Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Bürokratie in der myDRG SiteSearch

Schlagzeilen zum Thema Bürokratie im my DRG Archiv und in Presseartikeln finden

 

Die myDRG-Diskussionsforen durchsuchen:

Zur Suche in den myDRG-Diskussionsforen hier klicken (Beiträge und Themen ab 17.12.2000).

myDRG-Newsarchiv durchsuchen

Suchergebnisse von Casemix-Daily - Neuigkeiten

16.07.2019

Krankenhausabrechnungsprüfung: Reform droht zur Farce zu werden (AOK Bundesverband).


13.07.2019

MDK Niedersachsen: Fehlerquote in Krankenhausabrechnungen sei in 15 Jahren von 39 Prozent auf 59 Prozent nicht korrekter Abrechnungen gestiegen... (Göttinger Tageblatt).


12.07.2019

Sächsische Krankenhäuser legen Thesenpapier zur aktuellen Pflege-Gesetzgebung vor (Krankenhausgesellschaft Sachsen).


10.07.2019

MDK-​Qualitätskontroll-Richtlinie: Kontrolle der Richtigkeit der Dokumentation der Krankenhäuser im Rahmen der externen stationären Qualitätssicherung (Gemeinsamer Bundesausschuss).


08.07.2019

Zu viele Krankenhausbetten (ZDF).


08.07.2019

Pflegekräftemangel in Bremen: Operationen müssen verschoben werden (buten un binnen).


05.07.2019

Personaluntergrenzen fordern alle bürokratischen Reserven (Die Welt).


04.07.2019

Az. B 6 KA 68/17 R: Auch Röntgen- und Laborleistungen von Behandlung in Notfallambulanzen umfasst (Ärztezeitung).


01.07.2019

Sechs von zehn Krankenhäusern kämpfen ums Überleben (Die Welt).


01.07.2019

GKV-Spitzenverband fordert Abrechnungskurse für Medizinstudenten - Vorgesehenes Absenken der Prüfquoten bedeute etwa 1,2 Milliarden Euro weniger (Ärztezeitung).


26.06.2019

Crivitz, Parchim oder Neustrelitz: Zeitweilige Schließung von Klinik-Abteilungen aus Personalmangel sei nicht hinnehmbar (Süddeutsche Zeitung).


25.06.2019

Clinotel-Krankenhausverbund mit offenem Brief zum Pflegepersonal-Stärkungsgesetz (Pressemitteilung).


22.06.2019

Fachleute kritisieren Prüfpraxis der Krankenkassen in deutschen Kliniken (Asklepios).


17.06.2019

Stellungnahme der DGfM zum MDK-Reformgesetz (Download, PDF, 102 kB).


13.06.2019

Pflegepersonaluntergrenzen rationieren Versorgung in Hamburg - Hamburgische Krankenhausgesellschaft fordert Bürokratieabbau und eine radikale Vereinfachung der Krankenhausfinanzierung (Pressemitteilung).


13.06.2019

Statt Misstrauenskultur: Klinikärzte wollen weniger Verwaltung und mehr Zeit am Krankenbett (Presseportal).


08.06.2019

Neues Vergütungssystem mit Versorgungspauschale je Versichertem erprobt werden (RehaNews24).


03.06.2019

Stellungnahme zum Referentenentwurf eines Gesetzes für bessere und unabhängigere Prüfungen MDK-Reformgesetz (Bundesverband Deutscher Privatkliniken).


28.05.2019

Positionspapier Patientenversorgung unter Druck (Bundesärztekammer, PDF, 89 kB).


27.05.2019

Privatisierung und Ökonomisierung des Gesundheitssystems: Junge Ärztegeneration begehrt auf gegen Checklisten-Medizin und Finanzdiktat (Deutschlandfunk).


27.05.2019

Erste Auswertung der Pflegepersonal-Untergrenzen: VKD fordert patientenorientierten Ganzhausansatz (Pressemitteilung).


25.05.2019

DEKV fordert mehr Flexibilität bei den Personaluntergrenzen (Pressemitteilung).


24.05.2019

Pflegepersonaluntergrenzen bilden nicht die Versorgungsrealität im Krankenhaus ab (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


24.05.2019

Krankenkassen in Rheinland-Pfalz für Bürokratieabbau in Kliniken (Wormser Zeitung).


10.05.2019

Systemwandel zu erwarten. Ein Appell an eine andere Art des Wirtschaftens aus der Sicht des Chefarztes (Springer).


03.05.2019

Medizinischer Dienst soll unabhängiger, transparenter und effektiver arbeiten - Gesetz für bessere und unabhängigere Prüfungen - Referentenentwurf MDK-Reformgesetz (Bundesministerium f. Gesundheit, PDF, 743 kB).


02.05.2019

Zwangsrabatte: Fallpauschalen sorgen systemisch für Defizite (Verband der Krankenhausdirektoren Deutschlands).


02.05.2019

Finanzierung von Vergütungszuschlägen für zusätzliche Pflegestellen (Curacon).


30.04.2019

Massenhafte Krankenkassenklagen gegen Kliniken (Süddeutsche Zeitung).


29.04.2019

Fairness für alle (Das Krankenhaus 05/2019).


24.04.2019

Verwaltungsarbeiten rauben die Zeit am Krankenbett (Süddeutsche Zeitung).


23.04.2019

Arztbriefe oft unverständlich (T-Online).


18.04.2019

Zentrale Psychiatrie-Studie unter Manipulationsverdacht (Süddeutsche Zeitung).


11.04.2019

Unzulässige pauschale Rechnungskürzungen in Millionenhöhe umgehen Abrechnungsprüfungen (Bundesrechnungshof, PDF, 2,5 MB).


04.04.2019

Abrechnungs-Streit ruft nun den NRW-Gesundheitsminister auf den Plan (Bonner Generalanzeiger).


02.04.2019

Folgen des Personalmangels (Deutsches Ärzteblatt).


27.03.2019

Arbeitszeitgesetz bloße Makulatur - Personalnot gefährdet (auch) Patienten - Digitalisierung in den Kinderschuhen (Hartmannbund).


25.03.2019

DPR zu gemeinsamem Personalbemessungssystem für den Krankenhausbereich (Pressemitteilung).


21.03.2019

Medizinprodukte-Industrie will bei Begutachtung von stationären Leistungen mit Medizinprodukten durch die Medizinischen Dienste der Krankenkassen (MDS/MDK) mehr eingebunden werden (Industrie).


11.03.2019

Ernüchternde Bilanz beim Entlassmanagement (Stuttgarter Zeitung).


08.03.2019

Staatsminister kündigt deutliche Erhöhung der Investitionsförderung für Krankenhäuser in Hessen an (Klinikverbund Hessen).


06.03.2019

Rechtsprechung des Bundessozialgerichts benachteiligt Krankenhäuser (Krankenhausgesellschaft Sachsen).


06.03.2019

53 Millionen Stunden wenden Ärzte deutschlandweit jährlich für Bürokratie auf, knapp acht Stunden pro Woche (Bundesärztekammer).


05.03.2019

Fallpauschalensystem habe zu schlechterer Medizin bei höheren Kosten geführt (Deutsches Ärzteblatt).


26.02.2019

Mehr Mensch, weniger Markt: DGU-Präsident warnt vor Spirale der Ükonomisierung in der Medizin (Pressemitteilung).


25.02.2019

Implantateregister-Errichtungsgesetz - DKG-Stellungnahme zum Referentenentwurf (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


23.02.2019

Im Bereich der gesetzlichen Krankenversicherung solle der Einfluss von Beratungsfirmen steigen (Handelsblatt).


20.02.2019

Tschechien kämpft mit Personalmangel bei Ärzten und Pflegekräften (Radio Prag).


08.02.2019

Pflegepersonaluntergrenzen entpuppen sich als zu bürokratisches Instrument - Refinanzierung der administrativen Kosten erforderlich (Pressemitteilung).


30.01.2019

Klinikum Neumarkt: Bürokratie koste wertvolle Arbeitszeit (Mittelbayerische).


30.01.2019

Pflegepersonaluntergrenzenverordnung beschert dem Klinikum Altmühlfranken mehr Bürokratie (Nordbayern).


28.01.2019

Landesärztekammer Brandenburg fordert Datenschutz-Deregulierung (Pressemitteilung).


23.01.2019

Kliniken liefern erste Informationen zu Pflegepersonaluntergrenzen (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


22.01.2019

Abrechnungsprüfung als Geschäftsmodell oder begründetes Misstrauen? (Ärztezeitung).


18.01.2019

Krankenhausabrechnungen: Streit um ein komplexes System (Deutsches Ärzteblatt).


16.01.2019

Viele Entscheidungen des Gemeinsamen Bundesausschusses hätten sich nicht an den Versorgungsrealitäten orientiert, sondern an den Wünschen der Krankenkassen (Pressemitteilung).


14.01.2019

Kreiskrankenhaus Stollberg müsse Personaluntergrenzen vorerst nicht einhalten (Freie Presse).


11.01.2019

Hamburgische Krankenhausgesellschaft formuliert Forderungskatalog für 2019 (Pressemitteilung, PDF, 360 kB).


03.01.2019

Klinikum Lüneburg werde sich in Ausnahmesituationen über die neue Pflegepersonal-Untergrenze hinwegsetzen (NDR).


03.01.2019

Qualitätssicherung nicht missbrauchen! "Und es muss endlich aufhören, dass beispielsweise Qualitätssicherung missbraucht wird, um Strukturpolitik zu betreiben." (Das Krankenhaus 01/2019, PDF, 248 kB).


03.01.2019

Entlassmanagement: Probleme seien Einzelfälle geworden (Nordbayerischer Kurier).


31.12.2018

Geschäftsführer des Klinikums Esslingen blickt vorsichtig optimistisch in die Zukunft (Stuttgarter Nachrichten).


28.12.2018

Entlassmanagement: Es hakt bei der Umsetzung (Apotheken-Umschau).


20.12.2018

VKD zur Pressemitteilung der Sachverständigenräte für Wirtschaft und Gesundheit: Strukturgestaltung ja - Kahlschlag nein (Verband der Krankenhausdirektoren Deutschlands).


14.12.2018

Bayerische Krankenhäuser beklagen Kultur des Misstrauens (Pressemitteilung).


11.12.2018

Bessere Rahmenbedingungen für psychiatrische Einrichtungen gefordert (Baden.fm).


08.12.2018

Streichung des Pflegekomplexmaßnahmen-Scores PKMS sinnvoll - Pflegepersonal-Stärkungsgesetz: Deutscher Pflegerat begrüßt Ausgliederung der Pflegekosten aus dem DRG-System (Pressemitteilung).


05.12.2018

Pflege stärken, aber nicht kommerziell (Interessenverband kommunaler Krankenhäuser).


03.12.2018

Morastiges Umfeld: Durchdrungen hat die Digitalisierung das deutsche Krankenhaussystem sicher nicht (eGovernment-Computing).


27.11.2018

Gesetzliche Regelung des Entlassmanagements ist viel zu kompliziert und nicht zielführend (Bayerische Ärztekammer).


17.11.2018

An Mecklenburg-Vorpommerns Krankenhäusern fehlen rund 500 Pflegekräfte (Wismar.fm).


14.11.2018

Die medinfoweb.de Herbstumfrage 2018 zur Prüfpraxis der Krankenkassen durch den MDK nähert sich dem Abschluss - Bitte nehmen Sie noch zahlreich teil (Medinfoweb).


13.11.2018

Ökonomisierung der Gesundheitsversorgung nach Einführung des DRG-Systems gefährdet die Gesundheit (Marburger Bund).


13.11.2018

Marburger Bund: DRG-System durch neues kostendeckendes Vergütungssystem ersetzen (Deutsches Ärzteblatt).


02.11.2018

Sind Patienten, die nach einer Reanimation noch in der Notaufnahme sterben, ein stationärer Fall oder ein ambulanter? (Saarbrücker Zeitung).


02.11.2018

Künstliche Intelligenz erkennt Diagnosen und durchgeführte Behandlungen in Patientenakten (Frankfurter Rundschau).


24.10.2018

GBA-Chef kritisiert Überbehandlung im Krankenhaus und fordert Patientenschutz (Ärztezeitung).


15.10.2018

Jahresbericht 2018 Deutschland: weniger Bürokratie, mehr Digitalisierung, bessere Gesetze - Bilanz der Bürokratie- und Kostenbelastungen neuer Regelungen der letzten 12 Monate (Nationaler Normenkontrollrat, PDF, 5,6 MB).


09.10.2018

Die DKG unterstützt die medinfoweb.de Herbstumfrage 2018 zur Prüfpraxis der Krankenkassen durch den MDK - Bitte nehmen Sie zahlreich teil (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


28.09.2018

Massenprüfungen durch den MDK bleiben rechtswidrig - Normale MDK-Prüfquoten von 20-25% und überraschende BSG-Rechtssprechung lassen einen weiteren Anstieg erwarten. Eine rechtliche Einordnung gibt dieser Artikel (Medizinrecht Saarland).


27.09.2018

Positionspapier der Deutschen Gesellschaft für Medizincontrolling (DGfM) zur Neuordnung des Prüfverfahrens für stationäre Abrechnungen - Das aktuelle System der MDK-Prüfungen im Krankenhaus setzt auf beiden Seiten falsche Anreize. Das Ziel einer korrekten Abrechnung von Behandlungsfällen kann es systematisch nicht erreichen (Download, PDF, 24 kB).


21.09.2018

SOS aus den Krankenhäusern: Überregulierung und Misstrauensbürokratie im Krankenhaus Eine systemische Erkrankung? Inakzeptable Kürzungen der Vergütungen für erbrachte Leistungen - eine Denkschrift (Deutsche Krankenhausgesellschaft, PDF, 326 kB).


06.09.2018

Ärztemonitor 2018: Bürokratielast ungebrochen hoch (Kassenärztliche Bundesvereinigung).


06.09.2018

Stellungnahme des Bundesverbandes Geriatrie zum Referentenentwurf einer Verordnung zur Festlegung von Pflegepersonaluntergrenzen in pflegesensitiven Krankenhausbereichen für das Jahr 2019 (Pflegepersonaluntergrenzen-Verordnung - PpUGV) (Stellungnahme).


05.09.2018

Stationäre Versorgung (II): Zeitdruck und Digitalisierung (Deutsches Ärzteblatt).


30.08.2018

DRGs - ein Exportschlager? (Das Krankenhaus 09/2018).


29.08.2018

Festlegung des Fixkostendegressionsabschlags auf 35 Prozent für drei Jahre schafft Planungssicherheit (BPG-Münster).


11.08.2018

Städtisches Klinikum Görlitz führt elektronische Patientenakte ein (Sächsische Zeitung).


09.08.2018

Antragsformular für die Anschluss-Reha im Rahmen des Entlassmanagements (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


04.08.2018

Tarifauseinandersetzung am städtischen Klinikum Brandenburg beschäftigt die Politik (Märkische Allgemeine).


03.08.2018

Krankenhausgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern fordert Änderung an Reformplänen (Schweriner Volkszeitung).


03.08.2018

Rechnungshof rügt Krankenkassen für mangelnde und unvollständige Krankenhaus-Rechnungsprüfung... (Handelsblatt).


01.08.2018

Bundeskabinett beschließt Pflegepersonal-Stärkungsgesetz (Ärztezeitung).


31.07.2018

Gesundheit Nord: Viel Arbeit für den neuen Interimsmanager (Weser-Kurier).


23.07.2018

Niederlande als Vorbild für die ambulante Pflege? (Die Zeit).


18.07.2018

Mindestmengen - Prognosedarstellung (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


18.07.2018

Anmeldezeitraum Qualitätsberichte 2017 (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


11.07.2018

AOK-Stellungnahme zum Pflegepersonal-Stärkungsgesetz (PpSG) - Bessere Personalausstattung in der Pflege sinnvoll (AOK Bundesverband).


09.07.2018

Stellungnahme des Bundesverbandes Geriatrie zum Entwurf des Bundesministeriums für Gesundheit zum Gesetz zur Stärkung des Pflegepersonals (Pflegepersonal-Stärkungs-Gesetz - PpSG) (Bundesverband Geriatrie).


04.07.2018

Stellungnahme zum Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung des Pflegepersonals (Pflegepersonal-Stärkungs-Gesetz-PpSG) (Pro-Pflege).


28.06.2018

Ab 2019: Intensivmedizin und Geriatrie werden Vorreiter bei Personaluntergrenzen in der Pflege (Deutsches Ärzteblatt).


28.06.2018

Klinikum St. Marien Amberg mit Defizit von 1,30 Millionen Euro (Oberpfalznetz).


21.06.2018

Christliche Krankenhäuser in Deutschland fordern Bund und Länder zu einer verlässlichen und angemessenen Krankenhaus-Finanzierung auf (Domradio).


21.06.2018

Entlassmanagement: Entlassrezept stellt Apotheken und Krankenhäuser auf die Probe (Apotheke Adhoc).


18.06.2018

Bundesregierung möge die Krankenhäuser auf ihrem Weg in die Digitalisierung stärker unterstützen (Hamburgische Krankenhausgesellschaft).


18.06.2018

Pflege müsse eigenen Wert im DRG-System bekommen (Deutsches Ärzteblatt).


14.06.2018

Verzicht auf konkrete Benennung des unstreitigen Leistungsanspruches nach § 10 Satz 2 PrüfvV - Vorgehen der DAK (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


12.06.2018

Entlassmanagement kostet zu viel Zeit (Ärztezeitung).


11.06.2018

Noch viele Hürden für ein gutes Entlassmanagement (Ärztezeitung).


05.06.2018

Zahl der ausländischen Pflegekräfte habe sich seit 2013 fast verdoppelt (Deutsche Welle).


04.06.2018

Patientensicherheit: Arbeitsbelastung der Ärzte nehme gefährliche Züge an (Spiegel).


01.06.2018

Bundesregierung sieht Nachweispflicht für Krankenhaus-Pflege skeptisch (Bundestag).


28.05.2018

Pflege-Thermometer 2018 - Eine bundesweite Befragung von Leitungskräften zur Situation der Pflege und Patientenversorgung in der teil-/vollstationären Pflege (DIP, PDF, 7,8 MB).


25.05.2018

VKD zu den Eckpunkten für ein "Sofortprogramm Kranken- und Altenpflege" (Verband der Krankenhausdirektoren Deutschlands).


24.05.2018

Zusätzliches Geld muss bei Pflegekräften ankommen (AOK Bundesverband).


17.05.2018

Entlassrezept: Mehr Klarheit für Apotheken bei Patientenversorgung nach Krankenhausaufenthalt (ABDA).


07.05.2018

Triple-Win-Projekt bringt phillipinische Pflegekräfte nach Deutschland (Phillipinenmagazin).


03.05.2018

DRG-System - wenn schon reformieren, dann richtig (Verband der Krankenhausdirektoren Deutschlands).


01.05.2018

It Is Time to Liberate Hospitals from Profit-Centered Care (Springer).


21.04.2018

Ausfüllhinweise Arznei- und Hilfsmittelverordnungen im Entlassmanagement (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


18.04.2018

Neustrukturierung der fachärztlichen Behandlung am Beispiel der ambulanten spezialfachärztlichen Versorgung (ASV): ein kritischer Blick auf Ziele und Umsetzung / Restructuring of medical specialist treatment using the example of ambulatory special medical care (ASV): Taking a critical look at its aims and implementation (ZEFQ).


14.04.2018

Krankenkassen und MDK würden laut eines Berichtes bei der Einstufung in Pflegegrade mit Tricksereien arbeiten (Lampertheimer Zeitung).


26.03.2018

Entlassmanagement: Bürokratiemonster Entlassrezept (Apotheke Adhoc).


24.03.2018

Krankenhaus Lauf sei für die Zukunft gut aufgestellt (N-Land).


20.03.2018

Geplante Behebung des Pflegekräftemangels in Krankenhäusern durch eine neue Pflegekostenvergütung schaffe mehr Bürokratie, Kontrolle und Kosten (Frankfurter Allgemeine Zeitung).


16.03.2018

Fallzahlanstieg, starre Personaluntergrenzen und Pflegekräftemangel bringen Intensivstationen massive Arbeitsbelastung (Deutsches Ärzteblatt).


15.03.2018

Der Klinikverbund Hessen werde die Gesundheitspolitik der neuen Bundesregierung konstruktiv und im kritischen Austausch begleiten (Pressemitteilung).


13.03.2018

Psych-Personalnachweis-Vereinbarung - Verfahrensvereinfachung zur Übermittlung der Unterschriftenfassungen (InEK, PDF, 80 kB).


12.03.2018

Rund 60 Prozent der niedersächsischen Krankenhäuser sollen nicht mehr an der Notfallversorgung teilnehmen (Niedersächsische Krankenhausgesellschaft).


12.03.2018

Entlassmanagement: Wie klappt es eigentlich mit dem Entlassrezept... (Apotheke Ad-Hoc).


06.03.2018

Das Thema Entlassmanagement und Entlassmedikation sei von zahlreichen technischen, organisatorischen und juristischen Unsicherheiten geprägt (Pharmazeutische Zeitung).


06.03.2018

MDK - fremdbestimmt oder unabhängig? (Bundesverband Deutscher Privatkliniken (BDPK)).


03.03.2018

Interview mit dem Geschäftsführer der Kliniken Frankfurt Main-Taunus GmbH (Höchster Kreisblatt).


02.03.2018

Kliniken Südostbayern AG habe beim Personalabbau den Bogen überspannt (Passauer Neue Presse).


01.03.2018

Katholischer Krankenhausverband Deutschlands fordert ausgewogene Finanzierung aller Krankenhausträger (Pressemitteilung).


22.02.2018

Gelungenes Entlassmanagement kann ein Marketingfaktor sein - Krankenkassen schlecht erreichbar (BVMed).


12.02.2018

Wartezeiten: Umstrittene Psychotherapie-Reform (Spiegel).


12.02.2018

Krankenkkassen und Bundesversicherungsamt wollen die Ambulanten Kodierrichtlinien (AKR) (Medical Tribune).


09.02.2018

Bundesverband der Privatkliniken beklagt Rückkehr zur Selbstkostendeckung bei Herausnahme der Pflege aus dem DRG-System (Pressemitteilung).


02.02.2018

Grundlegende Neuausrichtung des Fallpauschalen-Systems: Investitionsfinanzierung bleibt Baustelle (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


01.02.2018

GKV-Spitzenverband erwartet zielgenaue Förderung der Pflege am Krankenbett (Pressemitteilung).


26.01.2018

Evangelisches Krankenhaus Göttingen Weende habe sich zur regionalen Marke entwickelt (Hessische Nachrichten).


25.01.2018

Krankenhäuser: Anlaufprobleme beim Entlassmanagement (Deutsches Ärzteblatt).


24.01.2018

Nur Kontrolle fördert keine Qualität - Klinikverbund Hessen e. V. kritisiert neue Richtlinie des G-BA (Pressemitteilung).


17.01.2018

Regionale Kliniken-Holding RKH wolle bei Digitalisierung vorangehen (Ludwigsburger Kreiszeitung).


16.01.2018

Klinikum Hoyerswerda leidet unter der zunehmenden Bürokratie (Lausitzer Rundschau).


15.01.2018

Hamburger Krankenhäuser wehren sich gegen Kostendruck, Misstrauenskultur und Regulierungswut - Mehr Flexibilität und Vertrauen gefordert (Hamburgische Krankenhausgesellschaft).


09.01.2018

Medizinischer Dienst der Krankenversicherungen (MDK) sei Bürokratie-Treiber Nr. 1 (Deutsches Ärzteblatt).


08.01.2018

Thüringen: Facharztregister für Krankenhäuser gefordert (Deutsches Ärzteblatt).


02.01.2018

Die Krankenhausgesellschaft Brandenburg fordert mehr Hilfe bei der Digitalisierung der Krankenhäuser (Focus).


28.12.2017

BWKG-Indikator 2/2017: Krankenhäuser leiden unter fehlender Finanzierung des hohen Lohnniveaus - Bei Finanzierung und Fachkräftesicherung schnell handeln (Pressemitteilung).


28.12.2017

Krankenhaus Donauwörth reagiert auf den Pflegekräftemangel (Augsburger Allgemeine).


27.12.2017

Das teure bürokratische Monstrum Krankenhausabrechnung (Hallo Herne).


27.12.2017

Unnötige Bürokratie: Handlungsempfehlungen zum Umstieg von analog auf digital (Ärztezeitung).


27.12.2017

Netzwerk Gesundheitswirtschaft Münsterland: Standardisiertes Entlassmanagement im Fokus (Westfälische Nachrichten).


22.12.2017

Bundesgesundheitsminister: Krankenkassen sollen künftig Tariferhöhungen für Pflegekräfte tragen (RP-Online).


21.12.2017

Qualitätsberichte der Krankenhäuser: Anforderungen für das Berichtsjahr 2017 liegen vor (Gemeinsamer Bundesausschuss).


13.12.2017

Initiative für weniger Bürokratie im Gesundheitswesen (Frankfurter Neue Presse).


12.12.2017

Kaufleute im Gesundheitswesen: Spagat zwischen Bürokratie und Mitgefühl (Rhein-Neckar-Zeitung).


08.12.2017

Die Uniklinik Heidelberg hat bereits viel Erfahrung in der Umsetzung eines strukturierten Entlassmanagements (Deutsches Ärzteblatt).


29.11.2017

Change-Barometer: Die Gesundhetsbranche steht unter enormem wirtschaftlichen Druck (Open-PR).


16.11.2017

Vorgaben für das neue standardisierte Entlassmanagement seien Beispiel für Überregulierung im Krankenhaus (Marburger Bund).


13.11.2017

Krankenhäuser fordern: Klinikpersonal stärken - Bürokratie abbauen (Deutscher Krankenhaustag).


11.11.2017

Az. L 4 KR 4155/15: LSG Baden-Württemberg zur Kodierung der Nebendiagnose M96.6 (Urteilsbegründung).


08.11.2017

Kreiskrankenhaus Wolfratshausen 2017 mit voraussichtlichem Defizit i.H.v. ca. 1 Million Euro (Merkur).


04.11.2017

St. Augustinus-Kliniken mit Kritik an NRW-Krankenhausreform und den Fusionsplänen im Rhein-Kreis Neuss (RP-Online).


03.11.2017

Abklärungspauschale i.H.v. 4,74 Euro werde von Krankenhäusern kaum abgerechnet (Ärztezeitung).


03.11.2017

Die Grünen: Patientenakte gehöre in Patientenhand (Tagesspiegel).


01.11.2017

Aufstockung der Investitionsmittel für Krankenhäuser in Koalitionsgesprächen thematisieren (Niedersächsische Krankenhausgesellschaft).


31.10.2017

...nicht schwer, Doktor sein dagegen sehr (Zeit).


27.10.2017

Entlassmanagement als kaum lösbare Aufgabe: Bürokratischer Overkill für Krankenhausärzte (Marburger Bund).


26.10.2017

Nachhaltige Verbesserung der finanziellen und strukturellen Rahmenbedingungen für die Krankenhäuser in Deutschland gefordert (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


23.10.2017

Absurdistan: Normenkontrollrat kritisiert Länder und Krankenhäuser bei Bürokratieabbau (Deutsches Ärzteblatt).


21.10.2017

Arbeitszeitverteilung von Ärzten in einem deutschen Universitätsklinikum / Work-time distribution of physicians at a German university hospital (Deutsches Ärzteblatt).


21.10.2017

OWL: Modellprojekt zum Entlassmanagement will Vorreiterrolle einnehmen (Neue Westfälische).


20.10.2017

15. Ergebniskonferenz zur externen stationären Qualitätssicherung NRW in Düsseldorf (Ärztekammer Nordrhein).


19.10.2017

Sachsens Krankenhäuser: Künftige Versorgung auf dem Land, Finanzprobleme und Qualitätsanreize stehen zur Diskussion (Sächsische Zeitung).


17.10.2017

Kliniken Nordoberpfalz AG: Ärzte und Pflegekräfte dringend gesucht (Oberpfalznetz).


12.10.2017

Obduktionsvereinbarung: Krankenhäuser sollen DRG-Zuschlag für Obduktionen erhalten - GKV-Spitzenverband behindert realitätsnahe Umsetzung, rasche Vertragsänderung nötig (Berufsverband Deutscher Pathologen).


11.10.2017

Qualitätsoffensive trifft Krankenhäuser: DKG fordert Begrenzung der Kontrollbürokratie (Pressemitteilung).


10.10.2017

Pflege muss gestärkt werden - Tariflöhne sind als wirtschaftlich anzuerkennen (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


07.10.2017

Krankenhaus Sögel: Stellschrauben im finanziellen Abrechnungsverfahren seien zu eng gesetzt (Neue Osnabrücker Zeitung).


07.10.2017

Entlassrezept sorgt für ganz neue Erfahrung in der Apotheke (Apotheke Adhoc).


02.10.2017

Abgelaufen: Erneuter Ärger um Versichertenkarten (RP-Online).


28.09.2017

Qualität in Kliniken auf höchstem Niveau (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


28.09.2017

Neues Entlassmanagement: Anschlussversorgung nach Krankenhausaufenthalt (Heute).


20.09.2017

Entlassmanagement: Bei der Entlassung von Patienten aus dem Krankenhaus sollen ab 1. Oktober 2017 klar geregelte Verantwortlichkeiten gelten... (Pressebox).


20.09.2017

Kreißsaal-Roulette (Süddeutsche Zeitung).


16.09.2017

Die Politik müsse der fortschreitenden Kommerzialisierung im Gesundheitswesen Einhalt gebieten (Deutsches Ärzteblatt).


13.09.2017

Qualitätsindikatoren für Krankenhäuser: Echter Patientenschutz oder überflüssige Bürokratie? (Volksfreund).


13.09.2017

Entdeckelung des Personalkostenzuwachses sei sofort anzugehende Aufgabe (Deutsches Ärzteblatt).


12.09.2017

Die Linke: DRG-System in Krankenhäusern solle auf den Prüfstand (Deutsches Ärzteblatt).


05.09.2017

In Krankenhäusern der Region Stuttgart gebe es laut Verdi Unterbesetzungen beim Pflegepersonal mit Folgen für die Patienten (Stuttgarter Zeitung).


04.09.2017

DRK Krankenhäuser in Thüringen beteiligen sich an Modellprojekt zu Hybrid-DRGs (Kyffhäuser Nachrichten).


01.09.2017

Entlassmanagement - Was bedeutet der Rahmenvertrag für die Krankenhäuser? (VdEK).


23.08.2017

Tarpsy: Mehr Bürokratie in der Psychiatrie? (Tagesanzeiger).


17.08.2017

Abrechnungssystem der Fallpauschalen beschäftigt Tausende und verteuert damit das Gesundheitswesen (MSN).


17.08.2017

Lesetipp: Multimorbidität ist nicht einfach die Summe abgrenzbarer Einzelerkrankungen (Deutsches Ärzteblatt).


25.07.2017

Gutachten: Personalsituation auf Intensivstationen / Fachkräftemangel sei Herausforderung für alle (Deutsche Krankenhausgesellschaft, PDF, 826 kB).


14.07.2017

Kliniken St. Elisabeth Neuburg: Der Schlüssel ist das Personal, nicht die Technik (Augsburger Allgemeine).


Anzeige Anzeige: ID GmbH ×