Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Nosokomiale Infektionen in der myDRG SiteSearch

Schlagzeilen zum Thema Nosokomiale Infektionen im my DRG Archiv und in Presseartikeln finden

 

Die myDRG-Diskussionsforen durchsuchen:

Zur Suche in den myDRG-Diskussionsforen hier klicken (Beiträge und Themen ab 17.12.2000).

myDRG-Newsarchiv durchsuchen

Suchergebnisse von Casemix-Daily - Neuigkeiten

19.07.2019

S1-Leitlinie Hygieneanforderungen in der Intensivmedizin - Durch die Zunahme invasiver Techniken in der Intensivmedizin, die prinzipiell alle mit einem teilweise beträchtlichen Infektionsrisiko assoziiert sind, sowie die Schwere der Grunderkrankung und die zunehmende Komorbidität von Patienten, hat die strikte Einhaltung krankenhaushygienischer Maßnahmen zur Prävention nosokomialer Infektionen im intensivmedizinischen Bereich einen außerordentlich hohen Stellenwert (AWMF, PDF, 100 kB).


19.07.2019

S1-Leitlinie Prävention blutübertragbarer Virusinfektionen - Der Umgang mit Blut sowie Körperflüssigkeiten beinhaltet stets ein Infektionsrisiko mit unterschiedlichen Krankheitserregern (AWMF, PDF, 80 kB).


18.07.2019

S1-Leitlinie Hygieneanforderungen beim ambulanten Operieren - Das Risiko nosokomialer Infektionen ist bei der Durchführung invasiver Maßnahmen, ob ambulant oder stationår, vor allem bei operativen Prozeduren allgegenwärtig (AWMF, PDF, 230 kB).


09.07.2019

Johanniter-Krankenhaus Stendal: Einhaltung strenger Hygienestandards habe Prorität (Volksstimme).


12.06.2019

Az. L 5 KR 213/18: Kodierung einer Nebendiagnose sei nur möglich, wenn es sich dabei um eine andere Krankheit handelt, als jene, die schon mit der Hauptdiagnose erfasst wurde (Urteilsbegründung).


05.06.2019

The impact of hospital-acquired infections on the patient-level reimbursement-cost relationship in a DRG-based hospital payment system (Springer).


21.05.2019

Establishing risk-adjusted quality indicators in surgery using administrative data - an example from neurosurgery (Springer).


02.05.2019

Landeszentrum Gesundheit NRW verleiht neu entwickeltes MRE-Qualitätssiegel (Pressemitteilung).


17.04.2019

S3-Leitlinie Strategien zur Sicherung rationaler Antibiotika-Anwendung im Krankenhaus (AWMF, PDF, 4,2 MB).


05.04.2019

Hygiene beim Einsatz von Computern und Geräten mit Touchscreen im Bereich der Patienten­versorgung - Was ist beim Einsatz von Computern, Laptops und Geräten mit Touchscreen im Bereich der Patientenversorgung in Einrichtungen des Gesundheitswesens zu berücksichtigen? (Robert Koch Institut).


03.04.2019

Operationen - Infektionsrisiko und Festlegung infektionspräventiver Maßnahmen: Welche Arten von Operationen werden hinsichtlich des Infektionsrisikos von der KRINKO unterschieden? (Robert Koch Institut).


16.03.2019

AOK Rheinland: Jeder dritte Sepsis-Fall endet tödlich (WDR).


05.03.2019

Künstliche Intelligenz ermittelt die besten Krankenhäuser der USA (Linux Magazin).


27.02.2019

Kurzstudie: Multiresistente Erreger (MRE) in Senioren- und Pflegeeinrichtungen (Hygieneradar, PDF, 178 kB).


27.02.2019

Hygieneradar 2018: Aktuelle Hygiene-Herausforderungen für medizinische Einrichtungen (Wisag, PDF, 367 kB).


19.02.2019

Multiresistente Erreger MRE aktuell die größere Hygiene-Herausforderung für Krankenhäuser (Ärztezeitung).


14.02.2019

Cost analysis of haemodialysis catheter related bloodstream infection through the DRG system, "on behalf of Project Group of Vascular Access of Italian Society of Nephrology" (Giornale Italiano di Nefrologia).


28.01.2019

Liste der aktuell gültigen KRINKO-Empfehlungen (Robert Koch Institut).


22.01.2019

S2k-Leitlinie Antibiotic Stewardship - Konzeption und Umsetzung in der stationären Kinder- und Jugendmedizin: Langfristig soll diese Leitlinie dazu beitragen, die Qualität der Antibiotikaverordnung im Rahmen der stationären Behandlung von Kindern und Jugendlichen zu verbessern, die Patienten vor unerwünschten Effekten einer nicht angemessenen Antibiotikatherapie zu schützen und das Risiko der Selektion von bakteriellen Krankheitserregern mit speziellen Resistenzen und Multiresistenzen zu reduzieren (AWMF, PDF, 4,2 MB).


02.01.2019

Neues QS-Verfahren Cholezystektomie im Regelbetrieb (IQTIG).


24.12.2018

QS-Verfahren: IQTIG stellt prospektive Rechenregeln 2019 für drei Verfahren zur Verfügung (Pressemitteilung).


21.12.2018

Richtlinie zur einrichtungs- und sektorenübergreifenden Qualitätssicherung - Endgültige Rechenregeln für das Berichtsjahr 2017 f. Postoperative Wundinfektionen (Gemeinsamer Bundesausschuss).


17.12.2018

Ökonomische Auswirkungen der Hygiene (Thieme Connect).


13.12.2018

Economic Analysis in a Diagnosis Related Groups System for Two-stage Exchange of Prosthetic-joint Infections (Journal of Bone & Joint Infection).


06.12.2018

Unnötige Risiken bei Verpflegung in Pflegeheimen und Krankenhäusern - BVL stellt Schwerpunkte der Lebensmittelüberwachung 2017 vor (Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit).


04.12.2018

Rostocker forschen zur Krankenhaussterblichkeit (Schweriner Volkszeitung).


13.11.2018

Kleine Anfrage zu Infektionsschutz und Umsetzung KRINKO-Empfehlungen (Bundestag).


09.11.2018

Efficacy of introducing a checklist to reduce central venous line associated bloodstream infections in the ICU caring for adult patients (BiomedCentral).


08.11.2018

Hygienefachpersonal - wann ist der Bedarf gedeckt? Das Hygienefachpersonal hat die Aufgabe, Maßnahmen zu implementieren, die Krankenhausinfektionen verhindern. Die für die Patientensicherheit notwendige adäquate Personalausstattung ist zurzeit aufgrund eines Mangels an qualifiziertem Fachpersonal nicht überall gegeben (Robert Koch Institut).


02.11.2018

Tipp: Der BVMed-Fachbereich "Nosokomiale Infektionen" stellt Kliniken und medizinischen Einrichtungen eine umfangreiche Sammlung von Piktogrammen für Präsentationen und Schulungsmaterial zur Verfügung (BVMed).


01.11.2018

Die Definition der Sepsis wurde bereits mehrfach adaptiert. Entsprechend anpassungsfähig muss sich das Abrechnungssystem präsentieren - Der Weg zur gezielten Abgeltung medizinischen Fortschritts (Schweizerische Ärztezeitung, PDF, 598 kB).


23.10.2018

Patientensicherheit und Hygiene: Krankenschwester fühlt sich als Mittäterin (Focus).


20.10.2018

Norovirus Gastroenteritis among Hospitalized Patients, Germany, 2007-2012 (Centers for Disease Control and Prevention).


16.10.2018

Alb-Fils-Kliniken Göppingen erwarten für 2018 deutliches Defizit statt geplanter schwarzer Null (Stuttgarter Nachrichten).


26.09.2018

Forderung nach Verbesserung von Prävention, Diagnostik und klinischem Management der Sepsis soll umgesetzt werden (Ärztezeitung).


24.09.2018

Stellungnahme des Bundesrates zum Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung des Pflegepersonals (Pflegepersonal-Stärkungsgesetz - PpSG) (Beschluss-Drucksache 376/18).


21.09.2018

Qualitätsreport 2017 mit den Ergebnissen der externen Qualitätssicherung für das Erfassungsjahr 2017 (IQTiG, PDF, 3 MB).


30.08.2018

Krankenhaushygiene: Hessische Kliniken erhalten zusätzliche Förderung (VdEK).


20.08.2018

Infectious disease services: a survey from four university hospitals in Germany (Springer).


16.08.2018

Operating room staff and surgeon documentation curriculum improves wound classification accuracy (Heliyon).


01.08.2018

Krankenhäuser erhielten 329 Millionen Euro durch das Hygieneprogramm (GKV-Spitzenverband).


31.07.2018

Hüft-TEP: Faktoren, die das Risiko auf periprothetische Infektionen erhöhen (Deutsches Ärzteblatt).


11.07.2018

Az. 12 U 37/17: Haftung des Krankenhauses bei Missachtung der anerkannten fachlichen Präventionsstandards bei einem Dekubitus-Hochrisikopatienten (Christmann-Law).


11.07.2018

Nosokomiale Infektionen: Intensive Bemühungen der Berliner Krankenhäuser um Schutz der Patienten (Pressemitteilung).


07.06.2018

Seit Einführung der Fallpauschalen werde zu viel und unnötig operiert (SWR).


05.06.2018

Empfehlung der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention (KRINKO) beim Robert Koch-Institut zu Gefäßkatheter-assoziierten Infektionen bei Früh- und Neugeborenen (Download, PDF, 376 kB).


05.06.2018

Empfehlung der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention (KRINKO) beim Robert Koch-Institut zur Prävention postoperativer Wundinfektionen (Download, PDF, 476 kB).


04.06.2018

Ambulante Endoskopien: Infektionen häufiger als angenommen (British Medical Journal).


07.05.2018

Intensivstationen: Nosokomiale Infektionen immer noch häufig (Deutsches Ärzteblatt).


28.04.2018

Die ökonomische Herausforderung der zentralisierten Behandlung von Patienten mit periprothetischen Infektionen / The Economic Challenge of Centralised Treatment of Patients with Periprosthetic Infections (Thieme Connect).


25.04.2018

Nationaler Sepsisplan - Memorandum - Handlungsfelder und Maßnahmen (Sepsis-Stiftung, PDF, 634 kB).


10.04.2018

Empfehlung der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention (KRINKO) (Robert Koch-Institut, PDF, 520 kB).


05.04.2018

Uniklinik Münster mit neuem Zentrum für Infektionsmedizin (WDR).


22.03.2018

Clostridium difficile: Neue ICD-Kodierungen - Neue Erkenntnisse? - CDE im DRG-System massiv unterfinanziert (inspiring health, PDF, 2,1 MB).


21.02.2018

VRE-Keim: Gesundheitsamt beobachte Krankenhaus Göppingen am Eichert genau (Südwest-Presse).


17.02.2018

FDP wolle Arztkittel verbieten (Berliner Kurier).


12.02.2018

Foliensätze: Einrichtungsbefragung 2018 im QS-Verfahren QS WI (KGNW-Informationsveranstaltung, ZIP, 5,2 MB).


09.02.2018

Bundesverband der Privatkliniken beklagt Rückkehr zur Selbstkostendeckung bei Herausnahme der Pflege aus dem DRG-System (Pressemitteilung).


09.02.2018

U69.00! - Should International Classification of Diseases codes be used to survey hospital-acquired pneumonia? (Journal of Hospital Infection).


06.01.2018

St.-Vincenz-Krankenhaus Limburg: Sterilisationsabteilung soll durch unabhängigen Hygiene-Experten überprüft werden (Nassauische Neue Presse).


06.01.2018

Deutlich mehr nosokomiale Infektionen in Berlin (Deutsches Ärzteblatt).


28.11.2017

Die USA setzen bei der Qualitätssicherung andere Schwerpunkte als Deutschland (Ärztezeitung).


28.11.2017

Erkenntnisse aus Überlastungs- oder Gefährdungsanzeigen (Die Zeit).


27.11.2017

Krankenhäuser sollen verpflichtet werden, ausreichend Personal auf Intensivstationen vorzuhalten (Marburger Bund).


25.11.2017

Zentrale Sterilgutversorgung des St.-Vincenz-Krankenhauses Limburg: Kontrollen durch das Regierungspräsidium Gießen (Nassauische Neue Presse).


20.11.2017

Zur Vermeidung von Krankenhausinfektionen werde mehr Fachpersonal gebraucht (Deutschlandfunk).


18.11.2017

Todesursache Sepsis in Deutschland häufiger als in anderen Ländern (Deutsches Ärzteblatt).


17.11.2017

Das Robert Koch-Institut bietet allen Krankenhäusern die Möglichkeit eines Referenzdatenvergleiches zum Antibiotikaverbrauch (Pressemitteilung).


02.11.2017

Altonaer Kinderkrankenhaus: Klebsiella auf der Kinderintensivstation (Die Welt).


16.10.2017

Paracelsus-Kliniken Osnabrück: Zentralinstitut für Hygiene unter neuer Leitung (Pressemitteilung).


09.10.2017

Evangelisches Krankenhaus Mülheim a.d. Ruhr: Durch Investitionsstau baulich nicht auf dem Stand der Technik zur Legionellen-Prophylaxe - Kernsanierung nötig... (Westdeutsche Allgemeine Zeitung).


05.10.2017

Mit neuen Beschlüssen zur Erhöhung der Mindestmengen bei Transplantationen und Perinatalversorgung sei bis Ende 2017 zu rechnen (Medizintechnologie).


15.09.2017

Mangelnde Hygiene: Krank in die Klinik, verseucht wieder raus (Focus).


12.09.2017

S3-Leitlinie "Epidemiologie, Diagnostik und Therapie erwachsener Patienten mit nosokomialer Pneumonie" (AWMF-Download, PDF, 1 MB).


28.08.2017

Spitalhygiene sei sehr ernstes Problem (Barfi).


18.08.2017

Mehrkosten durch multiresistente Erreger in der Neurorehabilitation (Springer).


17.08.2017

Mikrobiologische Untersuchungen und Erregerfeintypisierung am RKI von A-Z (Robert Koch Institut).


22.07.2017

Ausstattung von Kliniken mit Hygienepersonal: Krankenkassen haben bisher knapp die Hälfte der Pflichtförderung finanziert (GKV-Spitzenverband).


11.07.2017

Trennung von septischen und aseptischen Operationsbereichen sei nicht mehr zeitgemäß (Deutsches Ärzteblatt).


15.06.2017

Hohe Wellen: Schweizweiter Vergleich über die Häufigkeit von Wundinfektionen (Luzerner Zeitung).


02.06.2017

Schweiz: Erhebliche Unterschiede bei postoperativen Infektionen (1815.ch).


11.05.2017

Krankenhaus-Keime: Mobiltelefone der Mitarbeiter gefährden Patienten (Techniker Krankenkasse Bayern).


21.04.2017

Studie: Sterberisiko bei Clostridium-difficile-Infektionen habe sich verdoppelt (Der Standard).


17.04.2017

Studie: Steckbeckenspüler als ökonomischere Alternative zu Einwegprodukten? (Meiko).


15.04.2017

Die Suche nach Ursachen für Hygienemängel in Krankenhäusern (Saarländischer Rundfunk).


13.04.2017

Comparis-Studie: Faktoren, die Schweizer bei ihrer Spitalwahl berücksichtigen (20Min).


17.01.2017

Helios-HSK Wiesbaden veröffentlicht Hygiene-Zahlen (Wiesbadener Kurier).


17.01.2017

USA: Klebsiella pneumoniae mit 26-facher Resistenz (Focus).


11.01.2017

Schlampige Hygiene im Krankenhaus führe zu mehr Toten als der Straßenverkehr (Correct!v).


11.01.2017

Bericht zur Hygiene im Krankenhaus: Maßnahmen der Krankenhäuser zur Verbesserung der Hygiene zeigen Wirkung (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


11.01.2017

Krankenhäuser im Raum Stuttgart stellen mehr hochresistente Erreger fest (Stuttgarter Nachrichten).


09.01.2017

Computerchip misst Frequenz der Händedesinfektion (NDR).


05.01.2017

Uniklinik Leipzig startet deutschlandweite Studie zur Krankenhaushygiene (Pressemitteilung).


17.12.2016

Az. VI ZR 634/15: Dem Krankenhaus kann die Darlegungslast hinsichtlich der Einhaltung der Hygienebestimmungen auferlegt werden (Anwalt).


25.11.2016

HELIOS veröffentlicht Hygienedaten zur Keimbelastung in seinen Akutkliniken (Pressemitteilung).


23.11.2016

Tessiner Klinikverband EOC: Drei Patienten mit Hepatitis C infiziert (Landbote).


19.10.2016

Burden of Six Healthcare-Associated Infections on European Population Health (Plos Medicine).


08.10.2016

Erläuterungen zu nosokomialen Infektionen (Anwalt).


26.08.2016

Serratia marcescens erneut in der Neugeborenen-Intensivstation der Uniklinik Freiburg (Augsburger Allgemeine).


25.08.2016

Klinikum Chemnitz: Pseudomonas aeruginosa in der Abteilung Innere III mit Hämatologie, Onkologie und Stammzelltransplantation (Freie Presse).


16.08.2016

Patienten bringen multiresistente Keime mit ins Krankenhaus (Handelsblatt).


11.08.2016

A Nationwide Cohort Study of the Association Between Hospitalization With Infection and Risk of Death by Suicide (JAMA Psychiatry).


10.08.2016

Das Magazin Stern habe die "Qualität der Krankenhaushygiene" in 17 deutschen Kliniken getestet und dramatische Mängel gefunden (Stern).


27.07.2016

Regionale Unterschiede bei Blinddarm-Operationen bei Kindern (Techniker Krankenkasse).


20.07.2016

131 Millionen Euro fließen über Hygieneprogramm von Krankenkassen an Kliniken (GKV-Spitzenverband).


28.06.2016

Baden-Württemberg: Krankenhäuser liefern Zahlen zu vierfach resistenten Klinikkeimen (4MRGN) (Techniker Krankenkasse).


18.06.2016

Ameos Gruppe mit neuem Konzernverantwortlichen für Infektiologie und Hygienemanagement (Pressemitteilung).


18.06.2016

Uniklinik Ulm: Acinetobacter legt Intensivstation lahm (Südwest-Presse).


16.06.2016

Hygiene und Sicherheitskultur in deutschen Krankenhäusern (Springer).


09.06.2016

Gesundheitsministerium fördert Zusatzweiterbildung Infektiologie mit 30.000 Euro (Deutsche Gesellschaft für Infektologie).


03.05.2016

Nosokomiale Infektionen: Viel Verbesserungspotential (Frankfurter Allgemeine Zeitung).


26.04.2016

Das Screening aller Neuaufnahmen auf Clostridium difficile konnte in einer Studie mehr als die Hälfte aller Infektionen verhindern (Deutsches Ärzteblatt).


22.04.2016

Krankenhäuser in Ungarn: Aus Protest gegen Zustände in Schwarz gekleidet zur Arbeit (Tagesanzeiger).


11.04.2016

A cost‑effectiveness and budget impact analysis of first‑line fidaxomicin for patients with Clostridium difficile infection (CDI) in Germany (Springer).


08.04.2016

Hygienemängel in Krankenhäusern: Auf das Personal komme es an (Ärztezeitung).


14.03.2016

In Deutschland gebe es deutlich mehr Sepsisfälle als angenommen (Frankfurter Allgemeine).


01.03.2016

Alle Helios-Mitarbeiter erhalten eine Fortbildung zum richtigen Einsatz von Antibiotika (Pressemitteilung).


25.02.2016

Programmhinweis: Ziel Nummer Eins in deutschen Krankenhäusern sei der Kampf um möglichst viele Patienten und OPs, um möglichst hohe Gewinne zu machen (WDR).


18.01.2016

Experten diskutierten über Endoprothetik (Süddeutsche Zeitung).


13.01.2016

Neun Frühgeborene in den Wiesbadener Dr. Horst Schmidt Kliniken (HSK) seien mit multiresistenten Keimen belastet (Krankenkassen).


09.01.2016

Post-antibiotische Zeit angebrochen? (Die Welt).


29.12.2015

Katholisches Klinikum Bochum kündigt MRSA-Tests für alle Patienten an (Der Westen).


25.11.2015

Großbritannien: Anstieg der perinatalen Todesfälle und mütterlichen Infektionen am Wochenende (Deutsches Ärzteblatt).


16.11.2015

Hygiene: Langärmlige Arztkittel als Infektionsrisiko (Weser-Kurier).


09.10.2015

Schweizer Spital-Vergleich geht online (Zürcher Oberländer).


06.10.2015

Az.3 U 28/15: Hygienemangel durch an Türklinke kontaminierte Handschuhe (Pressemitteilung).


25.09.2015

Infektionen in der Endoprothetik (Süddeutsche Zeitung).


17.09.2015

Stellungnahme & Positionspapier: Infektionsprävention und Pflegepersonalausstattung (Aktionsbündnis Patientensicherheit).


25.08.2015

Staatsministerin besuchte Klinikum Ludwigshafen (MRN-News).


05.08.2015

Jede Infektion mit multiresistenten Erregern (MRE) koste 17500 Euro zusätzlich (Ärztezeitung).


17.07.2015

Verantwortung hygienebeauftragter Ärzte für die Prävention nosokomialer Infektionen (Springer).


04.07.2015

Uniklinik Mannheim wehrt sich gegen falsche und unglaubwürdige Negativberichterstattung (Rhein-Neckar Blog).


04.07.2015

Zeitung: Uniklinik Mannheim habe höhere Infektionszahlen eingeräumt (Spiegel).


22.06.2015

Versorgung chronischer Wunden sei inadäquat vergütet (Morgenweb).


18.06.2015

Nicht krank, nur besiedelt: Osnabrücker Gesundheitsdienst kritisiert Krankenkassen für Verhalten bei MRSA-Sanierung (Neue Osnabrücker Zeitung).


15.06.2015

Ambulante Behandlung werde nicht ausgeschöpft (Süddeutsche Zeitung).


12.06.2015

Wirksamer gegen Krankenhauskeime vorgehen (Landeszeitung).


03.06.2015

Helios-Klinik Wesermarsch in Nordenham weiche nicht von geltenden Hygiene-Richtlinien und RKI-Empfehlungen ab (Nordwest-Zeitung).


03.06.2015

Antibiotika-Therapie in Krankenhäusern: Enge Zusammenarbeit zwischen Ärzten und Apothekern unabdingbar (ABDA).


30.05.2015

Uniklinik Mannheim: Statistik soll Infektionsraten von bis zu 20 Prozent ausweisen (Der Westen).


30.05.2015

Uniklinik Regensburg richtet eigene Stabsstelle für Infektiologie ein (Deutsches Ärzteblatt).


28.05.2015

Mit Transparenz gegen Multi-Resistenz? (Die Zeit).


21.05.2015

Gesundheitsökonom mit Einschätzungen zum Fallpauschalen-System (Mainpost).


21.05.2015

Krankenhäuser im Südwesten: Hygiene-Fachleute besorgt über Pflegekräftemangel (SWR).


19.05.2015

In Thüringens Krankenhäusern jährlich zwischen 10000 und 15000 nosokomiale Infektionen (MDR).


19.05.2015

Hände-Desinfektion: So wird ein Schuh draus (Euronews).


18.05.2015

Az. 26 U 125/13: OLG Hamm zur Beweislast für Hygienemängel bei mehreren MRSA-Infektionen - Hygienedefizit erst bei etwa 10 gleichzeitig auftretenden Infektionen anzunehmen (Pressemitteilung, PDF, 27 kB).


13.05.2015

Bundeskabinett beschließt neue Antibiotika-Resistenzstrategie des Gesundheitsministeriums (ZDF Heute).


12.05.2015

A Hand Hygiene Compliance Check System: Brief Communication on a System to Improve Hand Hygiene Compliance in Hospitals and Reduce Infection (Springer).


11.05.2015

Bundesrat fordert Vergütung für MRSA-Screenings (Drucksache 99/15 Beschluss).


08.05.2015

Helios Klinikum Krefeld mit Keim-Monitoring (Extra-Tipp Krefeld).


08.05.2015

Paracelsus-Kliniken gründen Zentralinstitut für Krankenhaushygiene (Pressemitteilung).


05.05.2015

Tag der Handhygiene: Aufmerksamkeit des medizinischen Personals auf die Händehygiene lenken (Robert Koch Institut).


05.05.2015

NRW-weite Initiative der Krankenhäuser gegen multiresistente Keime (Gesundheit Adhoc).


04.05.2015

Möglicher Zusammenhang zwischen Hypothermiegeräten und Infektionsrisiko mit Mykobakterien in der Herzchirurgie (Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM)).


16.04.2015

Studie des Aktionsbündnisses Patientensicherheit zu vergessenen Operationsmaterialen im Körper von Patienten (Mitteldeutsche Zeitung).


10.04.2015

Patientenbeauftragter der Bundesregierung Laumann fordert Stellungnahme des Uniklinikums Essen wegen angeblicher Hygieneprobleme in der Kinderklinik an (WDR).


10.04.2015

Klinikhygiene: Große Anstrengungen zum Schutz der Patienten nötig - Infektionen nicht nur durch resistente Keime (Techniker Krankenkasse).


30.03.2015

Vorbildliche Keimbekämpfung in den Niederlanden (Tagesschau).


26.03.2015

Neun von zehn Kliniken arbeiten mit Checkliste und Schnittmarkierung (Deutsche Gesellschaft für Chirurgie).


23.03.2015

Krankenhäuser begrüßen Programm zur Infektionsbekämpfung (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


23.03.2015

Gesundheitsminister will mit Zehn-Punkte-Plan gegen multiresistente Keime vorgehen (Süddeutsche Zeitung).


20.03.2015

Ausbreitungswege von Staphylokokkus aureus im Krankenhaus - Detailed Contact Data and the Dissemination of Staphylococcus aureus in Hospitals (Plos).


19.03.2015

In Mecklenburg-Vorpommern steigt die Zahl der Todesfälle durch gefährliche Krankenhaus-Keime (Die Welt).


17.03.2015

Schleswig-Holstein und Rheinland-Pfalz mit Bundesratsinitiative zu angemessener Vergütung für Keim-Screenings in Krankenhäusern (Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie des Landes Rheinland-Pfalz).


16.03.2015

Methicillin-resistant Staphylococcus aureus in German hospitals: individual- and regional-level predictors (Springer).


10.03.2015

Hygienestandards zur Vorbeugung nosokomialer Infektionen haben sich nicht wesentlich verbessert (Ärztezeitung).


27.02.2015

Mehr Infektionen durch Krankenhauskeime in NRW als Bundesdurchschnitt (BKK Landesverband Nordwest).


26.02.2015

3,4 Millionen Euro Schaden durch Acinetobacter-Problematik in der Uniklinik Kiel (Ärztezeitung).


25.02.2015

Einblicke in eine Welt, in der sich dringend etwas ändern müsse (Stern).


19.02.2015

Hygiene scheitere an Zeit und Geld (Heute).


17.02.2015

Keim-Screening: Es lohne sich nicht... (Pharmazeutische Zeitung).


07.02.2015

Resistente Keime machen auch dem Inselspital Bern Sorgen (Der Bund).


03.02.2015

Debatte um Krankenhausinfektionen im Gesundheitsausschuss - konzertierte Aktion zur Infektionsprophylaxe gefordert (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


28.01.2015

Reha-Kliniken erschweren die Aufnahme von UKSH-Patienten wegen Angst vor Klinikkeim (Hamburger Abendblatt).


26.01.2015

Uniklinikum Kiel holt externe Spezialisten zum Kampf gegen multiresistente Keime (NDR).


24.01.2015

Uniklinik Kiel: Elf Verstorbene waren mit dem multiresistenten Keim besiedelt (Frankfurter Allgemeine Zeitung).


23.01.2015

Uniklinik Schleswig-Holstein in Kiel: 12 Patienten mit multiresistentem Acinetobacter baumannii infiziert (Stuttgarter Nachrichten).


22.01.2015

Richtwert: Mindestens 87 Blutkulturen pro 1000 Patiententage auf deutschen Intensivstationen empfohlen (Deutsches Ärzteblatt).


20.01.2015

Positionspapier: Infektionskrankheiten - eine Herausforderung für Medizin und Gesellschaft (Deutsche Gesellschaft für Infektiologie).


15.01.2015

Weiterhin zu wenig Hygienefachpersonal in Krankenhäusern (Deutsches Ärzteblatt).


13.01.2015

Mehrkosten bei der Versorgung von Patienten mit multiresistenten Erregern - Eine Analyse aus Sicht einer gesetzlichen Krankenversicherung / Additional Costs for Care of Patients with Multi-Resistant Pathogens - An Analysis from the Perspective of a Statutory Health Insurance (Thieme Connect).


06.01.2015

Grippetote wegen nicht geimpften Spital-Personals? (20Min).


05.01.2015

Spital Limmattal: Mehr Spitalinfektionen als anderswo - Abhilfe durch Infektiologen (Limmattaler Zeitung).


30.12.2014

NRW-Krankenhäuser wollen Hygiene-Offensive starten (Der Westen).


23.12.2014

Gesundheitspolitiker fordert unangemeldete Kontrollen in Kliniken (Westfalenpost).


15.12.2014

Infektionsschutzgesetz schütze allein die Krankenhäuser (Der Westen).


03.12.2014

Fünf einfache und günstige Maßnahmen gegen multiresistente Keime (Die Zeit).


01.12.2014

WDR-Reportage zu Krankenhauskeimen (Könnes kämpft).


01.12.2014

Operations-Prämien in Berlin? (Berliner Zeitung).


27.11.2014

Charité weist Vorwürfe zu mangelndem Schutz und Sauberkeit im Umgang mit multiresistenten Keimen zurück (Berliner Morgenpost).


25.11.2014

Fraktionsvize der SPD zur Infektionsgefahr durch mangelnde Hygiene in deutschen Krankenhäusern (Thüringer Landeszeitung).


24.11.2014

Klinik-Check Hessen im hr-fernsehen (Hessischer Rundfunk).


22.11.2014

Lesetipp: Geheime Keime (Die Zeit).


21.11.2014

Krankenhäuser können sich veröffentlichte Fallzahlen zu resistenten Keimen nicht erklären (Märkische Oderzeitung).


21.11.2014

Todesfälle durch Krankenhausinfektionen wären vermeidbar, wenn mehr für die Qualitätssicherung in deutschen Krankenhäusern getan würde (Gesundheitsstadt Berlin, PDF, 7 MB).


20.11.2014

Studie Qualität 2030 - Umfassende Strategie für das Gesundheitswesen (Healthreminder).


11.11.2014

Mit der Qualität der medizinischen Behandlung in der Schweiz hapere es gewaltig (MoneyCab).


31.10.2014

Studie: Umdenken bei MRSA-Bekämpfung (Doccheck).


24.10.2014

Uniklinik Mannheim: Verantwortung scheint keiner übernehmen zu wollen (Spiegel).


Anzeige Anzeige: ID GmbH ×