Anzeige Anzeige: Internova Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Bettenabbau in der myDRG SiteSearch

Schlagzeilen zum Thema Bettenabbau im my DRG Archiv und in Presseartikeln finden

 

Die myDRG-Diskussionsforen durchsuchen:

Zur Suche in den myDRG-Diskussionsforen hier klicken (Beiträge und Themen ab 17.12.2000).

myDRG-Newsarchiv durchsuchen

Suchergebnisse von Casemix-Daily - Neuigkeiten

12.10.2018

Pflegepersonaluntergrenzen: Krankenhäuser befürchten Verkleinerung von Abteilungen (Frankfurter Neue Presse).


09.10.2018

Kritik an neuen Pflege-Vorgaben in Kliniken (Saarbrücker Zeitung).


08.10.2018

Pflegepersonal-Stärkungsgesetz - Gegenäußerung der Bundesregierung zur Stellungnahme des Bundesrats (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


28.09.2018

Personaluntergrenzen stellen viele NRW-Krankenhäuser vor Probleme (NRZ).


26.09.2018

Laut Gutachten 2600 überschüssige Betten in Rheinland-Pfalz. Gesundheitsministerin kündigt jedoch nur leichten Bettenabbau an, da man aus der Krankenhausplanung über andere Zahlen verfüge, so dass es mancherorts in der Geriatrie oder Psychiatrie sogar zu einem Bettenaufwuchs kommen könnte. Das Gutachten sei daher als Baustein für den neuen Krankenhausplan zu sehen (Volksfreund).


21.09.2018

Kommunalpoitiker wollen keine Schließung der Kinderklinik Aalen (Schwäbische Zeitung).


19.09.2018

Inselklinik Fehmarn und Krankenhaus Middelburg ohne Zukunft - Sozialministerium hält drei Akutkrankenhäuser in Ostholstein in Eutin, Oldenburg und Neustadt für ausreichend (Ostholsteiner Anzeiger).


12.09.2018

Rund 1.600 Betten werden abgebaut - Krankenhaus-Strukturfonds dient der Verbesserung von Klinikstrukturen und dem Abbau von Überkapazitäten (AOK-Gesundheitspartner).


07.09.2018

Entwurf des Pflegepersonalstärkungsgesetzes (PpSG) - Neuauflage des Krankenhaus-Strukturfonds beabsichtigt (PPP Rechtsanwälte).


31.08.2018

Krankenhausplan Sachsen: Keine Bettenreduzierung in Krankenhäusern (Focus).


27.08.2018

NRW-Krankenhäuser: Mehr Personal und weniger Patienten im Jahr 2017 (IT.NRW).


17.08.2018

Identifikation aktueller Überversorgung: NRW-Gesundheitsminister plant mit maximal 30 Minuten zum Krankenhaus (Aachener Nachrichten).


28.07.2018

Sachsen: Neuer Krankenhausplan wohl ohne drastischen Bettenabbau und Klinikschließungen (Sächsische Zeitung).


17.07.2018

Ortenau-Klinikum: Kommunalpolitik müsse Verdrossenheit der Bürger ernst nehmen (Lahrer Zeitung).


16.07.2018

NRW Techniker-Chefin: In Deutschland werde zu viel operiert (RP-Online).


18.06.2018

Baden-Württemberg ruft Bundesmittel aus dem Krankenhausstrukturfonds in voller Höhe ab (Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg).


15.06.2018

Krankenhaus Hersbruck: Kleine Krankenhäuser sterben weg (Süddeutsche Zeitung).


07.06.2018

Forderung nach Mindestzahl von 200 Betten im Krankenhaus Leonberg (Leonberger Kreiszeitung).


31.05.2018

Mecklenburg-Vor­pommern: Opposition befürchtet sinkendes Leistungsangebot am Krankenhaus Wolgast (Deutsches Ärzteblatt).


28.05.2018

Unmut über die politischen Vorgaben zur medizinische Versorgung (Heidenheimer Zeitung).


02.05.2018

Frankreich: Ähnliche Probleme mit den Krankenhaus-Notaufnahmen (Ärztezeitung).


28.04.2018

Großdemonstration gegen bayerische Gesundheitspolitik und für den Erhalt kleiner Krankenhäuser und eine wohnortnahe Klinikversorgung (Bayerischer Rundfunk).


28.04.2018

Entwicklung eines neuen Bestandskonzeptes für das Krankenhaus Burghausen (Innsalzach24).


24.04.2018

Notfallversorgung: Länder müssen die Auswirkungen prüfen (Verband der Krankenhausdirektoren Deutschlands).


07.04.2018

Struktur der Krankenhauslandschaft müsse sich wandeln (Deutsches Ärzteblatt).


07.04.2018

Bettenkapazität in Krankenhäusern Sachsen-Anhalts trotz steigender Anzahl von Patientinnen und Patienten weiter gesunken (Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt).


07.04.2018

Schweiz: DRG-System brachte drastische Einschnitte (Volksblatt).


05.04.2018

Übersicht über die Krankenhausstruktur in Düsseldorf (Westdeutsche Zeitung).


29.03.2018

Klinikum Region Hannover: Ersatzkassenverband fordere Schließung des Krankenhauses Lehrte (Göttinger Tageblatt).


16.03.2018

Punkte sammeln für Bettenabbau: Krankenhausstrukturfonds kann Investitionsfinanzierung durch die Bundesländer nicht ersetzen (Ärztezeitung).


16.03.2018

Sozialministerium genehmigt 97 neue Planbetten am Klinikum Winnenden, Schorndorf muss 29 Betten abgeben (Stuttgarter Zeitung).


14.03.2018

Landeskrankenhausausschuss Baden-Württemberg tagt: Rems-Murr-Kliniken wollen mit mehr Betten wachsen, Landesregierung wolle Krankenhauszahl und Klinikbetten verringern (Winnender Zeitung).


12.03.2018

Vorsitzender des Sachverständigenrats zur Begutachtung der Entwicklung im Gesundheitswesen halte viele Krankenhäuser für verzichtbar (Gelnhäuser Tageblatt).


02.03.2018

Bettenabbau: Grippewelle zeige Notwendigkeit der stationären Kapazitäten (Marburger Bund).


01.03.2018

Klinikum St. Marien Amberg: Äußerungen des scheidenden AOK-Chefs in der Kritik - Wir versorgen keine Betten, sondern Patienten (Oberpfalznetz).


01.03.2018

Kindermedizin in Deutschland brauche ein anderes Abrechnungsmodell (Frankfurter Allgemeine Zeitung).


24.02.2018

AOK-Chef: Überangebot an Krankenhausbetten sei Schuld am Pflegenotstand (Passauer Neue Presse).


24.02.2018

Experten-Meinungen zum geplanten Umbau des DRG-Systems (Deutsches Ärzteblatt).


09.02.2018

Universitätsspital Nordwest werde das fusionierte neue Spital beider Basel heißen (Basler Zeitung).


08.02.2018

Kurswechsel gefordert: Bundesweit immer weniger Krankenhäuser (Augsburger Allgemeine).


13.01.2018

Technische Universität Clausthal unterstützt Aktion für den Erhalt des Krankenhauses Clausthal-Zellerfeld in seiner aktuellen Leistungsfähigkeit (Pressemitteilung).


18.12.2017

Bettenabbau: Städtische Klinikum Gütersloh wolle gegen den Krankenhausplan des Landes NRW klagen (Radio Gütersloh).


12.12.2017

Strukturbereinigung erwartet: Trend zu ambulanten Eingriffen setzt Schweizer Spitäler finanziell stark unter Druck (Luzerner Zeitung).


23.11.2017

Krankenhausplanung: Gutachten (PDF, 20 MB) könnte jahrzehntelangen Bettenabbau in den Saarländischen Krankenhäusern stoppen (Saarbrücker Zeitung).


08.11.2017

Techniker Krankenkasse in Thüringen fordert messbare Qualitätsstandards für Krankenhäuser (Thüringer Landeszeitung).


18.10.2017

Minister gibt Garantie für Krankenhausstandorte in Mecklenburg-Vorpommern (T-Online).


18.10.2017

Planungssicherheit gefordert: Die Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik Duisburg wird ungeduldig (WAZ).


17.10.2017

Krankenhaus Bischofswerda schließt die Geburtshilfe (Sächsische Zeitung).


20.09.2017

Geburtshilfe im St. Barbara-Hospital Gladbeck mit 33 Prozent mehr Geburten? (Lokalkompass).


14.09.2017

Krankenhäuser im Kreis Mettmann: Wettbewerb und Ringen um Effizienz und Rentabilität (RP-Online).


05.09.2017

NRW: Weniger Krankenhäuser und mehr Patienten (Westfalen Heute).


05.09.2017

NRW-Krankenhäuser: Mehr Personal und Patienten im Jahr 2016 (Statistisches Landesamt NRW).


04.09.2017

Schwedisches Gesundheitswesen personell am Anschlag (Neue Zürcher Zeitung).


01.09.2017

Hagener Gesundheitskonferenz mit Kritik an der regionalen Krankenhausplanung - Nicht verantwortbarer Bettenabbau (Focus).


28.08.2017

In Bayern musste fast jedes zweite Krankenhaus 2016 ein Defizit ausweisen (Die Welt).


24.08.2017

Baden-Württemberg: Bettenzahl rückläufig - Patienten 2016 durchschnittlich 7,3 Tage im Krankenhaus (Statistisches Landesamt Baden-Württemberg).


07.08.2017

Hoffnung auf Erhalt der Reha-Klinik Bad Säckingen (SWR).


07.07.2017

KBV-Vorschlag: Unrentable Krankenhausstandorte in Facharztzentren umwandeln (Deutsches Ärzteblatt).


07.07.2017

Krankenschwester: Erklärtes Ziel der Landesregierung sei ein neues Zentralklinikum im Landkreis Waldshut (SWR).


22.06.2017

In dern Steiermark werde das Spitalswesen komplett neu aufgestellt (Der Standard).


09.06.2017

Förderangebot von 51,5 Millionen Euro angenommen: Krankenhaus Künzelsau wird geschlossen (Stimme).


30.05.2017

Kreis Gütersloh lehnt geplanten Bettenabbau in den fünf Krankenhäusern ab (Die Glocke).


16.05.2017

Kliniken Kreis Neu-Ulm: Es werde gemutmaßt, dass die Krankenhäuser in Weißenhorn und Illertissen zusammengelegt werden (Augsburger Allgemeine).


09.05.2017

CDU-Kommunalpolitiker kritisieren dem vom Land geplanten Bettenabbau im Kreis Gütersloh (Die Glocke).


04.04.2017

Bezirksregierung Köln fordert die Region Aachen zum Abbau von Krankenhausbetten auf (WDR).


03.04.2017

AOK-Chef fordert Aus für Wald-und-Wiesen-Krankenhäuser (Reutlinger Generalanzeiger).


24.03.2017

Krankenkassen und Krankenhäuser streiten über Personalvorgaben in der Pflege (Deutsches Ärzteblatt).


02.03.2017

Abbau von Krankenhauskapazitäten zu kurz gedacht? (Das Krankenhaus 03/2017).


25.02.2017

Kliniken im Landkreis Biberach: Umsetzung des Krankenhauskonzeptes mit drei Standorten plötzlich akut gefährdet - Zuschüsse sollen mit Schließung des Krankenhauses Riedlingen einher gehen (Schwäbische Zeitung).


18.01.2017

Krankenhaus Hartmannsdorf schließt die Geburtsklinik (Freie Presse).


17.01.2017

Der Standort Künzelsau müsse wegfallen, wenn Geld aus dem Strukturfonds fließen solle (Stimme).


12.01.2017

Mehr Qualität mit weniger Kliniken (AOK Bundesverband).


05.01.2017

Schließungsüberlegungen in Baden-Württemberg: Sorgen um das Spital Bad Säckingen (Badische Zeitung).


28.12.2016

St. Elisabeth-Krankenhaus Jülich mit neuer Geriatrie (Aachener Zeitung).


15.12.2016

Krankenhausplanung: Helios-Kliniken in Schleswig und Damp verlieren insgesamt 242 Betten (Schleswiger Nachrichten).


15.12.2016

Krankenhausplanung: Regio Klinik Wedel soll 77 Betten verlieren (Hamburger Abendblatt).


13.12.2016

Das große Kliniksterben (Schwäbische Post).


25.11.2016

Dernbacher Gruppe Katharina Kasper, Trägerin der Kliniken in Zell und Traben-Trarbach, habe das Aus für die Klinik Traben-Trarbach verkündet (Volksfreund).


14.11.2016

Politischer Schlagabtausch zwischen Ministerin und JU wegen geplanter Schließung der Geburtshilfe am St.-Walburga-Krankenhaus in Meschede (Der Westen).


09.11.2016

Deloitte-Studie: In vier Jahren werden wieder mehr Klinikbetten benötigt (Ärztezeitung).


07.11.2016

Zahl der Betten in Krankenhäusern des Landkreises Uelzen sinkt (Allgemeine Zeitung).


29.10.2016

Zeitung: Zahl der Krankenhausbetten in Thüringen solle im kommenden Jahr um 150 auf auf 14082 sinken (Thüringer Allgemeine).


26.10.2016

Großteil der allgemeinen Krankenhäuser könne weg: Verdünnung medizinischer Kompetenz durch zu viele Einrichtungen (Süddeutsche Zeitung).


07.10.2016

Krankenkassen schlagen stärkere Konzentration von Klinikbehandlungen im Saarland vor (Saarbrücker Zeitung).


30.09.2016

Eine Dreiviertelmilliarde Euro soll in die Sanierung der vier Kliniken des Städtischen Klinikums München fließen (Merkur).


27.09.2016

Demonstration zum Erhalt des Krankenhauses Künzelsau (Stimme).


20.09.2016

Korrekturen gefordert: Bundesrat mit deutlicher Kritik am geplanten neuen Entgeltsystem für psychiatrische Krankenhäuser (Ärztezeitung).


19.09.2016

Krankenhausplan Nordrhein-Westfalen ziele vorrangig auf Strukturqualität (Deutsches Ärzteblatt).


12.09.2016

Krankenhaus-Simulator: Krankenkassen versuchen politischen Mist zu verkaufen (Verband der Krankenhausdirektoren Deutschlands).


09.09.2016

Krankenhaus-Kooperation in Hamm sei vorbildlich (WDR).


03.09.2016

Im Jahr 2015 weiterer Rückgang der Zahl der durchschnittlich aufgestellten Betten in Thüringer Krankenhäusern (Thüringer Landesamt für Statistik).


29.08.2016

Landesverband der Techniker Krankenkasse wolle 3000 Betten weniger in Thüringen (Thüringische Landeszeitung).


25.08.2016

Krankenhaus-Statistik: Zahl der Kliniken in Westfalen sinkt weiter (Westfalen Heute).


24.08.2016

Fachklinik in Meerbusch protestiert erfolgreich gegen Krankenhausplan NRW (RP-Online).


22.08.2016

St.-Marien-Hospital Lünen: Schließung der Urologie war Thema (Lokalkompass).


20.08.2016

Rhein-Kreis Neuss verliert 119 Krankenhaus-Betten (RP-Online).


05.08.2016

Stadt setzt sich für den Erhalt der Geburtshilfe am Krankenhaus Gladbeck ein (Der Westen).


03.08.2016

Uniklinik Düsseldorf wolle Dominikus-Krankenhaus Düsseldorf-Heerdt kaufen (RP-Online).


02.08.2016

Neue Zahlen für Düsseldorf: 678 Krankenhaus-Betten könnten gestrichen werden (RP-Online).


26.07.2016

Lesetipp: Krankenhausfinanzierung nehme teilweise entwürdigende Formen an (Deutsches Ärzteblatt).


01.07.2016

Kölner Krankenhausplanung: Bettenabbau soll geringer ausfallen (Kölner Stadtanzeiger).


28.06.2016

25 Millionen mehr für Krankenhäuser in Hamburg seien Augenwischerei (Die Welt).


23.06.2016

Mehrere saarländische Krankenhäuser wollen mit Mitteln des Strukturfonds zum Umbau der Krankenhauslandschaft beitragen (Saarbrücker Zeitung).


08.06.2016

Kreißsaal-Abmeldung wegen Hebammenmangels könnte für Henriettenstift Hannover ein Nachspiel haben (Hannoversche Allgemeine Zeitung).


08.06.2016

Kein Bedarf: Gegenwind für Planungen eines Krankenhaus in Kirchheim (Merkur).


01.06.2016

Dominikus-Krankenhaus Düsseldorf-Heerdt: Keine Rede von Schließung (RP-Online).


24.05.2016

Dominikus-Krankenhaus Düsseldorf-Heerdt: Dutzende Investoren bekunden Interesse (RP-Online).


23.05.2016

Insolvenz des Dominikus-Krankenhauses Düsseldorf-Heerdt: Emotional ein Verlust, rational nicht (RP-Online).


20.05.2016

Krankenhäuser des Rhein-Kreises Neuss: Grüne fordern Verkaufsverbot (RP-Online).


11.05.2016

Krankenkassen wollen weiteren Bettenabbau in Bayern (Bayerischer Rundfunk).


09.05.2016

Kreis Neuss habe 142 Krankenhaus-Betten zu viel (RP-Online).


29.04.2016

Dominikus-Krankenhaus Düsseldorf Heerdt: Auch Politiker setzen sich für den Erhalt ein (RP-Online).


26.04.2016

Krankenhäuser im Kreis Gütersloh wollen Betten nicht hergeben (Die Glocke).


26.04.2016

Luxemburg: Spitäler würden auf Profit gedrillt (LuxPrivat).


22.04.2016

HSK Wiesbaden: Helios legt Intensivstationen zusammen (Wiesbadener Kurier).


20.04.2016

Städtische Kliniken München: Stadtrat wolle mit Bürgerbegehren einen Kurswechsel bei der Sanierung erzwingen (Merkur).


13.04.2016

Landrat des Landkreises Rheingau-Taunus besorgt über Notfallversorgung an den Horst-Schmidt-Kliniken Wiesbaden (Wiesbadener Tagblatt).


29.03.2016

Krankenhauslandschaft im Kreis Ludwigsburg: Umwandlung des Krankenhauses Marbach in eine Belegklinik sei für die Menschen mit einer Schließung des Standortes gleichzusetzen (Stuttgarter Nachrichten).


23.03.2016

Krankenhaus Marbach soll deutlich schrumpfen (Stuttgarter Zeitung).


22.03.2016

Krankenhausstrukturgesetz (KHSG): Abruf von Mitteln aus dem Strukturfonds (Rehborn Rechtsanwälte).


Anzeige Anzeige: ID GmbH Anzeige: Saatmann GmbH & Co. KG ×