Anzeige Anzeige: Internova Anzeige: ID Berlin GmbH ×

myDRG SiteSearch

Schlagzeilen im my DRG Archiv durchsuchen - Presseartikel finden

 

Die myDRG-Diskussionsforen durchsuchen:

Zur Suche in den myDRG-Diskussionsforen hier klicken (Beiträge und Themen ab 17.12.2000).

myDRG-Newsarchiv durchsuchen

Suchergebnisse von Casemix-Daily - Neuigkeiten

20.06.2018

Az. B 1 KR 26/17 R, B 1 KR 32/17 R, B 1 KR 30/17 R, B 1 KR 38/17 R und B 1 KR 39/17 R: Das Bundessozialgericht urteilt zu den Themen 1.) der Notwendigkeit einer vertragsärztlichen Verordnung für den Vergütungsanspruch des Krankenhauses vor dem Hintergrund des niedersächsischen Landesvertrages nach § 112 SGB V sowie der Krankenhauseinweisungs-Richtlinie, 2.) des Vorliegens eines auch orthopädischen Versorgungsauftrages (hier: Implantation Knie-TEP) bei genehmigter Fachabteilung Chirurgie, 3.) der quartalsweisen Addition von fünf Chemotherapie-Zusatzentgelten (hier: OPS 6-001c3 (Pemetrexed, parenteral: 900 mg bis unter 1000 mg)) im Rahmen von fünf teilstationären Aufenthalten unter Bezug auf die Fallpauschalenvereinbarung FPV 2012 i.V.m. mit der Kodierrichtlinie P005k sowie 4.), 5.) und 6.) des Strukturmerkmals der höchstens halbstündigen Transportentfernung (hier: Kodierung des OPS 8-98b (Andere neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls) bei Hubschraubertransport (Terminbericht 28/18).​


15.06.2018

Az. B 1 KR 26/17 R, B 1 KR 32/17 R, B 1 KR 30/17 R, B 1 KR 38/17 R und B 1 KR 39/17 R: Das Bundessozialgericht urteilt zu den Themen 1.) der Notwendigkeit einer vertragsärztlichen Verordnung für den Vergütungsanspruch des Krankenhauses vor dem Hintergrund des niedersächsischen Landesvertrages nach § 112 SGB V sowie der Krankenhauseinweisungs-Richtlinie, 2.) des Vorliegens eines auch orthopädischen Versorgungsauftrages (hier: Implantation Knie-TEP) bei genehmigter Fachabteilung Chirurgie, 3.) der quartalsweisen Addition von fünf Chemotherapie-Zusatzentgelten (hier: OPS 6-001c3 (Pemetrexed, parenteral: 900 mg bis unter 1000 mg)) im Rahmen von fünf teilstationären Aufenthalten unter Bezug auf die Fallpauschalenvereinbarung FPV 2012 i.V.m. mit der Kodierrichtlinie P005k sowie 4.), 5.) und 6.) des Strukturmerkmals der höchstens halbstündigen Transportentfernung (hier: Kodierung des OPS 8-98b (Andere neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls) bei Hubschraubertransport (Terminvorschau 28/18).​


14.06.2018

Verzicht auf konkrete Benennung des unstreitigen Leistungsanspruches nach § 10 Satz 2 PrüfvV - Vorgehen der DAK (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


08.05.2018

DAK-Gesundheitsreport Bayern 2018 (DAK, PDF, 3 MB).


16.04.2018

Heil- und Hilfsmittelversorgung: Krankenkassen sparten auf Kosten der Qualität zum Nachteil der Versicherten (Deutschlandfunk).


22.02.2018

Gesetzliche Krankenkassen mit erheblichem Überschuss von 3,1 Milliarden Euro (Frankfurter Allgemeine Zeitung).


12.02.2018

Wartezeiten: Umstrittene Psychotherapie-Reform (Spiegel).


16.01.2018

Neuer Eigentümer habe die Fachklinik Haus Weserland in Bad Pyrmont bereits zum 1. Januar 2018 von der DAK-Gesundheit erworben (Dewezet).


11.01.2018

Einige Krankenversicherungen seien in schwieriger Finanzlage (Deutsches Ärzteblatt).


09.01.2018

Die Barmer und die DAK-Gesundheit haben den Vorwurf zurückgewiesen, bei Heil- und Hilfsmitteln auf Kosten der Qualität zu sparen (SHZ).


08.01.2018

Heil- und Hilfsmittel: Bundesversicherungsamt prüft jetzt, ob Preis oder Qualität bei Barmer, DAK, etc. entscheiden (ProContra).


08.01.2018

Heil- und Hilfsmittel: Billigprodukte als Kassenstandard? (Frankfurter Allgemeine Zeitung).


21.09.2017

Die DAK-Gesundheit, Hamburg sucht einen Arzt (w/m) als Medizincontroller für den Bereich der Krankenhausrechnungsprüfung (Stellenanzeige).


14.09.2017

OP-Quote: Operationen werden besser vergütet als konservative Behandlungen (DocCheck).


24.08.2017

DAK-Zahlen zeigten Anstieg der Kosten wegen der Pflegereform (Pressemitteilung).


13.07.2017

Berliner Modellprojekt: Krankenhaus-Psychiater auf Hausbesuch (Focus).


06.06.2017

Die DAK-Gesundheit, Hamburg sucht einen Arzt (w/m) als Medizincontroller für den Bereich der Krankenhausrechnungsprüfung (Stellenanzeige).


03.06.2017

343 Mio. Euro Jahresüberschuss bei Gesetzlichen Krankenkassen (Epoch Times).


27.04.2017

Chirurgen kritisieren Verweigerungshaltung der Krankenkassen bei bariatrischen Operationen (Ärztezeitung).


01.04.2017

DAK-Positionspapier zur Bundestagswahl 2017: Forderung nach einheitlicher Finanzaufsicht für alle Krankenkassen (Pressemitteilung).


22.03.2017

Patienten dürfen Reha-Einrichtung frei wählen (Bundesverband Deutscher Privatkliniken).


15.03.2017

DAK-Gesundheitsreport 2017 - Schwerpunkt Schlafstörungen (Download, PDF, 2,4 MB).


29.12.2016

Ehemaliger saarländischer Gesundheitsminister: DAK-Gesundheit mit neuem Vorstandschef (Pressemitteilung).


22.12.2016

Neuer Verwaltungsratsvorsitzender der DAK-Gesundheit (Pressemitteilung).


29.09.2016

DAK-Gesundheit mit neuem Vorstandsmitglied (Pressemitteilung).


09.09.2016

Die DAK-Gesundheit sucht für das Fachzentrum Stationäre Leistungen Baden-Württemberg in Stuttgart einen Medizincontroller (m/w) (Stellenanzeige).


02.07.2016

Ehemaliger Gesundheitsminister des Saarlandes wird Vorstand der DAK (Deutsche Apothekerzeitung).


30.06.2016

Die DAK-Gesundheit sucht für das Fachzentrum Stationäre Leistungen in Ingolstadt einen Medizincontroller (m/w) (Stellenanzeige).


17.06.2016

Kritik an Absurditäten der deutschen Krankenhausfinanzierung (Deutsches Ärzteblatt).


14.03.2016

DAK-Gesundheitsreport 2016 (Download, PDF, 7MB).


07.03.2016

Gehälter der Krankenkassen-Vorstände 2015 (Ärztezeitung).


29.02.2016

DAK mit 340 Millionen Euro Defizit (Ärztezeitung).


26.02.2016

Laufende Fusionskontrollverfahren: B3-42/16; Zusammenschluss DAK-Gesundheit und BKK Beiersdorf AG zur DAK-Gesundheit; Kranken- und Pflegeversicherungen; Hamburg (Bundeskartellamt).


16.02.2016

Krankenkasse DAK verweigere Pflegebedürftigen in Brandenburg derzeit medizinisch notwendige längerfristige Leistungen der häuslichen Krankenpflege (Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste).


15.01.2016

Ehemaliger saarländischer Gesundheitsminister soll neuer Chef der DAK Gesundheit werden (Apotheke Adhoc).


06.01.2016

Berliner Modell: Aufsuchende Behandlung in der Psychiatrie (Ärztezeitung).


24.11.2015

Die DAK-Gesundheit sucht für das Fachzentrum Stationäre Leistungen in Stuttgart einen Medizincontroller (m/w) (Stellenanzeige).


27.10.2015

DAK-Psychoreport 2015 (Download, PDF, 7MB)


28.09.2015

DAK-Pflegereport 2015 (Download, PDF, 6 MB).


05.09.2015

Uneinheitliches Vorgehen? DAK habe wieder einer Patientin die häusliche Krankenpflege gestrichen (Schweriner Volkszeitung).


13.08.2015

Häusliche Pflege: Vorwürfe gegen DAK nähmen zu (Schwarzwälder Bote).


11.08.2015

DAK genehmige wieder ärztlich verordnete Behandlungspflege (bpa - Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste).


08.08.2015

Caritas im Bistum Essen kritisiert die Krankenkasse DAK: In Städten des Ruhrbistums verweigert die Kasse in mehreren Fällen ärztlich verordnete medizinische Leistungen, die von ambulanten Pflegediensten übernommen werden (Pressemitteilung).


06.08.2015

Häusliche Krankenpflege: Versicherte fühlen sich unter Druck gesetzt - Bundesweites Vorgehen der DAK? (Weser-Kurier).


30.07.2015

Hann. Mündener Pflegedienst kritisiert DAK: Verordnete Leistungen der häuslichen Pflege nicht übernommen (Hessische Nachrichten).


30.07.2015

Kostenübernahme für häusliche Pflege: DAK korrigiert Fragebögen (SWR).


25.07.2015

"Zählen Sie auf uns als Krankenkasse in allen Lebenssituationen": Datenschützer prüfen Fragebogen der DAK-Gesundheit zu Leistungen zur häuslichen Pflege (Stuttgarter Zeitung).


20.07.2015

Krankenkassen sparen bei Hilfsmitteln (Frankfurter Rundschau).


09.06.2015

DAK: Reiner Preiswettbewerb zwischen den gesetzlichen Krankenkassen müsse weg (Focus).


01.04.2015

DAK hat 2014 keinen Abrechnungsbetrug im Krankenhausbereich ermittelt (Pressemitteilung).


19.02.2015

Die DAK-Gesundheit, Hamburg sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt einen Arzt (w/m) als Medizincontroller (Stellenanzeige).


29.12.2014

Alle großen Ersatzkassen schrieben rote Zahlen (Handelsblatt).


09.10.2014

Az. B 3 KR 7/14 R: Keine Entlastung der Sozialgerichte auf Kosten eines effektiven Rechtsschutzes von Krankenhäusern und Krankenkassen (Bundessozialgericht).


30.09.2014

Az. B 3 KR 7/14 R: BSG zur unterschiedlichen Auffassung über die Kodierung von Nebendiagnosen in der Geburtshilfe und zum Umgang mit nicht vorhandenen Schlichtungsausschüssen (Terminvorschau).


29.09.2014

Ergebnisse der Frühjahrsumfrage 2014 zu MDK-Prüfungen in deutschen Krankenhäusern (Medinfoweb).


16.09.2014

Laufende Zusammenschlussverfahren: B3-150/14 Zusammenschluss DAK-Gesundheit und Shell BKK/LIFE zur DAK-Gesundheit; Krankenversicherungen; Hamburg (Bundeskartellamt).


04.07.2014

Az. B 1 KR 24/13 R, B 1 KR 47/12 R, B 1 KR 15/13 R, B 1 KR 29/13 R, B 1 KR 1/13 R, B 1 KR 2/13 R, B 1 KR 62/12 R und B 1 KR 48/12 R: Urteile des 1. Senats des BSG (Terminbericht).


04.07.2014

DAK-Versorgungsreport sieht Optimierungspotenziale bei Schlaganfallversorgung (Download, PDF, 383 kB).


25.06.2014

Az. B 1 KR 24/13 R, B 1 KR 47/12 R, B 1 KR 15/13 R, B 1 KR 29/13 R, B 1 KR 1/13 R, B 1 KR 2/13 R, B 1 KR 62/12 R und B 1 KR 48/12 R: BSG zur monokausalen Kodierung, zur Verweildauerkürzung mit Widerspruch nach 3 Jahren, zur Qualitätssicherung für die stationäre Versorgung bei der Indikation Bauchaortenaneurysma, zur Kodierung der Hauptdiagnose, zum ambulanten Operieren, zum Fallsplitting und zur Überlassung von Behandlungsunterlagen (Terminvorschau).


14.04.2014

DAK-Chef stellt Ausgleichsfähigkeit des Haftungsverbundes der Ersatzkassen bei Schieflage einer größeren Krankenkasse in Frage (Wirtschaftswoche).


21.03.2014

DAK berichtet für das Jahr 2013 von einem Abrechnungsbetrug i.H.v. 133 Tsd. Euro im Krankenhaus (DAK).


19.02.2014

DAK-Gesundheitsreport 2014 (IGES, PDF, 1,4 MB).


31.05.2013

Bundesversicherungsamt (BVA): Ermittlungen gegen DAK wegen überhöhter Prämienzahlungen (Deutsches Ärzteblatt).


09.04.2013

DAK-Gesundheitsreport 2013 (Download, PDF, 1 MB).


05.03.2013

Vorstandsbezüge bei den gesetzlichen Krankenkassen: Kräftiger Schluck aus der Pulle (Ärztezeitung).


23.01.2013

DAK verweigert Krebskrankem Kos­ten­über­nah­me einer Strahlentherapie (Main-Netz).


14.12.2012

Fusion von DAK-Gesundheit und Saint-Gobain BKK (Presseportal).


26.11.2012

Az. B 3 KR 20/12 R: 21-Tages-Frist : Wisch und Weg beim BSG (jus@publicum).


12.11.2012

Das LSG Schleswig-Holstein - und der 1. und 3. Senat des BSG (jus@publicum).


24.07.2012

Will sich die DAK von ihren Fachkliniken trennen? (Dewezet).


26.04.2012

Rangliste: Die größten Gesundheits-Arbeitgeber (Handelsblatt).


13.02.2012

Az. L I KR221/11: Landessozialgericht Berlin-Brandenburg hebt Urteil gegen DAK-Gesundheit auf - Informationen zum Zusatzbeitrag waren ausreichend (DAK).


06.01.2012

Die neue Mega-Kasse: Pläne der neuen Krankenkasse DAK Gesundheit (Deutschlandfunk).


14.12.2011

Immer mehr Senioren mit Mangelernährung in Klinik / Krankenhausbehandlungen steigen um 53 Prozent (DAK).


02.11.2011

Laufende Zusammenschlussverfahren: 26.10.2011, B3-151/11, Unternehmen: DAK / BKK Gesundheit / BKK Axel Springer, Produktmärkte: Krankenversicherung (Bundeskartellamt).


25.10.2011

DAK will den Zusatzbeitrag von April 2012 an abschaffen. Doch die Kassenaufsicht bremst (Frankfurter Allgemeine Zeitung).


18.10.2011

DAK Gesundheit: Neue Riesenkasse schafft Zusatzbeitrag ab (Spiegel).


11.10.2011

DAK und BKK Gesundheit fusionieren zur Großkasse (Financial Times Deutschland).


29.06.2011

Rückzahlung der Zusatzbeiträge möglicherweise auch bei der DAK (Krankenkassen-Direkt).


28.05.2011

Ärztepräsident verlangt Priorisierung bei Behandlungen (Spiegel).


06.04.2011

Kranke Kasse? Kräftiger Personalabbau bei der DAK (N-TV).


14.03.2011

DAK verliert 300000 Mitglieder (Deutsches Ärzteblatt).


05.03.2011

AOK schreibt rote Zahlen (Yahoo).


21.02.2011

DAK - Krankenkasse jagt Kriminelle (Focus).


17.02.2011

DAK-Gesundheitsreport 2011: Krankmeldungen steigen trotz Aufschwung nicht (DAK, PDF, 266 kB).


05.02.2011

Zunehmende Datenerfassung: Kranke Sammelwut (The European).


12.08.2010

Az. L 1 KR 152/08: Klinik muss Krankenakte nicht an Kasse herausgeben (Ärztezeitung).


30.07.2010

Knapp 500.000 wechseln Krankenkasse (Ärztezeitung).


21.07.2010

BKK Gesundheit sagt Fusion mit der DAK ab (Frankfurter Allgemeine Zeitung).


01.07.2010

Zwei Großfusionen in der gesetzlichen Krankenversicherung (Handelsblatt).


17.06.2010

Identifikation und Gruppierung von Schmerzpatienten anhand von Routinedaten einer Krankenkasse / Identification and grouping of pain patients according to claims data (Springerlink).


09.06.2010

DAK weist Spekulationen der FTD zurück, dass sie finanziell angeschlagen sei (DAK).


07.06.2010

Abrechnungsfehler in Millionenhöhe (Norddeutsche Neueste Nachrichten).


27.05.2010

Bremen schläft nicht (TAZ).


26.04.2010

Krankenkassen drohen Steuernachzahlungen nach Finanzhof-Urteil (News AdHoc).


26.04.2010

DAK fordert striktes Durchgreifen bei Falschabrechnungen / Etwa 100 Millionen Euro Schaden durch Krankenhäuser (DAK).


15.04.2010

DAK deckt Abrechnungsbetrug von 2,7 Mio. Euro auf - Ermittlungsreport (Deutsche Angestellten Krankenkasse, PDF, 780 kB).


13.03.2010

Magazin: DAK in Finanznöten (Yahoo).


16.02.2010

Kassen locken mit Rabatten auf Zusatzbeiträge (Focus).


05.02.2010

Leutkirch im Allgäu bangt um seine Klinik: "80 betroffene Mitarbeiter könnten betroffen sein" (?) (All-In).


26.01.2010

Zusatzbeitrag: Warum Gesundheit teurer wird / Auslöser Fallpauschale (Stuttgarter Zeitung).


26.01.2010

Debatte über Zusatzbeitrag - Wie die Mini-Pauschale das Gesundheitssystem heilen kann (Spiegel).


03.12.2009

Kostenexplosion belastet die Patienten / Rösler wirft Kassen Schwarzmalerei vor (RP-Online).


30.07.2009

DAK prüft Leistungsabrechnungen mit Checkpoint DRG von Lohmann & Birkner (Open-PR).


18.07.2009

DAK schreibt ihren Werbeetat aus (HealthcareMarketing).


10.07.2009

F10.- : Immer öfter wegen Alkohol in der Klinik - Anstieg bei Krankenhausfällen der 50- bis 60-Jährigen in Thüringen um 32,6 Prozent (Ostthüringer Zeitung).


02.07.2009

DAK und Hamburg Münchener Krankenkasse beabsichtigen Fusion (Krankenkassensuche).


01.04.2009

Kostenstreit: Mutter klagt an / Frühgeburt - "Die DAK hat uns im Stich gelassen" (Hamburger Abendblatt).


23.02.2009

Gesundheitsfonds: Versicherte wandern zu den großen Kassen ab - Der Schritt zur Einheitskasse ? (Die Welt).


11.02.2009

DAK-Vorstandsvorsitzender hält Gesundheitsfonds für eine Katastrophe (Deutsches Ärzteblatt).


03.02.2009

Morbi-RSA: Gerangel um korrekte Codierung (Deutsches Ärzteblatt).


11.12.2008

ScriptLogic: Datensicherheit im Gesundheitswesen (AllAboutSecurity).


06.12.2008

Gesundheitsfonds droht Milliarden-Defizit (Manager-Magazin).


06.12.2008

In weiter Ferne - Die Globalisierung der Gesundheitsmärkte kommt nur schleppend voran (Financial Times Deutschland).


31.10.2008

Regierung: DAK hat Versichertendaten an Privatfirma weitergegeben (Bundestag).


14.10.2008

Kassen wollen bei Behandlung mitreden (Stuttgarter Nachrichten).


03.10.2008

DAK-Verwaltungsrat: Einheitlichen Beitragssatz verschieben (Lübecker Nachrichten).


25.09.2008

Regierungsvorschläge zur Insolvenzfähigkeit gesetzlicher Krankenkassen grundsätzlich begrüßt (Bundestag).


12.09.2008

Grüne fragen nach Weitergabe von DAK-Patientendaten (Bundestag).


10.09.2008

Hamburg will Referenzzentrum für urbane Gesundheit werden (Ärztezeitung).


Anzeige Anzeige: ID GmbH Anzeige: PriA Dienstleistungen im Gesundheitswesen GmbH Anzeige: Saatmann GmbH & Co. KG ×