Anzeige Anzeige: Internova Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Entlassmanagement in der myDRG SiteSearch

Schlagzeilen zum Thema Entlassmanagement im my DRG Archiv und in Presseartikeln finden

 

Die myDRG-Diskussionsforen durchsuchen:

Zur Suche in den myDRG-Diskussionsforen hier klicken (Beiträge und Themen ab 17.12.2000).

myDRG-Newsarchiv durchsuchen

Suchergebnisse von Casemix-Daily - Neuigkeiten

12.12.2018

Tipps zum Entlassmanagement (NDR).


10.12.2018

Eingriff in Entlassmanagement: Klinikum Worms kritisiert neue Regelung zu Krankenfahrten (Allgemeine Zeitung).


27.11.2018

Gesetzliche Regelung des Entlassmanagements ist viel zu kompliziert und nicht zielführend (Bayerische Ärztekammer).


24.11.2018

Forderungen nach einer akutgeriatrischen Abteilung für das Krankenhaus Herrenberg - Eine geriatrische Komplexbehandlung werde von den Krankenkassen übernommen... (Gäubote).


22.11.2018

Asklepios plant offene Entlassmanagement-Plattform für die effizientere Zusammenarbeit in der Wertschöpfungskette - Weiteres Umsatzwachstum (Pressemitteilung).


21.11.2018

Arztinformationssystem auch für den stationären Bereich gefordert (Deutsches Ärzteblatt).


20.11.2018

Entlassmanagement Stolperfallen bei Entlass-Rezepten (Deutsches Apotheken-Portal).


19.11.2018

Baden-Württemberg unterstützt Aktionsbündnis Kurzzeitpflege mit 7,6 Millionen Euro (Pressemitteilung).


07.11.2018

Entlassmanagement: Krankenhausarztnummernverzeichnis (KHANR-VZ) nach § 293 Abs. 7 SGB V (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


02.11.2018

Rahmenvertrag Entlassmanagement in leicht verständlicher Sprache (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


01.11.2018

Lukaskrankenhaus Neuss setzt auf selbst getunetes Entlassmanagement (Ärztezeitung).


27.10.2018

Das Landkreis Mittweida Krankenhaus (LMK) zieht Zwischenbilanz bei Pilotprojekt zur Vermittlung von Pflegeplätzen (Freie Presse).


24.10.2018

Ab Pflegegrad 4 soll bald kein Antrag auf Taxifahrten mehr nötig sein... (Focus).


15.10.2018

Konsultationsphase Aktualisierung Expertenstandard Entlassungsmanagement (Deutsches Netzwerk für Qualitätsentwicklung in der Pflege, PDF, 1,1 MB).


12.10.2018

Datenübermittlung nach § 301 Abs. 1 SGB V; Hinweis zur Verwendung der Nachrichten KHIN bzw. KANT (Entlassmanagement) (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


08.10.2018

Das IQTIG solle Indikatoren und Instrumente inkl. einer Patientenbefragung zum Thema Entlassmanagement entwickeln (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


27.09.2018

Immer noch gravierende Informationsdefizite beim Entlassmanagement. Lediglich 35,8 Prozent der Krankenhauspatienten werden über das Pflichtangebot des Entlassmanagements der behandelnden Klinik informiert. Das ist das Ergebnis des aktuellen hkk Gesundheitsreports 2018 zum Entlassmanagement (Download Studie, PDF, 445 kB).


24.09.2018

Entlassmanagement: Konzepte, Methoden, Umsetzung - In den vergangenen Jahren hat der Gesetzgeber versucht, die Überleitung zwischen ambulanter und stationärer Versorgung für die Patienten zu organisieren und zu optimieren. Der jüngste Versuch im Rahmen des GKV-Versorgungsstärkungsgesetzes sieht die Implementierung eines Entlassmanagements (§ 39 SGB V) vor (Buchhandel).


21.09.2018

Beauftragung IQTIG: Entwicklung eines sektorenübergreifenden, datengestützten Qualitätssicherungsverfahrens für das Entlassmanagement (Gemeinsamer Bundesausschuss).


20.09.2018

Entlassmanagement (Ostsee-Zeitung).


07.09.2018

Anspruch auf Entlassmanagement bei von Krankenkasse genehmigter stationärer Rehabilitation (Pressemitteilung).


28.08.2018

Entlassmanagement: Pflege-Brücke Ulm begleitet die Zeit nach der Krankenhausentlassung (Südwest-Presse).


22.08.2018

Studie: Entlassmanagement von der Intensivstation direkt nach Hause (Deutsches Ärzteblatt).


17.08.2018

Die Novitas BKK sucht am Standort Duisburg ab sofort einen/eine Teamleiter/in Reha / Entlassmanagement (Stellenanzeige).


17.08.2018

Entlassmanagement als Hausarztvertrag (Ärztezeitung).


15.08.2018

Definition Verbandmittel: Infoblatt informiert über die Verordnungs- und Erstattungsfähigkeit von Verbandmitteln (BVMed, PDF, 117 kB).


15.08.2018

Entlassmanagement: Praxistipps zur Umsetzung im Krankenhaus (Buchhandel).


13.08.2018

Stationsapotheker werden für Krankenhäuser zunehmend wichtiger (Apotheken-Umschau).


11.08.2018

Entlassmanagement: Verordnung von Milchpumpen (Apotheke-Adhoc).


09.08.2018

Bessere gesetzliche Regeln für den E-Health-Anwendungen gefordert (Frankfurter Rundschau).


09.08.2018

Antragsformular für die Anschluss-Reha im Rahmen des Entlassmanagements (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


06.08.2018

Stellungnahme zur Kritik der DGG am Basis-Assessment (BAss) (Pro-Pflege).


25.07.2018

Psychiatrische Institutsambulanzen nach § 118 SGB V dürfen Leistungen der psychiatrischen häuslichen Krankenpflege verordnen (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


23.07.2018

Zurück in die Uniklinik Rostock... (Ostsee-Zeitung).


12.07.2018

Unzureichendes Entlassmanagement sorgt für Patientenbeschwerden (Ärztezeitung).


07.07.2018

Geisterstunde: Kein Entlassmanagement bei ambulanter Krankenhausbehandlung (Weser-Kurier).


05.07.2018

Uniklinik Rostock: Entlassmanagement outgesourced? - Vorstand sieht keine eigenen Versäumnisse (Ostsee-Zeitung).


05.07.2018

Bloody exit trotz Entlassmanagements? (Sächsische Zeitung).


04.07.2018

Entlassmanagement: Tipps und Tricks im Umgang mit Verordnungen (Physio).


30.06.2018

12. Krankenhaus-Qualitätstag der KGNW: Qualitätsmanagement und Digitalisierung (Pressemitteilung).
Vortragsunterlagen des 12. Krankenhaus-Qualitätstages 2018 (Krankenhausgesellschaft Nordrhein-Westfalen, ZIP, 8,4 MB).


28.06.2018

Checkliste Entlassmanagement für Senioren (Senioren-Ratgeber).


28.06.2018

Klinikum St. Marien Amberg mit Defizit von 1,30 Millionen Euro (Oberpfalznetz).


26.06.2018

Beschlüsse der Gesundheitsministerkonferenz der Länder 2018 in Düsseldorf (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


21.06.2018

Die DKG hat eine Arbeitshilfe "Lösungsansätze zur Verbesserung der Dokumentation der Arzneimitteltherapie im Krankenhaus" (Anlage) erarbeitet. Das Dokument soll Krankenhäuser bei der Einführung elektronischer Medikationssysteme unterstützen (Deutsche Krankenhausgesellschaft, PDF, 230 kB).


21.06.2018

Entlassmanagement: Entlassrezept stellt Apotheken und Krankenhäuser auf die Probe (Apotheke Adhoc).


12.06.2018

Entlassmanagement kostet zu viel Zeit (Ärztezeitung).


11.06.2018

Noch viele Hürden für ein gutes Entlassmanagement (Ärztezeitung).


11.06.2018

Apotheken wollen pharmazeutisches Entlassmanagement (Ärztezeitung).


23.05.2018

Entlassmanagement vom stationären in den ambulanten Bereich (BVMed, PDF, 170 kB).


17.05.2018

Zeitgemäßes Belegungs- und Entlassungsmanagement (Springer).


17.05.2018

Entlassrezept: Mehr Klarheit für Apotheken bei Patientenversorgung nach Krankenhausaufenthalt (ABDA).


15.05.2018

Vereinbarung zwischen DKG und DGUV zur Verwendung des einheitlichen Entlassungsberichts in der unfallversicherungsrechtlichen Versorgung (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


11.05.2018

Fallbegleitende DRG-Kodierung: Wie Kliniken ihre Dokumentation und Wirtschaftlichkeit verbessern (Deutsches Ärzteblatt).


10.05.2018

Entlassmanagement - digitale Herausforderungen (Aktionsbündnis Patientensicherheit, PDF, 1,6 MB).


08.05.2018

Entlassmanagement im Klinikum des Landkreises Tuttlingen wird von zwei erfahrenen Krankenschwestern durchgeführt (Schwäbische Zeitung).


03.05.2018

Entlassmanagement: Fallen Obdachlose durch das Raster? (Wiesbadener Tagblatt).


25.04.2018

Klinikum Darmstadt 2017 erstmals mit positivem Jahresergebnis (Metropolnews).


25.04.2018

Arzneimittel-Engpässe: Informationsfluss verbessert Entlassmanagement (Ärztezeitung).


24.04.2018

Neue Zusatzentgelte im G-DRG-System für erhöhten Pflegeaufwand bei pflegebedürftigen Patienten (Pressemitteilung).


23.04.2018

Development and validation of a simplified BRASS index to screen hospital patients needing personalized discharge planning (Springer).


21.04.2018

Ausfüllhinweise Arznei- und Hilfsmittelverordnungen im Entlassmanagement (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


17.04.2018

FAQ zum Entlassmanagement im Hilfsmittelbereich: Informationen für Hilfsmittel-Leistungserbringer (Barmer, PDF, 138 kB).


17.04.2018

Datenübermittlung nach § 301 SGB V: 15. Fortschreibung (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


13.04.2018

Psychosoziale Arbeitsgemeinschaft (PSAG) nimmt Entlassmanagement in den Fokus (Westfälische Zeitung).


01.04.2018

Entlassmanagement: Checkliste für Senioren vor dem Krankenhaus-Aufenthalt (Westdeutsche Zeitung).


27.03.2018

Merkblatt über das Entlassmanagement nach § 39 Abs. 1a Satz 9 SGB V (KV Saarland, PDF, 126 kB).


26.03.2018

Entlassmanagement: Bürokratiemonster Entlassrezept (Apotheke Adhoc).


24.03.2018

Datenübermittlung nach § 301 SGB V - 15. Fortschreibung vom 10. April 2018 - Entwurf (Deutsche Krankenhausgesellschaft).
Datenübermittlung nach § 301 Abs. 3 SGB V - Nachtrag vom 11.4.2018 mit Wirkung zum 1.7.2018 - Entwurf (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


23.03.2018

Leser äußern sich kritisch zu Fallpauschalen und zum deutschen Gesundheitssystem (Focus).


12.03.2018

Entlassmanagement: Wie klappt es eigentlich mit dem Entlassrezept... (Apotheke Ad-Hoc).


10.03.2018

Psychosomatik voll vernetzt! Warum überhaupt ein Entlassmanagement? (Psychosomatik Online).


10.03.2018

Entlassmanagement der Krankenhäuser in Hamm in der Kritik... (Westfälische Allgemeine).


08.03.2018

Entlassungsmanagement der Krankenhäuser - Kleine Anfragen Drucksache 18/13550 (Berliner Abgeordnetenhaus).


08.03.2018

Fragen über Fragen zu den Pflegegraden: Diskussion der drängenden Fragen zur praktischen Umsetzung der seit dem 01. Januar 2018 ZE-relevanten OPS-Kodes (9-984 ff) (Kaysers Consilium).


08.03.2018

Entlassmanagement: FAQ der DVSG (Deutsche Vereinigung f. Soziale Arbeit im Gesundheitswesen, PDF, 438 kB).


06.03.2018

Entlassmanagement: Retax-Arbeitshilfe f. Apotheken (Deutsches Apothekenportal, PDF, 150 kB).


06.03.2018

Das Thema Entlassmanagement und Entlassmedikation sei von zahlreichen technischen, organisatorischen und juristischen Unsicherheiten geprägt (Pharmazeutische Zeitung).


01.03.2018

Helios-Klinik Wittingen mit neuem Geschäftsführer (Allgemeine Zeitung).


27.02.2018

Bundesregierung: 250.000 Krankenhauseinweisungen jährlich seien auf vermeidbare Medikationsfehler zurückzuführen (Bundestag, PDF, 98 kB).


22.02.2018

Gelungenes Entlassmanagement kann ein Marketingfaktor sein - Krankenkassen schlecht erreichbar (BVMed).


14.02.2018

Leitfaden: Hilfsmittel im Rahmen des Entlassmanagements richtig verordnen (Eurocom, PDF, 1,6 MB).


12.02.2018

Foliensätze: Einrichtungsbefragung 2018 im QS-Verfahren QS WI (KGNW-Informationsveranstaltung, ZIP, 5,2 MB).


05.02.2018

Krankenhäuser müssen lückenlose Nachsorge gewährleisten (Verbraucherzentrale).


31.01.2018

Hospital discharge of patients with ongoing care needs: a cross-sectional study using data from a city hospital under SwissDRG (Swiss Medical Weekly).


27.01.2018

Entlassmanagement der Krankenhäuser klar geregelt - Lückenlose Nachsorge gewährleisten (Lokalplus).


25.01.2018

Krankenhäuser: Anlaufprobleme beim Entlassmanagement (Deutsches Ärzteblatt).


25.01.2018

Der pflegediagnostische Prozess: Von Basis-Assessment bis Entlassmanagement (Springer, PDF, 4,9 MB).


24.01.2018

Zollernalb Klinikum setzt Maßstab in Sachen Entlassmanagement (Pressemitteilung).


23.01.2018

Entlassmanagement: Das "Danach" schon ab der Aufnahme vorbereiten (Agaplesion).


19.01.2018

Digitales Entlassungsmanagement für Kliniken (NurseIT Institut).


16.01.2018

Broschüre Verordnung von Hilfsmitteln im Rahmen des Entlassmanagements (eurocom, PDF, 1,6 MB).


10.01.2018

Krankenhausentlassung: Heil- und Hilfsmittelversorgung - Worauf bei der Anschlussversorgung zu achten ist (Buchhandel).


05.01.2018

Entlassrezept: Wie sieht die Praxis aus? (PTA Heute).


28.12.2017

Willkommen in der Wirklichkeit: Bedarf an Pflegeheimplätzen nach dem Krankenhausaufenthalt wachse - Zahl der Heimplätze nehme aber ab (Stuttgarter Nachrichten).


27.12.2017

Unnötige Bürokratie: Handlungsempfehlungen zum Umstieg von analog auf digital (Ärztezeitung).


27.12.2017

Netzwerk Gesundheitswirtschaft Münsterland: Standardisiertes Entlassmanagement im Fokus (Westfälische Nachrichten).


08.12.2017

Die Uniklinik Heidelberg hat bereits viel Erfahrung in der Umsetzung eines strukturierten Entlassmanagements (Deutsches Ärzteblatt).


25.11.2017

Landesseniorenvertretung Nordrhein-Westfalen: Checkliste zum Entlass-Management (LSV-NRW, PDF, 34 kB).


24.11.2017

Fragen und Antworten zum Entlassmanagement Krankenhaus (pronova BKK, PDF, 139 kB).


22.11.2017

Spitzenverband: Die Medizinischen Dienste der Krankenversicherung (MDK) haben zur Bewältigung der Pflegereform in den letzten beiden Jahren 300 neue Gutachter eingestellt (MDR-exakt).


17.11.2017

Seniorenbeirat geht Klagen über das Entlassmanagement am Klinikum Coburg nach (Neue Presse Coburg).


17.11.2017

Modellregion macht positive Erfahrungen mit dem E-Arztbrief (Deutsches Ärzteblatt).


16.11.2017

Vorgaben für das neue standardisierte Entlassmanagement seien Beispiel für Überregulierung im Krankenhaus (Marburger Bund).


09.11.2017

Medikationsplan-Projekt sei gescheitert (Deutsche Apothekerzeitung).


27.10.2017

Entlassmanagement als kaum lösbare Aufgabe: Bürokratischer Overkill für Krankenhausärzte (Marburger Bund).


27.10.2017

Das Weaningzentrum des St. Marien Krankenhauses Köln wurde von der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin zertifiziert (Pressemitteilung).


21.10.2017

Landes-Projekt "Patientenorientiertes Case Management für ältere, chronisch kranke Menschen nach einem Krankenhausaufenthalt" (Pfalz-Express).


21.10.2017

OWL: Modellprojekt zum Entlassmanagement will Vorreiterrolle einnehmen (Neue Westfälische).


19.10.2017

AOK Baden-Württemberg will Wiederaufnahmerate senken (Pressemitteilung).


18.10.2017

Fest steht: Die Krankenhauslandschaft wird sich stark verändern (Pharmazeutische Zeitung).


16.10.2017

Apotheker frühzeitig in Entlassmanagement einbeziehen (Pharmazeutische Zeitung).


16.10.2017

Entlassmanagement: Patienten nach der Klinik-Entlassung nicht mehr allein gelassen (Gesundheitsstadt Berlin).


11.10.2017

FAQ zum Entlassmanagement im Hilfsmittelbereich: Informationen für Leistungserbringer (Barmer, PDF, 120 kB).


10.10.2017

AOK startet Gesundheitsnetzwerk mit digitaler Akte in zwei Regionen (AOK-Bundesverband).


07.10.2017

Entlassrezept sorgt für ganz neue Erfahrung in der Apotheke (Apotheke Adhoc).


05.10.2017

Liste der zugelassenen Softwareprodukte zur Unterstützung des Entlassmanagements nach § 39 Abs. 1 SGB V (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


04.10.2017

Krankenhausfachärzte dürfen bei der Entlassung im Rahmen des Entlassmanagements die Anschlussmedikation auf einem rosa Rezept verordnen - wenn es wirtschaftlich und notwendig ist... (Apotheke Adhoc).


02.10.2017

FAQ zum Hilfsmittelbedarf im Rahmen des Entlassmanagements (BVMed, PDF, 76 kB).


30.09.2017

FAQ: Entlassmanagement (VdEK).


29.09.2017

Hilfestellungen zu Leistungen im Rahmen des Entlassmanagements (AOK-Gesundheitspartner).


28.09.2017

Klinikum Braunschweig startet mit Kooperationspartnern neuen Rundum-Service für Patienten (Flyer).


28.09.2017

Neues Entlassmanagement: Anschlussversorgung nach Krankenhausaufenthalt (Heute).


28.09.2017

Entlassrezept: Arztnummercheck (Apotheke Adhoc).


27.09.2017

Nun können Krankenhausärzte mit abgeschlossener Facharztweiterbildung im Entlassmanagement bei Bedarf Arzneimittel, Verband-, Heil- und Hilfsmittel, häusliche Krankenpflege und Soziotherapie für einen Zeitraum von bis zu sieben Tagen verordnen sowie die Arbeitsunfähigkeit feststellen... (inFranken).


27.09.2017

Entlassrezept ab 1. Oktober 2017 in Apotheken: Praxistest steht noch aus (ABDA).


25.09.2017

Voraussetzungen für die Verordnung von Leistungen im Rahmen des Entlassmanagements (Kassenärztliche Bundesvereinigung, PDF, 3 MB).


21.09.2017

Rezepte und welche Informationen sie enthalten (Focus).


20.09.2017

Entlassmanagement: Bei der Entlassung von Patienten aus dem Krankenhaus sollen ab 1. Oktober 2017 klar geregelte Verantwortlichkeiten gelten... (Pressebox).


19.09.2017

Umsetzung der Anforderungen zum Entlassmanagement (Foliensatz, PDF, 3 MB).


01.09.2017

Entlassmanagement - Was bedeutet der Rahmenvertrag für die Krankenhäuser? (VdEK).


31.08.2017

Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz: Lückenloses Entlass- und Überleitungsmanagement als Ziel (Südkurier).


25.08.2017

Krankenhaus Schrobenhausen: Laptop-Wagen viel praktischer und zeitsparender als Fieberkurve (Donaukurier).


15.08.2017

Newsletter zum Gesundheitsrecht (Quaas & Partner Anwaltskanzlei).


20.07.2017

Entlassmanagement erst ab Oktober (Deutsches Ärzteblatt).


05.07.2017

Entlassmanagement - mehr als nur ein Werkzeug zur Gewährleistung der Anschlussversorgung (Curacon, PDF, 101 kB).


04.07.2017

Änderungsvereinbarung zum Rahmenvertrag Entlassmanagement vom 06.06.2017 (GKV-Spitzenverband, PDF, 76 KB).


23.06.2017

Informationen zum EBM 2017 - Leistungen und Abrechnungshinweise Stoma-, Kontinenz- und Wundversorgung, Urologie (Coloplast, PDF, 1,2 MB).


29.05.2017

Kreistagsfraktion der SPD will Ausrichtung des Klinikverbundes des Landkreises Konstanz öffentlich diskutieren (Südkurier).


26.05.2017

Ärztetag befürwortet ein anforderungsgerechtes Entlassmanagement (Deutsches Ärzteblatt).


24.05.2017

Foliensatz: "Die neuen Regelungen des Entlassmanagements" (AdkA, PDF, 1,9 MB).


23.05.2017

Umsetzungshinweise der DKG e.V zum Rahmenvertrag über ein Entlassmanagement nach § 39 Abs. 1a Satz 9 SGB V (Deutsche Krankenhausgesellschaft, PDF, 170 kB).


12.05.2017

Wohin mit den Patienten? (DocCheck).


10.05.2017

Vorzeitige Entlassung aus der Behandlung: Koordination zwischen Spital und Pflegeheim funktioniere nicht (Schweizer Fernsehen).


09.05.2017

Saarländische Landesregierung wolle mehr Geld in die Krankenhauslandschaft investieren (Deutsches Ärzteblatt).


27.04.2017

Entlassmanagement: Überflüssige Datenerfassung führt zu Gegenwehr der Ärzte (Deutsches Ärzteblatt).


24.04.2017

Umfrage: Patienten wollen Behandlung lieber zu Hause als im Krankenhaus (Kassenärztliche Bundesvereinigung).


05.04.2017

Bremer Krankenhäuser: Patienten kritisieren schlechte Vorbereitung auf die Klinikentlassung und die anschließende Weiterbehandlung (Weser-Kurier).


21.03.2017

Region Lippe profitiert vom Casemanagement (Ärztezeitung).


18.03.2017

Klinikum Frankfurt Höchst: Defizit 2016 dank höherer Fallzahl mit 6 Mio. Euro geringer als erwartet (Frankfurter Neue Presse).


16.03.2017

Helios-Klinik Sangerhausen: Sozialdienst als Schnittstelle zwischen stationärer und ambulanter Versorgung (Mitteldeutsche Zeitung).


15.03.2017

Krankenhausgesellschaft Sachsen fordert vom Freistaat doppelt soviel Geld für die Krankenhäuser (Dresdner Neueste Nachrichten).


15.03.2017

Extreme Wartezeiten: In Stuttgart ist eine Verbesserung der Rahmenbedingungen der Krankentransporte dringend geboten (Stuttgarter Nachrichten).


24.02.2017

Mühlenkreiskliniken erwarten positives Ergebnis für 2016 (Pressemitteilung).


23.02.2017

Hartmannbund kritisiert Auseinandersetzungen um Entlassmanagement (Pressemitteilung).


14.02.2017

Unnötiger Formalismus raubt Krankenhaus-Beschäftigten Zeit für Patienten (Marburger Bund).


23.01.2017

Im Kantonsspital Aarau wird eine Entlass-Apotheke eröffnet (Medienmitteilung).


12.01.2017

DKG reicht Klage gegen die Entscheidung des erweiterten Bundesschiedsamtes für die vertragsärztliche Versorgung zum Entlassmanagement ein (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


12.01.2017

Gute Krankenhausversorgung beginne mit dem Entlassmanagement (GKV-Spitzenverband).


23.12.2016

Änderungen im Gesundheitswesen 2017 (VdEK, PDF, 207 kB).


18.11.2016

Seniorenkritik an Siegener Krankenhäusern (Der Westen).


11.11.2016

Pflege im G-DRG System 2017 (Profession Pflege).


01.11.2016

Appell an Bund und Länder für eine verantwortungsvolle Versorgungsplanung (Katholischer Krankenhausverband Deutschlands).


25.10.2016

Entlassmanagement: Schiedsamt gibt Regeln vor (Ärztezeitung).


14.10.2016

Bundesschiedsamts-Entscheidung zum Entlassmanagement: Sieg der Bürokraten (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


04.10.2016

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf: Medikamente digital und patientenindividuell verblistert (Deutsches Ärzteblatt).


01.09.2016

Studie: Krankenhausentlassung bei Instabilität von Vitalzeichen erhöht das Sterberisiko (Wochenblatt).


23.06.2016

Zankapfel Entlassmanagement (Badische Zeitung).


10.06.2016

Entlassmanagement findet Eingang in Krankenhausvergleiche (Weser-Kurier).


14.05.2016

Lesetipp: Beim Thema Entlassung gilt es bürokratische Hindernisse zu umschiffen (Deutsche Apotheker-Zeitung).


28.04.2016

Entlassmanagement sei in der Umsetzung mängelbehaftet (Pharmazeutische Zeitung).


05.04.2016

Az. S 1 KR 140/14: Kosten für vom Patienten zum Entlasszeitpunkt benötigte und vom Krankenhaus verordnete Hilfsmittel können Krankenkassen nicht zurückfordern (Medizinrecht RA Mohr).


21.03.2016

Krankenhaus darf jetzt im Rahmen des Entlassmanagements die kleinste Arzneimittel-Packung verordnen (Deutsche Apothekerzeitung).


17.03.2016

Bekanntmachung eines Beschlusses des Gemeinsamen Bundesausschusses über eine Änderung der Arbeitsunfähigkeits-Richtlinie: Feststellung der Arbeitsunfähigkeit im Rahmen des Entlassmanagements (Bundesanzeiger).


10.03.2016

Bloody exit: Krank in die Reha (Deutschlandradio).


29.02.2016

Neue Übergangspflege seit Anfang 2016 (Gelnhäuser Tageblatt).


23.02.2016

Die Rehabilitation als Wirtschaftsfaktor (Deutschlandradio Kultur).


18.02.2016

Brüderkrankenhaus Trier: 83-Jähriger nächtens im Schlafanzug nach Hause geschickt (Focus).


27.01.2016

Klinikum Solingen wolle Personalkosten senken und Wirtschaftlichkeit steigern (RP-Online).


25.01.2016

Diakonissenanstalt Emmaus Niesky nutze Strukturfonds des Krankenhausstrukturgesetzes zur Umwandlung in Gesundheitszentrum (Pressemitteilung).


15.01.2016

G-BA aktuell - Newsletter Januar 2016 (Gemeinsamer Bundesausschuss).


12.01.2016

Feststellung der Arbeitsunfähigkeit im Rahmen des Entlassmanagements (Gemeinsamer Bundesausschuss).


31.12.2015

Neues Entlassmanagement und Übergangspflege für reibungslosen Wechsel aus der stationären in die ambulante Versorgung (Ärztezeitung).


28.12.2015

Was sich 2016 im Gesundheitswesen ändert (Süddeutsche Zeitung).


18.12.2015

Entlassmanagement: Versorgungslücken nach stationärer Behandlung geschlossen (Gemeinsamer Bundesausschuss).


19.11.2015

Neuerungen 2016 in der Kranken-, Pflege- und Rentenversicherung: Das ändert sich zum 1. Januar (Techniker Krankenkasse).


17.11.2015

Az. S 35 KR 220/12: Krankenkassen müssen den Klinikaufenthalt eines Alkoholkranken nicht länger bezahlen, wenn die medizinische Behandlung abgeschlossen ist (Deutsches Ärzteblatt).


04.11.2015

Krankenhaus-Entlassung kann ein ernsthaftes Problem sein (Der Westen).


01.10.2015

Entlassungsmanagement: Konzeptskizze für ein Qualitätssicherungsverfahren (Aqua-Institut, PDF, 1,2 MB).


16.09.2015

Gemeinsamer Bundesausschuss legt Entwurf für neue Krankenhaus-Entlassrezepte vor (Apotheke AdHoc).


15.09.2015

Versorgungslücke nach Krankenhaus-Entlassungen (Report Mainz).


20.06.2015

Klinikum Landshut: Defizit um über sechs Millionen Euro verringert (Wochenblatt).


27.05.2015

Experten: 15 bis 20 Prozent aller Reha-Patienten würden zu früh aus dem Krankenhaus entlassen (NDR).


28.04.2015

Entlassmanagement: Hausärzte kritisieren Arztbriefe der Kliniken (Thiemeverlag).


24.03.2015

Schriftliche Einwilligung des Patienten zur Weiterleitung der Sozialdaten auch beim Entlassmanagement unerlässlich (Pharmazeutische Zeitung).


13.02.2015

So mancher Patient verlässt die Neckar-Odenwald-Kliniken ohne Arztbrief (Rhein-Neckar-Zeitung).


26.01.2015

Zusammenarbeit im Gesundheitswesen soll verbessert werden (Schweizer Fernsehen).


15.01.2015

Vorgestellt: Interview mit dem Leiter des neuen Institutes für Qualitätssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen (IQTIG) (Gesundheit und Gesellschaft 01/15).


09.01.2015

Gesundheitsverbund des Landkreises Konstanz sieht Lücke in pflegerischem Versorgungsangebot (Südkurier).


05.01.2015

Schatzsuche im Aufnahme- und Entlassmanagement (Deutsches Ärzteblatt).


03.11.2014

Sozialamt des Rhein-Kreises Neuss bietet Hilfe für früh entlassene Patienten an (RP-Online).


Anzeige Anzeige: ID GmbH Anzeige: Saatmann GmbH & Co. KG ×