Anzeige Anzeige: Internova Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Fallkosten in der myDRG SiteSearch

Schlagzeilen zum Thema Fallkosten im my DRG Archiv und in Presseartikeln finden

 

Die myDRG-Diskussionsforen durchsuchen:

Zur Suche in den myDRG-Diskussionsforen hier klicken (Beiträge und Themen ab 17.12.2000).

myDRG-Newsarchiv durchsuchen

Suchergebnisse von Casemix-Daily - Neuigkeiten

12.11.2018

Stationäre Krankenhauskosten 2017 auf 91,3 Milliarden Euro gestiegen (plus 3,9 %) (Destatis).


07.11.2018

Ein Behandlungsfall in einem Thüringer Krankenhaus kostete 2017 durchschnittlich 4.383 Euro - Krankenhauskosten um 106,2 Millionen Euro bzw. 3,9 Prozent angestiegen (statistisches Landesamt Thüringen).


05.11.2018

Monistik und veränderte Krankenhausfinanzierung seien laut eines PwC-Experten sinnvoll (Pressemitteilung).


03.11.2018

Krankenhauskosten in NRW 2017 auf 24,9 Milliarden Euro gestiegen - Im Jahr 2017 summierten sich die Kosten der 344 nordrhein-westfälischen Krankenhäuser auf rund 24,9 Milliarden Euro (Statistikamt NRW).


02.11.2018

Sind Patienten, die nach einer Reanimation noch in der Notaufnahme sterben, ein stationärer Fall oder ein ambulanter? (Saarbrücker Zeitung).


24.10.2018

A pilot study on patient-related costs and factors associated with the cost of specialist palliative care in the hospital: first steps towards a patient classification system in Germany (BiomedCentral).


24.10.2018

Krankenhauskosten in Rheinland-Pfalz 2017 weiter gestiegen - Gesamtkosten der rheinland-pfälzischen Krankenhäuser beliefen sich im Jahr 2017 auf rund 4,8 Milliarden Euro (plus 3,8 Prozent) (Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz).


20.10.2018

Norovirus Gastroenteritis among Hospitalized Patients, Germany, 2007-2012 (Centers for Disease Control and Prevention).


19.10.2018

Kosten der bayerischen Krankenhäuser auch 2017 weiter gestiegen / Gesamtkosten bei 16,4 Milliarden Euro - Personalkosten sind größter Posten (Statistisches Landesamt Bayern).


18.10.2018

Schweiz: Gesundheitswesen kostet 80 Milliarden Franken im Jahr (Handelszeitung).


18.10.2018

Erlösrelevanz depressiver Nebendiagnosen bei somatischen Krankenhauspatienten / Effects of Depressive Comorbidities on Revenues of Somatic Inpatients in the G-DRG-System (Thieme Connect).


16.10.2018

GKV, PKV und DKG vereinbaren DRG- und PEPP-Katalog (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


16.10.2018

A pilot study on patient-related costs and factors associated with the cost of specialist palliative care in the hospital: first steps towards a patient classification system in Germany (Springer).


10.10.2018

Gesundheitsausgaben in Hessen 2016 erneut gestiegen - Durchschnittliche Kosten von 4330 Euro pro Kopf (Statistisches Landesamt Hessen).


10.10.2018

Gesundheitsausgaben in NRW im Jahr 2016 um vier Prozent auf 77,7 Milliarden Euro gestiegen - Pro-Kopf-Gesundheitsausgaben durchschnittlich 4.344 Euro je Einwohner (IT.NRW).


10.10.2018

Mecklenburg-Vorpommern: Gesundheitsausgaben 2016 auf 4.428 EUR je Einwohner gestiegen, insgesamt auf 7,1 Mrd. EUR (plus 3,6 Prozent) (Statistikamt Mecklenburg-Vorpommern).


05.10.2018

Gutachten zum Pflegepersonalquotienten nach § 137j SGB V - Das Gutachten enthalte gewichtige Argumente, die mutmaßen lassen, dass unter dem Etikett Patientensicherheit eine weitere Leistungssteuerung realisiert werden soll (Deutsche Krankenhausgesellschaft, Download, PDF, 1,1 MB).


02.10.2018

Digitalisierung im Gesundheitswesen: die Chancen für Deutschland - Die Alterung der Gesellschaft bei Erhalt der Gesundheit kostet immer mehr Geld. Die Digitalisierung des Gesundheitssystems könne jedoch Leistungen verbilligen und die Qualität erhalten oder verbessern. Eine aktuelle Studie zeigt, wo und in welchem Umfang dies gelingen kann (McKinsey, PDF, 768 kB).


27.09.2018

In-hospital costs of community-acquired colonization with multidrug-resistant organisms at a German teaching hospital (BiomedCentral).


19.09.2018

Ersatzkassen aktualisieren Forderungen zum Morbi-RSA - Pragmatische Lösungsvorschläge auf Basis der Gutachten des Wissenschaftlichen Beirats beim BVA (VdEK).


27.08.2018

Mehrumsatz und Leistungsausgaben von PKV-Versicherten - Jahresbericht 2018 (Wissenschaftliches Institut der Privaten Krankenversicherung (WIP), PDF, 1 MB).


22.08.2018

Studie: Entlassmanagement von der Intensivstation direkt nach Hause (Deutsches Ärzteblatt).


22.08.2018

DRG Erlöse und Kosten multimorbider Patienten im deutschen DRG-System - Analyse der operativen Behandlung chronischer Wunden an einer Universitätsklinik am Beispiel des Dekubitus / DRG revenues and costs of multimorbid patients in the German DRG system - Analysis of the surgical treatment of chronic wounds at a university hospital based on the example of pressure ulcers (Thieme Connect).


17.08.2018

Ergebnisqualität und ökonomische Analyse der digitalen Cholangioskopie (Thieme Connect).


14.08.2018

Psychische Erkrankungen nehmen als Ursache für stationäre Behandlungen zu (Gesundheitsstadt Berlin).


07.08.2018

Neuer Fallkostenvergleich der Zürcher Spitäler zeigt deutliche Differenzen (Gesundheitsdirektion des Kantons Zürich).


04.07.2018

Aktualisierung der Bestimmung des Fixkostenanteils von zusätzlichen Leistungen in der stationären Versorgung - Projektbericht im Auftrag der Niedersächsischen Krankenhausgesellschaft e.V. in Vertretung aller Landeskrankenhausgesellschaften (RWI-Essen, PDF, 1,4 MB).


20.06.2018

DKG zum Gutachten des wissenschaftlichen Beirates beim Bundesfinanzministerium: Schließung von Krankenhäusern führt zu Versorgungslücken für die Patienten (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


31.05.2018

Rems-Murr-Kliniken spitze bei negativer Umsatzrendite (Waiblinger Kreiszeitung).


04.05.2018

Veränderung der Krankenhauskennzahlen von Diabetikern mit vaskulären Komplikationen in Deutschland - Sekundärdatenanalyse der DRG-Statistik von 2005 bis 2014 (Springer).


03.05.2018

Cost-of-illness studies in heart failure: a systematic review 2004-2016 (Springer).


28.04.2018

Die ökonomische Herausforderung der zentralisierten Behandlung von Patienten mit periprothetischen Infektionen / The Economic Challenge of Centralised Treatment of Patients with Periprosthetic Infections (Thieme Connect).


21.04.2018

Gesundheitsausgabenentwicklung und der Einfluss des demografischen Wandels - Eine Analyse von Daten der Gesetzlichen Krankenversicherung (Springer).


06.03.2018

Letzte Lebensjahre seien keine Kostentreiber (Ärztezeitung).


12.02.2018

Manager seien oft emotional entkernt (Die Welt).


08.02.2018

Profit-Center-Analyse der Ösophagektomie - Ökonomische Analyse der transthorakalen Ösophagektomie in Abhängigkeit von postoperativen Komplikationen (Springer).


06.02.2018

Ergänzungen und Anpassungen zum Kalkulationshandbuch 2018 (InEK, PDF, 173 kB).


09.01.2018

Schreckgespenst Kostenträgerrechnung (Solidaris).


08.01.2018

Heil- und Hilfsmittel: Bundesversicherungsamt prüft jetzt, ob Preis oder Qualität bei Barmer, DAK, etc. entscheiden (ProContra).


04.01.2018

Heil- und Hilfsmittelreport 2017 - Zu Lasten der Versorgungsqualität gehender Preiswettbewerb eingebremst (Barmer, PDF, 2,5 MB).


03.01.2018

Kosten für Krankenhausaufenthalte in Rheinland-Pfalz gestiegen (Allgemeine Zeitung).


20.12.2017

Unsachgerechte MDK-Prüfungen gefährden die medizinische Versorgung in den Kliniken (Berufsverband der Deutschen Internisten e.V. (BDI)).


04.12.2017

Kosten durch HIV-Erkrankungen im Jahr 2015 bei 278 Millionen Euro (Destatis).


27.11.2017

Schweiz: Kostenanstieg im ambulanten Spitalbereich (Tagblatt).


20.11.2017

Rheinland-pfälzische Krankenhäuser 2016 mit Gesamtkosten in Höhe von 4,6 Milliarden Euro (Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz).


18.11.2017

Todesursache Sepsis in Deutschland häufiger als in anderen Ländern (Deutsches Ärzteblatt).


11.11.2017

Krankenhausfallkosten in Hamburg am höchsten (Die Zeit).


10.11.2017

Stationäre Krankenhauskosten 2016 auf 87,8 Milliarden Euro gestiegen (Destatis).


09.11.2017

The exploration of medical resources utilization among inguinal hernia repair in Taiwan diagnosis-related groups (BMC Health Services Research).


19.10.2017

Kosten der bayerischen Krankenhäuser auch 2016 weiter gestiegen (Statistisches Landesamt Bayern).


17.10.2017

Ambulant vor stationär: Umsetzungsfrist sei viel zu kurz (Urner Zeitung).


16.10.2017

Pro-Kopf-Gesundheitsausgaben in Brandenburg so hoch wie in keinem anderen Bundesland (Amt f. Statistik Berlin-Brandenburg).


29.09.2017

Herz-Kreislauf-Erkrankungen verursachen die höchsten Kosten (Destatis).


04.09.2017

Impact of Fluid Choice in Systemic Inflammatory Response Syndrome Patients on Hospital Cost Savings (Springer).


28.08.2017

BMI unter 19 sei mit dreifach erhöhtem Sterberisiko nach Herzkathetereingriff assoziiert (Nachrichten).


25.08.2017

Branchenstudie Gesundheitswirtschaft 2017 (HSH Nordbank, PDF, 2,8 MB).


22.08.2017

Spitalkosten: Drohender Finanz-Infarkt (Schweizer Fernsehen).


18.08.2017

Mehrkosten durch multiresistente Erreger in der Neurorehabilitation (Springer).


16.08.2017

Discharges with surgical procedures performed less often than once per month per hospital account for two-thirds of hospital costs of inpatient surgery (Elsevier).


03.08.2017

Die cheaper: Bis zu einem Alter von 65 Jahren steigen bei den Krankenkassen die Kosten für das letzte Lebensjahr an, danach beginnen sie zu sinken (Neue Zürcher Zeitung).


19.07.2017

Kostenvergleich der Zürcher Spitäler: Krankenhausbehandlungen werden teurer statt günstiger (Neue Zürcher Zeitung).


19.07.2017

Spital Bülach 2016 mit Fallkosten von 9552 Franken (Zürcher Unterländer).


28.06.2017

Spitalliste: St. Gallen erhöht den Druck auf die Klinik Hirslanden (Zürichsee-Zeitung).


22.06.2017

Spitaltarife: Wie viel kostet eine Depression? (Schweizer Fernsehen).


03.06.2017

343 Mio. Euro Jahresüberschuss bei Gesetzlichen Krankenkassen (Epoch Times).


27.05.2017

Barmer: Sachsen-Anhalt mit steigenden Krankenhausaufenthalten und -kosten (Du bist Halle).


04.05.2017

Schweiz: Statistik diagnosebezogener Fallkosten (Bundesamt f. Statistik, XLS, 224 kB).


21.04.2017

Studie: Sterberisiko bei Clostridium-difficile-Infektionen habe sich verdoppelt (Der Standard).


02.03.2017

Sinus pilonidalis: Sekundäre Wundheilung vs. Limberg-Lappenplastik - Eine Zufriedenheits- und Kostenanalyse (Springer).


28.02.2017

Robotic Gastric Bypass Surgery in the Swiss Health Care System: Analysis of Hospital Costs and Reimbursement (Springer).


30.01.2017

Schweizer Gesundheitsökonom will Leistungskatalog für Grundversicherte kürzen (Tagesanzeiger).


17.01.2017

Rheinland-Pfalz und Saarland: Jeder vierte war im Krankenhaus (Barmer Gesundheitsreport).


16.01.2017

Höhere Kosten für Krankenhausaufenthalte im Saarland (Saarländischer Rundfunk).


16.01.2017

Kosten vollstationärer Krankenhausaufenthalten in Rheinland-Pfalz seien gestiegen (Volksfreund).


13.01.2017

Änderungen zum Kalkulationshandbuch ab dem Datenjahr 2017: Leistungskatalog gastroenterologische Endoskopie (InEK, ZIP, 280 kB).


20.12.2016

Stationäre Krankenhauskosten 2015 auf 84,2 Milliarden Euro gestiegen (Destatis).


14.12.2016

Teure Medikamente werden in Deutschland zum Problem (DocCheck).


23.11.2016

Kalkulationshandbuch Version 4.0 für den DRG-Entgeltbereich (InEK, PDF, 4,9 MB).


22.11.2016

Effects of diagnosis-related group payment system on appendectomy outcomes (Journal of Surgical Research).


26.10.2016

Der Kostenschätzer im TraumaRegister DGU® (Springer).


20.10.2016

Seit der Fusion mehr leichtere Fälle im Universitätsspital Bern (Berner Zeitung).


15.10.2016

Ein Behandlungsfall in einem Thüringer Krankenhaus kostete 2015 durchschnittlich 4051 Euro (Statistisches Landesamt Thüringen).


07.10.2016

Krankenkassen schlagen stärkere Konzentration von Klinikbehandlungen im Saarland vor (Saarbrücker Zeitung).


07.09.2016

DKG zum VdEK-Gutachten: Wer die Notfallversorgung verbessern will, muss auch die Finanzierung sichern (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


22.08.2016

Krankenhäuser machen jährlich eine Milliarde Euro Verlust mit ihren Notaufnahmen (Informationsdienst Wissenschaft).


23.07.2016

Lesetipp: Mangelernährung: Durchschnittliche Verweildauer zu kurz für adäquate Behandlung... (Ärztezeitung).


08.06.2016

Volkskrankheit Diabetes als Kostentreiber in der GKV (Ärztezeitung).


02.06.2016

Paracelsus-Spital Richterswil stecke in großen Schwierigkeiten (Neue Zürcher Zeitung).


04.04.2016

Paracelsus-Spital in Richterswil: Nach angekündigtem Personalabbau hat die private Etzelclinic AG in Pfäffikon den Belegarztvertrag gekündigt (Zürichsee-Zeitung).


09.03.2016

Economic analysis of two-stage septic revision after total hip arthroplasty: What are the relevant costs for the hospital’s orthopedic department? (BioMed Central).


02.02.2016

Mythos OP-Minute - Leitfaden zur Kalkulation von DRG-Erlösen pro OP-Minute (Springer).


14.11.2015

Berliner Krankenhaus führt Operationen nur noch nachts durch, um Narkosemittel zu sparen (Der Postillon).


31.10.2015

Predictors of High Profit and High Deficit Outliers under SwissDRG of a Tertiary Care Center (PubMed).


31.10.2015

Ein Behandlungsfall in einem Thüringer Krankenhaus kostete 2014 durchschnittlich 3955 Euro (Thüringer Landesamt für Statistik).


27.10.2015

Kosten der hessischen Krankenhäuser bei über 6,5 Milliarden Euro - Stärkster Kostenanstieg seit 2011 (Statistisches Landesamt Hessen).


25.09.2015

Az. B 6 KA 20/14 R: BSG zur Schiedsstellenfestsetzung über die Höhe der Vergütung für ambulante sozialpädiatrische Leistungen eines sozialpädiatrischen Zentrums (SPZ) (Urteilsbegründung).


21.08.2015

Prüfung angekündigt: In Brandenburg gebe es große Unterschiede bei den Krankenhauskosten (Schweriner Volkszeitung).


10.08.2015

Stadtspital Zürich Triemli: Mehr Patienten, die weniger lang bleiben (Tagesanzeiger).


05.08.2015

GKV-Spitzenverband versuche, die finanzielle Situation der Krankenhäuser schönzurechnen (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


09.07.2015

Statistik diagnosebezogener Fallkosten 2013 (Bundesamt für Statistik, XLS, 500 kB).


08.07.2015

Kosten für Spitalbehandlungen weiter gestiegen (Neue Zürcher Zeitung).


07.07.2015

Spital Männedorf wegen hoher Investitionen am teuersten (Zürichsee-Zeitung).


03.07.2015

Führt die Vakuumsaugtherapie tatsächlich zu einer Kosteneffektivität in der Allgemeinchirurgie im G-DRG-System? / Can Topical Negative Pressure Therapy be Performed as a Cost-Effective General Surgery Procedure in the German DRG System? (Thieme e-Journals).


13.05.2015

Ökonomische Auswirkungen einer Clostridium-difficile-Enterokolitis in deutschen Krankenhäusern auf der Basis von DRG-Kostendaten (Thieme Connect).


10.03.2015

Basisfallwert für die Universitätsklinik Balgrist muss neu bestimmt werden (Bluewin).


17.02.2015

Gutachten zur ambulanten Notfallversorgung im Krankenhaus - Fallkostenkalkulation und Strukturanalyse (Deutsche Krankenhausgesellschaft, PDF, 4 MB).


14.01.2015

Italien: Durchschnittlich 471 € Tageskosten für Krankenhausbehandlung (Quotidiano Sanità).


13.01.2015

Abwrackprämie: Kliniksterben auf dem Land nutzt Hamburger Krankenhäusern (Hamburger Abendblatt).


13.01.2015

Mehrkosten bei der Versorgung von Patienten mit multiresistenten Erregern - Eine Analyse aus Sicht einer gesetzlichen Krankenversicherung / Additional Costs for Care of Patients with Multi-Resistant Pathogens - An Analysis from the Perspective of a Statutory Health Insurance (Thieme Connect).


15.12.2014

Krankenhauskosten stiegen 2013 um 4,4 Prozent - Durchschnittlich 545 Euro je Behandlungstag (Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz).


09.12.2014

Zürcher Gesundheitsdirektor beklagt Sonderlasten des Unispitals (Schweizer Fernsehen).


04.12.2014

Ein Behandlungsfall im Krankenhaus in Thüringen kostete 2013 durchschnittlich 3832 Euro (Statistisches Landesamt Thüringen).


21.11.2014

Kosten der hessischen Krankenhäuser bei 6,3 Milliarden Euro (Statistik Hessen).


15.11.2014

Costs of appendicitis treatment by diagnosis-related groups in a third-level pediatric hospital (BioPortfolio).


14.11.2014

Implementierung einer universitären Abteilung für Plastische Chirurgie in eine Klinik für Unfallchirurgie (Springerlink).


13.11.2014

Jedes vierte Thüringer Krankenhausbett bleibt ungenutzt (Thüringer Landeszeitung).


11.11.2014

Stationäre Krankenhauskosten 2013 auf 78,0 Milliarden Euro gestiegen (Destatis).


28.10.2014

Impact of DRG Billing System on Health Budget Consumption in Percutaneous Treatment of Mitral Valve Regurgitation in Heart Failure (Journal of Medical Economics).


13.10.2014

Bund-Länder-Kommission zur Krankenhausreform: Kopplung an den Mehrleistungsabschlag soll entfallen, die Krankenhäuser sollen den vollen Versorgungszuschlag von 0,8 Prozent erhalten (Rhein-Zeitung).


12.08.2014

Westpfalzklinikum Kaiserslautern, das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier und das Verbundkrankenhaus Bernkastel-Wittlich setzen Modellprojekte zur Aufgabenneuverteilung zwischen Pflegepersonal und Ärzten erfolgreich um (Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie des Landes Rheinland-Pfalz, PDF, 1,6 MB).


02.08.2014

Artikel über nicht durchgeführte Herztransplantation wirft Fragen auf (Süddeutsche Zeitung).


12.07.2014

Mehr schwierige Fälle in Zürcher Spitälern (Landbote).


18.06.2014

Nebenwirkungen der neuen Spitalfinanzierung werden noch nicht genügend wahrgenommen (Neue Zürcher Zeitung).


16.05.2014

Diagnosebezogene Fallkosten 2012 (Bundesamt f. Statistik, XLS, 259 kB).


08.04.2014

Ableitung einer ausreichenden Personalvorhaltung aus den Kalkulationsergebnissen des InEK (Das Krankenhaus 04/2014, PDF, 615 kB).


24.03.2014

Privatisierung und Kommerzialisierung im deutschen Gesundheitssystem (Attac Deutschland).


06.01.2014

Robust parametric indirect estimates of the expected cost of a hospital stay with covariates and censored data (Wiley).


13.12.2013

Sofosbuvir: Goldgrube Hepatitis C (Deutsches Ärzteblatt).


27.11.2013

Die Kosten der stationären Spitalaufenthalte 2011 (Bundesamt f. Statistik).


21.11.2013

Stationäre Krankenhauskosten 2012 auf 4060 Euro je Behandlungsfall gestiegen (Destatis).


08.11.2013

Rheinland-Pfalz: Krankenhauskosten stiegen 2012 um 4,4 Prozent / Durchschnittlich 523 Euro je Behandlungstag (Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz).


13.10.2013

Bayerischer Ärztetag thematisiert Krankenhaus-Schließungen in Bayern (Die Welt).


30.09.2013

Für den GKV-Spitzenverband ist an der Berechnungsmethodik des Kostenorientierungswertes nichts auszusetzen (Pressemitteilung).


12.07.2013

Fallkostenvergleich 2012 der Zürcher Spitäler (Zürcher Oberländer).


12.07.2013

Fallkostenvergleich: Zürcher Spitäler effizient (Neue Zürcher Zeitung).


07.06.2013

Diagnosebezogene Fallkosten für das Jahr 2011 (Bundesamt für Statistik, XLS, 368 kB).


03.06.2013

Extremkostenfälle machen Unikliniken Probleme (Hellweger Anzeiger).


31.05.2013

Frakturkosten im deutschen Krankenhaussektor - Welche Rolle spielt die Osteoporose? / Cost of Fractures in German Hospitals - What Role Does Osteoporosis Play? (Thieme-Connect).


24.05.2013

Lesetipp: Indien: "Herzfabrik" mit täglich 30 Herzoperationen (Die Welt).


16.05.2013

Reimbursement by current German Diagnosis-Related Groups system penalises complex congenital heart surgery (Cambridge University Press).


08.05.2013

Nach Riggisberg bangt nun Aarberg um Spital (Bund).


18.02.2013

Spitalkosten sind 2012 in vielen Kantonen unerwartet stark gestiegen (Neue Zürcher Zeitung).


03.12.2012

Differenzierte Weiterentwicklung des Fallpauschalensystems (Das Krankenhaus 12/2012).


14.11.2012

Was OPs und Behandlungen in Bayern kosten (TZ-Online).


12.11.2012

Statio­näre Kranken­haus­kosten 2011 auf 3960 Euro je Behand­lungs­fall gestie­gen (Destatis).


12.11.2012

OPs sind in der Schweiz viel teurer als anderswo (20Min).


07.11.2012

Thüringen: Ein Behandlungsfall im Krankenhaus kostete 2011 durchschnittlich 3630 Euro (Thüringer Landesamt für Statistik).


04.09.2012

Nosokomiale Infektionen im DRG-System - Warum es sich lohnt, den Keim zu kennen (Trillium, PDF, 241 kB).


01.09.2012

Assessing DRG cost accounting with respect to resource allocation and tariff calculation: the case of Germany (Health Economics Review, PDF, 1,1 MB).


25.08.2012

Innovative Technology -Transcatheter aortic valve implantation (TAVI). Cost and Reimbursement Issues (The International Society for Minimally Invasive Cardiothoracic Surgery).


13.07.2012

Zürcher Spitäler haben Kosten im Griff (Tagesanzeiger).


02.06.2012

Ökonomische Auswirkungen infizierter Hüfttotalendoprothesen im DRG-System / Economic impact of infected total hip arthroplasty in the German diagnosis-related groups system (Springerlink).


23.04.2012

Patienten bekommen im Albertinen Herzzentrum regelhaft MRT-fähige Herzschrittmacher (Albertinen Herzzentrum).


19.04.2012

SwissDRG: Differenzierungs-Entgelte einführen? (FasMed).


27.03.2012

Obtaining the mean relative weights of the cost of care in Catalonia (Spain): retrospective application of the adjusted clinical groups case-mix system in primary health care (PubMed).


20.02.2012

Fallpauschalen und Kaiserschnitte: Weiter stabile Quoten (Neue Zürcher Zeitung).


13.02.2012

Hinweise zur DRG-Kalkulation ab dem Datenjahr 2011 (InEK).


14.01.2012

Reshuffling the pack in the Swiss hospital market (Unbound Medicine).


29.12.2011

Veränderte Spitallandschaft (Neue Zürcher Zeitung).


23.12.2011

Die Privatklinik Hirslanden ist viel teurer, als sie behauptete (Der Bund).


20.12.2011

Cost of laparoscopy and laparotomy in the surgical treatment of colorectal cancer (Springerlink).


20.12.2011

"Die Kosten zu senken hat noch kein System geschafft" (Der Bund).


09.12.2011

Regierungsrat legt provisorische Spital-Fallpauschalen fest (Zürcher Oberländer).


06.12.2011

Krankenhauskosten: Sachsen-Anhalt auf Spitzenplatz (Techniker Krankenkasse).


05.12.2011

Kosten- und Leistungsheterogenität bei penetrierenden Augenverletzungen und Amnionmembranaufnähungen unter DRG-Bedingungen - Analyse von Fallkonstellationen der G-DRG C01B der Universitätsaugenklinik Regensburg / Heterogeneity of costs and performance for penetrating eye injuries and suturing amniotic membranes under DRG conditions - Analysis of case constellations of the G-DRG C01B of the Regensburg University eye clinic (Springerlink).


25.11.2011

Behandlungskosten in der Kreuzbandchirurgie - Therapiebezogene Kostenträgerrechnung an einem Universitätsklinikum / Treatment costs for anterior cruciate ligament reconstruction - Procedure related cost analysis in an university hospital (Springerlink).


17.11.2011

Der PR-Manager Krewer reist um die ganze Welt, um Patienten für eine Luxusklinik in Thailand zu werben (Die Zeit).


11.11.2011

2010: Stationäre Krankenhauskosten je Fall auf 3854 Euro gestiegen (Destatis).


02.11.2011

Vergleich der Vergütung in der Handchirurgie im schweizerischen, österreichischen und deutschen Fallpauschalensystem / Comparison of Diagnosis-Related Groups in Hand Surgery in Switzerland, Austria and Germany (Thieme-Connect).


28.10.2011

Visana-Chef fordert Fitnesskur für Spitäler (Berner Zeitung).


25.10.2011

Patient-level costing for the Thai Diagnosis Related Group in Thailand: a micro-costing approach (BiomedCentral).


18.10.2011

Ein Behandlungsfall im Krankenhaus kostete 2010 in Thüringen durchschnittlich 3 557 Euro (Thüringer Landesamt für Statistik).


03.10.2011

On the effect of prospective payment on local hospital competition in Germany (Springerlink).


30.09.2011

Schlaganfall: Demografie verschärft die Problematik (Deutsche Schlaganfall-Hilfe).


02.09.2011

"Endlich bewegen sich die Privatspitäler" (Bund).


27.07.2011

Fallkostenstatistik 2009 - Statistik diagnosebezogener Fallkosten (Bundesamt für Statistik).


22.06.2011

Tiefere Fallkosten in Zürcher Spitälern (Neue Zürcher Zeitung).


22.06.2011

EHEC kostete die Uniklinik Schleswig-Holstein 2,8 Millionen Euro (HL-Live).


16.06.2011

Privatspitäler lehnen Kriterien ab (Der Bund).


13.06.2011

Gainsharing in the ICU - Is Now the Right Time? (SagePub).


28.05.2011

Grosse Bauchoperationen sind nur noch in wenigen Spitälern möglich (Tagesanzeiger).


12.05.2011

Kostendruck führt zu Krankenhaussterben (Focus).


13.04.2011

Rehabilitation unter Qualitäts- und Kostendruck / REDIA-Studie zeigt Konsequenzen für Patienten und Versorgungsstrukturen (Yahoo).


09.04.2011

Emmentaler Spitäler erhalten keinen Rappen (Berner Zeitung).


05.04.2011

Güstrow: Schreibservice füllt Marktlücke (Schweriner Volkszeitung).


04.04.2011

Prozesskostenanalyse von Kyphoplastien bei osteoporotischen Sinterungsfrakturen / Cost-benefit calculation of kyphoplasty in osteoporotic spine fractures (Springerlink).


26.03.2011

Do AR-DRGs adequately describe the trauma patient episode in New South Wales, Australia? (Health Information Management Journal).


21.03.2011

Helios-Kliniken: Sparen an der Heilung (Frankfurter Rundschau).


21.03.2011

Krankenhaus Bad Belzig am Tropf: Zuschuss aus Firmenverbund - Managerin fährt radikalen Sparkurs (Märkische Allgemeine).


07.03.2011

Kaiserschnitt wird billiger: Nach Einführung der Fallpauschalen werden natürliche Geburten teurer (SonntagsZeitung).


05.03.2011

Inpatient costs and predictors of costs in the psychosomatic treatment of anorexia nervosa (Wiley).


01.03.2011

DKG zu den Krankenhausdaten des Statistischen Bundesamts für 2009: Krankenhäuser unter Kostendruck (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


01.03.2011

Schweiz: Gesundheitskosten steigen langsamer an (Blick).


01.03.2011

Endo-Klinik fühlt sich für innovative, kostensparende Arbeit bestraft (Ärztezeitung).


01.03.2011

2009: Krankenhauskosten um 6,1% auf 77,1 Milliarden Euro gestiegen - Kostennachweis der Krankenhäuser (Destatis).


25.02.2011

Ist ein Polytrauma heutzutage noch bezahlbar? G-DRG-System vs. Tagessätze anhand 1030 polytraumatisierter Patienten / Is polytrauma affordable these days? G-DRG system vs per diem charge based on 1,030 patients with multiple injuries (Springerlink).


09.02.2011

Ergänzende Dokumente für die Kalkulation ab dem Datenjahr 2010 (InEK).


09.02.2011

Kostenfaktor Endometriose in der stationären Versorgung in Deutschland - Analyse anhand des DRG-Systems für die Jahre 2005 und 2006 / Cost of inpatient treatment for endometriosis in Germany - An analysis based on the DRG-Coding system for 2005 and 2006 (Universität Erlangen).


02.02.2011

Sächsische Krankenhäuser verzeichnen steigende Kosten (Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen).


03.01.2011

An economic comparison of surgical and medical therapy in patients with secondary hyperparathyroidism - the German perspective (Surgery).


Anzeige Anzeige: ID GmbH Anzeige: Saatmann GmbH & Co. KG ×