Anzeige Anzeige: Internova Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Gebührenordnung in der myDRG SiteSearch

Schlagzeilen zum Thema Gebührenordnung im my DRG Archiv und in Presseartikeln finden

 

Die myDRG-Diskussionsforen durchsuchen:

Zur Suche in den myDRG-Diskussionsforen hier klicken (Beiträge und Themen ab 17.12.2000).

myDRG-Newsarchiv durchsuchen

Suchergebnisse von Casemix-Daily - Neuigkeiten

07.12.2018

Ambulante spezialfachärztliche Versorgung: Transition von Rheuma-Patienten ab 2019 im EBM (Kassenärztliche Bundesvereinigung).


07.12.2018

Neue Regelung für die Leichenschau (Bayerische Landesärztekammer).


08.11.2018

Unfallversicherung: Die ärztlichen Honorare in der gesetzlichen Unfallversicherung sind zum 1. Oktober um drei Prozent gestiegen (Kassenärztliche Bundesvereinigung).


06.11.2018

Az. 5 O 179/13, 5 O 238/14 und 5 O 253/15: IMRT-Strahlentherapie bei Prostatakarzinom medizinisch notwendig - Urteile nach Berufungsrücknahme rechtskräftig (Landgericht Lüneburg).


30.10.2018

Landeskrankenhilfe V.V.a.G. (LKH) wolle Abrechnung der IMRT-Bestrahlungen nach der GOÄ-Ziffer 5855 wohl nicht anerkennen (Medizinrecht Saarland).


25.10.2018

Juristische Hintergründe zum Thema Abrechnungsbetrug (Anwalt).


11.10.2018

Anpassungen des EBM 2018 - Behandlungsverfahren bei Benigner Prostatahypertrophie und Qualitätssicherungsvereinbarung bei Rhythmusimplantat-Kontrolle (Kassenärztliche Bundesvereinigung).


08.10.2018

Aktualisierung des DKG-NT Band I / BG-T zum 01.08.2018 und 01.11.2018 (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


04.10.2018

Online-Ausgabe des EBM (Einheitlicher Bewertungsmaßstab) für das vierte Quartal - Neuerungen, die seit 1. Oktober gelten (zum Beispiel die hyperbare Sauerstofftherapie bei diabetischem Fußsyndrom) wurden eingepflegt (Kassenärztliche Bundesvereinigung).


27.09.2018

EBM 2018 jetzt mit Abrechnungsziffer für hyperbare Sauerstofftherapie bei diabetischem Fußsyndrom - Die ambulante Behandlung von Patienten mit einem diabetischen Fußsyndrom mit der hyperbaren Sauerstofftherapie wird zum 1. Oktober als neue Leistung in den EBM aufgenommen (Kassenärztliche Bundesvereinigung).


21.09.2018

Messung der myokardialen fraktionellen Flussreserve im EBM (Kassenärztliche Bundesvereinigung).


20.09.2018

Der neue Einheitliche Bewertungsmaßstab EBM werde nicht zum 1. Januar 2019 in Kraft gesetzt (Kassenärztliche Bundesvereinigung).


23.08.2018

Das Aus der PKV würde Milliarden-Loch im Gesundheitssystem bedeuten (Handelsblatt).


23.08.2018

Ambulante spezialfachärztliche Versorgung ASV: Augenärztliche Leistungen ab Oktober im EBM (Kassenärztliche Bundesvereinigung).


23.08.2018

Neues Vergütungssystem für ambulante Versorgung - Honorarkommission konstituiert sich (Pressemitteilung).


15.08.2018

Abrechnung Telekardiologie - Information zur Vergütung von Infrastrukturkosten der telemedizinischen Funktionsanalyse von implantierbaren Defibrillatoren (ICD) und Implantaten zur Resynchronisationstherapie (CRT) (BVMed).


04.08.2018

QS-Vereinbarung zur Kontrolle von kardialen Rhythmusimplantaten (Kassenärztliche Bundesvereinigung).


05.07.2018

Übergangsregelung für Schrittmacherkontrolle wird verlängert (Kassenärztliche Bundesvereinigung).


26.06.2018

Abrechnung Herzdiagnostik mit MRT und CT nach GOÄ (Thieme-Connect).


13.06.2018

Laut IGES-Gutachten werden ambulante Leistungen geringer vergütet als deren vergleichbare stationäre Erbringung (Deutsches Ärzteblatt).


30.05.2018

Honorardiskussionen um operative Eingriffe versus konservative Therapie an Schulter und Ellenbogen / Remuneration discussions for surgical procedures vs. conservative treatment of the shoulder and elbow (Springer).


29.05.2018

Das hintere Kreuzband ist extrem angehoben worden... (Springer).


30.04.2018

Aktualisierung des DKG-NT Band I (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


14.04.2018

Die Gültigkeit des DKG-NT Band I / BG-T wurde für 2018 verlängert (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


02.03.2018

Vergleich der Erlössituation in der interventionellen Radiologie am Beispiel der peripheren arteriellen Verschlusskrankheit bei Anwendung eines DRG-Gesamterlösmanagements und verschiedener innerbetrieblicher Leistungsverrechnungen (Thieme-Connect).


13.02.2018 Abbott (St. Jude) Reimbursement 2018 - Unterlagen:
  • Kardiologie / PCI / Herzchirurgie / Koronarinterventionen
    • Kodierung und Abrechnung 2018: Pulmonal-Arterien-Drucksensor (Download, PDF, 103 kB).
    • Abrechnung wichtiger perkutaner Koronarinterventionen im G-DRG-System - Kodierleitfaden 2018 (Download, PDF, 3,4 MB).
    • Kodierhilfe 2018 Linksherz-Unterstützungssystem (LVAS) (Download, PDF, 514 kB).
    • Kodierhilfe 2018 Herz-Unterstützungssystem (VAS) und extrakorporale Membranoxygenierung (ECMO) Download, PDF, 515 kB).
    • Vergütungsübersicht 2018 ambulante Herzschrittmacher GOÄ und EBM Download, PDF, 533 kB).
  • Gefäßchirurgie / Gefäßinterventionen
    • Kodierung von Gefäßinterventionen bei peripherer arterieller Verschlusskrankheit (pAVK) - Kodierleitfaden 2018 (Download, PDF, 3,6 MB).
    • Kodierhilfe 2018 Vascular Plug (Download, PDF, 2,5 MB).
    • Kodierhilfe renale Denervierung Download, PDF, 516 kB).

02.02.2018

Az. B 6 KA 2/16 R: Krankenhausambulanzen dürfen von der Abrechenbarkeit onkologischer EBM–Pauschalen nicht ausgeschlossen werden (Urteilsbegründung).


08.01.2018

EBM 2018 in der Fassung mit Wirkung vom 01. Januar 2018 (Kassenärztliche Bundesvereinigung, ZIP, 5 MB).


29.12.2017

Schweiz: Ab 1. Januar gelten die neuen Tarmed-Regeln (Schweizer Fernsehen).


12.12.2017

Aktualisierung des DKG-NT Band I / BG-T zum 01.01.2018 (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


29.11.2017

Der Ennepe-Ruhr-Kreis habe in den letzten zwölf (12) Jahren zu niedrige Gebühren für den Rettungsdienst erhoben... (Focus).


17.11.2017

Messung der myokardialen fraktionellen Flussreserve bei koronarer Herzkrankheit: Funktionstest kann zukünftig auch ambulant zur Absicherung von Therapieentscheidungen eingesetzt werden (Gemeinsamer Bundesausschuss).


18.10.2017

Az. B 6 KA 12/16 R: Kein Anspruch auf Gleichbehandlung im Unrecht: Krankenhaus kann keine Bereitschaftsdienstpauschale für Notfallbehandlungen berechnen (Urteilsbegründung).


02.10.2017

Az. 1 K 546/16 Ge: Arzt kann gemäß Abrechnungsempfehlung der Bundesärztekammer GOÄ-Analogziffer 2885 ohne weitere Prüfung abrechnen (Christmann-Law).


15.09.2017

Kosten endoskopischer Leistungen der Gastroenterologie im deutschen DRG-System - 5-Jahres-Kostendatenanalyse des DGVS-Projekts (Thieme Connect).


11.09.2017

Az. 6 K 701/15: Kein Erstattungsanspruch nach Beihilferecht für als Wahlleistungen durchgeführte ärztliche Behandlungen (hier: Laborleistungen) während eines stationären Krankenhausaufenthaltes (Urteilsbegründung).


03.08.2017

Checkliste für die Praxis: So funktioniert die Abrechnung bei Patienten, die im Ausland krankenversichert sind (KBV, PDF, 278 kB).


08.07.2017

Schweiz: Einführung eines neuen Psychiatrie-Tarifs beschlossen (Grenchner Tagblatt).


23.06.2017

Informationen zum EBM 2017 - Leistungen und Abrechnungshinweise Stoma-, Kontinenz- und Wundversorgung, Urologie (Coloplast, PDF, 1,2 MB).


01.06.2017

Geplante Tarmed-Revision würde das Kantonsspital Schaffhausen hart treffen (Schaffhauser Nachrichten).


23.05.2017

Tipp: diego ONE Kodierungsbrowser. Vielen Dank an Herrn Kniffler (Webseite).


27.04.2017

Krankenkhausfinanzierung: Krankenhäuser und Krankenkassen hätten sich mit dem ordnungspolitischen Defizit arrangiert und würden mit allen Tricks versuchen, die Probleme des Systems zu kaschieren (Ärztezeitung).


17.04.2017

Das Gelingen der Harmonisierung der Vergütungssysteme im ambulanten und im stationären Sektor sei vor allem eine Frage der politischen Entscheidungskraft (Ärztezeitung).


09.12.2016

Drei neue Zuschläge für den Notfalldienst vereinbart (Deutsches Ärzteblatt).


02.08.2016

Kleine Anfrage: Aufnahme des Totenscheins in den Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenversicherung (Bundestag).


27.06.2016

Umstellung der internen Leistungsverrechnung (ILV) auf DRG-Anteile - Beispiel der Computertomographie einer universitären Radiologie (Springer).


23.05.2016

Tarifsystem Tarmed sei veraltet und zu kompliziert (Schweizer Fernsehen).


22.04.2016

Übersicht über abrechnungsfähige Leistungen in der ambulanten spezialfachärztlichen Versorgung (ASV) gemäß § 116 b Abs. 6 Satz 8 und 9 SGB V (Institut des Bewertungsausschusses).


19.04.2016

Datensammelwut im Gesundheitswesen: Elektronische Patientenakte sei ein von der Industrie gewünschter Nacktscanner (Presseportal).


23.02.2016

Abrechnungshilfe EBM & GOÄ für die ambulante Wundbehandlung (Smith & Nephew, PDF, 1,8 MB).


29.07.2015

Deutschlands Sonderrolle im globalen Medizintourismus (Ärztezeitung).


20.05.2015

Analyse von Kosten und Erlösen der 10 häufigsten angiografischen Interventionen bei einem Krankenhaus der Maximalversorgung (Thieme connect).


22.04.2013

Hessischer Ärztetag diskutiert Duale Krankenversicherung oder Bürgerversicherung (Ärztekammer Hessen).


08.04.2013

TK-Studie zur PKV-Abschaffung (Techniker Krankenkasse).


16.03.2013

Az. B 6 KA 3/12 R und B 6 KA 4/12 R: BSG zur Höhe der Vergütung von ambulanten Notfallbehandlungen im Krankenhaus (Bundessozialgericht).


11.01.2012

Betrugsvorwürfe gegen leitenden Arzt der Uniklinik Münster (Münstersche Zeitung).


08.06.2011

Az. 1 BVR 2383/10: Verfassungsrichter kippen strenge Fachgebietsbeschränkung (Ecovis).


03.03.2011

Patienten dritter Klasse: Bundesregierung bestätigt fehlende Behandlungspflicht von Privatkrankenversicherten im Basistarif (Presseportal).


12.02.2011

Az. 1 L 146/10: Beihilfegewährung bei Analogabrechnung durch Ärzte (Roos, Nelskamp & Partner).


29.12.2010

PKV kritisiert Falschabrechnungen und überflüssige Leistungen (Deutsches Ärzteblatt).


29.11.2010

Az. III ZR 323/09: BGH verpflichtet private Krankenversicherer zur Zahlung von Sachkosten externer Ärzte (Roos, Nelskamp & Partner).


12.11.2010

Az. III ZR 323/09: BGH bejaht Anspruch auf Auslagenerstattung (Scoop).


22.10.2010

Lesetipp: Aus für den GOÄ-Multiplikator? Einschnitte bei Kliniken (Ärztezeitung).


21.11.2009

Grenzen für Ärzte - Ein qualitativ hochwertiges und bezahlbares Gesundheitswesen braucht neue Regeln für Ärztehonorare (Financial Times Deutschland).


31.10.2009

Aufstieg zum Privatpatienten (Süddeutsche Zeitung).


11.06.2009

Schweiz: Leistungs- und Kostenvereinbarung (LeiKoV) und Taxpunktwertempfehlung 2010 (Santésuisse).


24.03.2009

Lesetipp: Dokumentation in der Medizin: Es ist ein Wahnsinn! (Deutsches Ärzteblatt).


12.03.2009

Nach der Wahl: CSU will Gesundheitsfonds kippen (Stern).


02.10.2008

Integration - Schmierstoff an Schnittstellen der Medizin (Ärztezeitung).


04.09.2008

Az. III ZR 239/07: Grenzen des Zielleistungsprinzips - Mehr Spielraum für Operateure (Bundesgerichtshof).


23.08.2008

Lesetipp: Med. in Germany (Süddeutsche Zeitung).


12.08.2008

"Gesundheitsfonds ist eine Perversion des Wettbewerbs" (Junge Welt).


11.08.2008

Gesundheit ist das höchste Gut: Informationsveranstaltung der Freien Wähler Pretzfeld (Wiesentbote).


25.07.2008

Arzt auf Privatrezept (Financial Times Deutschland).


23.06.2008

AOK: Politik muss Gesundheitsfonds solide ausstatten (Reuters).


21.06.2008

Az. III ZR 144/07: Wer den Chefarzt bezahlt, muss auch von ihm behandelt werden Bundesgerichtshof).


26.02.2008

Niedergelassene �rzte von Kliniken umworben (Frankfurter Allgemeine Zeitung).


20.10.2007

Neuer EBM kommt zum 1. Januar 2008 (Presseportal).


30.06.2007

Hessen: Rechtsverstöße bei Honorarbescheiden (Frankfurter Allgemeine Zeitung).


05.05.2007

Neue Gebührenordnung: KBV erarbeitet Pauschalen-EBM (Deutsches Ärzteblatt).


09.10.2006

Az. III ZR 223/05: Abrechnung von kosmetischen Eingriffen. Die Gebührenordnung für Ärzte ist auch auf die Abrechnung medizinisch nicht indizierter Operationen anzuwenden (Das Krankenhaus 10/2006, PDF, 1,3 MB).


Anzeige Anzeige: ID GmbH Anzeige: Saatmann GmbH & Co. KG ×