Anzeige Anzeige: Internova Anzeige: ID Berlin GmbH Anzeige: Curacon GmbH ×

myDRG SiteSearch

Schlagzeilen im my DRG Archiv durchsuchen - Presseartikel finden

 

Die myDRG-Diskussionsforen durchsuchen:

Zur Suche in den myDRG-Diskussionsforen hier klicken (Beiträge und Themen ab 17.12.2000).

myDRG-Newsarchiv durchsuchen

Suchergebnisse von Casemix-Daily - Neuigkeiten

26.02.2018

Konservativer Kanzlerinnen-Kritiker soll als Gesundheitsminister eingebunden werden (Die Zeit).


20.01.2018

Deutscher Pflegerat fordert, zügig wenigstens 50.000 neue Stellen in den Krankenhäusern zu schaffen (Ärztezeitung).


27.12.2017

Die Uniklinika Frankfurt und Mainz leiden unter Etat-Defiziten (Frankfurter Allgemeine Zeitung).


22.12.2017

Bundesgesundheitsminister: Krankenkassen sollen künftig Tariferhöhungen für Pflegekräfte tragen (RP-Online).


17.11.2017

Das Robert Koch-Institut bietet allen Krankenhäusern die Möglichkeit eines Referenzdatenvergleiches zum Antibiotikaverbrauch (Pressemitteilung).


15.11.2017

Jamaika-Sondierungen: In der Gesundheitspolitik herrscht erstaunliche Einigkeit (Cicero).


10.11.2017

Gesammelte Krankenkassen-Daten sollen der Forschung schneller zur Verfügung gestellt werden (Süddeutsche Zeitung).


26.10.2017

Durchschnittlicher Zusatzbeitragssatz in der gesetzlichen Krankenversicherung wird für 2018 auf 1,0 Prozent gesenkt (Bundesministerium f. Gesundheit).


04.10.2017

Das Gesundheitssystem braucht einen Strukturwandel (Spiegel).


20.09.2017

Minister: "Krankenhäuser allein aus ökonomischer Sicht zu schließen, sei auch keine Lösung" (RP-Online).


12.09.2017

Fokus auf die Gesundheitspolitik (Ärztezeitung).


08.09.2017

Finanzreserven der Krankenkassen steigen auf 17,5 Mrd. Euro (Bundesministerium f. Gesundheit).


04.09.2017

Einflussnahme auf Gesetze: Strukturierte Erfassung von Lobbyisten, Verbänden und Wissenschaftlern und deren Zugang zur Politik (Tagesspiegel).


28.08.2017

Vom Pfleger zum Massenmörder: Erkenntnisse sprengen jegliche Vorstellungskraft (Spiegel).


17.08.2017

Gesundheitspolitik vor der Bundestagswahl 2017 (MSN).


07.08.2017

Bundesregierung halte an elektronischer Gesundheitskarte fest (Deutsches Ärzteblatt).


05.07.2017

Krankenkassenbeiträge 2018 stabil? (Frankfurter Allgemeine Zeitung).


04.07.2017

Bürgerversicherung: Parteien positionieren sich zum Thema PKV und GKV (Westdeutsche Zeitung).


16.06.2017

Gesundheitskarte: Dokument des Scheiterns (Süddeutsche Zeitung).


02.06.2017

Wirtschaftsministerin macht Gesundheitspolitik: Neun-Punkte-Programm soll helfen, die Digitalisierung des Gesundheitswesens nicht zu verschlafen (Tagesspiegel).


23.05.2017

Diskussion um Zentralisierung in der stationären Versorgung noch nicht am Ende (Ärztezeitung).


19.05.2017

Wer planen will, muss zahlen (Ärztezeitung).


18.05.2017

Die Linke: Krankenhausreform auf Kosten von Beschäftigten und Patienten (Sozialticker).


16.05.2017

Das Thema IT-Sicherheit werde gerade bei kleineren Krankenhäusern aus Budget- und Personalmangel mit eher untergeordneter Priorität behandelt (Süddeutsche Zeitung).


13.05.2017

Bundesgesundheitsminister ruft nach Hackerangriff zum Schutz der IT-Infrastruktur auf (Wallstreet Online).


04.04.2017

Krankenhäuser arbeiten wie Fabriken (Focus).


24.03.2017

Krankenkassen und Krankenhäuser streiten über Personalvorgaben in der Pflege (Deutsches Ärzteblatt).


25.02.2017

Gesetzliche Krankenkassen mit 15,9 Milliarden Euro Überschuss (N-TV).


09.02.2017

Krankenhaus Porz: Bundesgesundheitsminister bei der Einweihung der sichersten Herzkatheteranlage - Patienten haben freien Blick in den Himmel... (Kölnische Rundschau).


21.12.2016

Bundesregierung will den Finanzausgleich der gesetzlichen Krankenkassen durchleuchten (Pressemeldung).


08.12.2016

Gesetzliche Krankenkassen: Überschuss von 1,55 Milliarden Euro führt zu Finanzreserven von mehr als 16 Milliarden Euro (Bundesministerium f. Gesundheit).


26.10.2016

Deutschland liege bei der Umsetzung der E-Patientenakte nur im Mittelfeld (Ärztezeitung).


26.10.2016

Uniklinik Göttingen: Betrieb brummt (Hessische Nachrichten).


24.10.2016

CDU-Experten für die Einführung eines durchgehend qualitätsorientierten Erlössystems und eine qualitätsorientierte Versorgungsplanung (RP-Online).


15.10.2016

Handelt es sich bei der Schließung eines Krankenhauses um ein emotionales oder ein Versorgungs-Problem? (B4BSchwaben).


06.09.2016

Berliner Ärzteverbände lehnen die PsychVVG-Pläne zur Ausdehnung der Versorgungsrechte von Krankenhäusern für die ambulante Versorgung ab (Pressemitteilung).


22.08.2016

Psychiatrische und psychosomatische Krankenhäuser: Individuelle Budgets bleiben (Deutsches Ärzteblatt).


20.08.2016

Gesundheitsminister: Datenschutz-Standards auch bei zunehmenden Einsatz von Informationstechnologie in der Medizin einhalten (Focus).


20.08.2016

Gesundheitsminister habe Freude an seiner Arbeit (Apotheke AdHoc).


17.08.2016

Sozialpolitische Bestandsaufnahme (Wirtschaftswoche).


15.08.2016

Zusatzbeiträge der Krankenkassen sollen drastisch steigen (T-Online).


03.08.2016

Krankenkassen sollen Extra-Mittel aus der Reserve des Gesundheitsfonds erhalten (Süddeutsche Zeitung).


30.06.2016

PEPP-Reform: Der Psychiatrie-Trojaner (Deutsche Apothekerzeitung).


23.06.2016

Pflege-Morde: Warnung vor Kontrollwahn (Tagesspiegel).


21.06.2016

Krankenkassen: Skepsis über zusätzliche Milliarden im Wahljahr (Deutsches Ärzteblatt).


13.06.2016

Multimodale Schmerztherapie im Krankenhaus: Ökonomischer Druck führe zu nachlassender Qualität (Deutsches Ärzteblatt).


09.06.2016

Manche AOKen könnten mit Verpflichtungsbuchungen bei Zuweisungen aus dem Gesundheitsfonds ihre Finanzsituation verschleiert haben (Stuttgarter Zeitung).


21.05.2016

Bei zu lascher Aufsicht über die Selbstverwaltung soll nachgebessert werden (Deutsche Apothekerzeitung).


25.04.2016

Betrugsskandal in der Alten- und Krankenpflege weitet sich aus (Frankfurter Allgemeine Zeitung).


20.04.2016

Cochlea-Implantat mit Windows XP, Medizin-IT-Hersteller sollen Hacker einstellen (Heiseverlag).


12.04.2016

Bundesgesundheitsminister: Christliche Krankenhäuser mit wichtigem Beitrag zur medizinischen Versorgung (Domradio).


06.04.2016

Ökonomischer Druck an Kliniken als Gefahr für Ärzte und Patienten (Hartmannbund).


07.03.2016

Krankenkassen: Mehr ausgegeben als eingenommen (Handelsblatt).


19.02.2016

Einigung: Versorgung psychisch Kranker wird flexibler (Frankfurter Neue Presse).


18.02.2016

Einigung auf Eckpunkte zur Weiterentwicklung des Psych-Entgeltsystems (Bundesministerium für Gesundheit).


18.02.2016

PEPP-Gegner wollen vor dem Ministerium demonstrieren (Tagesspiegel).


12.02.2016

Bundesgesundheitsminister: Mehr Pflegebedürftige, wachsender Fachkräftebedarf - Auf Demografie reagieren (Evangelischer Pressedienst).


05.02.2016

Bewegung in der PEPP-Entgelt-Debatte durch Strukturierten Dialog? / Can structured dialogue get the debate on the PEPP-system moving? - A ray of hope for psychiatric hospital treatment of children and adolescents? (Zeitschrift für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie).


02.02.2016

Krankenhausreform werde ernste Auswirkungen auf die Krankenhäuser in Berlin haben (Tagesspiegel).


25.01.2016

Antwort auf Kleine Anfrage: Prüfung des PEPP-Systems dauere an (Bundestag).


25.01.2016

AOK-Chef erwartet steigende Zusatzbeiträge (Tagesspiegel).


07.01.2016

SPD-Warnung vor Fallpauschalen in der Psychiatrie (Tagesspiegel).


31.12.2015

Bundesärztekammer: Krankenhausreform der Bundesregierung sei bei Investitionskodtenfinanzierung völlig unzureichend (Frankfurter Allgemeine Zeitung).


23.12.2015

Schätzung der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV): Vier Milliarden Euro zusätzlich sollen die deutschen Krankenhäuser im kommenden Jahr erhalten (Süddeutsche Zeitung).


07.12.2015

Sondergutachten 2015: Krankengeld - Entwicklung, Ursachen und Steuerungsmöglichkeiten (Sachverständigenrat zur Begutachtung der Entwicklung im Gesundheitswesen, PDF, 3,6 MB).


30.11.2015

Bundesregierung sieht erheblichen Handlungsbedarf bei der Verbesserung der Personalsituation in der Pflege (Bundestag).


26.11.2015

Stopp PEPP: Einführung eines an Fallpauschalen orientierten Entgeltsystems für Psychiatrie und Psychosomatik (PEPP) bleibt Hängepartie (Ärztezeitung).


18.11.2015

Bundesgesundheitsminister: Krankenhäuser sollen sich der Diskussion über Qualitätszuschläge und -abschläge selbstbewusst stellen (Deutsches Ärzteblatt).


06.11.2015

Neue Gesetze zu Kliniken und Hospizen (Südwest-Presse).


05.11.2015

Bundestag beschließt Minister Gröhes Krankenhausreform (T-Online).


02.10.2015

Bund-Länder Arbeitsgruppe verständigt sich auf Einführung eines Pflegezuschlags i.H.v. 500 Millionen Euro (Investing).


18.09.2015

Telemedizin vor dem Durchbruch? (Frankfurter Allgemeine Zeitung).


16.09.2015

Risiko Mehrleistungsabschläge, wenn die Behandlung von Flüchtlingen das vereinbarte Budget der Krankenhäuser sprengt (Handelsblatt).


05.09.2015

Krankenkassen, Kliniken, Ärzte oder Arbeitgeber: Alle sind unzufrieden mit den Plänen für die Krankenhausreform (Schwäbische Zeitung).


20.08.2015

Krankenhausreform: Der Mensch als Kostenfaktor (Westfalenpost).


14.08.2015

Hessische Krankenhäuser informieren über bevorstehende Krankenhausreform (Pressemitteilung).


11.08.2015

Allein in NRW seien fast 15 Prozent der Beschäftigten in der Gesundheitswirtschaft tätig (RP-Online).


03.08.2015

Schließung zum nächstmöglichen Termin vorgesehen: Über 50% aller Sterbefälle in Krankenhäusern und Altenheimen (Der Postillon).


27.07.2015

Krankenhäuser in Oberhausen sind gegen Krankenhaus-Reform (Der Westen).


27.07.2015

Gesundheitsminister verteidigt Krankenhausreform (Bild).


23.07.2015

Deutsche Krankenhausgesellschaft wirbt bei Abgeordneten um Unterstützung für den Protest gegen die geplante Klinikreform (Deutsches Ärzteblatt).


22.07.2015

Hospiz- und Palliativgesetz könnte die fachärztliche Versorgung Pflegebedürftiger endlich verbessern (Tagesspiegel).


15.07.2015

Kreiskliniken Dillingen-Wertingen mit Defizit - Ist der Bestand durch Krankenhausreform gefährdet? (Augsburger Allgemeine).


11.07.2015

Bundesrat billigt Präventions- und GKV-Versorgungsstärkungsgesetz (Finanzen).


09.07.2015

Duisburger Krankenhäuser protestieren gegen Krankenhausstrukturgesetz (Der Westen).


02.07.2015

Krankenhausreform mache Krankenhäuser fit für die Zukunft (Deutsches Ärzteblatt).


25.06.2015

Krankenkassen: Finanzmittel für Pflegekräfte sollen zielgenauer verteilt werden (Handelsblatt).


25.06.2015

Bundesweit größte Protestaktion im Gesundheitswesen fordert mehr Personal in Krankenhäusern (ver.di).


22.06.2015

Patientenschützer: Krankenhausreform ist nicht demografie-sicher - Die Alten werden außer Acht gelassen (Lahrer Zeitung).


22.06.2015

Finanz-Reserven der gesetzlichen Krankenversicherung bei gut 25 Milliarden Euro (Bundesministerium für Gesundheit).


20.06.2015

Siegener Klinik-Geschäftsführer warnen vor Krankenhausreform: "Man treibt uns in den Ruin" (Siegener Zeitung).


19.06.2015

Krankenhausreform: CDU-Kommunalpolitiker befürchten zahlreiche Klinik-Schließungen (All-In).


12.06.2015

Bundestag verabschiedet Versorgungsstärkungsgesetz (Bundesministerium für Gesundheit).


06.06.2015

Zeitung: Der Herbst werde heiß: Deutsche Krankenhausgesellschaft habe Drohbrief an die Regierung geschrieben (Focus).


06.06.2015

Krankenhäuser im Rhein-Main-Gebiet: Mindestens ein Big-Player müsse weg vom Markt (Höchster Kreisblatt).


05.06.2015

Beitragssätze: Bundesgesundheitsminister weist Horrorszenarien des GKV-Spitzenverbandes zurück (Deutsche Apothekerzeitung).


01.06.2015

Verarbeitung von Patientendaten: IT-Dienstleister im Gesundheitswesen sollen der Verschwiegenheitspflicht unterworfen werden (Heiseverlag).


29.05.2015

Krankenhausreform: Rosskur für Krankenhäuser stehe zu erwarten (Schweriner Volkszeitung).


28.05.2015

Mit Transparenz gegen Multi-Resistenz? (Die Zeit).


27.05.2015

Bundeskabinett hat das E-Health-Gesetz beschlossen (Wirtschaftswoche).


27.05.2015

Krankenkassen wollen mehr Mitsprache beim e-Health-Gesetz (Focus).


23.05.2015

Techniker Krankenkasse: "Sprechende Medizin" besser honorieren (Die Welt).


21.05.2015

GKV-Versorgungsstärkungsgesetz: Alle ambulanten Krankenfahrten müssen vorab von den Krankenkassen genehmigt werden (Apotheke Adhoc).


20.05.2015

Deutsche Krankenhausgesellschaft mit massiver Kritik am geplanten Krankenhausstrukturgesetz (Apotheke Adhoc).


19.05.2015

Gesundheitswesen: Schreckgespenst TTIP (Deutsches Ärzteblatt).


13.05.2015

Bundeskabinett beschließt neue Antibiotika-Resistenzstrategie des Gesundheitsministeriums (ZDF Heute).


11.05.2015

Geplantes Landärztegesetz werde an entscheidender Stelle aufgeweicht (Handelsblatt).


07.05.2015

Krankenhausreform laut Bundesärztekammer unzureichend (All-In).


05.05.2015

Vorbereitung auf Strukturierten Dialog zur Weiterentwicklung oder Alternativen des PEPP-Systems: Gemeinsame Eckpunkte der Verbände und Fachgesellschaften (BAG-Psychiatrie).


29.04.2015

6,4 Milliarden Euro für den Umbau der Kliniklandschaft (Tagesspiegel).


29.04.2015

Referentenentwurf zur Krankenhausreform: Abschläge für schlechte Krankenhäuser (Die Welt).


16.04.2015

Studie des Aktionsbündnisses Patientensicherheit zu vergessenen Operationsmaterialen im Körper von Patienten (Mitteldeutsche Zeitung).


10.04.2015

VRE-Keimbefall: Eltern erwägen Klage gegen Düsseldorfer Florence-Nightingale-Krankenhaus und Dienstaufsichtsbeschwerde gegen Düsseldorfer Gesundheitsamt (RP-Online).


10.04.2015

Klinikhygiene: Große Anstrengungen zum Schutz der Patienten nötig - Infektionen nicht nur durch resistente Keime (Techniker Krankenkasse).


23.03.2015

Krankenhäuser begrüßen Programm zur Infektionsbekämpfung (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


23.03.2015

Gesetzentwurf zum Ausbau der Hospiz- und Palliativversorgung: Kliniken sollen ihre Palliativleistungen nicht mehr nur über die Fallpauschalen abrechnen können (Tagesspiegel).


23.03.2015

Gesundheitsminister will mit Zehn-Punkte-Plan gegen multiresistente Keime vorgehen (Süddeutsche Zeitung).


20.03.2015

DRG-Forum: Krankenhäuser und Krankenkassen streiten über Krankenhausreform (Deutsches Ärzteblatt).


06.02.2015

Versorgungsstärkungs-Gesetz: Länder fordern Wiedereinführung der 2012 gekippten ambulanten Kodierrichtlinien (Ärztezeitung).


05.02.2015

Wann immer eine Klinik schließt, sei das ein Drama (Yahoo).


Anzeige Anzeige: ID GmbH Anzeige: PriA Dienstleistungen im Gesundheitswesen GmbH Anzeige: Saatmann GmbH & Co. KG ×