Anzeige Anzeige: Internova Anzeige: ID Berlin GmbH ×

IQWiG in der myDRG SiteSearch

Schlagzeilen zum Thema IQWiG im my DRG Archiv und in Presseartikeln finden

 

Die myDRG-Diskussionsforen durchsuchen:

Zur Suche in den myDRG-Diskussionsforen hier klicken (Beiträge und Themen ab 17.12.2000).

myDRG-Newsarchiv durchsuchen

Suchergebnisse von Casemix-Daily - Neuigkeiten

28.09.2018

Zwischen Esoterik und Bioresonanz: Unabhängige Patientenberatung Deutschland (UPD) habe massive Qualitätsprobleme - Sachlich falsche und irreführende Informationen seien dem Nutzen der von Krankenkassen und Gesundheitsministerium 2016 neu ausgeschriebenen und vergebenen Institution stark abträglich (Süddeutsche Zeitung).


20.09.2018

Operative Teilentfernung vergrößerter Gaumenmandeln könne zukünftig auch ambulant erfolgen (Gemeinsamer Bundesausschuss).


17.09.2018

Depression: Screening mit fraglichem Nutzen - Abschlussbericht (IQWiG).


06.09.2018

Konzept für nationales Gesundheitsportal unabhängig, vernetzt, qualitätsgesichert (IQWiG, PDF, 900 kB).


28.08.2018

Vorbericht zur Vakuumtherapie bei Wunden: Unklarer Nutzen und Schaden durch Taktieren mit Studien (IQWiG, PDF, 3,2 MB).


07.08.2018

IQWiG: [P17-02] Konzept für nationales Gesundheitsportal (Pressemitteilung, PDF, 992 kB).


01.03.2018

Az. B 1 KR 17/17 R: BSG zum Vergütungsanspruch bei experimenteller Behandlungsmethode (Implantation von endobronchialen Nitionolspiralen als Lungenvolumenreduktionsspulen (Coils 2013) außerhalb des Leistungskatalogs der gesetzlichen Krankenversicherung (Urteilsbegründung).


15.02.2018

Richtlinie Methoden Krankenhausbehandlung: Chirurgische Lungenvolumenreduktion beim schweren Lungenemphysem (Gemeinsamer Bundesausschuss).


18.01.2018

Auf den Punkt gebracht: Zahlen und Fakten aus dem IQWiG (Fokus: Qualitätssicherung, 2017) (Download, PDF, 991 kB).


15.01.2018

Rechtsprechungen zur Kostenerstattung von neuen Gesundheitstechnologien in der GKV: Eine systematische Übersicht / Jurisdictions on the reimbursement of new medical technologies by public health insurance: A systematic review (ZEFQ).


29.12.2017

Az. B 1 KR 17/17 R: Kein Vergütungsanspruch bei experimenteller Behandlungsmethode (Implantation von Coils 2013) außerhalb des Leistungskatalogs der gesetzlichen Krankenversicherung (Medizinrecht RA Mohr).


17.11.2017

Messung der myokardialen fraktionellen Flussreserve bei koronarer Herzkrankheit: Funktionstest kann zukünftig auch ambulant zur Absicherung von Therapieentscheidungen eingesetzt werden (Gemeinsamer Bundesausschuss).


10.10.2017

Orphan Drugs: Gemeinsamer Bundesausschuss fordert verpflichtende Erfassung in Registern (ÄrzteZeitung).


11.09.2017

Koronare Herzkrankheit: IQWiG legt vorläufige Ergebnisse von Leitlinien-Recherche vor (Pressemitteilung).


22.08.2017

DRG-System bewerte chronische Krankheiten wie Diabetes nicht ausreichend (Ärztezeitung).


10.07.2017

IQWiG-Jahresbericht 2016 (Pressemitteilung, PDF, 1,9 MB).


07.07.2017

Ausschluss der Arthroskopie bei Gonarthrose aus dem GKV-Leistungskatolog: Beruht diese Entscheidung auf wissenschaftlichen Kriterien? / Termination of Reimbursement of Arthroscopy in Osteoarthritis of the Knee: Is This Decision Based on Scientific Grounds? (Thieme-Connect).


07.04.2017

BVMed legt 10-Punkte-Plan zur Bundestagswahl 2017 vor (Bundesverband Medizintechnologie e.V.).


17.03.2017

Hochrisiko-Medizinprodukte: In 6 von 8 Fällen kein positives Votum vom IQWiG (Pressemitteilung).


03.03.2017

Tonsillotomie: kurzfristig weniger Nebenwirkungen, aber erneute Entzündung und OP möglich (IQWiG).


09.01.2017

Messung der fraktionellen Flussreserve (FFR) bietet bestimmten KHK-Patienten Vorteile (Life PR).


01.12.2016

Intracranial Stenting in Germany - The Reimbursement Decision has been made, but the Scientific Debate Continues (Springer).


16.09.2016

Gemeinsamer Bundesausschuss schränkt Indikationsspektrum für den Einsatz intrakranieller Stents stark ein (Gemeinsamer Bundesausschuss).


09.09.2016

Besorgniserregende Studiendaten: Mehr Schaden als Nutzen durch das Stenting von Hirngefäßen? (Süddeutsche Zeitung).


31.08.2016

IQWiG legt Jahresbericht 2015 vor (Download, PDF, 3 MB).


25.08.2016

Messung der fraktionellen Flussreserve bei KHK: Vorbericht erschienen - Höherer Nutzen bei Indikation für eine PCI, nicht aber bei stabiler KHK (IQWiG, PDF, 2 MB).


24.08.2016

Systemische Therapie bei Erwachsenen: Vorbericht erschienen (IQWiG, PDF, 5 MB).


18.06.2016

DIMDI-Angebotseinschränkungen: Drohende Verschlechterung des Zugangs zu medizinischem Wissen in Deutschland (Antwort der Bundesregierung auf Kleine Anfrage).


22.01.2016

Inwieweit können Routine- oder Registerdaten zur Nutzenbewertung in der Medizin verwendet werden? (Deutsches Ärzteblatt).


15.12.2015

Das IQWiG - Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen, Köln sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w) für den Stabsbereich Qualitätssicherung (Stellenanzeige).


27.11.2015

Arthroskopische Verfahren zur Behandlung der Kniegelenk-Arthrose aus GKV-Leistungskatalog ausgeschlossen (Gemeinsamer Bundesausschuss).


17.11.2015

Techniker Krankenkasse fordert Erhöhung der Mindestmengen für extreme Frühchen (Pressemitteilung).


01.09.2015

Der Fluch der Fallpauschalen (Focus).


26.06.2015

"Permanentes Ausgabenfieber führt zu finanzieller Atemnot" (Springer).


25.08.2014

Qualitätsinstitut: Patientenvertreter ohne Stimmrecht (Neues Deutschland).


12.05.2014

Arthroskopie des Kniegelenks bei Arthrose: Kein Nutzen erkennbar (IQWiG).


12.05.2014

Forderung nach Mitteln aus dem Innovationsfonds für den Gemeinsamen Bundesausschuss (ZM Online).


09.12.2013

Systemzuschlag nach § 91 Abs. 3 SGB V i. V. m. § 139c SGB V für das Jahr 2014 i.H.v. 1,27 € pro Fall (Gemeinsamer Bundesausschuss).


12.10.2013

Az. B 1 KR 34/12 R: Warum darf der G-BA nicht einfach die Mindestmengen für die Geburt und Behandlung von Frühgeborenen erhöhen? (Forum Gesundheitspolitik).


06.09.2013

Onkologie-Report 2013 der AOK Rheinland/Hamburg (Download, PDF, 18 MB).


03.06.2013

Zulassung von ("neuen") Chemotherapeutika lässt drastische Kostenerhöhung erwarten (Netzticker).


27.05.2013

Too Little, Too Late? Europäischer Bericht zur Perinatalgesundheit 2010 (European Foundation for the care of newborn infants (EFCNI), PDF, 340 kB).


31.10.2012

Wissenschaftliche Versorgungsforschung: BVA soll Morbi-RSA-Daten an das DIMDI abgeben (Ärztezeitung).


18.10.2012

Gemeinsamer Bundesausschuss zieht Aufträge an IQWiG zurück (Gemeinsamer Bundesausschuss).


20.09.2012

Gemeinsamer Bundesausschuss: Die unbekannte Macht im Staat (Magazin-Forum).


25.08.2012

Az. B 3 KR 10/12 - Terminvorschau: Das klagende Krankenhaus wendet sich gegen die Einführung einer Mindestmenge für die Versorgung gesetzlich Krankenversicherter mit Kniegelenk-Totalendoprothesen (Kniegelenk-TEP) durch den beklagten Gemeinsamen Bundesausschuss (GBA) (Bundessozialgericht).


27.07.2012

Jahresbericht 2010/11 (IQWiG, PDF, 3 MB).


30.06.2012

Auswirkungen von Mindestmengenregelungen sind unklar - Rapid Report (IQWiG).


10.03.2012

Finanzierung von Innovationen: Nutzenbewertung im Fokus (Pressebox).


01.03.2012

Hüftprothesen in der Kritik: Giftige Gelenke (Süddeutsche Zeitung).


24.01.2012

Überflüssige Behandlungen Des Schlechten zu viel (Süddeutsche Zeitung).


28.12.2011

Fragwürdige Behandlungen: Wahnsinn mit Methode (Süddeutsche Zeitung).


15.12.2011

Beschluss stellt für Ticagrelor einen beträchtlichen Zusatznutzen für Patientinnen und Patienten mit instabiler Angina pectoris (IA) sowie für Patientinnen und Patienten mit Myokardinfarkt ohne ST-Strecken-Hebung (NSTEMI) im Vergleich zu Clopidogrel plus ASS fest (Gemeinsamer Bundesausschuss).


15.12.2011

Test auf Gestationsdiabetes wird GKV-Leistung (Gemeinsamer Bundesausschuss).


14.12.2011

IQWiG schielt auf Medizinprodukte (Ärztezeitung).


04.10.2011

Lesetipp: Lobbyismus im Gesundheitswesen - Auszüge aus einer politischen Diskussion (Psoriasis-Netz).


02.09.2011

Schraube locker: Alle Register ziehen (DocCheck).


23.08.2011

Abschlussbericht: Ergebnisse einer Recherche evidenzbasierter Leitlinien zur Behandlung von Menschen mit Diabetes mellitus Typ 1 (IQWiG, PDF, 4 MB).


18.08.2011

Az. L 7 KA 77/08 KL: LSG Berlin-Brandenburg: Mindestmenge für Knieprothesen unwirksam (Juris).


13.08.2011

Ärztekammern fordern den Zugang zu den aus den Patientenabrechnungen gewonnenen Routinedaten der Kassen (Ärztezeitung).


27.07.2011

Hüftgelenke sind heute alle (DocCheck).


30.12.2010

Vortragsunterlagen des IQWiG-Herbst-Symposiums 2010 (IQWiG).


29.10.2010

Sawicki geht zu Lauterbach (Ärztezeitung).


22.10.2010

Lesetipp: Windeler: "Ich kann nicht ausschließen, dass auf der Rückseite des Mondes der Pumuckl wohnt, ..." - Die Invasion der Nutzlos-Pillen (TAZ).


22.10.2010

Gefälligkeiten für die Pharma-Industrie (Frankfurter Allgemeine Zeitung).


21.10.2010

Raubzug der Pharmaindustrie mit Regierungshilfe (Readers Edition).


08.10.2010

Verbessert die Mindestmenge 30 die Versorgung Frühgeborener? (Das Krankenhaus 10/2010, PDF, 3,7 MB).


23.09.2010

Lesetipp: Gesundheit und Profit (Telepolis).


11.09.2010

Wie Pharmafirmen die Politik in die Tasche stecken (Kölner Stadtanzeiger).


10.09.2010

Lobbyarbeit: Zum Diktat, bitte! (Süddeutsche Zeitung).


10.09.2010

Arzneimittelbewertung: Die Pharmaindustrie, das BMG und der G-BA (Apotheke AdHoc).


10.09.2010

VFA schrieb bei Gesetzgeber ab (Bundesministerium f. Gesundheit).


10.09.2010

Nutzenbewertung nach dem Gusto der Pharmaindustrie (Gesundheit AdHoc).


23.08.2010

Kanzleramt war an der Absetzung des IQWiG-Chefs Peter Sawicki beteiligt (Spiegel).


04.08.2010

Kampf um lukrative Winzlinge (Südkurier).


03.06.2010

MDS-Vize wird oberster Arzneimittelprüfer (Spiegel).


08.05.2010

Neuer Qualitätsprüfer für das Gesundheitswesen offenbar gefunden (RP-Online).


07.05.2010

Wie fortschrittlich denken GBA und GKV-Verband? (Ärztezeitung).


27.03.2010

Kosten für Arzneimittel sollen sinken (Frankfurter Neue Presse).


15.03.2010

Geschasster IQWiG-Chef: Überprüfung von Sawicki kostete mehr als 20000 Euro (Spiegel).


06.03.2010

Merkel lehnt rasche Einführung der Kopfpauschale ab (Reuters).


06.03.2010

Magazin: Gesundheitsministerium will Arzneimittelmarkt radikal umbauen (Yahoo).


05.02.2010

Das Rezept heißt Lobbyismus: Die Verflechtungen im Gesundheitswesen (Deutschlandfunk).


28.01.2010

Kopfpauschale: Steilvorlage für Rösler (Der Freitag).


23.01.2010

IQWiG-Schach: Triumph der Lobbykratie (Spiegel).


20.01.2010

Pharmakritiker Sawicki muss Posten räumen (Süddeutsche Zeitung).


11.01.2010

Rösler weist Kritik an Kopfpauschale zurück (Yahoo).


31.10.2009

Gesundheitswirtschaft: Peter der Große (Financial Times Deutschland).


24.10.2009

Mini-Beraterfirmen - kleine Goldsucher (Financial Times Deutschland).


23.10.2009

Rationierter Luxus (Rheinischer Merkur).


22.10.2009

Der Preis der Gesundheit (Frankfurter Allgemeine Zeitung).


08.10.2009

Kostenexplosion im Gesundheitswesen: Krankes System mit Knalleffekt (Spiegel).


18.07.2009

GBA stellt Weichen für Kosten-Nutzen-Bewertung (Deutsches Ärzteblatt).


13.07.2009

Frühgeborene: Mindestfallzahl könnte Versorgung durch Diakonie gefährden (Allgemeine Zeitung).


27.06.2009

Überdosis Medizin: Hoffentlich nicht privat versichert (Süddeutsche Zeitung).


09.06.2009

GEK-Arzneimittel-Report-2009 (Gmünder Ersatzkasse, PDF, 2 MB).


16.04.2009

Der Kampf um Knochenmarkspender (Financial Times Deutschland).


24.03.2009

Medizinische Behandlung: Ihr Recht als Patient (HR-Online).


18.03.2009

IQWiG stellt neuen Entwurf der Methoden zur Kosten-Nutzen-Bewertung zur Diskussion (IQWiG).


20.12.2008

Gesundheitsexperte will Krankenhäuser zusammenlegen - Peter Sawicki kritisiert zu teure Diagnostik (Yahoo).


27.11.2008

Pränataldiagnostik - Geschäft mit der Angst (Financial Times Deutschland).


19.11.2008

Ärzte-Demo gegen Fließbandmedizin (ZDF).


18.11.2008

Das deutsche Gesundheitssystem im internationalen Vergleich: Ärzten fehlt es an Zeit für ihre Patienten / Deutschland zahlt höhere Arzneimittelpreise als andere europäische Länder (IQWiG).


31.10.2008

Mindestfallzahlen bei Frühgeborenen: Keine Evidenz für konkreten Schwellenwert (Deutsches Ärzteblatt).


16.10.2008

Cochrane Collaboration - "Wir wollen, dass weniger Ärzte ihre Patienten töten" (Süddeutsche Zeitung).


14.10.2008

Mindestfallzahlen bei Frühgeborenen: Hinweise auf Zusammenhang zwischen Sterblichkeit und Leistungsmenge (IQWiG, Kurzfassung Abschlussbericht, PDF, 154 kB).


04.10.2008

Sawicki fordert KV-finanzierte Wirksamkeitsstudien für Medikamente (Wirtschaftswoche).


29.09.2008

In doppelblindem Vertrauen: Die Alibi-Studien der Pharma-Industrie (Deutschlandfunk).


24.07.2008

Krebsgesellschaft warnt vor Rationierung (Financial Times Deutschland).


21.07.2008

Kassenleistungen: Was wird den Kranken noch bezahlt? (Die Zeit).


19.07.2008

Gemeinsamer Bundesausschuss wird aufgewertet - Wie Krankenkassen künftig sparen sollen (Lausitzer Rundschau).


04.07.2008

Hess: "Meine Motivation ist, die gemeinsame Selbstverwaltung zu stärken" (Deutsches Ärzteblatt).


23.05.2008

Nicht alles für alle Patienten (Financial Times Deutschland).


15.05.2008

Pathologisierung großer Bevölkerungsteile (Süddeutsche).


14.05.2008

Standortentwicklung: VFA fordert internationale Standortkampagne zur Stärkung der Pharma-Branche in Deutschland (Process).


03.05.2008

Mindestfallzahlen für Frühgeborene: Vorläufige Ergebnisse publiziert (IQWiG).


25.03.2008

Kassenbeiträge steigen zum 01.07. auf breiter Front (Handelsblatt).


01.03.2008

IQWiG informiert umfassend über Endometriose (IQWiG).


28.02.2008

Gemeinsamer Bundesausschuss schränkt Verordnungsfähigkeit von Clopidogrel ein (Deutsches Ärzteblatt).


25.01.2008

Verhältnismäßig gesund - Das IQWiG-Institut will Kosten und Nutzen einer Behandlung bewerten (Tagesspiegel).


24.01.2008

Fatales Signal (Frankfurter Allgemeine Zeitung).


14.01.2008

Deutschland gerät bei klinischen Studien ins Hintertreffen (Financial Times Deutschland).


04.01.2008

Oft wird klinische Forschung in Deutschland von Pharmafirmen initiiert und finanziert. Doch dagegen regt sich jetzt Widerstand (Financial Times Deutschland).


20.12.2007

IQWiQ: Pharmakritiker stellt sich Kritik (Stern).


14.12.2007

Verdacht auf Vetternwirtschaft beim IQWIG (Ad-Hoc-News).


07.12.2007

Editorial: Jahresabschluss - Bilanzsaison (Das Krankenhaus 12/2007, PDF, 134 kB).


05.11.2007

Nutzen der hyperbaren Sauerstofftherapie bei Brandwunden ist nicht belegt (IQWiG).


03.11.2007

Überlebenskampf der extremen Frühchen - Trotz doppelten Risikos für die Jüngsten wollen viele kleine Kliniken nicht an Zentren überweisen / Gezerre um Mindest-Fallzahlen für die Spezialstationen (Südwest-Presse).


31.10.2007

Allseits schlecht informiert (St. Galler Tagblatt).


15.10.2007

Selbsthilfegruppen: Die Industrie im Rücken (Financial Times Deutschland).


04.10.2007

Nutzen der hyperbaren Sauerstofftherapie bei Hüftkopfnekrose ist nicht belegt (Uni-Protokolle).


24.09.2007

Müssen viele Perinatalzentren bald schließen, weil Mindestfallzahlen eingeführt werden? (Ärztezeitung).


14.09.2007

Gesundheitsreform verursacht teure Studien - Pharmaindustrie sucht neue Strategien (Handelsblatt).


11.09.2007

IQWiG Jahresbericht 2006 liegt vor (IQWiG, PDF, 980 kB).


18.08.2007

Mogelpackung: Pharmakonzerne nutzen Selbsthilfegruppen für direktes Marketing (Tagesspiegel).


28.07.2007

"Was darf ein zusätzliches Jahr kosten?" (Kölnische Rundschau).


27.06.2007

Die fetten Jahre sind vorbei. Pharmakonzerne bauen ihren Außendienst in Deutschland und Europa ab (Handelsblatt).


27.06.2007

Britischer Gesundheitsdienst empfiehlt IQWiG-Informationen (Deutsches Ärzteblatt).


12.06.2007

Gleise sind Richtung Staatsmedizin gelegt (Ärztezeitung).


06.06.2007

Zugang zu Innovationen im Krankenhaus (Das Krankenhaus 06/2007, PDF, 3,6 MB).


06.06.2007

Booz Allen Hamilton Untersuchung: Vertriebsstrukturen der Pharmahersteller stehen vor massivem Umbruch (Presseportal).


31.05.2007

Vorbericht zur Hyperbaren Sauerstofftherapie bei Brandwunden liegt vor (Uniprotokolle).


26.05.2007

Manipulierte OP-Termine - "Ein grotesker Einzelfall" (Süddeutsche).


23.05.2007

Neuer Kostenstreit um ein Arzneimittel - Verordnung eines teuren Gerinnungshemmers soll drastisch eingeschränkt werden (Presseportal).


10.05.2007

Die Preisfrage (Financial Times Deutschland).


31.03.2007

Doktor No. Peter Sawicki prüft im Auftrag der Krankenkassen, welche Arznei ihr Geld wert ist. Dabei bietet er der mächtigen Pharmaindustrie beharrlich die Stirn (Die Zeit).


29.03.2007

Was bringt die Gesundheitsreform? (Kölner Stadtanzeiger).


29.03.2007

Pharmabranche will bei Kosten-Nutzen-Bewertung von Arzneien mitreden (Yahoo).


16.03.2007

Reaktion auf Beanstandung in Sachen Clopidogrel (Ärztezeitung).


16.03.2007

Hochdruckliga befürchtet Null-acht-fünfzehn-Therapie für Kassenpatienten (Campus-Med).


08.03.2007

Seit Monaten rumort es in der Pharmaindustrie. Der Unmut gilt dem Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen, kurz: IQWiG (Handelsblatt).


06.03.2007

Patientensicht kommt beim IQWiG zu kurz (Ärztezeitung).


01.03.2007

Vakuumversiegelungstherapie: Neue Studien liefern keine besseren Belege (IQWiG, Rapid Report, PDF, 95 kB).


22.02.2007

Der jüngste Bericht (Anm.d.R.: zu Antihypertensiva) des IQWiG geht wieder einmal an Praxis, Patienten und Gesetz vorbei (Verband Forschender Arzneimittelhersteller).


22.02.2007

IQWiG: Eine Schleife mehr im Verfahren (AOK Gesundheitspartner).


22.02.2007

Nutzen bei ältesten Blutdrucksenkern am besten belegt. Diuretika sind die blutdrucksenkenden Wirkstoffe mit dem am besten belegten Nutzen (IQWiG, Kurzfassung Vorbericht, PDF, 560 kB).


20.02.2007

Kleine Hilfsmittel-Hersteller unter Druck. Zunehmende Kartellbildung im Gesundheitswesen nach der Gesundheitsreform? (Ärztezeitung).


23.12.2006

IQWiG hat das Herbst-Symposium 2006 multimedial im Internet dokumentiert (IQWiG).


07.11.2006

Qualitätsinstitut stellt Bericht zur essentiellen Hypertonie vor (Deutsches Ärzteblatt).


03.11.2006

Gesundheit für Anfänger (Financial Times Deutschland).


30.10.2006

Lesetipp: Was darf's denn kosten? (FAZ).


28.10.2006

Nichts als die Wahrheit (Technology Review).


20.10.2006

Nutzenbewertung: Harter Schlagabtausch zwischen Industrie und IQWiG (Deutsches Ärzteblatt).


19.10.2006

Bei herzchirurgischen Eingriffen weiterhin keine Mindestmenge - Versorgung findet bereits mit hohen Fallzahlen auf hohem Niveau statt (G-BA).


06.10.2006

IQWiG stellt überarbeitete Version seiner Methoden zur Diskussion (Informationsdienst Wissenschaft).


02.10.2006

"Klassenmedizin übelster Art" (Dresdner Neueste Nachrichten).


20.09.2006

Einfluss der Pflegekapazität auf die Qualität der Patientenversorgung in Deutschland bedarf der Klärung. Zusammenhang ist für andere Länder durch Studien gut belegt / IQWiG rät zu Begleitforschung (JuraForum).


08.09.2006

IQWiG: Keine Vorteile der Insulinanaloga bei Typ-1-Diabetes (Deutsches Ärzteblatt).


05.09.2006

Kurzwirksame Insulinanaloga bei Patienten mit Diabetes mellitus Typ 1: Vorbericht erschienen (Uniprotokolle).


02.09.2006

Qualitätsinstitut zieht Vorbericht zur Stammzelltransplantation nicht zurück (Deutsches Ärzteblatt).


01.09.2006

IQWiG: Zusatznutzen für Clopidogrel bei pAVK - Abschlussbericht zur Monotherapie mit Clopidogrel versus ASS (Ärztezeitung).


31.08.2006

Stammzell-Transplantation: Schiffbruch beim Medizin-Tüv (FAZ).


18.08.2006

Pharmaindustrie: Druck über Drittmittel (Stern).


18.08.2006

Pharmaindustrie: Der lange Arm der Lobbyisten (Stern).


17.08.2006

Herzchirurgie: Kein Zusammenhang zwischen Menge und Qualität nachweisbar (Deutsches Ärzteblatt).


16.08.2006

stern: Gesundheitsexperte Professor Peter Sawicki greift Pharmaindustrie an (Yahoo).


12.08.2006

Stammzelltherapie zur Behandlung von Leukämie (Krankenkassenratgeber).


Anzeige Anzeige: ID GmbH Anzeige: Saatmann GmbH & Co. KG ×