Anzeige Anzeige: Internova Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Investitionskostenfinanzierung in der myDRG SiteSearch

Schlagzeilen zum Thema Investitionskostenfinanzierung im my DRG Archiv und in Presseartikeln finden

 

Die myDRG-Diskussionsforen durchsuchen:

Zur Suche in den myDRG-Diskussionsforen hier klicken (Beiträge und Themen ab 17.12.2000).

myDRG-Newsarchiv durchsuchen

Suchergebnisse von Casemix-Daily - Neuigkeiten

11.10.2018

Baden-Württemberg fördert Neubau der Alb Fils Kliniken in Göppingen mit 168 Millionen Euro (Stuttgarter Zeitung).


11.10.2018

Niedersachsen: Krankenhausfinanzierung ist großer Posten im Landesetat 2019 (NWZ Online).


10.10.2018

Marburger Bund fordert grundlegende Reform des DRG-Systems (Pressemitteilung).


09.10.2018

Der Bund investiert knapp 47 Millionen Euro in das Bundeswehrzentralkrankenhaus Koblenz (Rhein-Zeitung).


05.10.2018

Wettbewerbsverzerrung durch kantonale Subventionen an die öffentlichen Spitäler (EconomieSuisse).


01.10.2018

Nordrhein-Westfalen erhöht die Krankenhausförderung um 101,5 Millionen Euro - Dieser Bereich bildet mit Ausgaben von insgesamt ca. 721 Millionen Euro einen finanziellen Schwerpunkt (Ministerium f. Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen).


01.10.2018

Senat will Investitionsmittel für Berliner Krankenhäuser deutlich aufstocken - Berliner Krankenhausgesellschaft sieht jedoch eine jährliche Förderlücke von derzeit rund 100 Millionen Euro bei einem kumulierten Investitionsstau von 2,1 Mrd. Euro (Morgenpost).


26.09.2018

Laut Gutachten 2600 überschüssige Betten in Rheinland-Pfalz. Gesundheitsministerin kündigt jedoch nur leichten Bettenabbau an, da man aus der Krankenhausplanung über andere Zahlen verfüge, so dass es mancherorts in der Geriatrie oder Psychiatrie sogar zu einem Bettenaufwuchs kommen könnte. Das Gutachten sei daher als Baustein für den neuen Krankenhausplan zu sehen (Volksfreund).


25.09.2018

Südstadt-Krankenhaus Rostock plant große Investitionen (Ostsee-Zeitung).


25.09.2018

Hessischer Landtag verabschiedet neues Krankenhaus- und Rettungsdienstgesetz (Hessisches Ministerium für Soziales und Integration).


22.09.2018

Psychiatrisch-Psychosomatische Fachkrankenhaus Buchenbach erhält 8,8 Mio. Euro Fördermittel (Badische Zeitung).


21.09.2018

Kommunalpoitiker wollen keine Schließung der Kinderklinik Aalen (Schwäbische Zeitung).


20.09.2018

Abschlussbericht zur Entwicklung von Investitionsbewertungsrelationen gem. § 10 KHG für das Jahr 2018 (InEK, PDF, 2,1 MB).


19.09.2018

Saarland: Keine höheren Investionsmittel für Krankenhäuser (Saarbrücker Zeitung).


17.09.2018

Trotz Investitionsstaus: Fördermittel für die Krankenhäuser im Saarland werden nicht erhöht (Saarländischer Rundfunk).


15.09.2018

Landeskrankenhausgesetz NRW: Städtetag prüft Klage gegen immer höhere Kommunalisierung von Krankenhauskosten (Neue Westfälische).


15.09.2018

Neues hessisches Landeskrankenhausgesetz fördert Klinikverbünde und Zusammenschlüsse (Ärztezeitung).


13.09.2018

FDA-Abschlagsfreiheit nach § 4 Abs. 2b Satz 3 Nr. 1c KHEntgG für bedarfsnotwendige Leistungen - Investitionsfördermaßnahme des Landes indiziert Billigung (Medizinrecht RA Mohr).


13.09.2018

IT-Abteilungen fehlen in den kommenden fünf Jahren 11,6 Milliarden Euro (Medizin-EDV).


10.09.2018

Vernetzung macht Krankenhäuser angreifbar für Hacker (HR-Info).


07.09.2018

Beispiel Hessen: Wie gut ist die IT-Sicherheit im Krankenhaus? (Heiseverlag).


06.09.2018

15 Mio. Euro für die Erweiterung der Asklepios-Klinik Lindau (All-In).


05.09.2018

Stationäre Versorgung (I): Kontroverse um SVR-Gutachten (Deutsches Ärzteblatt).


31.08.2018

Krankenhausplan Sachsen: Keine Bettenreduzierung in Krankenhäusern (Focus).


23.08.2018

Rheinland-Pfalz: Landeskrankenhausgesetz verabschiedet (Deutsches Ärzteblatt).


20.08.2018

Ein Streik des Personals könne dem Leipziger Klinikum St. Georg das Genick brechen (Leipziger Internetzeitung).


17.08.2018

Krankenhausgesellschaft Sachsen-Anhalt fordert Berücksichtigung von Krankenhausinvestitionsmitteln in ausreichendem Maße (Pressemitteilung).


17.08.2018

Zum Weißbuch Patientensicherheit: Patientensicherheit ist Leitschnur des Handelns (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


14.08.2018

Ambulante und stationäre Abrechnung: Schwarze Schafe bei Leistungserbringern und Kran­kenkassen in der Schweiz (Blick).


14.08.2018

Künstliche Intelligenz befeuert Digitalisierungsprozess (Süddeutsche Zeitung).


13.08.2018

Gesamtunternehmen DIAKOVERE 2017 mit positivem Ergebnis (Pressemitteilung).


11.08.2018

Klinikum Kulmbach weiter auf Wachstumskurs (inFranken).


09.08.2018

Kennzahl des Monats - August 2018: +3,42 % Personalfinanzierungsschere (Curacon).


06.08.2018

KRITIS-Anforderungen: Umsetzung des IT-Sicherheitsgesetzes in Kliniken (Heiseverlag).


03.08.2018

Ziel: Paracelsus gegen Konzerne wie Helios und Asklepios positionieren? (Spiegel).


30.07.2018

Rheinland-Pfalz liege bei Krankenhausförderung pro Kopf im Mittelfeld (T-Online).


24.07.2018

Landtagswahl: Drei Milliarden Euro für bayerische Krankenhäuser in Aussicht gestellt (T-Online).


20.07.2018

Bundesministerium f. Gesundheit sehe keinen Anlass für ein Umsteuern in der Krankenhausfinanzierung (Ärztezeitung).


17.07.2018

Erhöhung der Krankenhausinvestitionen in Niedersachsen immer noch leeres Versprechen (NWZ-Online).


12.07.2018

Städtisches Klinikum Dresden habe Investitionsstau i.H.v. 93 Millionen Euro (Sächsische Zeitung).


11.07.2018

VdEK zur Verbändeanhörung des Pflegepersonal-Stärkungsgesetz (PpSG) (Pressemitteilung).


09.07.2018

Brandenburg stockt Investitionskostenfinanzierung für Krankenhäuser um 20 Mio. Euro auf (Focus).


07.07.2018

Verdi kritisiert geplante Krankenhaus-Investitionen im Saarland (Saarländischer Rundfunk).


06.07.2018

Cyberangriffe: Sicherheitslücken in hessischen Kliniken (Frankfurter Rundschau).


05.07.2018

Knappschaft wolle in ihre Krankenhäuser Püttlingen und Sulzbach Millionen Euro investieren (Saarländischer Rundfunk).


05.07.2018

Bestandsaufnahme zur Krankenhausplanung und Investitionsfinanzierung in den Bundesländern 2018 - Länder bleiben Investitionsmittel weiter schuldig (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


05.07.2018

Bestandsaufnahme zur Krankenhausplanung und Investitionsfinanzierung in den Bundesländern 2018 (Deutsche Krankenhausgesellschaft, PDF, 4 MB).


03.07.2018

Klinik Preetz kann für 12,7 Millionen Euro bauen (Kieler Nachrichten).


29.06.2018

Klinikverbund Hessen e. V.: Pflegepersonal-Stärkungs-Gesetz ist ein richtiger Schritt (Pressemitteilung).


29.06.2018

Krankenhausmanager erwarten bei einem Drittel der Krankenhäuser ein negatives Jahresergebnis (Wirtschaftswoche).


29.06.2018

Rettungspaket für das Städtische Klinikum Dresden notwendig (Dresdner Neueste Nachrichten).


28.06.2018

Klinikum St. Marien Amberg mit Defizit von 1,30 Millionen Euro (Oberpfalznetz).


28.06.2018

Geteiltes Echo auf den Referentenentwurf für ein Pflegepersonal-Stärkungs-Gesetz (PpSG) (Deutsches Ärzteblatt).


22.06.2018

Die Gesellschaft St. Dominikus Krankenhaus und Jugendhilfe will 49 Mio. Euro in die Erweiterung des Krankenhauses St. Marien in Ludwigshafen investieren (Pressemitteilung).


21.06.2018

Hauptgeschäftsführer verlässt das Klinikums Westfalen (Kamen-Web).


20.06.2018

Neues Hessisches Landeskrankenhausgesetz: Krankenhaus-Verbünde sollen im Zentrum stehen (Pressemitteilung).


20.06.2018

Entwurf für ein Gesetz zur Änderung des Hessischen Krankenhausgesetzes 2011 (Download, PDF, 807 kB).


20.06.2018

Spahn: Bundesländer sollen Spardiktat für Krankenhäuser beenden (Wallstreet Online).


20.06.2018

Gutachten des Wissenschaftlichen Beirates beim Bundesfinanzministerium: "Über-und Fehlversorgung in deutschen Krankenhäusern - Gründe und Reformoptionen" (Download, PDF, 1 MB).


20.06.2018

DKG zum Gutachten des wissenschaftlichen Beirates beim Bundesfinanzministerium: Schließung von Krankenhäusern führt zu Versorgungslücken für die Patienten (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


19.06.2018

DKG zum Psychiatrie-Barometer 2018: Fachkräftemangel und Investitionsstau in den Psychiatrien (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


19.06.2018

Psychiatrie-Barometer 2017/2018 mit den Schwerpunkten der wirtschaftlichen Lage und der Investitionsfinanzierung in der Psychiatrie, Fachkräftemangel und Skill Mix sowie MDK Prüfungen sowie der psychiatrischen Versorgung von Flüchtlingen (Deutsches Krankenhausinstitut, PDF, 607 kB).


18.06.2018

Bundesregierung möge die Krankenhäuser auf ihrem Weg in die Digitalisierung stärker unterstützen (Hamburgische Krankenhausgesellschaft).


18.06.2018

Ostemed-Klinik Bremervörde kann erweitert werden (Kreiszeitung).


15.06.2018

Krankenhaus-Investitionen: Keine Verbesserung für niedersächsische Krankenhäuser in Sicht (Niedersächsische Krankenhausgesellschaft).


15.06.2018

Krankenhausgesellschaft in tiefer Sorge um saarländische Krankenhäuser (Pressemitteilung).


14.06.2018

Vereinbarung bundeseinheitlicher Investitionsbewertungsrelationen gemäß § 10 Abs. 2 KHG (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


14.06.2018

Kreisklinik Groß-Gerau: Defizitabbau dauert wohl länger (Rüsselsheimer Echo).


14.06.2018

Neubau des St. Elisabeth Krankenhauses Salzgitter wird vom Land gefördert (Radio38).


14.06.2018

Neues Krankenhausgesetz des Saarlandes verabschiedet (Saarbrücker Zeitung).


07.06.2018

Krankenhaus Rating Report 2018 (Buchhandel).


05.06.2018

Bedrohliche finanzielle Lage: Kölner Kliniken brauchen weitere 80 Millionen Euro (Kölner Stadtanzeiger).


05.06.2018

Das St. Vincenz-Krankenhaus in Diez hofft auf Millionen-Förderung für Generalsanierung (Kreisverwaltung des Rhein-Lahn-Kreises).


04.06.2018

Patientensicherheit: Arbeitsbelastung der Ärzte nehme gefährliche Züge an (Spiegel).


01.06.2018

Bundesregierung sieht Nachweispflicht für Krankenhaus-Pflege skeptisch (Bundestag).


01.06.2018

Niedersächsische Krankenhäuser werden im Regen stehen gelassen (Niedersächsische Krankenhausgesellschaft).


31.05.2018

Investitionskosten­finanzierung der Krankenhäuser deutlich zurückgefahren (Bundestagdrucksache 19/2271).


31.05.2018

Wie das Städtische Klinikum Dresden konsolidiert werden soll (Dresdner Neueste Nachrichten).


25.05.2018

Novellierung des Saarländischen Krankenhausgesetzes soll kommen (WNDN).


24.05.2018

Bayern: 373 Millionen Euro stehen in 2018 für 108 Krankenhausbauvorhaben bereit (Bayerisches Staatministerium der Finanzen, f. Landesentwicklung und Heimat).


23.05.2018

Kliniken Südostbayern AG: Zeichen bei Krankenhaus Bad Reichenhall stehen auf Neubau (Heimatzeitung).


17.05.2018

Marburger Bund fordert u.a. Neustrukturierung der Krankenhausfinanzierung, Herausnahme aller Personalkosten aus den DRG-Fallpauschalen und Abschaffung des DRG-Systems... (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


17.05.2018

Nardini Klinikum Zweibrücken erhält 14 Millionen Euro Zuschüsse (Pirmasens-Aktuell).


16.05.2018

Bremen: Kommunale Krankenhäuser sollen 205 Millionen Euro per Nachtragshaushalt erhalten (Radio Bremen).


14.05.2018

DKG zur Steuerschätzung: Kassen der Länder sind gut gefüllt - Länder müssen den Investitionsverpflichtungen gerecht werden (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


11.05.2018

Alle Krankenhäuser sind kritische Infrastruktur: IT-Sicherheit in Zeiten der Digitalisierung sei eine Notwendigkeit und dürfe nicht zur reinen Kostenfrage verkommen (Deutsches Ärzteblatt).


10.05.2018

Ein ganzer Zweig der organisierten Kriminalität habe sich auf medizinische Daten spezialisiert (ZDF).


08.05.2018

Baden-Württemberg: 60 Prozent der Krankenhäuser mit roten Zahlen - Verschuldung steigt (Ärztezeitung).


05.05.2018

Krankenhausstrukturen zukunfts- und versorgungsorientiert weiterentwickeln (Marburger Bund).


03.05.2018

Plusminus-Sendung zur Krankenhausfinanzierung (ARD).


26.04.2018

Freistaat Bayern sei starker Partner der Kliniken im ländlichen Raum: Drei Milliarden Euro für den Krankenhausbau in der kommenden Legislaturperiode (Pressemitteilung).


26.04.2018

Geplantes Zentralklinikum in Flensburg werde deutlich teurer (Flensburger Tagblatt).


20.04.2018

Ortenau Klinikum: Strukturgutachten zur Agenda 2030 vorgestellt (Download, PDF, 5,1 MB).


20.04.2018

Städtisches Klinikum Dresden werde ohne Gelder der Stadt nicht auf die Beine kommen (Dresdner Neueste Nachrichten).


13.04.2018

Katastrophale wirtschaftliche Lage der Kliniken der Stadt Köln macht Verbund mit der Uniklinik Köln immer unwahrscheinlicher (Kölner Stadtanzeiger).


12.04.2018

Krankenhaus Eichstätt: Weniger Fördermittel als erhofft (Donaukurier).


11.04.2018

Investitionsbedarf: Krankenhäuser brauchen auch 2018 sechs Milliarden Euro (AOK-Gesundheitspartner).


09.04.2018

Thüringen: Förderbescheid für die Waldkliniken Eisenberg (Die Welt).


06.04.2018

Evangelische Bank (EB) profitiert vom Kreditbedarf in der Gesundheits- und Sozialwirtschaft (Hessische Nachrichten).


05.04.2018

Krankenhaus Agatharied rechnet für 2017 mit Verlust bis zu 800.000 Euro (Merkur).


04.04.2018

Krankenhaus Waldkirch: Kommunalpolitik verlangt veränderte Krankenhausvergütung (Badische Zeitung).


01.04.2018

Die IT-Sicherheit muss von Anfang an Teil des Gesamtsystems sein (Ärztezeitung).


29.03.2018

Steigende Behandlungsfälle durch Investitionsstau bei Krankenhäusern bedingt? (Handelsblatt).


28.03.2018

Katalog mit Investitionsbewertungsrelationen (IBR als XLS-Datei) für das Systemjahr 2018 (InEK, PDF, 1MB).


28.03.2018

Investitionsbedarf der Krankenhäuser: Einigung auf den Katalog von Investitionsbewertungsrelationen für das Jahr 2018 (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


27.03.2018

Krankenhäuser: Langer Weg zu Digitalisierung und Vernetzung (Handelsblatt).


24.03.2018

Diakonissen-Krankenhaus Karlsruhe-Rüppurr kann saniert werden (KA-News).


23.03.2018

Krankenhäuser in Mecklenburg-Vorpommern: Kein Geld für Instandhaltung (Schweriner Volkszeitung).


22.03.2018

Land Baden-Württemberg fährt Investitionen in Krankenhäuser spürbar zurück (Stuttgarter Zeitung).


21.03.2018

Modernisierung der Klinik in Ostfildern-Ruit wird mit mehr als 51 Millionen Euro gefördert (Stuttgarter Nachrichten).


20.03.2018

Teilneubau des Krankenhauses Sigmaringen wird mit mehr als 60 Millionen Euro gefördert (Schwäbische).


20.03.2018

Arbeit der Selbstverwaltung: Politik werde geradezu herausgefordert, in die Arbeit einzugreifen oder gleich ein neues Gesetz zu machen (Deutsches Ärzteblatt).


17.03.2018

Das Land Baden-Württemberg wolle im laufenden Jahr Krankenhausprojekte mit einem Investitionsvolumen von 235 Millionen Euro fördern (Mannheimer Morgen).


16.03.2018

Neuer Krankenhausplan des Saarlandes trifft bei Krankenkassen nicht auf Gegenliebe (Saarbrücker Zeitung).


15.03.2018

Der Klinikverbund Hessen werde die Gesundheitspolitik der neuen Bundesregierung konstruktiv und im kritischen Austausch begleiten (Pressemitteilung).


15.03.2018

Rheinland-Pfalz: Klinikum Mutterhaus der Borromäerinnen Trier erhalte Fördermittel in Höhe von insgesamt 7,5 Millionen Euro aus dem Krankenhaus-Investitionsprogramm des Landes (Lokalo).


12.03.2018

Rund 60 Prozent der niedersächsischen Krankenhäuser sollen nicht mehr an der Notfallversorgung teilnehmen (Niedersächsische Krankenhausgesellschaft).


12.03.2018

Frage nach Finanzierung der saarländischen Krankenhausplanung (Saarbrücker Zeitung).


05.03.2018

Krankenhaus Bühl sei trotz Bestandsgarantie des Klinikums Mittelbaden ein Sorgenkind (Bühler Bote).


03.03.2018

DKG zu den Finanzergebnissen der GKV: Und jährlich grüßt das Rekordergebnis (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


02.03.2018

Kliniken der Stadt Köln in Finanznot - Eigenkapital sei bald aufgebraucht (Kölner Stadtanzeiger).


02.03.2018

Bettenabbau: Grippewelle zeige Notwendigkeit der stationären Kapazitäten (Marburger Bund).


01.03.2018

Erfolgreiche Cyberattacke: Krankenhäuser müssen sich absichern - Bundesregierung dazu selbst nicht in der Lage? (RP-Online).


01.03.2018

Katholischer Krankenhausverband Deutschlands fordert ausgewogene Finanzierung aller Krankenhausträger (Pressemitteilung).


01.03.2018

NRW-Krankenhäuser: Investitionsstau steige durch zu knappe Fördermittel weiter (Ärztezeitung).


28.02.2018

Krankenhaus Waldkirch Opfer der Ökonomisierung (Badische Zeitung).


27.02.2018

Investitionsstau bleibt bestehen: Kassenverbände fordern mehr Investitionsmittel für Krankenhäuser (VdEK).


27.02.2018

Krankenhausinvestitionsförderung 2018 - Zusagen aus dem Koalitionsvertrag jetzt zügig einlösen (Krankenhausgesellschaft Rheinland-Pfalz).


26.02.2018

Rheinland-Pfälzische Krankenhäuser erhalten 143 Millionen Euro für Investitionen (Rheinpfalz).


26.02.2018

Krankenhausinvestitionsprogramm 2018 Rheinland-Pfalz (Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie des Landes Rheinland-Pfalz).


23.02.2018

KGSH zum Koalitionsvertrag: Themen erkannt, Handlungsbedarf weiter gegeben (Krankenhausgesellschaft Schleswig-Holstein).


23.02.2018

57,2 Millionen Euro fließen aus Landesmitteln in die Sanierung und den Ausbau der Imland-Kliniken Rendsburg und Eckernförde (Schleswig-Holsteinische Landeszeitung).


23.02.2018

Rems-Murr-Kliniken bleiben Zuschussgeschäft (Winnender Zeitung).


21.02.2018

Digitale Kompetenz gilt zunehmend als Schlüsselqualifizierung im Gesundheitsmarkt (Computerwoche).


20.02.2018

Schleswig-Holstein: Investitionsplan für Krankenhaus-Baumaßnahmen wird fortgeschrieben - Volumen von 466 Millionen Euro (Ministerium f. Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren).


20.02.2018

Katholische Hospitalvereinigung Ostwestfalen wittert unzulässige Subventionen des Klinikum Gütersloh aus der Kreiskasse (Westfalen-Blatt).


19.02.2018

Krankenhäuser in Ostwestfalen-Lippe investieren kräftig (Neue Westfälische).


17.02.2018

Krankenhaus Spremberg kann Orthopädie weiter betreiben (Lausitzer Rundschau).


17.02.2018

10-Jahresplanung: Klinikum Gütersloh will 83 Millionen Euro investieren - Kreis Gütersloh schließt Beteiligung an Finanzierung aus (Radio Gütersloh).


17.02.2018

Geriatrischer Schwerpunkt am Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach wird mit 1,6 Millionen Euro gefördert (Westerwald-Kurier).


17.02.2018

Klinikum Herford: Konkrete Förderzusage für geplante Kinderklinik fehle noch (Neue Westfälische).


17.02.2018

Ameos-Klinikum Heiligenhafen erhält Fördermittelbescheid über rund elf Millionen Euro (Ostholsteiner Anzeiger).


15.02.2018

Krankenhausgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern: Seit Jahren Investitionsstau (NDR).


15.02.2018

NRW-Kommunen wollen den ihnen zugedachten Anteil an der Krankenhausfinanzierung reduzieren (WDR).


13.02.2018

Die Investitionskostenfinanzierung durch die Bundesländer betrug 2017 2,98 Milliarden Euro (Deutsches Ärzteblatt).


12.02.2018

310Klinik in Nürnberg: Erfolg trotz oder wegen geringer Größe (Ärztezeitung).


10.02.2018

Länder-Aktivität in der Krankenhausplanung nimmt zu (Deutsches Ärzteblatt).


09.02.2018

Mangelnde Investitionsfinanzierung bleibe als größtes Problem erhalten (Verband der Krankenhausdirektoren Deutschlands).


08.02.2018

Landesbasisfallwert 2018 fü Rheinland-Pfalz i.H.v. 3.618,98 Euro (VdEK).


08.02.2018

NRW-Kliniken zum Koalitionsvertrag: Pflege und Notfallversorgung positiv - Investitionsstau ungelöst (Krankenhausgesellschaft Nordrhein-Westfalen).


07.02.2018

Koalitionsvertrag mit positiven Perspektiven für die Krankenhäuser (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


07.02.2018

Gemischte Reaktionen der Selbstverwaltungsorgane auf den Koalitionsvertrag (Deutsches Ärzteblatt).


05.02.2018

Investitionsstau von über 500 Millionen Euro in Bremer Kliniken (Weser-Kurier).


02.02.2018

Berlin: Für Intensivstationen solle ein Pflege-Patienten-Schlüssel von 1:1 für "hochintensive" bis 1:3 für "Überwachungspatient" gelten, für den Rest die PPR (TAZ).


02.02.2018

Grundlegende Neuausrichtung des Fallpauschalen-Systems: Investitionsfinanzierung bleibt Baustelle (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


02.02.2018

Pflegenotstand in Unterfranken sei schockierend (Mainpost).


02.02.2018

Landkreis werde das Defizit der Kreiskliniken Günzburg-Krumbach weiter ausgleichen (Augsburger Allgemeine).


01.02.2018

Bundesländer müssen endlich ihrer Investitionskostenverpflichtung gerecht werden (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


01.02.2018

Landtagsabgeordneter: Die bevorstehende Schließung des Bruder-Klaus-Krankenhauses Waldkirch habe zu Diskussionen geführt (Pressemitteilung).


29.01.2018

Rhön-Uniklinikum Gießen-Marburg: Wirtschaftliche Bedingungen haben sich zum Positiven verändert (Gießener Anzeiger).


27.01.2018

Caritas-Verband für die Diözese Münster erwartet Ungleichgewicht durch Forderung der Uniklinik Münster nach mehr Geld vom Land (Westfälische Nachrichten).


27.01.2018

Immer die Niederlande als NRW-Benchmark (Ärztezeitung).


26.01.2018

Berlin: Verdi will Volksentscheid zu Krankenhaus-Personal (Deutsches Ärzteblatt).


20.01.2018

Keiner wisse etwas: War das versprochene Milliarden-Paket für die NRW-Krankenhäuser nicht mit dem Kommunalministerium abgestimmt? (RP-Online).


17.01.2018

Das Klinikum Augsburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Bereich Finanzen eine Leitung - Zentrales Investitionscontrolling und -finanzierung (m/w) (Stellenanzeige).


15.01.2018

Hamburger Krankenhäuser wehren sich gegen Kostendruck, Misstrauenskultur und Regulierungswut - Mehr Flexibilität und Vertrauen gefordert (Hamburgische Krankenhausgesellschaft).


15.01.2018

Politik diskutiert über geplanten Kölner Klinikverbund (Kölner Stadtanzeiger).


12.01.2018

DKG zu den Sondierungsergebnissen: Vollständige Refinanzierung der Tarifsteigerungen sei wichtiges Zeichen (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


12.01.2018

Sondierungsergebnisse einer möglichen GroKo (Handelsblatt).


12.01.2018

St.-Josef-Krankenhaus Haan 2016 und 2017 mit schwarzen Zahlen (Westdeutsche Zeitung).


11.01.2018

Krankenkassen wollen Gesamtkonzept für Pflege im Krankenhaus (GKV-Spitzenverband).


05.01.2018

Pflege-Engagement: Saarländische Krankenhäuser weisen Vorwürfe des Staatssekretärs zurück (Saarbrücker Zeitung).


03.01.2018

Staatssekretär: Die Träger der saarländischen Krankenhäuser könnten deutlich mehr für die Entlastung der Pflegekräfte tun (Saarbrücker Zeitung).


03.01.2018

Deutsche Krankenhausgesellschaft fordert Beteiligte zum konstruktiven Dialog über die Krankenhauslandschaft der Zukunft auf (Pressemitteilung).


02.01.2018

Die Krankenhausgesellschaft Brandenburg fordert mehr Hilfe bei der Digitalisierung der Krankenhäuser (Focus).


30.12.2017

Krankenhäuser in Kelheim und Mainburg: Jahresrechnung 2016 des Kreises fällt überraschend positiv aus (Donaukurier).


29.12.2017

Mecklenburg-Vorpommern wolle im kommenden Jahr Investitionen in Krankenhäuser mit rund 50 Millionen Euro fördern (Ostsee-Zeitung).


28.12.2017

BWKG-Indikator 2/2017: Krankenhäuser leiden unter fehlender Finanzierung des hohen Lohnniveaus - Bei Finanzierung und Fachkräftesicherung schnell handeln (Pressemitteilung).


27.12.2017

Kliniken der Stadt Köln wehren sich gegen Verkauf an die Uniklinik (Kölnische Rundschau).


27.12.2017

Unnötige Bürokratie: Handlungsempfehlungen zum Umstieg von analog auf digital (Ärztezeitung).


23.12.2017

PP.rt Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik in Reutlingen erhält Fördermittel des Landes Baden-Württemberg in Höhe von 5,75 Millionen Euro für Baumaßnahmen (Reutlinger Nachrichten).


22.12.2017

Neubau der Uniklinika Göttingen und Hannover: 2,1 Milliarden Euro werden nicht reichen (Hessische Nachrichten).


21.12.2017

Krankenhausgesellschaft Baden-Württemberg widerspricht Vereinnahmnungstendenzen des Ministers (Südwest-Presse).


19.12.2017

Cyber Security Trends für 2018 (All About Security).


19.12.2017

Kein herzchirurgisches Kompetenzzentrum: Verhandlungen zwischen Charité und Deutschen Herzzentrum sind gescheitert (Tagesspiegel).


18.12.2017

Fallpauschalen in der Kritik (Südwest-Presse).


16.12.2017

Paracelsus-Kliniken Osnabrück: Bekommen Mitarbeiter das versprochene Weihnachtsgeld doch nicht? (Neue Osnabrücker Zeitung).


15.12.2017

Digitales Krankenhaus: Große Hoffnungen, ernüchternde Realität (Marburger Bund).


15.12.2017

Baden-Württemberg: Polit-Zoff um Krankenhausfinanzierung (Badische Zeitung).


15.12.2017

Berlin: Klinikfinanzierung weiter unzureichend - Investitionsstau steigt zu Lasten von Mitarbeitern und Patienten (Berliner Krankenhausgesellschaft).


14.12.2017

Bestandserhebung durch externe Gutachter angekündigt: Laumann will NRW-Krankenhausplanung beschleunigen (Ärztezeitung).


11.12.2017

Mecklenburg-Vorpommern: Die Linke unterstützt Krankenhaus-Forderungen nach höherer Investitionsförderung (T-Online).


06.12.2017

Krankenhäuser im Kreis Kelheim: Siebenstellige Defizite - Schließung nicht ausgeschlossen (Donaukurier).


06.12.2017

NRW-Kliniken erwarten Verlässlichkeit bei der Investitionskostenfinanzierung (Krankenhausgesellschaft Nordrhein-Westfalen).


30.11.2017

Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) 2016 mit 49 Millionen Euro Defizit (Kieler Nachrichten).


29.11.2017

Trudelnde Zürcher Stadtspitäler: Stadtrat übernimmt Initiative und beschließt konkrete Sanierungsschritte (Neue Zürcher Zeitung).


28.11.2017

Sonderinvestitionsprogramm Digitalisierung für Krankenhäuser nötig (Krankenhausgesellschaft Niedersachsen).


24.11.2017

Klinikum Stuttgart soll 2021 schwarze Null schaffen (Stuttgarter Zeitung).


21.11.2017

NRW-Krankenhausplanung: 600 Millionen Euro gezielt für ausgewählte Kliniken (Westfälische Nachrichten).


20.11.2017

Rheinland-pfälzische Krankenhäuser 2016 mit Gesamtkosten in Höhe von 4,6 Milliarden Euro (Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz).


Anzeige Anzeige: ID GmbH Anzeige: Saatmann GmbH & Co. KG ×