Anzeige Anzeige: Internova Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Investitionsstau in der myDRG SiteSearch

Schlagzeilen zum Thema Investitionsstau im my DRG Archiv und in Presseartikeln finden

 

Die myDRG-Diskussionsforen durchsuchen:

Zur Suche in den myDRG-Diskussionsforen hier klicken (Beiträge und Themen ab 17.12.2000).

myDRG-Newsarchiv durchsuchen

Suchergebnisse von Casemix-Daily - Neuigkeiten

14.12.2018

Saarländische Krankenhausgesellschaft zeigt Verärgerung über Investitionskostenfinanzierung und fordert Gesundheitsministerium zu aufsichtsrechtlichen Maßnahmen gegenüber der IKK Südwest auf (Pressemitteilung).


10.12.2018

Regionale Gesundheitsversorgung in Bayern: Zwischen Investition und Schließung - welche Krankenhäuser braucht der Freistaat? (Deloitte).


07.12.2018

pro homine gGmbH und Katholische Karl-Leisner-Trägergesellschaft setzen Fusionsgespräche vorerst aus (RP-Online).


01.12.2018

Mecklenburg-Vorpommern fördert Neubau an der Klinik für Psychiatrie in Röbel (Nordkurier).


24.11.2018

Krankenhaus Lehrte werde nicht geschlossen, aber auch nicht saniert (Neue Presse).


20.11.2018

Krankenhaus Delmenhorst: Defektes Gerät Schuld an Qualitätsauffälligkeit? (NWZ-Online).


19.11.2018

NRW-Krankenhäuser: Nicht jeden Standort verteidigen (RP-Online).


13.11.2018

Carl-Thiem-Klinikum Cottbus: Zugesagte 20 Millionen für Krankenhausinvestitionen stehen in Frage (Pressemitteilung).


09.11.2018

Bremer Senat habe bei der Krankenhausfinanzierung versagt (Weser-Kurier).


06.11.2018

Bayerische Krankenhäuser sehen im Koalitionsvertrag von CSU und Freien Wählern einen Stillstand bei der Investitionsfinanzierung (Pressemitteilung).


25.10.2018

Das Krankenhaus Melsungen würde aktuell nicht die Mindestanforderungen der stationären Notfallversorgung erfüllen (Hessische Nachrichten).


22.10.2018

Hohe Investionen in das Klinikum Ludwigsburg-Bietigheim werden trotz bester Wirtschaftslage die Schulden des Kreises steigen lassen (Stuttgarter Zeitung).


19.10.2018

Neuer Vorsitzender der Saarländischen Krankenhausgesellschaft gewählt - Saarländische Landesregierung spart Krankenhäuser kaputt (Pressemitteilung).


11.10.2018

Zwischen Pflegelogik und ökonomisch orientierter Managerialisierung. Zu den Spannungslagen und Orientierungsmustern von PflegedirektorInnen im deutschen Krankenhausmanagement (Springer).


10.10.2018

Marburger Bund fordert grundlegende Reform des DRG-Systems (Pressemitteilung).


01.10.2018

Senat will Investitionsmittel für Berliner Krankenhäuser deutlich aufstocken - Berliner Krankenhausgesellschaft sieht jedoch eine jährliche Förderlücke von derzeit rund 100 Millionen Euro bei einem kumulierten Investitionsstau von 2,1 Mrd. Euro (Morgenpost).


19.09.2018

Krankenhäuser im Vergleich: Finanz- und Leistungskennzahlen September 2018 (PricewaterhouseCoopers, PDF, 461 kB).


19.09.2018

Klinikum Westmecklenburg habe an Personalproblemen und Investitionsstau zu laborieren (Schweriner Volkszeitung).


19.09.2018

Saarland: Keine höheren Investionsmittel für Krankenhäuser (Saarbrücker Zeitung).


17.09.2018

Trotz Investitionsstaus: Fördermittel für die Krankenhäuser im Saarland werden nicht erhöht (Saarländischer Rundfunk).


13.09.2018

IT-Abteilungen fehlen in den kommenden fünf Jahren 11,6 Milliarden Euro (Medizin-EDV).


01.08.2018

Insolvenz der Paracelsus-Kliniken beendet: Schweizer Beteiligungsgesellschaft Porterhouse Group AG ist neuer Eigentümer (Focus).


30.07.2018

Rheinland-Pfalz liege bei Krankenhausförderung pro Kopf im Mittelfeld (T-Online).


24.07.2018

Caritas-Krankenhaus Lebach bekommt Neubau (Saarbrücker Zeitung).


12.07.2018

Städtisches Klinikum Dresden habe Investitionsstau i.H.v. 93 Millionen Euro (Sächsische Zeitung).


06.07.2018

Cyberangriffe: Sicherheitslücken in hessischen Kliniken (Frankfurter Rundschau).


05.07.2018

Mecklenburg-Vorpommern: Immer stärker werdende Kommerzialisierung in den Krankenhäusern des Landes? (NDR).


03.07.2018

Uniklinik Rostock: Ärzte, Krankenschwestern und Pfleger erheben schwere Vorwürfe gegen die Krankenhausleitung (NDR).


29.06.2018

Rettungspaket für das Städtische Klinikum Dresden notwendig (Dresdner Neueste Nachrichten).


21.06.2018

Christliche Krankenhäuser in Deutschland fordern Bund und Länder zu einer verlässlichen und angemessenen Krankenhaus-Finanzierung auf (Domradio).


20.06.2018

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) 2017 mit Defizit i.H.v. 7,2 Millionen Euro (NDR).


20.06.2018

Gesundheitsministerkonferenz: NRW-Krankenhäuser sehen durch mangelnde Investitionen Patientenversorgung und Attraktivität des Arbeitsplatzes Krankenhaus gefährdet (Pressemitteilung).


18.06.2018

Bundesregierung möge die Krankenhäuser auf ihrem Weg in die Digitalisierung stärker unterstützen (Hamburgische Krankenhausgesellschaft).


15.06.2018

Krankenhaus Hersbruck: Kleine Krankenhäuser sterben weg (Süddeutsche Zeitung).


15.06.2018

Krankenhaus-Investitionen: Keine Verbesserung für niedersächsische Krankenhäuser in Sicht (Niedersächsische Krankenhausgesellschaft).


15.06.2018

Krankenhausgesellschaft in tiefer Sorge um saarländische Krankenhäuser (Pressemitteilung).


14.06.2018

Neues Krankenhausgesetz des Saarlandes verabschiedet (Saarbrücker Zeitung).


01.06.2018

Niedersächsische Krankenhäuser werden im Regen stehen gelassen (Niedersächsische Krankenhausgesellschaft).


31.05.2018

Investitionskosten­finanzierung der Krankenhäuser deutlich zurückgefahren (Bundestagdrucksache 19/2271).


31.05.2018

Wie das Städtische Klinikum Dresden konsolidiert werden soll (Dresdner Neueste Nachrichten).


28.05.2018

Unmut über die politischen Vorgaben zur medizinische Versorgung (Heidenheimer Zeitung).


25.05.2018

Novellierung des Saarländischen Krankenhausgesetzes soll kommen (WNDN).


24.05.2018

Paracelsus-Kliniken: Gläubigerversammlung stimmt Insolvenzplan zu (Pressemitteilung).


14.05.2018

Vivantes fordert mehr Mittel vom Land Berlin und sieht Patientenzahlen am Limit (Berliner Morgenpost).


14.05.2018

DKG zur Steuerschätzung: Kassen der Länder sind gut gefüllt - Länder müssen den Investitionsverpflichtungen gerecht werden (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


11.05.2018

Situation des Städtischen Klinikums Dresden führt zu Streitigkeiten (Dresdner Neueste Nachrichten).


04.05.2018

IBR-Katalog 2018: Kliniken fehlen drei Milliarden Euro (Deutsches Ärzteblatt).


04.05.2018

Stadt soll zusätzliche Mittel für das Klinikum Dresden bereit stellen (Dresdner Neueste Nachrichten).


03.05.2018

Plusminus-Sendung zur Krankenhausfinanzierung (ARD).


02.05.2018

Programmhinweis: Aktuelle Krankenhausfinanzierung schadet Patienten (Presseportal).


25.04.2018

Länder spielten bei qualitätsgesteuerter Krankenhausplanung nicht richtig mit (Ärztezeitung).


11.04.2018

Investitionsbedarf: Krankenhäuser brauchen auch 2018 sechs Milliarden Euro (AOK-Gesundheitspartner).


29.03.2018

Steigende Behandlungsfälle durch Investitionsstau bei Krankenhäusern bedingt? (Handelsblatt).


28.03.2018

Investitionsbedarf der Krankenhäuser: Einigung auf den Katalog von Investitionsbewertungsrelationen für das Jahr 2018 (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


27.03.2018

Krankenhäuser: Langer Weg zu Digitalisierung und Vernetzung (Handelsblatt).


26.03.2018

Erhalt kleiner Kliniken koste Milliarden (Spiegel).


23.03.2018

Krankenhäuser in Mecklenburg-Vorpommern: Kein Geld für Instandhaltung (Schweriner Volkszeitung).


19.03.2018

NRW-Kliniken kritisieren AOK Krankenhaus-Report und Minister Laumann (Pressemitteilung).


17.03.2018

Das Land Baden-Württemberg wolle im laufenden Jahr Krankenhausprojekte mit einem Investitionsvolumen von 235 Millionen Euro fördern (Mannheimer Morgen).


16.03.2018

Punkte sammeln für Bettenabbau: Krankenhausstrukturfonds kann Investitionsfinanzierung durch die Bundesländer nicht ersetzen (Ärztezeitung).


13.03.2018

Neuer Geschäftsführer der Stiftung Marien-Hospital Euskirchen zieht eine erste Zwischenbilanz (Kölner Stadtanzeiger).


01.03.2018

Katholischer Krankenhausverband Deutschlands fordert ausgewogene Finanzierung aller Krankenhausträger (Pressemitteilung).


01.03.2018

NRW-Krankenhäuser: Investitionsstau steige durch zu knappe Fördermittel weiter (Ärztezeitung).


27.02.2018

Investitionsstau bleibt bestehen: Kassenverbände fordern mehr Investitionsmittel für Krankenhäuser (VdEK).


23.02.2018

KGSH zum Koalitionsvertrag: Themen erkannt, Handlungsbedarf weiter gegeben (Krankenhausgesellschaft Schleswig-Holstein).


15.02.2018

Krankenhausgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern: Seit Jahren Investitionsstau (NDR).


10.02.2018

Bayerns Gesundheitsministerin weist Vorwurf zu geringer Krankenhausinvestitionen zurück (Focus).


10.02.2018

Bundesländer vernachlässigten Investitionen in die Krankenhäuser laut Antwort des Bundesgesundheitsministeriums auf eine Anfrage der FDP-Fraktion (Evangelisch).


10.02.2018

Evangelisches Krankenhaus Hochstift werde im April geschlossen (Wormser Zeitung).


09.02.2018

Städtisches Klinikum Dresden 2017 mit einem Minus von 2,7 Millionen Euro (Pressemitteilung).


08.02.2018

Landesbasisfallwert 2018 fü Rheinland-Pfalz i.H.v. 3.618,98 Euro (VdEK).


08.02.2018

Tarifverhandlungen für die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes von Bund und Kommunen 2018: Kommunale Arbeitgeber können Forderungen der Gewerkschaften unmöglich erfüllen (Verband kommunaler Arbeitgeber).


08.02.2018

NRW-Kliniken zum Koalitionsvertrag: Pflege und Notfallversorgung positiv - Investitionsstau ungelöst (Krankenhausgesellschaft Nordrhein-Westfalen).


07.02.2018

Koalitionsvertrag mit positiven Perspektiven für die Krankenhäuser (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


05.02.2018

Kleine Anfrage zur Situation der Krankenhäuser (Bundestag).


05.02.2018

Investitionsstau von über 500 Millionen Euro in Bremer Kliniken (Weser-Kurier).


24.01.2018

Dem Uniklinikum Münster fehlen Pflegekräfte (WDR).


16.01.2018

Neuer Eigentümer habe die Fachklinik Haus Weserland in Bad Pyrmont bereits zum 1. Januar 2018 von der DAK-Gesundheit erworben (Dewezet).


15.01.2018

Hamburger Krankenhäuser wehren sich gegen Kostendruck, Misstrauenskultur und Regulierungswut - Mehr Flexibilität und Vertrauen gefordert (Hamburgische Krankenhausgesellschaft).


13.01.2018

Cyberattacken im Gesundheitswesen: Gestohlene Daten werden für Erpressungen, Diffamierungen und Manipulation verwendet (Dautschlandfunk).


13.01.2018

Kliniken des Rhein-Kreises Neuss: Umbau des Krankenhauses Dormagen kostet 17,5 Millionen (Westdeutsche Zeitung).


10.01.2018

Hamburg: Aufstockung der Krankenhausbetten um 400 trifft nicht auf Gegenliebe (Ärztezeitung).


09.01.2018

Neue Krankenhauslandschaft: NRW-Gesundheitsminister erhöht Finanzmittel und Druck (RP-Online).


03.01.2018

Kann die Schließung der Privatklinik Aadorf noch abgewendet werden? (Tagblatt).


28.12.2017

NKG Indikator 2017 - Schwerpunkt Personal (Niedersächsische Krankenhausgesellschaft, PDF, 105 kB).


22.12.2017

Krankenhausfinanzierung: Ursache der Malaise sei die duale Finanzierung (Handelsblatt).


21.12.2017

Rheinland-Pfalz: Kein Schließungsplan für kleine Kliniken (Volksfreund).


16.12.2017

Klinikverbund Regiomed plant neuen Gesundheits-Campus in Coburg (Coburger Neue Presse).


15.12.2017

Berlin: Klinikfinanzierung weiter unzureichend - Investitionsstau steigt zu Lasten von Mitarbeitern und Patienten (Berliner Krankenhausgesellschaft).


15.12.2017

Krankenhaus Schongau: Stolz auf "kleine Klitsche" (Süddeutsche Zeitung).


14.12.2017

Bestandserhebung durch externe Gutachter angekündigt: Laumann will NRW-Krankenhausplanung beschleunigen (Ärztezeitung).


06.12.2017

NRW-Kliniken erwarten Verlässlichkeit bei der Investitionskostenfinanzierung (Krankenhausgesellschaft Nordrhein-Westfalen).


02.12.2017

Saar-Kliniken befürworten Betten-Aufbau (Saarbrücker Zeitung).


30.11.2017

Sächsische Uniklinika in Dresden und Leipzig erhalten zusätzliche Fördergelder in Höhe von 108 Millionen Euro (Focus).


28.11.2017

Sonderinvestitionsprogramm Digitalisierung für Krankenhäuser nötig (Krankenhausgesellschaft Niedersachsen).


23.11.2017

Krankenhausplanung: Gutachten (PDF, 20 MB) könnte jahrzehntelangen Bettenabbau in den Saarländischen Krankenhäusern stoppen (Saarbrücker Zeitung).


23.11.2017

Uniklinik Mannheim solle trotz Defizites in städtischer Trägerschaft bleiben (SWR).


22.11.2017

Zustimmung und Kritik für geplante Kölner Klinikfusion (Kölnische Rundschau).


14.11.2017

Deutschlands Gesundheitspolitik laufe seit Jahrzehnten in die falsche Richtung (Berliner Kurier).


13.11.2017

Studie: Strategieentwicklung in kommunalen Krankenhäusern - Einflussnahme durch die politischen Aufsichtsgremien kann zum Problem werden (Deutsches Krankenhausinstitut, PDF, 7 MB).


11.11.2017

Kantonsspitals Aarau (KSA) plane 600-Millionen-Investition in Neubau bei angespannter Finanzlage (Aargauer Zeitung).


09.11.2017

Planung des Landeshaushaltes: Ernüchterung bei NRW-Krankenhäusern (Krankenhausgesellschaft Nordrhein-Westfalen).


08.11.2017

Kliniken in Berlin fordern 150 Millionen Euro jährlich für Technik und Gebäude (Tagesspiegel).


03.11.2017

Trendwende bei den Krankenhausinvestitionen jetzt einleiten (Krankenhausgesellschaft Berlin).


02.11.2017

Vor Jahrzehnt der Investitionen: Investitionsbedarf der Charité bei rund 1,4 Milliarden (B.Z. Berlin).


01.11.2017

Aufstockung der Investitionsmittel für Krankenhäuser in Koalitionsgesprächen thematisieren (Niedersächsische Krankenhausgesellschaft).


01.11.2017

Krankenhausfinanzierung: Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke ist dankbar für Tropfen auf den heißen Stein (Westfalenpost).


31.10.2017

Veränderungen für NRW-Kliniklandschaft angekündigt (RP-Online).


31.10.2017

Wieder kreditfähig: Klinikum Osnabrück investiert 70 Millionen Euro (Neue Osnabrücker Zeitung).


31.10.2017

Universitätsklinik Greifswald schreibe seit Jahren rote Zahlen und müsse sparen (NDR).


28.10.2017

Sachsens Universitätsklinika brauchen 600 Millionen Euro (MDR).


27.10.2017

Investitionsbedarf der Krankenhäuser in NRW jährlich eine Milliarde Euro (RP-Online).


17.10.2017

Baden-Württemberg: Universitäten und Kliniken des Landes haben einen Investitionsstau von knapp zehn Milliarden Euro (Badische Zeitung).


13.10.2017

St.-Josefs-Hospital Cloppenburg: 21 Millionen Fördermittel für laufende Modernisierung (Nordwest Zeitung).


13.10.2017

Statement der NRW-Krankenhäuser zum Nachtragshaushalt 2017 (Krankenhausgesellschaft Nordrhein-Westfalen).


11.10.2017

Kreiskrankenhaus Bad Säckingen: Sanierungsbedarf und rote Zahlen (Südkurier).


10.10.2017

Mehr Geld auch für Krankenhäuser: Staatliche Mittel für Bayerns Kommunen sollen erneut aufgestockt werden (Augsburger Allgemeine).


10.10.2017

Investitionsstau verhindern: Zuschüsse Bayerns für Krankenhausbau und -ausstattung der Kommunen steigen um 28 Prozent auf 643 Millionen Euro (Mittelbayerische).


09.10.2017

Evangelisches Krankenhaus Mülheim a.d. Ruhr: Durch Investitionsstau baulich nicht auf dem Stand der Technik zur Legionellen-Prophylaxe - Kernsanierung nötig... (Westdeutsche Allgemeine Zeitung).


07.10.2017

Geldsegen für Krankenhäuser in Buxtehude und Stade (Kreiszeitung Wochenblatt).


Anzeige Anzeige: ID GmbH Anzeige: Saatmann GmbH & Co. KG ×