Anzeige Anzeige: Internova Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Kartellamt in der myDRG SiteSearch

Schlagzeilen zum Thema Kartellamt im my DRG Archiv und in Presseartikeln finden

 

Die myDRG-Diskussionsforen durchsuchen:

Zur Suche in den myDRG-Diskussionsforen hier klicken (Beiträge und Themen ab 17.12.2000).

myDRG-Newsarchiv durchsuchen

Suchergebnisse von Casemix-Daily - Neuigkeiten

24.09.2018

Stellungnahme des Bundesrates zum Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung des Pflegepersonals (Pflegepersonal-Stärkungsgesetz - PpSG) (Beschluss-Drucksache 376/18).


15.09.2018

Fusionskontrollverfahren: Ärztebefragung zu den erwarteten wettbewerblichen Auswirkungen der geplanten Übernahme der Stiftung der Cellitinnen gemeinnütziger e.V., Köln durch die Stiftung der Cellitinnen zur hl. Maria, Köln (Bundeskartellamt).


11.07.2018

BBT-Gruppe wird neuer Gesellschafter der Theresienkrankenhaus und St. Hedwig-Klinik GmbH Mannheim (Pressemitteilung).


03.07.2018

Weg frei für Fusion zur Immanuel Albertinen Diakonie (Pressemitteilung).


02.07.2018

Medizin Campus Bodensee (MCB) strebt ausgeglichenes Jahresergebnis für das Jahr 2022 an (Schwäbische Zeitung).


31.05.2018

Weitere Gläubigerversammlungen der insolventen Klinikgruppe Paracelsus haben dem Insolvenzplan zugestimmt (Neue Presse).


30.05.2018

Laufende Fusionskontrollverfahren - B3-83/18: Barmherzige Brüder Trier gGmbH, Koblenz (D); Erwerb von 90% der Geschäftsanteile an der Theresienkrankenhaus und St. Hedwig-Klinik GmbH, Mannheim (D) (Bundeskartellamt).


24.05.2018

Paracelsus-Kliniken: Gläubigerversammlung stimmt Insolvenzplan zu (Pressemitteilung).


20.04.2018

Schweizer Beteiligungsholding Porterhouse Group AG (Happel) übernimmt die Paracelsus-Kliniken (Pressemitteilung).


09.04.2018

Paracelsus-Kliniken: ver.di fordert nachhaltigen Fortbestand statt kurzfristiger Profitmaximierung (Pressemitteilung).


21.03.2018

B3-44/18: Sana Kliniken, Ismaning (D); Erwerb sämtlicher Anteile der Fabricius-Klinik Remscheid GmbH, Remscheid (D) (Bundeskartellamt).


12.03.2018

Laufende Fusionskontrollverfahren: B3-40/18: Sana Kliniken AG, Ismaning(D); Koninklijke Philips N.V., Eindhoven (Niederlande); Erwerb von Anteilen an der Med 360Grad AG, Leverkusen (D); radiologische Versorgung, strahlentherapeutische Versorgung (Bundeskartellamt).


10.03.2018

Krankenhäuser im Raum Neuss: Alle Zeichen stehen auf Fusion (RP-Online).


07.03.2018

Kartellamt habe mögliche Fusion der Kreiskrankenhäuser in Dormagen und Grevenbroich mit dem städtischen Lukaskrankenhaus Neuss freigegeben (RP-Online).


06.03.2018

Laufende Fusionskontrollverfahren: B3-39/18, Investcorp Bank B.S.C., Manama, Königreich Bahrain; u.a. Erwerb von bis zu 100% der ACURA Kliniken Albstadt GmbH, Albstadt (D); Rehabilitationsleistungen (stationär), Baden-WĆrttemberg (Bundeskartellamt).


26.02.2018

Sana Kliniken AG übernimmt Fabricius-Klinik Remscheid von der Cherubine-Willimann-Stiftung Arenberg (Waterbölles).


10.02.2018

Laufende Fusionskontrollverfahren: B3-32/18, Gemeinnützige Gesellschaft der Franziskanerinnen zu Olpe mbH, Olpe Biggesee (D), Erwerb eines Geschäftsanteils in Höhe von 94 % an der Fachklinik St. Camillus gGmbH, Duisburg (D) (Bundeskartellamt).


08.02.2018

Kartellamt habe keine Vorbehalte gegen Fusion der kommunalen Krankenhäuser Dormagen und Grevenbroich des Rhein-Kreises Neuss mit dem Lukaskrankenhaus Neuss (RP-Online).


23.01.2018

Kartellrechtliche Prüfung der Kooperation zwischen dem Klinikum St. Marien Amberg und der Kliniken Nordoberpfalz AG noch nicht abgeschlossen (Pressemitteilung).


13.01.2018

Uniklinik Köln ist jetzt mit 49% am evangelischen Krankenhaus Weyertal der Mehrheitsholding "Evangelische Kliniken Rheinland" beteiligt (Radio Köln).


09.01.2018

Neue Krankenhauslandschaft: NRW-Gesundheitsminister erhöht Finanzmittel und Druck (RP-Online).


27.12.2017

Kliniken der Stadt Köln wehren sich gegen Verkauf an die Uniklinik (Kölnische Rundschau).


24.12.2017

Übernahme der Städtischen Kliniken Köln: Uniklinik gibt indikatives Angebot ab (Kölner Stadtanzeiger).


15.12.2017

Gerangel um Oberlin-Klinik: Verunglückter Klinik-Coup in Potsdam (Märkische Allgemeine).


14.12.2017

Bestandserhebung durch externe Gutachter angekündigt: Laumann will NRW-Krankenhausplanung beschleunigen (Ärztezeitung).


11.12.2017

Laufende Fusionskontrollverfahren (Bundeskartellamt).:
B3-176/17: Elisabeth Vinzenz Verbund GmbH, Berlin (D); Erwerb von 100 % der Geschäftsanteile der Katholische Kliniken Lahn gGmbH, Nassau (D)
B3-173/17: Neu gegründete Gesellschaft bestehend aus Evangelisches Krankenhaus Köln Weyerthal (51%) und Universitätsklinikum Köln AöR (49%) erwirbt wesentliche Vermögenswerte und weitere Beteiligungen der Evangelisches Krankenhaus Köln Weyerthal gGmbH
B3-170/17: Trilantic Capital Management GP Guernsey Ltd, Guernsey; Erwerb von jeweils 100 % der Geschäftsanteile an der Oberberg Beteiligungs GmbH, Berlin, und der Oberberg GmbH, Berlin; sowie von 49% der Geschäftsanteile an der Xenios Management GmbH, Heidelberg
B3-164/17: Celenus SE, Offenburg (D)/ Orpea Real Estate Luxembourg S.a r.l., Strassen (Luxemburg); Erwerb von Anteilen an der Inoges Holding GmbH, Krefeld (D); Reha-Zentrum Hofheim / Taunus GmbH, Krefeld; RB Rehabilitationsklinik Bensberg gGmbH, Bergisch Gladbach (D)


27.11.2017

Gesundheitsdirektoren beider Basel halten an ihren Spitalfusions-Plänen fest (Badische Zeitung).


04.11.2017

St. Augustinus-Kliniken mit Kritik an NRW-Krankenhausreform und den Fusionsplänen im Rhein-Kreis Neuss (RP-Online).


03.11.2017

Sana Kliniken Leipziger Land: Aus Geriatrie Zwenkau wird altersmedizinisches Zentrum (Leipziger Volkszeitung).


24.10.2017

Eintragungen im Wettbewerbsregister des Bundeskartellamtes können zum Ausschluss von Vergabeverfahren führen (Pressemitteilung).


30.09.2017

Geriatriezentrum Zwenkau: Sana übernimmt am 04. Oktober (Leipziger Volkszeitung).


19.09.2017

B3-135/17: Freistaat Bayern, München, Erwerb der Kontrolle über das Klinikum Augsburg zur Errichtung des Universitätsklinikums Augsburg, Augsburg, Hochschulkliniken Bayern (Bundeskartellamt).


18.09.2017

B3-136/17: OSG Krankenhaus Träger GmbH, Fürth, Erwerb aller Anteile und der alleinigen Kontrolle über die Augen-Tagesklinik Groß Pankow MVZ GmbH, Berlin (D), MVZ für Augenheilkunde, Bayern, Brandenburg (Bundeskartellamt).


09.09.2017

Geplante Krankenhausfusion im Rhein-Kreis Neuss: Warten auf die Entscheidung des Kartellamtes (Neuss-Grevenbroicher Zeitung).


08.09.2017

Kartellamt prüft Krankenhaus-Fusion im Rhein-Kreis Neuss (Neuss-Grevenbroicher Zeitung).


18.08.2017

B3-129/17: Fusion der BKK Pfalz, Ludwigshafen mit der BKK Vital, Ludwigshafen / B7-125/17: Debeka Krankenversicherung auf Gegenseitigkeit und Versicherungskammer Bayern - mittelbarer Erwerb von Anteilen an der MGS Meine-Gesundheit-Services GmbH, Softwarelösungen f.d. Gesundheitswesen (Bundeskartellamt).


11.08.2017

Bundeskartellamt prüft Zusammenschluss des Klinikums Dessau und des Gesundheitszentrums Bitterfeld-Wolfen (Mitteldeutsche Zeitung).


04.08.2017

Sana-Kliniken übernehmen HELIOS Geriatriezentrum Zwenkau mit Akutklinik und Rehabilitation komplett (Pressemitteilung).


25.07.2017

Sana Kliniken übernehmen Krankenhaus-Einrichter Roeser (Westdeutsche Allgemeine Zeitung).


20.07.2017

Kliniken Nordoberpfalz AG: Fusion mit dem Klinikum Amberg wurde thematisiert (Oberpfalznetz).


18.07.2017

Malteser übernehmen in Erlangen ihr zehntes Krankenhaus (Pressemitteilung).


30.06.2017

Bundeskartellamt - Jahresbericht 2016 / Sektoruntersuchung Krankenhauswesen (Download, PDF, 8MB).


26.06.2017

Laufende Fusionskontrollverfahren
B3-96/17: Summit Partners, L.P., Boston, Massachusetts (USA); Erwerb der alleinigen Kontrolle über Klinikpartner Bad Münder GmbH, Bad Münder (D); Krankenhäuser; Niedersachsen

B3-94/17: Stadt Heilbronn, Landkreis Heilbronn; Erwerb von jeweils 12,8 % der Anteile an der Regionalen Gesundheitsholding Heilbronn-Franken GmbH vom Hohenlohekreis (D); Krankenhäuser; Baden-Württemberg

B3-90/17: Asklepios Kliniken GmbH, Hamburg; Erwerb sämtlicher Anteile an sowie der Kontrolle über die MVZ-Mathey-Schofer-Gruppe, Hamburg; Medizinische Versorgung; Hamburg

B3-87/17: MEDIAN Unternehmensgruppe B.V. & Co. KG, Berlin; Erwerb sämtlicher Anteile an der Frankenpark-Klinik GmbH & Co. KG, Bad Kissingen u.a.; Rehabilitationsleistungen (stationär); Bayern, Berlin, Bremen (Bundeskartellamt).


13.06.2017

Wettbewerbshüter prüfen die Spitalfusion zwischen Kantonsspital Baselland und dem Universitätsspital Basel (Basler Zeitung).


31.05.2017

Leitfaden: Zusagen in der Fusionskontrolle (Bundeskartellamt, PDF, 1 MB).


30.05.2017

Laufende Fusionskontrollverfahren: B3-85/17: Sana Kliniken; Erwerb des Geschäftsbetriebes des DRK-Krankenhauses Middelburg; Schleswig-Holstein (Bundeskartellamt).


12.05.2017

AMEOS übernimmt die Röpersberg-Gruppe (Pressemitteilung).


09.05.2017

Laufende Fusionskontrollverfahren: B3-68/17 Asklepios Kliniken GmbH, Hamburg; Anteilserwerb an der Rhön Klinikum AG, Neustadt Saale (Bundeskartellamt).


25.04.2017

B3-62/17: Acuteco Holding GmbH & Co. KG, Düsseldorf; Erwerb sämtlicher Anteile an und alleiniger Kontrolle über die ORTHOPARC Klinik GmbH, Köln; Krankenhäuser, Privatkliniken (Bundeskartellamt).


18.04.2017

Laufende Fusionskontrollverfahren:
B3-59/17: St. Marien Krankenhaus Lampertheim GmbH, Lampertheim; Erwerb der Gemeinschaftspaxis für Laboratoriumsmedizin am Hygieneinstitut Dr. Dirkes-Kersting, Dr. Kirchner, Matejek, Dr. Molitor, Dr. Plogmann-Pietsch GbR, Gelsenkirchen (Bundeskartellamt).


30.03.2017

Schreiber Klinik München-Bogenhausen ist jetzt im Eigentum von Sana (TZ München).


11.03.2017

B3-50/17: Sana Kliniken AG, Ismaning; Erwerb von 100% der Anteile an der Klinik Dr. Schreiber GmbH, München
B3-49/17: Evangelisches Johannesstift, Berlin; Erwerb der alleinigen Kontrolle über die Paul Gerhardt Diakonie gAG, Berlin
(Bundeskartellamt).


14.02.2017

Bundeskartellamt erlaubt Übernahme des Krankenhauses Köln-Braunsfeld durch die Sana-Kliniken (Radio Köln).


07.02.2017

Kartellamt kümmert sich immer häufiger um Krankenhaus-Fusionen (Deutsches Ärzteblatt).


27.01.2017

B3-30/17: Sonic Healthcare Limited, Sydney (Australien), Erwerb sämtlicher Anteile an und alleiniger Kontrolle über die Capio Deutsche Klinik Weißenburg GmbH, Uhlstädt-Kirchhasel (Deutschland), Krankenhaus, Thüringen (Bundeskartellamt).


26.01.2017

Private Klinikgruppe Sana hat das traditionsreiche Dreifaltigkeitskrankenhaus in Köln-Braunsfeld gekauft (Kölner Stadtanzeiger).


26.01.2017

Laufende Zusammenschlussverfahren:
B3-24/17, Sana Kliniken AG, Ismaning, Erwerb der gesamten Anteile der Dreifaltigkeits-Krankenhaus Köln-Braunsfeld GmbH, Köln
B3-22/17, Fachklinik 360 Grad GmbH, Leverkusen; Anteils- und Kontrollerwerb von 51% an der Malteser MVZ Duisburg-Süd GmbH, Duisburg, strahlentherapeutische Leistungen, NRW (Bundeskartellamt).


23.01.2017

Hohenloher Kreistag: Weitere Zusammenarbeit des Hohenloher Krankenhauses mit den SLK-Kliniken Heilbronn abgelehnt (Stimme).


18.01.2017

Kartellamt soll Zusammenarbeit der Kliniken Nordoberpfalz AG und des Klinikums St. Marien Amberg unverbindlich prüfen (Oberpfalz-Echo).


30.12.2016

Diskussion um Einführung einer Strafbarkeit von Klinikträgern (Deutsches Ärzteblatt).


27.12.2016

B3-178/16: Acuteco Holding GmbH & Co. KG, Düsseldorf, Erwerb sämtlicher Anteile an und alleiniger Kontrolle über die Starmed Klinik GmbH, München (Bundeskartellamt).


24.12.2016

Volksinitiative zum Rückkauf der Hamburger Krankenhäuser erträumt (Hamburger Abendblatt).


22.12.2016

Ohne Auflagen: Spanische Kartellbehörde erlaubt Fresenius die Übernahme des spanischen Krankenhausbetreibers Quirónsalud (Pressemitteilung).


16.12.2016

Teilprivatisierung als Kreiskrankenhaus Mittweida (Freie Presse).


06.12.2016

Laufende Fusionskontrollverfahren: B3-171/16: Zusammenschluss zwischen der Katholisches Krankenhaus Hagen gGmbH und der Evangelisches Krankenhaus Elsey Hohenlimburg gGmbH, Nordrhein-Westfalen (Bundeskartellamt)


24.11.2016

Laufende Fusionskontrollverfahren:
B3-159/16: DRK-Blutspendedienst Nord-Ost gGmbH, Dresden; Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden AöR, Dresden; Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens für Transfusionsmedizin, Sachsen
B3-153/16: Hoffnungstaler Stiftung Lobetal, Bielefeld; Erwerb von weiteren 7% an der Evangelisches Krankenhaus Bielefeld gGmbH, Bielefeld, Nordrhein-Westfalen (Rücknahme)
B3-154/16: Celenus SE, Offenburg; Erwerb von Anteilen an der DANUVIUS Klinik GmbH, Ingolstadt sowie der DANUVIUS Pfaffenhofen GmbH, Ingolstadt; Fachklinik für Psychische Gesundheit, Baden-Württemberg, Bayern (Bundeskartellamt).


20.10.2016

Sektoruntersuchung: Bundeskartellamt prüft Krankenhäuser (Apobank).


14.09.2016

Geplante Fusion: Klinikum Hanau und Aschaffenburg verhandeln weiter (Offenbach Post).


09.09.2016

Mallorquinische Privatkliniken Palmaplanas und Rotger könnten bald zu Fresenius-Helios gehören (Mallorca-Zeitung).


06.09.2016

Kaufverhandlungen zwischen Universitätsklinikum Erlangen und Waldkrankenhaus St. Marien wegen Aussichtslosigkeit beendet (Pressemitteilung).


01.09.2016

Dominikus-Krankenhaus Düsseldorf-Heerdt wird von der Krankenhauskette Schön Klinik übernommen (RP-Online).


25.08.2016

Sana-Kliniken: Bundeskartellamt erteilt Freigabe für Übernahme des Bethesda Krankenhauses Stuttgart (Pressemitteilung).


16.08.2016

B3-117/16: Stiftung Bethel / Kontrollerwerb Ev. Krankenhaus Köningin Elisabeth Herzberge gGmbH, Berlin, Nordrhein-Westfalen (Bundeskartellamt).


03.08.2016

Bethesda Krankenhaus Stuttgart wird Teil des Sana Verbundes (Pressemitteilung).


22.07.2016

Median übernimmt Reha-Klinik Bad Colberg (T-Online).


24.06.2016

B3-82/16, Landeskrankenhaus (AöR), Andernach, Erwerb Rehaklinik Viktoriastift, Kreuznach, Rehabilitationsklinik, Rheinland-Pfalz (Freigabe) (Bundeskartellamt).


21.06.2016

Fusion der Kliniken Aschaffenburg und Alzenau perfekt (Bayerischer Rundfunk).


31.05.2016

Sektoruntersuchung bei Krankenhäusern eingeleitet (Bundeskartellamt).


26.04.2016

Bundeskartellamt stimmt zu: Krankenhausgesellschaft Hagen verstärkt AGAPLESION Verbund (Pressemitteilung).


18.04.2016

Städtische Kliniken München: Kartellamt gibt Verkauf des Blutspendedienstes an das Bayerische Rote Kreuz frei (Bundeskartellamt).


14.04.2016

Kartellamt gibt Übernahme des Klinikums Niederberg in Velbert durch den Helios-Konzern frei (WDR).


01.04.2016

Kliniken des Kreises Esslingen erneut mit schwarzen Zahlen (Stuttgarter Zeitung).


29.03.2016

Kartellamtsbescheid steht aus: Übernahme des Klinikums Niederberg in Velbert durch den Helios-Konzern verzögert sich (WDR).


26.03.2016

Bundeskartellamt gibt Verkauf des städtischen Blutspendedienstes München an das Bayerische Rote Kreuz frei (Süddeutsche Zeitung).


21.03.2016

Krankenhaus-Gesellschaft Hagen und AGAPLESION besiegeln Zusammenarbeit (Pressemitteilung).


17.03.2016

Klinikum Starnberg übernimmt Krankenhaus Seefeld (Süddeutsche Zeitung).


10.03.2016

Bundeskartellamt gibt Übernahme der Ostemed- Kliniken durch die Elbe-Kliniken frei (Wümme-Zeitung).


26.02.2016

Laufende Fusionskontrollverfahren: B3-42/16; Zusammenschluss DAK-Gesundheit und BKK Beiersdorf AG zur DAK-Gesundheit; Kranken- und Pflegeversicherungen; Hamburg (Bundeskartellamt).


25.02.2016

Bundeskartellamt billigt Fusion von Klinikum Hanau und Klinikum Aschaffenburg-Alzenau (Focus).


25.02.2016

Laufende Fusionskontrollverfahren: B3-43/16; Remedco, Erwerb von 4 Rehakliniken, u.a. Saale-Klinikum Bad Kösen I und II; Betrieb von Versorgungseinrichtungen im Bereich der medizinischen Rehabilitation; Berlin, Nordrhein-Westfalen, Sachsen-Anhalt (Bundeskartellamt).


18.02.2016

Laufende Fusionskontrollverfahren: B3-33/16; Barmenia KV, Gothaer KV, Hallesche KV, Signal KV, Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens; Private Krankenversicherungen, hier: Beschaffungs- und Leistungsmanagement (Bundeskartellamt).


06.02.2016

Drei Szenarien im Tauziehen um Klinikum Esslingen (Esslinger Zeitung).


03.02.2016

SPD-Gemeinderatsfraktion will Klinikum Esslingen in kommunaler Verantwortung halten und lehnt die Beteiligung eines profitorientierten privaten Klinikkonzerns ab (Pressemitteilung).


29.01.2016

Klinikum Bad Hersfeld hat Herz-Kreislauf-Zentrum (HKZ) in Rotenburg an der Fulda gekauft - Pergola-Kommanditisten stimmten mehrheitlich zu (Osthessen-News).


22.01.2016

Verkauf dreier Landkreiskrankenhäuser an das Klinikum Nürnberg: Ein Erfolgsmodell (N-Land).


05.01.2016

Laufende Fusionskontrollverfahren: B3-205/15; Krankenhauszweckverband Aschaffenburg-Alzenau / Beteiligungs-Holding Hanau / Gründung Gemeinschaftsunternehmen; Krankenhäuser, Bayern, Hessen (Bundeskartellamt).


23.12.2015

Sicherstellungszuschläge für Ostemed-Krankenhäuser Zeven und Bremervörde abgelehnt (Kreiszeitung).


18.12.2015

Verzögerung bei der Ostemed-Übernahme durch die Elbe-Kliniken - Kartellamt prüft Volumen (Wümme-Zeitung).


14.12.2015

Lesetipp: Hessens Krankenhäusern geht es mittelprächtig (Frankfurter Allgemeine Zeitung).


07.12.2015

Erfolgreiche Zusammenarbeit der Kliniken Nordoberpfalz AG und des Klinikums St. Marien Amberg könnte auf Fusion hinaus laufen (Oberpfalznetz).


04.12.2015

Laufende Fusionskontrollverfahren: B3-191/15; Blutspendedienst BRK gGmbH / Vermögenserwerb am Blutspendedienst Klinikum München GmbH; Entgegennahme und Aufbereitung von Blutspenden, Herstellung von Blutprodukten; Bayern (Bundeskartellamt).


21.11.2015

Albstadt und/oder Balingen: Krankenhausfrage spaltet den Landkreis (Schwarzwälder Bote).


19.11.2015

Laufende Fusionskontrollverfahren: B7-140/15: COFRA Holding AG (CH); mittelbarer Kontrollerwerb der INTERFORUM AG (D); IT-Dienstleistungen, Abrechnungen für gesetzliche Krankenversicherungen etc.; Sachsen; 10.11.2015 (Freigabe) (Bundeskartellamt).


27.10.2015

Laufende Fusionskontrollverfahren: B7-132/15; Asklepios Kliniken GmbH; Anteilserwerb an der Meierhofer AG; IT-Dienstleistungen, Softwareentwicklung für KLiniken, etc.; Bayern, Hamburg (Bundeskartellamt).


27.10.2015

Kartellamt stimmt Verlagerungen von Abteilungen zwischen Evangelischem Krankenhaus und St. Marien-Hospital im Gesundheitsverbund Hamm zu (Pressemitteilung).


09.10.2015

Krankenhäuser in Zeven und Bremervörde für einen Euro an Elbe-Kliniken verkauft (Weser-Kurier).


02.10.2015

Bundeskartellamt stimmt der Übernahme der Freiburger Klinik für Tumorbiologie durch Universitätsklinik zu (Südwest-Presse).


16.09.2015

Kartellamt gibt Übernahme der Kreisklinik Bad Neustadt durch die Rhön-Klinikum AG frei (Finanzen).


04.09.2015

Laufende Fusionskontrollverfahren: B3-152/15, BG Klinikverbund, Erwerb von 12 Kliniken der gesetzlichen Unfallversicherung; Bayern, Berlin, Hamburg, Hessen, Nordrhein-Westfalen,Sachsen, Sachsen-Anhalt
B3-151/15 Dr. Hans Jakob Limbach/Agaplesion, Erwerb KLG Krankenhaus-Labor-Gesellschaft mbH, Humanmedizinische Laborleistungen und Krankenhaus-Laborleistungen; Baden-Württemberg, Hessen (Bundeskartellamt).


20.08.2015

Uniklinik Freiburg kauft Klinik für Tumorbiologie aus der Insolvenz (Badische Zeitung).


19.08.2015

Laufende Fusionskontrollverfahren: B3-144/15: Elisabeth Vinzenz Verbund GmbH; mittelbarer Vermögenserwerb Franziskus Krankenhaus, Berlin / B3-138/15: Rhön Klinikum AG, Erwerb der Kontrolle über die Kreisklinik Bad Neustadt/Saale (Bundeskartellamt).


13.08.2015

Laufende Fusionskontrollverfahren: B3-137/15 Sankt Elisabeth Hospital GmbH, Gütersloh / Vermögenserw. des Marienhospitals Oelde; Krankenhäuser; Nordrhein-Westfalen (Bundeskartellamt).


25.07.2015

Laufende Fusionskontrollverfahren: B3-127/15: Uniklinik Freiburg, Erwerb des Akut- und Rehaklinikbetriebes von der Klinik für Tumorbiologie (KTB); Krankenhäuser; Baden-Württemberg (Bundeskartellamt).


13.07.2015

Freigabe für die Beteiligung des Deutschen Roten Kreuzes am Blutspendedienst der Charité (Bundeskartellamt).


08.06.2015

Laufende Fusionskontrollverfahren: B3-99/15 Krankenhauszweckverband Aschaffenburg-Alzenau / Beteiligungs­Holding Hanau, Gründung Gemeinschaftsunternehmen, Krankenhäuser, Bayern, Hessen (Bundeskartellamt).


02.06.2015

Laufende Fusionskontrollverfahren: B3-95/15, St. Franziskus-Stiftung, Münster, Erwerb des Maria-Josef-Hospitals, Greven, Nordrhein-Westfalen (Bundeskartellamt).


01.06.2015

Kommunale Kliniken Hanau und Aschaffenburg-Alzenau wollen als Mainkliniken zusammen auftreten (Frankfurter Rundschau).


23.05.2015

Kreistag des Wetteraukreises stimmt dem Zusammenschluss von Gesundheitszentrum Wetterau und Lahn-Dill-Kliniken zum Gesundheitszentrum Mittelhessen zu (Frankfurter Neue Presse).


21.05.2015

Zustimmung des Bundeskartellamts liegt vor: Sana Kliniken dürfen die unternehmerische Gesamtverantwortung für das Klinikum Duisburg übernehmen (RP-Online).


15.05.2015

Klinikum Esslingen: Unter schwierigen Rahmenbedingungen nur leichtes Minus - Partner gesucht (Esslinger Zeitung).


08.05.2015

Gesundheitszentrum Mittelhessen muss noch warten - Offene Fragen (Mittelhessen).


05.05.2015

Laufende Fusionskontrollverfahren: B3-82/15, Zusammenschluss Gesundheitszentrum Wetterau gGmbH / Lahn-Dill-Kliniken GmbH, Hessen (Bundeskartellamt).


30.04.2015

Neuer Gesundheitsverbund Hamm: Trägerübergreifende Aufteilung der Fachabteilungen von Evangelischem Krankenhaus Hamm und St. Marien-Hospital Hamm wahrt individuelle Identität und konzentriert qualitativ hochwertige Versorgung der Bevölkerung (Radio Runde Hamm).


27.04.2015

Laufende Fusionskontrollverfahren - B3-80/15: Sana Kliniken AG, Erwerb weiterer 50% der Anteile der Klinikum Duisburg GmbH (Bundeskartellamt).


25.04.2015

GKV-Spitzenverband zur Krankenhausreform: Strukturfonds werde nicht über Nacht die gesamte Krankenhauslandschaft verändern (Tagesspiegel).


08.04.2015

Bundeskartellamt gibt Kauf der katholischen Krankenhäuser Darmstadt-Dieburg frei - Letzte Hürde für den neuen südhessischen Klinikverbund genommen (Pressemitteilung).


27.03.2015

Krankenhäuser in Emmerich, Wesel, Goch, Kalkar, Kevelaer und Kleve bilden bald gemeinsamen Verbund (RP-Online).


26.03.2015

B3-135/13: Begründung der Untersagung des Zusammenschlussvorhabens Klinikum Esslingen / Kreiskliniken Esslingen (Download der Entscheidung, PDF, 2,9 MB).


17.03.2015

Die acht kommunalen und landeseigenen Krankenhäuser in Sachsen-Anhalt wollen künftig als Verbund auftreten (Mitteldeutsche Zeitung).


03.03.2015

Laufende Fusionskontrollverfahren: 02.03.2015 - B3-55/15 - Helios Kliniken GmbH, Erwerb der Gynäkologie der St. Anna-Klinik, Wuppertal; Hessen, Nordrhein-Westfalen
26.02.2015 - B3-54/15 - Klinikum Darmstadt, Erwerb je 90% v. St. Rochus KH / Marienhospital Darmstadt; Hessen (Bundeskartellamt).


10.02.2015

Konsequenzen aus dem neuen Klinikverbund in Südhessen (Extratipp).


22.01.2015

Helios Klinikum Wuppertal übernimmt Gynäkologie und Geburtshilfe des Klinikverbundes St. Antonius und St. Josef (Pressemitteilung).


20.01.2015

Zusammenschluss perfekt: Alexianer und Misericordia fusionieren (Westfälische Nachrichten).


30.12.2014

B3-215/14: Klinikum Westfalen GmbH, Erwerb des Evangelischen Krankenhauses Lütgendortmung; Krankenhäuser; Nordrhein-Westfalen; 29.12.2014 (Freigabe) (Bundeskartellamt).


19.12.2014

Vergabekammer des Kartellamtes erteilt der vorgesehenen Vergabe eines Auftrags über die Begleitforschung zu den Auswirkungen der Einführung des pauschalierenden Entgeltsystems für psychiatrische und psychosomatische Einrichtungen nach § 17d Abs. 8 Krankenhausfinanzierungsgesetz (KHG) eine Absage (Bundeskartellamt).


19.12.2014

Laufende Fusionskontrollverfahren B3-207/14: Gründung der Kardiologie Mathildenhöhe gGmbH unter Beteiligung der AGAPLESION; Krankenhäuser; Hessen, Nordrhein-Westfalen (Bundeskartellamt).


18.12.2014

Friedrichshafener Gemeinderat hat zugestimmt, dass die Klinikum Friedrichshafen GmbH das Klinikum in Tettnang übernimmt (Südkurier).


08.12.2014

B4-104/14: Hanse-Merkur Versicherungsgruppe; Erwerb der CSS Versicherung AG, Liechtenstein; Private Krankenversicherung; Hamburg (Bundeskartellamt).


05.12.2014

B3-201/14: Sana Kliniken Berlin-Brandenburg GmbH, 100%-Erwerb der Polikum Holding GmbH (Freigabe) (Bundeskartellamt).


02.12.2014

B3-199/14; Helios Klinik GmbH, Erwerb von 94% der Anteile d. Lungenklinik Diekholzen gGmbH; Hessen, Nordrhein-Westfalen (Bundeskartellamt).


29.11.2014

Fallbericht: Freigabe des Erwerbs der Klinik Tettnang durch das Klinikum Friedrichshafen (Bundeskartellamt).


14.11.2014

Klinikum Friedrichshafen im Verbund (Schwäbische Zeitung).


14.11.2014

Bundeskartellamt gibt den Zusammenschluss der Kliniken Friedrichshafen und Tettnang frei (Pressemitteilung).


10.11.2014

Sana Kliniken AG hat grünes Licht für die Übernahme der Kliniken Leipziger Land (Pressemitteilung).


06.11.2014

Klinikum Worms darf das Hochstift Krankenhaus in Worms erwerben (Bundeskartellamt).


14.10.2014

SRH Kliniken GmbH kauft Rhön-Krankenhaus Waltershausen-Friedrichroda (MDR).


09.10.2014

Laufende Zusammenschlussverfahren: B3-163/14: beabsichtigte Fusion BKK Verkehrsbau Union und BKK Medicus; Krankenversicherungen; Berlin, Thüringen / B3-149/14: Klinikum Worms gGmbH, Übernahme AGAPLESION Hochstift Evangelisches Krankenhaus; Krankenhäuser; Rheinland-Pfalz (Bundeskartellamt).


02.10.2014

Sana Kliniken AG übernimmt zum 1. Januar 2015 die Krankenhäuser in Borna und Zwenkau (Pressemitteilung).


24.09.2014

Rhön-Klinikum AG zeigt erneut Interesse an einer Übernahme der Kreisklinik Bad Neustadt (Main-Post).


23.09.2014

Krankenhaus Bad Hersfeld in doppelter Ménage-à-trois (Osthessen-News).


16.09.2014

Laufende Zusammenschlussverfahren: B3-150/14 Zusammenschluss DAK-Gesundheit und Shell BKK/LIFE zur DAK-Gesundheit; Krankenversicherungen; Hamburg (Bundeskartellamt).


09.09.2014

Laufende Zusammenschlussverfahren: B3-124/14: Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, MVZ Prüner Gang GbR; Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens; Strahlentherapie, Nuklearmedizin, Radiologie; Saarland, Schleswig-Holstein (Bundeskartellamt).


03.09.2014

Kartellamt: Städtisches Klinikum und Esslinger Kreiskrankenhäusern sollen unterhalb einer Fusion kooperieren (Esslinger Zeitung).


29.08.2014

Laufende Fusionskontrollverfahren: B3-142/14: BKK Essanelle und Deutsche BKK, Krankenversicherungen (Bundeskartellamt).


22.08.2014

Laufende Fusionskontrollverfahren: B3-138/14: Kerckhoff-Klinik GmbH, Bad Nauheim / Helios William Harvey Klinik, Bad Nauheim (Bundeskartellamt).


15.08.2014

Laufende Fusionskontrollverfahren: B3-135/14: ZfP Südwürttemberg / Schussental Klinik, Aulendorf, Akutpsychiatrie, psychiatrische Rehabilitation, Baden-Württemberg und B3-136/14: Oberberg Kliniken Holding GmbH, Berlin/ Xenios Management GmbH, Heidelberg, Psychiatrie, Psychotherapie, Baden-Württemberg, Berlin (Bundeskartellamt).


06.08.2014

Bundeskartellamt genehmigt Trägerwechsel des Klinikums Cuxhaven zu Helios (Pressemitteilung).


05.08.2014

Freigabe: B3-127/14: Zusammenschluss St. Elisabeth Gruppe GmbH und Stiftung Marienhospital, Herne sowie B3-122/14: Landkreis Böblingen, Erwerb von Anteilen an der Klinikverbund Südwest GmbH (Bundeskartellamt).


01.08.2014

Bundeskartellamt gibt grünes Licht für Fusion von Klinikum Darmstadt und Kreiskliniken Darmstadt-Dieburg (Pressemitteilung).


28.07.2014

Dem Bundeskartellamt liege ein Antrag der kommunalen Krankenhäuser Alsfeld, Bad Hersfeld und Fulda zur Bildung eines Klink-Verbundes Osthessen vor (Osthessen-News).


25.07.2014

Laufende Fusionskontrollverfahren: 24.07.2014 - B3-127/14: Zusammenschluss St. Elisabeth Gruppe GmbH und der Stiftung Marienhospital, Herne, Nordrhein-Westfalen (Bundeskartellamt).


23.07.2014

Warten auf's Kartellamt: Entscheidung zu Klinik-Fusion von Friedrichshafen und Tettnang mit Verzögerung (Schwäbische Zeitung).


18.07.2014

B3-122/14, Landkreis Böblingen, Erwerb von Anteilen an der Klinikverbund Südwest GmbH, Baden-Württemberg (Bundeskartellamt).


10.07.2014

Geplatzte Fusion der Esslinger Kliniken verunsichert Mitarbeiter (Esslinger Zeitung).


08.07.2014

Kartellamt: Weitere Krankenhausfusionen wahrscheinlich (Deutsches Ärzteblatt).


07.07.2014

2015 sollen das Klinikum Aschaffenburg und das Kreiskrankenhaus Alzenau fusionieren, kurz darauf soll die Zusammenarbeit mit Hanau besiegelt werden (Frankfurter Rundschau).


17.06.2014

Verbund der Darmstädter Krankenhäuser wird vorbereitet (Echo).


26.05.2014

Esslinger Krankenhäuser verzichten auf Klage gegen Kartellamtsbeschluss (Teckbote).


24.05.2014

Geplante Fusion der Krankenhäuser in Fulda, Lauterbach und Bad Hersfeld: Kartellamtentscheidung frühestens im September (Focus).


20.05.2014

Kartellrechtliche Prüfung eines kommunalen Klinik-Verbundes Hessen beauftragt (Osthessen-News).


15.05.2014

Bundeskartellamt untersagt Zusammenschluss der Kliniken in Esslingen (Bundeskartellamt).


29.04.2014

Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein: Bundeskartellamt stimmt Zusammenschluss des Stiftungsklinikums Mittelrhein mit dem Gemeinschaftsklinikum Koblenz-Mayen zu (SWR).


22.04.2014

B3-68/14 - Franziskushospital Aachen GmbH, Erwerb einer Beteiligung d. Uniklinikum Aachen 16.04.2014 (Freigabe) (Bundeskartellamt).


22.04.2014

Bundeskartellamt meldet in Zwischenbericht Bedenken gegen den Zusammenschluss der Esslinger Krankenhäuser an (Stuttgarter Zeitung).


14.04.2014

Kartellbedenken gegen Fusion der Esslinger Krankenhäuser stoßen auf Unverständnis (Esslinger Zeitung).


14.04.2014

Eiszeit zwischen Oberschwabenkliniken und Klinikum Friedrichshafen (Schwäbische Zeitung).


08.04.2014

Mittelhessische Krankenhauslandschaft: Gesundheitszentrum Wetterau (GZW) und Lahn-Dill-Kliniken (LDK) wollen sich zusammenschließen (Wetterauer Zeitung).


19.03.2014

Kreistag Mayen-Koblenz stimmt der Fusion des Gemeinschaftsklinikum Koblenz-Mayen und dem Stiftungsklinikum Mittelrhein zu (Rhein-Zeitung).


05.03.2014

Interview mit zwei Gesundheitsökonomen zu den Auswirkungen der Rhön-Klinikum-Übernahme (DocCheck).


01.03.2014

Klinikum Frankfurt (Oder) gewinnt im neuen Rhön-Klinikum an Bedeutung (Märkische Oderzeitung).


24.02.2014

Rhön-Klinikum erreicht Gewinnziel nicht (Handelsblatt).


24.02.2014

Laufende Fusionskontrollverfahren: B3-42/14, Novitas BKK / BKK Phoenix, Krankenversicherungen (Bundeskartellamt).


21.02.2014

Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft ver.di unterstreicht Forderung nach einer Absicherung der Beschäftigten beim neuen Großkonzern Helios (ver.di).


21.02.2014

Mitarbeiter der Wesermarsch-Klinik Nordenham in großer Sorge (NWZ-Online).


20.02.2014

Freigabe für Vorhaben des Fresenius-Konzerns, die Kontrolle über 40 Kliniken und 13 medizinische Versorgungszentren der Rhön-Klinikum AG zu erwerben (Bundeskartellamt).


19.02.2014

Krankenhäuser in Aschaffenburg und Alzenau: Fusion beschlossen (Bayerischer Rundfunk).


05.02.2014

Auftakt der Tarifverhandlungen mit der Rhön-Klinikum AG (Marburger Bund).


05.02.2014

Kritik an Übernahme von Rhön-Kliniken (MDR).


04.02.2014

Krankenhäuser: Auf Effizienz getrimmt (Berliner Zeitung).


30.01.2014

Geschäftsführer verlässt Helios Vogtland-Klinikum Plauen und soll Helios Regionalgeschäftsführer für Baden-Württemberg werden (Vogtland-Anzeiger).


27.01.2014

Prognose: Bundeskartellamt schließt Krankenhäuser in Boizenburg, Cuxhaven und Waltershausen-Friedrichroda vom Erwerb aus, Fresenius Helios veräußert Kliniken in Borna und Zwenkau (Fresenius).


15.01.2014

Geplante Fusion von Klinikum Esslingen und Landkreiskliniken: Meinungsverschiedenheiten über die Führungsstruktur des neuen Klinikums (Stuttgarter Zeitung).


13.01.2014

Laufende Zusammenschlussverfahren: B3-24/14, Jo­han­ni­ter­or­den / Ev. Kran­ken­haus Be­thes­da Mön­chen­glad­bach, Ber­lin, Nord­rhein-West­fa­len (Bundeskartellamt).


08.01.2014

Kartellamt dämpft Fresenius-Euphorie etwas (Gelnhäuser Tageblatt).


07.01.2014

Fresenius: Kollekte für beschleunigte Rhön-Klinikum-Übernahme (Manager Magazin).


06.01.2014

Under pressure: Fresenius-Deal katalysiert Entwicklungen am Krankenhausmarkt (Börse Online).


27.12.2013

Laufende Fusionskontrollverfahren: B3-168/13, Kli­ni­kum Fried­richs­ha­fen/Kli­nik Tettn­ang, Ba­den-Würt­tem­berg (Bundeskartellamt).


23.12.2013

Fresenius erwartet Zustimmung des Kartellamtes zur Mega-Fusion auf dem privaten Krankenhausmarkt Anfang 2014 (Wirtschaftswoche).


21.12.2013

Komplizierte Interessenlage: Private Klinikbetreiber einigen sich ohne Gesichtsverlust (Frankfurter Allgemeine Zeitung).


16.12.2013

Katholische Beteiligungsgesellschaft CURA kann mit gewaltiger Machtfülle agieren (Der Westen).


Anzeige Anzeige: ID GmbH Anzeige: Saatmann GmbH & Co. KG ×