Anzeige Anzeige: Internova Anzeige: ID Berlin GmbH Anzeige: Dr. Kreysch Clinical Consulting GmbH ×

Krankenhausbehandlung in der myDRG SiteSearch

Schlagzeilen zum Thema Krankenhausbehandlung im my DRG Archiv und in Presseartikeln finden

 

Die myDRG-Diskussionsforen durchsuchen:

Zur Suche in den myDRG-Diskussionsforen hier klicken (Beiträge und Themen ab 17.12.2000).

myDRG-Newsarchiv durchsuchen

Suchergebnisse von Casemix-Daily - Neuigkeiten

18.02.2019

Klinikum Bad Hersfeld übernimmt die stationären Dialysen vom Kuratorium für Dialyse und Nierentransplantation KfH (Osthessen-News).


15.02.2019

Az. L8 KR 41/19: Vergütungsanspruch sei aufgrund unzureichender Mitwirkung nach der Prüfverfahrensvereinbarung wieder erloschen (Nichtbeachtung der 4-Wochen-Frist) (Urteilsbegründung).


15.02.2019

Schmerzatlas 2018 - Multimodale Schmerztherapie in Deutschland (Oberender).


12.02.2019

Keine Fallzusammenführung bei Unklarheit über die weitere Behandlungsplanung (Quaas & Partner).


12.02.2019

Az. L 8 KR 385/14: Fremdallogene, HLA-idente Stammzell-Transplantation sei bei Rezidiv-Myelom bei Verstoß gegen das Qualitätsgebot nicht zu Lasten der GKV abzurechnen (Urteilsbegründung).


12.02.2019

Demand-side determinants of rising hospital admissions in Germany: the role of ageing (Springer).


12.02.2019

Landkreis Erding will das MVZ in Taufkirchen erweitern (Süddeutsche Zeitung).


08.02.2019

Az. L 8 KR 511/16: TAVI-Eingriffe seien eine interdisziplinäre Therapieform und damit nur in Krankenhäusern mit herzchirurgischer und kardiologischer Abteilung durchzuführen - ein alleiniger Versorgungsauftrag für Innere Medizin/Kardiologie reiche nicht aus (Urteilsbegründung).


08.02.2019

Az. L 1 KR 66/16: Krankenkasse scheitert mit Grundsatz der peinlich genauen Leistungsabrechnung - nachträgliche Forderung ist keine Nachforderung (Urteilsbegründung).


07.02.2019

AltersTraumaZentrum DGU®: Evaluation klinischer und ökonomischer Parameter - Eine Pilotstudie an einer deutschen Universitätsklinik (Springer).


07.02.2019

Deutscher Herzbericht 2018: Rückgang der Sterberate aber weitere Zunahme von Herzerkrankungen (Deutsche Gesellschaft f. Kardiologie).


05.02.2019

Qualitätssicherung in Krankenanstalten - Rechtliche Grundlagen in Deutschland und Österreich (Buchhandel).


04.02.2019

Multimodale rheumatologische Komplexbehandlung bei rheumatoider Arthritis - eine monozentrische Retrospektivanalyse (Springer).


04.02.2019

Zahl der wegen Brustkrebs im Krankenhaus behandelten Frauen von 2007 bis 2017 um 11,9 % zurückgegangen (Destatis).


01.02.2019

58 % der Krankenhausbehandlungen in Sachsen-Anhalt aufgrund von Krebs betrafen im Jahr 2017 Männer (Statistisches Landesamt).


31.01.2019

Az. S 9 KR 944/14: Insuffiziente, nicht leitlinienkonforme Psychopharmaka-Medikation i.V.m. mangelhafter Dokumentation führt zu Verweildauer- und Rechnungskürzung (Urteilsbegründung).


31.01.2019

Bariatrische Operationen: Barmer Hessen fordert Qualitätsoffensive bei Krankenhausbehandlungen (Pressemitteilung).


31.01.2019

Az. S 21 KR 332/15: Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentraten statt Pool-TK sei bei onkologischen und chirurgischen Patienten unterschiedlich zu bewerten (Urteilsbegründung).


31.01.2019

2,3 Prozent der Krankenhauspatienten 2017 in Schleswig-holsteinische starben in der Klinik (Statistikamt Nord).


31.01.2019

Krankenhauspatienten 2017 Hamburg: Fast jeder 50. Klinikaufenthalt endete tödlich (Statistikamt Nord).


31.01.2019

Az. S 5 KR 167/16: Verzicht auf Schmerzprotokoll führt zur Aberkennung von Verweildauertagen bei Leistenhernien-OP (Urteilsbegründung).


30.01.2019

Az. S 24 KR 80/16: Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentraten statt Pool-TK ist bei chirurgischen Patienten und unsicherer Studienlage nicht unwirtschaftlich (Urteilsbegründung).


30.01.2019

Az. S 47 KR 1598/13: Keine Abrechnung der intensivmedizinischen Komplexbehandlung bei Nichterfülllung des Mindestmerkmals der ständigen ärztlichen Anwesenheit (Urteilsbegründung).


29.01.2019

Begrenzung der Entgelthöhe für allgemeine Krankenhausleistungen bei Betrieb von mit Plankrankenhäusern verbundenen Privatkliniken (Springer).


29.01.2019

Aktuelle Aufstellung der Informationen nach § 6 Abs. 2 KHEntgG für neue Untersuchungs- und Behandlungsmethoden für 2019 (InEK, PDF, 185 kB).


28.01.2019

Ambulante Operationen nach § 115 b SGB V im Krankenhaus bei Versicherten der gesetzlichen Krankenversicherung (GBE-Bund).


28.01.2019

Krankenhausfälle, Krankenhaustage und Tage je Fall der Versicherten der gesetzlichen Krankenversicherung (GBE-Bund).


28.01.2019

Leistungsfälle vorstationärer Krankenhausbehandlung von Versicherten der gesetzlichen Krankenversicherung (GBE-Bund).


28.01.2019

Nachstationäre Krankenhausbehandlung bei Versicherten der gesetzlichen Krankenversicherung, Leistungsfälle, Leistungstage und Leistungstage je Fall (GBE-Bund).


28.01.2019

Leistungsfälle, Leistungstage und Tage je Fall bei stationärer Entbindung von Versicherten der gesetzlichen Krankenversicherung (GBE-Bund).


24.01.2019

Stationäre geriatrische Rehabilitation in Thüringen - Neue Versorgungsangebote für ältere Menschen (VdEK).


24.01.2019

Az. L 16 KR 349/18: Keine Verjährungshemmung im MDK-Prüfverfahren bei mangelhafter Kommunikation zwischen Krankenhaus und Krankenkasse (Urteilsbegründung).


23.01.2019

Methoden Krankenhausbehandlung: Gezielte Lungendenervierung durch Katheterablation bei chronisch obstruktiver Lungenerkrankung (Gemeinsamer Bundesausschuss).


23.01.2019

Keine Aufwandspauschale bei Prüfung sachlich-rechnerischer Richtigkeit in Fällen aus der Zeit vor 2016 (BDO Legal).


22.01.2019

S2k-Leitlinie Antibiotic Stewardship - Konzeption und Umsetzung in der stationären Kinder- und Jugendmedizin: Langfristig soll diese Leitlinie dazu beitragen, die Qualität der Antibiotikaverordnung im Rahmen der stationären Behandlung von Kindern und Jugendlichen zu verbessern, die Patienten vor unerwünschten Effekten einer nicht angemessenen Antibiotikatherapie zu schützen und das Risiko der Selektion von bakteriellen Krankheitserregern mit speziellen Resistenzen und Multiresistenzen zu reduzieren (AWMF, PDF, 4,2 MB).


22.01.2019

Krankenhauskosten 2017 in der Region auf 7,8 Milliarden EUR gestiegen (Statistik Berlin-Brandenburg).


15.01.2019

Mitarbeiter des Krankenhauses Bad Berleburg seien aufgefordert, ihre Helios-Plus-Card umgehend zurück zu geben... (Siegener Zeitung).


15.01.2019

Strukturbezogene Behandlungspfade bei Persönlichkeitsstörungen - Die Umsetzung des dimensionalen Modells in der stationären Behandlung (Springer).


15.01.2019

Az. 1 L 10/17: Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung 8-550 stelle eine allgemeine Krankenhausleistung der Frührehabilitation bei akutstationärer Behandlung dar (Medizinrecht RA Mohr).


10.01.2019

Entlassmanagement: Nachstationäre Hausbesuche für ältere Menschen (inFranken).


08.01.2019

Amputation rates of the lower limb by amputation level - observational study using German national hospital discharge data from 2005 to 2015 (BMC Health Services Research).


07.01.2019

Az. L 11 KR 206/18: Bronchoskopische Lungenvolumenreduktion § 137 c SGB V (Quaas & Partner).


03.01.2019

Schleswig-Holsteiner Krankenhauspatientinnen und -patienten 2017 (Statistik Nord).
Hamburger Krankenhauspatientinnen und -patienten 2017 (Statistik Nord).


03.01.2019

Az. S 7 KR 665/17: SG Nürnberg zur Kodierung einer iatrogenen Duodenal-Perforation bei einer ERCP (Bayern.Recht).


03.01.2019

Entlassmanagement: Probleme seien Einzelfälle geworden (Nordbayerischer Kurier).


27.12.2018

Einweisermanagement: Gezielte Ansprache statt Gießkannenprinzip - Oft unterschätzen Krankenhäuser, wie wichtig ein gezieltes Einweisermanagement für die Kooperation mit den niedergelassenen Ärzten und für die interne Prozesssteuerung ist (Curacon, PDF, 285 kB).


27.12.2018

Az. L 11 KR 206/18: Behandlung eines Lungenemphysems mit Nitinol-Coils (LVRC) stellte 2013 eine Behandlungsmethode mit Potenzial dar und ist durch die Krankenkasse zu vergüten (Urteilsbegründung).


21.12.2018

Zahl stationärer Krankenhausbehandlungen nahm 2017 leicht ab (Amt f. Statistik Rheinland-Pfalz).


21.12.2018

G-BA Methodenbewertung: Bronchoskopische Lungenvolumenreduktion mittels Ventilen bei schwerem Lungenemphysem bleibt in der stationären Versorgung, mittels Coils zunächst ab pulmonalem Residualvolumen von mindestens 225 % vom Soll (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


20.12.2018

Fallpauschalen: Rechnet sich das? (MDK Forum, PDF, 163 kB).


19.12.2018

Az. L 6 KR 62/13: Krankenhausträger muss anhand der Dokumentation die Erforderlichkeit einer Krankenhausbehandlung für Vergütungszwecke nachweisen können (Medizinrecht Saarland).


19.12.2018

Zahl der Krankenhausbehandlungen in Berlin und Brandenburg (Statistisches Landesamt Berlin-Brandenburg).


19.12.2018

Mehr Patienten und weniger Kliniken in NRW (Iserlohner Kreiszeitung).


17.12.2018

Von A(rzneimittel) bis Z(uzahlung): Das gilt 2019 (AOK Bundesverband, PDF, 45 kB).


14.12.2018

Auch für das Jahr 2019 wurden der DRG-Entgelttarif und der PEPP-Entgelttarif von der Geschäftsstelle überarbeitet und als Anlage zu den stationären Behandlungsverträgen (s.a. Allgemeine Vertragsbedingungen (AVB), Behandlungsverträge und Wahlleistungsvereinbarungen für Krankenhäuser) bereitgestellt:
DRG-Entgelttarif und PEPP-Entgelttarif für das Jahr 2019 - Anlage 1 (Deutsche Krankenhausgesellschaft, DOC, 40 kB).
DRG-Entgelttarif und PEPP-Entgelttarif für das Jahr 2019 - Anlage 2 (Deutsche Krankenhausgesellschaft, DOC, 51 kB).


13.12.2018

Az. B 1 KR 35/17 R: BSG zur Anforderung einer medizinischen Begründung für die stationäre Durchführung eines Herzkatheters nach 3,5 Jahren durch die Krankenkasse (Terminvorschau).


13.12.2018

Az. B 1 KR 40/17 R: BSG zur Einsichtnahme der klagenden Krankenkasse in die Patientenakte bei Vorliegen eines Sachverständigengutachtens (Terminvorschau).


13.12.2018

Az. B 1 KR 37/17 R: BSG zur Anforderung einer medizinischen Begründung für die stationäre Durchführung einer Operation (Impingement der Schulter) nach mehr als vier Jahren durch die Krankenkasse (Terminvorschau).


13.12.2018

Az. B 6 KA 50/17 R: Ermächtigte Krankenhausärzte müssen nicht am ärztlichen Notdienst teilnehmen (Pressemitteilung).


12.12.2018

Möglichkeiten und Grenzen einer strukturierten Kodierrevision (Radiologen Wirtschafts Forum).


03.12.2018

Az. B 1 KR 36/17 R: Behandlung mit Bevacizumab (Avastin) bei Glioblastoma multiforme im Off-Label-Use - Leistungserbringer sollten sich der arzneimittelrechtlichen Zulassung Zusatzentgelt auslösender Wirkstoffe vergewissern (Medizinrecht RA Mohr).


03.12.2018

Richtlinie zur Kinderonkologie: Jährliche ICD-Anpassung (Gemeinsamer Bundesausschuss).


01.12.2018

DRG-Statistik: Operationen und Prozeduren der vollstationären Krankenhaus-Patienten nach Region, Alter, Geschlecht (Gesundheitsberichtserstattung des Bundes).


28.11.2018

Bedarfsgerechte Versorgung älterer Notfallpatienten sichern (DEKV).


28.11.2018

Mitgliederversammlung des Klinikverbunds Hessen verurteilt Rückforderungen der Krankenkassen (Pressemitteilung).


27.11.2018

Endspurt für die medinfoweb.de Herbstumfrage 2018 zur Prüfpraxis der Krankenkassen durch den MDK - Bitte nehmen Sie noch zahlreich teil (Medinfoweb).


26.11.2018

Az. B 1 KR 17/17 R: BSG weist Revision zur Implantation von Coils zur Lungenvolumenreduktion i.R. der Regelversorgung zurück - Qualitätsgebot und Wirtschaftlichkeitsgebot nicht beachtet (Urteilsbegründung).


26.11.2018

Grüne wollen Notfallversorgung reformieren (Bundestag).


26.11.2018

Epidemiologische Entwicklung der außerklinischen Beatmung: Eine rasant zunehmende Herausforderung für die ambulante und stationäre Patientenversorgung (Thieme-Connect).


22.11.2018

BSG-Folgenmilderungsgesetz beschlossen (Seufert Rechtsanwälte).


19.11.2018

Wie die Krankenhausfinanzierung die Medizin zerstört (Frankfurter Rundschau).


14.11.2018

Die medinfoweb.de Herbstumfrage 2018 zur Prüfpraxis der Krankenkassen durch den MDK nähert sich dem Abschluss - Bitte nehmen Sie noch zahlreich teil (Medinfoweb).


12.11.2018

Stationäre Krankenhauskosten 2017 auf 91,3 Milliarden Euro gestiegen (plus 3,9 %) (Destatis).


10.11.2018

Wie sollen sich kleine Krankenhäuser positionieren? (Südkurier).


08.11.2018

2017 knapp 594.000 vollstationär behandelte Patienten in Thüringer Krankenhäusern - 4.548 Fälle bzw. 0,8 Prozent weniger als im Vorjahr (Statistikamt Thüringen).


07.11.2018

Ein Behandlungsfall in einem Thüringer Krankenhaus kostete 2017 durchschnittlich 4.383 Euro - Krankenhauskosten um 106,2 Millionen Euro bzw. 3,9 Prozent angestiegen (statistisches Landesamt Thüringen).


07.11.2018

Regelleistungsvolumen für die Psychiatrie sei ungeeignetes Verfahren (Badische Zeitung).


05.11.2018

Spezialisierung von Kliniken: Von Kassen gewünscht, medizinisch sinnvoll, ökonomisch riskant (Springer).


03.11.2018

Krankenhauskosten in NRW 2017 auf 24,9 Milliarden Euro gestiegen - Im Jahr 2017 summierten sich die Kosten der 344 nordrhein-westfälischen Krankenhäuser auf rund 24,9 Milliarden Euro (Statistikamt NRW).


02.11.2018

Tipp: Der BVMed-Fachbereich "Nosokomiale Infektionen" stellt Kliniken und medizinischen Einrichtungen eine umfangreiche Sammlung von Piktogrammen für Präsentationen und Schulungsmaterial zur Verfügung (BVMed).


02.11.2018

Delirscreening und -management bei hochaltrigen Menschen seien PKMS-geeignete Tätigkeiten (Ärztezeitung).


30.10.2018

Qualität der stationären Leistungen unter der neuen Spitalfinanzierung - Monitoring der Qualitätsindikatoren 2009-2016: Schlussbericht (Obsan-Dossier, PDF, 2,5 MB).


30.10.2018

Krankenhäuser und ihre Einweiser - Optimierung einer wichtigen Schnittstelle in der ganzheitlichen Patientenversorgung. Die Zusammenarbeit zwischen Einweisern und Krankenhäusern ist von einer Vielzahl legitimer Interessen und gegenseitiger Erwartungshaltungen geprägt (Das Krankenhaus 11/2018).


29.10.2018

Optimierung der Verweildauer von Patienten in der Kardiologie (Philips Whitepaper, PDF, 380 kB).


29.10.2018

Berliner Charité habe seit 2010 rund 150 Millionen Euro durch Wahlleistungen eingenommen (Berliner Morgenpost).


29.10.2018

Kritik aus Brüssel an Überversorgung im deutschen Gesundheitswesen (Die Welt).


26.10.2018

Koxarthrose - Epidemiologie und Versorgungsrealität - Versorgungsdatenanalyse von 2,4 Millionen Versicherten der AOK Baden-Württemberg ab 40 Jahren / Hip Osteoarthritis - Epidemiology and Current Medical Care Situation - Health Care Data of 2.4 Million AOK Baden-Württemberg Insurees Aged 40 Years or Older (Thieme Connect).


26.10.2018

Kostenanspruch bei Off-Label-Use nur bei Einhalten der vom BSG bestätigten strengen Voraussetzungen (Deutsches Ärzteblatt).


25.10.2018

Az. L 11 KR 492/17: Keine Aufrechnung eines Zusatzentgeltes (hier: Aphesere-Thrombozytenkonzentrat ZE 84.07) bei nach Landesvertrag NRW vereinbartem Verrechnungsverbot (Urteilsbegründung).


25.10.2018

Az. L 8 KR 631/18: Krankenkasse muss Kosten für verlegten Weaning-Patienten und Aufwandspauschale übernehmen - Verlegung habe nicht gegen das Gebot der Wirtschaftlichkeit verstoßen (Urteilsbegründung).


25.10.2018

Hygiene-Tipp: Anforderungen der Hygiene an die Anästhesie im OP (Deutsche Gesellschaft f. Krankenhaushygiene).


24.10.2018

GBA-Chef kritisiert Überbehandlung im Krankenhaus und fordert Patientenschutz (Ärztezeitung).


22.10.2018

Gesundheitsminister kündigt Überarbeitung der Abrechnungsregelungen für Schlaganfallbehandlung an... (Kieler Nachrichten).


22.10.2018

Rund 3,1 Millionen vollstationäre Krankenhausaufenthalte in Bayern im Jahr 2017 - Kreislauferkrankungen häufigster Anlass für Klinikaufenthalt (Statistisches Landesamt Bayern).


20.10.2018

Norovirus Gastroenteritis among Hospitalized Patients, Germany, 2007-2012 (Centers for Disease Control and Prevention).


19.10.2018

Kosten der bayerischen Krankenhäuser auch 2017 weiter gestiegen / Gesamtkosten bei 16,4 Milliarden Euro - Personalkosten sind größter Posten (Statistisches Landesamt Bayern).


19.10.2018

Richtlinie Methoden Krankenhausbehandlung: Positronenemissionstomographie (PET); PET/Computertomographie (CT) zum Initialen Staging bei Hodgkin-Lymphomen (Gemeinsamer Bundesausschuss).


17.10.2018

Az. S 2 KR 2292/13: Krankenkasse muss Kosten für medizinisch notwendige, teilstationäre psychiatrische Behandlung einer schweren depressiven Episode entgegen der MDK-Begutachtung übernehmen (Urteilsbegündung).


16.10.2018

Az. S 13 KR 175/17: Vorgaben der PrüfvV nicht vereinbar mit Verrechnung als Sammelavis (Urteilsbegründung).


16.10.2018

A pilot study on patient-related costs and factors associated with the cost of specialist palliative care in the hospital: first steps towards a patient classification system in Germany (Springer).


16.10.2018

Länderanteil bei Schwangerschaftsabbruch gem. § 24b SGB V beträgt 654,44 € (InEK, PDF, ).


15.10.2018

Richtlinie Methoden Krankenhausbehandlung: Gezielte Lungendenervierung durch Katheterablation bei chronisch obstruktiver Lungenerkrankung (Gemeinsamer Bundesausschuss).


12.10.2018

2.733 durch Alkoholkonsum verursachte Krankenhausaufenthalte von Jugendlichen aus Baden-Württemberg im Jahr 2017 (Statistikamt Baden-Württemberg).


11.10.2018

Risiken von Medizintourismus und Patientenvermittlern (Medizinrecht Saarland).


11.10.2018

NRW: Herzinsuffizienz 2017 häufigster Grund für Krankenhausaufenthalte (Statistisches Landesamt NRW).


09.10.2018

Die DKG unterstützt die medinfoweb.de Herbstumfrage 2018 zur Prüfpraxis der Krankenkassen durch den MDK - Bitte nehmen Sie zahlreich teil (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


08.10.2018

Fallpauschalenbezogene Krankenhausstatistik - OPS-Statistik (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


08.10.2018

Az. B 1 KR 38/17 und B 1 KR 39/17: BSG-Urteile zur neurologischen Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls (BPG Münster).


08.10.2018

38 % der vollstationären Krankenhauspatientinnen und -patienten wurden im Jahr 2017 operiert (Destatis).


06.10.2018

Az. B 1 KR 38/17 R: Berechnungszeitintervall der höchstens halbstündigen Transportentfernung (neurologische Komplexbehandlung bei Schlaganfall, gem. OPS-Kode 8-98b) beginne mit Ingangsetzen der Rettungskette (Urteilsbegründung).


05.10.2018

Walk of Respect - Krankenhausbedienstete mit Ehrbezeugung für Organspender (Heute).


02.10.2018

5 469 Krankenhausbehandlungen wegen Epilepsie im Jahr 2016 in Sachsen-Anhalt (Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt).


01.10.2018

Ein Krankenhausaufenthalt dauerte in Sachsen-Anhalt im Jahr 2017 durchschnittlich etwa 7 Tage (Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt).


01.10.2018

Az. B 1 KR 18/17: BSG zur Berücksichtigung von Entwöhnungszeiten (Weaning) bei der Zählung der Beatmungsstunden (Rechtsanwalt Heinemann).


29.09.2018

Az. S 14 KR 94/18: Aufwandspauschale ist von der Krankenkasse auch bei nachträglichem Umdeuten einer Auffälligkeitsprüfung in eine sachlich-rechnerische Richtigkeitsprüfung zu zahlen (Urteilsbegründung).


27.09.2018

Immer noch gravierende Informationsdefizite beim Entlassmanagement. Lediglich 35,8 Prozent der Krankenhauspatienten werden über das Pflichtangebot des Entlassmanagements der behandelnden Klinik informiert. Das ist das Ergebnis des aktuellen hkk Gesundheitsreports 2018 zum Entlassmanagement (Download Studie, PDF, 445 kB).


27.09.2018

Az. L 5 KR 593/17: Vorgaben der PrüfvV nicht vereinbar mit Verrechnung als Sammelavis (Urteilsbegründung).


25.09.2018

Az. B 1 KR 39/17 R: Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls (OPS-Kode 8-98b) - Auslegung des Strukturmerkmals grundsätzliche Erfüllung einer maximal halbstündigen Transportentfernung (Krankenhausgesellschaft Thüringen).


24.09.2018

Az. S 15 KR 348/16: Bronchiale Thermoplastie hat das Potential einer erforderlichen Behandlungsalternative und entspreche dem Qualitätsgebot (Medizinrecht RA Mohr).


21.09.2018

Az. L 1 KR 47/17: Krankenkasse muss Kosten für medizinisch notwendige, teilstationäre psychiatrische Behandlung einer schweren depressiven Episode entgegen der MDK-Begutachtung übernehmen (Urteilsbegündung).


Anzeige Anzeige: ID GmbH Anzeige: Saatmann GmbH & Co. KG ×