Anzeige Anzeige: Internova Anzeige: ID Berlin GmbH Anzeige: Curacon GmbH ×

myDRG SiteSearch

Schlagzeilen im my DRG Archiv durchsuchen - Presseartikel finden

 

Die myDRG-Diskussionsforen durchsuchen:

Zur Suche in den myDRG-Diskussionsforen hier klicken (Beiträge und Themen ab 17.12.2000).

myDRG-Newsarchiv durchsuchen

Suchergebnisse von Casemix-Daily - Neuigkeiten

02.12.2017

Nicht jedes Krankenhaus sei sicher vor Hackern (Neue Osnabrücker Zeitung).


01.12.2017

Kliniken Alb-Donau-Kreis: Kreiskrankenhäuser in Ehingen, Blaubeuren und Langenau erwarten ein Defizit von knapp 4,5 Millionen Euro (Südwest-Presse).


28.11.2017

Sonderinvestitionsprogramm Digitalisierung für Krankenhäuser nötig (Krankenhausgesellschaft Niedersachsen).


27.11.2017

Streit um Neurochirurgie: Paracelsus-Konzern verklagt Klinikum Osnabrück (Neue Osnabrücker Zeitung).


23.11.2017

Krankenhausplanung: Gutachten (PDF, 20 MB) könnte jahrzehntelangen Bettenabbau in den Saarländischen Krankenhäusern stoppen (Saarbrücker Zeitung).


22.11.2017

Tipp: Lesenswerter Artikel über Krankenhäuser in China (Bibliomedmanager).


22.11.2017

Pflegezuschlag nach § 8 Abs. 10 KHEntgG stehe allen Krankenhäusern zu, die das KHEntgG anwenden (Medizinrecht RA Mohr).


22.11.2017

Kreistag thematisiert Krankenhaus-Versorgung im Landkreis Schwäbisch Hall (Südwest-Presse).


21.11.2017

Zukunft des Ortenau-Klinikums zunehmend thematisiert (Badische Zeitung).


20.11.2017

Kostendruck mache das Krankenhaus-Personal krank (Westfalenpost).


16.11.2017

Kinderchirurgische Einrichtungen seien seit Jahren besonders vom ökonomischen Druck durch Unterdeckung bei den DRG-Fallpauschalen betroffen (Gesundheit AdHoc).


15.11.2017

Kliniken stellen die Notfallversorgung sicher - finanzielle Defizite nicht länger akzeptabel (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


13.11.2017

Krankenhäuser fordern: Klinikpersonal stärken - Bürokratie abbauen (Deutscher Krankenhaustag).


10.11.2017

Health Professionals Information for Diagnostics Related Groups (DRGs) with the Use of a Website (Acta Informatica Medica).


09.11.2017

Abwerbeprämien für gesuchtes Pflegepersonal nicht ungewöhnlich (Reutlinger Generalanzeiger).


08.11.2017

Kliniken in Berlin fordern 150 Millionen Euro jährlich für Technik und Gebäude (Tagesspiegel).


07.11.2017

Krankenhäuser: Ethische Versorgungs-Grundsätze sind gefährdet (Deutsches Ärzteblatt).


03.11.2017

Trendwende bei den Krankenhausinvestitionen jetzt einleiten (Krankenhausgesellschaft Berlin).


01.11.2017

Krankenhausfinanzierung: Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke ist dankbar für Tropfen auf den heißen Stein (Westfalenpost).


31.10.2017

Veränderungen für NRW-Kliniklandschaft angekündigt (RP-Online).


31.10.2017

Förderung von Schwerpunkt-Kliniken: Krankenhausfinanzierung in Nordrhein-Westfalen solle sich laut Zeitungsbericht verändern (Focus).


30.10.2017

Jahresbudgets: Aushandlung zwischen Krankenkassen und Krankenhäusern könnte Fallpauschalen-System ersetzen... (Junge Welt).


30.10.2017

Notfallmaßnahmen sollen Kollaps des ungarischen Gesundheitssystems abwenden (Pester Lloyd).


27.10.2017

Investitionsbedarf der Krankenhäuser in NRW jährlich eine Milliarde Euro (RP-Online).


27.10.2017

Bayerische Landräte fordern mehr Geld für Krankenhäuser (Wochenblatt).


26.10.2017

Nachhaltige Verbesserung der finanziellen und strukturellen Rahmenbedingungen für die Krankenhäuser in Deutschland gefordert (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


24.10.2017

Defizit vieler bayerischer Krankenhäuser sei wegen Finanzdiktatur der Krankenkassen entstanden (Merkur).


18.10.2017

Fest steht: Die Krankenhauslandschaft wird sich stark verändern (Pharmazeutische Zeitung).


16.10.2017

Beschlussfassung: Neues Zentralkrankenhaus werde in Flensburg zukünftig das Diakonissenkrankenhaus und das St. Franziskus-Hospital der Malteser ersetzen (NDR).


13.10.2017

St.-Josefs-Hospital Cloppenburg: 21 Millionen Fördermittel für laufende Modernisierung (Nordwest Zeitung).


13.10.2017

Statement der NRW-Krankenhäuser zum Nachtragshaushalt 2017 (Krankenhausgesellschaft Nordrhein-Westfalen).


12.10.2017

Krankenhausgesellschaft NRW begrüßt Nachtragshaushalt der Landesregierung (Pressemitteilung).


10.10.2017

Statistisches Landesamt Baden-Württemberg: Gesundheitsausgaben stiegen 2015 um 4,9% gegenüber dem Vorjahr an (Pressemitteilung).


10.10.2017

Mehr Geld auch für Krankenhäuser: Staatliche Mittel für Bayerns Kommunen sollen erneut aufgestockt werden (Augsburger Allgemeine).


10.10.2017

Pflege muss gestärkt werden - Tariflöhne sind als wirtschaftlich anzuerkennen (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


09.10.2017

Evangelisches Krankenhaus Mülheim a.d. Ruhr: Durch Investitionsstau baulich nicht auf dem Stand der Technik zur Legionellen-Prophylaxe - Kernsanierung nötig... (Westdeutsche Allgemeine Zeitung).


07.10.2017

Verdi im Saarland wolle im Krankenhaus Ottweiler den katholischen Träger Marienhaus GmbH bestreiken (Saarbrücker Zeitung).


07.10.2017

Studie zur Krankenhausfinanzierung: Noch kaum Bankkredite für Digitalisierungsprojekte (Evangelische Bank).


04.10.2017

Niedersachsen will Personaluntergrenzen in Krankenhäusern gesetzlich festschreiben (Ärztezeitung).


02.10.2017

Ziel des Landes Baden-Württemberg sei es, die Zahl der Krankenhäuser zu reduzieren und die Versorgung an großen Zentren zu konzentrieren (Stimme).


29.09.2017

Kürzungen von Krankenhausinvestitionen sind kontraproduktiv für Strukturwandel, Digitalisierung und Versorgung (Baden-Württembergische Krankenhausgesellschaft).


28.09.2017

Krankenhäuser in Sachsen-Anhalt klagen über Investitionsstau i.H.v. 900 Millionen Euro (MDR).


20.09.2017

Änderungen am System der Fallpauschalen nach der Wahl kaum zu vermeiden... (Tagesspiegel).


20.09.2017

Verdi: Krankenhäuser in Sachsen brauchen elf Prozent mehr Personal bei derzeit 1,5 Millionen Überstunden (Freie Presse).


20.09.2017

Enormer Investitionsstau: Krankenkassen wollen Geldverteilung an Fallschwere koppeln und mehr Mitspracherecht bei der Krankenhausplanung (Pharmazeutische Zeitung).


20.09.2017

Abgemeldete Notaufnahme: Karlsruher Lokalpolitiker sehen erhebliche Risiken (KA-News).


18.09.2017

DEKV fordert 600 Millionen Euro als Anschubfinanzierung für demenzsensible Krankenhausversorgung (Pressemitteilung).


18.09.2017

Rheinland-Pfalz gegen schleichende Monistik in der Krankenhausfinanzierung (T-Online).


16.09.2017

Die Politik müsse der fortschreitenden Kommerzialisierung im Gesundheitswesen Einhalt gebieten (Deutsches Ärzteblatt).


16.09.2017

Kinderneurologisches Zentrum (KiNZ) der LVR-Klinik Bonn: Einigung über weitere Finanzierung (Bonner Generalanzeiger).


15.09.2017

Mangelnde Hygiene: Krank in die Klinik, verseucht wieder raus (Focus).


14.09.2017

Städtisches Klinikum Karlsruhe 2016 mit Defizit von 1,7 Millionen Euro (KA-News).


14.09.2017

Krankenhäuser im Kreis Mettmann: Wettbewerb und Ringen um Effizienz und Rentabilität (RP-Online).


13.09.2017

Entdeckelung des Personalkostenzuwachses sei sofort anzugehende Aufgabe (Deutsches Ärzteblatt).


11.09.2017

Krankenhausfinanzierung: Die Ersatzkassen fordern die Erfüllung der gesetzlichen Investitionsverpflichtungen von der Berliner Landesregierung (VdEK Berlin-Brandenburg).


09.09.2017

Schraube überdreht? Zu hohe Mittelverknappung führe zu Mengenausweitung (Deutsches Ärzteblatt).


06.09.2017

So funktioniert der Medizin-Campus Bodensee (Südkurier).


04.09.2017

Krankenhausfinanzierungs-Offensive in der Kritik: NRW-Gesundheitsminister verteile Geld der Kommunen (Westfälische Nachrichten).


04.09.2017

DRG und Pflege - Systemweiterentwicklung für eine bessere Personalausstattung im Krankenhausbereich (Springer).


01.09.2017

DRGs in der Geburtshilfe müssten so bemessen sein, dass sich eine Geburtsklinik aus ihnen finanzieren kann (Deutsches Ärzteblatt).


01.09.2017

Entlassmanagement - Was bedeutet der Rahmenvertrag für die Krankenhäuser? (VdEK).


31.08.2017

NRW-Nachtragshaushalt: 250 Millionen Euro zusätzlich in 2017 für die Krankenhäuser sei ein respektables Zeichen für einen Neustart bei der Investitionsfinanzierung (Krankenhausgesellschaft NRW).


31.08.2017

Saarländische Krankenhausgesellschaft kritisiert den Entwurf der Landesregierung für ein neues Krankenhausgesetz (Saarländischer Rundfunk).


30.08.2017

Krankenhäuser in Bremen sollen Rekordsumme für Investitionen erhalten (Weser-Kurier).


28.08.2017

In Bayern musste fast jedes zweite Krankenhaus 2016 ein Defizit ausweisen (Die Welt).


26.08.2017

Ökonomie sei wichtiger Aspekt für die Zukunftsfähigkeit der Krankenhäuser Greiz und Schleiz (Ostthüringer Zeitung).


24.08.2017

Die Verantwortung für Klinikschließungen trage letztlich die Bundespolitik (Saarbrücker Zeitung).


23.08.2017

Die Berliner Krankenhausgesellschaft e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine Wirtschaftswissenschaftler/in als Referent/in für Krankenhausfinanzierung (Stellenanzeige).


23.08.2017

Verdi fordert mehr Pflegepersonal für die 15 Krankenhaus-Standorte im Bezirk Heilbronn-Neckar-Franken (Stimme).


22.08.2017

Klinikum Nürnberg: Kritik an der Bundesregierung (Bayerischer Rundfunk).


16.08.2017

Städtisches Klinikum Solingen beklagt mangelnde Investitionskostenfinanzierung durch das Land NRW (Solinger Tageblatt).


15.08.2017

Steigende Leistungsbedarfe und steigende Personalbedarfe führen zwangsläufig zu steigenden Finanzierungsbedarfen (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


11.08.2017

Vereinbarkeit von Qualität und Wirtschaftlichkeit - Perspektive eines Krankenhauses (Springer).


10.08.2017

Landesbasisfallwert 2017 für Nordrhein-Westfalen steigt nach Schiedsverfahren um 2,34 Prozent auf 3355 Euro (Pressemitteilung).


10.08.2017

Interview zu den Vorgängen an der Uniklinik Frankfurt (Bild).


Anzeige Anzeige: ID GmbH Anzeige: PriA Dienstleistungen im Gesundheitswesen GmbH Anzeige: Saatmann GmbH & Co. KG ×