Anzeige Anzeige: Internova Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Landeskrankenhausgesetz in der myDRG SiteSearch

Schlagzeilen zum Thema Landeskrankenhausgesetz im my DRG Archiv und in Presseartikeln finden

 

Die myDRG-Diskussionsforen durchsuchen:

Zur Suche in den myDRG-Diskussionsforen hier klicken (Beiträge und Themen ab 17.12.2000).

myDRG-Newsarchiv durchsuchen

Suchergebnisse von Casemix-Daily - Neuigkeiten

24.10.2018

Neues Krankenhausgesetz in Niedersachsen: Einsatz von Stationsapothekern soll Patientensicherheit erhöhen (Deutsches Ärzteblatt).


11.10.2018

Verordnung zur Änderung der Verordnung über die pauschale Förderung nach dem Niedersächsischen Krankenhausgesetz vom 29. August 2018 (BPG Münster).


25.09.2018

Hessischer Landtag verabschiedet neues Krankenhaus- und Rettungsdienstgesetz (Hessisches Ministerium für Soziales und Integration).


19.09.2018

Landeskrankenhausgesetz für Sachsen-Anhalt: Mehr Kooperation verordnet (Focus).


15.09.2018

Landeskrankenhausgesetz NRW: Städtetag prüft Klage gegen immer höhere Kommunalisierung von Krankenhauskosten (Neue Westfälische).


15.09.2018

Neues hessisches Landeskrankenhausgesetz fördert Klinikverbünde und Zusammenschlüsse (Ärztezeitung).


23.08.2018

Rheinland-Pfalz: Landeskrankenhausgesetz verabschiedet (Deutsches Ärzteblatt).


17.08.2018

Landtagswahl 2018: BARMER Hessen fordert eine Gesundheitsplanung losgelöst von kommunalen Grenzen (Pressemitteilung).


09.08.2018

Gestufte Notfallversorgung im Krankenhaus - Was ist zu tun? (VdEK).


29.06.2018

Baden-Württemberg beschließt Gesetzesentwurf zur Änderung des Landeskrankenhausgesetzes (Landtag von Baden-Württemberg).


20.06.2018

Neues Hessisches Landeskrankenhausgesetz: Krankenhaus-Verbünde sollen im Zentrum stehen (Pressemitteilung).


20.06.2018

Entwurf für ein Gesetz zur Änderung des Hessischen Krankenhausgesetzes 2011 (Download, PDF, 807 kB).


14.06.2018

Neues Krankenhausgesetz des Saarlandes verabschiedet (Saarbrücker Zeitung).


12.06.2018

Ärztekammer Niedersachsen will Umsetzung wirksamer Morbiditäts- und Mortalitätskonferenzen in Krankenhäusern unterstützen (Pressemitteilung).


04.06.2018

Klinikum Oldenburg: Weiteres Zertifikat ausgesetzt (NDR).


25.05.2018

Novellierung des Saarländischen Krankenhausgesetzes soll kommen (WNDN).


19.05.2018

Rekommunalisierungs-Rufe: Ameos-Kliniken im Salzlandkreis hätten Probleme bei der Notfallversorgung (Mitteldeutsche Zeitung).


16.05.2018

Niedersächsisches Kabinett legt Novelle des Krankenhausgesetzes vor (Pressemitteilung).


14.05.2018

Vivantes fordert mehr Mittel vom Land Berlin und sieht Patientenzahlen am Limit (Berliner Morgenpost).


27.03.2018

Sozialministerin Sachsen-Anhalts wolle keines der 48 Krankenhäuser des Bundeslandes schließen (Mitteldeutscher Rundfunk).


07.03.2018

Az. L 16 KR 780/16 NZB: Aufrechnungsverbot gilt gemäß Sicherstellungsvertrag nach § 112 SGB V für Nordrhein-Westfalen (Medizinrecht RA Mohr).


02.02.2018

Berlin: Für Intensivstationen solle ein Pflege-Patienten-Schlüssel von 1:1 für "hochintensive" bis 1:3 für "Überwachungspatient" gelten, für den Rest die PPR (TAZ).


26.01.2018

Berlin: Verdi will Volksentscheid zu Krankenhaus-Personal (Deutsches Ärzteblatt).


24.01.2018

Nach Änderung des saarländischen Krankenhausgesetzes solle es künftig stationsbezogene Personalmindestzahlen (Personaluntergrenzen) für alle Stationen geben (Saarbrücker Zeitung).


09.01.2018

Neue Krankenhauslandschaft: NRW-Gesundheitsminister erhöht Finanzmittel und Druck (RP-Online).


04.01.2018

Drohende Schließung des Krankenhauses Zeven führt zu Kritik am Landrat (Nord24).


23.12.2017

Caritas warnt vor dem Aus für kleine Krankenhäuser in NRW (Domradio).


06.12.2017

Strukturprüfungen des MDK: GBA-Richtlinien, OPS, landesplanerische Festlegungen (Raue LLP, PDF, 354 kB).


05.12.2017

Az. B 6 KA 33/16 R: Belegärzte können ihre Leistungen nicht unbegrenzt mit den gesetzlichen Kassen abrechnen (Juris).


19.10.2017

Techniker Krankenkasse in Baden-Württemberg will noch stärkere Ausrichtung der Krankenhausplanung auf Qualitätsaspekte (Pressemitteilung).


16.10.2017

Az. B 1 KR 26/13 R: Die Abrechnung von Komplexpauschalen - Welche Daten sind erforderlich? (Medizinrecht Saarland).


04.10.2017

Niedersachsen will Personaluntergrenzen in Krankenhäusern gesetzlich festschreiben (Ärztezeitung).


18.09.2017

Krankenhäuser in Karlsruhe melden sich wegen Personalmangels immer häufiger von der Notfallversorgung ab (KA-News).


31.08.2017

Saarländische Krankenhausgesellschaft kritisiert den Entwurf der Landesregierung für ein neues Krankenhausgesetz (Saarländischer Rundfunk).


04.08.2017

Landessozialminister Baden-Württembergs redet Klartext zur Gesundheitspolitik (Stimme).


05.07.2017

Abgeordneter will Rettungsplan für Berliner Klinken und Trendwende bei Investitionen (Pressemitteilung).


03.07.2017

Krankenhäuser: Hygienevorschriften bei derzeitigem Personalschlüssel nicht haltbar (Saarbrücker Zeitung).


27.05.2017

Barmer: Sachsen-Anhalt mit steigenden Krankenhausaufenthalten und -kosten (Du bist Halle).


26.05.2017

Az. B 1 KR 3/16 R: Landesvertragliche Einschränkungen der Überprüfungsmöglichkeiten der Krankenkassen gegenüber Vergütungsansprüchen der Krankenhäuser durch Wirtschaftlichkeitsgebot ausgeschlossen (Medizinrecht RA Mohr).


20.05.2017

Aktuelle rechtliche und rechtspolitische Fragestellungen aus Sicht des Bundesverbands Geriatrie (Springer).


29.03.2017

Niedersachsen: Stationsapotheker sollen Pflicht werden (Landesregierung Niedersachsen).


27.01.2017

Klinikum Bremen-Ost erneut in der Kritik (Weser-Kurier).


18.01.2017

Pflegepakt Saar für eine bessere Pflege im Saarland (Pressemitteilung).


17.10.2016

Krankenhausplan für Sachsen-Anhalt bis 2018 eingefroren (Ärztezeitung).


03.09.2016

Az. L 5 KR 2479/15: LSG Baden-Württemberg zur Auslegung des landesvertraglichen Begriffs der "Erstuntersuchung" (im Krankenhaus) (Urteilsbegründung).


25.07.2016

Offener Streit um thüringer Krankenhausplanung (Thüringer Allgemeine).


25.07.2016

Entwurf für Facharztquote an thüringer Krankenhäusern vorgelegt (Deutsches Ärzteblatt).


04.06.2016

Landtag werde niedersächsisches Krankenhausgesetz erheblich verschärfen: Sicherheitskonzept mit Rotationsprinzip für Intensivpersonal, Einsatz von Stationsapothekern und strengere Obduktionsregularien (NWZ-Online).


28.08.2015

Saarländischer Krankenhausplan werde um zwei Jahre verlängert (Ärztezeitung).


21.07.2015

Bürger- und Patientenbeteiligung an der der Gesundheitspolitik soll in neuem Landeskrankenhausgesetz für Baden-Württemberg verankert werden (Heilbronner Stimme).


18.06.2015

Az. B 1 KR 11/15 R: Krankenhausvergütungen unterliegen der vierjährigen sozialrechtlichen Verjährung - Regelung des § 13 Abs 5 KHBV ist unwirksam (Urteilsbegründung).


19.05.2015

Kreiskrankenhauses Sankt Anna in Höchstadt: Weichenstellung für Sanierung (Nordbayern).


07.05.2015

Neue Konstruktion der Gesundheitskonferenzen im Land Hessen (Ärztezeitung).


02.05.2015

Saarländischer Krankenhausplan soll erst einmal fortgeschrieben werden (Ärztezeitung).


21.04.2015

Az. B 1 KR 10/15 R, B 1 KR 7/15 R, B 1 KR 9/15 R, B 1 KR 6/15 R, B 1 KR 8/15 R und B 1 KR 11/15 R: BSG zur Erforderlichkeit einer stationären Behandlung und Zeitnähe der Übersendung von Behandlungsunterlagen, zur Kodierung der Hauptdiagnose und etwaiger Verletzung der DKR D002d, zur Zahlung eines Zuschlages für die Überschreitung der oberen Grenzverweildauer bei Verlegung, zum Vorliegen von Strukturvoraussetzungen bei Kodierung einer neurologischen Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls und zur Absetzung von Beträgen zur Anschubfinanzierung der integrierten Versorgung trotz etwaiger Anspruchsverjährung (Terminbericht 14/15).


17.04.2015

Az. B 1 KR 10/15 R, B 1 KR 7/15 R, B 1 KR 9/15 R, B 1 KR 6/15 R, B 1 KR 8/15 R und B 1 KR 11/15 R: BSG zur Erforderlichkeit einer stationären Behandlung und Zeitnähe der Übersendung von Behandlungsunterlagen, zur Kodierung der Hauptdiagnose und etwaiger Verletzung der DKR D002d, zur Zahlung eines Zuschlages für die Überschreitung der oberen Grenzverweildauer bei Verlegung, zum Vorliegen von Strukturvoraussetzungen bei Kodierung einer neurologischen Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls und zur Absetzung von Beträgen zur Anschubfinanzierung der integrierten Versorgung trotz etwaiger Anspruchsverjährung (Terminvorschau 14/15).


20.02.2015

Krankenhäuser im Visier von Bayerns Datenschutzbeauftragtem (Die Welt).


18.12.2014

Krankenhaus St. Josef Saarbrücken-Dudweiler soll orthopädischen Schwerpunkt erhalten (Saarbrücker Zeitung).


08.12.2014

Hamburg: Wie misst man die Krankenhaus-Qualität? (Hamburger Abendblatt).


24.10.2014

FAQ-Liste zur Prüfverfahrensvereinbarung (PrüfvV) gemäß § 17c Abs. 2 KHG (Medizinrecht RA Mohr).


08.08.2014

Novellierung des saarländischen Landeskrankenhausgesetzes auf den Weg gebracht (Ärztezeitung).


06.08.2014

Neufassung beschlossen: Hamburgisches Krankenhausgesetz - Behandlungsqualität soll bei der Krankenhausplanung zentrale Rolle spielen (Pressemitteilung).


09.07.2014

Baupauschale für Hessen - Novelle des Landeskrankenhausgesetzes (Ärztezeitung).


30.06.2014

Krankenhaus Alsfeld erhält Sicherstellungszuschlag (NH24).


14.03.2014

Am Montag verhandelt das Oberlandesgericht in Stuttgart (OLG) über den Weiterbetrieb des Mini-Krankenhauses in Isny (Schwäbische Zeitung).


12.03.2014

Lesetipp: Behandlungsqualität lässt sich nur schwer aus Routine- oder Versicherungsdaten errechnen (Ostthüringer Zeitung).


21.01.2014

Thüringer Landtag verbietet den Kliniken Fangprämien (T-Online).


12.07.2013

Az. B 3 KR 28/12 R: Urteilsbegründung des 3. Senates des BSG zur Verpflichtung des Krankenhauses, bei Kategorie 2-Leistungen des AOP-Vertrages die stationäre Krankenhausbehandlung den Krankenkassen zu begründen (Bundessozialgericht).


01.06.2013

Weiter Gezerre um Krankenhaus Horb (Schwarzwälder Bote).


22.05.2013

Entwurf zu Thüringens neuem Krankenhausgesetz vorgestellt (MDR).


30.04.2013

Az. B 1 KR 27/11 R: BSG zum Einwendungsausschluss nach sechs Monaten und einem MDK-Prüferfordernis bezüglich Krankenhausvergütungen (Bundessozialgericht).


20.04.2013

Sozialministerium will Stellungnahme von Sana zu Plänen eines nächtlichen Aufnahmestopps in Krankenhäusern Laupheim und Riedlingen (Schwäbische Zeitung).


16.04.2013

Ab 2016 Baupauschale auch für hessische Krankenhäuser (Ärztezeitung).


18.02.2013

Patientenzuweisung: Thüringen verbietet Fangprämien (Mitteldeutsche Zeitung).


16.02.2013

Neues Krankenhausgesetz in Thüringen in Vorbereitung (Deutsches Ärzteblatt).


26.01.2013

Gemeinderat stimmt über Klage gegen Schließung des Krankenhauses Horb ab (Schwarzwälder Bote).


30.06.2012

Az. B 3 KR 14/11 R: Amtsermittlungspflicht zur Prüfung der Notwendigkeit der Krankenhausbehandlung gilt uneingeschränkt (Bundessozialgericht).


12.05.2012

Erwartungen an eine Privatisierung der Kreiskliniken Biberach (Schwäbische Zeitung).


07.05.2012

Az. B 1 KR 8/11 R: Wie sind die zutreffenden Abrechnungsziffern für Krankenhäuser zu ermitteln? Weitere anhängige Verfahren: B 1 KR 14/12 R, B 1 KR 24/11 R, B 1 KR 10/12 R, B 3 KR 14/11 R (Juris).


02.03.2012

Uniklinik Gießen-Marburg: Die Luft wird für den Rhön-Konzern dünn (Frankfurter Rundschau).


08.02.2012

Niedersachsen: Neues Krankenhausgesetz wird kritisiert (Ärztezeitung).


19.10.2011

Niedersächsischer Landesrechnungshof hält viele Krankenhäuser für unwirtschaftlich (NWZ-Online).


20.09.2011

Niedersachsen: Novelle des Klinikgesetzes sorgt für Ärger (Ärztezeitung).


14.06.2011

Leseempfehlung: Krankenhausförderung in den neuen Großkreisen in Gefahr (MVTicker).


23.05.2011

Az. S 12 KR 107/09: Sozialgericht Augsburg zu vorgenommener Aufrechnung in Höhe von 469,96 EUR (Sozialgerichtsbarkeit).


20.05.2011

Künftig nur Rahmenplanung - Kliniken in Mecklenburg-Vorpommern können Ausgestaltung selbst vornehmen (MVRegio).


09.04.2011

Mecklenburg-Vorpommern: Der Umgang mit der Novelle des Landeskrankenhausgesetzes ist an Peinlichkeit kaum noch zu überbieten (MVRegio).


17.09.2010

Verzugszinsen / Prozesszinsen bei Rückforderungen durch die GKV (für NRW) (Kanzlei RA Leber).


27.08.2010

Hessen: Qualitäts- und Innovationsoffensive mit den Neufassungen des Krankenhausgesetzes und des Rettungsdienstgesetzes sowie einer Bundesratsinitiative für Belegärzte (Hessisches Ministerium für Arbeit, Familie und Gesundheit).


Anzeige Anzeige: ID GmbH Anzeige: Saatmann GmbH & Co. KG ×