Anzeige Anzeige: Internova Anzeige: ID Berlin GmbH Anzeige: Dr. Kreysch Clinical Consulting GmbH ×

Leitlinie in der myDRG SiteSearch

Schlagzeilen zum Thema Leitlinie im my DRG Archiv und in Presseartikeln finden

 

Die myDRG-Diskussionsforen durchsuchen:

Zur Suche in den myDRG-Diskussionsforen hier klicken (Beiträge und Themen ab 17.12.2000).

myDRG-Newsarchiv durchsuchen

Suchergebnisse von Casemix-Daily - Neuigkeiten

22.03.2019

S1-Leitlinie Periprothetische Frakturen - Circa 75% der periprothetischen Frakturen entstehen durch Niedrigenergie- und Bagatelltrauma in Verbindung mit lokalen Risikofaktoren, wie Implantatlockerung oder systemischen Risikofaktoren, z.B. Osteoporose (AWMF, PDF, 1,3 MB).


22.03.2019

S2k-Leitlinie Sexuell übertragbare Infektionen STI Beratung, Diagnostik, Therapie (AWMF, PDF, 4,1 MB).


22.03.2019

S3-Leitlinie Diagnose und Therapie des Guillain-Barré Syndroms im Kindes- und Jugendalter (ICD-10: G61.0) - Das Guillain-Barré Syndrom (GBS) ist eine akut oder subakut verlaufende, häufig postinfektiös auftretende immun-vermittelte Polyneuritis mit multifokaler Demyelinisierung und/oder axonaler Schädigung im Bereich der Rückenmarkswurzeln und der peripheren Nerven (AWMF, PDF, 1,1 MB).


20.03.2019

S3-Leitlinie Diagnostik, Therapie und Nachsorge maligner Ovarialtumoren - Evidenz- und konsensusbasiertes Instrument zur Versorgung der Patientinnen mit Borderlinetumoren und bösartigen Tumoren der Eierstöcke, der Tuben und des Peritoneums einschließlich der Keimstrang-Stroma- und Keimzelltumoren (AWMF, PDF, 3,4 MB).


20.03.2019

Leitlinie Blasenkarzinom (Urothelkarzinom) (Onkopedia).
Leitlinie Nierenzellkarzinom (Hypernephrom) (Onkopedia).


19.03.2019

S3-Leitlinie Schizophrenie - Ziel dieser Leitlinie ist es, den in der Versorgung von Menschen mit einer Schizophrenie Tätigen eine systematisch entwickelte Hilfe zur Entscheidungsfindung in bestimmten Situationen zu bieten und hierzu die wissenschaftlich fundierten Diagnostik-, Behandlungs-, Rehabilitations- und Versorgungsverfahren darzustellen und zu bewerten (AWMF, PDF, 3,6 MB).


19.03.2019

S3-Leitlinie Pflegende Angehörige von Erwachsenen - 16 % aller Erwachsenen waren in den letzten drei Jahren bzw. sind aktuell in die Pflege von Angehörigen oder anderen nahestehenden Personen involviert (AWMF, PDF, 3,4 MB).


14.03.2019

S1-Leitlinie Posttraumatische Schulterinstabilität - Die Leitlinie bezieht sich auf die posttraumatische Schulterinstabilität des Erwachenen. Die habituelle atraumatische Schulterluxation ist nicht Bestandteil dieser Leitlinie (AWMF, PDF, 200 kB).


14.03.2019

S1-Leitlinie Prähospitales Atemwegsmanagement - Die Sicherung der Atemwege und eine suffiziente Beatmung, die eine ausreichende Oxygenierung und Ventilation ermöglichen, sind zentrale Aufgaben der Notfallmedizin, da ohne offene Atemwege und adäquaten Gasaustausch alle anderen Therapiemaßnahmen vergeblich bleiben (AWMF, PDF, 740 kB).


13.03.2019

S2k-Leitlinie Therapie der Psoriasis bei Kindern und Jugendlichen (AWMF, PDF, 1,1 MB).


12.03.2019

S1-Leitlinie Nicht sichtbare Hämaturie - Die Angaben zur Prävalenz der persistenten isolierten nicht-sichtbaren Hämaturie reichen weltweit von 2 bis 31,1 % (AWMF, PDF, 3,1 MB).


11.03.2019

S3-Leitlinie Diagnostik, Therapie und Nachsorge des Larynxkarzinoms - Das Larynxkarzinom ist die dritthäufigste Krebsart im Kopf-Halsbereich (AWMF, PDF, 2,2 MB).


07.03.2019

Az. L 11 KR 3754/18: Kodierung einer Sepsis (Quaas & Partner).


07.03.2019

S2k-Leitlinie Uterine Sarkome: Aufgrund der biologischen Heterogenität uteriner Sarkome und der damit einher gehenden verbreiteten Unsicherheit bzgl. eines individuell optimalen Managements soll diese Leitlinie zur Verbesserung der Versorgungsqualität und Harmonisierung von Diagnostik und Therapie beitragen (AWMF, PDF, 2 MB).


07.03.2019

Home-Treatment: Psychiatrische Behandlung zuhause statt in der Klinik (Deutschlandfunk).


06.03.2019

S2k-Leitlinie Diagnostik und Therapie der Gonorrhoe: Nach Schätzungen der WHO traten 2012 weltweit ca. 78 Mio. Gonokokkeninfektionen auf. Neben Infektionen mit Chlamydia trachomatis und Trichomonas vaginalis gehörten Gonokokken-Infektionen zu den häufigsten sexuell übertragbaren Infektionen der Welt (AWMF, PDF, 4,1 MB).


04.03.2019

Leitliniengerechte exakte Diagnose und Codierung der Demenz (Springer).


28.02.2019

Aktualisierte S2k-Leitlinie Prävention und Therapie der Frühgeburt: Die Frühgeburt trägt wesentlich zur perinatalen Morbidität und Mortalität bei. Letztere betrug in Deutschland im Jahr 2017 für Kinder < 28 SSW 33,43 %. Sie ist damit fast 300 Mal so hoch wie die Mortalität reifgeborener Kinder (0,13 %) (AWMF, PDF, 3,4 MB).


20.02.2019

S2k-Leitlinie Vorgehen bei Neugeborenen von Müttern mit Schilddrüsen-Erkrankungen (AWMF, PDF, 400 kB).


13.02.2019

S3-Leitlinie Hormonelle Empfängnisverhütung - Konsultationsfassung: Hilfestellung in der Beratung zur individuell am besten geeigneten kontrazeptiven Methode unter Berücksichtigung ihrer Vor- und Nachteile (AWMF, PDF, 2,2 MB).


12.02.2019

Az. L 11 KR 1049/18: Die Kodierung einer Sepsis kann nicht deshalb abgelehnt werden, weil die Erkrankung noch nicht lebensbedrohlich war oder weil die Klinik kein bestimmtes vom MDK für erforderlich gehaltenes Behandlungsmanagement durchgeführt hat (Urteilsbegründung).


12.02.2019

Az. L 11 KR 3754/18: Abnahme zweier Blutkulturpärchen vor Einleitung der antimikrobiellen Therapie bei klinischer Sepsis-Diagnose sei für die Kodierbarkeit der Sepsis entbehrlich (Urteilsbegründung).


07.02.2019

S3-Leitlinie Schnarchen bei Erwachsenen zu Diagnostik und Therapie - Konsultationsfassung: Schnarchen kann ein eigenständiges Phänomen sein, aber auch als Symptom einer schlafmedizinischen Erkrankung, z.B. einer OSA, auftreten (AWMF, PDF, 730 kB).


07.02.2019

S3-Leitlinie Kindesmisshandlung, -missbrauch, -vernachlässigung unter Einbindung der Jugendhilfe und Pädagogik (Kinderschutzleitlinie) (AWMF, PDF, 9,2 MB).


01.02.2019

S1-Leitlinie Hereditäres Angioödem durch C1-Inhibitor-Mangel - Angioödeme, früher oft als Quincke-Ödeme bezeichnet, sind ein bis drei (maximal sieben) Tage dauernde lokalisierte Ödeme, die in unregelmäßigen Abständen rezidivieren (AWMF, PDF, 4,7 MB).


31.01.2019

S3-Leitlinie zu Diagnostik und Therapie der Adenokarzinome des Magens und ösophagogastralen Übergangs - Konsultationsfassung: Karzinome des Magens und ösophagogastralen Übergangs gehören weltweit zu den häufigsten tumorbedingten Todesursachen (AWMF, PDF, 6 MB).


30.01.2019

Aktualisierung der S3-Leitlinie Melanom (adjuvante medikamentöse Therapie) - Konsultationsfassung: Das maligne Melanom der Haut ist der Hauttumor mit der höchsten Metastasierungsrate und ist für mehr als 90 % aller Sterbefälle an Hauttumoren verantwortlich. Deshalb ist seine frühe Erkennung und bestmögliche Behandlung wichtig (AWMF, PDF, 7,2 MB).


30.01.2019

S3-Leitlinie Essstörungen - Diagnostik und Therapie: Die Essstörungen Anorexia nervosa (AN), Bulimia nervosa (BN) sowie die Binge-Eating Störung (BES), die OSFED (Other Specified Feeding or Eating Disorder / andere näher bezeichnete Fütter- oder Essstörungen) und die ARFID (Avoidant and Restrictive Food Intake Disorder / Störung mit Vermeidung oder Einschränkung der Nahrungsaufnahme), die 2013 ins Diagnostic and Statistical Manual of Mental Disorder (DSM-5 American Psychiatric Association, APA 2013) als neue Essstörungsentitäten eingeführt wurden, sind insbesondere in der ersten Lebenshälfte bedeutsam (AWMF, PDF, 7 MB).


29.01.2019

S1-Leitlinie Kraniopharyngiom im Kindes- und Jugendalter - Fehlbildungstumor, ausgehend von ektodermalen Überresten der Rathkeschen Tasche. Lokalisation sellär und parasellär, morphologisch keine Malignitätszeichen (AWMF, PDF, 160 kB).


29.01.2019

S1-Leitlinie Creutzfeldt-Jakob-Krankheit - Bei der Creutzfeldt-Jakob-Erkrankung handelt es sich um eine meldepflichtige Erkrankung mit infauster Prognose, die diagnostische Schwierigkeiten bereiten kann (AWMF, 4,3 MB).


24.01.2019

S2k-Leitlinie Sozialpädiatrische Nachsorge extrem unreifer Frühgeborener mit einem Geburtsgewicht unter 1000 Gramm (AWMF, PDF, 510 kB).


22.01.2019

S2k-Leitlinie Antibiotic Stewardship - Konzeption und Umsetzung in der stationären Kinder- und Jugendmedizin: Langfristig soll diese Leitlinie dazu beitragen, die Qualität der Antibiotikaverordnung im Rahmen der stationären Behandlung von Kindern und Jugendlichen zu verbessern, die Patienten vor unerwünschten Effekten einer nicht angemessenen Antibiotikatherapie zu schützen und das Risiko der Selektion von bakteriellen Krankheitserregern mit speziellen Resistenzen und Multiresistenzen zu reduzieren (AWMF, PDF, 4,2 MB).


15.01.2019

Strukturbezogene Behandlungspfade bei Persönlichkeitsstörungen - Die Umsetzung des dimensionalen Modells in der stationären Behandlung (Springer).


10.01.2019

S1-Leitlinie Diagnostik und Therapie der Amöbiasis - Die Amöbiasis ist eine Infektionskrankheit durch das Protozoon Entamoeba histolytica, das primär den Dickdarm des Menschen besiedelt (AWMF, PDF, 270 kB).


Anzeige Anzeige: ID GmbH Anzeige: Saatmann GmbH & Co. KG ×