Anzeige Anzeige: Internova Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Monitoring in der myDRG SiteSearch

Schlagzeilen zum Thema Monitoring im my DRG Archiv und in Presseartikeln finden

 

Die myDRG-Diskussionsforen durchsuchen:

Zur Suche in den myDRG-Diskussionsforen hier klicken (Beiträge und Themen ab 17.12.2000).

myDRG-Newsarchiv durchsuchen

Suchergebnisse von Casemix-Daily - Neuigkeiten

26.11.2018

Infektionsepidemiologisches Jahrbuch meldepflichtiger Krankheiten für 2017 [Robert Koch-Institut: Infektionsepidemiologisches Jahrbuch für 2017, Berlin, 2018] (RKI, PDF, 3 MB).


21.11.2018 Vortragsunterlagen zum Rechtssymposium: Beobachtungspflichten des G-BA - Zwischen Gewährleistungsfunktion und Überforderung: Wo sind relevante Qualitätsmängel? Welche medizinischen Innovationen gehören in die Versorgung? Hat die Regelung ihr Ziel erreicht? Solche und ähnliche Fragen können nur durch konsequente Beobachtung des Versorgungsgeschehens in der gesetzlichen Krankenversicherung, Evaluationen und Monitoren der Studien zum Nutzen von medizinischen Innovationen beantwortet werden (Gemeinsamer Bundesausschuss).
19.11.2018

Entwicklung der Kosten und der Finanzierung des Versorgungssystems seit der Revision der Spitalfinanzierung. Schlussbericht. Studie im Auftrag des Bundesamts für Gesundheit (BAG) (Obsan Rapport 73, PDF, 1,2 MB).


25.10.2018

Urteil des Bundessozialgerichts könnte flächendeckende Versorgung verschlechtern (Deutsche Schlaganfallgesellschaft).


12.04.2018

Az. L 4 KR 614/18: Kurzfristige Unterbrechung des Monitorings hindert nicht die Kodierung des OPS-Codes 8-981.1 (neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls, mehr als 72 Stunden) (Medizinrecht Saarland).


10.03.2018

Az. L 4 KR 614/16: Monitoring trotz Unterbrechung für Toilettengang durchgängig (Roos Nelskamp Schumacher & Partner Rechtsanwälte Fachanwälte).


27.02.2018

Artificial Intelligence: Googles DeepMind soll in Krankenhäusern das Patientenmonitoring übernehmen und Zustandsverschlechterungen schneller erkennen (Wired).


26.02.2018

Az. L 4 KR 614/16: Toilettengang sei keine unzulässige Unterbrechung des Monitorings im Rahmen der neurologischen Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalles 8-981.1 (Urteilsbegründung).


Anzeige Anzeige: ID GmbH Anzeige: Saatmann GmbH & Co. KG ×