Anzeige Anzeige: Internova Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Morbi-RSA in der myDRG SiteSearch

Schlagzeilen zum Thema Morbi-RSA im my DRG Archiv und in Presseartikeln finden

 

Die myDRG-Diskussionsforen durchsuchen:

Zur Suche in den myDRG-Diskussionsforen hier klicken (Beiträge und Themen ab 17.12.2000).

myDRG-Newsarchiv durchsuchen

Suchergebnisse von Casemix-Daily - Neuigkeiten

12.10.2018

Schätzerkreis empfiehlt Absenkung Zusatzbeitragssatz - vdek spricht sich für Morbi-RSA-Reform aus (VdEK).


26.09.2018

Kabinettsbeschluss zum TSVG stärkt Patienten. Aus Sicht des AOK-Bundesverbandes enthält die Kabinettsfassung des Terminservice- und Versorgungsgesetzes (TSVG) entscheidende Verbesserungen gegenüber dem Referentenentwurf (Pressemitteilung).


19.09.2018

Ersatzkassen aktualisieren Forderungen zum Morbi-RSA - Pragmatische Lösungsvorschläge auf Basis der Gutachten des Wissenschaftlichen Beirats beim BVA (VdEK).


31.08.2018

Groteske Unwucht: Morbi-RSA verzerrt den Wettbewerb und dezimiert Kassen ohne jeden wirtschaftlichen Grund (BKK Dachverband).


30.08.2018

Tragfähige Lösung bei der weiteren Ausgestaltung des morbiditätsorientierten Risikostrukturausgleiches (Morbi-RSA) möglich (AOK Bundesverband).


29.08.2018

Gesundheitsminister ordnet den wissenschaftlichen Beirat neu... (Handelsblatt).


23.08.2018

Kritik des Rechnungshofes an Praxis der Prüfung von Krankenhausrechnungen bleibe vorerst ohne Konsequenzen (Presse Augsburg).


09.08.2018

Fehler oder Manipulation? Einfallstor ambulante Diagnosen (BKK Dachverband).


03.08.2018

Rechnungshof rügt Krankenkassen für mangelnde und unvollständige Krankenhaus-Rechnungsprüfung... (Handelsblatt).


17.07.2018

Neufassung des § 303 Abs. 4 SGB V zur Verhinderung unzulässiger Diagnosebeeinflussung (Springer).


11.07.2018

Kodierhilfen 2018 des ZI:
Kodier-Manual HIV (Download, PDF, 588 kB).
Kodier-Manual Demenz (Download, PDF, 646 kB).
Kodier-Manual Infektanfälligkeit (Download, PDF, 509 kB).


10.07.2018

Gutachten zu den regionalen Verteilungswirkungen des morbiditätsorientierten Risikostrukturausgleichs (Wissenschaftlicher Beirat bei Bundesversicherungsamt, PDF, 9,2 MB).


10.07.2018

AOK-Statement zum Regionalgutachten des Wissenschaftlichen Beirats beim Bundesversicherungsamt (BVA) zu den regionalen Verteilungswirkungen des Risikostrukturausgleichs (Pressemitteilung).


07.06.2018

Mit dem Vollmodell gegen Manipulationen im Morbi-RSA? (SBK).


03.06.2018

Barmer weist Medienbericht über Millionen-Abrechnungsbetrug zurück (Donaukurier).


03.06.2018

Zeitung: Die Barmer soll in großem Stil Abrechnungsbetrug begangen haben (Focus).


25.05.2018

Gutachten zum Regionalitätsfaktor beim Krankenkassen-Finanzausgleich werde mit Spannung erwartet (Ärztezeitung).


24.05.2018

Codieren in der Hausarztpraxis - Wird die ICD-11 ein Fortschritt sein? (Springer).


28.04.2018

Diagnosenkodierung in deutschen Arztpraxen aus klassifikatorischer Sicht: Eine retrospektive Studie mit Routinedaten / Diagnosis Coding in German Medical Practices: A Retrospective Study Using Routine Data (Thieme Connect).


24.04.2018

vdek zum Referentenentwurf eines GKV-Versichertenentlastungsgesetzes (Pressemitteilung).


21.04.2018

Kriminelle Krankenkassen: Morbi-RSA sei Ansatzpunkt für organisierten Betrug (Frankfurter Rundschau).


13.04.2018

Staatsanwaltschaft: Bereits seit Ende 2016 werde wegen des Verdachts des Betrugs und der Bestechlichkeit gegen die Barmer Krankenkasse ermittelt (Westfälische Nachrichten).


23.03.2018

Morbi-RSA: Entwicklung zeige erneut erforderlichen aufsichtsrechtlichen Handlungsbedarf (Bundesversicherungsamt).


24.02.2018

BVA-Abmahnungen: Krankenkassen tricksen mit Schummelsoftware (Bild).


22.02.2018

Gesetzliche Krankenkassen mit erheblichem Überschuss von 3,1 Milliarden Euro (Frankfurter Allgemeine Zeitung).


21.02.2018

Zahlungen für Kodierung: Betreuungsstrukturverträge der Krankenkassen sorgen weiter für Misstrauen (Ärztezeitung).


12.02.2018

Krankenkkassen und Bundesversicherungsamt wollen die Ambulanten Kodierrichtlinien (AKR) (Medical Tribune).


07.02.2018

Gemischte Reaktionen der Selbstverwaltungsorgane auf den Koalitionsvertrag (Deutsches Ärzteblatt).


30.01.2018

Interview mit dem Präsidenten des Bundesversicherungsamtes (BVA) (Bonner Generalanzeiger).


11.01.2018

Einige Krankenversicherungen seien in schwieriger Finanzlage (Deutsches Ärzteblatt).


14.12.2017

Plan responses to diagnosis-based payment: Evidence from Germany's morbidity-based risk adjustment (ScienceDirect).


11.12.2017

Stiftung Patientenschutz: Krankenkassen Diagnose-Manipulation sei unerträglich (T-Online).


04.12.2017

Patienten kränker gemacht? Haben Krankenkassen bundesweit das Sozialsystem in betrügerischer Absicht geschädigt? (Die Welt).


02.12.2017

DMP ICD-10 Kodierhilfe der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein (Gesamtliste, PDF, 60 kB).


21.11.2017

Kodierberatung: Einflussnahme durch Krankenkassen laufe im Hintergrund weiter (DocCheck).


15.11.2017

Ermittlungen wegen Betrugsverdachtes gegen die AOK Rheinland (Bonner Generalanzeiger).


15.11.2017

US-Leitlinie empfiehlt neue RR-Grenzen (Süddeutsche Zeitung).


10.11.2017

Gesammelte Krankenkassen-Daten sollen der Forschung schneller zur Verfügung gestellt werden (Süddeutsche Zeitung).


28.10.2017

Krankenkassen versuchen, Diagnosen von Ärzten zu manipulieren (Bonner Generalanzeiger).


19.10.2017

Zusammenfassung des Sondergutachtens zu den Wirkungen des morbiditätsorientierten Risikostrukturausgleichs (Bundesversicherungsamt, PDF, 200 kB).


13.10.2017

IKK hält mögliche Absenkung der Durchschnitts-Beitragssätze für falsch: Kontinuität und Versorgungswettbewerb statt Preiswettbewerb (Pressemitteilung).


12.10.2017

Fehlanreize im Morbi-RSA führen zu steigenden Krankheitszahlen: Anstieg der relevanten Diagnosen um 7,4% (Pressemitteilung).


30.09.2017

KKH Kaufmännische Krankenkasse mit neuem Vorstandsvorsitzenden (Pressemitteilung).


02.09.2017

AOK fordert bundeseinheitliche Kodierrichtlinien - Diese seien zwingend notwendig, um die ambulante Diagnosekodierung an das hohe Qualitätsniveau der Kodierung in der stationären Versorgung anzugleichen... (AOK Gesundheitspartner).


22.08.2017

Krankenkassen-Reserven steigen auf 17,5 Milliarden Euro (T-Online).


17.08.2017

Tätigkeitsbericht 2016 des Bundesversicherungsamtes (Download, PDF, 2,5 MB).


12.08.2017

Bayerns Gesundheitsministerin warnt vor Einführung einer Bürgerversicherung (Focus).


12.08.2017

Das japanische Gesundheitssystem: Analyse von Finanzierung und Vergütung / The Japanese Health Care System: An Analysis of the Funding and Reimbursement System (Thieme Connect).


04.07.2017

Positionen der AOK zur Gesundheitspolitik nach der Bundestagswahl 2017 (AOK Bundesverband).


24.06.2017

Morbi-RSA: AOK-System profitiere stark (Deutsches Ärzteblatt).


20.06.2017

Morbi-RSA: Hamburger Staatsanwaltschaft und das Landeskriminalamt (LKA) ermitteln weiter wegen möglichen Betruges bei Krankenkassen und Ärzten (Hamburger Abendblatt).


19.06.2017

Freie Ärzte: Kostenerstattung könnte Kassentrickserei mit Diagnosen verhindern (Pressemitteilung).


19.06.2017

Ziel nicht erreicht: Rasche Reform des Finanzausgleichs unter den gesetzlichen Krankenkassen gefordert (T-Online).


17.06.2017

20. Hauptstadtkongress nimmt Qualität, nachhaltige Finanzierung und Digitalisierung in den Fokus (Pankower Allgemeine Zeitung).


17.06.2017

Handelskrankenkasse hkk mit Geschäftsbericht 2016: Finanzüberschuss von 48,2 Millionen Euro, Rekord-Versichertenwachstum von 22,2 Prozent (Download, PDF, 6,1 MB).


13.06.2017

Studie lasse Manipulationen bei Solidarausgleich vermuten: Plan Responses to Diagnosis Based Payment: Evidence from Germany's Morbidity-Based Risk Adjustment (CESifo Working Paper, PDF, 576 kB).


12.06.2017

Upcoding und Manipulationen des Risikostrukturausgleichs durch Krankenkassen: BVA will formelle Aufsichtsmittel ergreifen (Ärztezeitung).


07.06.2017

Gesetzliche Krankenkassen mit Rekord-Rücklagen von 16,5 Milliarden Euro (Frankfurter Allgemeine Zeitung).


16.05.2017

Zahlen, Daten und Fakten 2017: Broschüre mit aktuellen Finanz- und Strukturdaten aus dem Gesundheitswesen (IKK, PDF, 1 MB).


09.05.2017

Positionen der KKH zur Bundestagswahl 2017 - einheitliche Krankenkassen-Aufsicht gefordert (Kaufmännische Krankenkasse).


03.05.2017

Datenmanipulationen in der gesetzlichen Krankenversicherung: Bundesversicherungsamt zur Beeinflussung von Diagnosedaten durch Krankenkassen (Rundschreiben).


02.05.2017

BVA-Präsident verwarnt Krankenkassen: Sanktionen gegen Manipulationen (GMX).


28.04.2017

Milliardenbetrug durch Krankenkassen (Frankfurter Allgemeine Zeitung).


24.04.2017

Studie bestätige "Milliardenbetrug" der Krankenkassen (Versicherungsbote).


20.04.2017

Studie: Selektivverträge steuern RSA-Diagnosen an (IGES).


10.04.2017

Programmentwurf für die Bundestagswahl: PKV fär alle Bürger öffnen (FDP, PDF, 738 kB).


01.04.2017

DAK-Positionspapier zur Bundestagswahl 2017: Forderung nach einheitlicher Finanzaufsicht für alle Krankenkassen (Pressemitteilung).


24.03.2017

IKK classic mit vier Forderungen für eine Reform des Krankenkassen-Finanzausgleichs (Pressemitteilung).


14.02.2017

Krankenkassen wollen jetzt wieder ambulante Kodierrichtlinien (Ärztezeitung).


13.02.2017

Diagnosen nicht unzulässig beeinflussen (Bundestag).


20.01.2017

Gesetzesentwurf gegen die Manipulation von Diagnosen durch Krankenkassen (RP-Online).


13.01.2017

Neue Strukturen in der stationären Versorgung: Mehr Mitsprache für die Kassen bei der Krankenhausplanung (AOK-Bundesverband).


05.01.2017

Morbi-RSA sei der bisher beste Ausgleichsmechanismus zwischen den Krankenkassen (AOK Bundesverband).


27.12.2016

Bundesversicherungsamt bestellt den Bundes-Vorstand der Barmer ein (BZ Berlin).


21.12.2016

Bundesregierung will den Finanzausgleich der gesetzlichen Krankenkassen durchleuchten (Pressemeldung).


13.12.2016

Upcoding: Was macht die Bundesregierung? (Tagesschau).


12.12.2016

Krankenkassen: Öl im Upcoding-Feuer (Ärztezeitung).


03.12.2016

Krankenkassen-Upcoding: Die Barmer, die KV Berlin und das Geschwätz von gestern (B.Z. Berlin).


28.11.2016

Chronisch bleibt chronisch: Auch stationär... (Ärztezeitung).


28.11.2016

Bundesversicherungsamt habe ein offizielles Prüfverfahren gegen die Barmer GEK eingeleitet (Lausitzer Rundschau).


25.11.2016

Weiterentwicklungsbedarf des Versichertenklassifikationsverfahrens im Anwendungskontext der vertragsärztlichen Versorgung (Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung).


23.11.2016

Aufsicht der Sozialversicherungen von Bund und Ländern habe den Krankenkassen bei Manipulationen von Leistungsabrechnungen mit rechtlichen Schritten gedroht (BKK Dachverband).


17.11.2016

Politische Intervention und einseitige Parteinahme für die AOK Rheinland/Hamburg? (Westfälische Nachrichten).


14.11.2016

Psych-VVG: Bundestag stellt Weichen für die Finanzierung der psychiatrischen Versorgung (Ärztezeitung).


14.11.2016

Antwort der Bundesregierung auf Kleine Anfrage: Mögliche "Krankfärberei der Versicherten" durch gesetzliche Krankenkassen (Bundestag).


14.11.2016

Krankenkassen-Praktiken sind illegal (Focus).


11.11.2016

Klage zurückgezogen: AOK Rheinland/Hamburg akzeptiert Millionenstrafe wegen Upcodings (Ärztezeitung).


10.11.2016

Überversorgung des AOK-Systems mit Geld aus dem Gesundheitsfonds sei offensichtlich (Der Westen).


27.10.2016

Morbiditätsorientierter Risikostrukturausgleich: Der AOK Rheinland/Hamburg stehen Gelder für Auslandsversicherte laut Bundessozialgericht nicht zu (Deutsche Apotheker Zeitung).


26.10.2016

Az. B 1 KR 7/16 R, B 1 KR 9/16 R, B 1 KR 6/16 R, B 1 KR 22/16 R, B 1 KR 16/16 R, B 1 KR 18/16 R, B 1 KR 19/16 R und B 1 KR 11/16 R: BSG zur Wirksamkeit einer Aufrechnung i.R. einer Sammelüberweisung, zur Bestimmtheit, bzw. Fälligkeit) einer Aufrechnung, zur Kostenübernahme bei Krankenhausbehandlungsbedürftigkeit und zur Zahlung einer Aufwandspauschale nach MDK-Prüfung und unverändertem Rechnungsbetrag, zum Prüfregime der sachlich-rechnerischen Richtigkeit einer Krankenhausrechnung und zu Festlegungen für den Risikostrukturausgleich bei Auslandsversicherten (Terminbericht 41/16).


26.10.2016

Einheitliche Krankenkassenaufsicht politisch nicht gewünscht (Ärztezeitung).


24.10.2016

AOK verlangt Einführung von Kodierrichtlinien im ambulanten Bereich (Ärztezeitung).


22.10.2016

Kritik an selbstherrlicher Positionierung der AOK zum Risikostrukturausgleich (GKV-Netzwerk).


18.10.2016

Az. B 1 KR 7/16 R, B 1 KR 9/16 R, B 1 KR 6/16 R, B 1 KR 22/16 R, B 1 KR 16/16 R, B 1 KR 18/16 R, B 1 KR 19/16 R und B 1 KR 11/16 R: BSG zur Wirksamkeit einer Aufrechnung i.R. einer Sammelüberweisung, zur Bestimmtheit, bzw. Fälligkeit) einer Aufrechnung, zur Kostenübernahme bei Krankenhausbehandlungsbedürftigkeit und zur Zahlung einer Aufwandspauschale nach MDK-Prüfung und unverändertem Rechnungsbetrag, zum Prüfregime der sachlich-rechnerischen Richtigkeit einer Krankenhausrechnung und zu Festlegungen für den Risikostrukturausgleich bei Auslandsversicherten (Terminvorschau 41/16).


17.10.2016

Gesundheitsfonds sei Einfallstor für Missbrauch (Westdeutsche Zeitung).


15.10.2016

Gesundheitswesen mit schlimmen Folgen auf Profit getrimmt (Tagesspiegel).


13.10.2016

Transparenz und Kontrolle bei den Krankenkassen sei dringend notwendig (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


12.10.2016

Diagnose-Handhabung: AOK habe ebenfalls nachgeholfen (SWR).


12.10.2016

Finanzlage der Krankenkassen sei in hohem Maße abhängig vom Kodierverhalten der Ärzte (Focus).


12.10.2016

Mehr Geld fürs Hoch-Kodieren: Alle Krankenkassen schummeln bei Diagnosen (Handelsblatt).


12.10.2016

Morbi-RSA: Kränker als wir sind? (Die Zeit).


11.10.2016

Transparency Deutschland fordert umfassende Korruptionsbekämpfung bei Kassen der Gesetzlichen Krankenversicherung (Pressemitteilung).


11.10.2016

Abrechnungsbetrug der Krankenkassen: BVA ist alarmiert (Süddeutsche Zeitung).


10.10.2016

Abrechnungsbetrug der Kassen: Kliniken verlangen Aufklärung (Pharmazeutische Zeitung).


08.10.2016

Zeitung: Schummelei bei Abrechnungen - TK-Chef gesteht Milliardenbetrug der Krankenkassen (Morgenpost).


03.10.2016

Bundestagswahl 2017: Positionen der Bundesärztekammer (Pressemitteilung).


22.09.2016

Korrekturen zu Morbi-RSA-Faktoren würden nun angegangen (BKK-Dachverband).


20.09.2016

Je kränker. desto lukrativer: Codier-Experten der gesetzlichen Krankenkassen direkt abgewiesen (Bayerischer Rundfunk).


20.09.2016

Krankenkassen belohnen Ärzte für Diagnose von Volkskrankheiten (Focus).


15.08.2016

Betriebskrankenkassen dringen auf Änderungen des Krankenkassen-Finanzausgleichs noch vor der Bundestagswahl 2017 (Frankfurter Allgemeine Zeitung).


15.08.2016

Zusatzbeiträge der Krankenkassen sollen drastisch steigen (T-Online).


15.08.2016

Bundesversicherungsamt (BVA) kritisiert Kodierberatung der Krankenkassen (Ärztezeitung).


29.07.2016

Weiterentwicklung des Risikostrukturausgleichs: Gutachten zu Zuweisungen für Krankengeld (Bundesversicherungsamt, PDF, 2,9 MB).


28.07.2016

Mehr Transparenz: Datensituation im Schweizer Gesundheitswesen sei unbefriedigend (Neue Zürcher Zeitung).


20.07.2016

Ersatzkassen verabschieden gemeinsames Forderungspaket zum Morbi-RSA (VdEK).


25.06.2016

Bayern fordert weiter Korrektur des morbiditätsorientierten Risikostrukturausgleichs (Morbi-RSA) (Deutsches Ärzteblatt).


09.06.2016

Manche AOKen könnten mit Verpflichtungsbuchungen bei Zuweisungen aus dem Gesundheitsfonds ihre Finanzsituation verschleiert haben (Stuttgarter Zeitung).


06.06.2016

Änderungspläne beim Morbi-RSA schrecken die Krankenkassen auf (Ärztezeitung).


03.05.2016

Lesetipp: Ruf nach mehr Durchsichtigkeit beim Gesundheitsfonds (Stuttgarter Zeitung).


30.04.2016

Grundsätzliche Änderungen am Finanzausgleich der Krankenkassen erst nach der Bundestagswahl erwartet (Nordbayern).


25.01.2016

AOK-Chef erwartet steigende Zusatzbeiträge (Tagesspiegel).


18.01.2016

Morbis-RSA: Anreiz für die Krankenkassen, die Ärzte zu Überkodierungen zu motivieren (Ärztezeitung).


30.11.2015

BKK-Vorstand zu spendierfreudiger Politik (Deutschlandradio).


03.11.2015

Az. L 5 KR 745/14 KL: AOK Rheinland/Hamburg erstreitet mehr als 60 Millionen Euro aus dem Gesundheitsfonds (Legal Tribune).


24.09.2015

Krankenkasse Assura erhöht 2016 ihre Prämien um durchschnittlich 9,3 Prozent (Der Bund).


12.09.2015

Krankenkasse Assura würde angeblich Kranke und Schwangere rausekeln (Watson).


07.09.2015

Morbi-RSA: Methodenfehler treibe Betriebskrankenkassen ins Minus (BKK Dachverband).


05.08.2015

Krankenkassen: Wenn's ums Geld geht (Ärztezeitung).


04.08.2015

Tätigkeitsbericht 2014 des Bundesversicherungsamtes (Download, PDF, 3,2 MB).


09.05.2015

Morbi-RSA: Betriebskrankenkassen fordern Reform der Fondszuweisungen (Focus).


05.05.2015

Festlegung der im Risikostrukturausgleich zu berücksichtigenden Krankheiten für das Ausgleichsjahr 2016 (Bundesversicherungsamt, ZIP, 2,1 MB).


22.04.2015

Diagnoses-based cost groups in the Dutch risk-equalization model: The effects of including outpatient diagnoses (Health Policy).


23.03.2015

Bayerische Landesregierung will Verteilung der Gelder aus dem Gesundheitsfonds neu regeln (Merkur).


29.01.2015

VdEK möchte anstehende Reformen aus dem Gesundheitsfonds mitfinanziert wissen (Pressemitteilung).


13.01.2015

VdEk-Basisdaten des Gesundheitswesens 2014/2015 (Download, PDF, 2,2 MB).


03.12.2014

Gutachten "Daten für die Versorgungsforschung. Zugang und Nutzungsmöglichkeiten" (DIMDI, PDF, 1,1 MB).


23.10.2014

BSG zum Morbi-RSA: Az. B 1 KR 18/14 R: Keine Annualisierung der Ausgaben Verstorbener, Az. B 1 KR 2/14 R: Konvergenzzuweisung - Rückzahlung von monatlichen Zuweisungen aufgrund Übergangsregelung nach § 272 SGB 5 - kein Vertrauensschutz, Az. B 1 KR 3/14 R und Az. B 1 KR 4/14 R: Konvergenzbetrag im Risikostrukturausgleich auch bei bundesweit oder länderübergreifend tätigen Krankenkassen ohne länderspezifische Morbiditätsdaten - Parallelentscheidung, Az. B 1 KR 5/14 R: Rechtmäßigkeit der Ausgestaltung des Versichertenklassifikationsmodells für das Ausgleichsjahr 2009.


02.10.2014

AOK sieht sich gut gerüstet (AOK Bundesverband).


25.07.2014

BVA verurteilt gezielte Desinformationskampagne der Siemens Betriebskrankenkasse (Bundesversicherungsamt).


13.06.2014

Extremkosten-Falle (Mittelbayerische).


20.05.2014

Revision der Techniker Krankenkasse gegen den morbiditätsorientierten Risikostrukturausgleich (Morbi-RSA) vor dem BSG ohne Erfolg (Bundessozialgericht).


20.03.2014

Kassenkampf beim Krankengeld (Ärztezeitung).


05.03.2014

Vorläufige Finanzergebnisse 2013 - Gute Ausgangsbasis für die Finanzierungsreform der gesetzlichen Krankenversicherung (Bundesministerium für Gesundheit).


26.02.2014

Falsche Zählmethodik Verstorbener im Morbi-RSA - Bundesversicherungsamt muss Rechenfehler nun durch Umverteilung von fast 500 Millionen Euro korrigieren (Tagesspiegel).


17.02.2014

Neues Pilotprojekt Informationssystem Versorgungsdaten (Datentransparenz) macht aggregierte Versorgungsdaten der gesetzlichen Krankenkassen für Analysen nutzbar (DIMDI).


10.09.2013

Kritik an gesetzlichen Krankenkassen (Handelsblatt).


05.09.2013

Manipulationsverdacht beim Gesundheitsfonds: "Diagnose-Codes sind der falsche Maßstab" (Kassenärztliche Vereinigung Bayerns).


04.09.2013

Kassen-Manipulationen an Diagnosedaten wären glatter Sozialbetrug (Ärztezeitung).


29.08.2013

Brandenburg fordert neue Systematik und gerechtere Verteilung der Gelder aus dem Gesundheitsfonds (Deutsches Ärzteblatt).


05.07.2013

LSG Nordrhein-Westfalen: Bundesversicherungsamt muss Morbi-RSA neu berechnen (Ärztezeitung).


24.06.2013

Regional unterschiedliches Kodierverhalten macht Krankenkassen beim Morbi-RSA zu schaffen (Ärztezeitung).


12.06.2013

Krankenkassenfinanzausgleich: Zentral gehortet, dubios verteilt (BKK-Landesverband Bayern).


25.04.2013

Lesetipp: Tätigkeitsbericht 2011-2012 des Bundesdatenschutzbeauftragten, Kapitel Gesundheitswesen ab S. 139 (BfDI, PDF, 5,7 MB).


15.04.2013

Demografischer Wandel sei "Katastrophe von historischem Ausmaß" (Teckbote).


12.04.2013

Ärzte: Machtmissbrauch der Kassen stoppen! (Deutsche Apothekerzeitung).


05.03.2013

Bundesdatenschutzbeauftragter kritisiert Direktgespräche zwischen Krankenhäusern und Krankenkassen zu Abrechnungsfragen (Finanznachrichten).


02.03.2013

Schweizer Bundesrat will neuen Risikoausgleich für Krankenkassen (Neue Zürcher Zeitung).


17.01.2013

Bayern will mehr Transparenz beim Gesundheitsfonds (Ärztezeitung).


17.12.2012

Kodierungs-Benchmark für Niedergelassene (Ärztezeitung).


31.10.2012

Wissenschaftliche Versorgungsforschung: BVA soll Morbi-RSA-Daten an das DIMDI abgeben (Ärztezeitung).


22.09.2012

Das Deutsche Institut für Medizinische Dokumentation und Information (DIMDI) wird bestimmte Versichertendaten der gesetzlichen Krankenversicherungen erhalten, um damit das Versorgungsgeschehen in Deutschland zu analysieren (Deutsches Ärzteblatt).


07.09.2012

Lesetipp: Krankenkassen: Wasser predigen und Wein trinken (Deutsches Ärzteblatt).


14.08.2012

Bundesversicherungsamt: Codier-Tricksereien der Kassen angemahnt (Ärztezeitung).


01.08.2012

Morbi-RSA: Mehr Geld für Tote - fehlerhaftes Berechnungsmodell (Ärztezeitung).


28.07.2012

Krankenkassen verzeichnen Mitgliederrekord (Frankfurter Allgemeine Zeitung).


30.03.2012

Bundesregierung will an die Versorgungsdaten der Patienten ran (Ärztezeitung).


23.01.2012

BKK Bayern: Hohe Verwaltungskosten auch durch Gesetzgeber verursacht (BKK Landesverband Bayern).


14.10.2011

Gesundheitsfonds: "bisher einmaliges Maß der Geldverschwendung und Fehlallokation" (Institut f. Mikrodaten-Analyse).


24.09.2011

Bundesgesundheitsministerium veröffentlicht Evaluationsbericht zum Jahresausgleich 2009 im Risikostrukturausgleich (Bundesministerium für Gesundheit, PDF, 19 MB).


19.09.2011

Brisantes Gutachten zur Kassenfinanzierung - Risikoselektion lohnenswert (Krankenkassen Direkt).


06.09.2011

Morbi-RSA: Ministerium hält Gutachten unter Verschluss (Krankenkassen-Direkt).


16.08.2011

Ärztekammern erhalten Zugang zu Routinedaten (Ärztezeitung).


28.07.2011

Tätigkeitsbericht 2010 des Bundesversicherungsamtes (Download, PDF, 5,7 MB).


23.07.2011

Video-Tipp: Wenn Gesundheit zur Ware, Patienten zu Kunden werden (YouTube).


04.06.2011

So können die Krankenkassen tricksen (20Min).


28.05.2011

Ärztepräsident verlangt Priorisierung bei Behandlungen (Spiegel).


28.05.2011

Keine bundesweiten (ambulanten) Kodierrichtlinien mehr (Deutsches Ärzteblatt).


21.05.2011

Bahr will Wettbewerb für Krankenkassen neu regeln (Spiegel).


16.05.2011

AKR: Eine Region nimmt der anderen das Geld weg - einzig sinnvolle Lösung: Kodierung in Kodierpraxen, die dafür bezahlt werden (Ärztezeitung).


11.05.2011

Hinweise zum Vorschlagsverfahren für die Version 2012 der Ambulanten Kodierrichtlinien (AKR) (Institut des Bewertungsausschusses).


04.05.2011

CITY BKK wird geschlossen (Presseportal).


20.04.2011

Die Lehrstunde der Visana (Neue Zürcher Zeitung).


09.04.2011

Ambulante Kodierrichtlinien: Nur noch Querschnitt von Praxen soll kodieren (Deutsches Ärzteblatt).


05.03.2011

AOK schreibt rote Zahlen (Yahoo).


21.02.2011

Datenschutz: Muss die Krankenkasse alles wissen? (Focus).


21.02.2011

AKR: "Geld muss bei dem ankommen, der Leistung erbringt" (Ärztezeitung).


15.02.2011

Krankes Renditedenken (Financial Times Deutschland).


15.02.2011

KBV reagiert auf Widerstand gegen Kodierrichtlinien (Ärztezeitung).


04.02.2011

Kurieren statt Kodieren - Ärztekammer Nordrhein gegen zusätzliche Bürokratie in den Arztpraxen (Ärztekammer Nordrhein).


08.01.2011

Noch mehr Bürokratie und weniger Zeit für Patienten! - das bedeutet die Einführung Ambulanter Kodier-Richtlinien in der Realität (Pressrelations).


23.11.2010

Versorgungs-Report 2011 erschienen
C. Günster, J. Klose, N. Schmacke (Hrsg): Versorgungs-Report 2011,
Schwerpunkt: Chronische Erkrankungen; 372 Seiten, 65 Abb., 79 Tab.
ISBN 978-3-7945-2803-5
(WIdO).


17.11.2010

Erster Jahresausgleich im morbiditätsorientierten Risikostrukturausgleich (Bundesversicherungsamt).


06.11.2010

Kodierrichtlinien 2011 - Quo vadis?; Nicole Schlottmann, Guido Brändle, Bodo Liese und Nicola Köhler; S. 1067-1073; das Krankenhaus 102 (2010): 11


18.10.2010

Die Zahl der schwer chronisch Erkrankten ist von 2007 auf 2008 um kaum erklärbare 4,6 Prozent gestiegen... (ARD Panorama).


05.07.2010

Richtig sparen, dann wären weitere Belastungen für Versicherte vermeidbar (VdEK).


25.06.2010

Internisten sagen Nein zu den Kodierrichtlinien (Berufsverband Deutscher Internisten).


04.05.2010

Schritte vorwärts (Neue Zürcher Zeitung).


14.04.2010

Neue Richtlinien für Vertragsärzte zur Verschlüsselung von Diagnosen (Paluka Sobola & Partner Rechtsanwälte).


06.03.2010

BVOU: Kommt ein neues Bürokratiemonster ? Die Fachärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie in Deutschland lehnen ein neues System zur Kodierung von Krankheitsdiagnosen ab (Berufsverband der Fachärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie e.V.).


27.02.2010

AOK mit 771 Mio. Euro im Plus (Deutsche Apothekerzeitung).


Anzeige Anzeige: ID GmbH Anzeige: Saatmann GmbH & Co. KG ×