Anzeige Anzeige: Internova Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Myokardinfarkt in der myDRG SiteSearch

Schlagzeilen zum Thema Myokardinfarkt im my DRG Archiv und in Presseartikeln finden

 

Die myDRG-Diskussionsforen durchsuchen:

Zur Suche in den myDRG-Diskussionsforen hier klicken (Beiträge und Themen ab 17.12.2000).

myDRG-Newsarchiv durchsuchen

Suchergebnisse von Casemix-Daily - Neuigkeiten

23.05.2018

Comparison of the AHA/ACC vs ESC guidelines for management of patients with non-ST-elevation acute coronary syndromes: Are the differences clinically different? (Springer).


16.04.2018

Erhöhtes Troponin: Kleiner Infarkt, größerer Infarkt im Frühstadium, Myokarditis, hypertensive Krise, Schock, chronische Herzinsuffizienz, Niereninsuffizienz oder Takotsubo können ursächlich sein (Ärztezeitung).


19.03.2018

DKG zum AOK-Krankenhaus-Report 2018: AOK-Zentralisierung erhöht Pflegelast (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


08.03.2018

Mann rettet sich selbst mit Defibrillator das Leben (20Min).


17.01.2018

Deutscher Herzbericht 2017: 29. Bericht / Sektorenübergreifende Versorgungsanalyse zur Kardiologie, Herzchirurgie und Kinderherzmedizin in Deutschland (Buchhandel).


25.11.2017

Ärztekammer überprüft Westmecklenburg Klinikum Ludwigslust (NDR).


22.11.2017

Stentimplantationen seien lukrative Einnahmequelle (Schweizer Fernsehen).


31.10.2017

Keep it simple: CULPRIT-SHOCK Studie zeigt besseres Infarkt-Outcome, wenn nur an der betroffenen Arterie interveniert wird (tctMD).


28.10.2017

Studie: Herzchirurgische Eingriffe am Besten nachmittags vornehmen (N-TV).


30.09.2017

GPR-Gruppe Rüsselsheim 2016 mit Defizit von 1,87 Millionen Euro (Rüsselsheimer Echo).


11.09.2017

ESC-Leitlinie 2017 zum Management des akuten Myokardinfarktes (European Heart Journal).


06.09.2017

Jahresbericht 2016 der Deutschen Herzstiftung (Download, PDF, 15 MB).


28.08.2017

Herzinfarkt-Sterblichkeit habe sich halbiert (T-Online).


04.05.2017

Gut ist nicht gut genug - Gelebtes Qualitätsmanagement in der Kardiologie Teil II Messung der Krankenhaussterblichkeit (I-PDB).


04.05.2017

Gut ist nicht gut genug - Gelebtes Qualitätsmanagement in der Kardiologie Teil III - Morbiditäts- und Mortalitätskonferenz und Teamtraining (I-PDB).


13.04.2017

Lesetipp: ISDSG-Stellungnahme zum Referentenentwurf KRITIS V Krankenhäuser (Pressemitteilung).


06.04.2017

Heart attacks diagnosed quicker by new blood test (Kings College London).


16.03.2017

Gut ist nicht gut genug - Gelebtes Qualitätsmanagement in der Kardiologie Teil I Innerklinisches Fallreview (I-PDB).


09.01.2017

Qualitätskriterium "30-Tage-Sterblichkeit nach Myokard-Infarkt" überprüft (Frankfurter Allgemeine Zeitung).


09.01.2017

Messung der fraktionellen Flussreserve (FFR) bietet bestimmten KHK-Patienten Vorteile (Life PR).


12.12.2016

Zu viele nicht spezialisierte Kliniken in Ballungszentren (AOK Gesundheitspartner).


26.08.2016

STEMI-Sterblichkeit positiv korreliert mit Call-to-Balloon-Time (Ärztezeitung).


25.08.2016

Messung der fraktionellen Flussreserve bei KHK: Vorbericht erschienen - Höherer Nutzen bei Indikation für eine PCI, nicht aber bei stabiler KHK (IQWiG, PDF, 2 MB).


16.07.2016

Fachkräftemangel: Klinikum Bad Hersfeld und Herz-Kreislaufzentrum Rotenburg seien gleichzeitig für Herzinfarktversorgung abgemeldet gewesen (Hessische Nachrichten).


18.04.2016

Uniklinik Halle: Mitteldeutsches Herzzentrum nimmt Arbeit auf (Mitteldeutsche Zeitung).


05.04.2016

Herzkatheter: Ökonomischer Druck durch das Fallpauschalen-System könne Fehlanreiz zur Auslastung der Anlagen sein (Frankfurter Rundschau).


28.01.2016

Herzbericht 2015 zeigt Unterschiede in der Sterblichkeit auf (Deutsches Ärzteblatt).


12.11.2015

Krankenhaus-Dichte im Saarland sei 20 bis 30 Prozent zu hoch (Saarbrücker Zeitung).


12.09.2015

Johanniter-Rettungsdienst mit Datenübertragung per Smartphone (Kreiszeitung).


18.06.2015

Gesundheitsbericht: Weniger Tote durch Herz-Kreislauf-Erkrankungen, aber Gefahr durch steigende Fettleibigkeit und Diabetes (OECD, PDF, 2,9 MB).


22.05.2015

Schwachstellen bei der Krankenversorgung im Landkreis Rottweil (Schwarzwälder Bote).


13.04.2015

Moderne Herzkatheterlabore im Kantonsspital Aarau (Schweizer Fernsehen).


09.04.2015

Künstlicher Kostendruck erschwert kardiologische Versorgung (Deutsche Gesellschaft für Kardiologie).


09.04.2015

Troponin: Ein-Stunden-Schema mit Zeitvorteil in der Herzinfarktdiagnostik (Deutsche Gesellschaft für Kardiologie).


12.02.2015

Troponin-Grenzwert: Unterdiagnostik von Myokardinfarkten bei Frauen? (Ärztezeitung).


28.01.2015

Deutscher Herzbericht 2014 - Erfolgreiche Herzmedizin: Herzinfarktsterblichkeit stark gesunken (Deutsche Gesellschaft für Kardiologie).


05.12.2014

Infarkt-Netzwerk Niederrhein gegründet (RP-Online).


18.10.2014

Az. B 1 KR 62/12 R: BSG zum Vorwurf des willkürlichen Fallsplittings - Zurückverweisung an Vorinstanz (Bundessozialgericht).


10.10.2014

Aktuelle Daten: Herzkatheter-Interventionen sind in Deutschland gut und sicher (Deutsche Gesellschaft für Kardiologie).


09.09.2014

Lesetipp: Vier neue Studien zur Überversorgung mit Stents (Forum Gesundheitspolitik).


04.09.2014

Geringere Infarktsterblichkeit in Kliniken mit Herzkatheter (Uniprotokolle).


07.08.2014

Nutzen-Risiko-Bewertung: Tägliches Aspirin soll das Risiko für manche Krebsarten verringern (Süddeutsche Zeitung).


19.07.2014

Im Notfall ist das nächste Krankenhaus nicht immer das beste (Süddeutsche Zeitung).


04.07.2014

Az. B 1 KR 24/13 R, B 1 KR 47/12 R, B 1 KR 15/13 R, B 1 KR 29/13 R, B 1 KR 1/13 R, B 1 KR 2/13 R, B 1 KR 62/12 R und B 1 KR 48/12 R: Urteile des 1. Senats des BSG (Terminbericht).


25.06.2014

Az. B 1 KR 24/13 R, B 1 KR 47/12 R, B 1 KR 15/13 R, B 1 KR 29/13 R, B 1 KR 1/13 R, B 1 KR 2/13 R, B 1 KR 62/12 R und B 1 KR 48/12 R: BSG zur monokausalen Kodierung, zur Verweildauerkürzung mit Widerspruch nach 3 Jahren, zur Qualitätssicherung für die stationäre Versorgung bei der Indikation Bauchaortenaneurysma, zur Kodierung der Hauptdiagnose, zum ambulanten Operieren, zum Fallsplitting und zur Überlassung von Behandlungsunterlagen (Terminvorschau).


24.04.2014

Frauen weiterhin mit erhöhter Krankenhaus-Sterblichkeit bei akutem Myokardinfarkt (Deutsche Gesellschaft fü Kardiologie).


27.02.2014

Troponin-Effekt: Statistischer Anstieg des NSTEMI (Ärztezeitung).


06.02.2014

Empfehlungen zur Organisation von Herzinfarktnetzwerken (Deutsche Gesellschaft für Kardiologie, PDF, 600 kB).


15.10.2013

Kreiskliniken Gummersbach-Waldbröl und St. Antonius Hospital Eschweiler klagen in Musterprozessen gegen AOK-Klinikvergleichsportal (Handelsblatt).


27.05.2013

Studie zur Gesundheit Erwachsener in Deutschland (Robert-Koch Institut, PDF, 72 kB).


25.04.2013

Sorgen um Krankenhaus Erftstadt (Rhein-Erft Rundschau).


24.04.2013

Az. S 23 KR 504/12 WA: Sozialgericht des Saarlandes zur Abrechenbarkeit von Entgelten außerhalb des Versorgungsauftrages bei Notfallbehandlung (Medizinrecht RA Mohr).


19.04.2013

TU Berlin: Krankenhausvergütung auf dem Prüfstand (Informationsdienst Wissenschaft).


18.02.2013

ESC-Experten: Bei Herzkathetern transradialer Zugangsweg erste Wahl (Eurointervention).


15.02.2013

Acute myocardial infarction and diagnosis-related groups: patient classification and hospital reimbursement in 11 European countries (European Heart Journal).


31.10.2012

Comparing hospital mortality - how to count does matter for patients hospitalized for acute myocardial infarction (AMI), stroke and hip fracture (BiomedCentral, PDF, 335 kB).


03.09.2012

ESC-Kongress: Aktualisierte Definition von Myokardinfarkten (Ärztezeitung).


23.08.2012

Az. VI ZR 144/10: Beweislastumkehr bei einem einfachen Befunderhebungsfehler (Roos Nelskamp Schumacher & Partner).


11.07.2012

Neue Leitlinie für kranke Herzen (DocCheck).


21.06.2012

Erschreckend wenigen Patienten wird nach einer akuten Herzkrankheit eine Rehabilitation angeboten (Spiegel).


31.05.2012

Brandenburg: Sterblichkeitsrate bei Infarkten erschreckend hoch (Märkische Allgemeine).


12.05.2012

Az. B 1 KR 24/08 R: Rechnungskürzung bei Unterschreitung der unteren Grenzverweildauer - Krankenkassen sind berechtigt, Abschläge geltend zu machen, wenn die "erforderliche" Verweildauer die untere Grenzverweildauer unterschreitet (Roos Nelskamp Schumacher & Partner).


27.01.2012

Zweifelhaftes Spitalranking des BAG (Tagesanzeiger).


11.01.2012

Testsieger moderne Stents (Ärztezeitung).


06.01.2012

Dabigatran: Meta-Analyse sieht erhöhtes Herzinfarktrisiko (Deutsches Ärzteblatt).


04.01.2012

Zu kurze Liegenzeiten können gefährlich werden (Forum Gesundheitspolitik).


15.12.2011

Beschluss stellt für Ticagrelor einen beträchtlichen Zusatznutzen für Patientinnen und Patienten mit instabiler Angina pectoris (IA) sowie für Patientinnen und Patienten mit Myokardinfarkt ohne ST-Strecken-Hebung (NSTEMI) im Vergleich zu Clopidogrel plus ASS fest (Gemeinsamer Bundesausschuss).


15.12.2011

Meta-Analyse: Stents auch an Zentren ohne Herzchirurgie sicher (Deutsches Ärzteblatt).


30.09.2011

23. Herzbericht 2010 - Auszug (Bruckenberger, PDF, 2,4 MB).


30.09.2011

Neuer Herzbericht 2010 zeigt: Herzinfarktsterblichkeit schwankt regional weiterhin (Deutsche Herzstiftung).


09.08.2011

"Darf's ein wenig mehr sein?" Blutarmut durch Blutabnahme als jüngstes Beispiel der Fehlversorgung durch Überversorgung (Forum Gesundheitspolitik).


27.07.2011

Az. S 9 KR 131/06: Entscheidung zum Vorwurf des Fallsplittings (hier: Myokardinfarkt mit zunächst Akut-Behandlung, im zweiten Aufenthalt dann Koronarintervention) mit der Forderung nach Fallzusammenführung (Sozialgerichtsbarkeit).


16.05.2011

Charité veröffentlicht Ergebnisqualität bei 48 Krankheiten (IQM).


15.01.2011

Fallzahlen ausgewählter Krankenhausbehandlungen in Berlin im Jahr 2009 (Berliner Senatsverwaltung f. Gesundheit, Umwelt und Verbraucherschutz, PDF 89 kB).


13.01.2011

Zoff um Rottal-Inn-Kliniken kann bis nach Braunau reichen (Nachrichten).


08.12.2010

Sensitiver Troponin T-Test (cTnT) erkennt kardiale Risiken bei Gesunden (Deutsches Ärzteblatt).


02.12.2010

US-Studie: Größere Spitäler mit geringerer Mortalität - In kleinsten Krankenhäusern Sterblichkeitsrate bei Herzinfarkt bis zu 23 Prozent (Standard).


11.11.2010

Az. 21 K 3235/09: Nichtannahme einer Patientin im Notdienst (Roos, Nelskamp & Partner).


02.10.2010

Low glomerular filtration rate and stroke risk: a meta-analysis (British Medical Journal).


07.09.2010

Analyse von Mortalitäten und Konzentrationstendenzen in der stationären Versorgung von Schlaganfall und Myokardinfark (Springerlink).


03.09.2010

Reha-Maßnahmen: Zu Hause den Herzinfarkt kurieren (Die Zeit).


26.02.2010

Katheter-Krieg zwischen dem Krankenhaus St. Rochus in Dieburg und dem Kreiskrankenhaus Groß-Umstadt (Echo Online).


08.01.2010

Tele-Schutzengel auf Tour (DocCheck).


28.11.2009

Würzburg: Messwerte zur Klinik funken / Herzinfarktnetz weiter verbessert (Mainpost).


23.11.2009

Statistik: In Duisburg sterben zu viele Menschen nach Herzinfarkt (Der Westen).


19.10.2009

Intensivstation? Nicht aufnahmebereit (Frankfurter Allgemeine Zeitung).


07.10.2009

Durch Blutungen verursachte Kosten bei der Therapie des akuten Koronarsyndroms in Deutschland / Costs Caused by Bleeds within the Therapy of Acute Coronary Syndromes in Germany (Springerlink).


27.08.2009

Schweiz: Basler Uni-Spital gelingt Durchbruch bei Herzinfarkt-Diagnose (Basler Zeitung).


13.08.2009

Herzinfarkt: Versorgung auf Weg zur Klinik verbessern (Yahoo).


30.05.2009

ASS: Günstiges Nutzen-Risikoverhältnis nur in der Sekundärprophylaxe (Deutsches Ärzteblatt).


05.05.2009

Bochumer Rettungsdienst: Nach Kosten-Palaver lieber ein Taxi zum Krankenhaus genommen (Der Westen).


05.05.2009

Die Bürokratennummer (Der Westen).


18.04.2009

Japaner stirbt wegen Abweisung durch sieben Krankenhäuser (Der Westen).


13.03.2009

Evangelisches Krankenhaus Düsseldorf: Langes Warten auf den Arzt (Der Westen).


07.03.2009

Schweiz: Mit dem Wissen der grössten Patientendatenbank gegen den Herztod (Premiumpresse).


06.03.2009

Schweiz: Tausende von Herzpatienten - und ganz unterschiedliche Behandlung (Tagesanzeiger).


05.03.2009

Neues Konzept verbessert die Notfallversorgung bei akutem Herzinfarkt (Ärztekammer Niedersachsen).


27.02.2009

Ein Herz für Amerika (Financial Times Deutschland).


21.02.2009

Lesetipp: "Im deutschen Gesundheitssystem fehlen die Marktmechanismen" (VDI Nachrichten).


10.02.2009

Intensiv-Station der Zukunft in der Schüchtermann-Klinik (Region-OS).


02.02.2009

Estimating the Cost of Diabetes Mellitus-Related Events from Inpatient Admissions in Sweden Using Administrative Hospitalization Data (IngentaConnect).


27.01.2009

Mosaikstein für die Forschung. Ziel: Sterblichkeit durch Herzinfarkte zu verringern (Der Westen).


24.01.2009

Schweiz: Im Unispital sterben die Patienten weniger oft - Bei Hüftgelenksoperationen schneiden Zentrumsspitäler besser ab (Neue Zürcher Zeitung).


24.01.2009

Akutes Koronarsyndrom - eine Herausforderung für die Kooperation zwischen ambulanter und stationärer Versorgung (BNK).


19.01.2009

Seit Monaten tobt der Streit um die Einrichtung eines Linkskathetermessplatzes für Herzinfarktpatienten am Klinikum in Bad Hersfeld (Hersfelder Zeitung).


28.11.2008

Herzstillstand im Krankenhaus Ehingen - Frau eines Wachkoma-Patienten erhebt schwere Vorwürfe (Südwest-Presse).


24.11.2008

Die Zahl der Herzinfarkt-Toten ist deutlich gesunken - Behandlungskosten gestiegen (Westdeutsche Zeitung).


21.11.2008

Leitlinie der Deutschen Diabetes Gesellschaft mit individuellen Zielwerten (Ärztezeitung).


21.11.2008

Klinikum Quedlinburg hält Rund-um-die-Uhr-Bereitschaft im Herzkatheterlabor vor - Man kann jetzt schon sagen, dass die Sterberate bei Herzinfarktpatienten mit Sicherheit sinken wird... (Mitteldeutsche Zeitung).


15.11.2008

Management of Acute Myocardial Infarction in patients presenting with ST-segment elevation (European Heart Journal, 930 kB).


15.11.2008

Angina pectoris: EKG ohne Vorhersagekraft (British Medical Journal, PDF, 400 kB).


12.11.2008

Verdacht auf Myokardinfarkt (Ärztezeitung).


07.11.2008

"Chest pain units" bieten bei Infarktverdacht die schnellste Hilfe (Presseportal).


06.11.2008

Az. B 1 KR 38/07 R: Verweigerter Rettungstransport kann teuer werden (Yahoo).


04.11.2008

Erster Monat nach Herzinfarkt bleibt riskant (Ärztezeitung).


03.11.2008

Gesundheitsregion Würzburg - Bäderland Bayerische Rhön (Mainpost).


25.10.2008

Dread-Disease-Policen: Bei Krankheit Geld (Financial Times Deutschland).


11.10.2008

Chest-Pain-Unit der Uniklinik Mainz erhält Auszeichnung (Main Rheiner).


10.10.2008

20. Herzbericht: Weniger Herzinfarkttote, aber deutlich höhere Kosten / Mortalität und Hospitalisierungsrate am höchsten im Saarland, in Mecklenburg- Vorpommern und Brandenburg (Ärztezeitung).


22.08.2008

Krankheiten des Herz-/Kreislaufsystems weiterhin häufigste Todesursache (Destatis).


Anzeige Anzeige: ID GmbH Anzeige: PriA Dienstleistungen im Gesundheitswesen GmbH Anzeige: Saatmann GmbH & Co. KG ×