Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Neonatologie in der myDRG SiteSearch

Schlagzeilen zum Thema Neonatologie im my DRG Archiv und in Presseartikeln finden

 

Die myDRG-Diskussionsforen durchsuchen:

Zur Suche in den myDRG-Diskussionsforen hier klicken (Beiträge und Themen ab 17.12.2000).

myDRG-Newsarchiv durchsuchen

Suchergebnisse von Casemix-Daily - Neuigkeiten

09.08.2019

Az. B1 KR 13/18 R und B1 KR 11/19 R: Die Zeit der Therapie mittels High-Flow-Nasenkanüle (HFNC) zählt nicht als Beatmungszeit (Medizinrecht RA Mohr).


04.08.2019

Kinderspitäler sparen auf Kosten der kleinsten Patienten (Blick).


02.08.2019

BSG-Urteil Az. B 1 KR 13/18 R: Schwarze Tage für die Beatmungsmedizin (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


02.08.2019

Az. B 1 KR 31/18 R, B 1 KR 13/18 R und B 1 KR 11/19 R: Wirksamkeit der Aufrechnung per Sammelavis nach § 9 Satz 2 PrüfvV / Beatmung eines Neugeborenen mit einem Gewicht unter 1.500 Gramm mittels HFNC gilt nicht als künstliche Beatmung i. S. d. DKR 1001h (2009) / Beatmung eines Neugeborenen mittels HFNC ist keine maschinelle Beatmung i. S. d. DKR 1001l (2017) (PPP Rechtsanwälte).


01.08.2019

Az. B 1 KR 13/18 R: HFNC-Nasenkanülen keine Beatmung im Sinne der Deutschen Kodierrichtlinien (DKR) (Krahnert & Krahl Medizinrecht).


31.07.2019

Az. B 1 KR 31/18 R, B 1 KR 13/18 R und B 1 KR 11/19 R: BSG zur Wirksamkeit einer Aufrechnung mittels Sammelüberweisung / Zeit der Therapie mittels High-Flow-Nasenkanüle (HFNC) ist keine Beatmungszeit (Terminbericht 34/19).


25.07.2019

Az. B 1 KR 13/18 R: Ist die Atemunterstützung per HFNC bei der Ermittlung der Beatmungsdauer zu berücksichtigen? (Terminvorschau).


25.07.2019

Az. B 1 KR 11/19 R: Stellt die Beatmung eines Neugeborenen oder Säuglings mit HFNC maschinelle Beatmung im Sinne der Kodierregel 1001h der DKR 2017 dar? (Terminvorschau).


28.06.2019

Perinatalzentren: Personalanforderungen nicht verantwortbar (Das Krankenhaus 07/2019).


24.06.2019

St. Elisabeth-Krankenhaus Leipzig bekommt Mittel aus dem Zukunftssicherungsfonds für Geburtshilfe und Neonatologie (Leipziger Volkszeitung).


20.06.2019

Personalanforderungen bei der Versorgung von Frühgeborenen: G-BA berät Verlängerung der Übergangsregelungen für Perinatalzentren (Gemeinsamer Bundesausschuss).


14.06.2019

DKG zur Qualitätssicherungsrichtlinie Früh- und Reifgeborene: Versorgung von Frühgeborenen akut gefährdet - Gemeinsamer Bundesausschuss muss handeln (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


07.06.2019

So lange die Pflegebudgets nicht vereinbart sind, bleibt die Krankenhauspflege unterfinanziert (Klinikverbund Hessen, PDF, 198 kB).


31.05.2019

In hessischen Kliniken fehlen Pflegekräfte für Kinder (Frankfurter Rundschau).


31.05.2019

S2k-Leitlinie Gestationelle und nichtgestationelle Trophoblasterkrankungen (AWMF, PDF, 1,9 MB).


29.05.2019

S1-Leitlinie Verlegung von Früh- und Reifgeborenen in Krankenhäuser der adäquaten Versorgungsstufe - Die Empfehlungen der Leitlinie fassen für die postnatale Situation die entsprechenden Aufnahme- und Verlegungskriterien zusammen (AWMF, PDF, 2,4 MB).


29.05.2019

Qualitätssicherungs-​Richtlinie Früh- und Reifgeborene: Erstfassung einer Anlage 6 - Datenfelder der Strukturabfrage (Gemeinsamer Bundesausschuss).


20.05.2019

Komplikationsrate bei Hausgeburten dreimal höher als bei Geburten im Krankenhaus (Kinderärzte im Netz).


17.04.2019

Kritik am Ameos-Krankenhaus Bremerhaven - Senatorin wolle Versorgungsauftrag entziehen (buten un binnen).


10.04.2019

Uniklinik Ulm: Kinderintensivstation komme wegen Personalmangels an ihre Kapazitätsgrenze (Südkurier).


09.04.2019

S2k-Leitlinie Neugeborenen-Screening auf angeborene Stoffwechselstörungen und Endokrinopathien - Das Neugeborenen-Screening ist eine bevölkerungsmedizinische Präventionsmaßnahme, deren Ziel sowohl die vollständige und frühzeitige Erkennung als auch die qualitätsgesicherte Therapie von Neugeborenen mit behandelbaren endokrinen und metabolischen Krankheiten sowie Mukoviszidose ist (AWMF, PDF, 750 kB).


05.03.2019

In Bremen sterben mehr Frühgeborene als in jedem anderen Bundesland (TAZ).


20.02.2019

S2k-Leitlinie Vorgehen bei Neugeborenen von Müttern mit Schilddrüsen-Erkrankungen (AWMF, PDF, 400 kB).


24.01.2019

S2k-Leitlinie Sozialpädiatrische Nachsorge extrem unreifer Frühgeborener mit einem Geburtsgewicht unter 1000 Gramm (AWMF, PDF, 510 kB).


21.11.2018

Kritik an Personalmangel auf Kinderintensivstationen: Sofortiger Notfallplan gefordert! (DIVI).


20.11.2018

Krankenhaus Delmenhorst: Defektes Gerät Schuld an Qualitätsauffälligkeit? (NWZ-Online).


12.11.2018

Pflegekräftemangel in Kliniken für Früh- und kranke Neugeborene (Stern).


22.10.2018

Ergänzende Hinweise zum OPS Version 2019 - Berechnung der Aufwandspunkte für die Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (DIMDI).


17.10.2018

Qualitätssicherungsrichtlinie Früh- und Reifgeborene - G-BA - Berichte Klärender Dialog (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


09.10.2018

Kinderspitäler in Basel, Zürich und St. Gallen beklagen fehlende Kostendeckung (Basler Zeitung).


25.09.2018

Festsetzung von Krankenhauspflegesätzen: Neonatologische Satellitenstationen sind schon wegen ihrer regelbeispielhaften Benennung in § 1 Abs. 5 VBE 2016 grundsätzlich als besondere Einrichtungen i.S.d. Vorschrift anzusehen (Urteilsbegründung).


10.09.2018

Az. L 11 KR 166/15: Entscheidung zu HFNC-Atemunterstützung sei nicht überzeugend (Krahnert & Krahl Medizinrecht).


06.09.2018

Ist die Atemunterstützung mit einer High-Flow-Nasenkanüle (HNFC) bei Säuglingen als maschinelle Beatmung im Sinne der Nummer 1001l DKR 2017 / 1001h DKR 2009 zu werten? (PPP Rechtsanwälte).


04.09.2018

Aktualisierte S2k-Leitlinie Bakterielle Infektionen bei Neugeborenen (AWMF, PDF, 310 kB).


23.08.2018

Bonner Krankenhäuser helfen sich bei Engpässen gegenseitig aus (Generalanzeiger Bonn).


13.08.2018

Studie: Weniger Sectiones und perinatale Komplikationen bei routinemäßiger Geburtseinleitung in der 39. Schwangerschaftswoche (Deutsches Ärzteblatt).


04.08.2018

Im Erfassungsjahr 2018 neu eingefügte Datenfelder zu personenidentifizierenden Daten im Verfahren Neonatologie (IQTIG, PDF, 55 kB).


02.08.2018

Az. S 13 KR 75/17: Die Gabe von Gabe von Apherese-Thrombozytenkonzentraten (ZE 147.01, 2015) statt Pool-TK bei Säuglingen und Kleinkindern (hier: OP eines Herzvitiums unter Einsatz der Herz-Lungen-Maschine) kann wegen des unterschiedlichen Plasmagehaltes einen therapeutischen Effekt haben (Urteilsbegründung).


20.07.2018

Az. L 1 KR 53/16: LSG zur Kodierbarkeit der Nebendiagnose Z29.2 bei einem Frühgeborenen mit Infektionsverdacht (Urteilsbegründung).


18.07.2018

Mehrheit der Geburtskliniken verfehlt Personalvorgaben zur Frühgeborenen-Versorgung (AOK-Gesundheitspartner).


06.07.2018

AOK Rheinland/Hamburg möchte Frühgeborenenversorgung über Anhebung der Mindestmengen weiter zentralisieren (Ärztezeitung).


06.07.2018

Az. B 6 KA 45/16 R: BSG zur Vergütung von Laborleistungen einer Hochschulklinik i.R. des erweiterten Neugeborenen-Screenings auf vertragsärztliche Veranlassung (Urteilsbegründung).


29.06.2018

Az. L 16 KR 43/16: Ein von Tabakmissbrauch der Mutter entzügiges und entwöhntes Neugeborenes sei nicht im Drogenentzug (ein Tabakwarenhändler sei auch kein Drogenhändler) (Urteilsbegründung).


05.06.2018

Empfehlung der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention (KRINKO) beim Robert Koch-Institut zu Gefäßkatheter-assoziierten Infektionen bei Früh- und Neugeborenen (Download, PDF, 376 kB).


25.05.2018

Az. S 9 KR 357/15: Dauer der Atemunterstützung mit kontinuierlichem Atemwegsdruck (CPAP) bei Neugeborenen und Säuglingen fließe in die Gesamt-Beatmungsdauer entgeltrelevant mit ein (Urteilsbegründung).


22.05.2018

Validierungsverfahren NICU: Vollzähligkeit der Dokumentation von Sterbefällen - Abschlussbericht (Gemeinsamer Bundesausschuss, PDF, 680 kB).


05.05.2018

Angebote für klinische und außerklinische Geburtshilfe in Deutschland (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


04.05.2018

4.292 Kinder wurden im Jahr 2016 am Herzen operiert (Destatis).


28.04.2018

Plädoyer für strikte Mindestmengen in Perinatalzentren und Ausbau der spezialisierten Kinderkrankenpflege (Ärztezeitung).


09.04.2018

Is it good to be too light? Birth weight thresholds in hospital reimbursement systems (Elsevier).


03.04.2018

Klinikum Hanau 2017 mit Überschuss (Pressemitteilung).


01.02.2018

Modernes Eltern-Kind-Zentrum soll in Rostock entstehen (T-Online).


23.01.2018

Jede dritte Geburtsklinik habe Schwangere abweisen müssen (Deutsche Gesellschaft f. Gynäkologie und Geburtshilfe).


27.12.2017

Spitalliste 2018: Basler Spitälern werden elf, bzw. sechzehn der 127 Leistungsgruppen wegen zu tiefer Fallzahlen entzogen (TagesWoche).


21.12.2017

Qualitätsberichte der Krankenhäuser: Anforderungen für das Berichtsjahr 2017 liegen vor (Gemeinsamer Bundesausschuss).


16.11.2017

Kinderchirurgische Einrichtungen seien seit Jahren besonders vom ökonomischen Druck durch Unterdeckung bei den DRG-Fallpauschalen betroffen (Gesundheit AdHoc).


08.11.2017

Ev. Kliniken Gelsenkirchen schließen die Geburtshilfe (Westdeutsche Allgemeine Zeitung).


02.11.2017

Altonaer Kinderkrankenhaus: Klebsiella auf der Kinderintensivstation (Die Welt).


21.10.2017

Land NRW bestätigt Perinatalzentrum am Klinikum Leverkusen (Bergischer Volksbote).


06.09.2017

Maximal 20 Minuten von der Entscheidung zur Notsectio bis zur Entbindung des Kindes (Entscheidungs-Entbindungs-Zeit) (Deutsches Ärzteblatt).


02.09.2017

St. Marienkrankenhaus und DRK-Kinderklinik Siegen möchten ein Eltern-Kind-Zentrum - Diakonie-Klinikum Siegen hat aber schon eines und wehrt sich (Siegerland Kurier).


31.08.2017

Kantonsspital Zug stoppt Verhandlungen mit Pädiatern und die Ausbaupläne für die Neonatologie (Luzerner Zeitung).


18.08.2017

Gemeinsamer Bundesausschuss: Jährliche Strukturabfrage für perinatologische Einrichtungen beschlossen (Deutsches Ärzteblatt).


04.08.2017

Noch keine Lösung für längerfristige Versorgung Neugeborener am Kantonsspital Zug (Luzerner Zeitung).


14.07.2017

Kliniken St. Elisabeth Neuburg: Der Schlüssel ist das Personal, nicht die Technik (Augsburger Allgemeine).


10.07.2017

Intensivpflege von Frühgeborenen: Kliniken müssen Erfüllung von Personalvorgaben nachweisen (Gesundheitsstadt Berlin).


06.07.2017

Freistaat Sachsen habe gerade kein Geld: DRK Krankenhaus Chemnitz-Rabenstein muss erweiterte Kinderklinik selbst finanzieren (Sachsen Fernsehen).


01.07.2017

Krankenhaus Emmerich hat die Geburtshilfe geschlossen: Schwangere müssen längere Wege einplanen (RP-Online).


16.06.2017

Intensivpflege in Perinatalzentren: Angaben für Nachweis des geforderten Personalschlüssels festgelegt (Gemeinsamer Bundesausschuss).


19.05.2017

Ameos Klinikum Bremerhaven Reinkenheide: Verwirrung um Neugeborenen-Station (Radio Bremen).


05.04.2017

München: Ein Drittel der Betten in den Intensivstationen für Neugeborene wegen Personalmangels nicht nutzbar (Süddeutsche Zeitung).


28.02.2017

Baby-Watching: Helios-Klinikum Wuppertal mit Frühchen-Live-Stream (WDR).


17.02.2017

Intensivpflege in Perinatalzentren: Meldepflicht bei Abweichen von Personalanforderungen (Gemeinsamer Bundesausschuss).


17.01.2017

Asklepios Klinik St. Augustin: Offene Briefe prangern Schließung der Geburtsstation an (Rhein-Sieg Rundschau).


29.12.2016

Personalvorgaben für Frühchen-Stationen: Aufschub nur mit Zielvereinbarung (AOK-Gesundheitspartner).


20.12.2016

Stellungnahme der Geschäftsführung der Asklepios-Klinik St. Augustin zur Schließung von Geburtshilfe und Neonatologie (Kölnische Rundschau).


16.12.2016

Personalanforderungen an die Intensivpflege in Perinatalzentren: G-BA beschließt neue Übergangsregelung (Gemeinsamer Bundesausschuss).


10.12.2016

Sondersitzung: Der Rhein-Sieg-Kreis solle sich der Resolution gegen die Schließung der Geburts- und Neugeborenenstation der Asklepios Kinderklinik St. Augustin anschließen (Bonner Generalanzeiger).


09.12.2016

Geburtshilfe und Neonatologie an der Asklepios Klinik Sankt Augustin: Stadtrat fordert Rücknahme der Schließungs-Entscheidung (Kölner Stadtanzeiger).


07.12.2016

Schließungspläne für Geburtsstation und Neonatologie an der Asklepios-Klinik Sankt Augustin seien völlig abwegig (Kölner Stadtanzeiger).


05.12.2016

Schließung der Geburtshilfe in Sankt Augustin: Eltern rufen zur Demonstration auf (Bonner Generalanzeiger).


30.11.2016

Asklepios-Klinik Sankt Augustin schließt Geburtsstation und Neonatologie (Kölnische Rundschau).


02.11.2016

Krankenhäuser wollen längere Übergangsfrist bei Personalvorgaben für Perinatalzentren (Deutsches Ärzteblatt).


18.10.2016

Sana Klinik Eutin: Nur der Perinatale Schwerpunkt (Level III) bleibe erhalten (Pressemitteilung).


17.10.2016

Gibt der Markt nicht her: Strenge Personalschlüssel für die Intensivbetreuung von Frühgeborenen (Ärztezeitung).


26.08.2016

Serratia marcescens erneut in der Neugeborenen-Intensivstation der Uniklinik Freiburg (Augsburger Allgemeine).


25.08.2016

Geplänkel um Neonatologie und geplantes Eltern-Kind-Zentrum am Südstadtkrankenhaus Rostock (Schweriner Volkszeitung).


23.07.2016

Early comprehensive care of preterm infants - effects on quality of life, childhood development, and healthcare utilization: study protocol for a cohort study linking administrative healthcare data with patient reported primary data (Springer).


12.04.2016

Az. 2 O 400/14: High Flow Nasenkanülen zur Atemunterstützung bei Neugeborenen und Säuglingen seien mit dem OPS-Kode 8-711 kodierbar, daher auch die dokumentierten Beatmungsstunden abrechenbar (Landgericht Dortmund).


08.02.2016

Mitarbeiterin der Uniklinik Marburg soll einem Frühchen unerlaubt Narkosemittel verabreicht haben (Die Welt).


07.01.2016

Az. B 1 KR 15/15 R: BSG zur Festsetzung der Mindestmenge in Perinatalzentren der obersten Kategorie zu behandelnder sehr geringgewichtiger Früh- und Neugeborener auf 14 (Urteilsbegründung).


04.01.2016

S2K-Leitlinie Sepsis bei Kindern jenseits der Neonatalperiode (AWMF, PDF, 1 MB).


16.12.2015

Änderung der Qualitätssicherungs-Richtlinie Früh- und Reifgeborene (QFR-RL) zum 01.01.2016 (Seufert Rechtsanwälte).


17.11.2015

Techniker Krankenkasse fordert Erhöhung der Mindestmengen für extreme Frühchen (Pressemitteilung).


17.09.2015

NEO-KISS: Kriterienbogen für neonataologische Patienten mit Sepsis (Download, PDF, 124 kB).


14.06.2014

Realitätsferne des G-BA-Beschlusses zur Optimierung der Neonatal-Medizin (Reutlinger Generalanzeiger).


23.05.2014

Ruinöser Wettbewerb um die Frühgeborenenversorgung (Neues Deutschland).


16.04.2014

Az. L 1 KR 119/12: Landessozialgericht Hamburg zur Anzahl der berücksichtigungsfähigen Beatmungsstunden im Rahmen einer Krankenhausabrechnung - CPAP als Beatmungsform für Säuglinge / Vergangenheitswirkung von Klarstellung in den Kodierrichtlinien (Sozialgerichtsbarkeit).


07.04.2014

DRG-System: Kinderkliniken bleiben auf den Kosten sitzen (Frankfurter Allgemeine Zeitung).


16.10.2013

Pädiater: 70 Prozent der deutschen Kinderkliniken vor der Insolvenz (Ärztezeitung).


13.03.2013

Luzerner Kantonsspital: Mehr Betten für kleine Patienten am Kinderspital (Medienmitteilung).


25.08.2012

Schweizer Neonatologien haben kaum noch Platz für Frühchen (Berner Zeitung).


Anzeige Anzeige: ID GmbH ×