Anzeige Anzeige: Internova Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Niereninsuffizienz / Nierenversagen in der myDRG SiteSearch

Schlagzeilen zum Thema Niereninsuffizienz / Nierenversagen im my DRG Archiv und in Presseartikeln finden

 

Die myDRG-Diskussionsforen durchsuchen:

Zur Suche in den myDRG-Diskussionsforen hier klicken (Beiträge und Themen ab 17.12.2000).

myDRG-Newsarchiv durchsuchen

Suchergebnisse von Casemix-Daily - Neuigkeiten

18.10.2018

Beauftragung IQTIG: Erstellung einer ergänzenden Spezifikation für das Qualitätssicherungsverfahren Nierenersatztherapie bei chronischem Nierenversagen (QS NET) einschließlich Pankreastransplantationen (Gemeinsamer Bundesausschuss).


24.09.2018

Qualitätssicherungs-Richtlinie Dialyse:
Zusammenfassender Jahresbericht 2017 (Gemeinsamer Bundesausschuss, PDF, 1,1 MB).
Zusammenfassenden Bericht 2017 (Gemeinsamer Bundesausschuss, PDF, 128 kB).


10.09.2018

Prärenales Nierenversagen sei regelmäßig nicht unter N17 zu kodieren (Krahnert & Krahl Rechtsanwälte).


14.08.2018

Richtlinie zur einrichtungs- und sektorenübergreifenden Qualitätssicherung (Qesü-RL) (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


29.06.2018

Überblick über die Änderungen durch Inkrafttreten neuer Gesetze und Verordnungen zum 1. Juli 2018 (AOK-Gesundheitspartner).


20.06.2018

FAQ Abrechnung Dialyseleistungen: Sind Dialyseleistungen allgemeine Krankenhausleistungen? (Deutsche Gesellschaft f. Nephrologie, PDF, 236 kB).


20.06.2018

Cefepim: Risiko schwerwiegender neurologischer Nebenwirkungen bei Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion (BFarm).


11.06.2018

Association of Metformin Use With Risk of Lactic Acidosis Across the Range of Kidney Function - A Community-Based Cohort Study (JAMA).


16.04.2018

Erhöhtes Troponin: Kleiner Infarkt, größerer Infarkt im Frühstadium, Myokarditis, hypertensive Krise, Schock, chronische Herzinsuffizienz, Niereninsuffizienz oder Takotsubo können ursächlich sein (Ärztezeitung).


07.03.2018

Az. L 2 KR 66/16: Bei Aufnahme zur Shunt-Revision nach Verschluss sei als Hauptdiagnose T82.5 anzugeben, nicht N18.5 (Urteilsbegründung).


08.12.2017

Mindestmengenregelungen: Jährliche OPS-Anpassung (Gemeinsamer Bundesausschuss).


15.11.2017

Outcomes after Angiography with Sodium Bicarbonate and Acetylcysteine (New England Journal of Medicine).


31.10.2017

Keep it simple: CULPRIT-SHOCK Studie zeigt besseres Infarkt-Outcome, wenn nur an der betroffenen Arterie interveniert wird (tctMD).


16.10.2017

Die Deutsche Gesellschaft für Nephrologie (DGfN) bemühe sich seit 11 Jahren, die Dialyse-Daten zur Ergebnisqualität für wissenschaftliche Analysen zu erhalten (Deutsches Ärzteblatt).


20.09.2017

Nephroprotektion zur Prävention der akuten Nierenschädigung nach komplexen Operationen (Universitätsklinikum Regensburg).


04.07.2017

Sorgloses Daten-Ping-Pong zwischen Googles DeepMind und den Royal Free Trust Krankenhäusern (IT Times).


03.03.2017

Analysis of the German DRG-data for livedoid vasculopathy and calciphylaxis (Wiley).


08.07.2016

Az. B 1 KR 34/15 R: Krankenhausbehandlung allein reiche nicht für Kodierbarkeit einer medizinisch notwendigen Dialyse als allgemeine Krankenhausleistung aus - ambulante Abrechnung sei währenddessen möglich (Urteilsbegründung).


16.03.2016

Leitfaden zur Kalkulation nephrologischer Leistungen (Deutsche Gesellschaft f. Nephrologie, PDF, 178 kB).


26.02.2016

DeepMind Health: Google-Initiative fokussiert künstliche Intelligenz im Gesundheitswesen (PCWelt).


29.01.2016

Leistungskürzungen bedrohen stationäre Versorgung von Dialysepatienten (Deutsches Ärzteblatt).


26.08.2015

Az. B 1 KR 13/14 R: BSG zur Berechtigung eines Krankenhauses, eine unzutreffende Kodierung im Laufe des Rechtsstreits gegen eine zutreffende Kodierung auszutauschen (Medizinrecht RA Mohr).


20.08.2015

B 1 KR 13/14 R: Erhöhte Nierenretentionsparameter bei Exsikkose - Zurückverweisung an die Vorinstanz (Urteilsbegründung).


14.08.2015

Fenestrierte und gebranchte Aortenstentgrafts - Offenheitsraten, perioperative Letalität und spinale Ischämie / Fenestrated and branched aortic grafts—patency, perioperative mortality, and spinal ischemia (Deutsches Ärzteblatt).


11.08.2015

Chronische Dialyse im Krankenhaus sichere die Versorgung (Deutsche Gesellschaft für Nephrologie).


25.06.2015

B 1 KR 13/14 R, B 1 KR 24/14 R, B 1 KR 23/14 R, B 1 KR 17/14 R, B 1 KR 20/14 R, B 1 KR 26/14 R, B 1 KR 21/14 R: Erhöhte Nierenretentionsparameter als Symptom der Exsikkose, BSG zur Aufwandspauschale (u.a. eine Aufwandspauschale bei nur einem Prüfauftrag bezgl. Fallzusammenführung), Zurückweisung des Vergütungsanspruches einer Operation außerhalb des Versorgungsauftrages, ab 01.09.2015 Klage in Bagatellfällen (bis 2000 Euro) erst nach fehlgeschlagener Schlichtung, keine geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung bei Patienten unter 60 Jahren (Terminbericht Nr. 26/15).


06.06.2015

Leitlinie: Enterale und parenterale Ernährung von Patienten mit Niereninsuffizienz (Deutsche Gesellschaft für Ernährungsmedizin, PDF, 230 kB).


03.06.2015

KVWL: Krankenkassen forderten Vergütungsanteile vom ambulanten Bereich zurück, weil diese schon mit der DRG abgegolten seien (Ärztezeitung).


20.05.2015

Hauptversammlung von Fresenius: Beständigkeit (Finanzen).


19.06.2014

Sektorenübergreifende Qualitätssicherung: G-BA forciert Routinedaten-Nutzung (Gemeinsamer Bundesausschuss).


12.05.2014

Großbritannien: Patienten in konstanter Dehydratations-Gefahr (Ärztezeitung).


01.04.2014

Az. 26 U 62/13: Keine Haftung eines Urologen für Verwendung von Flutamid (Roos Nelskamp Schumacher & Partner).


27.03.2014

Az. S 5 KR 6370/11: SG Freiburg bestätigt, dass die Nebendiagnose N17.8 (sonstiges akutes Nierenversagen) alle AKIN-Stadien umfasse - Empfehlung: N17.- bei allen AKIN-Stadien kodieren - Nachtrag: Rechtskräftig (Medizinrecht RA Mohr).


09.05.2013

KDIGO-Leitlinien zum akuten Nierenversagen (Springer).


06.11.2012

Az. S 13 KR 686/11 und B 1 KR 8/11 R: Die Hauptdiagnose T82.5 ist bei mechanischer Shuntkomplikation spezifischer als die Kodierung mit der N18.5 (Chronische Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz 5. Grades) (Medizinrecht RA Mohr).


20.07.2012

Uniklinik Göttingen: Transplantations-Skandal und Fälschung von Krankenunterlagen in großem Stil (Süddeutsche Zeitung).


09.05.2012

Nierenfunktion: Neue Formel vermeidet Überdiagnose (Deutsches Ärzteblatt).


04.02.2012

Sitagliptin: Zulassung bei Niereninsuffizienz (Ärztezeitung).


21.12.2011

Az. S 36 KR 1742/10: Sozialgericht Berlin zur Frage der Hauptdiagnose bei Shuntverschluss und terminaler Niereninsuffizienz (Sozialgerichtsbarkeit).


12.11.2011

Riskanter Gerinnungshemmer: 256 Menschen sterben nach der Behandlung mit Pradaxa (Die Zeit).


07.06.2011

Linagliptin: Option bei Nierenproblemen (Ärztezeitung).


07.06.2011

Nierenfunktion beachten bei Arzneikombinationen (Ärztezeitung).


03.06.2011

Glomerulonephritis: Nierenkrank durch Kuhmilch-Eiweiß (Deutsches Ärzteblatt).


13.04.2011

Triple-Test verbessert Vorhersage des Nierenversagens (Deutsches Ärzteblatt).


04.10.2010

Using Race as a Case-Mix Adjustment Factor in a Renal Dialysis Payment System: Potential and Pitfalls (PubMed).


02.10.2010

Low glomerular filtration rate and stroke risk: a meta-analysis (British Medical Journal).


18.09.2010

Human Urinary Proteome Database - A database of naturally occurring human urinary peptides and proteins for use in clinical applications (Download, ZIP, 63 MB - Passwort s. Webseite).


13.09.2010

RLY5016, Relypsa: Neues kaliumsenkendes Medikament sichert Therapie ab - Hyperkaliämie führt bisher oft zum Abbruch der Herzinsuffizienzbehandlung (Ärztezeitung).


12.07.2010

Proteinuria versus albuminuria in chronic kidney disease (PubMed).


21.05.2010

Mikroalbuminurie: Diagnostik auch ohne Sammeln (Ärztezeitung).


27.05.2009

Sodium bicarbonate-based hydration prevents contrast-induced nephropathy: a meta-analysis (BiomedCentral).


Anzeige Anzeige: ID GmbH Anzeige: Saatmann GmbH & Co. KG ×