Anzeige Anzeige: Internova Anzeige: ID Berlin GmbH ×

OPS 2009 in der myDRG SiteSearch

Schlagzeilen zum Thema OPS 2009 im my DRG Archiv und in Presseartikeln finden

 

Die myDRG-Diskussionsforen durchsuchen:

Zur Suche in den myDRG-Diskussionsforen hier klicken (Beiträge und Themen ab 17.12.2000).

myDRG-Newsarchiv durchsuchen

Suchergebnisse von Casemix-Daily - Neuigkeiten

12.03.2019

Az. L 1 KR 46/17: Verwirkung der Nachforderung für den Einsatz einer (nicht kodierten) Lasersondenextraktion bei ausschließlicher Prüfung der Verweildauer (Urteilsbegründung).


31.01.2019

Az. S 21 KR 332/15: Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentraten statt Pool-TK sei bei onkologischen und chirurgischen Patienten unterschiedlich zu bewerten (Urteilsbegründung).


30.01.2019

Az. S 47 KR 1598/13: Keine Abrechnung der intensivmedizinischen Komplexbehandlung bei Nichterfülllung des Mindestmerkmals der ständigen ärztlichen Anwesenheit (Urteilsbegründung).


14.09.2018

Az. L 1 KR 381/15: Der OPS 5-012.0 ((Hemi-)Kraniotomie mit intrakranieller Dekompression) könne bei Verlegung mit Rückverlegung nicht zusätzlich als Verbringungsleistung abgerechnet werden (Urteilsbegründung).


19.06.2018

Az. B 1 KR 19/17 R: Strukturelle Anforderungen an den OPS 8-550 (geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung) - Stellungnahme der geriatrischen Fachgesellschaften zum Urteil des Bundessozialgerichts (Bundesverband Geriatrie).


06.04.2018

Az. 7 A 11357/17.OVG: Konkrete Abrechnungsvoraussetzungen (hier: Wirbelsäulenkathetertechnik nach Racz) bedeutungslos für rechtmäßig vereinbartes Erlösbudget (Medizinrecht RA Mohr).


02.03.2018

Az. L 5 KR 2399/16: Verwendung von Dibotermin alfa in besserem Cage als dem zugelassenen LT-Cage bei Spondylodese ist Off-Label-Use und daher nicht durch die GKV zu vergüten (Urteilsbegründung).


29.12.2017

Az. B 1 KR 19/17 R: BSG bejaht Anspruch der Krankenkassen auf Einsicht in Patientenakten (Anwaltskanzlei Quaas & Partner).


27.07.2017

Az. L 9 KR 203/14: Mindestvoraussetzungen der Kodierung Multimodale Komplexbehandlung bei Morbus Parkinson (DRG B49Z) - Auslegung der Abrechnungsbestimmungen des OPS 2009 streng nach Wortlaut (Urteilsbegründung).


08.06.2012

Schweregradsimulation im G-DRG-System - Die finanziellen Auswirkungen der Nebendiagnosenkodierung in der Urologie / Complexity level simulation in the German diagnosis-related groups system - The financial effect of coding of comorbidity diagnostics in urology (Springerlink).


09.04.2011

From the stroke unit to the stroke competence center: corresponding beneficial clinical and financial effects (Springerlink).


20.11.2009

Segen und Fluch der Abbildung der Spezialisierung über OPS-Komplexbehandlungen (Das Krankenhaus 11/2009 / Das Krankenhaus 101 (2009): 1065-1074, Kohlhammer).


20.06.2009

G-DRG-System 2009 - Die Perspektiven der Gefäßchirurgie / German DRG system 2009 - The perspectives for vascular surgery (Springerlink).


04.05.2009

Dokumentations- und Kodierleitfaden zum OPS Psychosoziale Leistungen 2009 (Bundesarbeitsgemeinschaft Psychosoziale Versorgung im Akutkrankenhaus, PDF, 180 kB).


30.04.2009

What is the difference between patients with and without complex postoperative acute pain therapy? An analysis of medical and economic characteristics (PubMed).


23.03.2009

Hämatologie/Onkologie im G-DRG-System 2009 / The German DRG system 2009 from the perspective of oncology and haemato-oncology (Springerlink).


15.01.2009

Orthopädie und Unfallchirurgie im G-DRG-System 2009 - Orthopedic and trauma surgery in the German-DRG-System 2009 (Springerlink).


27.11.2008

Neuer Kode für die Teilstationäre Multimodale Schmerztherapie (Informationsdienst Wissenschaft).


30.10.2008

Neurologen kritisieren Abrechenbarkeit des Schlaganfalls in internistischen Abteilungen (Deutsches Ärzteblatt).


24.10.2008

OPS Version 2009: DIMDI veröffentlicht endgültige Fassung (DIMDI).


02.10.2008

Komplexe operative Prozeduren in der Orthopädie und Unfallchirurgie: Ein Beitrag zum Vorschlagsverfahren für das DRG-System 2009 - Complex surgical procedures in orthopedics and trauma surgery: A contribution to the proposal procedure for the DRG system in 2009 (Springerlink).


01.09.2008

Vorschläge für den OPS Version 2009 aus dem Vorschlagsverfahren 2008 (DIMDI).


14.08.2008

OPS Version 2009: Vorabversion veröffentlicht (DIMDI).


04.12.2007

Das DIMDI nimmt ab sofort Änderungsvorschläge zu den Klassifikationen ICD-10-GM (Internationale Klassifikation der Krankheiten) und OPS (Operationen- und Prozedurenschlüssel) für die Versionen 2009 entgegen. Redaktionsschluss ist am 29. Februar 2008 (DIMDI).


Anzeige Anzeige: ID GmbH Anzeige: Saatmann GmbH & Co. KG ×