Anzeige Anzeige: Internova Anzeige: ID Berlin GmbH Anzeige: Dr. Kreysch Clinical Consulting GmbH ×

OPS 2012 in der myDRG SiteSearch

Schlagzeilen zum Thema OPS 2012 im my DRG Archiv und in Presseartikeln finden

 

Die myDRG-Diskussionsforen durchsuchen:

Zur Suche in den myDRG-Diskussionsforen hier klicken (Beiträge und Themen ab 17.12.2000).

myDRG-Newsarchiv durchsuchen

Suchergebnisse von Casemix-Daily - Neuigkeiten

12.02.2019

Az. L 11 KR 3754/18: Abnahme zweier Blutkulturpärchen vor Einleitung der antimikrobiellen Therapie bei klinischer Sepsis-Diagnose sei für die Kodierbarkeit der Sepsis entbehrlich (Urteilsbegründung).


23.11.2018

Az. S 22 KR 336/14: Vergütung einer geriatrischen frührehabilitativen Komplexbehandlung bei Versorgungsauftrag für Innere Medizin (Sozialgericht Halle).


17.09.2018

Az. L 3 KR 19/17: Die Stillung einer Blutung bei diagnostisch veranlasstem Eingriff berechtige nicht zur Kodierung und Abrechnung eines therapeutischen Eingriffes (hier: OPS 2012 5-320.0) (Urteilsbegründung).


14.09.2018

Az. B 1 KR 30/17 R: Zusatzentgelt (hier: Pemetrexed Alimta®) müsse bei teilstationärer Chemotherapie quartalsweise zu einer Gesamtmenge addiert kodiert und abgerechnet werden (nach Fallpauschalenvereinbarung FPV 2012 i.V.m. mit der Kodierrichtlinie P005k) (Urteilsbegründung).


10.09.2018

Az. L 11 KR 166/15: Entscheidung zu HFNC-Atemunterstützung sei nicht überzeugend (Krahnert & Krahl Medizinrecht).


21.08.2018

Az. L 5 KR 537/17: Verbot echter Rückwirkung gelte nicht für nachträgliche Definition eines OPS-Codes (Roos Nelskamp Schumacher & Partner, Fachanwälte).


04.07.2018

Az. L 5 KR 537/17: LSG NRW zur geriatrischen frührehabilitativen Komplexbehandlung bei Patienten unter 60 Jahren (Urteilsbegründung).


26.02.2018

Az. L 4 KR 614/16: Toilettengang sei keine unzulässige Unterbrechung des Monitorings im Rahmen der neurologischen Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalles 8-981.1 (Urteilsbegründung).


31.01.2017

Az. S 14 KR 497/14: Kodierleitfaden Schlaganfall entspreche nicht der geltenden Gesetzeslage - Erbringung von Physio- und Ergotherapie i. R. einer neurologischen Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls (OPS 2012 Nr 8-981.1) auch am Wochenende nur durch staatlich anerkannte Fachkräfte (Urteilsbegründung).


24.10.2013

51 Millionen Operationen und medizinische Prozeduren bei stationären Patienten im Jahr 2012 (Destatis).


04.10.2012

Positionspapier des DPR: Pflegerische Leistungen im G-DRG-System (Bundesverband Pflegemanagement).


10.08.2012

Übersichts-Tableau "DRG 2012 - ERCP" (Boston Scientific, PDF, 193 kB).


20.07.2012

Orthopädie und Unfallchirurgie im deutschen DRG-System - Aktuelle Entwicklungen / Orthopedic and trauma surgery in the German DRG system - Recent developments (Springerlink).


16.07.2012

Stellungnahme zur Verschlüsselung der Op-Prozeduren bei Analfisteln (07/2012) (DRG-Kommission der Deutschen Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie).


25.05.2012

Neue FAQs zu "Modularen Endoprothesen" (DIMDI).


10.03.2012

Finanzierung von Innovationen: Nutzenbewertung im Fokus (Pressebox).


18.01.2012

Im OPS Katalog 2012: Enterale und parenterale Ernährung als Nebenbehandlung (Deutsche Gesellschaft f. Ernährungsmedizin e. V.).


14.01.2012

Abbildung gestielter und freier Lappenplastiken im deutschen Fallpauschalensystem / Comparison of Pedicle and Free Tissue Transfers in the German DRG System (Thieme Connect).


29.12.2011

Excel-Tool OPS-Rechner 2012 (Beta) mit Kurzanleitung. Vielen Dank an TicTac (Download, ZIP, 422 kB).


21.12.2011

Tryton Announces DRG Reimbursement Code for Side Branch Stent in Germany (Market Watch).


19.12.2011

Vorschläge zur Nachbesserung am Psych-OPS. Vielen Dank an R. Schaffert (Download, PDF, 43 kB).


15.12.2011

Böcker, Felix M.: Leistungserfassung im neuen Entgeltsystem für die klinische Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik: Komplexleistungen als Alternative (Thieme eConnect).


14.12.2011

Übersicht über wichtige OPS-Schlüssel BKL 2012 zur Mammachirurgie. Vielen Dank an Dr. Krämer (Download).


05.12.2011

DRG-Kodierung 2012 - chirurgisch relevante Änderungen der Diagnosenklassifikation ICD-10-GM und der Prozedurenklassifikation OPS - Ein Übersichtsartikel mit den wichtigsten Neuerungen 2012 (BDC-Online).


04.11.2011

OPS 2012: Korrigierte Dateien publiziert (DIMDI).


03.11.2011

OPS 2012: Rückruf der Dateien (Dimdi).


25.10.2011

OPS 2012: Endgültige Fassung (DIMDI).


25.10.2011

OPS Version 2012 Aktualisierungsliste zur Systematik (ZIP, 1,6 MB)
OPS Version 2012 Differenzliste zur Systematik - Die Differenzliste enthält diejenigen Änderungen, die sich in der Endfassung des OPS 2012 gegenüber der Vorabversion ergeben haben (PDF, 1 MB)
OPS Version 2012 Aktualisierungsliste Pflegekomplexmaßnahmen-Scores (PKMS) für den OPS (PDF, 240 kB).


01.09.2011

Grundrauschen im Prokrustesbett: Zur Umsetzung des neuen Entgeltgesetzes in der Psychiatrie / Background Noise in the Procrustean Bed: Implementation at a New Hospital Reimbursement System in Germany (Thieme eConnect).


20.08.2011

Pflege hochaufwändiger Patienten im Krankenhaus - Das Diktat der Strichliste (Management & Krankenhaus).


15.08.2011

OPS 2012: Vorabversion veröffentlicht (DIMDI).


01.12.2010

OPS und ICD-10-GM 2012: Eröffnung des Vorschlagsverfahrens (DIMDI).


Anzeige Anzeige: ID GmbH Anzeige: Saatmann GmbH & Co. KG ×