Anzeige Anzeige: Internova Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Palliativmedizin in der myDRG SiteSearch

Schlagzeilen zum Thema Palliativmedizin im my DRG Archiv und in Presseartikeln finden

 

Die myDRG-Diskussionsforen durchsuchen:

Zur Suche in den myDRG-Diskussionsforen hier klicken (Beiträge und Themen ab 17.12.2000).

myDRG-Newsarchiv durchsuchen

Suchergebnisse von Casemix-Daily - Neuigkeiten

05.11.2018

FAQ-Katalog zur gesundheitlichen Versorgungsplanung für die letzte Lebensphase... (AOK-Gesundheitspartner, PDF, 144 kB).


24.10.2018

A pilot study on patient-related costs and factors associated with the cost of specialist palliative care in the hospital: first steps towards a patient classification system in Germany (BiomedCentral).


24.10.2018

GBA-Chef kritisiert Überbehandlung im Krankenhaus und fordert Patientenschutz (Ärztezeitung).


16.10.2018

A pilot study on patient-related costs and factors associated with the cost of specialist palliative care in the hospital: first steps towards a patient classification system in Germany (Springer).


25.08.2018

Welches Vergütungssystem ist passend für Palliativstationen in Deutschland? Eine qualitative Interviewstudie zu Erfahrungen und Beurteilungen von Klinikern und Finanzierungs-Experten (Thieme Connect).


15.08.2018

Veröffentlichung der Vorabfassung des OPS 2019 auf den Internetseiten des DIMDI (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


23.07.2018

MediClin Krankenhaus Crivitz ist mit interdisziplinärem Komplexbehandlungszentrum erfolgreich (Schweriner Volkszeitung).


19.07.2018

Der Wert des Lebensendes: am Beispiel der Finanzierung der stationären spezialisierten Palliative Care in der Schweiz (Hogrefe).


09.07.2018

Mecklenburg-Vorpommern: Renaissance von Bader und Feldscher? (Deutsches Ärzteblatt).


05.04.2018

Redefining diagnosis-related groups (DRGs) for palliative care - a cross-sectional study in two German centres (Springer).


16.12.2017

Krankenkassen und Malteser einigen sich auf Finanzierung des Kinderpalliativteams (Mainpost).


29.11.2017

Jetzt diskutiert auch der Landtag über das Kinderpalliativteam der Malteser in Würzburg (Bayerischer Rundfunk).


22.11.2017

Krankenkassen zeigen Verhandlungsbereitschaft bei Finanzierung des unterfränkischen Kinder-Palliativteams (Bayerischer Rundfunk).


27.10.2017

Finanzierung des Kinder-Palliativ-Teams: Malteser sind von Krankenkassen enttäuscht (Bayerischer Rundfunk).


17.10.2017

Fachkräftemangel sei auch im Krankenhaus Zerbst angekommen (Volksstimme).


13.10.2017

Menschen mit Tumorerkrankungen sind schmerzmedizinisch zu einem beträchtlichen Teil unter- und fehlversorgt (Presseportal).


22.09.2017

Neuer Hochschulvertrag mit der Charité sieht Erhöhung der Grundfinanzierung um jährlich 3,5 Prozent vor (Ärztezeitung).


19.09.2017

Prioritäten deutscher Onkologen. Auswertung der "Klug entscheiden"-Umfrage der Deutschen Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie (DGHO) - Priorities of German Oncologists. Results of the "choosing wisely" survey of the German Society of Hematology and Medical Oncology (DGHO) (Thieme Connect).


02.09.2017

Neuste Anpassungen der Spitalliste treffen die Spitäler in in Horgen, Kilchberg und Richterswil empfindlich (Zürichsee-Zeitung).


28.08.2017

Hospizbewegung Bad Honnef und Cura-Krankenhaus schließen Vertrag zur Sterbebegleitung (Bonner Generalanzeiger).


26.08.2017

Ökonomie sei wichtiger Aspekt für die Zukunftsfähigkeit der Krankenhäuser Greiz und Schleiz (Ostthüringer Zeitung).


03.08.2017

Die cheaper: Bis zu einem Alter von 65 Jahren steigen bei den Krankenkassen die Kosten für das letzte Lebensjahr an, danach beginnen sie zu sinken (Neue Zürcher Zeitung).


06.07.2017

Neuer Thüringer Krankenhausplan: SRH-Krankenhaus Waltershausen-Friedrichroda klagt gegen Feststellungsbescheid des Landes (T-Online).


14.06.2017

Multiprofessionelle Palliativdienste im Krankenhaus: Gemeinsames Konzept zur stationären Palliativversorgung werde in Mecklenburg-Vorpommern erarbeitet (Nordkurier).


08.04.2017

Mediclin-Krankenhaus Crivitz setzt auf Komplexbehandlungen (Schweriner Volkszeitung).


15.03.2017

Möglichkeiten der Finanzierung psychosozialer Leistungen im Akutkrankenhaus (Bundesarbeitsgemeinschaft Psychosoziale Versorgung im Akutkrankenhaus, PDF, 145 kB).


26.01.2017

Übertherapie am Lebensende (Deutschlandfunk).


13.01.2017

Fallpauschalen bei Palliative Care als Defizitgarantie (Aargauer Zeitung).


12.01.2017

Falsche Anreize führen zur Missachtung von Patientenverfügungen (Stern).


06.01.2017

Daten zur Palliativversorgung in Deutschland - Welche Datenquellen gibt es, und was sagen sie aus? (Springer).


04.01.2017

Neue gesetzliche Regelungen für die Palliativversorgung und ihre Implikationen für Politik und Praxis (Springer).


05.12.2016

Thüringer Krankenhausplan: Endgültige Entscheidung über die Fachabteilungen liegt beim Gesundheitsministerium (Ostthüringer Zeitung).


05.11.2016

Krankenhaus Gronau schließt Kooperationsvertrag für bessere Palliativversorgung (Westfälische Nachrichten).


25.10.2016

OPS 2017 in endgültiger Fassung veröffentlicht (DIMDI).


19.10.2016

Thüringen: 75 neue Abteilungen auf den Wunschzetteln der Klinikbetreiber (Krankenkassen.de).


06.10.2016

Leistungsrechtliche Anerkennung spezialisierter stationären Palliativbehandlungen (SSPV) sei nicht verlässlich geregelt (Deutsches Ärzteblatt).


24.08.2016

OPS-Ziffer verbessere palliativmedizinische Komplexbehandlung durch multiprofessionelle Palliativdienste wesentlich (Deutscher Evangelischer Krankenhausverband).


16.08.2016

Klassifikationssystem OPS 2017: Neu definierte Mindestmerkmale für Palliativdienste im Krankenhaus seien großer Fortschritt (Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin).


05.04.2016

Mortalität als Qualitätsindikator: Qualitätstaugliches Sterben? Dem Überleben die höchste Priorität einräumen? (Deutsches Ärzteblatt).


18.01.2016

Paradoxes Tarifsystem in Spitälern - Sterben braucht Zeit (Neue Zürcher Zeitung).


10.12.2015

Geriatrisches Angebot im Krankenhaus Bernkastel-Kues helfe, den Standort zu erhalten (Volksfreund).


21.11.2015

Kreisklinik Bad Neustadt: Keine Spenden für den Rhön-Klinik-Konzern (Main-Post).


02.11.2015

Große regionale Unterschiede in der Palliativversorgung (Die Zeit).


23.10.2015

Neurologie mit starkem Wachstum (DocCheck).


05.10.2015

Nur jede vierte Klinik in Deutschland sei auf komplexe palliativmedizinische Behandlungen spezialisiert (Donaukurier).


31.08.2015

Schweiz: Krankenkassen haben die Verträge zur Palliative Care mit den Spitälern gekündigt (Basler Zeitung).


12.08.2015

Neuer Palliativbereich des Krankenhauses Freiberg vorgestellt (Freie Presse).


25.06.2015

Gesundheitsministerkonferenz: Schwerpunkte auf Telemedizin und Palliativpflege (SWR).


20.06.2015

Veränderungen der Klinikstruktur: Die wichtigsten Fragen und Antworten im Hinblick auf die medizinischen Leistungen (Landratsamt Freyung-Grafenau).


12.06.2015

Entwurf eines Gesetzes zur Verbesserung der Hospiz- und Palliativversorgung in Deutschland (Hospiz- und Palliativgesetz - HPG) (Bundesrat, PDF, 136 kB).


29.05.2015

Wie kann sich die technikvermeidende Palliativmedizin im DRG-System finanziell über Wasser halten? (Ärztezeitung).


11.05.2015

S3-Leitlinie Palliativmedizin für Patienten mit einer nicht heilbaren Krebserkrankung (Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin, PDF, 2,4 MB).


29.04.2015

Bundesregierung: 200 Millionen Euro für Verbesserung der Palliativversorgung (Süddeutsche Zeitung).


10.04.2015

Palliativversorgung in Krankenhäusern: Ein Schritt raus aus den DRG (Ärztezeitung).


23.03.2015

Gesetzentwurf zum Ausbau der Hospiz- und Palliativversorgung: Kliniken sollen ihre Palliativleistungen nicht mehr nur über die Fallpauschalen abrechnen können (Tagesspiegel).


12.03.2015

Krankenhausfinanzierung: Kaum Platz für Nächstenliebe (Süddeutsche Zeitung).


27.12.2014

Krankenhaus Freiberg richtet sich an demografischen Erwartungen aus (Freie Presse).


09.12.2014

Swiss-DRG 4.0: Abbildung spezieller Leistungsbereiche (SwissDRG).


29.09.2014

Langes Sterben nicht vorgesehen: Palliativmediziner leiden unter Kostendruck durch Fallpauschalen (Bayerischer Rundfunk).


17.09.2014

Krankenhaus Waldkirchen soll Schwerpunkt auf Onkologie und Palliativmedizin in der Region Südlicher Bayerischer Wald legen (Passauer Neue Presse).


04.06.2014

OPS 2014: Neue FAQ Nr. 8035 zur palliativmedizinischen Komplexbehandlung - Für Patienten, die während eines Krankenhausaufenthaltes sowohl eine "Spezialisierte stationäre palliativmedizinische Komplexbehandlung" (8-98e) als auch eine "Palliativmedizinische Komplexbehandlung" (8-982) erhalten, müssen beide Kodes angegeben werden (DIMDI).


03.12.2013

Palliativmedizin: Was darf Sterben kosten? (Stuttgarter Nachrichten).


23.11.2013

Fallpauschalen: Sterbenden Patienten nicht angemessen (Deutsches Ärzteblatt).


19.11.2013

MHH-Team betreut schwerkranke Kinder zu Hause weiter (Deutsches Ärzteblatt).


11.11.2013

Entwöhnung von der Langzeitbeatmung: Daten eines Weaningzentrums von 2007 bis 2011 / Weaning from long-term mechanical ventilation: Data of a single weaning center from 2007 to 2011 (Thieme e-Journals).


28.10.2013

Neues Zusatzentgelt für die Spezialisierte stationäre palliativmedizinische Komplexbehandlung wird begrüßt (Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin).


08.10.2013

Zweite "Gießener Sterbestudie": Weiter Defizite in Krankenhäusern bei der Begleitung Sterbender (Frankfurter Rundschau).


06.09.2013

Onkologie-Report 2013 der AOK Rheinland/Hamburg (Download, PDF, 18 MB).


22.08.2013

Bundesregierung: Bessere Betreuung schwer kranker Patienten in der Palliativmedizin (Bundestag).


07.08.2013

Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE: Stationäre Palliativmedizin und Fallpauschalen (Bundestag, PDF, 64 kB).


05.08.2013

Durchorganisierter Sterbevorgang (Die Zeit).


25.07.2013

Zukünftiger Qualifikationsbedarf in der Pflege (Springerlink).


02.07.2013

Fallpauschalen für Palliativmedizin ungeeignet und menschenverachtend (Merkur).


31.05.2013

PKV-Versicherte wohl ohne rechtlichen Anspruch auf Kostenübernahme einer SAPV oder stationären Hospizversorgung (Deutsches Ärzteblatt).


18.05.2013

Palliativmedizin: Taschenrechner im Kopf (Bayerischer Rundfunk).


16.05.2013

Vorläufiges Bürgerprogramm 2013 der Freien Demokraten (FDP, PDF, 3,5 MB).


02.03.2013

Palliativmedizin: Ökonomisiertes Sterben (Bayerischer Rundfunk).


13.02.2013

Kostenpauschalen für Sterbende (Report München).


08.02.2013

Basel: Lukas Klinik reduziert stationäres Angebot (Yahoo).


23.01.2013

Pauschale für das Sterben - Zur Rentabilität der Palliativmedizin (Bayerischer Rundfunk).


19.01.2013

Chefärzte der Kliniken des Ostalbkreises zum Damoklesschwert der Ökonomie (Gmünder Tagespost).


15.01.2013

Palliativmedizin: Zum Sterben zu gesund, zum Leben zu teuer (Die Zeit).


13.12.2012

Jahresbericht des DRG-Beauftragten der DGKJ (Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin e.V.).


03.12.2012

Differenzierte Weiterentwicklung des Fallpauschalensystems (Das Krankenhaus 12/2012).


09.11.2012

Sparobjekt Palliativmedizin im Krankenhaus: Fallpauschale 2013 gegenüber 2012 deutlich abgewertet (Biopolitikblog).


01.11.2012

Kein schöner Tod in diesem Land (Frankfurter Rundschau).


17.08.2012

Tablet-Computer im Krankenhaus (Financial Times Deutschland).


17.07.2012

4 neue FAQs: Zu den Kodes 5-808 (Arthrodese), 8-835.8 und 8-835.d (Ablation mit Hilfe dreidimensionaler Mappingverfahren ohne, bzw. mit Messung des Anpressdrucks) sowie zu 8-982 (Palliativmedizinische Komplexbehandlung) und 8-98e (Spezialisierte stationäre palliativmedizinische Komplexbehandlung) (DIMDI).


18.05.2012

Lesetipp: Das Ende der Schweigepflicht (Die Zeit).


16.05.2012

OPS 8-982 und 8-98e: Dokumentationsvorlagen für die Mindestmerkmale Teambesprechung (Download, PDF, 60 kB), bzw. Therapiezeiten (Download, PDF, 32 kB) bei palliativmedizinischer Komplexbehandlung.


09.05.2012

Fallpauschalen für Sterbende? (Schweizer Fernsehen).


17.01.2012

Sachsen verabschiedet Krankenhausplan 2012/2013 (Sächsisches Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz).


15.09.2011

US-Studie: Geistliche haben positiven Einfluss im Krankenhaus (Kath.Net).


12.09.2011

"Niederträchtiger Umgang mit wehrlosen Versicherten" - Unhaltbare Zustände bei der Genehmigung der spezialisierten ambulanten Palliativversorgung im Norden ? (Ärztezeitung).


14.06.2011

Spitex auch nachts auf Pikett (Thurgauer Zeitung).


21.03.2011

Formen der Finanzierung von Palliativversorgung im Krankenhaus / Forms of Financing for Hospital Based Palliative Care (Thieme eJournals).


26.01.2011

"Patienten werden auch künftig nicht blutend aus dem Spital geschickt" (Tagesanzeiger).


15.01.2011

Fallzahlen ausgewählter Krankenhausbehandlungen in Berlin im Jahr 2009 (Berliner Senatsverwaltung f. Gesundheit, Umwelt und Verbraucherschutz, PDF 89 kB).


05.07.2010

Die Palliativpflege orchestrieren / Innovatives Konzept des Kantons Schaffhausen präsentiert (Neue Zürcher Zeitung).


05.07.2010

Krankenhaus Einbeck braucht den Zuspruch aus der Region (Einbecker Morgenpost).


14.06.2010

Bitten oder Rechte einfordern? Palliativmedizin und Krankenkassen (Frankfurter Allgemeine Zeitung).


16.03.2010

"Allein kann dies ein kleines Krankenhaus nicht schaffen" (Kreis-Anzeiger).


19.10.2009

DGP-Dokumentationsplan für Palliativstationen entsprechend OPS 8-982.ff (palliativmedizinische Komplexbehandlung) als Kadexeinlageblatt (Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin e.V., PDF, 38 kB).


21.07.2009

Schweiz: Herzschrittmacher für 90-Jährige? (Basler Zeitung).


23.06.2009

Interview mit Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD): "Ärger über die Gesundheitspolitik? Dafür gibt es keinen Grund!" (Deutsches Ärzteblatt).


20.06.2009

Schweiz: CVP-Delegiertenversammlung: Easyjet-Strategie für Krankenkassen (20Min).


20.06.2009

Schweiz: CVP will Gesundheitswesen reformieren (News).


27.05.2009

Rahmenvertrag zur "Spezialisierten Ambulanten Palliativversorgung" (VdEK).


23.05.2009

Schweiz: Der Zwist ist programmiert - Vorschläge der CVP zur Gesundheitspolitik dürften für Diskussionen sorgen (Südostschweiz).


11.05.2009

Schweiz: Brisante CVP-Thesen zum Gesundheitswesen (Schweizer Fernsehen).


02.05.2009

AOK will Beatmung von Kleinkind nicht bezahlen (Süddeutsche Zeitung).


27.04.2009

Stärkung der Kreiskliniken - Neues Krankenhaus in Bad Kötzting eingeweiht (TVAktuell).


21.04.2009

Krankenhaus Horb: Senioren melden sich zu Wort - Stadtseniorenrat: Ältere Menschen brauchen ein heimatnahes Krankenhaus (Neckar-Chronik).


30.03.2009

"Krankenhäuser sind kein Ort zum Sterben" (TAZ).


27.03.2009

Schweiz: Neuer Auftrag für Palliative Care (Thurgauer Zeitung).


26.03.2009

"Eine gute Schmerztherapie ist kein Luxus, sondern zwingende Notwendigkeit" (Deutsche Gesellschaft für Schmerztherapie).


04.03.2009

Schweiz: Zu wenig Zeit für Zuwendung (Der Bund).


06.02.2009

Klinikum Fulda geht auf Arztpraxen zu (Fuldaer Zeitung).


29.01.2009

Schweiz: Das Kantonsspital Graubünden in Chur hat ein Zentrum für Palliative Medizin eröffnet (Südostschweiz).


20.12.2008

Krankenhausfinanzierungsreformgesetz: 3,5 Milliarden Euro mehr für die Krankenhäuser (J. Teuchner, MdB).


Anzeige Anzeige: ID GmbH Anzeige: Saatmann GmbH & Co. KG ×