Anzeige Anzeige: Internova Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Personalbedarfsermittlung in der myDRG SiteSearch

Schlagzeilen zum Thema Personalbedarfsermittlung im my DRG Archiv und in Presseartikeln finden

 

Die myDRG-Diskussionsforen durchsuchen:

Zur Suche in den myDRG-Diskussionsforen hier klicken (Beiträge und Themen ab 17.12.2000).

myDRG-Newsarchiv durchsuchen

Suchergebnisse von Casemix-Daily - Neuigkeiten

10.11.2018

Pflegekräftemangel führe im Raum Hannover bereits zur Schließung von Krankenstationen und Abweisung von Patienten (Hannoversche Allgemeine Zeitung).


09.11.2018

Personalbemessungsinstrument fehlt - Deutscher Pflegerat fordert Personalbemessung für Pflegende auch im Krankenhaus (Pressemitteilung).


08.11.2018

Hygienefachpersonal - wann ist der Bedarf gedeckt? Das Hygienefachpersonal hat die Aufgabe, Maßnahmen zu implementieren, die Krankenhausinfektionen verhindern. Die für die Patientensicherheit notwendige adäquate Personalausstattung ist zurzeit aufgrund eines Mangels an qualifiziertem Fachpersonal nicht überall gegeben (Robert Koch Institut).


30.10.2018

Pflegepersonaluntergrenzen - Aufgrund einer ministeriellen Verordnung im Rahmen einer Ersatzvornahme werden ab dem 1. Januar 2019 in pflegesensitiven Bereichen der Krankenhäuser Pflegepersonaluntergrenzen gelten, die vom 2. Quartal 2019 an auch sanktionsbewehrt sein werden (Das Krankenhaus 11/2018).


29.10.2018

Klinikum Augsburg: 93 Prozent stimmen für unbefristeten Streik (Stadtzeitung).


24.10.2018

Pflegebeauftragter der Bundesregierung macht Druck für den Erfolg der Pflegepolitik - Kommt die Pflegepersonalregelung PPR unter anderem Namen wieder zurück? (Handelsblatt).


22.10.2018

Pay-for-performance begünstige Patientenselektion (Neues Deutschland).


17.10.2018

Rote Zahlen: Klinikum Peine mit zu geringer Bettenauslastung? (RegionalPiene).


11.10.2018

DBfK fordert für die professionelle Pflege bedarfsorientiertes analytisches Personalbemessungsverfahren (Pressemitteilung).


08.10.2018

In Kliniken fehlen rund 100.000 Pflege-Stellen: Gesetzesvorschläge des BMG greifen zu kurz - Studie: Von der Unterbesetzung in der Krankenhauspflege zur bedarfsgerechten Personalausstattung - Eine kritische Analyse der aktuellen Reformpläne für die Personalbesetzung im Pflegedienst der Krankenhäuser und Vorstellung zweier Alternativmodelle. Ein PPR-Revival (Hans Böckler Stiftung, PDF, 1,6 MB).


08.10.2018

ver.di ruft bundesweit zu Protestaktionen in psychiatrischen Einrichtungen für mehr Personal auf (Pressemitteilung).


27.09.2018

Mehr Geld aus dem Pflegepersonal-Stärkungsgesetz muss zu mehr Qualität führen: Personaluntergrenzen im Krankenhaus können nur ein erster Schritt sein - AOK Baden-Württemberg stellt nur 7,6 (?) Prozent mehr für die Ausbildung von Pflegekräften in Krankenhäusern bereit (Pressemitteilung).


27.09.2018

Studie zur Pflegepersonalausstattung und Pflegelast in pflegesensitiven Bereichen in Krankenhäusern - Abschlussbericht. Laut GKV-Spitzenverband könne erstmalig mit empirischen Daten aufgezeigt werden, wie die Pflegepersonalausstattung auf bestimmten Krankenhausstationen in den unterschiedlichen Schichten ist. Damit sei es möglich, Pflegepersonaluntergrenzen in vier pflegesensitiven Krankenhausbereichen - Intensivmedizin, Geriatrie, Unfallchirurgie und Kardiologie - festzulegen (Download, PDF, 7,2 MB).


27.09.2018

FiliP - Flexible und intelligente Pflegepersonalplanung für ein demografiefestes Krankenhaus - Das Ergebnis der gemeinsamen Forschungs- und Entwicklungsarbeit, der Prototyp eines Software-Tools zur Personalplanung, wurde erstmals der Wissenschaft und Praxis vorgestellt (Medizin-Aspekte).


18.09.2018

(Weiter-)Entwicklung und verpflichtende Anwendung eines am Pflegebedarf ausgerichteten Personalbemessungstools für die Pflege in Krankenhäusern (Verdi).


18.09.2018

Staatlich legitimierter Pflegenotstand: ver.di lehnt vorgelegte Personaluntergrenzen im Krankenhaus ab (Pressemitteilung).


17.09.2018

Pflegepersonaluntergrenzen - Verordnung (PpUGV) (Quaas & Partner).


06.09.2018

Personalsituation in psychiatrischen Kliniken ist angespannt (Ärztezeitung).


06.09.2018

Stellungnahme des Bundesverbandes Geriatrie zum Referentenentwurf einer Verordnung zur Festlegung von Pflegepersonaluntergrenzen in pflegesensitiven Krankenhausbereichen für das Jahr 2019 (Pflegepersonaluntergrenzen-Verordnung - PpUGV) (Stellungnahme).


05.09.2018

Personalsituation in psychiatrischen Kliniken ist angespannt (Ärztezeitung).


05.09.2018

Fachkraftquote in stationären Pflegeeinrichtungen solle nicht angetastet werden (Deutscher Pflegerat).


04.09.2018

Gesundheitsexperten vermuten im überwiegenden Teil der Psychiatrien Personalmangel (Süddeutsche Zeitung).


04.09.2018

Stand der Umsetzung des Gesetzes zur Weiterentwicklung der Versorgung und der Vergütung für psychiatrische und psychosomatische Leistungen (Bundestag).


31.08.2018

Schlichtungsergebnis für Uniklinika Düsseldorf und Essen (Verdi).


23.08.2018

Pflegepersonal-Untergrenzen kommen per Verordnung (Epoch Times).


02.08.2018

Klinikum Worms sei auf Pflegequote mit eigenem Steuerungsinstrument gut vorbereitet (Wormser Zeitung).


28.07.2018

Bundesgesundheitsministerium plane Sanktionen für Nichteinhaltung von Personalvorgaben (Tagesschau).


24.07.2018

Krankenhäuser: Keine Einigung über Pflegepersonaluntergrenzen (Deutsches Ärzteblatt).


23.07.2018

InEK-Kalkulation: Benchmark für den Stellenplan des Ärztlichen Dienstes (Deutsches Ärzteblatt).


11.07.2018

Wirtschaftsobjekt Patient - zurück zur PPR? (Westdeutsche Zeitung).


04.07.2018

Psychiatrie: ver.di fordert Psych-PVplus (Pressemitteilung).


02.07.2018

Nachdenklichkeiten zur neuen Pflegefinanzierung (Das Krankenhaus 07/2018).


25.05.2018

Novellierung des Saarländischen Krankenhausgesetzes soll kommen (WNDN).


04.05.2018

Stellungnahme der Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften (AWMF) und der beteiligten Fachgesellschaften zur Festlegung von Pflegepersonaluntergrenzen (AWMF).


03.05.2018

Bundesgesundheitsministerium: Trotz steigender Geburtenzahlen schließen von Jahr zu Jahr mehr Geburtshilfe-Abteilungen... (Süddeutsche Zeitung).


06.04.2018

Personaleinsatzplanung und Arbeitszeitmanagement (Deutsches Ärzteblatt).


23.03.2018

Personaluntergrenzen im Krankenhaus dienen dem Patientenschutz (Deutscher Pflegerat).


24.02.2018

Experten-Meinungen zum geplanten Umbau des DRG-Systems (Deutsches Ärzteblatt).


13.02.2018

PIA-Dokumentationsvereinbarung 2018 (Psychiatrische Institutsambulanzen) (Deutsche Krankenhausgesellschaft, PDF, 186 kB).


02.02.2018

Berlin: Für Intensivstationen solle ein Pflege-Patienten-Schlüssel von 1:1 für "hochintensive" bis 1:3 für "Überwachungspatient" gelten, für den Rest die PPR (TAZ).


26.01.2018

Berlin: Verdi will Volksentscheid zu Krankenhaus-Personal (Deutsches Ärzteblatt).


23.01.2018

ZfP Südwürttemberg: Studie zur Personalausstattung in der Psychiatrie (Pressemitteilung).


19.01.2018

Die Grünen im Bundestag fordern zwei Milliarden Euro schweres Sofortprogramm für mehr Personal in Altenpflege und Krankenhäusern (Ärztezeitung).


12.01.2018

Sondierungsergebnisse einer möglichen GroKo (Handelsblatt).


12.01.2018

OPS-relevante Leistungen in der Krankenhauspsychosomatik und realer Versorgungsaufwand - Ergebnisse einer differenzierten Leistungsanalyse (Springer).


05.01.2018

Pflege-Engagement: Saarländische Krankenhäuser weisen Vorwürfe des Staatssekretärs zurück (Saarbrücker Zeitung).


04.01.2018

Interview mit dem neuen Präsidenten der Deutschen Krankenhausgesellschaft (Das Krankenhaus 01/2018).


03.01.2018

Staatssekretär: Die Träger der saarländischen Krankenhäuser könnten deutlich mehr für die Entlastung der Pflegekräfte tun (Saarbrücker Zeitung).


28.12.2017

Kliniken an der Paar: Gutachten zu den Abläufen in den Krankenhäusern Aichach und Friedberg liegt vor (Augsburger Allgemeine).


12.12.2017

Ermittlung von Personaluntergrenzen: Datenbasis für Pflege unzureichend - Abrechnungsdaten der Kliniken seien DRG-durchseucht (Ärztezeitung).


23.11.2017

Linksfraktion will mehr Pflegepersonal in Kliniken (Bundestag).


22.11.2017

Kleine Anfrage: Bremer Senat möge über die Personalsituation an den psychiatrischen Kliniken im Land Auskunft geben (Weser-Kurier).


16.11.2017

Das Saarland wolle in Kürze den lange angekündigten Krankenhausplan vorlegen (Saarländischer Rundfunk).


15.11.2017

Krankenhaus Barometer 2017 - Schwerpunkt MDK-Prüfungen (Deutsches Krankenhausinstitut, PDF, 2 MB).


15.09.2017

Bezirkskliniken Mittelfranken: Verbesserungen eingeleitet (Focus).


14.07.2017

Kliniken St. Elisabeth Neuburg: Der Schlüssel ist das Personal, nicht die Technik (Augsburger Allgemeine).


23.06.2017

Angespannte Personalsituation in Krankenhäusern und stationären Altenpflegeeinrichtungen (Junge Welt).


17.06.2017

Verdi-Proteste gegen Personalmangel in Krankenhäusern (Bayerischer Rundfunk).


02.06.2017

Intermediate Care Station - Empfehlungen zur Ausstattung und Struktur (DIVI, PDF, 1 MB).


19.05.2017

Konkrete Ausgestaltung bei Personaluntergrenzen sei entscheidend (DBfK).


16.05.2017

Bundesverband deutscher Privatkliniken (BDPK) lehnt Pflegepersonaluntergrenzen in pflegesensitiven Krankenhausbereichen ab (Pressemitteilung).


13.04.2017

Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA) mit neuem Vorsitz im Ausschuss für die Krankenhäuser (Pressemitteilung).


10.04.2017

Tübinger Bündnis wolle Missstände im Krankenhaus benennen (BW Eins).


06.04.2017

Unterstützung einer Studie zur Erhebung und Analyse des Ist-Zustandes der Personalausstattung in psychiatrischen, kinder- und jugendpsychiatrischen und psychosomatischen Einrichtungen erbeten (Gemeinsamer Bundesausschuss).


06.04.2017

Gemeinsamer Bundesausschuss ruft zur Teilnahme an Studie zur Personalausstattung in Psychiatrie und Psychosomatik auf (Gemeinsamer Bundesausschuss).


06.04.2017

Studie zur Personalausstattung in Psychiatrie und Psychosomatik (Pressemitteilung).


06.04.2017

Pflege am Bett stärken - Refinanzierung aber auch sichern (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


24.03.2017

Krankenkassen und Krankenhäuser streiten über Personalvorgaben in der Pflege (Deutsches Ärzteblatt).


24.03.2017

Mitarbeiter des Universistätsklinikums Gießen-Marburg seien zum Streik aufgerufen (Gießener Allgemeine).


07.03.2017

Konzept für Personalanhaltszahlen muss sich an der Realität messen lassen (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


01.03.2017

Saarland bringt Klinik-Personalnot in den Bundesrat (Saarbrücker Zeitung).


10.02.2017

Das Pflege- und Gesundheitspersonal wird knapper (Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB), PDF, 970 kB).


10.02.2017

Nurse-to-Patient Ratios: Ein internationaler Überblick über staatliche Vorgaben zu einer Mindestbesetzung im Pflegedienst der Krankenhäuser (Hans-Böckler-Stiftung. PDF, 584 kB).


03.02.2017

Großstreik der Pflegekräfte an Deutschlands Krankenhäusern könnte drohen (Die Zeit).


30.01.2017

VdEK wolle für personelle Mindestausstattung im Saarland nicht aufkommen (Saarbrücker Zeitung).


17.01.2017

Uniklinik Ulm: Überstunden und Gefährdungsanzeigen (Südwest-Presse).


21.11.2016

DBfK begrüßt neue Ausrichtung des Psych-VVG (Pressemitteilung).


23.09.2016

DKG zu Beratungen der PsychVVG durch Bundesrat und Bundestag: Personalanhaltszahlen nur als Orientierungswert (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


14.06.2016

Gegen kommende politische Anpassungsvorhaben sei das Krankenhausstrukturgesetz ein Frühstücksbrettchen gewesen (Deutsches Ärzteblatt).


07.06.2016

Personalbedarfsermittlung im Krankenhaus: Auf der Suche nach dem richtigen Schlüssel (Frankfurter Allgemeine Zeitung).


21.05.2016

RWI-Materialien: Die Zukunft der Pflege im Krankenhaus (Rheinisch-Westfälisches Institut für Wirtschaftsforschung, PDF, 880 kB).


20.05.2016

PsychVVG: Neufassung des Psych-Entgeltsystems grundsätzlich positiv (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


26.04.2016

Psychiatrie-Entgeltsystem: PEPP-Weiterentwicklung erforderlich (VdEK).


26.04.2016

Aus Pflegestufen werden Pflegegrade der Pflegebedürftigkeit: Vergütungsanpassung bei stationären Pflegeeinrichtungen (VdEK).


08.04.2016

Hygienemängel in Krankenhäusern: Auf das Personal komme es an (Ärztezeitung).


29.02.2016

Gesetzesinitiative zur Personalbemessung an Krankenhäusern fordert Pflegefinanzierung außerhalb der Fallpauschalen (Allgemeine Zeitung).


23.02.2016

Mindestens 100.000 Vollzeitstellen mehr in der Krankenhaus-Pflege gefordert (Bundestag).


01.02.2016

Normative Vorgaben zum Personaleinsatz in der Kinder- und Jugendpsychiatrie statt Preisfindung anhand von Mittelwerten unter Konvergenzbedingungen - Analyse im Datensatz der Universitätsklinika Deutschlands zu den Kosten je Berechnungstag und Minutenwerte nach Psych-PV und im PEPP-System (Zeitschrift für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie).


02.12.2015

Petenten-Forderung nach gesetzlicher Personalbemessung Absage erteilt (Ärztezeitung).


30.11.2015

Bundesregierung sieht erheblichen Handlungsbedarf bei der Verbesserung der Personalsituation in der Pflege (Bundestag).


21.11.2015

Petition zur Personallage in den Kliniken (Bundestag).


31.10.2015

Personalbedarfsermittlung: 56000 Vollzeitpflegestellen fehlten in Krankenhäusern (Deutsches Ärzteblatt).


29.10.2015

Bundestag entscheidet über Krankenhausreform (Bundestag).


16.10.2015

Heftiger Streit über Krankenhaus-Monopoly (Bundestag).


12.10.2015

Qualität in der Pflege durch Investitionen in die personelle Ausstattung sicherstellen (Ärztezeitung).


02.10.2015

Pflegepersonal im Krankenhaus: Expertenkommission einberufen (Bundesministerium für Gesundheit).


17.09.2015

Stellungnahme & Positionspapier: Infektionsprävention und Pflegepersonalausstattung (Aktionsbündnis Patientensicherheit).


28.08.2015

Pflegebedarfsfaktoren: Besseres Abbild der pflegerischen Leistungen im DRG-System (Deutscher Pflegerat).


21.08.2015

Expertenbeirat zur Weiterentwicklung des bestehenden DRG-Systems wird ausgebaut (Deutscher Pflegerat).


24.07.2015

Ulm: Ministerin will Personalschlüssel an Bundeswehrkrankenhäusern prüfen (SWR).


17.07.2015

Benchmarking im Pflegedienst: Stationsbesetzung im Vergleich (Clinotel, PDF, 210 kB).


08.07.2015

Bündnis 90/Die Grünen: Krankenkassen sollen sich an Finanzierung und Krankenhausplanung beteiligen (Versicherungsbote).


02.07.2015

Erste Lesung zur Krankenhausreform: Forderung nach veränderten Spielregeln für die Berechnung und Finanzierung des Pflegepersonals (Ärztezeitung).


22.06.2015

Berechnung der Personalbemessung bei einer Umsetzung von 100% Psych-PV (Springer).


01.06.2015

Ärzte selbstgemacht: Kliniken in Brandenburg planen erste Medizinische Hochschule des Landes (Frankfurter Allgemeine Zeitung).


30.05.2015

Bundesregierung muss Regelungen einführen, die zum Personalaufbau im Krankenhaus führen (Deutscher Pflegerat).


25.05.2015

Klinikwettbewerb: Wie Ärzte gestalten können, statt erdulden zu müssen (Deutsches Ärzteblatt).


13.05.2015

Derzeit angewandtes Fallpauschalensystem setze die Krankenhäuser einem nicht mehr zu rechtfertigenden wirtschaftlichen Druck aus (Echo).


30.04.2015

Berlin: Streik für Mindestpersonalbemessung - Fallpauschalen sorgen für Kostendruck (Junge Welt).


23.04.2015

Strukturqualität in psychiatrischen und psychotherapeutischen Kliniken (Springer).


18.04.2015

Aufwand und Finanzierung leitliniengerechter, psychotherapeutischer Behandlung im Krankenhaus (Springer).


07.04.2015

verdi sieht Personalnot in vielen Krankenhäusern (Stuttgarter Zeitung).


13.03.2015

DRG-System: Schiffbrüchiger im Meer der Ökonomie, halte Ausschau nach Inseln der Qualität...! (Deutsches Ärzteblatt).


06.03.2015

Gesundheitssenatorin zur verdi-Umfrage: Krankenhausreform verbessere die Personalausstattung der Hamburger Krankenhäuser (Pressemitteilung).


20.01.2015

Bundesregierung will Personalbedarf der Krankenhäuser ermitteln lassen (Tagesspiegel).


14.01.2015

Gesundheitswirtschaft im Norden braucht 14000 Fachkräfte (Hamburger Abendblatt).


10.01.2015

Frakturhüftendoprothetik in der deutschen Unfallchirurgie (Springerlink).


15.12.2014

Prima fürs Controlling: Bahn-Managerin stellt für Finanzaufgaben gerne Menschen mit Angststörungen ein (N-TV).


08.12.2014

Forecasting Emergency Department Visits Using Internet Data (Annals of Emergency Medicine).


29.11.2014

Krankenhausgutachten: Sichere Versorgung nur mit mehr Pflegepersonal - Experten plädieren für gesetzliche Personalbemessung (ver.di, PDF, 444 kB).


Anzeige Anzeige: ID GmbH Anzeige: Saatmann GmbH & Co. KG ×