Anzeige Anzeige: Internova Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Personalkosten in der myDRG SiteSearch

Schlagzeilen zum Thema Personalkosten im my DRG Archiv und in Presseartikeln finden

 

Die myDRG-Diskussionsforen durchsuchen:

Zur Suche in den myDRG-Diskussionsforen hier klicken (Beiträge und Themen ab 17.12.2000).

myDRG-Newsarchiv durchsuchen

Suchergebnisse von Casemix-Daily - Neuigkeiten

08.12.2018

Streichung des Pflegekomplexmaßnahmen-Scores PKMS sinnvoll - Pflegepersonal-Stärkungsgesetz: Deutscher Pflegerat begrüßt Ausgliederung der Pflegekosten aus dem DRG-System (Pressemitteilung).


27.11.2018

Umfrage 2017 zu Aufgaben, Einstufungen und Verdiensten von Klinischen Kodierfachkräften nach Betriebsgröße, Art und Umfang der Beschäftigung, etc. (Kaysers Consilium, PDF, 98 kB).


27.11.2018

Kompliziertes Finanzierungsmodell im (bayerischen) Rettungsdienst (Nordbayern).


24.11.2018

Städtisches Klinikum Dresden erwirtschaftet bis Mitte Oktober ein Minus von 6,2 Millionen Euro - Meinungsverschiedenheiten mit den Krankenkassen über Abrechnung und Vergütung (Dresdner Neueste Nachrichten).


24.11.2018

Das Land NRW fördert die Errichtung einer Kinder-Palliativstation am Klinikum Leverkusen mit 1,5 Mio. Euro (RP-Online).


23.11.2018

Bundesrat billigt Pflegepersonal-Stärkungsgesetz PpSG (Die Welt).


23.11.2018

Das Merseburger Basedow-Klinikum im Saalekreis hat 2017 ein Minus von knapp zwei Millionen Euro erwirtschaftet (Mitteldeutsche Zeitung).


19.11.2018

NRW-Krankenhäuser: Nicht jeden Standort verteidigen (RP-Online).


16.11.2018

Konflikt zwischen Personalrat und Geschäftsführung des Klinikums Stuttgart über die Eingruppierung der Reinigungskräfte in die richtige Entgeltgruppe... (Stuttgarter Nachrichten).


13.11.2018

Marburger Bund: DRG-System durch neues kostendeckendes Vergütungssystem ersetzen (Deutsches Ärzteblatt).


12.11.2018

PpSG: Abwanderung von Pflegepersonal aus Einrichtungen der stationären Rehabilitation befürchtet (Pressemitteilung).


09.11.2018

Pflegestärkungsgesetz PpSG beschlossen - Sofortprogramm bringt viele Veränderungen mit (Die Welt).


09.11.2018

DKG zur Verabschiedung des Pflegepersonalstärkungsgesetzes - Wichtige Initiative für mehr Pflege im Krankenhaus (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


08.11.2018

Kliniken des Kreises Neu-Ulm wollen aus dem Defizit-Sumpf heraus (Südwest-Presse).


03.11.2018

Krankenhauskosten in NRW 2017 auf 24,9 Milliarden Euro gestiegen - Im Jahr 2017 summierten sich die Kosten der 344 nordrhein-westfälischen Krankenhäuser auf rund 24,9 Milliarden Euro (Statistikamt NRW).


26.10.2018

Niederbayerische Landräte fordern Geld für kommunale Krankenhäuser (Passauer Neue Presse).


25.10.2018

Personaluntergrenzen: Vorschläge für Sanktionierungsmaßnahmen (BibliomedPflege).


24.10.2018

Krankenhauskosten in Rheinland-Pfalz 2017 weiter gestiegen - Gesamtkosten der rheinland-pfälzischen Krankenhäuser beliefen sich im Jahr 2017 auf rund 4,8 Milliarden Euro (plus 3,8 Prozent) (Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz).


24.10.2018

Krankenhäuser Landkreis Freudenstadt (KLF) 2017 mit Minus von knapp 6 Millionen Euro (Schwarzwälder Bote).


19.10.2018

Kosten der bayerischen Krankenhäuser auch 2017 weiter gestiegen / Gesamtkosten bei 16,4 Milliarden Euro - Personalkosten sind größter Posten (Statistisches Landesamt Bayern).


12.10.2018

Kreiskliniken Altötting / Burghausen mit auf 2,7 Millionen Euro angestiegenem Defizit (Passauer Neue Presse).


12.10.2018

Förderzusage: Mühlenkreiskliniken wollen Krankenhaus Bad Oeynhausen und Auguste-Viktoria-Klinik zusammenlegen (Neue Westfälische).


12.10.2018

Beschäftigte des Klinikums Frankfurt/Oder fordern gleiche Löhne wie in öffentlichen Berliner Krankenhäusern - Tarifrunde laufe schleppend, Warnstreik macht Druck auf das zum Rhön-Konzern gehörende Klinikum (Märkische Oderzeitung).


12.10.2018

Pflegepersonaluntergrenzen: Krankenhäuser befürchten Verkleinerung von Abteilungen (Frankfurter Neue Presse).


10.10.2018

Marburger Bund fordert grundlegende Reform des DRG-Systems (Pressemitteilung).


10.10.2018

Anhörung zum Pflegepersonal-Stärkungsgesetz PpSG: BVMed erwartet Nachteile durch Ausgliederung der Pflegepersonalkosten aus den DRG (BVMed).


06.10.2018

Neuer Geschäftsführer will Kliniken Köln als Arbeitgeber attraktiver machen - Fallzahlverluste von 10 Prozent in den vergangenen Jahren sollen gestoppt werden (Kölnische Rundschau).


05.10.2018

Gutachten zum Pflegepersonalquotienten nach § 137j SGB V - Das Gutachten enthalte gewichtige Argumente, die mutmaßen lassen, dass unter dem Etikett Patientensicherheit eine weitere Leistungssteuerung realisiert werden soll (Deutsche Krankenhausgesellschaft, Download, PDF, 1,1 MB).


02.10.2018

ANregiomed rechnet mit 23 Mio. Euro Defizit für 2018 - Hohe Rückstellungen wegen BSG-Urteilen notwendig (AnsbachPlus).


29.09.2018

Neuer Kaufmännischer Vorstand der Unimedizin Mainz kommt in schwerster Schuldenkrise (Allgemeine Zeitung).


28.09.2018

DRG-System 2019 - Zusammenfassung vom Herbstsymposium der Deutschen Gesellschaft für Medizincontrolling (DGfM) (Bibliomedmanager).


25.09.2018

Pflegepersonaluntergrenzen-Verordnung: Inhaltlich problematisch und handwerklich schlecht (Klinikverbund Hessen).


25.09.2018

Kliniken im Kreis Neu-Ulm erwarten 12 Mio. Euro Defizit (Südwest-Presse).


24.09.2018

Stellungnahme des Bundesrates zum Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung des Pflegepersonals (Pflegepersonal-Stärkungsgesetz - PpSG) (Beschluss-Drucksache 376/18).


20.09.2018

DKG zur Bundesratsberatung zum Pflegepersonalstärkungsgesetz: 500-Millionen-Euro-Kürzung ist nicht akzeptabel (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


19.09.2018

Krankenhäuser im Vergleich: Finanz- und Leistungskennzahlen September 2018 (PricewaterhouseCoopers, PDF, 461 kB).


12.09.2018

Erheblicher Korrekturbedarf bei der Pflegereform - 500-Millionen-Euro-Kürzung gefährdet Personalaufbau (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


29.08.2018

Universitätsmedizin Rostock 2017 mit 9,3 Millionen Euro Überschuss (Schweriner Volkszeitung).


16.08.2018

Kliniken Frankfurt-Main-Taunus trotz Defizites auf richtig gutem Weg (Frankfurter Rundschau).


13.08.2018

Bildung eines Klinikverbundes ist kein Garant für wirtschaftlichen Erfolg (Frankfurter Allgemeine Zeitung).


13.08.2018

Düsseldorf: Ministerpräsident solle in Uniklinik-Streik vermitteln (RP-Online).


11.08.2018

Klinikum Kulmbach weiter auf Wachstumskurs (inFranken).


09.08.2018

Kennzahl des Monats - August 2018: +3,42 % Personalfinanzierungsschere (Curacon).


06.08.2018

Krankenhäuser in Sachsen-Anhalt erhielten neun Millionen Euro für Hygienemaßnahmen (VdEK).


06.08.2018

Volle Kostenerstattung in Verbindung mit Personalmindestausstattungen sowohl für das nicht-ärztliche als auch das ärztliche Krankenhauspersonal (Hartmannbund).


02.08.2018

Stärkung und Finanzierung der Pflege ist richtiger Schritt - Pflegekräftemangel bleibt großes Problem (Klinikverbund Hessen).


02.08.2018

VdEK zum Kabinettsbeschluss zum Pflegepersonal-Stärkungsgesetz (PpSG) (Pressemitteilung).


01.08.2018

Gegen die geplante Abschaffung des Pflegezuschlags (§ 8 Absatz 10 KHEntgG) - Argumente der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) (Das Krankenhaus 08/2018).


26.07.2018

Klinikum Ingolstadt 2017 mit gut 1,5 Millionen Euro Gewinn (Donaukurier).


23.07.2018

InEK-Kalkulation: Benchmark für den Stellenplan des Ärztlichen Dienstes (Deutsches Ärzteblatt).


21.07.2018

Klinikum Brandenburg: Tarifstreit eskaliert (Märkische Allgemeine).


21.07.2018

Klinikum Freising 2017 mit ausgeglichenem Ergebnis (Merkur).


19.07.2018

Kreiskliniken Reutlingen mit Defizit von etwa 6,7 Millionen Euro (Südwest-Presse).


17.07.2018

Universitätsmedizin Mainz und Marburger Bund erzielen Tarifeinigung (Pressemitteilung).


14.07.2018

Bilanz 2017: Alb-Fils-Kliniken im Aufwärtstrend (Filstalexpress).


11.07.2018

Wirtschaftsobjekt Patient - zurück zur PPR? (Westdeutsche Zeitung).


11.07.2018

Stellungnahme zum Pflegepersonal-Stärkungsgesetz (PpSG) (BVMed).


11.07.2018

Referentenentwurf zum PpSG / Marburger Bund fordert Gesamtkonzept für Personalkosten im Krankenhaus (Pressemitteilung).


11.07.2018

BDPK kritisiert Entwurf des Pflegepersonal-Stärkungs-Gesetzes (Pressemitteilung).


09.07.2018

Lesefassung zum Referentenentwurf: Pflegepersonal-Stärkungs-Gesetz (PpSG) (AOK-Gesundheitspartner, PDF, 15 MB).


09.07.2018

Ergebnisse: Gehälter in der Pflege - Was verdient eine Pflegekraft? (Wohnen-im-Alter).


09.07.2018

Stellungnahme des Bundesverbandes Geriatrie zum Entwurf des Bundesministeriums für Gesundheit zum Gesetz zur Stärkung des Pflegepersonals (Pflegepersonal-Stärkungs-Gesetz - PpSG) (Bundesverband Geriatrie).


07.07.2018

Krankenhäuser: Mehr Kodierfachkräfte eingestellt - Controlling mangelhaft (Deutsches Ärzteblatt).


04.07.2018

Stellungnahme zum Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung des Pflegepersonals (Pflegepersonal-Stärkungs-Gesetz-PpSG) (Pro-Pflege).


02.07.2018

Das Pflegebudget im Krankenhaus - Ausgliederung der Pflegepersonalkosten aus der DRG-Vergütungdurch das Pflegepersonal-Stärkungs-Gesetz (PpSG). Vielen Dank an R. Schaffert (Klinikverbund Hessen) (Foliensatz, PDF, 731 kB).


02.07.2018

Medizin Campus Bodensee (MCB) strebt ausgeglichenes Jahresergebnis für das Jahr 2022 an (Schwäbische Zeitung).


02.07.2018

Nachdenklichkeiten zur neuen Pflegefinanzierung (Das Krankenhaus 07/2018).


29.06.2018

Klinikverbund Hessen e. V.: Pflegepersonal-Stärkungs-Gesetz ist ein richtiger Schritt (Pressemitteilung).


29.06.2018

Mehr Pflegekräfte nutzen Zeitarbeit als Ausweg aus der Arbeitsbelastung (Kieler Nachrichten).


29.06.2018

Monitor Variable Vergütungssysteme - Aktuelle Ergebnisse einer Betriebs- und Beschäftigtenbefragung (Bundesministerium für Arbeit und Soziale, PDF, 1,5 MB).


28.06.2018

Geteiltes Echo auf den Referentenentwurf für ein Pflegepersonal-Stärkungs-Gesetz (PpSG) (Deutsches Ärzteblatt).


27.06.2018

DKG zum Entwurf des Gesetzes zur Stärkung des Pflegepersonals (Pressemitteilung).


23.06.2018

Ergebnisverschlechterung: Universitätsmedizin Mainz 2017 mit Defizit von 33,2 Millionen Euro (Pressemitteilung).


14.06.2018

Kreisklinik Groß-Gerau: Defizitabbau dauert wohl länger (Rüsselsheimer Echo).


12.06.2018

Perspektiven einer sektorenübergreifenden Vergütung ärztlicher Leistungen - Vergütungsunterschiede an der Sektorengrenze und Ansatzpunkte zur Entwicklung sektorenübergreifender Vergütungsformen (IGES, PDF, 906 kB).


12.06.2018

Krankenhauspflege solle nach Angaben der Bundesregierung systematisch aufgewertet werden (Bundestag).


12.06.2018

FDP fordert schnelle Umsetzung der beschlossenen flexiblen Arbeitszeitmodelle im Städtischen Klinikum Solingen (Pressemitteilung).


04.06.2018

Landesrechnungshof kritisiert zu großzügige Manager-Gehälter des kommunalen Klinikkonzerns Vivantes (Berliner Morgenpost).


01.06.2018

Bundesregierung sieht Nachweispflicht für Krankenhaus-Pflege skeptisch (Bundestag).


01.06.2018

Petition 78223: Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass das Fallpauschalensystem (G-DRG) zur Krankenhausfinanzierung nicht mehr die Personalkosten des ärztlichen Dienstes, des Pflegedienstes, des medizinisch-technischen Dienstes und des Funktionsdienstes beinhaltet (Bundestag).


31.05.2018

Wie das Städtische Klinikum Dresden konsolidiert werden soll (Dresdner Neueste Nachrichten).


25.05.2018

Sana-Kliniken im Landkreis Cham erneut mit roten Zahlen (TVAktuell).


24.05.2018

Eckpunktepapier für ein "Sofortprogramm Kranken- und Altenpflege" (Deutsche Krankenhausgesellschaft, PDF, 191 kB).


24.05.2018

DKG zum Eckpunktepapier Sofortprogramm Kranken- und Altenpflege - Probleme der Krankenhäuser werden verstanden (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


23.05.2018

Auspauschaliert: Diese Maßnahmen sollen die Pflege reformieren (Deutsche Apotheker-Zeitung).


19.05.2018

Medileaks-Affäre: Aufgedeckter Datendiebstahl komme dem Zentralisierungskartell im Krankenhaussektor gerade recht (Telepolis).


17.05.2018

Marburger Bund fordert u.a. Neustrukturierung der Krankenhausfinanzierung, Herausnahme aller Personalkosten aus den DRG-Fallpauschalen und Abschaffung des DRG-Systems... (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


14.05.2018

Vivantes fordert mehr Mittel vom Land Berlin und sieht Patientenzahlen am Limit (Berliner Morgenpost).


07.05.2018

Gesundheitsminister: Mehr Lohn für Pflegekräfte und Krankenhaus-Reform (Frankfurter Rundschau).


02.05.2018

Tarifverhandlungen am Klinikums Niederlausitz in Senftenberg werden fortgesetzt (Radio Lausitz).


28.04.2018

Plädoyer für strikte Mindestmengen in Perinatalzentren und Ausbau der spezialisierten Kinderkrankenpflege (Ärztezeitung).


27.04.2018

Uniklinik Mainz erwartet für 2017 Rekord-Defizit von über 30 Millionen Euro (Allgemeine Zeitung).


27.04.2018

SPD-Gesundheitsexperte: Bezahlung nachgewiesener stationärer Pflegeleistungen nach dem Selbstkostenprinzip (Ärztezeitung).


26.04.2018

Synergie-Erwartungen nicht erfüllt: Kliniken Frankfurt Main-Taunus GmbH erwarte 5 Mio. Euro Defizit (Frankfurter Rundschau).


26.04.2018

Tarifabschluss im öffentlichen Dienst sei erhebliche Belastung für die Krankenhäuser - Refinanzierungszusagen eingefordert (Klinikverbund Hessen).


26.04.2018

Uniklinika wendeten für Lehre, Forschung und Krankenbehandlung 24,2 Milliarden Euro (+ 7 %) auf (Destatis).


26.04.2018

Kantonsspital Freiburg mit Führungs-, Imageproblem und Verlust von 14,6 Millionen Franken (Schweizer Fernsehen).


26.04.2018

Spital Bülach mit Gewinn von 6,1 Millionen Franken (Pressemitteilung).


25.04.2018

Klinikum Darmstadt 2017 erstmals mit positivem Jahresergebnis (Metropolnews).


25.04.2018

Tarifeinigung im öffentlichen Dienst (TVöD-VKA) (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


24.04.2018

Klinikum Nürnberg ziehe Pflegekräfte aus dem Krankenhaus Hersbruck ab (Nordbayern).


16.04.2018

Die Menge an Pflegeleistungen in bestimmten Fachabteilungen kann sich je nach typischer Erkrankungsschwere der Patienten stark unterscheiden (AOK-Gesundheitspartner).


03.04.2018

Klinikum Hanau 2017 mit Überschuss (Pressemitteilung).


29.03.2018

Tarifeinigung mit Sana Kliniken AG erzielt (Marburger Bund).


26.03.2018

Klinikum Niederlausitz bietet Tarifsteigerung in Höhe von 6% an (Pressemitteilung).


20.03.2018

Geplante Behebung des Pflegekräftemangels in Krankenhäusern durch eine neue Pflegekostenvergütung schaffe mehr Bürokratie, Kontrolle und Kosten (Frankfurter Allgemeine Zeitung).


19.03.2018

Personalkosten im Krankenhaus unabhängig vom DRG-System vergüten: Gute Versorgung von Patienten im Krankenhaus gelingt nur als multiprofessionelles Team (Landesärztekammer Hessen).


16.03.2018

Fallzahlanstieg, starre Personaluntergrenzen und Pflegekräftemangel bringen Intensivstationen massive Arbeitsbelastung (Deutsches Ärzteblatt).


15.03.2018

Der Klinikverbund Hessen werde die Gesundheitspolitik der neuen Bundesregierung konstruktiv und im kritischen Austausch begleiten (Pressemitteilung).


14.03.2018

Kreisklinik Groß-Gerau plane mit Defizit von knapp 3,5 Millionen Euro (Echo).


13.03.2018

Kliniken des Landkreises in Lörrach, Rheinfelden und Schopfheim 2017 mit einer knappen Million Euro im Plus (Die Oberbadische).


10.03.2018

Große Koalition müsse auch die Personalkosten für Ärzte aus dem DRG-System an Kliniken herausnehmen (Ärztekammer Nordrhein).


03.03.2018

DKG zu den Finanzergebnissen der GKV: Und jährlich grüßt das Rekordergebnis (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


03.03.2018

Etwaige Umgehung der kommenden Personaluntergrenzen in der Pflege soll im Vorfeld verhindert werden (Ärztezeitung).


02.03.2018

Kliniken Südostbayern AG habe beim Personalabbau den Bogen überspannt (Passauer Neue Presse).


02.03.2018

Berlin fordert von der Bundesregierung die Refinanzierung neuer Pflegekräfte in Krankenhäusern (Deutsches Ärzteblatt).


01.03.2018

Wenn die roten Fahnen wehen...DRGs im Krankenhausbereich seien noch schlimmer als Hartz IV für den Arbeitsmarkt (Telepolis).


28.02.2018

Fallpauschalen ohne Pflege - ist das möglich? (Das Krankenhaus 03/2018).


28.02.2018

Charité: Schwarze Null in Gefahr? (Berliner Morgenpost).


27.02.2018

Artificial Intelligence: Googles DeepMind soll in Krankenhäusern das Patientenmonitoring übernehmen und Zustandsverschlechterungen schneller erkennen (Wired).


24.02.2018

Experten-Meinungen zum geplanten Umbau des DRG-Systems (Deutsches Ärzteblatt).


21.02.2018

Rasante Veränderung der Krankenhauslandschaft: Schließungen drohen in Bayern und Baden-Württemberg (Ärztezeitung).


21.02.2018

Entschließung des Bundesrates - Die Situation der Pflege durch Pflegepersonaluntergrenzen spürbar verbessern (Bundesrat, PDF, 43 kB).


20.02.2018

Das städtische Klinikum München wolle Verpflegung und Logistik in zwei Servicegesellschaften auslagern (Süddeutsche Zeitung).


20.02.2018

Klinikum Heidenheim: Sanierungspläne sollten laut Gutachter umgehend gestoppt werden (SWR).


20.02.2018

Universitätsklinikum Gießen und Marburg: Tarifeinigung mit dem Marburger Bund (Oberhessische Presse).


19.02.2018

Pflegepersonalmangel: NRW-Gesundheitsminister fordert mehr Attraktivität der Pflegeberufe (Die Welt).


19.02.2018

Preise für Behandlungen stiegen im Krankenhaus überproportional (Deutsches Ärzteblatt).


14.02.2018

Verdi und das Klinikum Niederlausitz nehmen Tarifgespräche auf (Lausitzer Rundschau).


14.02.2018

Größere Krankenhäuser sollen Stationsapotheker bekommen (Neue Osnabrücker Zeitung).


12.02.2018

Az. L 1 KR 441/15: Auch LSG Berlin/Brandenburg nimmt abhängige Beschäftigung bei einem Honarararzt im Krankenhaus an (Medizinrecht Saarland).


09.02.2018

Bundesverband der Privatkliniken beklagt Rückkehr zur Selbstkostendeckung bei Herausnahme der Pflege aus dem DRG-System (Pressemitteilung).


09.02.2018

Städtisches Klinikum Dresden 2017 mit einem Minus von 2,7 Millionen Euro (Pressemitteilung).


08.02.2018

NRW-Kliniken zum Koalitionsvertrag: Pflege und Notfallversorgung positiv - Investitionsstau ungelöst (Krankenhausgesellschaft Nordrhein-Westfalen).


07.02.2018

Koalitionsvertrag mit positiven Perspektiven für die Krankenhäuser (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


07.02.2018

Schiedsstelle Baden-Württemberg spricht Anspruch nach § 18 Abs. 3 Satz 1 BPflV zu und setzt Anlage 1 nach Psych-Personalnachweis-Vereinbarung für 2017 fest (Seufert Rechtsanwälte).


07.02.2018

Gemischte Reaktionen der Selbstverwaltungsorgane auf den Koalitionsvertrag (Deutsches Ärzteblatt).


07.02.2018

Sachkostensteigerungen machen Krankenhäusern zu schaffen (Deutsches Ärzteblatt).


07.02.2018

Keine Einigung auf Landesbasisfallwert 2018 - Krankenkassen und Hessische Krankenhausgesellschaft treffen sich vor der Schiedsstelle (Pressemitteilung).


03.02.2018

Deutsche Stiftung Patientenschutz erwartet nun geringeren Spardruck bei der Pflege im Krankenhaus (Stuttgarter Nachrichten).


02.02.2018

Nicht gezahlte Überstundenzuschläge führen zu Mitarbeiter-Klagen gegen die Sana Kliniken im Landkreis Cham (Mittelbayerische).


02.02.2018

Grundlegende Neuausrichtung des Fallpauschalen-Systems: Investitionsfinanzierung bleibt Baustelle (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


02.02.2018

Entwurf eines Koalitionsvertrages: Künftig sollen Pflegepersonalkosten besser und unabhängig von Fallpauschalen vergütet werden... (RP-Online).


02.02.2018

Pflegenotstand in Unterfranken sei schockierend (Mainpost).


31.01.2018

Rund 400 Jobs sollen bei der insolventen Klinikgruppe Paracelsus wegfallen (Handelsblatt).


29.01.2018

12,7 Mio. Euro Defizit: Für die Gesundheit Nord - Klinikverbund Bremen ist 2017 sehr schlecht gelaufen (Weser-Kurier).


27.01.2018

Paracelsus: Personalabbau im Krankenhaus Henstedt-Ulzburg sei absehbar (Boyens Medien).


19.01.2018

In der kommenden Woche Warnstreiks an allen vier Uniklinika des Landes Baden-Württemberg vorgesehen (Südwest-Presse).


19.01.2018

Josef-Hospital Delmenhorst: Krankenhausrettung werde günstiger als gedacht (Weser-Kurier).


18.01.2018

In München steht ein Krankenhaus, doch München geh'n die Pfleger aus (Bayerischer Rundfunk).


16.01.2018

Main-Taunus-Kliniken mit 400 000 Euro im Plus (Frankfurter Neue Presse).


15.01.2018

Hamburger Krankenhäuser wehren sich gegen Kostendruck, Misstrauenskultur und Regulierungswut - Mehr Flexibilität und Vertrauen gefordert (Hamburgische Krankenhausgesellschaft).


12.01.2018

DKG zu den Sondierungsergebnissen: Vollständige Refinanzierung der Tarifsteigerungen sei wichtiges Zeichen (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


12.01.2018

Sondierungsergebnisse einer möglichen GroKo (Handelsblatt).


11.01.2018

DKG zu den Aussagen des GKV-Spitzenverbandes: Bewusste Nebelkerze oder Unkenntnis der Lage? (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


11.01.2018

Krankenhaus Eisenhüttenstadt 2016 mit Überschuss von rund 2,4 Millionen Euro - Auch 2017 positiver Ausblick (Märkische Oderzeitung).


11.01.2018

Krankenkassen wollen Gesamtkonzept für Pflege im Krankenhaus (GKV-Spitzenverband).


09.01.2018

Knapp sechs Prozent mehr Lohn für ambulante Pflegekräfte in Berlin (Deutsches Ärzteblatt).


28.12.2017

NKG Indikator 2017 - Schwerpunkt Personal (Niedersächsische Krankenhausgesellschaft, PDF, 105 kB).


28.12.2017

BWKG-Indikator 2/2017: Krankenhäuser leiden unter fehlender Finanzierung des hohen Lohnniveaus - Bei Finanzierung und Fachkräftesicherung schnell handeln (Pressemitteilung).


28.12.2017

Kliniken an der Paar: Gutachten zu den Abläufen in den Krankenhäusern Aichach und Friedberg liegt vor (Augsburger Allgemeine).


27.12.2017

Stellungnahme des St. Joseph-Krankenhauses Prüm zu Medienberichten (Eifelzeitung).


27.12.2017

Kliniken des Landkreises Neustadt/Aisch-Bad Windsheim können Defizit verbessern (Nordbayern).


23.12.2017

Perverse Raffgier-Mentalität habe sich im deutschen Gesundheitswesen entwickelt (Neue Osnabrücker Zeitung).


22.12.2017

Bundesgesundheitsminister: Krankenkassen sollen künftig Tariferhöhungen für Pflegekräfte tragen (RP-Online).


21.12.2017

Paracelsus-Kliniken Osnabrück stellen Insolvenzantrag in Eigenregie (Neue Osnabrücker Zeitung).


20.12.2017

Krankenhauspersonal kann für die Zeit des An- und Ausziehens der Dienstkleidung Lohn verlangen (NDR).


19.12.2017

Probleme im Potsdamer Oberlinhaus seien größer als bislang bekannt (Potsdamer Neueste Nachrichten).


18.12.2017

Gemeinsames Kommunalunternehmen des Landkreises Donau-Ries (gKU) erwartet 2017 ein Plus von etwa 750000 Euro (Augsburger Allgemeine).


16.12.2017

Harzklinikum Dorothea Christian Erxleben erwartet durch Umstrukturierung höhere Personalkosten (Volksstimme).


16.12.2017

Paracelsus-Kliniken Osnabrück: Bekommen Mitarbeiter das versprochene Weihnachtsgeld doch nicht? (Neue Osnabrücker Zeitung).


15.12.2017

Berlin: Klinikfinanzierung weiter unzureichend - Investitionsstau steigt zu Lasten von Mitarbeitern und Patienten (Berliner Krankenhausgesellschaft).


13.12.2017

In NRW wachsen die Probleme durch Einsparungen und Personalmangel in der Geburtshilfe (RP-Online).


06.12.2017

Krankenhäuser im Kreis Kelheim: Siebenstellige Defizite - Schließung nicht ausgeschlossen (Donaukurier).


23.11.2017

Überschüsse der gesetzlichen Krankenversicherungen investieren statt einlagern (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


23.11.2017

Sozialministerin: Pflege ist gesamtgesellschaftliche Aufgabe - Gehälter in Pflegeberufen aus Steuermitteln aufbessern (T-Online).


22.11.2017

Kleine Anfrage: Bremer Senat möge über die Personalsituation an den psychiatrischen Kliniken im Land Auskunft geben (Weser-Kurier).


20.11.2017

Rheinland-pfälzische Krankenhäuser 2016 mit Gesamtkosten in Höhe von 4,6 Milliarden Euro (Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz).


17.11.2017

ANregiomed-Kliniken: Alle Standorte sollen erhalten bleiben (Nordbayern).


16.11.2017

Kliniken des Kreises Lörrach erwarten Jahresüberschuss von ca. 1 Million Euro (Die Oberbadische).


15.11.2017

Jamaika-Sondierungen: In der Gesundheitspolitik herrscht erstaunliche Einigkeit (Cicero).


15.11.2017

NRW: Krankenhauskosten 2016 auf 23,9 Milliarden Euro gestiegen (IT.NRW).


13.11.2017

Krankenhäuser fordern: Klinikpersonal stärken - Bürokratie abbauen (Deutscher Krankenhaustag).


09.11.2017

Abwerbeprämien für gesuchtes Pflegepersonal nicht ungewöhnlich (Reutlinger Generalanzeiger).


27.10.2017

Bayerische Landräte fordern mehr Geld für Krankenhäuser (Wochenblatt).


26.10.2017

Nachhaltige Verbesserung der finanziellen und strukturellen Rahmenbedingungen für die Krankenhäuser in Deutschland gefordert (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


24.10.2017

Defizit vieler bayerischer Krankenhäuser sei wegen Finanzdiktatur der Krankenkassen entstanden (Merkur).


24.10.2017

Krankenhaus Wolfratshausen: Personalaufstockung führt zu akzeptablem Defizit von 958000 Euro (Süddeutsche Zeitung).


21.10.2017

Arbeitszeitverteilung von Ärzten in einem deutschen Universitätsklinikum / Work-time distribution of physicians at a German university hospital (Deutsches Ärzteblatt).


20.10.2017

Selbstverwaltung beschließt Krankenhausentgeltkataloge 2018 - Pflege im Krankenhaus werde gestärkt (GKV-Spitzenverband).


19.10.2017

Kosten der bayerischen Krankenhäuser auch 2016 weiter gestiegen (Statistisches Landesamt Bayern).


19.10.2017

Altenheime sind bei Investoren gefragt (Bayerischer Rundfunk).


19.10.2017

Sachsens Krankenhäuser: Künftige Versorgung auf dem Land, Finanzprobleme und Qualitätsanreize stehen zur Diskussion (Sächsische Zeitung).


10.10.2017

Trendstudie 2017: Servicegesellschaften im Gesundheitswesen (Lünendonk & Hossenfelder GmbH, PDF, 1,4 MB).


10.10.2017

Pflege muss gestärkt werden - Tariflöhne sind als wirtschaftlich anzuerkennen (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


07.10.2017

Niedrige Löhne im Rettungsdienst (Der Westen).


06.10.2017

Krankenhaus Stockach: Trotz vieler Fälle 2016 mit Defizit von etwa 570000 Euro (Südkurier).


06.10.2017

Techniker Krankenkasse wirft Krankenhäusern in Baden-Württemberg Kürzungen beim Pflegepersonal vor (BW eins).


05.10.2017

Mitarbeiter-Nachfrage im Gesundheitssektor steigt (Presseportal).


05.10.2017

Kliniken der Stadt Köln erweitern ihr Direktorium (Kölnische Rundschau).


Anzeige Anzeige: ID GmbH Anzeige: Saatmann GmbH & Co. KG ×