Anzeige Anzeige: Internova Anzeige: ID Berlin GmbH Anzeige: Curacon GmbH ×

myDRG SiteSearch

Schlagzeilen im my DRG Archiv durchsuchen - Presseartikel finden

 

Die myDRG-Diskussionsforen durchsuchen:

Zur Suche in den myDRG-Diskussionsforen hier klicken (Beiträge und Themen ab 17.12.2000).

myDRG-Newsarchiv durchsuchen

Suchergebnisse von Casemix-Daily - Neuigkeiten

27.04.2018

SPD-Gesundheitsexperte: Bezahlung nachgewiesener stationärer Pflegeleistungen nach dem Selbstkostenprinzip (Ärztezeitung).


19.04.2018

Klinikverbund Hessen begrüßt Tarifabschluss im öffentlichen Dienst (Pressemitteilung).


16.04.2018

Die Menge an Pflegeleistungen in bestimmten Fachabteilungen kann sich je nach typischer Erkrankungsschwere der Patienten stark unterscheiden (AOK-Gesundheitspartner).


03.04.2018

Katalog zur Risikoadjustierung für Pflegeaufwand (Pflegelast-Katalog):
Pflegelast-Katalog Version 0.99 (InEK, PDF, 954 kB).
Pflegelast-Katalog Version 0.99 (InEK, XLS, 200 kB).
Erläuterungen zu Pflegelast-Katalog Version 0.99 (InEK, PDF, 327 kB).


20.03.2018

Geplante Behebung des Pflegekräftemangels in Krankenhäusern durch eine neue Pflegekostenvergütung schaffe mehr Bürokratie, Kontrolle und Kosten (Frankfurter Allgemeine Zeitung).


20.03.2018

Arbeit der Selbstverwaltung: Politik werde geradezu herausgefordert, in die Arbeit einzugreifen oder gleich ein neues Gesetz zu machen (Deutsches Ärzteblatt).


15.03.2018

Neuer Gesundheitsminister redet zu den zentralen Themen Altenpflege und Kliniken (Ärztezeitung).


15.03.2018

Der Klinikverbund Hessen werde die Gesundheitspolitik der neuen Bundesregierung konstruktiv und im kritischen Austausch begleiten (Pressemitteilung).


13.03.2018

Entschließung des Bundesrates: Die Situation der Pflege durch Pflegepersonaluntergrenzen spürbar verbessern (Ausschussempfehlung).


07.03.2018

Pflegebedürftigkeitsbegriff verbessere schrittweise die Personalausstattung in der stationären Pflege (Deutsches Ärzteblatt).


02.03.2018

Berlin fordert von der Bundesregierung die Refinanzierung neuer Pflegekräfte in Krankenhäusern (Deutsches Ärzteblatt).


26.02.2018

Änderungen im DRG-System ergänzen Förderprogramme (Blickpunkt Klinik).


24.02.2018

Experten-Meinungen zum geplanten Umbau des DRG-Systems (Deutsches Ärzteblatt).


23.02.2018

KGSH zum Koalitionsvertrag: Themen erkannt, Handlungsbedarf weiter gegeben (Krankenhausgesellschaft Schleswig-Holstein).


22.02.2018

Tarif-Entgelte in der Diakonie steigen 2018 um 5,4 Prozent (Pressemitteilung).


09.02.2018

Bundesverband der Privatkliniken beklagt Rückkehr zur Selbstkostendeckung bei Herausnahme der Pflege aus dem DRG-System (Pressemitteilung).


07.02.2018

Gemischte Reaktionen der Selbstverwaltungsorgane auf den Koalitionsvertrag (Deutsches Ärzteblatt).


06.02.2018

Niedersächsische Sozialministerin warnt vor massivem Pflegenotstand (NDR).


03.02.2018

Deutsche Stiftung Patientenschutz erwartet nun geringeren Spardruck bei der Pflege im Krankenhaus (Stuttgarter Nachrichten).


02.02.2018

Entwurf eines Koalitionsvertrages: Künftig sollen Pflegepersonalkosten besser und unabhängig von Fallpauschalen vergütet werden... (RP-Online).


02.02.2018

Landkreis werde das Defizit der Kreiskliniken Günzburg-Krumbach weiter ausgleichen (Augsburger Allgemeine).


01.02.2018

GKV-Spitzenverband erwartet zielgenaue Förderung der Pflege am Krankenbett (Pressemitteilung).


22.01.2018

G-DRG-System 2018: Systementwicklung aus Sicht des GKV-Spitzenverbandes (Deutscher Krankenhaustag, PDF, 2,1 MB).


20.01.2018

Deutscher Pflegerat fordert, zügig wenigstens 50.000 neue Stellen in den Krankenhäusern zu schaffen (Ärztezeitung).


16.01.2018

Pflege müsse anständig bezahlt werden (GKV-Spitzenverband).


12.01.2018

Sondierungsergebnisse einer möglichen GroKo (Handelsblatt).


11.01.2018

Krankenkassen wollen Gesamtkonzept für Pflege im Krankenhaus (GKV-Spitzenverband).


09.01.2018

Knapp sechs Prozent mehr Lohn für ambulante Pflegekräfte in Berlin (Deutsches Ärzteblatt).


05.01.2018

Pflege-Engagement: Saarländische Krankenhäuser weisen Vorwürfe des Staatssekretärs zurück (Saarbrücker Zeitung).


03.01.2018

Staatssekretär: Die Träger der saarländischen Krankenhäuser könnten deutlich mehr für die Entlastung der Pflegekräfte tun (Saarbrücker Zeitung).


27.12.2017

Zustand des Pflegeberufes im heutigen Gesundheitswesen (Deutschlandfunk).


22.12.2017

Neuer Fachbericht: Aufgaben der Pflege auf Grundlage des seit 2017 geltenden Pflegebedürftigkeitsbegriffes (Bundesministerium f. Gesundheit, PDF. 305 kB).


22.12.2017

Bundesgesundheitsminister: Krankenkassen sollen künftig Tariferhöhungen für Pflegekräfte tragen (RP-Online).


23.11.2017

Sozialministerin: Pflege ist gesamtgesellschaftliche Aufgabe - Gehälter in Pflegeberufen aus Steuermitteln aufbessern (T-Online).


24.10.2017

Pflege-Thermometer 2018 untersucht Situation in der teil- und vollstationären Pflege (Pressemitteilung).


20.10.2017

Selbstverwaltung beschließt Krankenhausentgeltkataloge 2018 - Pflege im Krankenhaus werde gestärkt (GKV-Spitzenverband).


10.10.2017

TV-Talk: Pflegenotstand und politischer Handlungsbedarf (Das Erste).


22.09.2017

Neue Begutachtung und neue Pflegegrade: Zahl der Menschen mit Leistungen aus der Pflegeversicherung stark gestiegen (Bundestag).


20.09.2017

Änderungen am System der Fallpauschalen nach der Wahl kaum zu vermeiden... (Tagesspiegel).


20.09.2017

Verdi: Krankenhäuser in Sachsen brauchen elf Prozent mehr Personal bei derzeit 1,5 Millionen Überstunden (Freie Presse).


20.09.2017

Pflegeversicherung solle zahlen: Lauterbach verlangt 30 Prozent Lohnplus gegen Pflegekräftemangel (Spiegel).


18.09.2017

Kurz vor der Bundestagswahl rückt das Thema Pflege in den Fokus (N-TV).


29.08.2017

Masterplan Gesundheitswirtschaft: Opposition wittert unsaubere Auftragsvergabe durch das Sozialministerium Niedersachsen (Die Welt).


24.08.2017

DAK-Zahlen zeigten Anstieg der Kosten wegen der Pflegereform (Pressemitteilung).


29.07.2017

Fördermittel des Bundes für mehr Pflegestellen in Krankenhäusern würden nur zögerlich abgerufen (Apotheke Adhoc).


26.07.2017

2016 etwa 1600 zusätzliche Pflegestellen durch Pflegeförderprogramm entstanden (AOK-Gesundheitspartner).


25.07.2017

Gutachten: Personalsituation auf Intensivstationen / Fachkräftemangel sei Herausforderung für alle (Deutsche Krankenhausgesellschaft, PDF, 826 kB).


19.05.2017

Konkrete Ausgestaltung bei Personaluntergrenzen sei entscheidend (DBfK).


16.05.2017

Qualitätsdiskussion dürfe nicht dazu missbraucht werden, Krankenhäuser zu schließen (Deutsches Ärzteblatt).


10.05.2017

Entlastung des Pflegepersonals: Verdi und Uniklinik Homburg treffen sich zu Gesprächen (Saarländischer Rundfunk).


30.03.2017

Beratungsergebnisse der Expertenkommission "Pflegepersonal im Krankenhaus" vorgelegt (Springer).


17.03.2017

hkk Krankenkasse: Gesetz zur Stärkung der Pflege im Krankenhaus notwendiger erster Schritt (Pressemitteilung).


13.03.2017

Richtig verteilt, reichten im Saarland 10 Krankenhäuser (Saarbrücker Zeitung).


07.03.2017

Stärkung der Pflege im Krankenhaus: Politik verständigt sich auf Einführung von Personaluntergrenzen (Bundesministerium f. Gesundheit).


01.03.2017

Saarland bringt Klinik-Personalnot in den Bundesrat (Saarbrücker Zeitung).


24.02.2017

Krankenhausbeschäftigte vielfach überlastet (Westfalenpost).


17.02.2017

Attacke auf Krankenhaus-Leitungen: Verdi stellt Streikaufruf vor den Landtagswahlen in Aussicht (Saarbrücker Zeitung).


02.02.2017

Kommen neue Personalanhaltszahlen für Krankenhäuser (Das Krankenhaus 02/2017).


05.01.2017

Handbuch 2017 für PKMS und OPS 9-20: Kodierung und Dokumentation, aktuelle berufspolitische Diskussion, aktivierend-therapeutische Pflege (Buchhandel).


03.01.2017

Thüringen: Krankenhäuser bekommen mehr Geld für die Ausbildung von Pflegerkräften (T-Online).


22.12.2016

Bonner Beatmungspatient muss mit der Barmer GEK um Pflegegeld ringen (Bonner Generalanzeiger).


24.11.2016

BARMER GEK Pflegereport 2016 (Download, PDF, 1,7 MB).


13.08.2016

Warnung vor weiter steigenden Sozialbeiträgen (Wirtschaftswoche).


07.06.2016

Personalbedarfsermittlung im Krankenhaus: Auf der Suche nach dem richtigen Schlüssel (Frankfurter Allgemeine Zeitung).


18.04.2016

PKMS goes Switzerland (Schweizer Fernsehen).


22.03.2016

Graubünden: Verbesserungen bei Spital- und Pflegefinanzierung angestrebt (Bluewin).


14.03.2016

Finanzierung von Reha-Maßnahmen für Pflegebedürftige solle der Pflegeversicherung übertragen werden (Süddeutsche).


29.02.2016

Gesetzesinitiative zur Personalbemessung an Krankenhäusern fordert Pflegefinanzierung außerhalb der Fallpauschalen (Allgemeine Zeitung).


03.02.2016

Die Entwicklung eines Sets von aufwandrelevanten Pflegeindikatoren für die Schweizer Pflegepraxis (Hogrefe).


31.12.2015

Krankenhausfinanzierung: Pflege muss Erlösfaktor werden (Springer).


29.12.2015

Klinikum Bamberg profitiert vom Pflegeförderprogramm (Radio Bamberg).


15.12.2015

Pflegeheim Rating Report: Bis 2030 benötige deutsches Pflegesystem 80 Milliarden Euro an Investitionen - Kollaps der Finanzierung möglich (Philips).


17.11.2015

BARMER GEK Pflegereport 2015 (Download, PDF, 2,6 MB).


02.10.2015

Bund-Länder Arbeitsgruppe verständigt sich auf Einführung eines Pflegezuschlags i.H.v. 500 Millionen Euro (Investing).


22.09.2015

Kliniken sollen Zweckbindung der Mittel im Personalplan der Pflege nachweisen (Apotheke Adhoc).


19.09.2015

Medienbericht: Zusätzliche 500 Millionen Euro für die Pflege als Ergänzung zur Krankenhausreform (Süddeutsche Zeitung).


21.08.2015

Expertenbeirat zur Weiterentwicklung des bestehenden DRG-Systems wird ausgebaut (Deutscher Pflegerat).


11.08.2015

DAK genehmige wieder ärztlich verordnete Behandlungspflege (bpa - Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste).


08.08.2015

Caritas im Bistum Essen kritisiert die Krankenkasse DAK: In Städten des Ruhrbistums verweigert die Kasse in mehreren Fällen ärztlich verordnete medizinische Leistungen, die von ambulanten Pflegediensten übernommen werden (Pressemitteilung).


04.08.2015

Pflegefachkräfte: Der Markt sei leer gefegt (Kölnische Rundschau).


30.07.2015

Hann. Mündener Pflegedienst kritisiert DAK: Verordnete Leistungen der häuslichen Pflege nicht übernommen (Hessische Nachrichten).


25.07.2015

"Zählen Sie auf uns als Krankenkasse in allen Lebenssituationen": Datenschützer prüfen Fragebogen der DAK-Gesundheit zu Leistungen zur häuslichen Pflege (Stuttgarter Zeitung).


27.06.2015

DGHO unterstützt Protest gegen den Pflegenotstand (Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie).


25.06.2015

Krankenkassen: Finanzmittel für Pflegekräfte sollen zielgenauer verteilt werden (Handelsblatt).


15.06.2015

Klinikum Cottbus investiert in akademisch ausgebildetes Pflegepersonal (Pressemitteilung).


12.06.2015

Saarländische Krankenhausgesellschaft sieht gravierende Nachteile für die Krankenhäuser im Saarland (Saarbrücker Zeitung).


28.05.2015

"Assistance publique - Hôpitaux de Paris": Das größte Krankenhaus Europas soll bestreikt werden (Deutschlandfunk).


21.05.2015

Bevölkerungsentwicklung: Herausforderung für fachgerechte geriatrische Versorgung (Bundesverband Geriatrie).


20.05.2015

Pflegestellenförderprogramm könne nur ein Zehntel des Bedarfes decken (Verdi).


13.05.2015

Aufwertung des Pflegeberufes notwendig (KPMG-Blog).


22.04.2015

Krankenhausreform: Gut, sicher und gut erreichbar (Tagesspiegel).


10.03.2015

Kleine Krankenhäuser: Finanzierung als Drahtseilakt (Oberpfalznetz).


07.03.2015

verdi-Umfrage: Nachtdienste in Hamburgs Krankenhäusern offenbar stark unterbesetzt (NDR).


06.03.2015

Gesundheitssenatorin zur verdi-Umfrage: Krankenhausreform verbessere die Personalausstattung der Hamburger Krankenhäuser (Pressemitteilung).


12.02.2015

Krankenhaus-Unterfinanzierung mit Schuld am Pflegekräftemangel (TZ München).


29.01.2015

Baden-Württembergs Sozialministerin will weitere 900 Millionen in Verbesserung der Situation der Krankenhäuser investieren (Schwäbische Zeitung).


27.01.2015

Ver.di fordert deutlich mehr Personal in Hamburger Krankenhäusern (Hamburger Abendblatt).


05.12.2014

Bund-Länder-Arbeitsgruppe legt Eckpunkte zur Krankenhausreform vor (Download, PDF, 152 kB).


05.12.2014

Arbeitsgruppe zur Krankenhausreform mit ersten Ergebnissen (Deutsches Ärzteblatt).


05.12.2014

Verbesserte Pflegefinanzierung gefordert (Eifel-Zeitung).


05.12.2014

Vier-Punkte-Programm zur Lösung des Pflegepersonalmangels (Deutscher Pflegerat).


10.11.2014

Verfassungsklage: Pflegereform sei völlig unzureichend (Süddeutsche Zeitung).


05.09.2014

Pflege-Thermometer 2014 - Schwerpunkt: Versorgung von Menschen mit Demenz im Krankenhaus (Deutsches Institut für angewandte Pflegeforschung, PDF, 6 MB).


03.09.2014

Studie: Instrumente zur Personalbemessung und -finanzierung in der Krankenhauspflege in Deutschland (Universität Duisburg-Essen, PDF, 490 kB).


28.08.2014

Nordrhein-Westfalens Gesundheitsministerin fordert mehr Pflegepersonal für die Krankenhäuser (Dorstener Zeitung).


31.03.2014

Monitoring the impact of the DRG payment system on nursing service context factors in Swiss acute care hospitals: Study protocol / Monitoring des Einflusses der DRG-Finanzierung auf Pflegekontextfaktoren in Schweizer Akutspitälern: Studienprotokoll (GMS German Medical Science).


03.02.2014

Krankenhäuser begrüßen die Initiative, die gesetzlich angelegte Unterfinanzierung des Personalkostenzuwachses aufzulösen (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


02.02.2014

Bei jedem 10. kleinen Krankenhaus ohne Spezialisierung gebe es Mängel in der Patientenversorgung (N24).


02.02.2014

Gesundheitsminister will Pflegefinanzierung verbessern (MDR).


27.01.2014

Knochenjob Krankenschwester (Westpol).


23.01.2014

Pflegepersonal: Kliniken begrüßen Unterstützung durch Kommunalpolitik (Südkurier).


02.01.2014

Bundesbank erwartet erneuten GKV-Überschuss (Deutsche Bundesbank, PDF, 1 MB).


21.11.2013

Vorbehalte gegen akademisierte Pflege (Die Zeit).


18.07.2013

Verbesserte Pflegeleistungen für Demenzkranke mit stark eingeschränkter Alltagskompetenz (Mitteldeutsche Zeitung).


16.07.2013

Niedersachsen bei Krankenhäusern unter Druck (Nordsee-Zeitung).


11.07.2013

BWKG-Indikator: Jede zweite Gesundheitseinrichtung in 2012 defizitär - Notwendigkeit der Krankenhausfinanzhilfen eindrucksvoll bestätigt (Baden-Württembergische Krankenhausgesellschaft, PDF, 865 kB).


09.07.2013

Abschlussbericht des GKV-Spitzenverbands zum Pflegesonderprogramm für die Krankenhäuser: Mittel sind wohl nicht unmittelbar der Patientenversorgung zugute gekommen (Deutscher Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK)).


09.07.2013

Abschlussbericht zum Pflegesonderprogramm (GKV-Spitzenverband, PDF, 907 kB).


02.05.2013

PKMS-Dokumentation: Dokumentationsverhalten und Dokumentations‐MEHR‐aufwand / Ergebnisbericht einer Umfrage zum Dokumentationsaufwand und Dokumentationsverhalten in Krankenhäusern (Agkamed, PDF, 800 kB).


Anzeige Anzeige: ID GmbH Anzeige: PriA Dienstleistungen im Gesundheitswesen GmbH Anzeige: Saatmann GmbH & Co. KG ×