Anzeige Anzeige: Internova Anzeige: ID Berlin GmbH ×

myDRG SiteSearch

Schlagzeilen im my DRG Archiv durchsuchen - Presseartikel finden

 

Die myDRG-Diskussionsforen durchsuchen:

Zur Suche in den myDRG-Diskussionsforen hier klicken (Beiträge und Themen ab 17.12.2000).

myDRG-Newsarchiv durchsuchen

Suchergebnisse von Casemix-Daily - Neuigkeiten

22.05.2018

Wer desinfiziert seine Hände in Unschuld? Die Personaldecke an der Uniklinik Ulm sei auf Kante genäht (Südwest-Presse).


17.05.2018

Positionspapier des Pflegebeauftragten der Bundesregierung: Mit initial 570 Millionen Euro den Pflegkräftemangel mildern (RP-Online).


17.05.2018

Nach Vorab-Zahlen aus dem Krankenhaus Rating Report 2018 werden allein zur Aufrechterhaltung des Ist-Zustandes in der Pflege 110.000 zusätzliche Fachkräfte benötigt... (Ärztezeitung).


15.05.2018

Stellungnahme zu Pflegepersonaluntergrenzen und der Finanzierung der Pflege außerhalb des DRG-Systems (Pro Pflege).


14.05.2018

Az. 6 TaBV 21/17: Krankenhaus-Betriebsrat dürfe Personalplanung des Arbeitgebers nicht erzwingbar mitbestimmen (Christmann-Law).


08.05.2018

Entlassmanagement im Klinikum des Landkreises Tuttlingen wird von zwei erfahrenen Krankenschwestern durchgeführt (Schwäbische Zeitung).


07.05.2018

早上好 Krankenschwestern des Dritten Krankenhauses der nordostchinesischen Stadt Handan trainieren perfektes Lächeln (Spiegel).


07.05.2018

Strukturveränderungen in den Krankenhäusern: NRW-Gesundheitsminister plant 160 Millionen Euro ein (Kölnische Rundschau).


07.05.2018

Triple-Win-Projekt bringt phillipinische Pflegekräfte nach Deutschland (Phillipinenmagazin).


05.05.2018

Personalsuche: Krankenhäuser werben ausländische Pflegekräfte an (N-TV).


04.05.2018

Stellungnahme der Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften (AWMF) und der beteiligten Fachgesellschaften zur Festlegung von Pflegepersonaluntergrenzen (AWMF).


03.05.2018

DRG-System - wenn schon reformieren, dann richtig (Verband der Krankenhausdirektoren Deutschlands).


03.05.2018

In Deutschland waren 2017 im Jahresdurchschnitt rund 35.000 Stellen in der Pflegebranche nicht besetzt. Das geht aus der Antwort (19/1803) der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage (19/1550) der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen hervor (Bundestag).


28.04.2018

Bundesgesundheitsminister wolle geplantes Pflegeprogramm deutlich aufstocken (Donaukurier).


28.04.2018

Interne Zahlen belegen dramatischen Pflegenotstand im Klinikum Berlin Neukölln (Berliner Zeitung).


28.04.2018

Krankenhaus Zeven werde vorzeitig geschlossen: Weder Patienten noch Personal nehmen die Klinik noch an (Kreiszeitung).


26.04.2018

Asklepios-Kliniken: Geschäftsbericht 2017 (Download, PDF, 7,5 MB).


25.04.2018

Länder spielten bei qualitätsgesteuerter Krankenhausplanung nicht richtig mit (Ärztezeitung).


25.04.2018

Personalmangel, Lohnkürzungen, fehlende Gerätschaften: Die Pflege streikt an griechischen Krankenhäusern (Deutschlandfunk).


24.04.2018

In der Helios Klinik Siegburg habe es laut Betriebsrat zahlreiche Beschwerden aus der Pflege gegeben (Kölner Stadtanzeiger).


24.04.2018

Mangel an Pflegekräften bereitet den Münchener Universitätskliniken große Probleme (tz München).


23.04.2018

Programmhinweis: Notstand im Krankenhaus (NDR).


23.04.2018

Einigung zu Pflegepersonaluntergrenzen werde angestrebt (Deutsches Ärzteblatt).


20.04.2018

Stellungnahme zum Referentenentwurf der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für die Pflegeberufe (PflAPrV) (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


18.04.2018

Az. C-414/16: Kirchen sind gefordert, Kriterien des EuGH zu erfüllen (Marburger Bund).


17.04.2018

Medizin-Campus Bodensee: Große Sorge wegen Pflegenotstandes (Südkurier).


16.04.2018

Politisches Statement: Katholische St.-Elisabeth-Gruppe Herne und Witten zahlt Pflegekräften freiwillig 5% mehr Lohn (Ruhrnachrichten).


06.04.2018

Deutsche Gesellschaft für Chirurgie und Deutscher Pflegerat fordern steuerfinanziertes Sofortprogramm zur Schaffung von 50000 Planstellen für Pflegepersonal (Deutsches Ärzteblatt).


05.04.2018

Krankenhaus Agatharied rechnet für 2017 mit Verlust bis zu 800.000 Euro (Merkur).


01.04.2018

Pflegekräftemangel: Bundesgesundheitsminister setzt auf Personal aus dem Ausland (Die Zeit).


01.04.2018

Pflegekräfte aus Vietnam verstärken die Uniklinik Rostock (Focus).


28.03.2018

Bayern: Massiveres Vorgehen gegen Betrug im Gesundheitswesen angekündigt (Bayerischer Rundfunk).


27.03.2018

48/18: Entschließung des Bundesrates - Die Situation der Pflege durch Pflegepersonaluntergrenzen spürbar verbessern (Bundesrat).


23.03.2018

Personaluntergrenzen im Krankenhaus dienen dem Patientenschutz (Deutscher Pflegerat).


23.03.2018

Irritationen um Personaluntergrenzen (Deutsches Ärzteblatt).


20.03.2018

Geplante Behebung des Pflegekräftemangels in Krankenhäusern durch eine neue Pflegekostenvergütung schaffe mehr Bürokratie, Kontrolle und Kosten (Frankfurter Allgemeine Zeitung).


20.03.2018

Arbeit der Selbstverwaltung: Politik werde geradezu herausgefordert, in die Arbeit einzugreifen oder gleich ein neues Gesetz zu machen (Deutsches Ärzteblatt).


19.03.2018

Krankenhausreport 2018
Krankenhaus-Report 2018: Schwerpunkt: Bedarf und Bedarfsgerechtigkeit (Buchhandel).


19.03.2018

Krankenhaus-Report 2018: Krankenhausstrukturen in Deutschland müssen zentralisiert werden (AOK-Bundesverband).


19.03.2018

Pflexit-Monitor: Pflegekräfte denken über Berufs-Ausstieg nach (Presseportal).


16.03.2018

Fallzahlanstieg, starre Personaluntergrenzen und Pflegekräftemangel bringen Intensivstationen massive Arbeitsbelastung (Deutsches Ärzteblatt).


16.03.2018

Neuer Pflegebeauftragter der Bundesregierung (Domradio).


13.03.2018

Entschließung des Bundesrates: Die Situation der Pflege durch Pflegepersonaluntergrenzen spürbar verbessern (Ausschussempfehlung).


12.03.2018

Krankenhäuser sollen mehr Pflegekräfte ausbilden (Westfälische Nachrichten).


05.03.2018

Kliniken der Stadt Köln: Kommunikationsdefizite und Ausmaß der Finanzprobleme in der Kritik (Kölnische Rundschau).


02.03.2018

Kommerzielle Pflegeketten sparen gern am Personal (TAZ).


02.03.2018

Kliniken der Stadt Köln in Finanznot - Eigenkapital sei bald aufgebraucht (Kölner Stadtanzeiger).


01.03.2018

Klinikum St. Marien Amberg: Äußerungen des scheidenden AOK-Chefs in der Kritik - Wir versorgen keine Betten, sondern Patienten (Oberpfalznetz).


27.02.2018

Alarmierende Personalsituation an deutschen Krankenhäusern (Schwäbische Zeitung).


24.02.2018

AOK-Chef: Überangebot an Krankenhausbetten sei Schuld am Pflegenotstand (Passauer Neue Presse).


23.02.2018

Nicht genug Pflegekräfte: Krankenhaus Radolfzell schließt vorübergehend eine Station (Südkurier).


22.02.2018

Von wegen Pflege: Nach Recherchen erschreckende Probleme in einigen Pflegeheimen (NDR).


19.02.2018

Pflegepersonalmangel: NRW-Gesundheitsminister fordert mehr Attraktivität der Pflegeberufe (Die Welt).


19.02.2018

Pflegeengpass in NRW-Krankenhäusern (Westfälischer Anzeiger).


16.02.2018

Krankenhausbehandlung: Mangel an Pflegekräften werde zur Gefahr für Patienten (Spiegel).


09.02.2018

Mitarbeiter des Heinrich-Braun-Klinikums Zwickau beklagen Arbeitsüberlastung und unbesetzte Stellen (Freie Presse).


06.02.2018

Niedersächsische Sozialministerin warnt vor massivem Pflegenotstand (NDR).


02.02.2018

Berlin: Für Intensivstationen solle ein Pflege-Patienten-Schlüssel von 1:1 für "hochintensive" bis 1:3 für "Überwachungspatient" gelten, für den Rest die PPR (TAZ).


02.02.2018

Pflegenotstand in Unterfranken sei schockierend (Mainpost).


02.02.2018

Landkreis werde das Defizit der Kreiskliniken Günzburg-Krumbach weiter ausgleichen (Augsburger Allgemeine).


27.01.2018

Unter dem ökonomischen Druck durch Fallpauschalen wurde Personal über Gebühr abgebaut (Berliner Morgenpost).


26.01.2018

Uniklinik Münster: Gesundheitsminister sei entsetzt über Abteilungsschließung (Westfälische Nachrichten).


24.01.2018

Dem Uniklinikum Münster fehlen Pflegekräfte (WDR).


22.01.2018

Städtische Kliniken München: 8000 Euro Kopfprämie für Pflegekräfte (TZ München).


20.01.2018

Deutscher Pflegerat fordert, zügig wenigstens 50.000 neue Stellen in den Krankenhäusern zu schaffen (Ärztezeitung).


18.01.2018

Streit um zu hohe Belastungen von Pflegekräften an der Universitätsklinik des Saarlandes: Vorläufiger Kompromiss (Saarländischer Rundfunk).


18.01.2018

In München steht ein Krankenhaus, doch München geh'n die Pfleger aus (Bayerischer Rundfunk).


17.01.2018

Noch nie gab es im Schweizer Gesundheitswesen so viele Vakanzen (Watson).


16.01.2018

Pflege müsse anständig bezahlt werden (GKV-Spitzenverband).


16.01.2018

26 Millionen Euro für Thüringer Auszubildende in Krankenpflegeberufen (VdEK Thüringen).


11.01.2018

Kliniken im Kreis Ludwigsburg setzen Kopfgeld auf neue Mitarbeiter aus (Stuttgarter Zeitung).


09.01.2018

Deutsches Institut für Pflegeforschung (dip) stellt Masterplan Pflege vor (Ärztezeitung).


08.01.2018

Personalvermittler und Unternehmen spüren mit immer ausgefeilteren Methoden gefragte Fachkräfte auf (Neue Zürcher Zeitung).


05.01.2018

Pflege-Engagement: Saarländische Krankenhäuser weisen Vorwürfe des Staatssekretärs zurück (Saarbrücker Zeitung).


03.01.2018

Stiftung Patientenschutz fordert Mindestpersonalschlüssel für Pflegeheime (Stuttgarter Nachrichten).


28.12.2017

NKG Indikator 2017 - Schwerpunkt Personal (Niedersächsische Krankenhausgesellschaft, PDF, 105 kB).


28.12.2017

Studie: Deutsche fürchten überlastetes Pflegepersonal in den Heimen (PricewaterhouseCoopers, PDF, 510 kB).


28.12.2017

Krankenhaus Donauwörth reagiert auf den Pflegekräftemangel (Augsburger Allgemeine).


27.12.2017

Zustand des Pflegeberufes im heutigen Gesundheitswesen (Deutschlandfunk).


23.12.2017

Perverse Raffgier-Mentalität habe sich im deutschen Gesundheitswesen entwickelt (Neue Osnabrücker Zeitung).


22.12.2017

Bundesgesundheitsminister: Krankenkassen sollen künftig Tariferhöhungen für Pflegekräfte tragen (RP-Online).


16.12.2017

Stabiles Minus beim Kreisklinikum Ludwigsburg (Stuttgarter Nachrichten).


08.12.2017

Besondere Beziehung der Bürger zu ihren Krankenhäusern (Handelsblatt).


07.12.2017

Berichte über die Pflegesituation in Dortmunder Krankenhäusern (Dorstener Zeitung).


04.12.2017

Personalmangel am Rande zur Körperverletzung (Ruhrnachrichten).


28.11.2017

Erkenntnisse aus Überlastungs- oder Gefährdungsanzeigen (Die Zeit).


27.11.2017

Regionale geriatrische Versorgungsnetze als Favoriten der Politik (Deutsches Ärzteblatt).


23.11.2017

Linksfraktion will mehr Pflegepersonal in Kliniken (Bundestag).


23.11.2017

Sozialministerin: Pflege ist gesamtgesellschaftliche Aufgabe - Gehälter in Pflegeberufen aus Steuermitteln aufbessern (T-Online).


20.11.2017

Kreis Gütersloh erwartet dramatische Verschlechterung der hausärztlichen Versorgung (Haller Kreisblatt).


13.11.2017

Krankenhäuser fordern: Klinikpersonal stärken - Bürokratie abbauen (Deutscher Krankenhaustag).


13.11.2017

Fusion des Krankenhauses Seefeld mit dem Klinikum Starnberg rücke näher (Süddeutsche Zeitung).


09.11.2017

Abwerbeprämien für gesuchtes Pflegepersonal nicht ungewöhnlich (Reutlinger Generalanzeiger).


08.11.2017

Uniklinik Tübingen: Krankenpfleger demonstrieren gegen Personalmangel auf ihren Stationen (Südkurier).


08.11.2017

Techniker Krankenkasse in Thüringen fordert messbare Qualitätsstandards für Krankenhäuser (Thüringer Landeszeitung).


07.11.2017

Neue Vorausberechnung zum Pflegebedarf: Bis 2035 Anstieg um 45.600 pflegebedürftige Menschen in Rheinland-Pfalz (Statistisches Landesamt RLP).


24.10.2017

2030 sollen eine Million Fachkräfte in der Gesundheitsversorgung fehlen (Gesundheitsstadt Berlin).


23.10.2017

Spitäler profitieren von vergrößertem Ausbildungsangebot an Pflegelehrstellen (Zürichsee-Zeitung).


20.10.2017

Helios Amperkliniken Dachau und Indersdorf wollen angespannte Personalsituation in den Griff bekommen (Merkur).


19.10.2017

St. Josefs Krankenhaus Balserische Stiftung Gießen scheitert mit Chefarzt-Kündigung vor dem Arbeitsgericht (Gießener Anzeiger).


17.10.2017

Kliniken Nordoberpfalz AG: Ärzte und Pflegekräfte dringend gesucht (Oberpfalznetz).


17.10.2017

Helios Amper-Klinikum Dachau erneut wegen Pflegekräftemangels in den Schlagzeilen (Süddeutsche Zeitung).


12.10.2017

Ärztegewerkschaft erklärt sich in offenem Brief solidarisch mit streikenden Pflegekräften (Marburger Bund Saar).


12.10.2017

Pflegenotstand: Prämie für die Anwerbung von Pflegekräften (SWR).


11.10.2017

Universitätsklinikum Gießen und Marburg: Tarifgespräche sollen am kommenden Montag stattfinden (Pressemitteilung).


11.10.2017

Helios Klinikum Dachau: Auszubildende der Krankenpflegeschule protestieren gegen Arbeitsbedingungen (Süddeutsche Zeitung).


11.10.2017

Streik der Pflegekräfte im Klinikum Frankfurt Hoechst wird fortgesetzt (Frankfurter Rundschau).


11.10.2017

Im Marienhaus-Krankenhaus Ottweiler hat der Warnstreik des Pflegepersonals begonnen (Saarländischer Rundfunk).


11.10.2017

Uniklinik Düsseldorf setze Pflege-Entlastungsmaßnahmen fort - Kritik an Streik (Pressemitteilung).


10.10.2017

Streik am Universitätsklinikum Gießen/Marburg und am Klinikum Hoechst: 700 Mitarbeiter legen die Arbeit nieder (hessenschau).


10.10.2017

TV-Talk: Pflegenotstand und politischer Handlungsbedarf (Das Erste).


10.10.2017

Pflegenotstand: Verdi fordert Sofortprogramm zur Entlastung der Mitarbeiter (ver.di).


10.10.2017

Personalknappheit in Kliniken: Arbeitsniederlegungen und weitere Aktionen in mehreren Bundesländern (Handelsblatt).


10.10.2017

Pflege muss gestärkt werden - Tariflöhne sind als wirtschaftlich anzuerkennen (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


09.10.2017

Klinikum Augsburg: Weiterer Pflege-Warnstreik droht (Augsburger Allgemeine).


06.10.2017

Zeitung: Katharinenhospital Stuttgart wolle 2500 Euro Prämie für Abwerbung von Pflegekräften zahlen (Bild).


05.10.2017

Mitarbeiter-Nachfrage im Gesundheitssektor steigt (Presseportal).


05.10.2017

Deutsche Stiftung Patientenschutz beklagt dramatischen Anstieg der Arbeitsbelastung für Pflegekräfte in Krankenhäusern (Deutschlandfunk).


05.10.2017

Mehr Frauen in ärztliche Führungspositionen (Bundesverband Deutscher Unternehmensberater).


30.09.2017

Prognose: Berlin benötige im Jahr 2030 20.000 zusätzliche Pflegestellen (BZ Berlin).


Anzeige Anzeige: ID GmbH Anzeige: PriA Dienstleistungen im Gesundheitswesen GmbH Anzeige: Saatmann GmbH & Co. KG ×