Anzeige Anzeige: Internova Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Ressourcenverbrauch in der myDRG SiteSearch

Schlagzeilen zum Thema Ressourcenverbrauch im my DRG Archiv und in Presseartikeln finden

 

Die myDRG-Diskussionsforen durchsuchen:

Zur Suche in den myDRG-Diskussionsforen hier klicken (Beiträge und Themen ab 17.12.2000).

myDRG-Newsarchiv durchsuchen

Suchergebnisse von Casemix-Daily - Neuigkeiten

29.11.2018

Abrechnungspraxis sei rechtens: Keine Bereicherung der Krankenhäuser an kostenlosen Austauschgeräten im Rahmen von Rückrufen? (NDR).


02.11.2018

Sind Patienten, die nach einer Reanimation noch in der Notaufnahme sterben, ein stationärer Fall oder ein ambulanter? (Saarbrücker Zeitung).


01.11.2018

Die Definition der Sepsis wurde bereits mehrfach adaptiert. Entsprechend anpassungsfähig muss sich das Abrechnungssystem präsentieren - Der Weg zur gezielten Abgeltung medizinischen Fortschritts (Schweizerische Ärztezeitung, PDF, 598 kB).


24.10.2018

A pilot study on patient-related costs and factors associated with the cost of specialist palliative care in the hospital: first steps towards a patient classification system in Germany (BiomedCentral).


16.10.2018

A pilot study on patient-related costs and factors associated with the cost of specialist palliative care in the hospital: first steps towards a patient classification system in Germany (Springer).


21.08.2018

Az. S 12 KR 598/15: Eine Sauerstoffsättigung von 89%, die auf einen erniedrigten Sauerstoffpartialdruck zurückzuführen ist, erfülle die Nebendiagnose J96.09 (Akute respiratorische Insuffizienz, ao. n. klassif.: Typ n. näh. bez.) (Medizinrecht RA Mohr).


17.08.2018

Ergebnisqualität und ökonomische Analyse der digitalen Cholangioskopie (Thieme Connect).


16.08.2018

Prävalenz, Mortalität und ökonomische Auswirkungen der hepatischen Enzephalopathie bei Leberzirrhose in deutschen Krankenhäusern auf der Basis von DRG-Kostendaten (Thieme Connect).


13.08.2018

Studie: Weniger Sectiones und perinatale Komplikationen bei routinemäßiger Geburtseinleitung in der 39. Schwangerschaftswoche (Deutsches Ärzteblatt).


10.08.2018

Az. L 4 KR 488/17: Eine nach Analfistel-Exzision durchgeführte Analsphinkter-Plastik ist nicht i.S. der monokausalen Kodierung Bestandteil der Exzision, sondern gesondert kodierbar (Urteilsbegründung).


08.08.2018

OP-Benchmark 2018: Langsame und schlecht organisierte Kliniken haben gravierende wirtschaftliche Nachteile (Pressemitteilung).


14.07.2018

Saisonale Verteilung chirurgischer Krankheitsbilder - Ist eine Ressourcenverteilung erforderlich? (Springer).


18.06.2018

Kosten-Erlös-Verhältnis orthopädisch-unfallchirurgischer Patienten in Abhängigkeit vom Body-Mass-Index / Cost and Revenue Relationship in Orthopaedic and Trauma Surgery Patients in Relation to Body Mass Index (Thieme-Connect).


11.05.2018

Hospital financing of ischaemic stroke: determinants of funding and usefulness of DRG subcategories based on severity of illness (Springer).


08.05.2018

Bayesian logistic regression approaches to predict incorrect DRG assignment (Springer).


23.04.2018

Internet der Dinge: Linde Healthcare setzt auf digitales Drucksystem für medizinische Gasflaschen (Maschinenmarkt).


19.03.2018

Steigender Vorhalteaufwand für den Schockraum (Springer).


31.01.2018

Hospital costs associated with psychiatric comorbidities: a retrospective study (Springer).


27.12.2017

Unnötige Bürokratie: Handlungsempfehlungen zum Umstieg von analog auf digital (Ärztezeitung).


29.11.2017

Change-Barometer: Die Gesundhetsbranche steht unter enormem wirtschaftlichen Druck (Open-PR).


17.11.2017

Das Robert Koch-Institut bietet allen Krankenhäusern die Möglichkeit eines Referenzdatenvergleiches zum Antibiotikaverbrauch (Pressemitteilung).


09.11.2017

The exploration of medical resources utilization among inguinal hernia repair in Taiwan diagnosis-related groups (BMC Health Services Research).


31.10.2017

Keep it simple: CULPRIT-SHOCK Studie zeigt besseres Infarkt-Outcome, wenn nur an der betroffenen Arterie interveniert wird (tctMD).


31.10.2017

...nicht schwer, Doktor sein dagegen sehr (Zeit).


27.10.2017

Einsatz von Anästhesie-Fachpersonal verbessert bei Niedrig-Risiko-Endoskopien nicht die Sicherheit der Sedierung (Ärztezeitung).


26.10.2017

Fallpauschalenabbildung plastischer Rekonstruktionen bei malignen Hauttumoren im Kopf-Hals-Bereich / Diagnosis Related Groups in reconstructive plastic surgery of malignant head and neck skin tumours (Thieme-Connect).


25.10.2017

Pflege soll effizienter arbeiten: Kantonsspital Luzern verärgert Mitarbeiter (Luzerner Zeitung).


21.10.2017

Arbeitszeitverteilung von Ärzten in einem deutschen Universitätsklinikum / Work-time distribution of physicians at a German university hospital (Deutsches Ärzteblatt).


11.10.2017

Az. L 11 KR 4315/16: LSG Baden-Württemberg zur Kodierbarkeit der Nebendiagnosen R63.3 und K56.4 (Sozialgerichtsbarkeit).


19.09.2017

Prioritäten deutscher Onkologen. Auswertung der "Klug entscheiden"-Umfrage der Deutschen Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie (DGHO) - Priorities of German Oncologists. Results of the "choosing wisely" survey of the German Society of Hematology and Medical Oncology (DGHO) (Thieme Connect).


05.09.2017

OP-Management: Verbindliche Regeln, OP-Controlling und optimierte Abläufe notwendig (Deutsches Ärzteblatt).


04.09.2017

Ökonomisierung: Patient first (Deutsches Ärzteblatt).


18.08.2017

Mehrkosten durch multiresistente Erreger in der Neurorehabilitation (Springer).


28.07.2017

Betrieb eines Klinikbettes verbrauche jährlich etwa soviel Energie wie vier moderne Einfamilienhäuser (Neue Rottweiler Zeitung).


21.07.2017

OP-Benchmark bestätige Einsparpotenziale von bis zu 35 % durch bessere OP-Organisation (Pressemitteilung).


08.07.2017

The impact of methicillin-resistant S. aureus on length of stay, readmissions and costs: a register based case-control study of patients hospitalized in Norway (Springer).


09.06.2017

Under pressure: Ökonomisierung durch DRG-Krankenhausfinanzierung lastet auf Ärzten (Deutsches Ärzteblatt).


20.05.2017

Gesundheitsversorgung im weltweiten Länder-Ranking (Kleine Zeitung).


08.05.2017

Inpatient Complexity in Radiology - a Practical Application of the Case Mix Index Metric (Springer).


07.03.2017

Lohnt sich Pneumologie (noch)? Aktuelles zur Kodierung interventioneller bronchoskopischer Prozeduren im stationären Sektor (Olympus).


22.02.2017

The impact of post-procedural complications on reimbursement, length of stay and mechanical ventilation among patients undergoing transcatheter aortic valve implantation in Germany (Springer).


14.01.2017

Inpatient Complexity in Radiology - a Practical Application of the Case Mix Index Metric (Journal of Digital Imaging).


05.01.2017

Alterstraumatologie: Multimodale Delirprävention und Verwendung von Augmentationstechniken (Springer).


13.12.2016

Krankenhäuser hätten durch das DRG-Abrechnungssystem wenig Interesse, die Beatmungszeiten möglichst kurz zu halten (Frankfurter Allgemeine).


13.12.2016

Costs and hospital procedures in an urology department of a tertiary hospital. Analysis of groups related by their diagnosis (Elsevier).


05.12.2016

Krankenhausplanung: Kannibalistischer Wettbewerb der Saarkliniken soll beendet werden (Saarbrücker Zeitung).


22.11.2016

Effects of diagnosis-related group payment system on appendectomy outcomes (Journal of Surgical Research).


16.09.2016

Az. B 1 KR 40/15 R: Nachkodierung und -berechnung einer vergessenen Operation und Wahl der Hauptdiagnose - Zurückverweisung an Vorinstanz wegen unvollständiger Tatsachenfeststellungen (Bundessozialgericht).


05.07.2016

Az. B 1 KR 40/15 R: Aufhebung und Rückverweisung an das LSG zur Klärung der Kodierung der Hauptdiagnose - Grundsätzlich nach Erteilung einer Schlussrechnung ohne rechtsbedeutsamen Vorbehalt bis zum Ablauf des ganzen nachfolgenden Haushalts- und damit Kalenderjahres sei Zeit für Korrekturen (Terminbericht 30/16).


10.05.2016

Total Hip Arthroplasty for Femoral Neck Fracture Is Not a Typical DRG 470: A Propensity-matched Cohort Study (Springer).


05.05.2016

Klinikum Solingen: Verbessertes Blut-Management soll den Verbrauch senken helfen (Solinger Bote).


28.04.2016

Cost Variation Within Spinal Fusion Payment Groups (PubMed).


19.04.2016

Einfluss der Demenz auf Verweildauer und Erlöse im Akutkrankenhaus (Springer).


09.03.2016

Personalbindung durch MDK-Nahkampf: Ausweitung der MDK-Prüfungen abgelehnt (Deutsches Ärzteblatt).


09.03.2016

Economic analysis of two-stage septic revision after total hip arthroplasty: What are the relevant costs for the hospital’s orthopedic department? (BioMed Central).


15.02.2016

A New Strategy to Evaluate Technical Efficiency in Hospitals Using Homogeneous Groups of Casemix. How to Evaluate When There is Not DRGs? (Springerlink).


03.02.2016

Capturing patients' needs in casemix: a systematic literature review on the value of adding functioning information in reimbursement systems (BioMed Central).


03.02.2016

Die Entwicklung eines Sets von aufwandrelevanten Pflegeindikatoren für die Schweizer Pflegepraxis (Hogrefe).


01.10.2015

Determinants of hospital length of stay for people with serious mental illness in England and implications for payment systems: a regression analysis (Springer).


07.09.2015

Effects of diagnosis-related group payment on health-care provider behaviors: A consecutive three-period study (PubMed).


15.08.2015

Nachhaltigkeit: Wissenschaftler wollen ungünstige Klimabilanz von Krankenhäusern verbessern (Informationsdienst Wissenschaft).


08.07.2015

Schweiz mit zweitteuerstem Gesundheitswesen (Neue Luzerner Zeitung).


19.06.2015

Social Media sei für Spitäler eine Ressourcenfrage (Netzwoche).


29.05.2015

Utilisation of Blood Components in Cardiac Surgery: A Single-Centre Retrospective Analysis with Regard to Diagnosis-Related Procedures (Karger).


22.05.2015

The Japanese Surgical Reimbursement System Fails to Reflect Resource Utilization (Pubmed).


12.05.2015

Comparative analysis of the current payment system for hospital services in Serbia and projected payments under diagnostic related groups system in urology (Unbound Medicine).


30.04.2015

Saarland: Krankenhäuser im Demenz-Dilemma (Saarbrücker Zeitung).


18.04.2015

Aufwand und Finanzierung leitliniengerechter, psychotherapeutischer Behandlung im Krankenhaus (Springer).


30.03.2015

Costs of disposable material in the operating room do not show high correlation with surgical time: Implications for hospital payment (Health Policy).


09.02.2015

Comparison of anatomically designed and point-by-point catheter ablations for human atrial fibrillation in terms of procedure timing and costs in German hospitals (Oxford Journals).


19.12.2014

Krankenhaus Delmenhorst weist Anwürfe wegen Pfleger-Morde zurück (NDR).


11.12.2014

Cholecystectomy and Diagnosis-Related Groups (DRGs): Patient Classification and Hospital Reimbursement in 11 European Countries (International Journal of Health Policy and Management).


01.12.2014

Helios will mit Patientenzufriedenheit an HSK-Kliniken Wiesbaden punkten (Wiesbadener Tagblatt).


21.11.2014

Ergebnisse der AG Wirtschaftlichkeitsgebot der DGfM und Arbeitshilfen (DGfM).


23.09.2014

Controlling: Krankenhäusern fehlen zukunftsorientierte Entscheidungskennzahlen (Deutsches Ärzteblatt).


15.09.2014

Ressourcenverschwendung: Neues Schlichtungsverfahren ist ein Bürokratiemonster mit nicht erkennbarem Nutzen (Krankenhausgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern).


31.07.2014

Krav Maga Street Defense gegen aggressive Patienten in der Notaufnahme? (Der Westen).


28.07.2014

Rehabilitation geriatrischer Patienten nach Schlaganfall - Ein Vergleich zweier Versorgungssysteme in Deutschland anhand von Routinedaten der gesetzlichen Krankenkasse (Thieme Connect).


16.06.2014

Az. S 3 KR 23/11: Kodierung der Hauptdiagnose bei mehreren in Frage kommenden Diagnosen - Entscheidungskompetenz des behandelnden Arztes (Rippenfraktur vs. Thoraxprellung) - DRG mit der höheren Bewertungsrelation deutliches Indiz für den höheren Ressourcenverbrauch (Anwaltskanzlei Heinemann).


27.12.2013

Zunehmende Bürokratie ohne Nutzen (Evangelischer Pressedienst).


17.10.2013

Können deutsche DRGs den Ressourcenverbrauch eines Krankenhauses sachgerecht abbilden? Eine empirische Analyse auf Grundlage von patientenbezogenen Kosten- und Leistungsdaten für 10 Krankheitsbilder / Do German DRGs Appropriately Explain the Resource Consumption of Hospitals? An Empirical Patient-Level Cost-Data Analysis across Ten Episodes of Care (Thieme e-Journals).


27.06.2013

Hospice Solofra - Ricoveri opedalieri e territoriali, ricerca Drg (irpinianews).


02.03.2013

Schwanken im Korridor (Weser-Kurier).


23.02.2013

Cost Analysis of Integrative Inpatient Treatment Based on DRG Data: The Example of Anthroposophic Medicine (PubMed).


19.01.2013

Lesetipp: Knee replacement and Diagnosis-Related Groups (DRGs): patient classification and hospital reimbursement in 11 European countries (PubMed).


05.12.2012

Accounting for the relationship between per diem cost and LOS when estimating hospitalization costs (BiomedCentral).


01.11.2012

Towards An Improvement of Hospital Services and Streamlining of Health Care Costs: The DRG Analysis in Italy (Iranian Journal of Public Health).


23.10.2012

Lebensende-Plan: Britische Ärzte sollen Register führen über Patienten, die ihrer Einschätzung nach innerhalb eines Jahres sterben werden (Die Presse).


01.09.2012

Assessing DRG cost accounting with respect to resource allocation and tariff calculation: the case of Germany (Health Economics Review, PDF, 1,1 MB).


12.06.2012

Zeitgemäßes OP-Management - Modern operating room management (Springerlink).


05.05.2012

Az. L 1 KR 28/10: Für die Rechtmäßigkeit der Kodierung einer Nebendiagnose kommt es ausweislich der DKR D003d maßgeblich auf die Beeinflussung des Patientenmanagements durch die der Nebendiagnose zugrundeliegende Erkrankung an (Roos Nelskamp Schumacher & Partner).


25.04.2012

Ohne Konzept gegen Demenz (Ärztezeitung).


30.03.2012

Starre finanzielle Schwellenwerte im Schweizer Gesundheitswesen ungeeignet (Presseportal).


25.11.2011

The Use of a Standardized PCT-algorithm Reduces Costs in Intensive Care in Septic Patients - A DRG-based Simulation Model (PubMed).


18.11.2011

Telemedizin als Top-Thema (Kölnische Rundschau).


18.11.2011

Schnellerer Durchlauf kränkerer Patienten im Krankenhaus: Wo bleibt die Pflege? / Shorter stays for sicker patients in hospitals: where is nursing? (Springerlink).


11.11.2011

Az. S 4 KR 75/10: Sozialgericht Fulda zur Nebendiagnose-Definition bezüglich der Diagnose D62 (akute Blutungsanämie) bei Bereitstellung, jedoch Nicht-Verabreichung von Blutkonserven (Sozialgerichtsbarkeit).


01.11.2011

Zielfunktionen und Allokationsentscheidungen im Krankenhaus / Goal functions and allocation decisions in a hospital (Springerlink).


25.10.2011

Patient-level costing for the Thai Diagnosis Related Group in Thailand: a micro-costing approach (BiomedCentral).


23.09.2011

Kostendruck bedroht Kinderkrankenhäuser (Focus).


24.08.2011

Priorisierung in der Medizin: Limitierte Ressourcen verlangen nach ethisch schwierigen Entscheiden (Neue Zürcher Zeitung).


11.08.2011

Vergleich der Handchirurgie im österreichischen und deutschen Fallpauschalensystem / Comparison between the Austrian and German DRG systems in hand surgery (Springerlink).


09.08.2011

Az. L 5 KR 363/10: Urteil zur Frage der Hauptdiagnose KHK oder Angina Pectoris sowie der Interpretation und Rangfolge von Speziellen und Allgemeinen Kodierrichtlinien (Sozialgerichtsbarkeit).


11.07.2011

Ist eine Kalkulation von seltenen und sehr aufwendigen Krankenhausfällen im G-DRG-System sachgerecht?; Wolfgang Fiori, Holger Bunzemeier und Norbert Roeder; S. 682-686; das Krankenhaus 103 (2011): 07


01.06.2011

Az. B 3 KR 4/10: Kodierung von Nebendiagnosen - Entscheidung des Bundessozialgerichts vom 25. November 2010 (Das Krankenhaus 06/2011).


24.05.2011

"Less is more" oder wie professionelle Verantwortung von Ärzten praktisch aussehen kann (Forum Gesundheitspolitik).


13.05.2011

Daman successfully processes over 22,000 claims under DRG billing system (Zawya).


10.05.2011

Ultrafiltration for Acute Decompensated Heart Failure: Cost, Reimbursement, and Financial Impact (Wiley).


04.05.2011

Diagnostik och diagnoskodning av svår sepsis och septisk chock / Diagnosis and diagnostic coding of severe sepsis and septic shock. ICD-10 should be completed with additional codes (Lakartidningen).


18.03.2011

Regression tree construction by bootstrap: Model search for DRG-systems applied to Austrian health-data (Springerlink).


27.01.2011

Feasibility and validity of International Classification of Diseases based case mix indices (Springerlink).


26.01.2011

"Patienten werden auch künftig nicht blutend aus dem Spital geschickt" (Tagesanzeiger).


19.01.2011

Case mix, outcome and activity for patients admitted to intensive care units requiring chronic renal dialysis: a secondary analysis of the ICNARC Case Mix Programme Database (Springerlink).


27.12.2010

Die Kostenabbildung der Septorhinoplastik im D-DRG System / Effects of D-DRG System on Hospital Financing on the Example of Septorhinoplasty (Thieme eJournals).


01.12.2010

Ist die Mammabiopsie ausreichend finanziert? Eine Prozesskosten & Erlösbetrachtung - Are Breast Biopsies Adequately Funded? A Process Cost & Revenue Analysis (Thieme eJournals).


03.11.2010

Prophylaktische bilaterale Mastektomie bei BRCA-1 and BRCA-2 Genmutation: Fragwürdiger Erlösunterschied von 1534,22 € für operative Eingriffe mit gleichen Kosten und Aufwand (Frauenklinik der Universität Köln, PDF, 155 kB).


24.07.2010

Casemix classification payment for sub-acute and non-acute inpatient care, Thailand (PubMed).


10.07.2010

Transparenz durch Dokumentation. Medizinische Dokumentation nach deutschem Vorbild bald auch im Luxemburger Gesundheitswesen? (Gateo).


10.07.2010

L'indice di case-mix e la durata della degenza (PubMed).


05.07.2010

Stationäre Psychiatrie in der Schweiz: 9 von 10 Erkrankten verlassen die stationäre Psychiatrie dauerhaft wieder (Bundesamt f. Statistik).


28.05.2010

Überraschender Gewinn von 1,6 Millionen Euro - Quartalsbericht der Mühlenkreiskliniken (Neue Westfälische).


27.05.2010

Lesetipp: Uniklinik Aachen: So lassen sich Risiken der Fallpauschale berechnen (CIO).


06.05.2010

Kosten der Colitis ulcerosa - eine Kalkulation aus der Perspektive der Gesetzlichen Krankenversicherung / Costs of ulcerative colitis within the German Statutory Health Insurance (Thieme eJournal).


26.02.2010

An den Grenzen der Bezahlbarkeit (Frankenpost).


22.02.2010

Kosten der Colitis ulcerosa - eine Kalkulation aus der Perspektive der Gesetzlichen Krankenversicherung / Costs of ulcerative colitis within the German Statutory Health Insurance (Thieme eJournals).


12.02.2010

Congenital heart disease: interrelation between German diagnosis-related groups system and Aristotle complexity score (Pubmed).


06.02.2010

Regression Tree construction by bootstrap: Model search for DRG-systems applied to Austrian health-data (PubMed).


01.02.2010

Gesundheit im Wandel: Kliniken sind heute Unternehmen (Westfälische Nachrichten).


19.01.2010

Niedersachsens Kliniken gaben 6,5 Milliarden Euro aus (Ärztezeitung).


05.01.2010

Die zentrale Patientenaufnahme (ZPA) - Schnittstelle zwischen ambulanter und stationärer Patientenversorgung / Central Patients Admission (CPA) Unit - Connecting Inpatient and Outpatient Care (Springerlink).


08.12.2009

Krankheitskosten der Epilepsie: Ressourcenverbrauch durch Epilepsiepatienten in Mecklenburg-Vorpommern / Costs of illness in epilepsy: Resource use by epilepsy patients in Mecklenburg-Western Pomerania (Springerlink).


28.11.2009

Inter-DRG resource dynamics in a prospective payment system: a stochastic kernel approach (PubMed).


07.10.2009

Durch Blutungen verursachte Kosten bei der Therapie des akuten Koronarsyndroms in Deutschland / Costs Caused by Bleeds within the Therapy of Acute Coronary Syndromes in Germany (Springerlink).


28.09.2009

Durch Blutungen verursachte Kosten bei der Therapie des akuten Koronarsyndroms in Deutschland / Costs Caused by Bleeds within the Therapy of Acute Coronary Syndromes in Germany (Springerlink).


07.08.2009

Kliniken in Sorge um stationäre Qualitätssicherung in Deutschland - DKG fordert Weiterführung der BQS-Arbeit (DKG).


06.07.2009

The association of the number of comorbidities and complications with length of stay, hospital mortality and LOS high outlier, based on administrative data (Cat.Inist).


27.04.2009

Qualitätswettbewerb statt Kostendebatte: Experten plädieren für Investitionen in die Gesundheit (Roche).


11.04.2009

Klinikum Oldenburg: Effizienzpotenzial erkennen und erschließen mit dem OP-Explorer (Das Krankenhaus 04/2009).


24.03.2009

Lesetipp: Dokumentation in der Medizin: Es ist ein Wahnsinn! (Deutsches Ärzteblatt).


21.03.2009

Herzchirurgie im Deutschen Fallpauschalen (G-DRG)-System 2009 / Cardiac surgery in the German system of capitation payments (G-DRG System) 2009 (Springerlink).


11.03.2009

"Für eine Kultur der Gesundheit" (Zenit).


11.03.2009

Was haben die DRGs gebracht? Prof. Hildebrand mit ersten Antworten (HManage).


06.03.2009

Length of Stay-Based Clustering Methods for Patient Grouping (Springerlink).


04.03.2009

Schweiz: Zu wenig Zeit für Zuwendung (Der Bund).


28.02.2009

Reimbursement systems, organisational forms and patient selection: Evidence from day surgery in Norway (DUO, PDF, 566 kB).


12.02.2009

Reforming Medicare's Physician Payment System (New England Journal of Medicine).


07.02.2009

Kompakt, wirtschaftlich, menschlich. Zwei Uniklinika stelleten ihre Fähigkeiten als Bauherren unter Beweis (Das Krankenhaus 02/2009, PDF, 388 kB).


31.01.2009

Medizin zwischen Humanität und Wettbewerb (Konrad-Adenauer-Stiftung).


31.01.2009

Bewertung von Ressourcenverbräuchen im deutschen Gesundheitswesen aus Sicht der Gesetzlichen Krankenversicherung / Appraisal of resource use in the german health-care system from the perspective of the statutory health insurance (Georg Thieme Verlag).


Anzeige Anzeige: ID GmbH Anzeige: Saatmann GmbH & Co. KG ×