Anzeige Anzeige: Internova Anzeige: ID Berlin GmbH ×

myDRG SiteSearch

Schlagzeilen im my DRG Archiv durchsuchen - Presseartikel finden

 

Die myDRG-Diskussionsforen durchsuchen:

Zur Suche in den myDRG-Diskussionsforen hier klicken (Beiträge und Themen ab 17.12.2000).

myDRG-Newsarchiv durchsuchen

Suchergebnisse von Casemix-Daily - Neuigkeiten

04.05.2018

Stadt soll zusätzliche Mittel für das Klinikum Dresden bereit stellen (Dresdner Neueste Nachrichten).


18.04.2018

Gezielte Absenkung der Erlöse von 6 orthopädischen Fallpauschalen - drohen wirklich Qualitätsverluste? (Thieme-Connect).


03.04.2018

Klinikum Hanau 2017 mit Überschuss (Pressemitteilung).


15.03.2018

Kalkulierte Willkür - Analyse des InEK-Sachkostenkonzepts (IMC clinicon, PDF, 305 kB).


14.03.2018

Kreisklinik Groß-Gerau plane mit Defizit von knapp 3,5 Millionen Euro (Echo).


02.03.2018

Vergleich der Erlössituation in der interventionellen Radiologie am Beispiel der peripheren arteriellen Verschlusskrankheit bei Anwendung eines DRG-Gesamterlösmanagements und verschiedener innerbetrieblicher Leistungsverrechnungen (Thieme-Connect).


26.02.2018

Kinderschutzprozedur: OPS 1-945.- wird erlöswirksam (Pressemitteilung der Deutschen Gesellschaft für Kinderschutz in der Medizin (DGKiM) und der Gesellschaft der Kinderkrankenhäuser und Kinderabteilungen in Deutschland e.V. (GKinD)).


23.02.2018

Rhön-Klinikum AG legt vorläufige Geschäftszahlen für das Gesamtjahr 2017 vor (Pressemitteilung).


22.02.2018

Amazon: Next big deal (Süddeutsche Zeitung).


13.02.2018

E1Plus 2018 (AOK-Gesundheitspartner, ZIP, 3,3 MB).


13.02.2018

Dreht die Spirale auch 2018 weiter nach unten? - Abwertung der Fallpauschalen (Springer).


09.02.2018

Städtisches Klinikum Dresden 2017 mit einem Minus von 2,7 Millionen Euro (Pressemitteilung).


07.02.2018

Sachkostensteigerungen machen Krankenhäusern zu schaffen (Deutsches Ärzteblatt).


07.02.2018

Keine Einigung auf Landesbasisfallwert 2018 - Krankenkassen und Hessische Krankenhausgesellschaft treffen sich vor der Schiedsstelle (Pressemitteilung).


31.01.2018

Rund 400 Jobs sollen bei der insolventen Klinikgruppe Paracelsus wegfallen (Handelsblatt).


19.01.2018

Josef-Hospital Delmenhorst: Krankenhausrettung werde günstiger als gedacht (Weser-Kurier).


15.01.2018

Klinikum Frankfurt Höchst kann 2016 das Defizit unerwartet deutlich auf 4,7 Millionen Euro verringern (Frankfurter Neue Presse).


27.12.2017

Kliniken des Landkreises Neustadt/Aisch-Bad Windsheim können Defizit verbessern (Nordbayern).


27.11.2017

DRG 2018 mit einem Sachkostenanteil von mehr als zwei Dritteln gemäß § 3 Abs. 3 der Vereinbarung nach § 9 Abs. 1 Nr. 6 KHEntgG zur Umsetzung des Fixkostendegressionsabschlags sowie nicht mengenanfällige Leistungen nach Katalog gemäß § 9 Abs. 1 Nr. 6 KHEntgG. Vielen Dank an Dr. Kowacsz (Download, XLS, 73 kB).


20.11.2017

Rheinland-pfälzische Krankenhäuser 2016 mit Gesamtkosten in Höhe von 4,6 Milliarden Euro (Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz).


10.11.2017

In spezialisierter Stuttgarter Sportklinik machen sich die veränderten Fallpauschalen für orthopädische Leistungen deutlich negativ bemerkbar (Stuttgarter Nachrichten).


09.11.2017

Anpassungsvereinbarung nach § 9 Abs.1 Nr. 6 KHEntgG zur Umsetzung des Fixkostendegressionsabschlages (InEK, PDF, 209 kB).
Liste der DRGs mit einem Sachkostenanteil von mehr als 2/3 (Anlage zur Vereinbarung zur Umsetzung des Fixkostendegressionsabschlages) (InEK, PDF, 190 kB).


03.11.2017

Generika in der Schweiz doppelt so teuer wie in anderen europäischen Ländern (20Min).


01.11.2017

Az. B 6 KA 85/16 B: Bundessozialgericht bestätigt Verwaltungskostenabzug von Dialysesachkosten (Jus Medicus).


19.10.2017

Kosten der bayerischen Krankenhäuser auch 2016 weiter gestiegen (Statistisches Landesamt Bayern).


17.10.2017

DRG-Update Änderungen bei gastroenterologischen Leistungen im deutschen DRG-System 2018 (Deutsche Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs- und Stoffwechselerkrankungen, PDF, 754 kB).


18.09.2017

Uniklinik Tübingen habe mit Barcode-Projekt den Dokumentationsaufwand im Zentral-OP um 75 Prozent reduziert (Logistik heute).


26.08.2017

Kritik an kostenpflichtigem WLAN im Klinikum Soest (Soester Anzeiger).


24.08.2017

Asklepios: Erstes Halbjahr 2017 mit konstanter Geschäftsentwicklung (Pressemitteilung).


24.08.2017

Ortenau-Klinikum Achern: Erweiterung oder Neubau denkbar (Baden-Online).


18.08.2017

Mehrkosten durch multiresistente Erreger in der Neurorehabilitation (Springer).


05.08.2017

Klinikum Aschaffenburg-Alzenau gGmbH senkt 2016 das Defizit auf 3,5 Millionen Euro (Primavera24).


22.07.2017

Übersicht zu den Zu- und Abschlägen im Rahmen der Krankenhausabrechnung 2017 nach KHEntgG (AOK-Gesundheitspartner, XLS, 211 kB).


12.07.2017

Kliniken im Naturpark Altmühltal: Geschäftsführer mit Jahresergebnis 2016 zufrieden (Donaukurier).


05.07.2017

Ein Krankenhaus verbraucht pro Bett bis zu 500 Liter Wasser am Tag (Abfallmanager-Medizin).


27.06.2017

Gesetzliche Krankenversicherung in Thüringen unterstütze ambulante Hospizarbeit mit 2,2 Millionen Euro (Pressemitteilung).


13.06.2017

Studie: Krankenhäuser im Vergleich - Finanz- und Leistungskennzahlen (PricewaterhouseCoopers, PDF, 360 kB).


09.06.2017

Under pressure: Ökonomisierung durch DRG-Krankenhausfinanzierung lastet auf Ärzten (Deutsches Ärzteblatt).


30.05.2017

Universitätsmedizin Greifswald: Erstmals seit 2009 keine Schulden mehr beim Land - Sanierungsprozess mit ersten Erfolgen und positiver Entwicklung (Pressemitteilung).


23.05.2017

Klinikum St. Marien Amberg 2016 mit knapp 1,3 Mio. Euro Defizit - Landkreis Amberg-Sulzbach wohl ohne Interesse an Kooperation (Oberpfalznetz).


23.05.2017

Cost of Alteplase Has More Than Doubled Over the Past Decade (Stroke).


19.05.2017

Universitätsklinikums Gießen / Marburg: Rhön-Klinikum AG und das Land Hessen haben sich über die Finanzierung des Ausbaus in Gießen geeinigt (Gießener Anzeiger).


11.05.2017

Fixkostendegressionsabschlag (FDA) und Abwertung der sachkostenintensiven DRGs = Controlling-Herausforderung (Das Krankenhaus 05/2017).


07.04.2017

BVMed legt 10-Punkte-Plan zur Bundestagswahl 2017 vor (Bundesverband Medizintechnologie e.V.).


25.03.2017

Fünf vor zwölf für das Uniklinikum Greifswald (Ostsee-Zeitung).


17.02.2017

Belegärzte kritisieren Änderungen bei DRGs (Deutsches Ärzteblatt).


26.01.2017

Leitfaden: Sachkostenfinanzierung im G-DRG-System 2017 - Umsetzung des Krankenhausstrukturgesetzes (KHSG) (BVMed, PDF, 1,8 MB).


06.01.2017

Alles neu in 2017 - DRG-Kalkulation 2.0 (Das Krankenhaus 01/2017).


20.12.2016

Stationäre Krankenhauskosten 2015 auf 84,2 Milliarden Euro gestiegen (Destatis).


15.12.2016

Uniklinik Gießen-Marburg: Rhön-Klinikkonzern drohe dem Land Hessen mit Millionen-Klage (Hessenschau).


02.12.2016

DRG-Liste gem. § 3 Abs. 3 der Vereinbarung zur Umsetzung des Fixkostendegressionsabschlages mit einem Sachkostenanteil von mehr als 2/3 (InEK, PDF, 179 kB).


01.12.2016

Helios-Kliniken Schwerin: Jahreswirtschaftsplan könne nicht eingehalten werden (Schweriner Volkszeitung).


25.11.2016

Das G-DRG-System 2017 - DKG-Infoveranstaltung (Deutscher Krankenhaustag, PDF, 2 MB).


17.11.2016

Fixkostendegressionsabschlag: Sinnvolle Leistungs- und Wirtschaftsplanung unter den geänderten Rahmenbedingungen des KHSG (Medadvisors).


16.11.2016

Deutscher Krankenhaustag: Die neuen Fallpauschalen für 2017 (Deutsches Ärzteblatt).


15.11.2016

Interview mit dem neuen Geschäftsführer des Klinikverbundes Südwest (Stuttgarter Nachrichten).


11.11.2016

Therapie von Hüfte und Rücken: Kürzungen bei der Vergütung gefährden Patientensicherheit (Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie).


04.11.2016

Fixkostendegressionsabschlag soll in der Einführungsphase bundeseinheitlich festgesetzt werden (Deutsches Ärzteblatt).


02.11.2016

Deutscher Pflegerat: Fallpauschalenkatalog 2017 greift Pflegebedarfsfaktoren auf (Pressemitteilung).


28.10.2016

Krankenhausstrukturgesetz: Zeitplan bleibt ambitioniert (Blickpunkt Klinik).


27.10.2016

Krankenhauskosten stiegen in Rheinland-Pfalz 2015 auf 4,5 Milliarden Euro (Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz).


21.10.2016

Klinikum Wilhelmshaven rechne im kommenden Jahr mit einem Minus von 4,5 Mio. Euro (Radio Jade).


17.10.2016

Krankenhausfinanzierung: Marienhospital Stuttgart richtet Appell an die Gesundheitspolitiker (Pressemitteilung).


15.10.2016

Ein Behandlungsfall in einem Thüringer Krankenhaus kostete 2015 durchschnittlich 4051 Euro (Statistisches Landesamt Thüringen).


12.10.2016

Studie zur Mehrfachnutzung von Einmalprodukten im Krankenhaus (Deutsches Ärzteblatt).


06.10.2016

Gesamte DRG- und PEPP-Kalkulation solle repräsentativer werden (AOK-Gesundheitspartner).


30.09.2016

Orientierungswert für Krankenhäuser 2016 beträgt 1,54 % (Destatis).


29.09.2016

DRG-System 2017: Umverteilung von fast 1 Mrd. € durch die Abwertung von Sachkostenanteilen und einzelner Fallpauschalen (Das Krankenhaus 10/2016).


21.09.2016

Konsolidierung soll beginnen: Uniklinik Greifswald 2015 mit Defizit von 14,3 Mio. Euro (Focus).


20.09.2016

Kliniken Nordoberpfalz AG erwartet für 2016 eine schwarze Null (Oberpfalznetz).


01.09.2016

Weißbuch Gelenkersatz: Gesundheitsökonomische Aspekte (Springer).


13.08.2016

Offenbacher Verhältnisse? Hochtaunus-Kliniken wehren sich gegen unpassenden KMA-Artikel (Hochtaunus-Zeitung).


20.07.2016

Uniklinik Rostock mit Rekordgewinn (Schweriner Volkszeitung).


28.06.2016

Zeitung: Wirtschaftliches Desaster an der Uniklinik Greifswald dürfte Konsequenzen für kleinere Krankenhäuser in der Region nach sich ziehen (Nordkurier).


28.06.2016

Steht das DRG-System vor dem Aus? (Deutsches Ärzteblatt).


20.06.2016

Verhandlungspartner kommen bei Umsetzung der Regelungen des Krankenhausstrukturgesetzes nicht hinterher (Ärztezeitung).


04.05.2016

Kritik an pauschaler Absenkung der DRG-Sachkostenanteile - Qualitätseinbußen durch Kalkulationsansatz des InEK befürchtet - BVMed-Positionen (Bundesverband Medizintechnologie (BVMed)).


30.03.2016

Qualitätsinstitut IQTiG: Erste Ergebnisse zur Qualitätsmessung im August (Deutsches Ärzteblatt).


18.03.2016

InEK: Deutlicher Eingriff in die DRG-Arithmetik (Deutsches Ärzteblatt).


25.02.2016

Saarland mit zweithöchstem Basisfallwert (Saarländischer Rundfunk).


21.01.2016

The Expenditures for Academic Inpatient Care of Inflammatory Bowel Disease Patients Are Almost Double Compared with Average Academic Gastroenterology and Hepatology Cases and Not Fully Recovered by Diagnosis-Related Group (DRG) Proceeds (Plos One).


09.01.2016

Mathematik der Krankenhauskosten (Osthessen-News).


14.11.2015

Berliner Krankenhaus führt Operationen nur noch nachts durch, um Narkosemittel zu sparen (Der Postillon).


03.11.2015

Stationäre Krankenhauskosten 2014 auf 81,2 Milliarden Euro gestiegen (Destatis).


31.10.2015

Ein Behandlungsfall in einem Thüringer Krankenhaus kostete 2014 durchschnittlich 3955 Euro (Thüringer Landesamt für Statistik).


27.10.2015

Kosten der hessischen Krankenhäuser bei über 6,5 Milliarden Euro - Stärkster Kostenanstieg seit 2011 (Statistisches Landesamt Hessen).


15.10.2015

Hernienoperationen im ambulanten Bereich (BVMed).


02.10.2015

Krankenhaus Dessau 2014 mit positivem Ergebnis (Mitteldeutsche Zeitung).


01.10.2015

DKG zum Orientierungswert 2015: Mangelhaft (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


01.10.2015

Rems-Murr-Kliniken: Klinikleitung habe sich beim Haushaltsansatz für 2015 verrechnet (Winnender Zeitung).


30.09.2015

Der Orientierungswert für Krankenhäuser 2015 beträgt 1,57% (Destatis).


25.09.2015

Az. B 6 KA 20/14 R: BSG zur Schiedsstellenfestsetzung über die Höhe der Vergütung für ambulante sozialpädiatrische Leistungen eines sozialpädiatrischen Zentrums (SPZ) (Urteilsbegründung).


18.09.2015

Krankenhausreform: Auch Krankenhäuser in Kassel schlagen Alarm (Hessische Nachrichten).


29.08.2015

Defizitabbau: Neckar-Odenwald-Kliniken planen 2015 4,8 Millionen Euro Verlust ein (Rhein-Neckar-Zeitung).


31.07.2015

Änderungen zum Kalkulationshandbuch ab dem Datenjahr 2017: Anpassungen Gemeinkostenkalkulation Endoskopie ab DJ2017 (InEK, ZIP, 1,7 MB).


29.07.2015

Teilzementierte und unzementierte Hüftendoprothetik / Hybrid and unccemented hip arthroplasty: Contribution margin in the German lump sum reimbursement system (Springer).


18.07.2015

Klinikum Arnsberg erwarte zunehmenden Kostendruck (Der Westen).


10.07.2015

Zollernalb-Klinikum mit Verlusten (Schwarzwälder Bote).


03.07.2015

Das KHSG und seine potenziellen Auswirkungen auf die Leistungsvergütung der Krankenhäuser (Das Krankenhaus 07/2015).


23.06.2015

Klinikum Freising GmbH 2014 mit verbessertem Jahresergebnis (Wochenblatt).


19.06.2015

Krankenhaus Lichtenfels mit positiver Bilanz (inFranken).


15.06.2015

Kliniken Schmieder mit Millioneninvestitionen in Standort Gailingen (Südkurier).


03.06.2015

Checkliste Sofortmaßnahmen Referententwurf Krankenhaus-Strukturgesetz. Vielen Dank an Herrn Regorz (Download, PDF, 23 kB).


20.05.2015

Analyse von Kosten und Erlösen der 10 häufigsten angiografischen Interventionen bei einem Krankenhaus der Maximalversorgung (Thieme connect).


16.05.2015

Uniklinik Ulm: Von tiefroten Zahlen leicht in die Gewinnzone (Südwest-Presse).


24.04.2015

Kreiskliniken Lörrach befürchten trotz Millionengewinns schleichende Enteignung (Die Oberbadische).


22.04.2015

Studie: Deutsche Krankenhäuser zwischen Rentabilität und Restrukturierung (Roland Berger, PDF, 2,5 MB).


17.04.2015

Krankenhausärzte aus Waldshut und Bad Säckingen plädieren für zentralen Neubau (Südkurier).


08.04.2015

Vivantes: 2014 mit schwarzen Zahlen - Personalkosten: Outsourcing geplant (Berliner Morgenpost).


24.03.2015

What does delirium cost? (Springer).


19.03.2015

Zollernalb-Klinikum erwartet hohen Verlust (Schwarzwälder Bote).


19.03.2015

Medizintechnik: Wettbewerbskommission eröffnet Untersuchung gegen einen Hersteller von Ultraschallgeräten (Oltner Tagblatt).


18.03.2015

St. Theresien-Krankenhaus Nürnberg: Überraschende Trennung von langjährigem Krankenhaus-Chef (Nordbayern).


14.03.2015

Zahlreiche Röntgenaufnahmen seien überflüssig (Süddeutsche Zeitung).


12.03.2015

Klinikum Augsburg: Streit um Klinikum-Kurs (Augsburger Allgemeine).


05.02.2015

Krankenhäuser in den roten Zahlen: Hauptgrund sei massiver Anstieg der Sachkosten in Kliniken mit vielen Betten (Focus).


27.01.2015

Lesetipp: Im Eckpunktepapier vorgeschlagene Änderungen am DRG-System vermutlich wenig effektiv - Kriterium der Kostenhomogenität und die Zahl der Prozeduren-gesteuerten DRGs hinterfragen und Fallschwere über kodierte Laborwerte abbilden (FiveTopics).


20.01.2015

Haßberg-Kliniken 2014 erneut mit Defizit (Haßfurter Tagblatt).


15.12.2014

Krankenhauskosten stiegen 2013 um 4,4 Prozent - Durchschnittlich 545 Euro je Behandlungstag (Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz).


05.12.2014

Bund-Länder-Arbeitsgruppe legt Eckpunkte zur Krankenhausreform vor (Download, PDF, 152 kB).


Anzeige Anzeige: ID GmbH Anzeige: PriA Dienstleistungen im Gesundheitswesen GmbH Anzeige: Saatmann GmbH & Co. KG ×