Anzeige Anzeige: Internova Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Schlichtungsausschuss in der myDRG SiteSearch

Schlagzeilen zum Thema Schlichtungsausschuss im my DRG Archiv und in Presseartikeln finden

 

Die myDRG-Diskussionsforen durchsuchen:

Zur Suche in den myDRG-Diskussionsforen hier klicken (Beiträge und Themen ab 17.12.2000).

myDRG-Newsarchiv durchsuchen

Suchergebnisse von Casemix-Daily - Neuigkeiten

21.03.2019

VKD fordert neutrales Prüfinstitut - Über 96 Prozent der Krankenhausrechnungen korrekt (Pressemitteilung).


14.03.2019

Mehr als 96 Prozent aller Krankenhausrechnungen sind korrekt kodiert! (Kaysers Consilium, PDF, 267 kB).


07.02.2019

Ausnahmezustand am Sozialgericht Hamburg wegen Klagewelle (Hamburger Abendblatt).


05.11.2018

Neuer OPS-Kode 8-718 für Weaning: Mehr Fragen als Antworten! Kodierung des Entwöhnungsprozesses im Jahr 2019 passt nicht zur Definition der Entwöhnung in den DKR 2019 (Kaysers-Consilium, PDF 187 kB).


02.11.2018

Neuer OPS-Kode 8-718 für Weaning: Mehr Fragen als Antworten! Kodierung des Entwöhnungsprozesses im Jahr 2019 passt nicht zur Definition der Entwöhnung in den DKR 2019 (Kaysers-Consilium, PDF 187 kB).


29.05.2018

Überregulierung und Misstrauensbürokratie im Krankenhaus - Eine systemische Erkrankung? (Das Krankenhaus 06/2018, PDF, 210 kB).


08.08.2016

Auslegeregel zur DKR 0201: Erste Entscheidung des Schlichtungsausschusses Bund gemäß § 17c Abs. 3 KHG (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


29.07.2016

Beschluss / Entscheidung DKR 0201 des Schlichtungsaussschusses vom 4.7.2016 (Download, PDF, 123 kB).


08.02.2016

Anstieg um 30%: Sozialgerichtsverfahren in Stuttgart - Viele Auseinandersetzungen um Krankenhausabrechnungen (Stuttgarter Nachrichten).


18.05.2015

Stellungnahme im Vorfeld der Fachanhörung des Bundesgesundheitsministeriums (BMG) zum Krankenhausstrukturgesetz (KHSG) (VdEK, PDF, 320 kB).


13.12.2014

Az. B 3 KR 7/14 R: BSG zur Erhebung einer Vergütungsklage nach dem 01.08.2013 bei nicht vorhandenem Schlichtungsausschuss - Zurückverweisung an die Vorinstanz (Urteilsbegründung).


06.11.2014

Az. B 3 KR 7/14 R: Vergütungsklagen der Krankenhäuser mit Streitwerten bis EUR 2000 weiterhin zulässig (Seufert Rechtsanwälte).


24.10.2014

FAQ-Liste zur Prüfverfahrensvereinbarung (PrüfvV) gemäß § 17c Abs. 2 KHG (Medizinrecht RA Mohr).


16.10.2014

Derzeit existiert in Baden-Württemberg noch kein arbeitsfähiger Schlichtungsausschuss nach § 17c Abs. 4 KHG. Folglich können Schlichtungsverfahren im Sinne von § 17c Abs. 4 und 4b KHG in Baden-Württemberg zurzeit nicht durchgeführt werden (Baden-Württembergische Krankenhausgesellschaft).


09.10.2014

Az. B 3 KR 7/14 R: Keine Entlastung der Sozialgerichte auf Kosten eines effektiven Rechtsschutzes von Krankenhäusern und Krankenkassen (Bundessozialgericht).


08.10.2014

Az. B 3 KR 7/14 R: Klagen auf Vergütung bis zu 2000,00 € sind zulässig, solange kein funktionsfähiger Schlichtungsausschuss nach § 17c Abs. 4 KHG eingerichtet wurde (Medizinrecht RA Mohr).


30.09.2014

Az. B 3 KR 7/14 R: BSG zur unterschiedlichen Auffassung über die Kodierung von Nebendiagnosen in der Geburtshilfe und zum Umgang mit nicht vorhandenen Schlichtungsausschüssen (Terminvorschau).


25.07.2014

Ab 01.09.2014 Auffangzuständigkeit der Schiedsstellen nach § 18a Abs. 1 KHG für die Schlichtungsverfahren nach § 17c Abs. 4 KHG, sofern diese bis dahin nicht eingerichtet wurden (Drucksache 265/14, PDF, 500 kB).


27.05.2014

Ab September 2014 sollen die Aufgaben der Landesschlichtungsausschüsse - soweit bis dahin nicht eingerichtet - kommissarisch wohl durch die Landesschiedsstellen nach § 18a KHG übernommen werden (Bundestag, PDF, 240 kB).


22.04.2014

Az. S 41 KR 419/13: Unzulässigkeit der Leistungsklage wegen Nichtdurchführung des Schlichtungsverfahrens (Sozialgerichtsbarkeit).


08.04.2014

Schlichtungsausschuss auf Bundesebene nimmt Arbeit auf (GKV-Spitzenverband).


31.03.2014

Bagatellfälle: Schlichtungsparalyse (Ärztezeitung).


22.03.2014

Schleswig-Holstein: Neue Schlichtungsregelung wird einhgellig kritisiert - Krankenkassen und Krankenhäuser sehen zusätzliche Kosten durch Bürokratie (Krankenhausgesellschaft Schleswig-Holstein).


27.02.2014

Krankenhäuser und Krankenkassen lehnen Schlichtungszwang bei strittigen Abrechnungen ab (Rheinpfalz).


17.02.2014

Acht NRW-Sozialgerichte 2013 mit 9887 Klage-Eingängen im Bereich der Krankenversicherung Bei weiter fehlendem Schlichtungsausschuss Klage als Vorsichtsmaßnahme (Ärztezeitung).


14.02.2014

Lesetipp: Klagen von Krankenhäusern aus der Region Fulda gegen Krankenkassen wegen der Vergütung von stationären Krankenhausbehandlungen lassen Sozialgericht Fulda "absaufen" (Fuldaer Zeitung).


10.02.2014

Krankenkassen zahlen nicht - Klagewelle beim Sozialgericht (Ludwigsburger Kreiszeitung).


13.12.2013

Lesetipp: Verjährung von Krankenhausforderungen zum 31. Dezember 2013 und die neue Rechtslage (Seufert Law).


20.11.2013

Krankenhausabrechnung: Nachrechnen lohnt sich (AOK-Gesundheitspartner, PDF, 290 kB).


16.08.2013

Bislang meist noch fehlende Schlichtungsausschüsse: Verjährungshemmung für Alt-Forderungen erwirken (Ecovis).


07.08.2013

Beitragsschuldengesetz am 01.08.2013 in Kraft getreten, u.a. mit Einführung eines Schlichtungsverfahrens nach § 17c KHG (neu) für Krankenhausforderungen bis EUR 2000,- (Medizinrecht RA Mohr).


Anzeige Anzeige: ID GmbH Anzeige: Saatmann GmbH & Co. KG ×