Anzeige Anzeige: Internova Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Verweildauer in der myDRG SiteSearch

Schlagzeilen zum Thema Verweildauer im my DRG Archiv und in Presseartikeln finden

 

Die myDRG-Diskussionsforen durchsuchen:

Zur Suche in den myDRG-Diskussionsforen hier klicken (Beiträge und Themen ab 17.12.2000).

myDRG-Newsarchiv durchsuchen

Suchergebnisse von Casemix-Daily - Neuigkeiten

12.10.2018

Utilising Information of the Case Fee Catalogue to Enhance 30-Day Readmission Prediction in the German DRG System (IOS Press).


10.10.2018

Anhörung zum Pflegepersonal-Stärkungsgesetz PpSG: BVMed erwartet Nachteile durch Ausgliederung der Pflegepersonalkosten aus den DRG (BVMed).


09.10.2018

Az. S 34 KR 554/16: SG Osnabrück zu Anforderungen an die Dokumentation der aktivierend-therapeutischen Pflege - Verbindliche Standards zum Inhalt und zur Dokumentation der aktivierenden therapeutischen Pflege in der Geriatrie fehlen (Urteilsbegründung).


05.10.2018

Az. S 22 KR 638/17: Sozialgericht Detmold bestätigt fehlende prozessuale Ausschlussfrist bei unvollständiger Unterlagenvorlage nach PrüfvV (2015) (Krankenhausrecht-Aktuell).


02.10.2018

Krankenhäuser in Schleswig-Holstein 2017: Stagnierende Krankenhausbehandlungszahlen - durchschnittliche Verweildauer 7,6 Tagen - durchschnittlicher Bettennutzungsgrad bei 79,2 Prozent (Statistikamt Nord).


02.10.2018

Krankenhäuser in Hamburg 2017: Patientenzahlen leicht rückläufig - leichter Rückgang der Krankenhausbehandlungen um 0,6 Prozent, durchschnittliche Verweildauer bei 7,5 Tagen (Statistikamt Nord).


01.10.2018

Ein Krankenhausaufenthalt dauerte in Sachsen-Anhalt im Jahr 2017 durchschnittlich etwa 7 Tage (Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt).


29.09.2018

Saarland: Krankenhäuser weisen Vorwurf der Falschabrechnung entschieden zurück (Saarländische Krankenhausgesellschaft).


29.09.2018

MDK-Zahlen: Krankenhäuser im Saarland haben im vergangenen Jahr 21,5 Millionen Euro zu viel abgerechnet (Saarländischer Rundfunk).


29.09.2018

Fresenius-Vorstandsvorsitzender: Optimale Betriebsgröße und Spezialisierung können Kleinkrankenhäuser vor dem Marktaustritt bewahren - Pauschalvergütungen werden zunehmen (Allgemeine Zeitung).


27.09.2018

Az. L 5 KR 593/17: Vorgaben der PrüfvV nicht vereinbar mit Verrechnung als Sammelavis (Urteilsbegründung).


24.09.2018

Promise-Projekt: Schnellere Mobilisation nach OP verkürzt Verweildauer (Deutschlandfunk).


21.09.2018

Az. L 1 KR 47/17: Krankenkasse muss Kosten für medizinisch notwendige, teilstationäre psychiatrische Behandlung einer schweren depressiven Episode entgegen der MDK-Begutachtung übernehmen (Urteilsbegündung).


19.09.2018

Mehr vollstationäre Behandlungsfälle in Berliner, weniger in Brandenburger Krankenhäusern (Statistik Berlin-Brandenburg).


19.09.2018

Endgültige Ergebnisse der Krankenhausstatistik 2017 (Deutsche Krankenhausgesellschaft, PDF, 242 kB).


19.09.2018

Clostridium difficile: A retrospective cohort study infection as a secondary diagnosis is associated with worsened outcomes and greater revenue loss relative to principal diagnosis (Ovid).


18.09.2018

Az. B 1 KR 26/17 R: Vertragsärztliche Verordnung sei keine formale Voraussetzung für den Vergütungsanspruch des Krankenhauses (hier: teilstationäre Behandlung) (Urteilsbegründung).


13.09.2018

Auch in Hessen weniger vollstationäre Krankenhausfälle (Statistik Hessen).


11.09.2018

Verdeckte Subventionen der Kantone sorgen für ungleich lange Spieße zwischen Spitälern (Luzerner Zeitung).


07.09.2018

Auslastung steigern, Verweildauer optimieren - Klinikum Oldenburg könne ausgeglichenes Ergebnis schaffen (NWZ-Online).


05.09.2018

Baden-Württemberg: 2,16 Millionen stationäre Behandlungen im Jahr 2017 (Statisitisches Landesamt Baden-Württemberg).


05.09.2018

Stationäre Versorgung (II): Zeitdruck und Digitalisierung (Deutsches Ärzteblatt).


04.09.2018

Therapie der Mangelernährung verringert Komplikationsraten und Krankenhausverweildauern in einer radioonkologischen Universitätsklinik (Springer).


03.09.2018

Az. L 5 KR 593/17: Konkludentes Aufrechnungsverbot nach NRW-Landesvertrag greift einschlägig bei Beanstandung einer Krankenhausrechnung hinsichtlich des Wirtschaftlichkeitsgebotes (hier: oGVD-Überschreitung) (Urteilsbegründung).


31.08.2018

Krankenhäuser in Niedersachsen mit mehr als 1,7 Millionen Patienten im Jahr 2017 (Pressemitteilung).


29.08.2018

Rheinland-Pfalz meldet rückläufige Zahlen bei vollstationären Behandlungen (Statistik RLP).


25.08.2018

Welches Vergütungssystem ist passend für Palliativstationen in Deutschland? Eine qualitative Interviewstudie zu Erfahrungen und Beurteilungen von Klinikern und Finanzierungs-Experten (Thieme Connect).


23.08.2018

Bayern: Krankenhausbehandlungen 2017 rückläufig (Pressemitteilung).


23.08.2018

Berlin: Neue Zahlen zu Krankenhausbehandlungen (Radio Berlin-Brandenburg).


22.08.2018

Studie: Entlassmanagement von der Intensivstation direkt nach Hause (Deutsches Ärzteblatt).


22.08.2018

DRG Erlöse und Kosten multimorbider Patienten im deutschen DRG-System - Analyse der operativen Behandlung chronischer Wunden an einer Universitätsklinik am Beispiel des Dekubitus / DRG revenues and costs of multimorbid patients in the German DRG system - Analysis of the surgical treatment of chronic wounds at a university hospital based on the example of pressure ulcers (Thieme Connect).


21.08.2018

Großbritannien: Airbnb für operierte Krankenhauspatienten (Ärztezeitung).


17.08.2018

Identifikation aktueller Überversorgung: NRW-Gesundheitsminister plant mit maximal 30 Minuten zum Krankenhaus (Aachener Nachrichten).


15.08.2018

Ameos Psychiatrie- und Psychotherapieklinik in Preetz gut etablliert (Kieler Nachrichten).


14.08.2018

Ambulante und stationäre Abrechnung: Schwarze Schafe bei Leistungserbringern und Kran­kenkassen in der Schweiz (Blick).


14.08.2018

Volume-outcome relationship in transcatheter aortic valve implantations in Germany 2008-2014: a secondary data analysis of electronic health records (British Medical Journal).


14.08.2018

Psychische Erkrankungen nehmen als Ursache für stationäre Behandlungen zu (Gesundheitsstadt Berlin).


13.08.2018

Studie: Weniger Sectiones und perinatale Komplikationen bei routinemäßiger Geburtseinleitung in der 39. Schwangerschaftswoche (Deutsches Ärzteblatt).


09.08.2018

Ökonomisierung der Krankenhäuser (buten un binnen).


08.08.2018

Krankenhausstatistik 2017 - voläufige Ergebnisse (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


04.08.2018

TARPSY: A New System of Remuneration for Psychiatric Hospitalization in Switzerland (Psychiatric Services).


31.07.2018

Vom Schreibtisch ans Patientenbett: Effekte einer fallbegleitenden Kodierung (Springer).


24.07.2018

Verkaufen die Capio-Kliniken ihr Deutschland-Geschäft? (Kreisanzeiger).


21.07.2018

Klinikum Freising 2017 mit ausgeglichenem Ergebnis (Merkur).


16.07.2018

Az. L 1 KR 32/15: Fallprüfung auf primäre umfasse auch sekundäre Fehlbelegung (Urteilsbegründung).


06.07.2018

Az. S 11 KR 1004/16: Erklärung einer Aufrechnung muss den Regelungen der Prüfverfahrensvereinbarung (PrüfVV) und des Landesvertrages nach § 112 SGB V entsprechen (Urteilsbegründung).


05.07.2018

Bloody exit trotz Entlassmanagements? (Sächsische Zeitung).


22.06.2018

Universitätsmedizin Greifswald sieht sich mit einem Defizit von 5,2 Mio. Euro im Jahr 2017 auf erfolgreichem Konsolidierungskurs (Pressemitteilung).


12.06.2018

Perspektiven einer sektorenübergreifenden Vergütung ärztlicher Leistungen - Vergütungsunterschiede an der Sektorengrenze und Ansatzpunkte zur Entwicklung sektorenübergreifender Vergütungsformen (IGES, PDF, 906 kB).


08.06.2018

Az. S 24 KR 863/17: Ein Krankenhaus kann die Zahlung eines durch eine MDK-Prüfung erhöhten Zusatzentgeltes (Rituximab OPS 6-001he) bei Unbeachtlichkeit der 6-Wochenfrist der PrüfVV verlangen (Urteilsbegründung).


08.06.2018

Orthopädie-Krankenhaus in Göggingen: Unruhe beim Personal der Hessing-Klinik (Augsburger Allgemeine).


31.05.2018

Rems-Murr-Kliniken spitze bei negativer Umsatzrendite (Waiblinger Kreiszeitung).


30.05.2018

Az. L 11 KR 936/17: LSG Baden-Württemberg zur Auslegung der PrüfvV 2015: Bestätigung einer materiell-rechtlichen Ausschlussfrist (Krankenhausrecht-Aktuell).


29.05.2018

Bed Management in Hospital Systems (Springer).


28.05.2018

Tagessätze nicht kostendeckend: AG MedReha legt Gutachten zum Finanzbedarf der medizinischen Rehabilitationseinrichtungen vor (Kostenberechnung auf Basis struktureller Anforderungen in der gesetzlichen Krankenversicherung) (Download, PDF, 622 kB).


28.05.2018

Vorstand des Uniklinikums Ulm rede nur über gute Pflege, tue aber nichts dafür (Südwest-Presse).


23.05.2018

Comparison of the AHA/ACC vs ESC guidelines for management of patients with non-ST-elevation acute coronary syndromes: Are the differences clinically different? (Springer).


22.05.2018

Capio Mathilden-Hospital Büdingen sei nach Millionen-Investiton nun eine hochmoderne High-Tech-Klinik im östlichen Wetteraukreis (Kreis-Anzeiger).


18.05.2018

Oberschwabenklinik OSK steigert Patientenzahlen und Umsatz - Defizit i.H.v. 4,9 Millionen Euro (Pressemitteilung).


08.05.2018

Entlassmanagement im Klinikum des Landkreises Tuttlingen wird von zwei erfahrenen Krankenschwestern durchgeführt (Schwäbische Zeitung).


04.05.2018

4.292 Kinder wurden im Jahr 2016 am Herzen operiert (Destatis).


28.04.2018

Die ökonomische Herausforderung der zentralisierten Behandlung von Patienten mit periprothetischen Infektionen / The Economic Challenge of Centralised Treatment of Patients with Periprosthetic Infections (Thieme Connect).


26.04.2018

Felix Platter-Spital Basel 2017 mit 660.000 Franken Gewinn (Barfi).


26.04.2018

Kantonsspital Freiburg mit Führungs-, Imageproblem und Verlust von 14,6 Millionen Franken (Schweizer Fernsehen).


26.04.2018

Kantonsspital Luzern mit 16 Millionen Franken weniger Gewinn (Luzerner Zeitung).


26.04.2018

Spital Bülach mit Gewinn von 6,1 Millionen Franken (Pressemitteilung).


26.04.2018

Kantonsspital Aarau mit Gewinn von 2 Millionen Franken (Bluewin).


24.04.2018

Neue Zusatzentgelte im G-DRG-System für erhöhten Pflegeaufwand bei pflegebedürftigen Patienten (Pressemitteilung).


21.04.2018

Bayern: Psychisch-Kranken-Hilfe-Gesetz sei extrem gefährlich (Die Zeit).


19.04.2018

Change in reimbursement and costs in German oncological head and neck surgery over the last decade: ablative tongue cancer surgery and reconstruction with split-thickness skin graft vs. microvascular radial forearm flap (Springer).


05.04.2018

Redefining diagnosis-related groups (DRGs) for palliative care - a cross-sectional study in two German centres (Springer).


22.03.2018

Der Pflegekomplexmaßnahmen-Score: Paradigmenwechsel im G-DRG System oder Tropfen auf den heißen Stein? Eine Sekundäranalyse auf Basis von Abrechnungsdaten / The PKMS (German Score for Complex Nursing Measures) as paradigm shift in the G-DRG system: a retrospective observational study based on billing data (Thieme-Connect).


15.03.2018

Ökonomische Auswirkungen von präoperativer Wartezeit im Krankenhaus - Economic effects of preoperative waiting time in a hospital (Thieme Connect).


02.03.2018

Kommerzielle Pflegeketten sparen gern am Personal (TAZ).


02.03.2018

Vergleich der Erlössituation in der interventionellen Radiologie am Beispiel der peripheren arteriellen Verschlusskrankheit bei Anwendung eines DRG-Gesamterlösmanagements und verschiedener innerbetrieblicher Leistungsverrechnungen (Thieme-Connect).


02.03.2018

Az. L 5 KR 2399/16: Verwendung von Dibotermin alfa in besserem Cage als dem zugelassenen LT-Cage bei Spondylodese ist Off-Label-Use und daher nicht durch die GKV zu vergüten (Urteilsbegründung).


26.02.2018

Az. L 11 KR 1930/16: LSG bejaht vollstationäre Erbringung einer Funduskopie in Vollnarkose bei einem 2-jährigen Kind zum Ausschluss eines Retinoblastoms (Urteilsbegründung).


22.02.2018

Abgeschoben in die Reha? (Bayerischer Rundfunk).


15.02.2018

Ökumenische Klinikseelsorge Tübingen mit offenem Brief zum Pflegenotstand am Universitätsklinikum Tübingen (Reutlinger Generalanzeiger).


13.02.2018

Factors Associated with Length of Stay in a Swiss Mental Hospital (Springer).


06.02.2018

Effect of diagnosis related groups implementation on the intensive care unit of a Swiss tertiary hospital: a cohort study (Springer).


25.01.2018

Hospital Policy and Productivity - Evidence from German States (Health Economics).


19.01.2018

St. Mauritius Therapieklinik in Osterath: Neuer Krankenhausbereich mit 30 Betten zur Frührehabilitation bei neurologischen Erkrankungen und Beatmungsentwöhnung (Westdeutsche Zeitung).


16.01.2018

Klinikum Hoyerswerda leidet unter der zunehmenden Bürokratie (Lausitzer Rundschau).


13.01.2018

Kliniken des Rhein-Kreises Neuss: Umbau des Krankenhauses Dormagen kostet 17,5 Millionen (Westdeutsche Zeitung).


12.01.2018

Finanzen sollten nicht länger die Arbeit von Ärzten bestimmen (Süddeutsche Zeitung).


08.01.2018

Etwa 1,5 Millionen Demenzpatienten werden jedes Jahr stationär in deutschen Krankenhäusern behandelt (NWZ Online).


03.01.2018

Kosten für Krankenhausaufenthalte in Rheinland-Pfalz gestiegen (Allgemeine Zeitung).


02.01.2018

High Annual Hospital Volume is Associated with Decreased in Hospital Mortality and Complication Rates Following Treatment of Abdominal Aortic Aneurysms: Secondary Data Analysis of the Nationwide German DRG Statistics from 2005 to 2013 (European Journal of Vascular & Endovascular Surgery).


02.01.2018

Krankenhaus Weißwasser geht mit Insitutsambulanz neue Wege (Sächsische Zeitung).


28.12.2017

Willkommen in der Wirklichkeit: Bedarf an Pflegeheimplätzen nach dem Krankenhausaufenthalt wachse - Zahl der Heimplätze nehme aber ab (Stuttgarter Nachrichten).


27.12.2017

Das teure bürokratische Monstrum Krankenhausabrechnung (Hallo Herne).


18.12.2017

Fallpauschalen in der Kritik (Südwest-Presse).


13.12.2017

Verweildauer in der Region Döbeln / Leisnig ist fast zwei Tage kürzer als sachsenweit (Sächsische Zeitung).


02.12.2017

Impact of case type, length of stay, institution type, and comorbidities on Medicare diagnosis-related group reimbursement for adult spinal deformity surgery (American Association of Neurological Surgeons).


22.11.2017

"Etwas Menschliches ist verloren gegangen" Erfahrungen leitender Ärzte in Bezug auf das DRG-System - eine qualitativ-normative Analyse / "Something humane has been lost" Re-evaluation of the attitudes of senior physicians towards the G-DRG System - a qualitative normative analysis (ZEFQ-Journal).


22.11.2017

Fresenius wolle seine Krankenhäuser noch stärker auf Effizienz trimmen... (Die Welt).


16.11.2017

Krankenhausbehandlungen in Schleswig-Holstein steigen um ein Prozent (Statistik Nord).


16.11.2017

Krankenhausbehandlungen in Hamburg mit neuem Höchststand (Statistik Nord).


13.11.2017

Az. S 7 KR 70/16: SG Gießen zur Kodierbarkeit der Hauptdiagnose I50.13 und Abrechnung der DRG F52B (Urteilsbegründung).


10.11.2017

Moralischer Stress in der Pflege - Einfluss der DRG-Finanzierung auf die Arbeitsbedingungen und die Qualität der Pflege (Luzerner Zeitung).


07.11.2017

Rund 598000 vollstationär behandelte Patienten in Thüringer Krankenhäusern im Jahr 2016 (Thüringer Landesamt für Statistik).


07.11.2017

Krankenhäuser: Ethische Versorgungs-Grundsätze sind gefährdet (Deutsches Ärzteblatt).


07.11.2017

Die Geister, die man rief: Das Vertrauen der Patienten in die Medizin stehe auf dem Spiel (NDR Markt).


06.11.2017

Programmhinweis: Studie soll zunehmende Gewinnorientierung in Krankenhäusern belegen (Presseportal).


27.10.2017

Az. B 1 KR 27/16 R: Verwirkung bei der Krankenhausabrechnung (Lyck + Pätzold).


25.10.2017

Tarpsy genehmigt: In der Schweiz wird bald auch in der Psychiatrie nach Pauschalen abgerechnet (Neue Zürcher Zeitung).


25.10.2017

Veränderung der Patientenklientel mit hüftgelenknahen Femurfrakturen in der letzten Dekade - Inzidenz, Alter, Nebenerkrankungen und Liegezeiten (Der Unfallchirurg).


19.10.2017

Hessen: Aufenthalt im Krankenhaus so kurz wie noch nie (Statistisches Landesamt Hessen).


10.10.2017

Mortality, readmission and length of stay have different relationships using hospital-level versus patient-level data: an example of the ecological fallacy affecting hospital performance indicators (British Medical Journal).


06.10.2017

Versorgungniveau in den Krankenhäusern Sachsen-Anhalts blieb 2016 nahezu konstant (Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt).


30.09.2017

GPR-Gruppe Rüsselsheim 2016 mit Defizit von 1,87 Millionen Euro (Rüsselsheimer Echo).


28.09.2017

Neues Entlassmanagement: Anschlussversorgung nach Krankenhausaufenthalt (Heute).


27.09.2017

Nun können Krankenhausärzte mit abgeschlossener Facharztweiterbildung im Entlassmanagement bei Bedarf Arzneimittel, Verband-, Heil- und Hilfsmittel, häusliche Krankenpflege und Soziotherapie für einen Zeitraum von bis zu sieben Tagen verordnen sowie die Arbeitsunfähigkeit feststellen... (inFranken).


20.09.2017

Änderungen am System der Fallpauschalen nach der Wahl kaum zu vermeiden... (Tagesspiegel).


20.09.2017

Drei Ursachen der Ökonomisierung: Privatisierung, Fallpauschalen, mangelnde Investitionsfinanzierung (Ärztezeitung).


19.09.2017

Grundsatz "ambulant vor stationär" soll Kosten sparen (Lie:Zeit).


16.09.2017

Kinderneurologisches Zentrum (KiNZ) der LVR-Klinik Bonn: Einigung über weitere Finanzierung (Bonner Generalanzeiger).


14.09.2017

Krankenhäuser im Kreis Mettmann: Wettbewerb und Ringen um Effizienz und Rentabilität (RP-Online).


12.09.2017

Charting a path forward: policy analysis of China's evolved DRG-based hospital payment system (Oxford Academic).


Anzeige Anzeige: ID GmbH Anzeige: Saatmann GmbH & Co. KG ×