Anzeige Anzeige: Internova Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Wiederaufnahmerate in der myDRG SiteSearch

Schlagzeilen zum Thema Wiederaufnahmerate im my DRG Archiv und in Presseartikeln finden

 

Die myDRG-Diskussionsforen durchsuchen:

Zur Suche in den myDRG-Diskussionsforen hier klicken (Beiträge und Themen ab 17.12.2000).

myDRG-Newsarchiv durchsuchen

Suchergebnisse von Casemix-Daily - Neuigkeiten

30.10.2018

Qualität der stationären Leistungen unter der neuen Spitalfinanzierung - Monitoring der Qualitätsindikatoren 2009-2016: Schlussbericht (Obsan-Dossier, PDF, 2,5 MB).


12.10.2018

Utilising Information of the Case Fee Catalogue to Enhance 30-Day Readmission Prediction in the German DRG System (IOS Press).


19.09.2018

Clostridium difficile: A retrospective cohort study infection as a secondary diagnosis is associated with worsened outcomes and greater revenue loss relative to principal diagnosis (Ovid).


22.08.2018

Studie: Entlassmanagement von der Intensivstation direkt nach Hause (Deutsches Ärzteblatt).


04.08.2018

Specific Medicare Severity-Diagnosis Related Group Codes Increase the Predictability of 30-Day Unplanned Hospital Readmission After Pancreaticoduodenectomy (Springer).


31.05.2018

Uniklinik Düsseldorf wehrt sich gegen Vorwürfe angeblich zu früher Intensivstationsverlegungen (RP-Online).


06.02.2018

Auf Basis von mit 47 Milliarden Daten: Google will mit künstlicher Intelligenz Vorhersagen zur Sterblichkeit und Wiederaufnahmerate treffen (Focus).


03.02.2018

Did case-based payment influence surgical readmission rates in France? A retrospective study (British Medical Journal).


13.12.2017

Implications of DRG Classification in a Bundled Payment Initiative for COPD (American Journal of Accountable Care).


08.12.2017

Die Uniklinik Heidelberg hat bereits viel Erfahrung in der Umsetzung eines strukturierten Entlassmanagements (Deutsches Ärzteblatt).


06.12.2017

Can use of an administrative database improve accuracy of hospital-reported readmission rates? (The American Association for Thoracic Surgery).


28.11.2017

Die USA setzen bei der Qualitätssicherung andere Schwerpunkte als Deutschland (Ärztezeitung).


19.10.2017

AOK Baden-Württemberg will Wiederaufnahmerate senken (Pressemitteilung).


16.10.2017

Entlassmanagement: Patienten nach der Klinik-Entlassung nicht mehr allein gelassen (Gesundheitsstadt Berlin).


10.10.2017

Mortality, readmission and length of stay have different relationships using hospital-level versus patient-level data: an example of the ecological fallacy affecting hospital performance indicators (British Medical Journal).


31.08.2017

Quality differences between private for-profit, private non-profit and public hospitals in Norway: a retrospective national register-based study of acute readmission rates following total hip and knee arthroplasties (British Medical Journal).


28.08.2017

BMI unter 19 sei mit dreifach erhöhtem Sterberisiko nach Herzkathetereingriff assoziiert (Nachrichten).


17.08.2017

Abrechnungssystem der Fallpauschalen beschäftigt Tausende und verteuert damit das Gesundheitswesen (MSN).


08.07.2017

The impact of methicillin-resistant S. aureus on length of stay, readmissions and costs: a register based case-control study of patients hospitalized in Norway (Springer).


12.06.2017

Az. B 1 KR 29/16 R: Wirtschaftlichkeitsgebot kann Beurlaubung statt Entlassung gebieten (Medizinrecht RA Mohr).


02.05.2017

Quality Indicators in Cranial Neurosurgery: Which are presently substantiated? - A systematic review (World Neurosurgery).


08.03.2017

Hospitals with briefer than average lengths of stays for common surgical procedures do not have greater odds of either re-admission or use of short-term care facilities (Anaesthesia and Intensive Care).


29.12.2016

Financial Penalties Result in Greater Reduction of Hospital Readmissions (JAMA).


22.11.2016

Effects of diagnosis-related group payment system on appendectomy outcomes (Journal of Surgical Research).


17.11.2016

Ambulante Appendektomien ohne höhere Komplikationsrate (Deutsches Ärzteblatt).


07.09.2016

Az. L 1 KR 116/13: LSG Hamburg zur in den Verantwortungsbereich des Krankenhauses fallenden Komplikation im Zusammenhang mit der durchgeführten Leistung und einer Entlassung gegen ärztlichen Rat (Sozialgerichtsbarkeit).


01.09.2016

Studie: Krankenhausentlassung bei Instabilität von Vitalzeichen erhöht das Sterberisiko (Wochenblatt).


02.08.2016

Verweildauerentwicklung: Alles muss raus (DocCheck).


23.07.2016

Lesetipp: Mangelernährung: Durchschnittliche Verweildauer zu kurz für adäquate Behandlung... (Ärztezeitung).


13.06.2016

Vermeintliche Verbesserungen im System Krankenhaus können an anderer Stelle Qualitätsverschlechterungen bewirken (esanum).


10.05.2016

Total Hip Arthroplasty for Femoral Neck Fracture Is Not a Typical DRG 470: A Propensity-matched Cohort Study (Springer).


26.04.2016

Psychiatrie-Entgeltsystem: PEPP-Weiterentwicklung erforderlich (VdEK).


08.03.2016

Vorhersage-Score für Wiederaufnahmen innert 30 Tagen anhand von 7 Prädiktoren (Deutsches Ärzteblatt).


30.09.2015

Wir haben ihn beschützt: Mann stirbt nach 47 Jahren im Krankenhaus (Kurier).


14.09.2015

The effect of competition on the relationship between the introduction of the DRG system and quality of care in Korea (European Journal of Public Health).


24.08.2015

Qualitätsmessung in Krankenhäusern (Bonner Generalanzeiger).


27.05.2015

A roadmap for comparing readmission policies with application to Denmark, England, Germany and the United States (Science Direct).


06.03.2015

Early outcome of the Korean Diagnosis-Related Groups payment system for appendectomy (Annals of Surgical Treatment and Research).


16.02.2015

Hospital readmission after hip fracture (Springerlink).


06.02.2015

Financial impact of introducing the Swiss-DRG reimbursement system on potentially avoidable readmissions at a university hospital (Swiss Medical Weekly).


03.12.2014

Fünf einfache und günstige Maßnahmen gegen multiresistente Keime (Die Zeit).


07.11.2014

Is the Readmission Rate a Valid Quality Indicator? A Review of the Evidence (PLOS One).


06.11.2014

Lesetipp: Grenzen der Objektivität - Qualität von Qualitätsvergleichen (Institut Prof. Dr. Becker, PDF, 940 kB).


23.09.2014

Transkatheter-Aortenklappen-Implantation (TAVI): Studie zeigt längere Lebenszeit und höhere Lebensqualität (Ärztezeitung).


22.09.2014

Einführung der Fallpauschalen in der Schweiz: Keine Horrorszenarien, aber Kostenanstieg (Aargauer Zeitung).


01.08.2014

Raus aus der Klinik, rein in die Rehabilitation? (Apotheken Umschau).


28.07.2014

Rehabilitation geriatrischer Patienten nach Schlaganfall - Ein Vergleich zweier Versorgungssysteme in Deutschland anhand von Routinedaten der gesetzlichen Krankenkasse (Thieme Connect).


21.03.2014

Bereits bei den Krankenkassen vorhandene Daten sollen in der sektorenübergreifenden Qualitätssicherung verstärkt genutzt werden (Gemeinsamer Bundesausschuss).


20.01.2014

Korrektur redaktioneller Fehler im G-DRG-Fallpauschalen-Katalog für 2014 - Korrigierte Version (InEK).


20.01.2014

Costs associated with readmissions in Belgian acute-care hospitals (Universiteit Gent).


13.01.2014

AOK-Chef: "100 Kilometer zur Klinik sind zumutbar" (Stuttgarter Zeitung).


10.01.2014

Verkürzung der Spitalzeit durch Übergangspflege (Neue Luzerner Zeitung).


08.01.2014

Swiss-DRG: Keine Zunahme blutiger Entlassungen (Neue Zürcher Zeitung).


25.12.2013

Clinical characteristics associated with readmission among patients undergoing vascular surgery (Journal of Vascular Surgery).


21.12.2013

Bundled Payments in Total Joint Arthroplasty: Targeting Opportunities for Quality Improvement and Cost Reduction (Springer).


05.12.2013

Hospital accreditation, reimbursement and case mix: links and insights for contractual systems (BioMed Central).


25.11.2013

SwissDRG: Abstriche bei der Qualität? (Neue Zürcher Zeitung).


19.11.2013

Schlussbericht zu den Auswirkungen durch die Einführung von Fallpauschalen mit speziellem Fokus auf vulnerable Patientengruppen (Dialog Ethik, PDF, 266 kB).


18.11.2013

Hospital Readmissions after Colectomy: A Population-Based Study (Journal of the American College of Surgeons).


16.11.2013

Einigung auf maßgeschneiderte Nachsorge für Patienten nach Krankenhausentlassung (RP-Online).


11.09.2013

Landschaftsverband Westfalen-Lippe demonstriert gegen PEPP (Allgemeine Zeitung).


12.08.2013

Vortragsfolien: Neues pauschalierendes Entgeltsystem Psychiatrie & Psychosomatik (PEPP) (Medizinische Hochschule Hannover, PDF, 452 kB).


09.07.2013

Reimbursement systems and quality of hospital care: An empirical analysis for Italy (Health Policy).


27.06.2013

Hospice Solofra - Ricoveri opedalieri e territoriali, ricerca Drg (irpinianews).


07.06.2013

Head-to-head comparison of fee-for-service and diagnosis related groups in two tertiary referral hospitals in Switzerland: an observational study (Swiss Medical Weekly).


03.06.2013

Pilotprojekt "Akut- und Übergangspflege" am Spital Wetzikon: Finanzierung problematisch (Zürcher Oberländer).


16.04.2013

HOSPITAL-Score Predicts Preventable Readmissions (Medpagetoday).


23.02.2013

Thirty-day readmission rates as a measure of quality: causes of readmission after orthopedic surgeries and accuracy of administrative data (PubMed).


18.02.2013

Neues Abrechnungssystem: Beschwerde-Rekord bei Schweizer Patientenstellen (20Min).


05.01.2013

Fallpauschalen sind Patienten-Magnet für Basler Spitäler (Basellandschaftliche Zeitung).


12.12.2012

OP-Komplikationen: Nach der Entlassung beginnen die kritischen Wochen (Ärztezeitung).


10.12.2012

Kernproblem der degressiven Gestaltung von Tagespauschalen in der Psychiatrie (Allgemeine Zeitung).


01.12.2012

Lesetipp: Heavy utilizers und eine besondere Form der Patientenbegleitung (Die Presse).


16.11.2012

Gute Kliniken besser bezahlen, andere gar nicht (AOK-Bundesverband).


22.10.2012

Knapp ein Drittel der Nierentransplantierten werden im ersten Monat erneut stationär behandelt (Johns Hopkins Medicine).


17.10.2012

Alarm der psychiatrischen Fachverbände (Donaukurier).


01.10.2012

Az. B 3 KR 15/11: DRG-Recht: Komplikationen, die innerhalb der oGVD zur Wiederaufnahme führen, fallen in den "Verantwortungsbereich des Krankenhauses" gem. § 2 Abs. 3 FPV (2008) (Roos Nelskamp Schumacher & Partner, Fachanwälte).


14.06.2012

Wieder einmal Learning by Doing: Psych-Entgeltgesetz ähnelt zu stark dem DRG-System (VKD).


23.05.2012

Thurgauer Spitäler meistern Umstellung auf Fallpauschalen (Tagblatt).


18.04.2012

AOK-Vorstand zur Zukunft der stationären Versorgung: "Keine Vergütung mehr nach dem Gießkannenprinzip" (AOK Bundesverband).


27.02.2012

Freie Spitalwahl bringt Vorteile (Tagblatt).


24.02.2012

Spitalverbunde gut gestartet (Tagblatt).


12.01.2012

"Jeder Patient wird individuell behandelt" - Seit 1. Januar 2012 gelten schweizweit die sogenannten Fallpauschalen (Migros Magazin).


04.01.2012

Zu kurze Liegenzeiten können gefährlich werden (Forum Gesundheitspolitik).


28.12.2011

Inwiefern betrifft die Spitalfinanzierung den Hausarzt? (Der Bund).


23.12.2011

Medizinische Codierer: Sie kennen alle Patienten, sehen sie aber nie (Der Bund).


08.12.2011

Stellungnahme der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde (DGPPN)
zum Referentenentwurf für ein Gesetz zur Einführung eines pauschalierenden Entgeltsystems für psychiatrische und psychosomatische Einrichtungen (DGPPN).


05.12.2011

Bewertung des Referentenentwurfes "Gesetz zur Einführung eines pauschalierenden Entgeltsystems für psychiatrische und psychosomatische Einrichtungen" vom 07.11.2011 (Psych-EntgG) (Verband der Krankenhausdirektoren Deutschlands).


12.10.2011

Spitalliste: Eine Operation mit Komplikationen (Berner Zeitung).


11.10.2011

Kanton Bern plant ohne Herzchirurgie an Hirslanden Klinik Beau-Site (Bund).


08.10.2011

Der Einfluss von APDRG auf Aufenthaltsdauer und Rehospitalisierungen: Auswirkungen von Fallpauschalen in Schweizer Spitälern zwischen 2001 und 2008 (Obsan, PDF, 1,4 MB).


06.10.2011

Prevalence and Outcomes of Same-Day Discharge After Elective Percutaneous Coronary Intervention Among Older Patients (JAMA).


14.09.2011

Partnerschaft zwischen Kantonsspital Baden und regionalem Pflegezentrum: Patienten sollen vom Spitalbett direkt ins Pflegezentrum (Aargauer Zeitung).


31.08.2011

NRW: Immer mehr Klinikflüchtlinge (Ärztezeitung).


27.08.2011

A new case management concept to decrease the rehospitalisation rate in heurischemic (Springerlink).


24.08.2011

Readmission Rates After Total Hip Arthroplasty (Journal of the American Medical Association (JAMA)).


29.07.2011

Kassen machen gravierende Fehler bei Klinikabrechnungen (Ärztezeitung).


27.07.2011

Az. S 9 KR 131/06: Entscheidung zum Vorwurf des Fallsplittings (hier: Myokardinfarkt mit zunächst Akut-Behandlung, im zweiten Aufenthalt dann Koronarintervention) mit der Forderung nach Fallzusammenführung (Sozialgerichtsbarkeit).


26.07.2011

Fallpauschalen bei stationärer Versorgung psychisch Kranker unangebracht (Die Linke).


26.07.2011

BARMER GEK Report Krankenhaus 2011 (Download, PDF, 2 MB).


08.07.2011

Swiss-DRG-Probephase 2001-2008: Keine kürzeren Liegezeiten und nicht mehr Rehospitalisierungen als in Kliniken ohne Fallpauschalen (Forum Gesundheitspolitik).


21.06.2011

Der Einfluss von Fallpauschalen auf Aufenthaltsdauer und Rehospitalisierungen in der Schweiz - Fallpauschalen führten nicht zu vorzeitigen Entlassungen oder vermehrten Rehospitalisierungen (Obsan, PDF, 90 kB).


24.05.2011

"Fallpauschalen in Spitälern schaden Patienten" (Infosperber).


24.05.2011

Lesetipp: Führen Fallpauschalen zur Überbehandlung? (Slembeck).


10.05.2011

Ultrafiltration for Acute Decompensated Heart Failure: Cost, Reimbursement, and Financial Impact (Wiley).


23.04.2011

Effect of Surgical Volume on Morbidity and Mortality of Abdominal Hysterectomy for Endometrial Cancer (American College of Obstetricians and Gynecologists).


21.04.2011

Clinical Characteristics and Outcomes of Medicare Patients Undergoing Total Hip Arthroplasty, 1991-2008 (Journal of the American Medical Association).


11.04.2011

Reha-Kliniken: Krankenhäuser entlassen Patient oft viel zu schnell (Die Welt).


01.04.2011

Gute Noten für Walliser Spitäler (Rhone Zeitung).


12.03.2011

Determinants of preventable readmissions in the United States: a systematic review (Springerlink).


02.03.2011

Is there a cost associated with higher quality? (Healthcare Financial Management).


05.02.2011

Comparison of inpatient treatment costs after balloon kyphoplasty and non-surgical treatment of vertebral body compression fractures (SpineGateway).


03.01.2011

"Lässt sich im Gesundheitswesen sparen, Herr Prêtre?" (Tagesanzeiger).


21.12.2010

Schlaganfall: Hohe Mortalität nach Entlassung aus der Klinik (Deutsches Ärzteblatt).


01.12.2010

Using routine inpatient data to identify patients at risk of hospital readmission (Springerlink).


12.11.2010

The Impact of Resident Duty Hour Reform on Hospital Readmission Rates Among Medicare Beneficiaries (Springerlink).


02.11.2010

Höhere Wiedereinweisungsraten ins Krankenhaus unter DRG-Bedingungen - Erste Beobachtungen von Wirkungen der Swiss-DRG (Forum Gesundheitspolitik).


02.08.2010

Optimization of hospital stay through length-of-stay-oriented case management: an empirical study (SSOAR, PDF, 173 kB).


05.07.2010

Stationäre Psychiatrie in der Schweiz: 9 von 10 Erkrankten verlassen die stationäre Psychiatrie dauerhaft wieder (Bundesamt f. Statistik).


31.05.2010

Clinical pathways: effects on professional practice, patient outcomes, length of stay and hospital (Wiley-InterScience).


15.05.2010

Pro & Kontra Fallpauschalen - Pro DRG: Keine Angst vor Fallpauschalen - Mehr Wirtschaftlichkeit, Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen (Medical Tribune).


29.04.2010

Studie gibt Fallpauschalen-Kritikern recht (News).


29.04.2010

Studie: Qualität der Behandlung nimmt bei Fallpauschale ab (Liechtensteiner Vaterland).


12.03.2010

In England gilt oft: Zu früh aus der Klinik entlassen (Ärztezeitung).


25.02.2010

Hospital Cost of Care, Quality of Care, and Readmission Rates - Penny Wise and Pound Foolish? (Archives of Internal Medicine).


25.02.2010

Billigere Krankenhäuser versorgen nicht schlechter - US-Statistiker liefern ein paar interessante Argumente zur Kostendiskussion im Gesundheitswesen (Telepolis).


05.02.2010

Schweiz: Zu Hause statt im Spital: Auf die Spitex warten komplexere Pflegefälle (Reinacher Zeitung).


07.01.2010

Auswirkungen der DRG-Einführung: Die Qualität hat nicht gelitten (Deutsches Ärzteblatt).


09.10.2009

Fallpauschalen an Schweizer Spitälern - Systemwechsel braucht Monitoring. Ab 2012 rechnen Schweizer Spitäler Patientenaufenthalte mit Fallpauschalen ab (Infomagazin).


08.09.2009

Schweiz: Fallzahlen unter Verschluss (Bund).


20.08.2009

Uniklinika kritisieren DRG-Begleitforschung (KU-Gesundheitsmanagement).


31.07.2009

Surgical data reduces mortality (eHealthInsider).


25.07.2009

Interview: Profit des Rhön-Klinikums Giessen-Marburg hat Vorrang vor den Patienten (Frankfurter Rundschau).


29.05.2009

Case Mix, Quality and High-Cost Kidney Transplant Patients (IngentaConnect).


27.04.2009

Epidemiologia dello scompenso cardiaco nella regione Puglia tra il 2001 e il 2006 - Heart failure epidemiology in Apulia, Italy, from 2001-2006 (Giornale Italiano Cardiologia).


11.04.2009

Revisiting Readmissions - Changing the Incentives for Shared Accountability (New England Journal of Medicine).


25.03.2009

The readmission rate as an indicator of the quality of elective surgical inpatient care for the elderly in New Zealand (The New Zealand Medical Journal).


Anzeige Anzeige: ID GmbH Anzeige: Saatmann GmbH & Co. KG ×