Anzeige Anzeige: Internova Anzeige: ID Berlin GmbH Anzeige: Inmed GmbH SIQ! Kongress 2017 ×

 

Freitag, 30.07.2004

Umstellung auf Fallpauschalen wird verlängert (Ärztezeitung).

Bundeskabinett verabschiedet Gesetzentwurf zum 2. Fallpauschalenänderungsgesetz (LexisNexis).

Betten-Abbau: Kliniken sollen sich zusammenschließen (Rhein-Main).

Hessische Kliniken von Schließung bedroht? (Hessischer Rundfunk).

Werden Krankenhäuser geschlossen? (Wormser Zeitung).

Kaufmännische Krankenkasse testet Syrius GKV GMG (mySan).

Essen: In Kliniken wächst die Sorge um Jobs (WAZ).

Vollzeitdienst zum Halbzeitgehalt - oder Kündigung! (Ärztezeitung).

Auch in Bayern gehen die Patientenzahlen zurück (Deutsches Ärzteblatt).

Zu kleines Budget, zu hohe Personalkosten (Main-Rheiner).

Hamburg: Klinikkonzern unseriös (Hamburger Morgenpost).

Donnerstag, 29.07.2004

Bedingungen zur Einführung des Fallpauschalensystems weiter verbessert (Bundesregierung).

Wohin der Rubel rollt im Gesundheitswesen (Ärztezeitung).

Sachsen will über 1000 Klinikbetten abbauen (Ärztezeitung).

Gesundheitsmarkt im Umbruch - Konzentrationswelle hält an (JournalMed).

Heidelberg: Universitätsklinikum beschließt BAT-Ausstieg (Uni-Protokolle).

Sarrazin rührt an Tabus der Genossen (Berliner Morgenpost).

"Meinungsfreudiger Ökonom": Sondervorstellung des Zirkus Sarrazini (Tagesspiegel).

Bad Schwalbach: Unser Haus braucht einen Berater (Main-Rheiner).

Giengen: Aufenthalt in der Klinik wird zunehmend kürzer (Heppenheimer Zeitung).

Hoyerswerda: Klinikum geht von tragischem Zufall aus (Sächsische Zeitung).

Bei Anruf Pflegeüberleitung (Hessische Nachrichten).

Bad Neuenahr / Adenau: 1,1 Millionen Euro für Krankenhäuser (Kölnische Rundschau).

Mittwoch, 28.07.2004

Weiterentwicklung des Fallpauschalensystems für Krankenhäuser (BMGS).

Kabinettentwurf: Zweites Gesetz zur Änderung der Vorschriften zum diagnose-orientierten Fallpauschalensystem für Krankenhäuser und zur Änderung anderer Vorschriften (Zweites Fallpauschalenänderungsgesetz - 2. FPÄndG) (Download).

Kliniken beklagen 1,3 Milliarden Euro an Außenständen (DKG).

Vom Krankenhaus nach Hause (KobiNet).

Neues Projekt für die Alte Messe (Leipziger Volkszeitung).

Grafschafter Klinikum: Chefarzt dementiert Schließungsgerüchte (Grafschafter Nachrichten).

Ärzte stoppen unfaire Konkurrenz (Ärztezeitung).

Kamen: CDU: Schnelle Entscheidung für Hospital! (Westfälische Rundschau).

Eberswalde: Klinik-Holding in Vorbereitung (Märkische Oderzeitung).

Tübingen: Klinikum beschließt Ausstieg aus Flächentarif (Cityinfonetz).

Siemens bringt RFID ins Krankenhaus (Heise Verlag).

Wieviel Wettbewerb verträgt das System ? (Ärztezeitung).

Ökonom Neubauer fürchtet den Abstieg aus der ersten Bundesliga (Ärztezeitung).

Intensivkurs von Kaysers | Consilium für DRG-Beauftragte vom 27.-30.09.2004 in Kevelaer. Referent u.a. der Referatsleiter "Stationäre Einrichtungen" des MDK Bayern (Flyer und Anmeldeunterlagen).

Dienstag, 27.07.2004

Kliniken müssen interne Prozesse fürs Sparen kritisch durchleuchten (Ärztezeitung).

Vom Krankenhaus zum Gesundheitszentrum (Schwäbische Zeitung).

Uslar: Neuer Weg für Krankenhaus (Hessische Nachrichten).

DRK-Präsidium tritt zurück (Ärztezeitung).

Pinneberg: Grüne: GmbH- Klinik-Modell ist akzeptabel (Hamburger Abendblatt).

Calw: Klinik-Zukunft auf Eis gelegt (Pforzheimer Zeitung).

Harter Poker um die UKE-Zahnklinik (Die Welt).

München: Klinikchef kündigt Einsparungen an (Süddeutsche Zeitung).

Weitere Industrialisierung der Medizin befürchtet (Ärztezeitung).

Lichtenau: Behandlung mit Garantie (Hessische Nachrichten).

Neuburg/Inn: Landkreis hilft der Krankenhaus gGmbH aus der Patsche (Passauer Neue Presse).

Intensivworkshop: Leistungsbasierte Personalbedarfsberechnung unter DRG Bedingungen am 22. und 23.09.2004 in Nürnberg, max. 20 Teilnehmer (RSMedicalConsult).

QUO VADIS - Integrierte Versorgung: Konkurrierende Ansätze zu Integrierten Versorgungsmodellen / Medizinischen Versorgungszentren. Für wen ist welches Modell geeignet? Max. 20 Teilnehmer (RSMedicalConsult).

Montag, 26.07.2004

Taxifahrer erhalten Einblick in Patientendaten (Berliner Morgenpost).

Spitäler fest in Gemeindehand (St. Galler Tagblatt).

Hamburg: Das UKE steht vor massivem Umbau (Die Welt).

Kamen: Hupe fordert ruhige Debatte über die Klinik (Westfälische Rundschau).

Genießen Sie die Ruhe! (TAZ).

AKiK: Verschlechterung für Kinder im Krankenhaus befürchtet (Yahoo).

Land bezuschusst die Kreuznacher Hospitäler (AZ Bad Kreuznach).

Wertheim: Chance, Probleme aus eigener Kraft zu lösen (Fränkische Nachrichten).

Gelsenkirchen: Ambulante Reha soll die Kosten senken (WAZ).

Krankenhäuser werden Kommunalunternehmen (Oberpfalznetz).

Tübingen: Sondersitzung der Uni-Klinik (CityinfoNetz).

Homberg: Stift wird der Gemeinde St. Johannes zu teuer (NRZ).

Braunschweig will Kliniken Salzgitter kaufen (NewsClick).

Caritas plant Tausende neue Stellen (Die Zeit).

Freitag, 23.07.2004

Qualitätsinstitut gegründet (Krankenhaus AOK).

Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit (Homepage).

Kassen zahlen Assistenzarzt-Gehälter für AiPler (Ärztezeitung).

Rhön will sich Geld an der Börse beschaffen (Ärztezeitung).

Hauptstadtkongress 2004 präsentierte sich als Marktplatz für Trends und Innovationen (Pressrelations).

Studien müssen von Kassen nicht bezahlt werden (Ärztezeitung).

Zahlungspflicht einer Krankenkasse - Urteil des LSG RP (Download).

Schwalm-Eder-Kliniken: Es gibt keine Entlassungen (Hessische Nachrichten).

Rhön-Klinikum AG - Hauptversammlung 2004 (Financial).

Sana-Kliniken: Geschäftsbericht 2003 vorgestellt (Download, PDF, 2,6 MB).

Wertheim: Im Mittelpunkt steht immer der Patient (Fränkische Nachrichten).

St.-Annen-Stift, Twistringen: Strukturierter Qualitätsbericht veröffentlicht (Klinikmarkt).

St. Josef Hospital Xanten: Qualitätsbericht 2003/2004 (Download).

Die führende Privatklinikgruppe Hirslanden (Schweiz) sucht per sofort oder nach Vereinbarung eine/n Medizin-Controller/in (Stellenangebot).

Donnerstag, 22.07.2004

Jetzt auch Zusatzkennzeichen im Operationenschlüssel (OPS Version 2005) (Dimdi).

Jahresbericht 2003 des DIMDI erschienen (Dimdi).

Korbach/Frankenberg: Streit um die Klinik (Hessische Nachrichten).

Gelnhausen/Schlüchtern: Bedeutender Wirtschaftsfaktor (Fuldaer Zeitung).

Nach Tod einer Patientin will sich Klinik mit Unterschrift absichern (Die Welt).

Bis 2007 fließen 30 Millionen in das Gelnhäuser Krankenhaus (Gelnhäuser Tageblatt).

Nagold: Wenig Interesse an Krankenhauskonzept (Pforzheimer Zeitung).

Calw: Ängste vor der Klinikreform (Pforzheimer Zeitung).

Mittwoch, 21.07.2004

Nicht zu entschuldigen (Main-Rheiner).

Heppenheim: Ausschuss stoppt Umwandlung (Echo online).

Heppenheimer Kreiskrankenhaus soll viel zu viele Mitarbeiter haben (Main-Rheiner).

Kamen: Hellmig-Klinik soll gemeinnützige GmbH werden (Westfälische Rundschau).

Konfliktfreie Umwandlung von AiP in Assistenzarzt-Stellen gefordert (Deutsches Ärzteblatt).

Lübeck: Rekord-Defizit der Uniklinik (HL-Live).

Demokratische Ärzte - zwischen Sozialpolitik und Standeskämpfen (Ärztezeitung).

Erfolgsbilanzen statt Parolen! (Ärztezeitung).

Berlin: Vorwurf: Senat verzichtet auf Millionen (Die Welt).

Nach Tod einer Rentnerin: Senat ergänzt Landesgesetz (Die Welt).

Bad Mergentheim: Kurklinik schließt am 31. März 2005 (Fränkische Nachrichten).

Amberg: Erhalt muss allen ein Anliegen sein (Oberpfalznetz).

An den Einweisern kommt keiner vorbei (Ärztezeitung).

Rhön läßt sich bei medizinischen Zentren Zeit (Ärztezeitung).

Rheinbach: Quo Vadis, Krankenhaus? Neue Pläne für die Zukunft (Blickpunkt Meckenheim).

Intensivworkshop: Prüfungen durch den MDK im DRG-System am 07.10.2004 in Mainz (RSMedicalConsult).

Dienstag, 20.07.2004

Nicht in jedem Fall zahlt die Krankenkasse (Die Welt).

Schmidt sichert Uni-Kliniken Finanzierungssicherheit zu (Deutsches Ärzteblatt).

Uni-Klinik Ulm nutzt Handhelds zur Beschaffung (Logistik Inside).

Niedergelassene verordnen nicht verschwenderisch (Ärztezeitung).

Mehr Zeit für alte Patienten gewünscht (Main-Rheiner).

Einführung der Fallpauschalen für Krankenhäuser wird gestreckt (JournalMed).

Tod im Rollstuhl: Verbände fordern Leitfaden zur Klinik-Entlassung (Die Welt).

Maximal drei Tage Klinik (Mitteldeutsche Zeitung).

Korbach/Frankenberg: Altenheime sollen in GmbH-Regie (Hessische Nachrichten).

Über Sterberaten müssen Kliniken keine Angaben machen (Ärztezeitung).

Letzte Schonfrist für das Universitätsklinikum Mannheim (Stuttgarter Zeitung).

Ahrens verteidigt solidarische Finanzierung des Gesundheitswesens (Deutschlandradio).

DRG-Umsteiger 2004 (Krankenhaus-AOK).

Fehlbelegungsprüfungen auf neuer Vertrauensbasis (Krankenhaus-AOK).

Montag, 19.07.2004

Enzkreis: Der Schulterschluss als Kür (Pforzheimer Zeitung).

Frankenwaldklinik: Votum für Ratsbegehren empfohlen (Frankenwald CSU).

Kreis Pinneberg: Klinikpläne in Kiel vorgestellt (Hamburger Abendblatt).

Neuenbürg wird gestärkt (Pforzheimer Zeitung).

Helios verlegt Zentrale nach Berlin (Die Welt).

Kliniken im Wandel - Finanznot der Kommune ermöglicht Privatisierungen (Die Welt).

Aschersleben: Klinik wird eine Gesellschaft (Mitteldeutsche Zeitung).

Calw: Ängste vor der Klinikreform (Pforzheimer Zeitung).

Charité - Budget um 18 Millionen Euro gekürzt (Berliner Morgenpost).

Recklinghausen: Großer Partner soll eine gesunde Zukunft sichern (WAZ).

Freitag, 16.07.2004

VKH Münden: Wir schaffen das (Hessische Nachrichten).

Uni-Klinik Bonn: Zahlen spiegeln stabile Finanzlage (Uni Bonn).

Universitätsklinikum Heidelberg - Wirtschaftliche Entwicklung zwingt Klinikum zum Handeln (Uni-Protokolle).

Leistungsversorgung in der GKV auf neuen Wegen (LexisNexis).

Bayern gegen Verlängerung der Konvergenzphase (Ärztezeitung).

Leitfaden zur Integrierten Versorgung aus der Praxis (BKK NRW, ZIP 1,2 MB).

Hamburg: Tropeninstitut gerät in finanzielle Schwierigkeiten (Die Welt).

Schwandorf: Klinik Lindenlohe wird nur verkauft, nicht geschlossen (Oberpfalznetz).

Hamburg: 150 Demonstranten gegen Klinik-Verkauf (Hamburger Abendblatt).

Marsberg: Klares Bekenntnis zum Marien-Hospital (Westfalenpost).

Donnerstag, 15.07.2004

Vereinbarte Basisfallwerte ohne Ausgleiche und Zahl-Basisfallwerte aller umgestiegenen Krankenhäuser in 2003 und 2004, Stand 14.07., resp. 12.07.
(AOK - Partner Krankenhaus).

Krebsversorgung: Präsident will die Politik stärker in die Verantwortung nehmen (Informationsdienst Wissenschaft).

Klinik-Patienten müssen sich auf längere Wege einstellen (Ärztezeitung).

Milliarden für den Wasserkopf (N24).

Gestatten, Dr. Pawlik (Die Zeit).

Gießen: Wirbel um Privatisierungspläne für Uni-Klinik (Yahoo).

Uni-Klinikum München setzt auf Linux (Silicon.de).

Stuttgart: "Das Feuerbacher Krankenhaus funktioniert bestens" (Stuttgarter Wochenblatt).

Lindau: Kreistag gibt grünes Licht für Privatisierung (Schwäbische Zeitung).

Uetersen: Landrat stellte Konzept in Kiel vor (Uetersener Nachrichten).

Visite ohne Schreibblock (Impulse.de).

Mittwoch, 14.07.2004

Kreis Sigmaringen/Illmensee: Kosten fressen Erlöse auf (Südkurier).

Berliner HNO-Ärzte schaffen Integrationsprojekt (Ärztezeitung).

Verwaltungskosten der Krankenkassen auf Rekordniveau (Deutsches Ärzteblatt).

Bad Rippoldsau-Schapbach: Kurklinik besteht weiter, aber noch nicht gerettet (Baden Online).

Rheinbach: Aus für stationäre Behandlung (Kölnische Rundschau).

Niedergelassene nicht unbedingt auf der Gewinnerseite (Ärztezeitung).

Kommunale Kliniken wollen eigenen Verband gründen (Ärztezeitung).

Kassen kündigen Vertrag zu ambulanten Ops (Ärztezeitung).

Dienstag, 13.07.2004

Thüringen-Kliniken müssen Mindereinnahmen verkraften (Ostthüringer Zeitung).

Jede dritte Klinik steht vor der Pleite (Die Welt).

Klinikärzte rügen höheren Aufwand durch DRG (Ärztezeitung).

Einzelpraxen sind für Kliniken als Kooperationspartner wenig attraktiv (Ärztezeitung).

Klinikentlassung - Angehörige sind eingebunden (Ärztezeitung).

Hamburgs Krankenhäuser - Brecht hat Recht (Die Welt).

Gießener Uni-Klinik beschäftigt Ausschuss (Yahoo).

LBK: Asklepios plant Haustarif (Hamburger Abendblatt).

St. Hildegardis / St. Vincenz / Elisabeth: Kliniken müssen Schwerpunkte setzen (Main-Rheiner).

UKE bietet 151 Ärzten im Praktikum Arbeitsverträge an (Die Welt).

Essen-Borbeck: Bethesda setzt verstärkt auf ambulante OP (WAZ).

"Zukunft der Hochschulmedizin" - Vortragsveranstaltung der Frankfurter Medizinischen Gesellschaft (Informationsdienst Wissenschaft).

Montag, 12.07.2004

Sommerpause bei der DRG-Zeitung. Die nächste Ausgabe erscheint wieder am 02.08.2004.

2. Mitteldeutscher Medizincontrollertag am 06.10.2004 in BGU Bergmannstrost Halle: "Gelingt der Einstieg in die Konvergenzphase?" (Flyer).

Kliniken sitzen auf offenen Rechnungen (Lausitzer Rundschau).

Offenburg: Wiedervereinigung von Gyn und Kinderklinik noch nicht perfekt (Baden Online).

Charité: Einigung über Klinik-Etat (Berliner Kurier).

Gerontologie-Studentin macht Vorschläge zur Verbesserung der sozialen Infrastruktur (Main-Rheiner).

Geriatrie: Hohe Auslastung nötig zur Kostendeckung (Südkurier).

Calw: Infos über die Klinik-Zukunft (Pforzheimer Zeitung).

LBK - jetzt wird verhandelt (Hamburger Abendblatt).

Rhön-Klinikum bestätigt Prognosen für 2004 (Manager Magazin).

Freitag, 09.07.2004

DRG-Zeitung vom 09.07.2004 (Download).

Rhön-Klinikum konservativ (AktienCheck).

Ausschuss genehmigt Krankhausinvestitionen (Yahoo).

Sinkende Festbeträge gefährden Versorgung von Krebspatienten (JournalMed).

Vorreiter Sachsen-Anhalt - Neues Krankenhausgesetz verabschiedet (Yahoo).

Krankenhausgesetz unter Dach und Fach / Minister Kley: Sachsen-Anhalt für Krankenhausplanung nach Fallpauschalen gerüstet (PressRelations).

LBK-Verkauf - 5 Fragen, die Hamburg bewegen (Hamburger Morgenpost).

Frankenwaldklinik: Nein zu Verbundlösung (Frankenwald-CSU).

Uniklinik: Der Streit geht weiter (Kieler Nachrichten).

Acht Kliniken mit Mitteln des Landes saniert (Nordwest Zeitung).

Regensburg/Schwandorf: Rotes Kreuz verkauft zwei Kliniken (Oberpfalznetz).

Gießener Uni-Klinik will bis zu fünf Millionen Euro einsparen (Yahoo).

LBK-Kauf: Wer ist Asklepios? (Hamburger Abendblatt).

Privatisierungen liegen im Trend (Hamburger Abendblatt).

Verkauf sichert Zukunft der Kliniken (Hamburger Abendblatt).

Mehr bei MedInfoWeb...

Donnerstag, 08.07.2004

DRG-Zeitung vom 08.07.2004 (Download).

Solingen: Klinikum auf dem richtigen Weg - Bilanz 2003 (Solinger Tageblatt).

Xantener Josef-Hospital legt Qualitätsbericht vor (WAZ).

"Mehr Qualität statt blinde Kostensenkung" (Ärztezeitung).

NAV-Virchow-Bund: Regierung läutet Ende der Fachärzte ein (JournalMed).

Rhön-Klinikum AG: Prof. Hansis Leiter des Qualitätsmanagements (Financial).

Freyung: Klinik Wolfstein: GESA erstreitet Schadensersatz (Passauer Neue Presse).

Freiburger Uni-Klinik streikt (Stimme.de).

Kaufbeuren: "Nur große Chirurgie sichert Überleben" (All-In).

Urteil des Bundessozialgerichtes vom 4.März 2004 (Download).

Intensiv-Ausbildung zur Klinischen Kodierfachkraft vom 13.09.-26.11.2004 bei Kaysers | Consilium in Kevelaer (Informationen).

Mehr bei MedInfoWeb...

Mittwoch, 07.07.2004

DRG-Zeitung vom 07.07.2004 (Download).

Warum das neue Klinik-Abrechnungs-System für Aufruhr sorgt (ZDF).

Kostendruck zwingt Krankenhäuser zu Kooperationen (Stuttgarter Zeitung).

Neue Pflegesätze für Kliniken (Pforzheimer Zeitung).

Gesundheitswesen kostet 224 Milliarden (Ostseezeitung).

DRK will Kliniken und Heime in Schleswig-Holstein verkaufen (Die Welt).

Die ICD-10 schafft eine neue Transparenz der Krankheitskosten (Ärztezeitung).

NAV warnt vor Klinik-Öffnung (Ärztezeitung).

"Herauspicken von Ärzten ist der falsche Weg" (Ärztezeitung).

Bad Dürrheim: Insolvenzverwalter prüft Sanierungsmöglichkeiten (Südkurier).

Hamburg: Senat für Teilverkauf städtischer Kliniken (Die Welt).

Weimar: Tauziehen um die Klinik-Millionen (Thüringer Landeszeitung).

Wandsbek: Dräger kämpft für Klinik (Hamburger Morgenpost).

Grüne: Corts muss bei Gießener Uni-Klinik Karten auf den Tisch legen (Yahoo).

In Uni-Kliniken droht Arbeitskampf (SWR).

Mehr bei MedInfoWeb...

Dienstag, 06.07.2004

Fragebogen zum Mitmachen: "Ausstieg aus der kurativen ärztlichen Tätigkeit" (Arztstudie).


DRG-Zeitung vom 06.07.2004 (Download).

CDU/CSU fordert "sachgerechte Fallpauschalen" für Krankenhausleistungen (Bundestag).

Bettenabbau - Fallpauschalen sorgen für Strukturwandel bei Krankenhäusern - Klinikum Salzgitter vor Verkauf (Yahoo).

Ärzte müssen eigene Antworten auf die Rationierung finden (Ärztezeitung).

Verkauf des Städtischen Krankenhauses Hildesheim an die Rhön-Klinikum AG (Financial).

1700 Unterschriften für Erhalt der Geburtshilfe in Oldenburg (Kieler Nachrichten).

Donaueschingen: Kreis: Ja zur Klinik-Fusion (Südkurier).

Charité will mit Niedergelassenen kooperieren (Ärztezeitung).

Droht die Spaltung der DKG? (Klinikmanagement Aktuell).

Klinikpreis: Preisverleihung wird zur Arena gegen DRG (Klinikmanagement Aktuell).

Privatkrankenanstalten im Aufwind - Finanzschwäche der Kommunen bleibt Hauptursache der Privatisierungswelle (Das Krankenhaus 07/2004).

Klinisches Risikomanagement - kein Bedarf für deutsche Krankenhäuser ? (Das Krankenhaus 07/2004).

Statistisches Taschenbuch: Arbeit und Soziales 2004 (BMGS).

Intensivworkshop "Prüfungen durch den MDK im DRG-System" am 15.07.2004 in Nürnberg (RSMedicalConsult).

Kostenloses Frühstücksseminar: "Möglichkeiten praxiserprobter Werkzeuge für ein zentrales Krankenhaus-Berichtswesen unter dem besonderen Aspekt von Verbund- und Konzernstrukturen" (Big Consulting).

Mehr bei MedInfoWeb...

Montag, 05.07.2004

DRG-Zeitung vom 05.07.2004 (Download).

Bundesweite Patienten-Datenbank geplant (Netzzeitung).

Hinter Sana stehen private Krankenkassen (Welt am Sonntag).

Die Gesundheits-Dienstleister (Welt am Sonntag).

Gladbeck: Krankenhaus muss 1 Mio E einsparen (WAZ).

Neuer Charité-Vorstand nimmt Arbeit auf (BerliNews).

Klinikplanung: Ärztekammer und Kassen streiten (Die Welt).

Berliner Morgenpost: Berliner Charité kämpft gegen Korruption (JournalMed).

Pforzheim: Fusion nimmt Gestalt an (Pforzheimer Zeitung).

Berliner Hyp betreibt Reha-Klinik (Main-Rheiner).

Bad Schwalbach: Neues Fundament für die Lindenalleeklinik (Main-Rheiner).

Oberhausen: Mitarbeiter müssen helfen (NRZ).

Charité will 380 Betten und 20 Lehrstühle streichen: Vorstand legt Sparpapier vor - Bestandsgarantie für alle vier Standorte erneuert (Berliner Morgenpost).

Einladung zur 7. Vortragsveranstaltung des Regionalverbandes Süddeutschland der Deutschen Gesellschaft für Medizincontrolling (DGfM) am Freitag, den 23.07.2004, 14 Uhr s.t. - Tagungsraum der Klinik für Physikalische Medizin, Uni-Klinikum Grosshadern - Vortrag: "Vorbereitung sozialgerichtlicher Verfahren" - Erfahrungsaustausch zu aktuellen Fragestellungen im Medizincontrolling Tagungsberichte, Tagungen, Stellenangebote (DGfM).

Mehr bei MedInfoWeb...

Freitag, 02.07.2004

DRG-Zeitung vom 02.07.2004 (Download).

Standard runter oder wir verschwinden vom Markt (WAZ).

Hannover: 25 Dokumentationsassistenten entlasten Ärzte (Deutsches Ärzteblatt).

Charité muss 18 Millionen sparen (Berliner Morgenpost).

Das katholische Krankenhaus in Leer arbeitet mit dem Krankenhaus Westerstede zusammen (General-Anzeiger).

Lauenburg fürchtet um sein Krankenhaus (Kieler Nachrichten).

Geesthachter Klinik: Dieser Händedruck rettet 300 Jobs (Kieler Nachrichten).

Bremerhaven: Private Partner für Klinik Reinkenheide gesucht (Nordwest-Zeitung).

Uni Gießen: Rhön-Klinikum AG zeigt Interesse (Wiesbadener Kurier).

Idstein: Krankenhaus-Pläne auf dem Prüfstand (Main-Rheiner).

Südstadt: Privatisierung der Klinik abgelehnt (Ostseezeitung).

Hamburg: Ersatzkassen: Jedes dritte Klinikbett ist überflüssig (Die Welt).

Hamburg: Kliniken fressen Millionen: Viel zu viel Angebot (Hamburger Morgenpost).

Bad Wildungen: Zeiss-Kliniken in der Insolvenz (Hessische Nachrichten).

Salzgitter: VA entscheidet: Acht Angebote für Klinik-Verkauf (NewsClick).

Bad Waldliesborn: Klinik und Bad eingekauft (Soester Anzeiger).

Bad Berleburg: WKA baut 26 Stellen in der Baumrainklinik ab (Westfalenpost).

Kreiskliniken Aschersleben-Staßfurt: 2003 mit Gewinn beendet (Mitteldeutsche Zeitung).

München: Uniklinikum erwartet Defizit durch DRG (Ärztezeitung).

Krankenhäuser wollen im ambulanten Bereich wildern (Ärztezeitung).

Mehr bei MedInfoWeb...

Donnerstag, 01.07.2004

DRG-Zeitung vom 01.07.2004 (Download).

Wilhelmshaven: Strategische Allianz der Kliniken (Nordwest-Zeitung).

Sanierungs-Fall (Soester Anzeiger).

Weißwasser: Als GmbH flexibel reagieren können (Sächsische Zeitung).

Kaufbeuren: Klinikum: Hitzige Debatte (All-In).

KBV kritisiert Wettbewerbsvorteil für Krankenhäuser (Deutsches Ärzteblatt).

"Klinikprüfern mangelt es an Sachverstand" (Hamburger Abendblatt).

Ärzte und Patienten bewerten Kliniken im Ruhrgebiet (Ärztezeitung).

Greiz: Kreiskrankenhaus baut Personal ab (Thüringer Landeszeitung).

BQS-Spezifikationen für QS-Software 2005 veröffentlicht - neuer Leistungsbereich Pneumonie (BQS).

Rhön-Klinikum attraktiv bewertet (Aktiencheck).

DRG-Pläne gefährden Niedergelassene (Ärztezeitung).

Mehr bei MedInfoWeb...

Anzeige Anzeige: ID GmbH Anzeige: PriA Dienstleistungen im Gesundheitswesen GmbH Anzeige: Saatmann GmbH & Co. KG ×