Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Az. L 8/14 KR 357/04: Berufsgenossenschaft verweigerte Kostenübernahme - Gang zur Krankenhaus-Toilette ist nicht unfallversichert myDRG

« Vision und Wahrheit | Az. L 8/14 KR 357/04: Berufsgenossenschaft verweigerte Kostenübernahme - Gang zur Krankenhaus-Toilette ist nicht unfallversichert | Die Sana Klinikum Hof GmbH sucht zum 02.01.2007 oder später eine / n hauptamtliche / n OP-Manager / in »

 

Az. L 8/14 KR 357/04: Berufsgenossenschaft verweigerte Kostenübernahme - Gang zur Krankenhaus-Toilette ist nicht unfallversichert. Wer als Patient im Krankenhaus auf dem Weg zur Toilette verunglückt, steht in der Regel nicht unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung. Das geht aus einem am Donnerstag verkündeten Urteil des Hessischen Landessozialgerichts hervor (Handelsblatt).

Anzeige Anzeige: ID GmbH ×