Anzeige Anzeige: Internova Anzeige: ID Berlin GmbH ×

 

Mittwoch, 31.01.2007

Veröffentlichung der Daten des Jahres 2005 gem. § 21 KHEntgG (InEK).

Ambulante Leistungen im Krankenhaus (§ 116 b SGB V) (AOK-Gesundheitspartner).

Asklepios Klinik Altona gewinnt Topit Quality Award 2007: Hochleistungsmedizin und Freundlichkeit überzeugten die Jury (Uniprotokolle).

- - -

Siziliens Gesundheit krankt an der Mafia - Bosse, Unternehmer und Ärzte auf der Jagd nach Staatsgeldern (Neue Zürcher Zeitung).

-

Da Vinci greift ein - Operationsroboter optimiert Schlüssellochoperationen (Deutschlandfunk).

- - -

Eberswalde: Mehr Personal für mehr Patienten (Märkische Oderzeitung).

- - - -

Budget der Charité sinkt deutlich (Ärztezeitung).

-

Hilden: Spezialisierung liegt im Trend (NRZ).

-

Neuer Klinik-Führer (NRZ).


Ein Toter bei Brand in Krankenhaus Hamburg-Wandsbek (FAZ).


Weiss Krankenhausberatung GmbH: Intensivseminare "DRG-basierte Budgetplanung und Praxis-Check-Up zur Umsetzung des Arbeitszeitgesetzes / TV" am 20.03.2007 und "Leistungsbezogene Personalbedarfsberechnung im DRG-Zeitalter" am 21.03.2007 in Frankfurt (Flyer).

"Grundlagen des DRG-Systems für Neueinsteiger" am 14.02.2007 (Innere Medizin und nichtoperative Fächer) und am 15.02.2007 (Operative Fächer) in Münster für Ärzte und Mitarbeiter des Medizincontrollings (HC&S AG Münster).

Intensivseminar Medizincontrolling der DGfM 2007 vom 01.03.- 03.03.2007 in Heidelberg. Weitere Informationen und Flyer (DGfM).

Dienstag, 30.01.2007

Caritas: Klinikpatienten belastet (TAZ).

Neue minimal-invasive OP-Methoden in der Urologie (Informationsdienst Wissenschaft).

- -

KGSH-Mitgliederversammlung in Kiel / Kein Sonderopfer für Krankenhäuser (Verbände-Forum).

- - - - - -

Schmidt fürchtet mögliche Verfassungsklage der PKV nicht (Deutsches Ärzteblatt).

- - -

Bett der Patientin nach Toilettengang belegt (Ärztezeitung).

-

Dänemark: Falscher Hundekot blieb wochenlang in Klinik-Toiletten liegen (Sächsische Zeitung).


Europ Assistance veröffentlicht Internationales Gesundheitsbarometer 2007 (Presseportal).


Intensivseminar: "MDK-Prüfungen im G-DRG-System: Einzelfälle und Stichproben mit Praxisbeispielen" 08.02.2007 Mainz / 01.03.2007 Nürnberg. Auch unter Berücksichtigung aktueller Regelungen in bundesweit gültigen Verträgen und Empfehlungen zu diesem Thema (z. B. Ambulantes Operieren) (RSMedicalConsult).

Kaysers | Consilium
"Entgeltverhandlung 2007 - Vorbereitung und Strategie" mit den Dozenten Dipl.-Kfm. (FH) Peter Falkenberg, Leiter Kompetenzcentrum Budgetverhandlungen, Sana Kliniken GmbH & Co. KGaA und Ulrich Neumann, Regionaldirektor AOK Westfalen-Lippe (Flyer | Anmeldung).

Weiss Krankenhausberatung GmbH: Intensivseminare "DRG-basierte Budgetplanung und Praxis-Check-Up zur Umsetzung des Arbeitszeitgesetzes / TV" am 20.03.2007 und "Leistungsbezogene Personalbedarfsberechnung im DRG-Zeitalter" am 21.03.2007 in Frankfurt (Flyer).

Montag, 29.01.2007

Viel bewegen, nichts verbessern? - Consulting im Hoch - Coaching auch (Telepolis).

-

Frankenberg: SPD will Dringlichkeitssitzung zum Krankenhaus (Hessische Nachrichten).

- -

Größte Leistungsschau für Medizintechnik in Nahost - Gesundheitswirtschaft wirbt in Dubai (PR-Inside).

- - -

Risk-adjusted capitation payments: how well do principal inpatient diagnosis-based models work in the German situation? Results from a large data set (Springerlink).

-

Nachsorge verbessern - Studie zur Betreuung älterer Menschen nach einem Klinikaufenthalt (Main Rheiner).

- -

eGK: Zum Leuchtturm fehlt der Mut (Financial Times Deutschland).

- - -

Kritik an CDU-Veranstaltung im Herz-Jesu-Krankenhaus (Fuldainfo).


Italien: Rentner stirbt vor Klinik (MDR).

-

Intensivseminar Medizincontrolling der DGfM 2007 vom 01.03.- 03.03.2007 in Heidelberg. Weitere Informationen und Flyer (DGfM).

Intensivseminar: "Schlanke Organisationsstrukturen in der Patientenversorgung". Kostensenkung durch aktives Patientenmanagement und konsequente Anwendung von Klinischen Behandlungspfaden am 05.02.2007 in Mainz (RSMedicalConsult).

Weiss Krankenhausberatung GmbH: Intensivseminare "DRG-basierte Budgetplanung und Praxis-Check-Up zur Umsetzung des Arbeitszeitgesetzes / TV" am 20.03.2007 und "Leistungsbezogene Personalbedarfsberechnung im DRG-Zeitalter" am 21.03.2007 in Frankfurt (Flyer).

Intensivseminar: "Vertragsarztrechtsänderungsgesetz (VÄndG) und GKV-Wettbewerbsstärkungsgesetz (GKV-WSG): Neue Spielregeln für Wettbewerb und Kooperation an der ambulant-stationären Schnittstelle!" 15.03.2007 Mainz u. 16.03.2007 Nürnberg. Referenten: Dr. med. B. Rochell, Kassenärztl. Bundesvereinigung Berlin, RA O. Rüdell, Kanzlei Preißler, Ohlmann & Partner, Fürth, Dipl.-Kfm. K. Abel, Geschäftsführer Ambulanzzentrum Universitätsklinikum Eppendorf GmbH, Hamburg (RSMedicalConsult).

Sonntag, 28.01.2007

Noch Plätze frei! "DRG für Beginner" für Krankenhausmitarbeiter: In 3 Tagen das Wichtigste beim praxisnahen Workshop-Seminar! z.B. 12.02. - 14.02.2007 in Heilbronn (MeDoKu).

Samstag, 27.01.2007

Stiefkind Pflege: Die Branche fühlt sich von der Politik übergangen (Tagesspiegel).

- - -

Weimar: Der böse Solidarbeitrag (Thüringer Landeszeitung).

- - - - - -

Kreis Esslingen: Schrittweise zur Fusion - AOK-Chef Kress empfiehlt dringend Kooperation der Kliniken (Esslinger Zeitung).

- - - - - - - - -

Nürnberger Land: Drei Kliniken mit eigenem Profil (Nürnberger Bote).

- - - - -

Gesundheitswirtschaft - gut aufgestellt und hohes Wachstumspotenzial (Rheinland-Pfalz).

- - - - -

Bad Kötzting: Verblüffung, Zustimmung und offene Kritik nach Klinik-Beschluss (Mittelbayerische).

- - - -

Maternus: Entschuldung durch Verkäufe (Finanznachrichten).

- -

Az. 5 U 456/06: Alternative OP-Methoden - Arzt muss aufklären (GesundheitPro).


Raus aus den Betten. Gesundheitsministerium plant eine Änderung des Finanzierungsmodells für Krankenhäuser in NRW (TAZ).

- - - - -

Unter einem Dach (Financial Times Deutschland).

- - - -

DKG-Appell: Sanierungsbeitrag im Krankenhaussektor nicht verkraftbar (DKG).

- -

Gesetz zum Schuldenabbau der Krankenkassen verfassungswidrig / Gesundheitsfonds vor dem Aus? (Presseportal).

- -

Weitere Gerüchte um Uniklinik Mainz (Yahoo).

- - - - - -

Leer: Dauerhafte Partnerschaft mit dem Rheiderland-Krankenhaus (Presse-Service).

- -

Grüne verlangen härteres Vorgehen gegen Ärztebetrug (Hessischer Rundfunk).


Einkaufen und sparen: Unikliniken gründen Einkaufs-Gesellschaft (Uniprotokolle).

- - -

Wohlfühlindustrie boomt (VitaNet).

- -

Furth: Aus Krankenhaus soll Seniorenheim werden (Mittelbayerische).

- - -

Patienten profitieren von hoher Qualität: Brunnenklinik Horn-Bad Meinberg als BARMERplus Klinik ausgezeichnet (Paderzeitung).

-

Freitag, 26.01.2007

Das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf sucht ab sofort für das zentrale Case-Management eine/n Arzt / Ärztin in der Funktion eines / r Medizincontrollers / in bzw. DRG Konsiliars / in (Stellenanzeige).

Der wöchentliche myDRG-AudioCast zu Gesundheitswirtschaft und Gesundheitswesen - Ausgabe KW 04 | 2007, Länge: 7'03 (Download).

-

Laumann will Wechsel bei Krankenhausfinanzierung: Anzahl der Betten soll nicht mehr entscheidend sein (PR-Inside).

- - - -

Mainz: Streit um Privatisierung der Uniklinik (Main Rheiner).

Ausverkauf

- - - -

Ortenau: Arbeitsplätze in den Kreiskliniken in Gefahr (Baden Online).

- - - -

Charité und Krankenkassenverbände einigen sich über Gesamtpaket (Informationsdienst Wissenschaft).

- - -

Krankenhaus-Manager verdienen deutlich weniger als Chefärzte (Leipziger Volkszeitung).

-

Ärztliche Arbeitsteilung im Krankenhaus soll forciert werden - Gesundheitsexperten: Chefärzte dürften an Einfluss verlieren (Pressetext).

- -

Das Bett als Kapazität (Ärztezeitung).

-

Unbezahlte Rechnung: Indonesisches Krankenhaus pfändet Säugling (Net-Tribune).

Kaysers | Consilium
"Entgeltverhandlung 2007 - Vorbereitung und Strategie" mit den Dozenten Dipl.-Kfm. (FH) Peter Falkenberg, Leiter Kompetenzcentrum Budgetverhandlungen, Sana Kliniken GmbH & Co. KGaA und Ulrich Neumann, Regionaldirektor AOK Westfalen-Lippe (Flyer | Anmeldung).

Donnerstag, 25.01.2007

Das Prosper-Hospital Recklinghausen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt die / den gesamtverantwortliche / n Leiterin / Leiter IT / Orga (Stellenanzeige).

Nurse-Bots: Roboterkrankenschwestern schwirren ab 2010 durch die Gänge (Golem).

-

ICD Kodierhilfe 2007 zum kostenlosen Download. Vielen Dank an Dr. Mehlitz (Download, ZIP, 1,8 MB).

HSK-Belegschaft soll Verzicht üben: In 2006 erneut hohe Verluste / Geschäftsführung drängt auf Sanierungsplan April (Main Rheiner).

- - - - - - -

HKG und Kassen einig über Landesbasisfallwert 2007 (Klinikmarkt).

-

Höhere Budgets für die IT im Gesundheitswesen - Monitoring E-Health Deutschland 2007 veröffentlicht (media | NRW).

- -

Große KISsenschlacht: Seit Wochen tobt auf dem Markt für Krankenhaus-Informationssysteme (KIS) ein Kampf (Financial Times Deutschland).

-

Universitätsklinikum Heidelberg blickt auf ein schweres, aber erfolgreiches Jahr zurück (Informationsdienst Wissenschaft).

- - - - - -

Zentralklinik Bad Berka: Unmut im Klinik-Foyer (Thüringer Allgemeine).

- -

Rüsselsheim: Schwarze Zahlen und keine Angst vor der Zukunft / "Hessen-Holding" statt GG-Fusion (Main-Spitze).

- - - -

Nürnberg: Wird Estelmann Klinikums-Vorstand? (Nürnberger Zeitung).

- - - - - - -

Digitaler Kassenkampf. Informationstechnik gilt als Wunderwaffe der Krankenkassen (Financial Times Deutschland).

- - - -

Zwei Schichten Dienst - Umsetzung von Arbeitszeitgesetz Herausforderung für Krankenhäuser (Allgemeine Zeitung).

-

ICD-10-GM 2007: FAQ zu den neuen Kriterien für die Definition von SIRS (DIMDI).


Erfurt: Ermittlungen gegen zwei Mitarbeiter der Erfurter HELIOS-Klinik (MDR).

-

Starke Zunahme der Arbeitsplätze in Gesundheitswirtschaft erwartet (Lübecker Nachrichten).

-

Studie: Ärztlichen Netzprojekten gehört die Zukunft - Besonders die Gesundheitswirtschaft in Rhein-Main soll in den nächsten Jahren wachsen (Ärztezeitung).

- - - -

Wolfsburg: Krankenhaus bleibt konkurrenzfähig - Bettenabbau nicht in dem Maße, wie in anderen Häusern (NewsClick).

- -

Intensivseminar: "Schlanke Organisationsstrukturen in der Patientenversorgung". Kostensenkung durch aktives Patientenmanagement und konsequente Anwendung von Klinischen Behandlungspfaden am 05.02.2007 in Mainz (RSMedicalConsult).

DKI-Seminar "Finanzquelle: Nicht-medizinische und medizinische Wahlleistungen - Rechtliche Grundlagen und steuerliche Gestaltung" 26.03.2007 / Düsseldorf. Informieren Sie sich mit diesem praxisnahen Überblick über Ihre Gestaltungsmöglichkeiten (DKI).

"Personalbedarfsanalyse im Krankenhaus" am 07.03.2007 (Praxisworkshop am 08.03.2007 in Münster für Mitarbeiter des (Medizin-) Controllings und der Personalabteilung: Überblick über die aktuellen Methoden der Personalbedarfsrechnung im Krankenhaus (HC&S AG Münster).

Intensivseminar: "Vertragsarztrechtsänderungsgesetz (VÄndG) und GKV-Wettbewerbsstärkungsgesetz (GKV-WSG): Neue Spielregeln für Wettbewerb und Kooperation an der ambulant-stationären Schnittstelle!" 15.03.2007 Mainz u. 16.03.2007 Nürnberg. Referenten: Dr. med. B. Rochell, Kassenärztl. Bundesvereinigung Berlin, RA O. Rüdell, Kanzlei Preißler, Ohlmann & Partner, Fürth, Dipl.-Kfm. K. Abel, Geschäftsführer Ambulanzzentrum Universitätsklinikum Eppendorf GmbH, Hamburg (RSMedicalConsult).

Kaysers | Consilium
"Entgeltverhandlung 2007 - Vorbereitung und Strategie" mit den Dozenten Dipl.-Kfm. (FH) Peter Falkenberg, Leiter Kompetenzcentrum Budgetverhandlungen, Sana Kliniken GmbH & Co. KGaA und Ulrich Neumann, Regionaldirektor AOK Westfalen-Lippe (Flyer | Anmeldung).

Mittwoch, 24.01.2007

Asklepios: Mainzer Uniklinik steht auf dem Einkaufszettel (Wiesbadener Kurier).

- - - - - -

Mehrwertsteuer: Kliniken erwarten 12 Millionen Euro Mehrkosten (Die Welt).

DKG legt Eckpunkte für ordnungspolitischen Rahmen ab 2009 vor - Festpreissystem in Kliniken ausgestalten - Grundlohndeckelung abschaffen (DKG).

Niedersachsen: Der Staat hat sich aus seiner Verantwortung gestohlen (Ärztezeitung).

- - -

Wellness als Triebkraft für Wachstum und Beschäftigung in der Gesundheitswirtschaft (Innovations-Report).

- -

Hausarztvertrag verheißt Kranken mehr Sicherheit (Die Welt).

-

Klinikum Nürnberg sieht sich für Gesundheitswettbewerb gerüstet (Bayerische Rundschau).

-

Krankenhausmarketing: Die Marke macht den Unterschied (OpenPR).

- -

Studie: Elektronische Gesundheitskarte spart 500 Millionen Euro (Deutsches Ärzteblatt).

-

Weener: Neue "Crew" will Krankenhaus auf Kurs bringen (Abendkurier).

- -

DKI-Seminar "MDK-feste Kodierung und Dokumentationsanforderungen für Ärzte und Medizincontroller" 28.-30.03.2007 / Düsseldorf. Die MDK-Anforderungen werden direkt von einem MDK-Vertreter vorgestellt. Krankenhauspraktiker geben Ihnen Umsetzungs-Tipps (DKI).

Intensivseminar: "MDK-Prüfungen im G-DRG-System: Einzelfälle und Stichproben mit Praxisbeispielen" 08.02.2007 Mainz / 01.03.2007 Nürnberg. Auch unter Berücksichtigung aktueller Regelungen in bundesweit gültigen Verträgen und Empfehlungen zu diesem Thema (z. B. Ambulantes Operieren) (RSMedicalConsult).

"Grundlagen des DRG-Systems für Neueinsteiger" am 14.02.2007 (Innere Medizin und nichtoperative Fächer) und am 15.02.2007 (Operative Fächer) in Münster für Ärzte und Mitarbeiter des Medizincontrollings (HC&S AG Münster).

Dienstag, 23.01.2007

Papierkrieg (Financial Times Deutschland).

- - - - -

Sachsen erhöht Investitionen für Kliniken deutlich (Ärztezeitung).

-

45 Prozent vor Insolvenz: Viele Kliniken sind von Pleite bedroht. Die finanzielle Lage der Krankenhäuser ist schlechter, als bislang angenommen (Handelsblatt).

- - - -

Fast jeder zweiten Klinik droht das Aus. Nach einer neuen Studie sind vor allem öffentliche Krankenhäuser in der Krise. Profitieren könnten private Ketten (TAZ).

Versorgungsqualität in britischen Privatkliniken umstritten (Deutsches Ärzteblatt).

- -

DKI-Seminar "Einstiegsseminar: ACCESS-Techniken für das Krankenhaus-Controlling" 14.03.2007 in Neuss. Maximal 12 Teilnehmer / 1 PC pro Teilnehmer. Nutzen Sie ACCESS als leicht zu erlernende Möglichkeit für große Datenmengen (DKI).

Kodieren anhand von Fallbeispielen, um die Bedingungen des DRG-Systems zu verstehen: Kodierworkshop mit Aufteilung für operative und nichtoperative Fächer. Anhand von Fällen wird das Zusammenspiel von Kodierregeln und Kodierwerken trainiert (MeDoKu).

Montag, 22.01.2007

Hoher Kostendruck - Krankenhäuser im Kampf um ihre Existenz (Pressemitteilungen).

- - - - -

Frankfurter Höchst Kliniken werden nicht privatisiert (Frankfurter Neue Presse).


Hamburg zahlt die Zinsen für Asklepios. Die finanzielle Entlastung, die der Stadt Hamburg durch den umstrittenen Verkauf des Landesbetriebs Krankenhäuser (LBK) an den Asklepios-Konzern entsteht, ist weit geringer als erhofft (Die Welt).

- - - - -

Schlechte Noten für Qualitätsberichte: Zu komplex, zu schematisch und keine Hilfe bei Einweisungen (Ärztezeitung).

- - - -

Zeitung: Jedes zweite Bett in Ruhrgebiets-Kliniken bis 2020 leer (Yahoo).

- -

Chefarztbehandlung und Einzelzimmer inklusive. An kaum einer anderen Stelle im Gesundheitswesen wird der Unterschied zwischen Kassenmitgliedern und Privatpatienten so deutlich wie im Krankenhaus (Die Welt).

- - -

DKV-Chef: "Wir geben die Hoffnung nicht auf" (Wirtschaftswoche).

-

Ärztin und Klinik-Managerin (WAZ).

- -

Bad Soden-Salmünster: Kurstadt wieder einmal Vorreiter - Erstes hessisches Heilbad mit dem Prädikat "Prävention im Kurort" (Fuldaer Zeitung).

-

Backnang: Die Stadt soll das Krankenhaus übernehmen (Backnanger Kreiszeitung).

-

Kursturbulenzen befürchtet: Mediclin-Immobilien stehen zum Verkauf. Der börsennotierte Krankenhausträger Mediclin könnte es bald mit einem neuen Verpächter zu tun haben. Ein Sprecher des Ergo-Konzerns bestätigte, dass der Verkauf des geschlossenen Immobilienfonds, dem 21 Einrichtungen der Klinik-Gruppe gehören, erwägt werde (Handelsblatt).

Die Universitätsklinik Eppendorf (UKE) baut die Kinderherzchirurgie aus. 200 Eingriffe pro Jahr sind geplant (Die Welt).

- -

Angeschossene Ente überlebt zwei Tage im Kühlschrank (Spiegel).

Italien: Stromausfall im OP - Patientin liegt im Koma (Stern).


Intensivseminar: "Ambulantes Operieren im Krankenhaus kostendeckend und sogar mit Gewinn!" auch unter Berücksichtigung des neuen Vertrages nach § 115b SGB V zum Ambulanten Operieren ab 1. Oktober 2006. Am 31.01.2007 in Nürnberg (RSMedicalConsult).

Intensivseminar: "Schlanke Organisationsstrukturen in der Patientenversorgung". Kostensenkung durch aktives Patientenmanagement und konsequente Anwendung von Klinischen Behandlungspfaden am 05.02.2007 in Mainz (RSMedicalConsult).

Intensivseminar: "Schlanke Organisationsstrukturen in der Patientenversorgung". Kostensenkung durch aktives Patientenmanagement und konsequente Anwendung von Klinischen Behandlungspfaden am 06.02.2007 in Nürnberg (RSMedicalConsult).

Sonntag, 21.01.2007

Ihnen fehlt die Zeit, junge Kollegen in die DRG-gerechte Kodierung einzuführen? "DRG für Beginner", unser 3-tägiges Workshop-Seminar für Berufsanfänger im Krankenhaus (MeDoKu).

Samstag, 20.01.2007

Jeder fünften deutschen Klink droht die Insolvenz. In Deutschland gibt es laut einer neuen Studie des Rheinisch-Westfälischen Instituts für Wirtschaftsforschung deutlich zu viele Krankenhäuser. Nach der Untersuchung käme es den anderen Kliniken durchaus zugute, wenn die ineffizienten vom Markt verschwinden (Die Welt).

- - - - - - - - - -

Freiburg: verd.di und Beschäftigte der Uniklinik protestieren gegen eine Gesundheitspolitik auf Kosten der Patienten und MitarbeiterInnen. Motto: Ulla Schmidt und Günter Oettinger demolieren die Krankenhäuser (Stattweb).

- - - - - - - -

Kliniken kooperieren: Uniklinik Regensburg und Shenzhen unterzeichnen Abkommen (Oberpfalznetz).

- -

Marl Website: Genesung durch Stellenabbau (Westline).

- - - -

Gesunde Stadt Dortmund e.V. und BKK Hoesch erstellen Gesundheitsportal für die Region Dortmund (Yahoo).

- - -

Alterssozialberichterstattung mit GeroStat (GeroStat).


Amazon Deutschland prüft Medikamentenhandel - Konkurrenz zu Doc Morris (Financial Times Deutschland).

- -

Meerane: Aus Krankenhaus wird jetzt Poliklinik (Freie Presse).

- -

Backnang: Räte wollen weiterhin um Krankenhaus kämpfen (Backnanger Kreiszeitung).

- -

20 Mio. EUR Krankenhaus-Neubau für Psychiatrie - Erste Herz-Reha in Hamburg (Open-PR).

- -

Krankenhaus-Software: Mit neuem Eigentümer stärker - Steyrer Software-Perle Systema an deutsche CompuGroup verkauft (Nachrichten).

-

Hartz-IV-Empfänger im Krankenhaus sollen gesparte Ausgaben für Speis und Trank zurückerstatten (Thüringer Allgemeine).

Bad Wildungen: Klinik Parkhöhe soll wieder ein Hotel werden - Holländischer Betreiber sucht bereits Personal (Waldeckische Landeszeitung).

- -

Genesung im Wohlfühl-Ambiente. Patientenhotels bieten große Potenziale für die Hospitality-Branche / Entscheidend ist die enge Abstimmung mit den Medizinern (Allgemeine Hotel und Gastronomiezeitung).

- - - - -

Barmer setzt bei IV-Vertrag auf Fallpauschale (Ärztezeitung).

- -

Irland: Lange Wartezeiten auf Operationen (Deutsches Ärzteblatt).

- - -

Halberstadt: Klinik ist jetzt exzellent aufgestellt (Volksstimme).

- - - - -

Wiesbaden: Geschäftsführer sieht die Klinik auf einem guten Weg (Main-Rheiner).

- - - -

Palliativmediziner fordern mehr Wettbewerb und Qualitätssicherung (Ärztezeitung).

- - - - - - - - - - - -

T-Systems optimiert Abläufe im Pflegebereich des Krankenhauses Schwarzach (Pressetext).

- - - -

Aktualisierte Heilmittelempfehlungen der Krankenkassen und Heilmittelerbringer (AOK Gesundheitspartner).

-

Freitag, 19.01.2007

Der wöchentliche myDRG-AudioCast zu Gesundheitswirtschaft und Gesundheitswesen - Ausgabe KW 03 | 2007, Länge: 7'26 (Download).

Krankenhausfinanzierung: Klarheit erwünscht (Deutsches Ärzteblatt).

- - - - - - -

Das Klinikum Krefeld sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Bereich Medizincontrolling einen / eine Arzt / Ärztin als Medizin-Controller /-in (Stellenanzeige).

Das Pius-Hospital Oldenburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen Medizinische / n Dokumentationsassistentin / -en (MDA) (Stellenanzeige).

Drei von vier Kliniken befragen ihre Patienten - Baden-Württemberg legt Qualitätsbericht vor (Ärztezeitung).

- - -

Geesthacht: Schon wieder Wechsel an Spitze der Johanniter-Klinik (Lübecker Nachrichten).


Landkreis hat Fünfjahres-Managementvertrag mit dem Städtischen Klinikum Braunschweig besiegelt (NewsClick).

-

Wegen Schichtwechsel später in Klinik - Rettungsdienst wollte Notfallpatientin auf Parkplatz umbetten (Allgemeine Zeitung).

-

Land unterstützt Klinik-Zukauf - Ministerpräsident Ringstorff stimmt für Pläne der Universität Greifswald (Schweriner Volkszeitung).

- -

Die Medizin wird weiblich (Financial Times Deutschland).


Zuschlag für Landeskrankenhaus. Das Klinikum Region Hannover hat vom Land Niedersachsen den Zuschlag für den Kauf des Niedersächsischen Landeskrankenhauses Wunstorf erhalten (Klinikmarkt).

-

LBK: Betriebsbedingte Kündigungen sind vom Tisch (Hamburger Abendblatt).

- - - - -

Capio wird Deutschlandsitz nach Fulda verlegen (Fuldaer Zeitung).

-

Klinik-Gebäude halten Handwerker in Atem - Investitionen für Erhalt der Häuser gehen in die Millionen (Allgemeine Zeitung).

- -

Lüneburg: Muss LKH-Personal gehen? (Hamburger Abendblatt).

-

4,3 Millionen Beschäftigte im Gesundheitswesen (Destatis).

-

Greiz: Kreiskrankenhaus hält an MVZ-Gründung fest (Ostthüringer Zeitung).

-

Erstes Krankenhaus mit Mikrogasturbine steht in Prüm (EnergieAgentur).

Donnerstag, 18.01.2007

Das Landeskrankenhaus Andernach AöR sucht eine / n fachlich und menschlich überzeugende /n Key-User / Key-Userin Medizin (Stellenanzeige).

Uniklinikum Greifswald erreicht bundesweit niedrigsten Basisfallwert (Uniprotokolle).

- - - - - - -

Siemens übernimmt Berliner Krankenhaus-IT-Spezialisten GSD (Heiseverlag).

-

Land organisiert erstmals Fachkongress Gesundheitswirtschaft (Mainz-Online).

-

Erster Konzerntarif für privaten Klinikbetreiber (FAZ).

- - - - -

DKI-Seminar "Einstiegsseminar: ACCESS-Techniken für das Krankenhaus-Controlling" 14.03.2007 in Neuss. Maximal 12 Teilnehmer / 1 PC pro Teilnehmer. Nutzen Sie ACCESS als leicht zu erlernende Möglichkeit für große Datenmengen (DKI).

Intensivseminar: "Schlanke Organisationsstrukturen in der Patientenversorgung". Kostensenkung durch aktives Patientenmanagement und konsequente Anwendung von Klinischen Behandlungspfaden. 05.02.2007 Mainz / 06.02.2007 Nürnberg (RSMedicalConsult).

Intensivseminar: "Vertragsarztrechtsänderungsgesetz (VÄndG) und GKV-Wettbewerbsstärkungsgesetz (GKV-WSG): Neue Spielregeln für Wettbewerb und Kooperation an der ambulant-stationären Schnittstelle!" 15.03.2007 Mainz u. 16.03.2007 Nürnberg. Referenten: Dr. med. B. Rochell, Kassenärztl. Bundesvereinigung Berlin, RA O. Rüdell, Kanzlei Preißler, Ohlmann & Partner, Fürth, Dipl.-Kfm. K. Abel, Geschäftsführer Ambulanzzentrum Universitätsklinikum Eppendorf GmbH, Hamburg (RSMedicalConsult).

DKI-Seminar "Profi-Wissen: EXCEL-Techniken für das Krankenhaus-Controlling" 15.-16.03.2007 in Neuss. Maximal 12 Teilnehmer / 1 PC pro Teilnehmer. Tipps für Fortgeschrittene (DKI).

Mittwoch, 17.01.2007

Niedersachsen stößt Hospitäler ab - Der Kampf um die Krankenhäuser. Internationale Konzerne, die Kirche oder die Gemeinden? Wer die Mehrzahl der psychiatrischen Landeseinrichtungen bekommt (Hamburger Abendblatt).

- - -

Osnabrück: Unruhe nach Verkauf in die Schweiz (Neue Osnabrücker Zeitung).

- - -

Gewerkschaft ver.di sieht rechtliche Bedenken nicht ausgeräumt - Vergabeverfahren für Verkauf von Landeskrankenhäusern beendet (PR-Inside).

- - - -

Lüneburg: Zuschlag für LKH steht kurz bevor (Lüneburg).

Neumarkt: Helios Care übernimmt die Kurzzeitpflege (Mittelbayerische).

- - -

Baustelle Krankenhaus. Die Pille ist weniger bitter als erwartet: Zwar sollen vier psyiatrische Landeskrankenhäuser an die Klinik-Konzerne Ameos oder Asklepios verkauft werden, aber... (NewsClick).

- - - -

Diktiersoftware: Weltspitze im Gespräch mit dem Rechner (Spiegel).


Das Belegarztwesen muss konkurrenzfähig bleiben (BDPK).

- - - -

Pinneberg: Absage für die Regio-Kliniken (Hamburger Abendblatt).

- -

Ohrekreis-Klinikum: Einstweilige Verfügung soll Trägerwechsel stoppen (Volksstimme).

- -

Az. 12 O 366/04: Praxis darf nicht einfach als Klinik bezeichnet werden (Ärztezeitung).

-

Zukunftsvision 2030: Graue Revolution in Deutschland (RP Online).


Wasserburg/Prien/Bad Aibling: Kreiskliniken planen neue Strategien und Investitionen (Rosenheimer Nachrichten).


NRW-Landeskabinett in Klausur: "Keine Reformpause" (WDR).

-

Neuer Pfizer-Chef plant einem Zeitungsbericht zufolge eine umfassende Umstrukturierung des Pharmariesen (Financial Times Deutschland).


Gießen: Balserisches Krankenhaus wandelt Innere Abteilung um (Gießener Anzeiger).

- -

Gesundheitsreform: Fauler Kompromiss (Manager Magazin).

- - - - - - -

1. Deutscher Medical Wellness Kongress - Zukunftsmarkt Gesundheit steht im Mittelpunkt (MVRegio).

- - - -

Bergheim: Neue Kurzliegerstation im Krankenhaus - Gehobene Ausstattung - interdisziplinär belegt (Werbepost Bergheim).


Intensivseminar: "MDK-Prüfungen im G-DRG-System: Einzelfälle und Stichproben mit Praxisbeispielen" 08.02.2007 Mainz / 01.03.2007 Nürnberg. Auch unter Berücksichtigung aktueller Regelungen in bundesweit gültigen Verträgen und Empfehlungen zu diesem Thema (z. B. Ambulantes Operieren) (RSMedicalConsult).

Seminar: "Betriebswirtschaft für Krankenhausmitarbeiter" am 07.02.2007 in Münster für Neueinsteiger aus allen Bereichen des Krankenhauses: Überblick über die ökonomischen Zusammenhänge und Rahmenbedingungen eines modernen Krankenhausmanagements (Krankenhausfinanzierung, DRG-Systematik, Controlling etc.) (HC&S AG Münster).

Dienstag, 16.01.2007

Das Klinikum Dritter Orden sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Kodierfachkraft (Stellenanzeige).

Klinikum Herford lässt NRW-Politiker staunen (Vlothoer Anzeiger).


Populärsprachliche Klassifikationen OPS 2006 TOP 200 (AOK Gesundheitspartner, XLS, 101 kB).


Populärsprachliche Klassifikationen ICD 2006 TOP 200 (AOK Gesundheitspartner, XLS, 123 kB).


Hamburger Uni-Klinik soll Patientenhotel bekommen (NDR).

- - -

Hoyerswerda: Ermittlungen wegen fahrlässiger Tötung in sächsischer Klinik (Yahoo).

Mainz: Uniklinik vor Verkauf? (Main-Rheiner).

- - - - -

Ärzte fürchten um Autonomie - Mainzer Uniklinik im Umbruch (Main-Rheiner).

- -

Tod im Krankenhaus: Die richtige Seite operieren (FAZ).

- - -

Immer mehr Kliniken werden privatisiert (Ärztezeitung).

- - - - -

48 Millionen Euro für Niederbayerns Krankenhäuser im vergangenen Jahr (UnserRadio).

-

Cham: Landkreis will Krankenhaus neu bauen (Mittelbayerische).

-

Eutin: Vom Krankenhaus in die Tagesklinik (Lübecker Nachrichten).

- -

Disease-Management als Erfolgsfaktor (AOK Gesundheitspartner).

-

Zwischenmenschliches im Krankenhaus (RP Online).


Regisseur Wedel kritisiert Kommerzialisierung im Gesundheitswesen (Hamburger Abendblatt).

Städtisches Krankenhaus Pirmasens setzt auf Zusammenarbeit mit niedergelassenen Fachärzten in der Region (DiakoNetz).


Exportschlager elektronische Gesundheitskarte: ICW und Cisco gewinnen Pilotprojekt für Gesundheitskarte in Bulgarien (Presseportal).

- -

Ambulantes Operieren: Der Druck unterm Deckel wächst (Ärztezeitung).


"DRG für Beginner": Das Original seit 1/2005. Kodieren, Dokumentieren, Groupen, Fallzusammenführung. Kompakt und in bewährt guter Qualität: 3-tägiges Workshop-Seminar für Krankenhausmitarbeiter, z.B. vom 12.02.-14.02.2007 in Heilbronn (MeDoKu).

Montag, 15.01.2007

Der neue HPS-Gesundheitsreport 01/2007: Die Kunst der Klinikbewertung gehört in fachliche Hände - Privatisierung-/Konzentrationsprozess wird sich ab 2007 massiv beschleunigen (HPS-Research).

- -

Landesbasisfallwert für Bayern genehmigt (AOK Gesundheitspartner).

- -

Sprechen Sie G-DRG ? (Fischer Z / I / M, PDF, 64 kB).

-

Geänderte Definition SIRS - Was versteht man unter SIRS (Download, PDF, 30 kB und Download, PDF, 32 kB).

-

Die Bethesda-Allgemeines Krankenhaus gGmbH, Hamburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / n Dokumentationsassistent In / DRG-Case-Manager In (Stellenanzeige).

"Millionenbelastung für Kliniken" - Experten: Jedes fünfte Krankenhaus muss schließen / Länder optimistisch (Wormser Zeitung).

- -

Meldebogen zur Abrechnung des DRG-Systemzuschlags 2007 (InEK, Download, PDF, 22 kB).

- -

Kliniken: Irgendwann ist der Speck weg - Krankenhäuser klagen über Mehrbelastung / Studie sieht große Unterschiede in Versorgung (Wormser Zeitung).

- - - - - - -

Länderranking für die stationäre Krankenhausbehandlung (Bruckenberger, PDF, 81 kB).

-

Krankenhausplanung vor und nach der Konvergenzphase (Bruckenberger, PDF, 1,6 MB).

- - - -

Medizin der kurzen Wege findet zunehmend Fans. Immer mehr Versorgungszentren und Medizinische Ärztehäuser werden in Berlin eröffnet - Sparzwänge führen zu Zusammenschlüssen (Die Welt).

- - - -

Bad Schwalbach: Zwei Kliniken arbeiten enger zusammen - Geschäftsführer: Arbeitsplätze nicht gefährdet (Wiesbadener Kurier).

- -

Freiberg: Landkreis strebt "Gesundheitskombinat" an (Freie Presse).

- -

Potsdam: Betriebrat kritisiert Klinikum (Potsdam-ABC).

- - - - -

McK Wissen 19: Krankenhaus (McKinsey).

- -

Vertragsarztrechtsänderungsgesetz: Neue MVZ-Ärzte verlieren ihr Zulassungsprivileg (Ärztezeitung).

-

Erfurt: Wird umstrittenes MAfA-Konzept vorerst fortgeführt ? (Thüringer Allgemeine).

- - - -

Zeitung: Klinik überwies Schmerzensgeld im Fall Hauser (PR Inside).

- - -

Cnopf'sche Kinderklinik: Erste "KidsKlinik" in Bayern (Nürnberger Zeitung).

-

Intensivseminar: "Ambulantes Operieren im Krankenhaus kostendeckend und sogar mit Gewinn!" auch unter Berücksichtigung des neuen Vertrages nach § 115b SGB V zum Ambulanten Operieren ab 1. Oktober 2006. Am 30.01.2007 in Mainz und 31.01.2007 in Nürnberg (RSMedicalConsult).

Intensivseminar: "Schlanke Organisationsstrukturen in der Patientenversorgung". Kostensenkung durch aktives Patientenmanagement und konsequente Anwendung von Klinischen Behandlungspfaden. 05.02.2007 Mainz / 06.02.2007 Nürnberg (RSMedicalConsult).

Sonntag, 14.01.2007

Im operativen Bereich sind die OPS-Schlüssel relativ gut eingeführt. Wie verhält es sich mit fachfremden ICD und OPS? Wann kann die Hauptdiagnose sich ändern? Kodierworkshop Februar 2007 in Heilbronn (MeDoKu).

Samstag, 13.01.2007

Einigung bei der Gesundheitsreform - SPD und CDU zufrieden. Aber worum geht es eigentlich ? Was bringt uns die Reform ? (Berliner Umschau).

Fällt das Handy-Verbot in Krankenhäusern? Frankfurter Uni-Klinikum erlaubt mobiles Telefonieren / Abzock-Vorwürfe zurückgewiesen (Wormser Zeitung).

- -

Klinik-Sonderabgabe von 500 Mio. Euro jetzt endgültig streichen (DKG).

- -

Eine Krankenversicherung für jeden. Künftig dürfen die privaten Kassen keine Patienten mehr ablehnen - egal, wie alt oder krank sie sind (Süddeutsche Zeitung).

- - - - -

Einigung im Gesundheitsstreit: Torso einer Reform (Yahoo).

- - -

155 000 New Customers now Available to MedifyRemote (TM) (Presseportal).

-

Zum Selber Krankenhaus (Frankenpost).


Freitag, 12.01.2007

Der wöchentliche myDRG-AudioCast zu Gesundheitswirtschaft und Gesundheitswesen - Ausgabe KW 02 | 2007, Länge: 7'49 (Download).

-

Gesundheitsreform: Einigung nach 13-Stunden-Sitzung (Manager-Magazin).

- -

Leichen unter Polizeischutz. Der Hygiene-Skandal in Italien weitet sich aus: In der größten Klinik des Landes wird auch wegen mutmaßlichen Organhandels ermittelt (Kurier).

-

Gesundheitsreform: Erleichterungen für Ärzte geplant (FAZ).

- - -

Rostock: Klinikverkauf scharf kritisiert - Landesregierung spricht sich für Fusion von Uni- und Südstadtklinikum aus (Norddeutsche Neueste Nachrichten).

- - - -

Entscheidung über künftige Betreiber der niedersächsischen Landeskliniken naht (NDR).

Königslutter: Klinik-Konzerne sind aus dem Spiel - Favoriten für Kauf sind Awo und Psychiatrieverbund (NewsClick).

- - - -

Klinikum Fulda erwirtschaftet Überschüsse (Fuldaer Zeitung).

Hamm: Stillstand in Bundeswehrkrankenhaus-Frage - Barbara-Klinik will das Risiko einer Übernahme-Verpflichtung ausschließen (Westfälischer Anzeiger).

- -

Torgauer Kreiskrankenhaus im sachsenweiten Vergleich (Torgauer Zeitung).


Schön-Kliniken investieren 40 Millionen Euro in Eilbek (Die Welt).

-

Österreich: Spital setzt Sparstift an - Bisher wurden auf Spitalskosten ambulant Verbände gewechselt, jetzt muss Patient das Material selbst mitbringen (Kleine Zeitung).

Ärzte kündigen weiteren Widerstand gegen die Gesundheitsreform an (Yahoo).


Uni Hannover: Künstliche Gelenke aus Keramik verbessern Lebensqualität (Deutsches Ärzteblatt).

-

Ministerium attackiert Milliarden-Forderung der Spitzenverbände (Deutsches Ärzteblatt).

-

Gießen: EK-Frauenärzte wechseln zur Uni-Klinik (Gießener Anzeiger).

- -

Neuruppin: Kliniken kaufen Stärkefabrik - Krankenhaus-Gesellschaft will in altersgerechtes Wohnen investieren (Märkische Allgemeine).

-

Millionen-Investition: Die Heiligenfeld-Klinik im "Aufbruch" (Mittelbayerische).


Intensivseminar: "MDK-Prüfungen im G-DRG-System: Einzelfälle und Stichproben mit Praxisbeispielen" 08.02.2007 Mainz / 01.03.2007 Nürnberg. Auch unter Berücksichtigung aktueller Regelungen in bundesweit gültigen Verträgen und Empfehlungen zu diesem Thema (z. B. Ambulantes Operieren) (RSMedicalConsult).

Donnerstag, 11.01.2007

Eine Marke, viele Chefs. DocMorris, McZahn und MacDent - mit Franchise-Systemen lassen sich die starren Strukturen im Gesundheitsmarkt aufbrechen und starke Marken etablieren (Financial Times Deutschland).

- -

Kliniksterben - bundes- und landesweit (Stattweb).

- - - - -

EVK Düsseldorf: Schneller und effizienter im Zentral-OP. Der Neubau füllt sich mit Leben: Seit Mittwoch ist der Zentral-OP in Betrieb (Westdeutsche Zeitung).

- - - -

Italien: Krankenhäuser, die krank machen (Süddeutsche).

- - -

Ärger über Medizinisches Versorgungszentrum - Niedergelassene streiten sich mit städtischer Klinik (Ärztezeitung).

- - - -

Ortenaukreis: Fusion mit Klinik Gengenbach steht vor dem Abschluss / Roschach will weiter eine GmbH (Baden Online).

- -

Bovelet wird neuer Vivantes-Chef (Tagesspiegel).

-

Kölner Uni-Klinik benötigt dringend Blutkonserven (Yahoo).

-

Deloitte-Studie "Strategies for Success in 2015": Life Sciences: Zukunft einer Zukunftsbranche (Deloitte).


Justiz- und Innenministerium: PKV-Neuordnung ist verfassungsgemäß (Deutsches Ärzteblatt).

-

VdK fordert ermäßigten Mehrwertsteuersatz auf Arzneimittel (Deutsches Ärzteblatt).

-

Gesundheitsreform nutzt Sachsen-Anhalt (Mitteldeutsche Zeitung).

- -

Ärztepfusch verstärkt im Visier - Hunderte Beschwerden über Behandlungsfehler (Schweriner Volkszeitung).

- -

Und tschüss (Thüringer Allgemeine).


Neuer kaufmännischer Direktor der Hochtaunus-Kliniken (Hochtaunus).


Noch Plätze frei! "DRG für Beginner" für Krankenhausmitarbeiter: In 3 Tagen das Wichtigste beim praxisnahen Workshop-Seminar! z.B. 12.02. - 14.02.2006 in Heilbronn (MeDoKu).

DKI-Seminar "Intensiv-Seminar: Weniger Außenstände durch professionelles Forderungsmanagement" 14.-15.03.2007, Düsseldorf / 21.-22.06.2007, Erfurt. Wehren Sie unberechtigte Zahlungsverzögerungen und -verweigerungen wirksam ab und setzen Sie Ihre Forderungen erfolgreich durch! (DKI).

Medizincontrolling Basiswissen I München: 3 Wochenenden: 19.-20.01. / 02.-03.02. / 23.-24.02.2007 (Freitag 16-20 h, Samstag 9-17 h).
Klinische Kodierfachkraft - Praxisorientierte Intensivausbildung München: Block I 05.-09.03. / Block II 26.-30.03. / Block III 15.-20.04.2007 (Econt-Institut).

Intensivseminar: "Schlanke Organisationsstrukturen in der Patientenversorgung". Kostensenkung durch aktives Patientenmanagement und konsequente Anwendung von Klinischen Behandlungspfaden. 05.02.2007 Mainz / 06.02.2007 Nürnberg (RSMedicalConsult).

Intensivseminar: "Vertragsarztrechtsänderungsgesetz (VÄndG) und GKV-Wettbewerbsstärkungsgesetz (GKV-WSG): Neue Spielregeln für Wettbewerb und Kooperation an der ambulant-stationären Schnittstelle!" 15.03.2007 Mainz u. 16.03.2007 Nürnberg. Referenten: Dr. med. B. Rochell, Kassenärztl. Bundesvereinigung Berlin, RA O. Rüdell, Kanzlei Preißler, Ohlmann & Partner, Fürth, Dipl.-Kfm. K. Abel, Geschäftsführer Ambulanzzentrum Universitätsklinikum Eppendorf GmbH, Hamburg (RSMedicalConsult).

Mittwoch, 10.01.2007

Schaffhausen: Nur mässiger Zulauf deutscher Patienten - Am Kantonsspital rechnet man auch in Zukunft nicht mit einer "Flut deutscher Patienten" (Schaffhauser Nachrichten).

-

Frankfurter Uni-Klinik erlaubt Handy-Telefonate - Studie: Mobiltelefone stören medizinische Geräte nicht (Teltarif).

-

LBK-Bürgschaft - Senat soll Parlament aufklären (Hamburger Abendblatt).

- - -

Karlsruhe: Klinikum als wirtschaftendes Unternehmen (KA-News).

- -

Ostholstein-Kreis und Sana beenden Streit um Klinik-Kaufpreis (Kieler Nachrichten).

- - -

IT-Branche hofft auf die Gesundheitskarte (Handelsblatt).

- - -

Asklepios-Manager Sven Reisner über die Zukunft der Klinik in Teupitz: "Wir setzen auf Wachstum" (Märkische Allgemeine).

- - - - -

Eitorf: Krankenhaus auf neuem Kurs (Kölner Stadtanzeiger).

-

Heidelberg: Das Universitätsklinikum Heidelberg und Hausärzte erproben eine neue Dokumentation (Klinikmarkt).

Sozialverbände fordern Neubeginn bei der Gesundheitsreform (Yahoo).

-

Keine Angst vor der Narkose - Moderne Medizin erlaubt Operation ohne Klinikaufenthalt (NH24).

-

Berufsverband Deutscher Akupunkturärzte warnt vor Teilnahme an der Kassen-Akupunktur (Presseportal).

Vorsicht bei Schönheitsoperationen im Ausland (Businessportal).

Schwerin: Neue Prioritäten (Yahoo).


MTDs ringen um mehr Anerkennung - Dachverband der gehobenen medizinisch-technischen Dienste will offensiver agieren (Ärztewoche).

-

Intensivseminar: "MDK-Prüfungen im G-DRG-System: Einzelfälle und Stichproben mit Praxisbeispielen" 08.02.2007 Mainz / 01.03.2007 Nürnberg. Auch unter Berücksichtigung aktueller Regelungen in bundesweit gültigen Verträgen und Empfehlungen zu diesem Thema (z. B. Ambulantes Operieren) (RSMedicalConsult).

Seminar: "Grundlagen des DRG-Systems für Neueinsteiger" am 24.01.2007 (für Mitarbeiter der Verwaltung) und am 25.01.2007 (für Pflegekräfte) in Münster: Systematik des DRG-Systems mit ausführlichen Fallbeispielen und Hinweisen für eine sachgerechte Kodierung (HC&S AG Münster).

Seminar: "Betriebswirtschaft für Krankenhausmitarbeiter" am 07.02.2007 in Münster für Neueinsteiger aus allen Bereichen des Krankenhauses: Überblick über die ökonomischen Zusammenhänge und Rahmenbedingungen eines modernen Krankenhausmanagements (Krankenhausfinanzierung, DRG-Systematik, Controlling etc.) (HC&S AG Münster).

Dienstag, 09.01.2007

DKG zum Abbau von Arbeitsplätzen im stationären Sektor: Sanierungsbeitrag streichen - Arbeitszeitgesetz ändern (DKG).

-

Wichtiger Schritt bei der Kostenerstattung für die Autologe Chondrozytentransplantation (ACT) durch die GKV (Finanzen).


Angemeldete Fusionen: RK Klinik Betriebs GmbH Nr. 19 / Kreiskrankenhaus Köthen (Finanznachrichten).

- -

Erfolgreich und unbezahlbar: die Statistik und das deutsche Gesundheitswesen (KU 1/2007, PDF, 98 kB).

- -

Helmstedt: Klinikum Braunschweig ist Wunschkandidat (NewsClick).

-

Tissen will auspacken. Während der Ex-Klinikums-Geschäftsführer Andreas Lindner im Untersuchungsausschuss schweigen will, wird der ehemalige Holding-Chef Wolfgang Tissen heute ausführlich seine Unschuld beteuern (TAZ).

- - - - -

Medigreif GmbH möchte alleiniger Besitzer der Krankenhaus Anhalt-Zerbst gGmbH werden - Gemeinnützigkeit stört den MVZ-Betrieb (Volksstimme).

- - - - -

Neue DKI-Studie: Die Entwicklung der Krankenhausinanspruchnahme bis zum Jahr 2010 und die Konsequenzen für den medizinischen Bedarf der Krankenhäuser (BVMed).

- - -

Das Universitätsklinikum Leipzig AöR sucht ab sofort eine / n Ärztin / Arzt als Qualitätsmanager / in und Medizincontroller / in (Stellenanzeige).

Doc Morris startet zweiten Versuch (Tagesspiegel).

- - -

Az. 9 K 514/06: Berufsverbot für Krankenschwester (VitaNet).


M-V: "Es geht um die Sache..." (MVRegio).

- -

Personalrat des Ohrekreis-Klinikums hat Klage gegen Verkauf an Sana eingereicht - Kündigungsschutz gibt es nicht zum Nulltarif (Volksstimme).

- -

Potsdamer Herzkatheter-Patienten im IV-Projekt "Pro Cardio Plus" besser versorgt (Ärztezeitung).

- - - - -

Die Klinik Sonnenschein ist verkauft - Neuer Betreiber ist eine Privatklinik aus Hessen. Der Betrieb geht weiter wie bisher (Passauer Neue Presse).

- - - -

Zu lange alimentiert (Die Tagespost).

-

10 Mio. Euro für Sana Kliniken Sommerfeld (Klinikmarkt).

-

Charité-Abteilung "Change Management Personal": Professor zur Suche nach neuem Job aufgefordert (Die Welt).


Finanzspritze für elektronische Patientenakte - Gesundheitsministerium Nordrhein-Westfalen unterstützt akteonline.de (Ärztezeitung).

Landesregierung bewilligte Fördermittel - Klinikgebäude wird saniert (Volksstimmeq).

- -

Kinderchirurgie am Universitätsklinikum Jena erhält internationales Gütesiegel (Newsropa).


T-Wellen-Alternans: EKG-Analyse könnte ein Drittel der implantierbaren Kardioverter- Defibrillatoren einsparen (Deutsches Ärzteblatt).

Kodierworkshop speziell für das Fachgebiet der Inneren Medizin am 08./09.02.2007 in Heilbronn. Anhand von Fällen aus dem Fachgebiet wird das Zusammenspiel von Kodierregeln und Kodierwerken vermittelt. Grundkenntnisse sind Voraussetzung (MeDoKu).

Seminar: "Personalbedarfsanalyse im Krankenhaus" am 17.01.2007 (Praxisworkshop am 18.01.2007) und am 07.03.2007 in Münster für Mitarbeiter des (Medizin-) Controllings: Überblick über die aktuellen Methoden der Personalbedarfsrechnung im Krankenhaus und deren Möglichkeiten und Grenzen (HC&S AG Münster).

Montag, 08.01.2007

3. Bericht zur Lage der Krankenhäuser bei Einführung der DRGs (Das Krankenhaus 01/2007, PDF, 256 kB).

- - - - - -

Vereinbarung zum Fallpauschalensystem für Krankenhäuser (FPV 2007) (Das Krankenhaus 01/2007, PDF, 224 kB).

- - - - -

Az. 8 E 60/06: Stationäre Notfallversorgung Hessen (Das Krankenhaus 01/2007, PDF, 704 kB).


Heidelberg: Und wieder eine Uni-Klinik an Privat zu verscherbeln (StattWeb).

- - - - - - -

Die IKK Niedersachsen sucht für die Standorte Hannover und Osnabrück zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen Beratungsärztin / Beratungsarzt oder Medizincontrollerin / Medizincontroller (Stellenanzeige).

Länder investieren 2,7 Milliarden weniger in Kliniken (Frankfurter Allgemeine Zeitung).

- - - - - -

Heidelberg: Neue Kompetenzen braucht die Universitätsklinik - wenn sie überleben will (Rhein-Neckar-Zeitung).

- - - - - - - - -

Rechnungshof: Verfassungsverstoß bei LBK-Verkauf - Millionenbürgschaft für AK Barmbek hätte von Bürgerschaft abgesegnet werden müssen (Hamburger Abendblatt).

- - - - - -

NRW: Land bewilligt 2007 wieder Investitionen in Krankenhäuser (Yahoo).

- - -

Ver.di fordert Beschäftigungsgarantie für privatisierte Kliniken. Besonders in den Servicebereichen der Kliniken drohten Kündigungen - Mitarbeiter extrem verunsichert (Die Welt).

- - - - -

Wann kommt die erste "Aldi-Krankenkasse"? (FAZ).

- - - -

Remscheider Fabricus-Klinik: Ende einer Ära (Remscheider Generalanzeiger).


Gesundheitsreform: Hamburg sieht Entlastung (Hamburger Abendblatt).

- - -

Angebot der Stadt an LBK-Mitarbeiter. Die Mitarbeiter des LBK Hamburg haben Post von der Unternehmensleitung bekommen (Die Welt).

- - -

Tod in der Klinik - Einer von 40 Patienten stirbt (Tagesspiegel)

- -

Az. 48 Ca 19270/06: Verdachtskündigung - Das Arbeitsgericht Berlin hat die gegenüber dem Chefarzt einer Magdeburger Reha-Klinik ausgesprochene fristlose und fristgemäße Kündigung für unwirksam erklärt (Handelsblatt).

-

Vivantes will ans Bestattungsgeschäft - Aufbewahrung Verstorbener soll kostenpflichtig sein (Tagesspiegel).

- -

Bad Rappenau: Mit dem Patienten Kur geht es langsam aufwärts. Die Stadt legt offen, in welchen Unternehmen sie beteiligt ist. Rückschau aufs Geschäftsjahr 2005 mit Sanierungskonzept und Personalabbau (Stimme).

- -

Asklepios Klinken: Könnten große Zukäufe gut finanzieren (Reuters).

- - - - - - -

Hundekot im Krankenhaus. Italiens Regierung ordnet eine Untersuchung über den hygienischen Zustand der Spitäler an (Kurier).

-

Uslar: Hat das Aktionsbündnis Pro Krankenhaus eine Zukunft? (Hessische Nachrichten).

- -

Witten: Pflege wird optimiert (WAZ).

-

Intensivseminar: "Was muss ich für eine erfolgreiche DRG-Kodierung im Jahre 2007 wissen?" Ein Update für Fortgeschrittene! 17.01.2007 Mainz. Referent: Dr. med. Dipl.- Math. Albrecht Zaiß, Universitätsklinikum Freiburg (RSMedicalConsult).

Intensivseminar: "Ambulantes Operieren im Krankenhaus kostendeckend und sogar mit Gewinn!" auch unter Berücksichtigung des neuen Vertrages nach § 115b SGB V zum Ambulanten Operieren ab 1. Oktober 2006. Am 30.01.2007 in Mainz und 31.01.2007 in Nürnberg (RSMedicalConsult).

Sonntag, 07.01.2007

Fit in 3 Tagen: DRGs, ICD, OPS, FPV, Workshops, Dokumentationspflichten, Fallzusammenführung bei "DRG für Beginner" (das Original) 3-Tages-Workshop-Seminar. z.B. 12.02. - 14.02.2007 (MeDoKu).

Samstag, 06.01.2007

Belastungen Bayerns sind "keine Peanuts". Die bayerische Sozialministerin Stewens sieht die entscheidende Frage zum Gesundheitsfonds vom Rürup-Gutachten nicht beantwortet (Netzeitung).

-

"Computer.Medizin" stößt auf reges Interesse (Heiseverlag).


Schleiz hat Multimedia-Bettenhaus (Ostthüringer Zeitung).

- - - - - - -

Schwandorf: "Wir sind für Notfälle rund um die Uhr da" - Klinik Lindenlohe unterstreicht ihre Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit den Rettungsdiensten (Mittelbayerische).

- -

"Ins Krankenhaus ??? - NEIN DANKE !!!" - ein Krankenhausaufenthalt (RP Online).

-

Erbach: Klinik offenbar wieder auf dem Damm - Kreiskrankenhaus hat Noroviren so weit bekämpft, dass es zum Regelbetrieb zurückkehren kann (Echo).

- - - -

Eberswalder Kliniken machen Gewinn (Märkische Oderzeitung).

- - - - -

Indische Firma übernimmt US-Outsourcer BPM - Mit dem Kauf baut Firstsource den Healthcare-Servicesektor weiter aus (Computerwelt).


"Klinik-Übernahmen werden teurer" - Asklepios auch im Ausland auf Akquisitionssuche (Börsenzeitung).

- - - - - -

Ein Chip im Gesundwesen: Mehr Sicherheit und weniger Kosten (Yahoo).

-

Marburger Bund verlangt strengere Kontrollen des Arbeitszeitgesetzes (Marburger Bund).

-

Freitag, 05.01.2007

Der wöchentliche myDRG-AudioCast zu Gesundheitswirtschaft und Gesundheitswesen - Ausgabe KW 01 | 2007, Länge: 5'56 (Download).

DRG Poster Version 2007 im Digitaldruck mit Laminierung, Größe ca. 100x220 cm. Vielen Dank an Herrn Rehag (Mehr Informationen).

-

Rhein-Main: "Wir schmelzen das letzte Fett weg" (FAZ).

- - - - - - -

Gesundheit 2007: Stiche(ln) gegen Schmidts Reform (Westdeutsche Zeitung).

- - - - - -

Patient (70) vermisst: Jetzt fand man die Leiche im Klinik-Keller (Bildzeitung).

-

Andreas Lindner in Haft. Staatsanwaltschaft lässt Ex-Klinik-Chef festnehmen (Syke).

- -

Ulla Schmidts Doktorspiele (Die Welt).

- - - - - - -

Merkels Schicksal. Jetzt ist es beinahe amtlich: Der Gesundheitsfonds wird nicht zu finanziellen Zusatzbelastungen für die reichen Länder Bayern, Baden-Württemberg und Hessen in Milliardenhöhe führen (Handelsblatt).

- - -

"Teleworking" an der Uniklinik Innsbruck (ORF).


Bützow: Warnow-Klinik stellt sich neu auf (Schweriner Volkszeitung).


Az. L 1 KR 308/04: Krankenkassen müssen Anmeldungen über Arbeitsamt akzeptieren (Die Zeit).

Helios Agnes Karll Klinik: Spektrum der Leistungen wird immer breiter. Bewährt habe sich vor allem das erweiterte Leistungsspektrum, und dass man sich heute mehr als früher auf schwerere Fälle konzentriere (NordClick).

- -

Donnerstag, 04.01.2007

Mediziner nach wie vor gefragt: Die Gesundheitswirtschaft bietet vielfältige Arbeitsmöglichkeiten, nicht nur für Ärzte (Unimagazin).

-

Gesund verdienen - In kaum einem anderen Bereich gibt es mehr Lobbyisten als im Gesundheitswesen (Tagesspiegel).

- - - - - -

Zum Zahnarzt in die Schweiz: Gesetzliche Kassen bezahlen Behandlungen im Nachbarland - Genehmigung nötig (Mitteldeutsche Zeitung).

-

Gesundheitsfonds unterläuft Länderinteressen (DKG).

- -

Geheime Urteile. Ein riesiger Datenpool offenbart jedes Jahr, welche Klinik gut und welche schlecht ist. Die Patienten erfahren diese Zahlen bislang nicht - die Daten werden nicht veröffentlicht (Financial Times Deutschland).

- - -

Heilbronn: Getrübte Freude über ein verbessertes Ergebnis - Kreistag billigt Jahresabschluss der SLK-Kliniken für 2005 (Stimme).

-

Asklepios schlägt Elmar Willebrand und Peter Oberreuter für Geschäftsführung vor (FAZ).

- -

Spitzenverbände der Krankenkassen: Notbremse ziehen! - Die Gesundheitsreform ist so praxisuntauglich (Presseportal).

- - -

Immenstadt: Zentrale Notfall-Aufnahme für eine schnelle Versorgung (Allgäuer Anzeigenblatt).

-

LBK-Verkauf ist "Fass ohne Boden" (Hamburg 1).

- - - - -

Ludwigshafen: Ermittlungen gegen Krankenhaus-Ärzte (Morgenweb).

- - -

Rüdesheim: Krankenhaus wird Gesundheitszentrum (Wiesbadener Tagblatt).

- -

Intensivseminar: "Schlanke Organisationsstrukturen in der Patientenversorgung". Kostensenkung durch aktives Patientenmanagement und konsequente Anwendung von Klinischen Behandlungspfaden. 05.02.2007 Mainz / 06.02.2007 Nürnberg (RSMedicalConsult).

Intensivseminar: "MDK-Prüfungen im G-DRG-System: Einzelfälle und Stichproben mit Praxisbeispielen" 08.02.2007 Mainz / 01.03.2007 Nürnberg. Auch unter Berücksichtigung aktueller Regelungen in bundesweit gültigen Verträgen und Empfehlungen zu diesem Thema (z. B. Ambulantes Operieren) (RSMedicalConsult).

Durch Übungen zum Rightcoding: Wann darf die Hauptdiagnose geändert werden? Was wird Hauptdiagnose bei Verlegung innerhalb des Hauses? Kodierworkshop 08./09.02.2007 und 22./23.02.2007 für Teilnehmer mit Grundkenntnissen (MeDoKu).

Mittwoch, 03.01.2007

Betrug im Gesundheitswesen: AOK Bayern deckt Schadensfälle von über 13 Millionen Euro auf (Pressebox).

- -

DB GesundheitsService von IAS Stiftung übernommen (Presseportal).

Versorgung der Apotheken im Süden verbessern / GEHE eröffnet neue Niederlassung in Günzburg (Presseportal).

- -

Lauterbach: CSU-Gesundheitsforderungen sind "Sollbruchstelle" (Deutsches Ärzteblatt).

- - -

Österreich: Grünes sticht Rotes Kreuz bei Blut-Transporten aus - Grünes Kreuz war Best- und Billigstbieter im Vergabeverfahren (Kleine Zeitung).

-

Ein "unmoralisches Angebot" (OpenPR).

-

Blindflüge am Operationstisch (Frankfurter Allgemeine Zeitung).

- -

Salzlandkreis: Landrätin warnt vor Negativdiskussion - "Keine Rede von Klinik-Schließungen" (Volksstimme).

- -

Hungriger Krake - Privater Klinikbetreiber Asklepios greift offiziell nach katholischem Krankenhaus Mariahilf (TAZ).

- - - -

Poliklinik erlebt eine Wiedergeburt (Thüringer Landeszeitung).

- - -

Chirurgen als Investoren - Firmenbeteiligungen mit ethischen Nebenwirkungen (Deutsches Ärzteblatt).

Plettenberg: Ausgeglichenes Krankenhaus-Ergebnis 2006 (Westfälische Rundschau).

-

Az. 3 U 182/05: Krankenhaus darf Patienten nicht verletzen (Ratgeberbox).

- -

Hamburg: Kündigungen noch aufgeschoben. Nach dem Jahreswechsel und der Übernahme der Anteilsmehrheit von 74,9 Prozent durch die Asklepios-Kliniken herrscht im LBK die Ruhe vor dem Sturm (Die Welt).

- - - -

Österreich: "Spitäler könnten eine Milliarde sparen" - Experte Schäfer ortet riesiges Einsparpotenzial in den heimischen Spitälern (Die Presse).

-

Intensivseminar "Entgeltverhandlungen und Leistungsstrategien 2007" am 12.01.2007 in Mainz. Ihre Referenten sind PD Dr. med. Thomas Mansky, Leiter Medizinische Entwicklung, HELIOS Kliniken GmbH, Berlin und Martin Heumann, Dipl.-Betriebswirt, Geschäftsführer Krankenhauszweckverband Köln, Bonn und Region (RSMedicalConsult).

Dienstag, 02.01.2007

Das BKK Krankenhaus Kompetenz Centrum (KKC) Essen sucht ab sofort eine / n DRG-Fallmanager / in (Stellenanzeige).

Gesundheitsreform im Bundestag: Verabschiedung verschoben (ARD).


Laumann warnt vor Mehrbelastung - NRW schlägt wegen Gesundheitsfonds Alarm (Handelsblatt).

- - - - -

"Wie ticken die Ärzte ?" Warum kommt medizinisches Wissen oft nicht oder zu spät im klinischen Alltag an ? (Spiegel).

- - -

Sozialversicherungen gehen auf Brautschau (Steria Mummert Consulting).

Hochschulen, Justiz, Planungsrecht - Hessen will 2007 selbst bestimmen (Frankfurter Neue Presse).

- - -

Asklepios darf Krankenhaus Mariahilf offenbar nicht übernehmen (NDR).

- - - - -

Asklepios übernimmt LBK-Anteile. Schlüsselpositionen wurden neu besetzt und die Schwerpunkte der einzelnen Kliniken neu definiert. Dabei setzt das Unternehmen auf einen neuen Chefarzttyp (Die Welt).

- - -

WLAN im Krankenhaus - Medizinische Diagnosegeräte dürfen nicht beeinflusst werden (ITSec).

- -

Tabarz: Trendwende bei Reha sichtbar (Thüringer Landeszeitung).

- - - -

Gesundheitswesen: Was sich für Verbraucher ändert (Deutscher Apothekerverlag).

- -

Bild: Unternehmen schaffen 2007 rund 83 000 neue Stellen - davon bis zu 50000 im Gesundheitswesen (Yahoo).


Preetz: Anlaufpraxis ist angelaufen (Kieler Nachrichten).

Bad Bramstedt: Rheumaklinik wechselt zu einem Versorgungsunternehmen aus NRW - Stadtwerke verlieren größten Kunden (Hamburger Abendblatt).

Intensivseminar: "Was muss ich für eine erfolgreiche DRG-Kodierung im Jahre 2007 wissen?" Ein Update für Fortgeschrittene! 17.01.2007 Mainz. Referent: Dr. med. Dipl.- Math. Albrecht Zaiß, Universitätsklinikum Freiburg (RSMedicalConsult).

Kaysers | Consilium
Intensivausbildung 2007 zur Klinischen Kodierfachkraft. 15.01.2007 bis 09.02.2007 (Flyer | Anmeldung).

Intensivseminar: "Ambulantes Operieren im Krankenhaus kostendeckend und sogar mit Gewinn!" auch unter Berücksichtigung des neuen Vertrages nach § 115b SGB V zum Ambulanten Operieren ab 1. Oktober 2006. Am 30.01.2007 in Mainz und 31.01.2007 in Nürnberg (RSMedicalConsult).

Jetzt anmelden! Seit 1/2005 sehr zufriedene Teilnehmer bei "DRG für Beginner" (das Original). 3-tägiges Workshop-Seminar für Mitarbeiter im Krankenhaus! (MeDoKu).

Montag, 01.01.2007

Mainz: Beck will Chancengleichheit weiter fördern (SWR).


Anzeige Anzeige: ID GmbH Anzeige: PriA Dienstleistungen im Gesundheitswesen GmbH Anzeige: Saatmann GmbH & Co. KG ×