Anzeige Anzeige: Internova Anzeige: ID Berlin GmbH ×

 

Donnerstag, 31.01.2008

Capio-Gruppe übernimmt Mathilden-Hospital Büdingen. Gesellschafter verkaufen ihre Geschäftsanteile - Am Personalbestand soll sich nichts ändern (Kreis-Anzeiger).

- - - - -

Aktuelle Aufstellung der Informationen nach § 6 Abs. 2 KHEntgG für neue Untersuchungs- und Behandlungsmethoden für 2008 (InEK, PDF, 76 kB).

- - -

G-DRG Browser für das Datenjahr 2006 (InEK, ZIP, 7,8 MB).

- - - -

Datenlieferung gem. § 21 KHEntgG - Fehlerverfahren (InEK), PDF, 543 kB.

- - -

Büdingen: Europaweit tätiger Konzern Capio aus Schweden übernimmt die 143-Betten-Klinik (Frankfurter Rundschau).

- - - - - - -

Versandapotheke: Schlecker versendet ab 11. Februar (Apotheke AdHoc).

- - -

Beste Arbeitgeber im deutschen Gesundheitswesen ausgezeichnet (Presseportal).

- -

Sie verlassen den stationären Sektor (Financial Times Deutschland).

- - - - - - -

Spremberger Krankenhaus behandelt so viele Patienten wie nie zuvor (Lausitzer Rundschau).

- - - -

Horb: Akut-Krankenhaus kaum noch zu halten (Schwarzwälder Bote).

- - - - - - - - - - -

Hausärzte protestieren in Nürnberg (Yahoo).

- - - -

Remscheid: Praxisklinik geht neue Wege (Remscheider Generalanzeiger).

- -

Bayerwald-Klinik: Prüfung durch Gesundheitsamt Cham mit "viel Augenmaß" (Mittelbayerische).

- - -

Klinik ohne Krankenschein (TAZ).

- -

Kontroverse um neue Merseburger Klinik-GmbH (Mitteldeutsche Zeitung).

- -

Acht Prozent für Kirchenbeschäftigte (Junge Welt).

- -

St.-Josef-Krankenhaus Bochum bei "Hart aber fair" angeprangert (RP Online).

- - - - -

"Zur Rose" Gruppe mit gut einer halbe Milliarde Umsatz SFr (Cash).

-

Wirtschaftlichkeit der Computertomografie erst ab 2000 Untersuchungen pro Jahr (Südostschweiz).

-

ECONT executive
Klinische Kodierfachkraft. Praxisorientierte Intensivausbildung München. Nur noch wenige Plätze frei: Block I 18.-22.02.2008, Block II 03.-07.03.2008, Block III 31.03.-04.04.2008. Weitere Termine: Juni/Juli 2008, Sept./Okt./Nov. 2008 (ECONT Institut).

GMHM Gesellschaft für Medizinisches Honorarmanagement mbH
Wir bilden aus: Medizinische CodierAssistenten (MCA) - Berufsbegleitende Ausbildung in 6 Bausteinen. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung: Petra Streck: 0621 - 16 41 00. Weitere Infos: www.gmhm.de (GMHM Gesellschaft für Medizinisches Honorarmanagement mbH).

Mittwoch, 30.01.2008

Das Berufsgenossenschaftliche Universitätsklinikum Bergmannsheil GmbH, Bochum sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Ärztin / Arzt als Leiterin / Leiter der Abteilung Medizincontrolling (Stellenanzeige).

Lübeck bekommt den Verwaltungssitz des Uniklinikums (UKSH) (Lübecker Nachrichten).

-

Uniklinik Aachen will 500 Jobs auslagern (Kölnische Rundschau).

- - - - -

Wird das Horber Krankenhaus geschlossen? (Schwarzwälder Bote).

- - - -

Uniklinik Gießen-Marburg: Ernste Lage in der Krankenpflege (Oberhessische Presse).

- -

Landesärztekammer Hessen
Fortbildung "Klinikassistenz" 120 Stunden, Fortbildung für Arzthelfer/innen, Medizinische Fachangestellte und andere Angehörige medizinischer Fachberufe an der Carl-Oelemann-Schule in Bad Nauheim.

Kodierworkshop speziell für das Fachgebiet der Inneren Medizin am 24./25.04.2008 bei Potsdam. Anhand von Fällen aus dem Fachgebiet wird das Zusammenspiel von Kodierregeln und Kodierwerken vertieft. Grundkenntnisse sind Voraussetzung (MeDoKu).

NEU: Intensivkurs "Cash Flow Modellierung für Krankenhäuser" am 09. / 10.06.2008 (Münster). Für Führungskräfte, Controller und Mitarbeiter des Finanz- und Rechnungswesens von Krankenhäusern und Trägern: Grundlagen und praktische Anwendung von Cash Flow Modellen zur Vorlage bei Banken. Referent: Dipl.-Wirt. Ing. Ingo Tappe, CF Models (HC&S AG Münster).

Dienstag, 29.01.2008

Das Landratsamt Aichach-Friedberg sucht für die Kliniken an der Paar zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine(n) Medizincontroller/-in (Stellenanzeige).

Das Jüdische Krankenhaus Berlin sucht zum nächstmöglichen Termin einen / eine Medizincontroller/-in (Stellenanzeige).

Hamburgs Kliniken - so gut sind sie wirklich (Die Welt).

- - - - - -

Bad Berka: Patient fällt von OP-Tisch und stirbt (Spiegel).

- - - -

Landesbasisfallwerte 2008 (AOK Gesundheitspartner), PDF, 78 KB.

- -

Case-Manager: Zufriedenheit der Patienten steht im Mittelpunkt (Mittelbayerische).

- - - -

Klinikum Dortmund: Millionen-Löcher drohen (Der Westen).

- - - - - - - -

Neue Märkte im Blick: Südostasien und China (Die Welt).

-

Kreistag beschließt: Klinikum Oberberg wird Realität (Oberberg-Aktuell).

- - - - -

Rostocker Uniklinikum wichtigstes Bauvorhaben (Lübecker Nachrichten).

- -

SPD begrüßt Signale für UKSH-Verwaltung in Lübeck (HL-Live).

- - -

Wissen und Erfahrung verkaufen - Deutsche Kliniken setzen langfristig vor allem auf den Export von Know-how (Die Welt).

- - - - - -

In diese Klinik kann man gehen (Ostthüringer Zeitung).

- - - -

Thüringen-Kliniken: "Dahin kann man gehen" (Ostthüringer Zeitung).

- - - -

Uniklinikum Rostock punktet mit ausgeglichener Bilanz (MV-Regio).

- - -

DKI-Seminar "Internes Kosten-Benchmarking und Budgetermittlung anhand der InEK-Kostendaten" am 28.02.2008 in Frankfurt a.M. / 07.05.2008 in Düsseldorf. Verproben Sie Ihre hauseigenen Fachabteilungsbudgets mit den InEK-Kostendaten. Inkl. Access-Datenbank! (DKI).

Kaysers Consilium GmbH
Intensiv-Ausbildung zur Klinischen Kodierfachkraft: Bereits 2 Ausbildungsgänge in 2008 ausgebucht! Nächster Schulungstermin ab dem 26. Mai 2008. Jetzt anmelden ! (Anmelden, Flyer).

"Aussagekräftige Zuweiseranalysen durch geographische Visualisierung von Krankenhausdaten" am 09.04.2008 (Wiesbaden), 07.05.2008 (Berlin) und 19.06.2008 (Münster). Für Mitarbeiter der Krankenhausverwaltung und leitende Ärzte: Anwendung geographischer Datenvisualisierung ("GeoCoding") an praktischen Beispielen. Referenten: Dr. med. Dominik Franz, Andreas Wenke, DRG-Research-Group, Münster (HC&S AG Münster).

GMHM Gesellschaft für Medizinisches Honorarmanagement mbH
Wir bilden aus: Medizinische CodierAssistenten (MCA) - Berufsbegleitende Ausbildung in 6 Bausteinen. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung: Petra Streck: 0621 - 16 41 00. Weitere Infos: www.gmhm.de (GMHM Gesellschaft für Medizinisches Honorarmanagement mbH).

Die elektronische Patientenakte (EMR): Vor über 40 Jahren...

No Flash Support

- -

Montag, 28.01.2008

Service wie im Luxus-Hotel: Arabische Patienten schätzen medizinisches Fachwissen und hochkarätige Extra-Leistungen (Die Welt).

- - - - - - - -

Kassensturz: Krankenhauskosten in Sachsen auch 2006 wieder gestiegen (Lizzy-Online).

- - -

WDR-Wirtschaftsmagazin "markt": Ärzte an Bonner Uniklinik sehen eine Gefährdung für Patienten wegen Überschreitung der Höchstarbeitsgrenze - Amt für Arbeitsschutz ermittelt (Presseportal).

- - - -

Prenzlau will Kreiskrankenhaus verkaufen (Radio Berlin Brandenburg).

- - - - - -

Ärzte-Tarifkonflikt verschärft sich - Streiks geplant (Reuters).

- -

NEU: Intensivkurs "Erfolgreiche Entgeltverhandlungen 2008" am 07. / 08.03.2008 in Köln. Das erfahrene Controllerteam der ctw (Dr. Norbert v. Depka, Mark Schmitz, Dominik Lindner) vermittelt die theoretischen Grundlagen, Auswirkungen und praktische Umsetzung der Forderungserstellung sowie Verhandlungsschwerpunkte für das Jahr 2008 (HC&S AG Münster).

Sonntag, 27.01.2008

Die HALLESCHE Krankenversicherung, Stuttgart sucht zum baldmöglichen Eintritt eine(n) Mitarbeiter(in) Gesundheitsmanagement (Stellenanzeige).

Die HALLESCHE Krankenversicherung, Stuttgart sucht zum baldmöglichen Eintritt eine(n) qualifizierte(n) Sachbearbeiter(in) DRG / Rechnungsprüfung (Stellenanzeige).

Jetzt anmelden! Seit 1/2005 bewährtes Konzept (98% sehr zufriedene Teilnehmer) "DRG für Beginner" (das Original) 3-tägiges Workshop-Seminar. Kleingruppe mit max. 18 Teilnehmern. Nächster Termin: 21.04.2008 - 23.04.2008 bei Potsdam! (MeDoKu).

Samstag, 26.01.2008

Kondratieffzyklen: Der Gesundheitsmarkt - die Wachstumslokomotive für das 21. Jahrhundert (Kondratieff).

-

Länderübergreifender Zusammenschluss diakonischer Träger: Stift und Kliniken in Berlin gehen zusammen (Super Sonntag).

- - - - -

Offener Widerstand: Ärzte schießen gegen die Gesundheitskarte (PC-Welt).

- -

Notärzte gewinnen wertvolle Zeit (Schweriner Volkszeitung).

- -

Bad Dürrheim: Hotel und Klinik in einem (Südwest-Presse).

- - - -

Katholische Kliniken Oberberg blicken positiv auf das vergangene Jahr zurück (Oberberg-Aktuell).

- - - - - - - -

Krefeld: Die neuen Klinikchefs (RP Online).

- - - - -

Windhorst sagt Nein zur Patientenversorgung ohne Ärzte - Weiterentwicklung der Pflege darf Grenze zur Heilkunde nicht überschreiten (Ärztekammer Westfalen-Lippe).

-

Krankenhaus Kempen: Eine Notfall-Odyssee (Westdeutsche Zeitung).

- - - - -

Evangelisches Krankenhaus Mettmann: Notarztdienst neu formiert (RP Online).

- - - - - -

VKA-Tarifrunde 2008: Das wird ein harter Brocken! (Marburger Bund).

- -

Venture Capital - "Diagnostik ist sehr wichtig geworden" (Financial Times Deutschland).

- - -

Tagesklinik Söflingen: Neue Heimat für Patienten und Operateure der Klinik Dr. Bertele (News4Press).

-

Klinik-Betriebsräte beklagen dünne Personaldecke und hohes Arbeitspensum (Esslinger Zeitung).

- - -

Schmidt für "vernünftige Bezahlung" von Pflegepersonal (Yahoo).

- - - - -

109 Millionen Euro für Brandenburgs Krankenhäuser (Niederlausitz-Aktuell).

- - - - -

Meldepflicht für resistente Krankenhauskeime (Yahoo).

- - -

M-V ist ausgezeichneter Standort für Medical Wellness-Angebote (Rügen & Meer).

- - - -

Ehefrau ließ ihren Mann im Spital liegen - Eine Woche lang weigerte sich eine Ehefrau ihren pflegebedürftigen Mann nach seiner Spitalsbehandlung wieder nach Hause zu nehmen. Das Linzer AKh benötigte das Intensivbett dringend, war aber machtlos (Oberösterreichische Nachrichten).


Freitag, 25.01.2008

Der Fluch der Röntgenbilder... (DocBlog).

- - -

Der wöchentliche myDRG-AudioCast zu Gesundheitswirtschaft und Gesundheitswesen - Ausgabe KW 04 | 2008, Länge: 6'07 (Download).

-

Niederlande: 24 Patienten sterben nach Experiment im Krankenhaus (Südkurier).

- - -

DKG: Finanznot trifft auch Patienten (Yahoo).

- - - - - -

Essener Uniklinik-Schlamperei schockt Eltern (Express).

- - - -

UKE-Tochter UKE Consult- und Management GmbH (UCM) schließt Managementvertrag für Krankenhaus im Jemen ab (Die Welt).

- -

Verhältnismäßig gesund - Das IQWiG-Institut will Kosten und Nutzen einer Behandlung bewerten (Tagesspiegel).

- - - - - -

Nordwest-Krankenhaus Frankfurt: Bettenburg mit tollem Blick (Frankfurter Neue Presse).

- - - - - - -

Mehrgefäßerkrankungen: Bypass-Operationen sind Stents überlegen (Deutsches Ärzteblatt).

- -

Az. 21 Ls 301 Js 982/07: Notrufzentrale muss Rettungswagen schicken (Monsters&Critics).

- -

Krankenhaus Annaberg behandelt mehr Patienten denn je (Freie Presse).

- - -

"Die Privatfirmen haben uns schon unterwandert" - In der Uniklinik Frankfurt a. Main hat die Politik der hessischen CDU zu chaotischen Zuständen geführt (Junge Welt).

- - - - - -

Uniklinik Lübeck: Mitarbeiter protestieren gegen Personalpolitik (HL-Live).

- - - - - -

Uniklinik Greifswald: Das gläserne Klinikum, der aufgeklärte Patient, die individuelle Betreuung (JuraForum).

- - - - - - - - - - - - - -

Diskussion um Sicherung des Krankenhauses Freyung (Passauer Neue Presse).

- - - - -

Pfleger in bayerischem Krankenhaus mischte Antipsychotika in Getränke (Krone).

-

Krankenkassen geizen mit Insulinpumpen - Diabetes-Experten beklagen, dass Kassen unnötige Hürden errichten (Presseportal).

- - - -

Krankenhaus Lörrach muss wegen Norovirus Station schließen (SWR).

- - -

Krankenhaus Taufkirchen: Patienten würden Klinik weiterempfehlen (Dorfener Anzeiger).

- - - -

Blutgruppe nach Transplantation verändert (Monsters&Critics).


Donnerstag, 24.01.2008

Tricksen im Namen der Heilkunst - Wie die Krankenkassen versuchen, die Gesundheitsreform noch in ihrem Sinne umzugestalten (Die Welt).

- - - - -

Wegen des Verdachts auf Körperverletzung durch Unterlassen: AOK stellt Strafanzeige gegen Chef des Marienstifts Magdeburg (Volksstimme).

- - - - - -

Kreiskrankenhaus Groß-Umstadt weist Patienten mit Nierenkolik ab (Echo Online).

- -

HSK wollen lieber schwerere als leichtere Fälle (Wiesbadener Kurier).

- - - - - -

Angst um Patientenakten in Großbritannien, nachdem es immer öfter vorkommt, dass Krankenhäuser und Hausarztpraxen vertrauliche Patienteninformationen unachtsam auf öffentlichen Müllhalden deponieren (Deutsches Ärzteblatt).

- - - - -

Chefs der kommunalen OWL-Krankenhäuser sehen im Personalabbau einzige Reaktion auf höhere Tarife (Mindener Tagblatt).

- - - - -

Fatales Signal (Frankfurter Allgemeine Zeitung).

- -

Gehälter nicht das Problem der Kliniken (Kölnische Rundschau).

- - - - -

Bekenntnis zur Verantwortung für Uniklinikum des Saarlandes (Bildungsklick).

- - - - - -

Gründung der SwissDRG AG: Wird endlich gut, was lange währt? (Schweizerische Ärztezeitung).

- - -

Oma wird vernetzt (Financial Times Deutschland).

- -

Kiel droht Verlust der Uniklinik-Spitze (Kieler Nachrichten).

- - - -

Uniklinik Düsseldorf bleibt auf Sparkurs (Westdeutsche Zeitung).

- - - - - - - - - - - - -

Pflege zur reinsten Rennpflege mutiert (Vlothoer Anzeiger).

- - -

Der Name "Paracelsus" wird verschwinden - Havelland-Kliniken ändern Struktur (Märkische Allgemeine).

- - -

SwissDRG AG ist gegründet (Swiss-DRG).

- - -

Bundesregierung plant Übertragung von heilkundlichen Aufgaben an Pflegeberufe (Deutscher Pflegerat).

-

Bayerns Hausärzte wollen freie Unternehmer werden (Financial Times Deutschland).

-

Krankenhaus besinnt sich auf Moral (Der Westen).

- -

Bad Dürkheim: Arzt wegen verweigerter Hilfe vor Gericht (SWR).

- -

St.-Bernhard-Hospital Kamp-Lintfort schließt Geburtshilfe (RP Online).

- - - - -

Österreich: Ökonomische Verschreibung muss im Krankenhaus beginnen (PR-Inside).

- -

Kreiskrankenhaus Apolda verhandelt mit Waldkrankenhaus "Rudolf Elle" Eisenberg über Fusion (Thüringer Landeszeitung).

- - - - - -

GMHM Gesellschaft für Medizinisches Honorarmanagement mbH
Wir bilden aus: Medizinische CodierAssistenten (MCA) - Berufsbegleitende Ausbildung in 6 Bausteinen. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung: Petra Streck: 0621 - 16 41 00. Weitere Infos: www.gmhm.de (GMHM Gesellschaft für Medizinisches Honorarmanagement mbH).

"Abrechnungsprüfungen - Professioneller Umgang mit MDK und Kostenträgern" am 06.03.2008 (Münster), 02.04.2008 (Berlin) und 15.04.2008 (Wiesbaden). Für Ärzte, Mitarbeiter der Patientenverwaltung, Leistungsabrechnung, dem Controlling und Medizincontrolling: Rechtliche Grundlagen und Ablauf von Einzelfall- und Stichprobenprüfungen des MDK (HC&S AG Münster).

Mittwoch, 23.01.2008

Geplantes Pflegegesetz fördert Billig-Therapien (Yahoo).

-

Nicht jede geprüfte Krankenakte ist optimal kodiert: Durch Auswertung der Krankenakten und Vorstellung der Ergebnisse in kleiner Runde: Hoher Lerneffekt zum "Rightcoding". Nutzen Sie das Angebot Krankenaktenprüfung (Medizinische Dokumentation Kuypers).

Seminar "Grundlagen des DRG-Systems für Neueinsteiger" an mehreren Terminen im 1. Halbjahr 2008 in Münster, Berlin und Wiesbaden für Mitarbeiter aus allen Bereichen des Krankenhauses (Ärzte, Pflegepersonal, Verwaltung): Systematik des DRG-Systems mit vielen ausführlichen Fallbeispielen und Hinweisen für eine sachgerechte Kodierung (HC&S AG Münster).

Dienstag, 22.01.2008

Das Vinzentius-Krankenhaus Landau sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen Med. Dokumentationsassistent (m/w) (Stellenanzeige).

Die SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine /n Ärztin / Arzt als Leiter Medizincontrolling und Patientenmanagement (Stellenanzeige).

Hörbar: Zur Kasse, bitte - Wem nützt der Gesundheitsfonds? (SWR 2 Forum).

- -

Schlechte Stimmung im UKSH: "Wir schaffen es nicht mehr!" (Lübecker Nachrichten).

- - -

Meldebögen für den DRG-Systemzuschlag 2008 (InEK, PDF, 52 kB).

-

Anschreiben zum Meldebogen für den DRG-Systemzuschlag (InEK, PDF, 500 kB).

- -

Korrekturmeldung zum DRG-Systemzuschlag (InEK, PDF, 37 kB).

- -

Der Chefarzt bekommt als Dank schon mal ein EM-Trikot (Stuttgarter Zeitung).

- - - - -

11 Millionen Euro: Asklepios-Klinik Birkenwerder wird ausgebaut (Die Welt).

- - - -

Krankenhaus Groß Sand mit neuem Partner (Hamburger Abendblatt).

- - -

ECONT executive
Klinische Kodierfachkraft. Praxisorientierte Intensivausbildung München. Nur noch wenige Plätze frei: Block I 18.-22.02.2008, Block II 03.-07.03.2008, Block III 31.03.-04.04.2008. Weitere Termine: Juni/Juli 2008, Sept./Okt./Nov. 2008 (ECONT Institut).

NEU: Intensivseminar "Medizinische Terminologie für Nichtmediziner" am 21.02.2008 in Münster. Für MitarbeiterInnen der Krankenhausverwaltung, Pflege- und Servicekräfte sowie Mitarbeiter von Krankenkassen: Grundlagen der medizinischen Terminologie und deren praktischer Anwendung - auch ohne Latein- und Griechisch-Kenntnisse (HC&S AG Münster).

GMHM Gesellschaft für Medizinisches Honorarmanagement mbH
Wir bilden aus: Medizinische CodierAssistenten (MCA) - Berufsbegleitende Ausbildung in 6 Bausteinen. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung: Petra Streck: 0621 - 16 41 00. Weitere Infos: www.gmhm.de (GMHM Gesellschaft für Medizinisches Honorarmanagement mbH).

Montag, 21.01.2008

Die Städtische Kliniken Mönchengladbach GmbH besetzt zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Position eines / einer Medizincontrollers / Medizincontrollerin (Stellenanzeige).

Tarifstreit: Kein Ergebnis bei Klinik-Ärzten (Die Zeit).

- - -

Ein weltweit einmaliger Operationssaal (Mittelbayerische Zeitung).

- - - - -

Krankenhaus Wesel: Plus bei Patienten und Personal (RP Online).

- - - -

WIR LADEN SIE EIN
zum 7. get together am 02.04.2008 (Vorabend des 7. Nationalen DRG-Forums in Berlin). Die Deutsche Gesellschaft für Medizincontrolling e.V., das Forum mydrg.de und das Portal medinfoweb.de laden in diesem Jahr zum siebenten Mal Mitglieder, Nutzer, Medizincontroller und Vertreter von Verbänden und Institutionen zum get together nach Berlin ein.

Wir danken den Firmen B. Braun (Melsungen), Dr. Wilke GmbH (München), 3M Deutschland, mibeg GmbH (Köln), ID GmbH & Co. KGaA (Berlin), IMC (Kaiserslautern), KSB Klinikberatung (Sprockhövel), Lohmann & Birkner (Berlin), Saatmann (Worms), Springer Medizin Verlag (Heidelberg) und www.qualitaetsbericht.de für ihre großzügige Unterstützung (Flyer).

NEU! Basisschulung "Arbeitsrecht für Pflegedienst- und Stationsleitungen" am 18 / 19.02.2008 in Münster. Rechte und Pflichten des Dienstgebers und der Dienstnehmer werden verständlich und praxisnah geschult. Auf konfessionelle Besonderheiten wird gesondert eingegangen. Referent: Stefan Strüwe, Rechtsanwalt (HC&S AG Münster).

Seminar "Professionelles Zahlungs- und MDK-Management der Krankenhäuser" am 18.02.2008 in Heidelberg (Weitere Informationen).

Sonntag, 20.01.2008

Durch Übungen zum Rightcoding: Durch gemeinsames Erarbeiten der Fälle und kleinem (max. 12) Teilnehmerkreis seit 11/2006. Insgesamt 97% sehr zufriedene Teilnehmer. Kodierworkshop im Frühjahr 2008 für Teilnehmer mit Grundkenntnissen (MeDoKu).

Samstag, 19.01.2008

Einladung zum 7. get together am 02.04.2008 (Vorabend des 7. Nationalen DRG-Forums in Berlin). Der Regionalverband Mitteldeutschland der Deutschen Gesellschaft für Medizincontrolling e.V., das Forum mydrg.de und das Portal medinfoweb.de laden in diesem Jahr zum siebenten Mal Mitglieder, Nutzer, Medizincontroller und Vertreter von Verbänden und Institutionen zum get together nach Berlin ein (Flyer Einladung).

G-BA regelt Voraussetzungen für die ambulante Behandlung von an Krebs erkrankten Patientinnen und Patienten im Krankenhaus (Gemeinsamer Bundesausschuss).

-

Online in der Apotheke (Financial Times Deutschland).

- - -

Doc Morris führt elektronische Akte ein (MonstersAndCritics).

- - -

Bald Hochzeit mit defizitärer Braut? Kreistag lässt Klinik-Fusion vorbereiten (Chiemgau-Online).

- - - - -

Region Herford-Minden-Lippe: Kampf um mehr Geld zu erwarten - An den Krankenhäusern drohen Streiks (Vlothoer Anzeiger).

- - - - - -

Mitarbeiterpensionen: Krankenkassen müssen Milliarden-Loch stopfen (Die Welt).

- - - - - - -

BGH: Rhön darf zwei fränkische Kliniken nicht übernehmen (Reuters).

- - - -

Krankenhaus Rheinfelden voll im Plan (Südkurier).

- - - -

Katastrophale Zustände an Hessens Kliniken - Beschäftigtenvertreter fordern gesetzliche Mindeststandards bei Personalbesetzung (Junge Welt).


Zur Qualität im Spital gehört auch gute Information (St. Galler Tagblatt).

- - - - -

Norovirus: Uniklinik Magdeburg ergreift erste Vorsichtsmaßnahmen (Volksstimme).

- - - - -

Castrop-Rauxel: Gesundheits-FH nimmt Form an (Waltroper Zeitung).

- - -

AKH Viersen: Frauenklinik stabilisiert sich auf hohem Niveau (Presse-Service).

- - -

Seminar "Professionelles Zahlungs- und MDK-Management der Krankenhäuser" am 18.02.2008 in Heidelberg (Weitere Informationen).

"Intensivseminar Medizincontrolling" vom 21.02.2008 bis 23.02.2008 in Heidelberg (Weitere Informationen).

"Excel-Kurs für Medizincontroller und DRG-Beauftragte" am 30 / 31.05.2008 in Heidelberg (Weitere Informationen).

Freitag, 18.01.2008

Der wöchentliche myDRG-AudioCast zu Gesundheitswirtschaft und Gesundheitswesen - Ausgabe KW 03 | 2008, Länge: 7'10 (Download).

-

Lesetipp: Freudenstädter Klinik-Sanierung auf Kosten des Horber Krankenhauses? Ein vertrauliches Dokument enthüllt die Strategie um Schließung und Personalabbau (Neckar Chronik).

- - - - - - -

Frühchenversorgung: SPD greift in Klinik-Streit ein - Kritik an "Trägerinteressen" des katholischen St. Josef-Stift (Delmenhorster Kreisblatt).

- - - - - - -

Krankenhausversorgung: Kein radikaler Systemwechsel (Deutsches Ärzteblatt).

- - - - - - - - -

DRG-Dokumentation: Hoffnung für genervte Ärzte (Deutsches Ärzteblatt).

- - - - -

Uniklinik Tübingen: Personalrat warnt vor Privatisierung (Schwäbisches Tagblatt).

- - - - -

Ärztechef warnt vor einem dramatischen Medizinermangel in den Kliniken (Rheinischer Merkur).

- - - -

Schweiz: Patienten sollen wissen, wo gut operiert wird - Qualität von Spitälern soll schweizweit verglichen werden können (Neue Zürcher Zeitung).

- - - - -

Entscheidung um Klinik-Verwaltungssitz: Kiel macht mobil (Kieler Nachrichten).

- - - - -

Kliniken des Landkreises Berchtesgadener Land: Kreis steht zu drei Klinik-Standorten (Traunsteiner Tagblatt).

- - - - - - - - -

Apotheken planen für den Tag X (Financial Times Deutschland).

- - - -

3M KM-Explorer Software - Transparenz über den Krankenhausmarkt (3M).

-

Dem Abrechnungsmissbrauch auf der Spur (LexisNexis).

- -

2010 soll es nur noch ein Klinikum Kempten geben (All-In).

- - - - -

Rehaklinik Sandbach bleibt erhalten - Verkauf an Allgemeine Hospitalgesellschaft AG (Echo Online).

- - - - -

Goldberg-Klinik: Neue Gehälter sind Verhandlungssache (Mittelbayerische).

- -

Krankenhaus Aichach: Endlich Klinik-Friede nach acht Jahren (Augsburger Allgemeine).

- - - -

Faktencheck: Wie gefährlich sind Deutschlands Kliniken? (WDR).

-

Kreis Esslingen: Kreistagsfraktion sieht in gGmbH-Lösung für Krankenhäuser nicht das Allheilmittel (Teckbote).

- - - - -

Schweiz: Einheitssatz für Mehrwertsteuer (20Min).

- -

Fehlverhalten im Gesundheitswesen sofort melden (Krankenkassenratgeber).

- -

Seminar "Interne Budgetierung und Kostencontrolling" an mehreren Terminen im 1. Halbjahr 2008 in Münster, Berlin und Wiesbaden für Führungskräfte und Mitarbeiter des (Medizin-) Controllings: Methoden für die interne Budgetierung und das Kostencontrolling auf Basis der InEK-Kostenprofile - auch für Häuser, die nicht an der InEK-Kalkulation teilnehmen (HC&S AG Münster).

Donnerstag, 17.01.2008

Waldbröler UWG mit Anfrage zur Krankenhaus-Geschäftsführung (Oberberg-Aktuell).

- -

Entscheidung im Kartellverfahren "Kreiskrankenhäuser des Landkreises Rhön-Grabfeld" (GSC-Research).

-

Bundesgerichtshof bestätigt Praxis zur Fusionskontrolle bei Krankenhäusern (Bundeskartellamt).

- - -

Helios: Qualitätsmanagement senkt Sterblichkeit (Deutsches Ärzteblatt).

- - - - - -

Patient Krankenhaus - wie gefährlich sind Deutschlands Kliniken? (Hart aber fair, Web-TV).

- - - -

Städtisches Klinikum Magdeburg reagiert auf Vorwürfe (Volksstimme).

- - -

Klinikum Magdeburg erteilt Pflegechefin Hausverbot (Volksstimme).

- - - - - -

Mit verhaltenem Appetit - Für Patienten spielt das Essen im Krankenhaus eine große Rolle (Financial Times Deutschland).

- -

Micro ECG for Mobile Monitoring (Hindustan Times).

-

Schweiz: Die meisten Klagen gibt es zur Kommunikation (Tagesanzeiger).

- - - - - - -

Schweiz: Der Personalmangel in der Pflege wird sich noch verschärfen (Tagesanzeiger).

- - - -

Pharmaindustrie: Zu teuer - und zu mächtig (Süddeutsche Zeitung).


Gesundheitsstatistik Berlin: Aktuelle Datenlage (Tagesspiegel).

-

Klinikum Solingen: "Die Kostensituation ist kritisch" (Solinger Tageblatt).

- - - - - - - - -

Anonymes Fehlermeldesystem: Wie Ärzte voneinander lernen (Deutsches Ärzteblatt).

-

Klinik Ebersberg vor einem heißen Sommer (Merkur-Online).

- -

18. GKinD-Fachtagung: "Für Versorgung sorgen oder Versorgungssorgen" von Donnerstag, 08.05.2008 bis Freitag, 09.05.2008, 93047 Regensburg, Keplerstraße 1: Runtingersäle (GKinD).

"Patientengespräche auch in schwierigen Situationen meistern" am 14.02.2008 (Münster) und 06.05.2008 (Wiesbaden). Für Ärzte und Pflegepersonal sowie MitarbeiterInnen der Verwaltung und Patientenaufnahme: Gespräche mit PatientInnen und Angehörigen kompetent und serviceorientiert gestalten, auch wenn es in schwierigen Situationen einmal "hoch hergeht" (HC&S AG Münster).

GMHM Gesellschaft für Medizinisches Honorarmanagement mbH
Wir bilden aus: Medizinische CodierAssistenten (MCA) - Berufsbegleitende Ausbildung in 6 Bausteinen. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung: Petra Streck: 0621 - 16 41 00. Weitere Infos: www.gmhm.de (GMHM Gesellschaft für Medizinisches Honorarmanagement mbH).

Mittwoch, 16.01.2008

Vereinbarung über Maßnahmen der Qualitätssicherung in Krankenhäusern (Gemeinsamer Bundesausschuss).

-

Grüne bekräftigen Forderung nach mehr Mitbestimmung in neuer Krankenhaus-Holding "Klinikum Oberberg" (Oberberg Aktuell).

- - - - -

Evangelisches Krankenhaus Gießen vor Übernahme? (Hessischer Rundfunk).

- -

Siemens ringt um die Vormacht (Financial Times Deutschland).

- - - -

Krankenhaus Schmalkalden: Linkspolitiker ist sauer auf den Landrat - Verbleib der Millionen ungeklärt (Freies Wort).

- - -

Talfahrt der Bohnen-Klinik war nicht abzusehen (NewsClick).

- - - - - -

Gesundheitsfonds: AOK fordert Nachbesserungen (Vitanet).

- -

Landrat will 50 Millionen in Ortenau Klinikum investieren (Baden Online).

- - - - -

Zwei neue Chefs fürs Klinikum Krefeld (RP Online).

- - - -

BGH verhandelt am Mittwoch Beschwerde von Rhön-Klinikum (Börse Online).

- -

Grevesmühlener Rot-Kreuz-Krankenhaus und Hanseklinikum Wismar beschnuppern sich (Lübecker Nachrichten).

- - - -

Verkauf der kommunalen Krankenhäuser im Landkreis Mansfeld-Südharz beschäftigt Ausschuss (Mitteldeutsche Zeitung).

- - -

AOK-Vorstandschef: So eine Bürokratie brauchen wir nicht (Neue Osnabrücker Zeitung).

- - - -

Behandlung extremer Frühgeborener: Deutschsprachige Leitlinien im Vergleich (Deutsches Ärzteblatt).

- - - -

Krankenhaus Spremberg für Besucher dicht (Radio Berlin-Brandenburg).

- - -

Besuchersperre im DRK-Krankenhaus Sondershausen (MDR1 - Radio Thüringen).

- - - -

Seminar "Grundlagen der Betriebswirtschaft im Krankenhaus" an mehreren Terminen im 1. Halbjahr 2008 in Münster, Berlin und Wiesbaden für Mitarbeiter aus allen Bereichen des Krankenhauses: Überblick über die ökonomischen Zusammenhänge und Rahmenbedingungen eines modernen Krankenhausmanagements (Krankenhausfinanzierung, DRG-Systematik, Controlling etc.) (HC&S AG Münster).

Aus- und Weiterbildung mit 97% sehr zufriedenen Teilnehmern: Kleine Gruppen und mit bewährten Konzepten: DRG für Beginner (18 TN), Grundseminar Kodierkräfte (9 TN) und Kodierworkshops (12 TN) auch Inhouse (MeDoKu).

Dienstag, 15.01.2008

Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines / einer Medizincontrollers / Medizincontrollerin zu besetzen (Stellenanzeige).

Das Hermann-Josef-Krankenhaus Erkelenz sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Klinische Kodierfachkraft (m / w) (Stellenanzeige).

DRG-Kodierempfehlungen der MDK komplett aktualisiert und ergänzt (MDK).

- -

Keimzelle Krankenhaus (Tagesspiegel).

- - - - - - - -

Universitätsklinikum Eppendorf kann Defizit massiv senken - UKE vermeidet 2007 weiteren Stellenabbau durch Steigerung der Produktivität (Die Welt).

- - - - - - -

Medizinische Versorgung durch Vertragsärzte - Überversorgung oder Ärztemangel (37 Grad).

-

Kliniken des Bezirks Oberbayern: gGmbHs ausgegliedert (Klinikmarkt).


Kliniken Kaufbeuren: Die leise Fusion (Augsburger Allgemeine).

- - -

Seminar: "DRG-System 2008 - das Update!" Ihre letzte Chance, sich über die Neuerungen und Veränderungen im DRG-System 2008 zu informieren! Am 22.01.2008 in Münster und am 30.01.2008 in Wiesbaden. Für Ärzte, Pflegekräfte, Mitarbeiter des Controllings und Medizincontrollings und der Patientenabrechnung (HC&S AG Münster).

GMHM Gesellschaft für Medizinisches Honorarmanagement mbH
Wir bilden aus: Medizinische CodierAssistenten (MCA) - Berufsbegleitende Ausbildung in 6 Bausteinen. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung: Petra Streck: 0621 - 16 41 00. Weitere Infos: www.gmhm.de (GMHM Gesellschaft für Medizinisches Honorarmanagement mbH).

Montag, 14.01.2008

Die GSG Consulting GmbH, Dortmund, sucht (promovierte) Fachärztinnen und Fachärzte im Bereich Medizincontrolling / Qualitätsmanagement (Stellenanzeige).

Mehr als ein Blinddarm im Bett - Kardinal Lehmann warnt vor rein ökonomisch orientierter Medizin (Domradio).

- - - -

Deutschland gerät bei klinischen Studien ins Hintertreffen (Financial Times Deutschland).

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Die Pflege ist selbst zum Pflegefall geworden - Die Qualität der Pflege in Altersheimen und Spitälern nimmt ab. Grund dafür sind Kostendruck und Personalmangel (Tagesanzeiger).

- - - - - - - - - - - - -

HealthBASKET: Gesundheitskosten im Europavergleich sehr variabel (Deutsches Ärzteblatt).

- -

Hanseklinikum Wismar bietet DRK-Krankenhaus Grevesmühlen Kooperation an (Lübecker Nachrichten).

- - - - - - - - -

AOK deckte 2007 mehr Kassenbetrügereien auf - Jetzt 250, davon schon 4 Strafanzeigen (Thüringer Landeszeitung).

- - -

Fonds unschuldig an steigenden Beiträgen - Studien neigen dazu, die Absichten des Auftraggebers zu belegen (Stern).

- - - - - -

Klinik-Hygiene: Von den Niederländern lernen (Generalanzeiger).

- - - - - - - -

Kliniken Köln: Mit Millionenaufwand in den Wettbewerb (Kölner Stadtanzeiger).

- - - - - - - - - - -

Krankenhaus Günzburg: "Unprofessionell gearbeitet" (Augsburger Allgemeine).

- - - - -

Ärzte sehen Gefahr für Kreiskrankenhaus Berchtesgaden (Berchtesgadener Anzeiger).

- - - - - - - - -

Werdauer Krankenhaus bilanziert gutes Jahr (Freie Presse).

- - - - -

Überleben aller acht Häuser, auch des Krankenhauses Eschenbach, das Ziel (Oberpfalznetz).

- - - - - - - -

Charité ohne Finanzchef: Keil oder Grüters-Kieslich als heiße Kandidaten (PeopleAndDeals).

-

Die Deutsche Bank will vom Umbau des Gesundheitswesens profitieren und startet eine Medizineroffensive (Handelsblatt).


Österreich: Odyssee einer Leiche (Standard).

-

Klinik-Leitung weist Kritik an Pflegesituation scharf zurück (Gießener Anzeiger).

- - - - - -

MDK Rheinland-Pfalz startet Studiengang (Main Rheiner).

-

Schön-Klinik Eilbek eröffnet stationäre Psychosomatik (Die Welt).

-

KKH-Versorgungsmodelle auch in den USA gefragt (Presseportal).

-

Apothekenmonopol in Schweden wankt (Financial Times Deutschland).

- - -

Spezialisten für heikle Fälle (Schwäbisches Tagblatt).

- - - - - -

Sonntag, 13.01.2008

Umfrage in Krankenhäusern zu Telefonkosten - Anlass für Kritik (Freies Wort).

- - - - -

Berufsbegleitendes Kodierkräfteseminar (max 9 TN): In zwei Abschnitten (13.-16.05.2008 und 23.-26.06.2008 bei Stuttgart) oder Inhouse möglich. Seit 2006 erfolgreich durchgeführt: Alles Wesentliche mit vielen Kodierübungen und Workshops (Medizinische Dokumentation Kuypers).

Samstag, 12.01.2008

Das Krankenhaus Nordwest, Frankfurt am Main sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Medizinsche Kodierfachkraft (m/w) (Stellenanzeige).

Freitag, 11.01.2008

Der wöchentliche myDRG-AudioCast zu Gesundheitswirtschaft und Gesundheitswesen - Ausgabe KW 02 | 2008, Länge: 7'26 (Download).

-

Europas Krankenhäuser: Ebbe im Portemonnaie (Cafe Babel).

-

DKG zu den beginnenden Tarifverhandlungen für die Beschäftigten des kommunalen öffentlichen Dienstes (DKG).

- - - - - - -

Hufeland-Klinikum: Auf die Null-Linie (Thüringer Landeszeitung)

- - - -

Krankenhaus Wertingen wichtig für Zentralität (Augsburger Allgemeine).

- - -

Belegschaft der Kliniken im Landkreis Mansfeld-Südharz ist in Sorge / Landrat verteidigt Verkauf - Angst vor Kündigungen und Abteilungsschließungen (Mitteldeutsche Zeitung).

- - -

Sana-Klinikum Remscheid: Ganzheitlich gegen Schmerzen (RP Online).

- -

Krankenhaus Sögel in Aufbruchstimmung (Neue Osnabrücker Zeitung).

- - - - - -

Donnerstag, 10.01.2008

Die KSB Klinikberatung sucht eine/n Arzt/Ärztin (Medizincontroller/in) (Stellenanzeige).

Die KSB Klinikberatung sucht eine/n Medizinsche/n Dokumentations-Assistenten/in (Stellenanzeige).

Francesco de Meo: Der Pate (Financial Times Deutschland).

- - - - - - - - - -

Finanzierung der Ausbildungsstätten (§ 17a KHG) (AOK-Gesundheitspartner).

- - -

Uni-Klinik Düsseldorf drohen Warnstreiks (WDR).

- - - -

Auf 10.000 Sachsen kommen 63 Klinikbetten (Freie Presse).

- - - - - - -

Az.: I 31 S 9676/07: Kein Schadenersatz bei defekter Brille (Yahoo).


Finklenburg neuer Verhandlungsführer für kommunale Krankenhäuser / Kein Spielraum in Tarifrunde 2008 (Verbände Forum).

- - -

Verschwendung im US-amerikanischen Gesundheitssystem (Deutsches Ärzteblatt).

- -

Alpha-ID 2008: Aktualisierter Diagnosenschlüssel beim DIMDI veröffentlicht (DIMDI).

- -

NAV-Virchow-Bund: Patientendaten nicht zentral speichern (Deutsches Ärzteblatt).

- - - - -

GMHM Gesellschaft für Medizinisches Honorarmanagement mbH
Wir bilden aus: Medizinische CodierAssistenten (MCA) - Berufsbegleitende Ausbildung in 6 Bausteinen. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung: Petra Streck: 0621 - 16 41 00. Weitere Infos: www.gmhm.de (GMHM Gesellschaft für Medizinisches Honorarmanagement mbH).

NEU: Intensivkurs "Erfolgreiche Entgeltverhandlungen 2008" am 07./08.03.2008 in Köln. Das erfahrene Controllerteam der ctw (Dr. Norbert v. Depka, Mark Schmitz, Dominik Lindner) vermittelt die theoretischen Grundlagen, Auswirkungen und praktische Umsetzung der Forderungserstellung sowie Verhandlungsschwerpunkte für das Jahr 2008 (HC&S AG Münster).

Mittwoch, 09.01.2008

Die HELIOS Kliniken Gruppe sucht für die St. Elisabeth Klinik Oberhausen zum nächstmöglichen Termin eine/n Medizincontroller/-in (Stellenanzeige).

Berliner Senat veröffentlicht Statistik: Welche Krankenhäuser operieren wie häufig Krebserkrankungen? (Tagesspiegel, Komplette Senatsliste aller analysierten 22 Krebsarten, PDF, 169 kB).

- -

Der Pflegeheim Rating Report 2008: Preisvergleich lohnt auch im Pflegeheim (Frankfurter Allgemeine Zeitung, Download, PDF, 561 kB).

- - - - -

Behandlung zusätzlicher Patienten kostet Orthopädische Klinik Kassel über eine halbe Million Euro (Nordhessen).

- - - -

Bundeskartellamt verhängt Geldbußen gegen Apotheker wegen Preisabsprachen für nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel (Bundeskartellamt).

- - - -

Noro-Epidemie an Klinik Günzburg (Augsburger Allgemeine).

- - - -

Wie geht es nach der Schließung der Geburtsstation am Krankenhaus Mallersdorf weiter? (Straubinger Tagblatt).

- - -

Neuer EBM 2008: "Abrechnung ambulanter Operationen und stationsersetzender Maßnahmen" am 23.01.2008 und 23.04.2008 in Münster und am 28.02.2008 in Wiesbaden für Mitarbeiter der Patientenverwaltung, Leistungsabrechnung, und des (Medizin-) Controllings: Vollständige und richtige Abrechnung ambulanter Leistungen nach § 115b SGB V und dem neuen EBM 2008. Referentin: Helga Brüwer, Versmold (HC&S AG Münster).

Dienstag, 08.01.2008

Die Klinikum Bremen-Mitte gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Medizincontrollerin/Medizincontroller (Stellenanzeige).

Sparen, bis der Arzt kommt (Tagesspiegel).

- -

Kliniken stehen vor schwierigen Zeiten: Pauschalen sinken weiter - Kosten steigen (Die Welt).

- - - - -

Krankenunterlagen: Wer darf Einsicht nehmen? (Deutsches Ärzteblatt).

- - - - -

Az. S 4 KR 148/05: Rechnungskürzungen durch die Krankenkasse nach § 303 Absatz 3 SGB V (Das Krankenhaus 01/2008, PDF, 345 kB).

- - -

Energiekosten - ein vernachlässigtes Zukunftsthema (Das Krankenhaus 01/2008, PDF, 174 kB).

-

Blickpunkt Berlin - Vor einem schwierigen Jahr 2008 (Das Krankenhaus 01/2008, PDF, 234 kB).

- -

Wie schlecht sind die Arbeitsbedingungen für Ärzte an kirchlichen Krankenhäusern? (Marburger Bund).

- - -

Bewährungsstrafe für Arzt nach Narkose-Tod von Kind rechtskräftig (Deutsches Ärzteblatt).

- - -

Klinik sperrt Besucher aus - Norovirus-Erkrankungen in Köthen (Mitteldeutsche Zeitung).

- - - -

GMHM Gesellschaft für Medizinisches Honorarmanagement mbH
Wir bilden aus: Medizinische CodierAssistenten (MCA) - Berufsbegleitende Ausbildung in 6 Bausteinen. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung: Petra Streck: 0621 - 16 41 00. Weitere Infos: www.gmhm.de (GMHM Gesellschaft für Medizinisches Honorarmanagement mbH).

Montag, 07.01.2008

Helden mit Skalpell (Neue Zürcher Zeitung).


Klinikum Wolfsburg verweist nach Vorwürfen von Patienten auf Ergebnisse von Zufriedenheits-Befragungen (NewsClick).

- - - -

HSK: Case-Manager sollen Flurbetten verhindern (Main Rheiner).

- - - - - -

Wohin führt der Weg der Krankenhäuser? (Das Krankenhaus 01/2008, PDF, 595 kB).

- - -

Aktuelle Situation der Krankenhäuser in Deutschland (Das Krankenhaus 01/2008, PDF, 553 kB).

- - - - - - - -

Editorial: Europa mit Bauchschmerzen (Das Krankenhaus 01/2008, PDF, 53 kB).


Idstein: Gutachten soll noch offene Fragen klären (Wiesbadener Tagblatt).

- - -

Kreiskliniken Unterallgäu: Personalabbau (Augsburger Allgemeine).

- - - - - -

Sonntag, 06.01.2008

Sie möchten die Bedingungen des DRG-Systems verstehen? "DRG für Beginner": In 3 Tagen das Wichtigste beim Workshop-Seminar: Kodieren, Dokumentieren, Groupen, Fallzusammenführung. Auch Fortgeschrittene sind herzlich willkommen (Medizinische Dokumentation Kuypers).

Samstag, 05.01.2008

Gesundheit per Telefon - US-Firma geht neue Wege in der Krankenbetreuung (Deutschlandfunk).

- -

Evangelisches Krankenhaus Wesel ist kerngesund (RP Online).

- - - - - - -

Österreich: Beveridge statt Bismarck (Wiener Zeitung).

- -

BKKs gehen Bündnisse mit Unternehmen ein (Financial Times Deutschland).

- - - -

Selbsthilfe-Organisationen: Am Tropf der Pharmaindustrie (TAZ).

- -

Erleichterung für die Nutzung des § 21-Datensatzes mit SPSS. Skript für die Spezifikation des Jahres 2006. Vielen Dank an PD Dr. Stausberg (Download, SPS, 6 kB).

- -

IT-Manager verdienen weltweit in der Schweiz am besten (Mercer).


Freitag, 04.01.2008

Der wöchentliche myDRG-AudioCast zu Gesundheitswirtschaft und Gesundheitswesen - Ausgabe KW 01 | 2008, Länge: 6'27 (Download).

-

Aktualisierung des Arbeitspapiers zu Strukturvoraussetzungen von OPS-Komplexkodes (BWKG).

-

Klinik-Fusion: Rückschlag für Asklepios - Kommission lehnt Ministererlaubnis ab (Harburger).

- - - - - - - -

Delmenhorst: Ärzte äußern sich zur Frühchenversorgung - Neugeborenentransporte vermeiden (Delmenhorster Kreisblatt).

- - - - - - -

700 Notfälle in einer Woche - Qualitätsbericht des Uniklinikums Jena vermittelt einen Eindruck der Dimensionen (Ostthüringer Zeitung).

- - - - - - -

Oft wird klinische Forschung in Deutschland von Pharmafirmen initiiert und finanziert. Doch dagegen regt sich jetzt Widerstand (Financial Times Deutschland).

- - - -

Behörde will Klarheit, wie Babys vertauscht wurden - Ermittlungen in Klinik (Morgenweb).

- -

Arab Health: Gesundheitsbranche trifft sich in Dubai (Die Welt).

- - - -

Tschechien: Langsamer Abschied vom Gratis-Gesundheitswesen (Die Presse).

- -

Plötzlicher Herzstillstand: Minuten entscheiden - Patientenzimmer mit AEDs ausrüsten (Deutsches Ärzteblatt).

- - -

Neues Standbein für das Krankenhaus? Oberkirch soll Anbau für neurologische Rehabilitation bekommen (Baden Online).

- - -

Lesetipp: Wettbewerb im Gesundheitswesen - Ärztechefs als Stifter in eigener Sache (Frankfurter Allgemeine Zeitung).

-

Großbritannien: Unerwartete Einwanderungswelle erschwert Gesundheitsversorgung (Deutsches Ärzteblatt).

- -

Arzberg: Gibt es bald keine Hausärzte mehr? (Frankenpost).

- - - - -

Ärzte müssen Patienten wegschicken (Hamburger Abendblatt).

- - - -

Donnerstag, 03.01.2008

Die BKK Mobil Oil, Hamburg sucht eine Klinische Kodierfachkraft (m / w) im Bereich Krankenhausfallmanagement (Stellenanzeige).

ICD-Liste 2008 der Medizinischen Kliniken des Kemperhofs Koblenz (Download, PDF, 188 kB).

-

Die Zukunft des Klinikums Krefeld (RP Online).

- - - - - - -

2008 entscheidendes Jahr für die Gesundheitswirtschaft (Lübecker Nachrichten).

- -

China will Gesundheitssystem nicht dem freien Markt überlassen (Reuters).

-

GPR-Klinik Rüsselsheim bleibt im Wettbewerb aktiv - Verhältnis zu niedergelassenen Ärzten wird gepflegt (Mainspitze).

- - - -

Potsdam: Christliche Kliniken eröffnen Medizinisches Versorgungszentrum / Sektorengrenzen gelockert (Potsdamer Neueste Nachrichten).

- - - - -

Der neue Pauschalen-EBM 2008: Die Kritik hält an (Deutsches Ärzteblatt).

- - -

EU-Arbeitszeitrichtlinie: Keine Einigung im Rat der EU - Es bleibt weiterhin spannend (Marburger Bund).

-

Der schnelle Weg zurück (Financial Times Deutschland)

- - -

Dubiose Wundermittel im Essen (Financial Times Deutschland)

-

Fresenius Positionen aufbauen (Aktiencheck).

- - -

GMHM Gesellschaft für Medizinisches Honorarmanagement mbH
Wir bilden aus: Medizinische CodierAssistenten (MCA) - Berufsbegleitende Ausbildung in 6 Bausteinen. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung: Petra Streck: 0621 - 16 41 00. Weitere Infos: www.gmhm.de (GMHM Gesellschaft für Medizinisches Honorarmanagement mbH).

Mittwoch, 02.01.2008

LBBW verscherbelt Kraichgau-Klinik bei Nacht und Nebel kurz vor Neujahr (Stattweb).

- - - - - - -

Universitätsklinikum Leipzig 2007 beliebteste Geburtsklinik der Region (Leipzig-Seiten).

- - - - - - -

Verdi: Böse Überraschung für das Personal im Herzzentrum Lahr (Baden Online).

- - - - - -

Die wenigsten Klinikärzte arbeiten an Rems und Murr (Stuttgarter Zeitung).

-

Quereinsteiger: Der fremde Blick (Financial Times Deutschland).

-

Rationierung unvermeidlich? - Wissenschaftler rütteln an Tabus bei Gesundheitsleistungen (Presseportal).

- -

Auch 2008: Sie setzen auf gute Ausbildung Ihrer Mitarbeiter - wir bieten kleine Gruppen und bewährte Konzepte: DRG für Beginner (18 TN), Grundseminar Kodierkräfte (9 TN) und Kodierworkshops (12 TN) (MeDoKu).

Dienstag, 01.01.2008

GMHM Gesellschaft für Medizinisches Honorarmanagement mbH
Wir bilden aus: Medizinische CodierAssistenten (MCA) - Berufsbegleitende Ausbildung in 6 Bausteinen. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung: Petra Streck: 0621 - 16 41 00. Weitere Infos: www.gmhm.de (GMHM Gesellschaft für Medizinisches Honorarmanagement mbH).

Anzeige Anzeige: ID GmbH Anzeige: PriA Dienstleistungen im Gesundheitswesen GmbH Anzeige: Saatmann GmbH & Co. KG ×