Az. B 1 KR 10/08 R: Erneute Fallpauschale nach Verlegung abrechenbar - Aufnehmendes Krankenhaus muss nur prüfen, ob die stationäre Behandlung notwendig ist und ob es dafür zugelassen ist mydrg.de

« Schweiz: Helsana fährt 215 Mio. Sfr. Verlust ein | Az. B 1 KR 10/08 R: Erneute Fallpauschale nach Verlegung abrechenbar - Aufnehmendes Krankenhaus muss nur prüfen, ob die stationäre Behandlung notwendig ist und ob es dafür zugelassen ist | IL Proposed Changes To Fee Schedule Win JCAR Approval »

 

Az. B 1 KR 10/08 R: Erneute Fallpauschale nach Verlegung abrechenbar - Aufnehmendes Krankenhaus muss nur prüfen, ob die stationäre Behandlung notwendig ist und ob es dafür zugelassen ist (Bundessozialgericht).