Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Unerwünschte Arzneimittelereignisse (UAE) in den Routinedaten deutscher Krankenhäuser. Nutzbarkeit der InEK-Daten für Fragen der Versorgungsforschung myDRG

« Die St. Elisabeth-Krankenhaus GmbH, Köln sucht zum 01.04.2011 eine Kodierfachkraft (m/w) | Unerwünschte Arzneimittelereignisse (UAE) in den Routinedaten deutscher Krankenhäuser. Nutzbarkeit der InEK-Daten für Fragen der Versorgungsforschung | DKG zu den Krankenhausdaten des Statistischen Bundesamts für 2009: Krankenhäuser unter Kostendruck »

 

Unerwünschte Arzneimittelereignisse (UAE) in den Routinedaten deutscher Krankenhäuser. Nutzbarkeit der InEK-Daten für Fragen der Versorgungsforschung; Christine Amann, Joerg Hasford und Jürgen Stausberg; S. 236-239; das Krankenhaus 103 (2011): 03

Anzeige Anzeige: ID GmbH ×