Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Az. L 1 KR 28/10: Für die Rechtmäßigkeit der Kodierung einer Nebendiagnose kommt es ausweislich der DKR D003d maßgeblich auf die Beeinflussung des Patientenmanagements durch die der Nebendiagnose zugrundeliegende Erkrankung an myDRG

« Schwarzwald-Baar Klinikum Villingen-Schwenningen: Krankenhausapotheke gibt Patienten Blister mit | Az. L 1 KR 28/10: Für die Rechtmäßigkeit der Kodierung einer Nebendiagnose kommt es ausweislich der DKR D003d maßgeblich auf die Beeinflussung des Patientenmanagements durch die der Nebendiagnose zugrundeliegende Erkrankung an | Kodierworkshop »

 

Az. L 1 KR 28/10: Für die Rechtmäßigkeit der Kodierung einer Nebendiagnose kommt es ausweislich der DKR D003d maßgeblich auf die Beeinflussung des Patientenmanagements durch die der Nebendiagnose zugrundeliegende Erkrankung an (Roos Nelskamp Schumacher & Partner).

Anzeige Anzeige: ID GmbH ×