Kantonsspital Luzern: 50 Millionen Franken teures Provisorium verschafft Handlungsspielraum mydrg.de

« How Well Do All Patient Refined-Diagnosis-Related Groups Explain Costs of Pediatric Cancer Chemotherapy Admissions in the United States? | Kantonsspital Luzern: 50 Millionen Franken teures Provisorium verschafft Handlungsspielraum | Vergütungsreform in der Psychiatrie und Psychosomatik: Mehr Fragen als Antworten »