Az. B 6 KA 2/16 R: Kein Ausschluss Institutsambulanzen von Ermaechtigungserweiterung auf Gebuehrenordnungspositionen bei zwingender Erbringung dieser Begleitleistung EBM mydrg.de

« Versicherungsgruppe Ecclesia rate Klinikbetreibern, gefährdete Bereiche mit hoher Geräte-Werthaltigkeit abzusichern | Az. B 6 KA 2/16 R: Kein Ausschluss Institutsambulanzen von Ermaechtigungserweiterung auf Gebuehrenordnungspositionen bei zwingender Erbringung dieser Begleitleistung EBM | Die Hospitalvereinigung St. Marien GmbH sucht für den Standort St. Marien-Hospital Köln zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Leiter (m/w) für das MDK-Management »

 

Az. B 6 KA 2/16 R: Institutsambulanzen können nicht von der Erweiterung der Ermächtigung auf Gebührenordnungspositionen für Beobachtung und Betreuung bei zwingender Erbringung dieser Begleitleistungen nach dem EBM-Ä ausgeschlossen werden (Urteilsbegründung).