Uniklinik Dresden 2016 mit positivem Betriebsergebnis vor investitionsbedingten Effekten in Höhe von 6,786 Millionen Euro mydrg.de

« Bundeskartellamt prüft Zusammenschluss des Klinikums Dessau und des Gesundheitszentrums Bitterfeld-Wolfen | Uniklinik Dresden 2016 mit positivem Betriebsergebnis vor investitionsbedingten Effekten in Höhe von 6,786 Millionen Euro | Verhandlungsangebot der BG-Kliniken: Fremdschämen beim Marburger Bund »