Meldungen aus der Gesundheitswirtschaft mydrg.de

« Oktober 2018 | Aktueller Monat | Dezember 2018 »





scatter_plot

Kommerzialisierung des Gesundheitswesens setzt Patientenversorgung unter Druck

Lesetipp: Kommerzialisierung des Gesundheitswesens setzt Patientenversorgung unter Druck (Deutsches Ärzteblatt).

groups

Notfallstufenkonzept: Einigung auf Zuschlaege fuer die Teilnahme an der Notfallversorgung

Notfallstufenkonzept: Offenbar Einigung auf Zuschläge für die Teilnahme an der Notfallversorgung - Jährlich 150 Tsd. Euro f. Basisnotfallversorgung (Stufe 1), 450 Tsd. Euro f. erweiterte Notfallversorgung (Stufe 2) und 700 Tsd. Euro f. die umfassende Notfallversorgung (Stufe 3) (Deutsches Ärzteblatt).

scatter_plot

Daten nach § 21 KHEntgG Version 2019 für das Datenjahr 2018

Daten nach § 21 KHEntgG: Version 2019 für das Datenjahr 2018 - Fortschreibung vom 30. November 2018 (Deutsche Krankenhausgesellschaft).

library_books

Kodierleitfaden 2019 Haematologie / Onkologie

Kodierleitfaden 2019 für die Hämatologie / Onkologie (Buchhandel).

groups

Ehemaliger Präsident des LSG Rheinland-Pfalz werde zwischen Krankenkassen und Krankenhäusern vermitteln

Ehemaliger Präsident des LSG Rheinland-Pfalz werde zwischen Krankenkassen und Krankenhäusern vermitteln - Round-Table-Gespräche wegen zweier Urteile des Bundessozialgerichts zur Schlaganfallversorgung (Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie des Landes Rheinland-Pfalz).

devices_other

Hersteller würden Sicherheitslücken bei Medizinprodukten nur langsam schließen

Hersteller würden Sicherheitslücken bei Medizinprodukten nur langsam schließen (Süddeutsche Zeitung).

monetization_on

Abrechnungspraxis rechtens: Keine Bereicherung der Krankenhäuser an kostenlosen Austauschgeräten im Rahmen von Rückrufen?

Abrechnungspraxis sei rechtens: Keine Bereicherung der Krankenhäuser an kostenlosen Austauschgeräten im Rahmen von Rückrufen? (NDR).

groups

Krankenhausplanungsausschuss spricht sich für Klinikbauten in Großburgwedel, Göttingen und Lingen aus

Krankenhausplanungsausschuss spricht sich für Klinikbauten in Großburgwedel, Göttingen und Lingen aus (Niedersächsisches Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung).

psychology

AEB-Psych-Vereinbarung 2019

AEB-Psych-Vereinbarung 2019 - Die Vertragsparteien auf Bundesebene haben sich auf eine Vereinbarung zur Weiterentwicklung der Aufstellung der Entgelte und Budgetermittlung gemäß § 9 Abs. 1 Nr. 6 der Bundespflegesatzverordnung (AEB-Psych-Vereinbarung) für den Vereinbarungszeitraum 2019 verständigt (Deutsche Krankenhausgesellschaft, PDF, 185 kB).

star_outline

ARD Report Mainz zur Schlaganfallversorgung auf dem Land

Mit einer Klagewelle treiben Krankenkassen Kliniken in den Ruin. Sie fordern Millionen bereits gezahlter Honorare zurück (ARD Report Mainz).

monetization_on

Taetigkeitsbericht 2017: Arbeit und Ergebnisse der Stelle zur Bekaempfung von Fehlverhalten im Gesundheitswesen

Tätigkeitsbericht 2017: Arbeit und Ergebnisse der Stelle zur Bekämpfung von Fehlverhalten im Gesundheitswesen. Im Vergleich zum vorangegangenen Berichtszeitraum sei die Anzahl der bei den Fehlverhaltensbekämpfungsstellen der gesetzlichen Kranken- und Pflegekassen eingegangenen externen Hinweise auf Fehlverhalten deutlich angestiegen (GKV-Spitzenverband, PDF, 6,7 MB).

Grundseminar f. Kodierfachkräfte

Verbesserung der Kodierqualität durch Einsatz von Kodierassistenten: Grundseminar in 7 Tagen, in 2 Abschnitten z.B. am 15.-18.01.2019 und 06.-08.02.2019 bei Stuttgart oder 29.01-1.02.2019 und 27.02.-1.03.2019 in Erfurt oder 19.-22.02.2019 und 20.-22.03.2019 bei Dortmund mit allem Wesentlichen, vielen Kodierübungen und Workshops (60 UE); Kleine Gruppe (max. 9 TN) für außerordentlich hohen Lernerfolg! (MeDoKu).

local_hospital

AOK verrechnet 900.000 Euro für Schlaganfallbehandlungen mit dem Klinikum des Landkreises Tuttlingen

AOK Baden-Württemberg verrechnet 900.000 Euro für Schlaganfallbehandlungen mit dem Klinikum des Landkreises Tuttlingen (Schwäbische Zeitung).

account_balance

Az. L 5 KR 1151/18: Unter einer Blutbank im Sinne des OPS 8-98f in der bis 2017 gültigen Version ist auch ein Blutdepot zu verstehen

Az. L 5 KR 1151/18: Nach Anerkenntnis der Krankenkasse ist unter einer Blutbank im Sinne des OPS 8-98f in der bis 2017 gültigen Version auch ein Blutdepot zu verstehen - Erinstanzliche Urteile rechtskräftig (Quaas & Partner).

account_balance

Verjährung von Rückforderungsansprüchen der Krankenkassen für die Jahre 2014 und 2015 Hinweis

(Vermeintliche) Rückforderungsansprüche der Krankenkassen aus dem Jahr 2014 seien Ende des Jahres 2016 und solche aus dem Jahr 2015 Ende des Jahres 2017 als verjährt einzustufen (Medizinrecht RA Mohr).

groups

Neckar-Odenwald-Kliniken verlieren Millionen durch nachträgliche Rückforderungen

Neckar-Odenwald-Kliniken beziffern Risiko bei der geriatrischen Komplexpauschale auf 2,2 Millionen € und bei der Schlaganfallversorgung auf weitere knapp 500.000 € (NOKZeit).

groups

Mitgliederversammlung des Klinikverbunds Hessen verurteilt Rückforderungen der Krankenkassen

Mitgliederversammlung des Klinikverbunds Hessen verurteilt Rückforderungen der Krankenkassen (Pressemitteilung).

monetization_on

Bundesweites Implantate-Register soll Transparenz bringen

Scheininnovationen und schädliche Produkte müssen aus der Versorgung - Bundesweites Implantate-Register soll Transparenz bringen (Die Zeit).

star_outline

Infektionsepidemiologisches Jahrbuch meldepflichtiger Krankheiten 2017

Infektionsepidemiologisches Jahrbuch meldepflichtiger Krankheiten für 2017 [Robert Koch-Institut: Infektionsepidemiologisches Jahrbuch für 2017, Berlin, 2018] (RKI, PDF, 3 MB).

account_balance

Az. B 1 KR 17/17 R: Implantation von Coils zur Lungenvolumenreduktion i.R. der Regelversorgung widersprechen Qualitätsgebot und Wirtschaftlichkeitsgebot

Az. B 1 KR 17/17 R: BSG weist Revision zur Implantation von Coils zur Lungenvolumenreduktion i.R. der Regelversorgung zurück - Qualitätsgebot und Wirtschaftlichkeitsgebot nicht beachtet (Urteilsbegründung).

groups

Krankenkassen behalten Teile von Krankenhausrechnungen ein und lösen Klagewelle aus

Krankenkassen behalten Teile von Krankenhausrechnungen ein und lösen Klagewelle aus (Baden-Württembergische Krankenhausgesellschaft).

library_books

Interdisziplinaere Multimodale Schmerztherapie: Begutachtungshilfe MDK-Gemeinschaft OPS 8‑918

Interdisziplinäre Multimodale Schmerztherapie: Begutachtungshilfe der MDK-Gemeinschaft zum OPS 8‑918 (Springer).

star_outline

Zeitung berichtet, dass ein Sachverständigen-Gutachten der Helios-Klinik Leisnig die intensivmedizinische Behandlungskompetenz abgesprochen habe

Zeitung berichtet, dass ein Sachverständigen-Gutachten der Helios-Klinik Leisnig die intensivmedizinische Behandlungskompetenz abgesprochen habe (Dresdner Neueste Nachrichten).

library_books

Handbuch Blockchain im Gesundheitswesen f. Eilige: Elektronische Patientenakten, Medikationsplanung, automatische Abrechnung

Blockchain im Gesundheitswesen für Eilige: Elektronische Patientenakten, Medikationsplanung, automatische Abrechnung und mehr (Buchhandel).

devices_other

Klinikum Werra-Meißner richte sich bei IT-Sicherheit nach den Vorgaben des Bundesamts für Sicherheit und Informationstechnik (BSI)

Klinikum Werra-Meißner richte sich bei IT-Sicherheit nach den Vorgaben des Bundesamts für Sicherheit und Informationstechnik (BSI) (Hessische Nachrichten).

library_books

Epidemiologische Entwicklung der außerklinischen Beatmung: Eine rasant zunehmende Herausforderung für die ambulante und stationäre Patientenversorgung

Epidemiologische Entwicklung der außerklinischen Beatmung: Eine rasant zunehmende Herausforderung für die ambulante und stationäre Patientenversorgung (Thieme-Connect).

scatter_plot

Geriatrische DRGs und Anpassungen der Pflegegrad-Zusatzentgelte ZE162 ZE163 2019

Rein in die Kartoffeln, raus aus den Kartoffeln: Geriatrische DRGs und Anpassungen der Pflegegrad-Zusatzentgelte (ZE162 / ZE163) im Vergleich der DRG-Systeme 2017, 2018 und 2019 (Kaysers-Consilium, PDF, 89 kB).

PKMS-Änderungen 2019

Sind Sie im PKMS auch 2019 gut aufgestellt? Alle Änderungen und Neuerungen zum PKMS und die Auswirkungen in der Praxis. Wenn Ihnen die Zeit fehlt, um sich selbst in die Änderungen 2019 einzuarbeiten, dann kommen Sie zum 1-Tages-Seminar: Anpassungen und Neuerungen im PKMS, Zeit für Ihre Fragen und fachlicher Austausch in kleiner Gruppe z.B. am 06.12.2018 bei Dortmund oder 17.12.2018 in Erfurt oder 19.12.2018 bei Stuttgart (Medizinische Dokumentation Kuypers).

PKMS im DRG-System

PKMS im DRG-System: 1-Tages-Grundlagen-Seminar in kleiner Gruppe am 14.01.2019 bei Stuttgart oder 23.01.2019 bei Dortmund oder 28.01.2019 in Erfurt oder bei Ihnen Inhouse. Die Pflegekräfte sind von der täglichen Umsetzung der PKMS-Dokumentation betroffen. Beschäftigen Sie sich (nochmals) mit den Grundlagen, damit die Dokumentation gut gelingt. Aus der Praxis für die Praxis werden Sie an die Hintergründe des PKMS und die Dokumentation herangeführt. Auch Inhouse bei Ihnen möglich (Medizinische Dokumentation Kuypers).

groups

1000 Krankenkassen-Klagen in Berlin, darunter eine mit 2000 Einzelfaellen

1000 Krankenkassen-Klagen in Berlin, darunter eine mit 2000 Einzelfällen und einem Volumen von 6,5 Mio. Euro... Wie gelangte der Passus zur Verjährungsverkürzung in das PpSG? (Tagesspiegel).

local_hospital

Städtisches Klinikum Dresden erwirtschaftet bis Mitte Oktober ein Minus von 6,2 Millionen Euro

Städtisches Klinikum Dresden erwirtschaftet bis Mitte Oktober ein Minus von 6,2 Millionen Euro - Meinungsverschiedenheiten mit den Krankenkassen über Abrechnung und Vergütung (Dresdner Neueste Nachrichten).

library_books

Leitlinie zu Hypersalivation

S2k-Leitlinie zu Hypersalivation - Hypersalivation bezeichnet einen relativ oder absolut übermäßigen Speichelfluss, der durch insuffiziente orofaziale Fähigkeiten, verminderte zentralnervöse Kontrolle und Koordination oder gestörte Schluckabläufe in unterschiedlichem Umfang zu einem Benässen von Lippen, Kinn, Händen und auch der Umgebung führen kann. Dieses reduziert die sozialen Interaktionsmöglichkeiten und erhöht den Pflegeaufwand (AWMF, PDF, 1,3 MB).

local_hospital

Forderungen nach einer akutgeriatrischen Abteilung für das Krankenhaus Herrenberg

Forderungen nach einer akutgeriatrischen Abteilung für das Krankenhaus Herrenberg - Eine geriatrische Komplexbehandlung werde von den Krankenkassen übernommen... (Gäubote).

groups

Niedersachsen erhält Bundesratsmehrheit für Entschließungsantrag zum Abrechnungsstreit zwischen Krankenkassen und Krankenhäusern

Niedersachsen erhält Bundesratsmehrheit für Entschließungsantrag zum Abrechnungsstreit zwischen Krankenkassen und Krankenhäusern (Pressemitteilung).

library_books

Epidemiologische Entwicklung der ausserklinischen Beatmung: Zunehmende Herausforderung fuer die ambulante und stationaere Patientenversorgung

Epidemiologische Entwicklung der außerklinischen Beatmung: Eine rasant zunehmende Herausforderung für die ambulante und stationäre Patientenversorgung (Thieme).

local_hospital

Grund 8-550: Helios schließt Geriatrie an Wesermarschklinik Nordenham

Grund 8-550: Helios schließt Geriatrie an Wesermarschklinik Nordenham (NWZ-Online).

devices_other

Krankenhausleitung in Fürstenfeldbruck lasse Fragen nach Umgang mit Patientendaten derzeit unbeantwortet

Die Leitung im Klinikum Fürstenfeldbruck lasse Fragen nach verantwortungsbewusstem Umgang mit Patientendaten derzeit unbeantwortet (Ärztezeitung).

account_balance

Az. S 22 KR 336/14: Vergütung einer geriatrischen frührehabilitativen Komplexbehandlung bei Versorgungsauftrag für Innere Medizin

Az. S 22 KR 336/14: Vergütung einer geriatrischen frührehabilitativen Komplexbehandlung bei Versorgungsauftrag für Innere Medizin (Sozialgericht Halle).

devices_other

Was tun gegen Cyberangriffe auf Krankenhäuser über E-Mails

Was tun gegen Cyberangriffe auf Krankenhäuser über E-Mails (Krankenhaus-IT Journal).

monetization_on

Entlassmanagement Asklepios plant offene Plattform Weiteres Umsatzwachstum

Asklepios plant offene Entlassmanagement-Plattform für die effizientere Zusammenarbeit in der Wertschöpfungskette - Weiteres Umsatzwachstum (Pressemitteilung).

account_balance

BSG-Folgenmilderungsgesetz beschlossen PpSG

BSG-Folgenmilderungsgesetz beschlossen (Seufert Rechtsanwälte).

account_balance

Az. C-29/17: Off-Label-Anwendungen im Krankenhaus stehen dem EU-Recht nicht entgegen

Off-Label-Use: Übernahme der Kosten eines Arzneimittels für eine Anwendung, die nicht von seiner Genehmigung für das Inverkehrbringen erfasst ist, durch ein nationales Krankenversicherungssystem verstößt nicht gegen das Unionsrecht (Europäischer Gerichtshof).

groups

10.000 KIagen vor niedersächsischen Sozialgerichten: Gesundheitsministerin will Lösung im Konflikt zwischen Krankenkassen und Krankenhäusern finden

10.000 KIagen vor niedersächsischen Sozialgerichten - Gesundheitsministerin will Lösung im Konflikt zwischen Krankenkassen und Krankenhäusern finden (Niedersächsisches Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung).

star_outline

Vortragsunterlagen Rechtssymposium Beobachtungspflichten des G-BA Zwischen Gewaehrleistungsfunktion und Ueberforderung

Vortragsunterlagen zum Rechtssymposium: Beobachtungspflichten des G-BA - Zwischen Gewährleistungsfunktion und Überforderung: Wo sind relevante Qualitätsmängel? Welche medizinischen Innovationen gehören in die Versorgung? Hat die Regelung ihr Ziel erreicht? Solche und ähnliche Fragen können nur durch konsequente Beobachtung des Versorgungsgeschehens in der gesetzlichen Krankenversicherung, Evaluationen und Monitoren der Studien zum Nutzen von medizinischen Innovationen beantwortet werden (Gemeinsamer Bundesausschuss).
local_hospital

Finanzierung der Schlaganfallbehandlung an den ANregiomed-Kliniken scheint gesichert

Finanzierung der Schlaganfallbehandlung an den ANregiomed-Kliniken scheint gesichert (Pressemitteilung).

local_hospital

Loreley-Kliniken: In Oberwesel wird nach Fusion mit der Klinik St. Goar keine Notaufnahme und keine Innere Abteilung mehr betrieben

Loreley-Kliniken: In Oberwesel wird nach dem Zusammenschluss mit der Klinik St. Goar keine Notaufnahme und keine Innere Abteilung mehr betrieben (Rhein-Zeitung).

PEPP-Seminar

MeDoKu begleitet die DRG-Kodierung seit Anfang 2000. Profitieren Sie für den PEPP-Bereich von dieser Erfahrung: 2tägiges Kompaktseminar zum PEPP für Kodierkräfte mit dem Schwerpunkt auf den spezifischen OPS-Schlüsseln, die praxisnah vermittelt werden. Jetzt mit dem "Jahreswechselbonus" das Fortbildungsbudget 2019 schonen - z.B. am 21./22.01.2019 bei Dortmund oder 01./02.04.2019 bei Stuttgart. Kleine Gruppe mit max. 12 TN! (Medizinische Dokumentation Kuypers).

local_hospital

Helios Klinikum Gifhorn muss wegen Personalengpasses den vorweihnachtlichen Kreißsaal vorübergehend schließen

Helios Klinikum Gifhorn muss wegen Personalengpasses den vorweihnachtlichen Kreißsaal vorübergehend schließen - Vielleicht könnte ja einer der zahlreichen Geschäftsführer... (Pressemitteilung).

psychology

Leitlinie Notfallpsychiatrie - Konsultationsfassung

S2k-Leitlinie Notfallpsychiatrie - Konsultationsfassung. Es gibt Hinweise, dass die Häufigkeit psychiatrischer Notfälle zunimmt. Gründe hierfür sind u.a. Veränderungen in ambulanten und stationären psychiatrischen Versorgungsangeboten, eine Abnahme ressourcenstabilisierender gesamtgesellschaftlicher oder psychosozialer Faktoren und eine Zunahme der Inanspruchnahme notfallmedizinischer Dienste (AWMF, PDF, 2,3 MB).

account_balance

Schlaganfall-Units droht das Aus

Schlaganfall-Units droht das Aus - AOK-Hessen verrechnet fleißig (Defacto-Magazin).

devices_other

Krankenhaus Fürstenfeldbruck hat nach Cyberattacke wieder 31% der Rechner am Netz

Krankenhaus Fürstenfeldbruck: 140 der insgesamt 450 Rechner (31%) funktionierten am Montagmorgen nach dem Trojanerbefall wieder... (Süddeutsche Zeitung).

groups

Krankenkassen gefährden die Schlaganfallversorgung im Landkreis Limburg-Weilburg

Krankenkassen gefährden die Schlaganfallversorgung im Landkreis Limburg-Weilburg (Pressemitteilung).

library_books

Emergency and urgent care systems in Australia, Denmark, England, France, Germany and the Netherlands - Analyzing organization, payment and reforms

Emergency and urgent care systems in Australia, Denmark, England, France, Germany and the Netherlands - Analyzing organization, payment and reforms (Science Direct).

library_books

Leitlinie zu Diagnostik, Therapie und Nachsorge der Keimzelltumoren des Hodens - Konsultationsfassung

S3-Leitlinie zu Diagnostik, Therapie und Nachsorge der Keimzelltumoren des Hodens - Konsultationsfassung. Im Unterschied zu anderen Tumoren betrifft der Keimzelltumor KZT vor allem jüngere Männer. Bei Männern zwischen 20 und 44 Jahren ist ein KZT mit einem Anteil von etwa 25% die häufigste bösartige Tumordiagnose (AWMF, PDF, 6,2 MB).

groups

Rheinland-Pfalz Gesundheitsministerin will Runden Tisch und Schlichtung auf Bundesebene bei Abrechnungsklagewelle

Rheinland-Pfalz: Gesundheitsministerin will Runden Tisch und Schlichtung auf Bundesebene bei Abrechnungsklagewelle (Pressemitteilung).

groups

Kassen verhalten sich wie die Lemminge

Kassen verhalten sich wie die "Lemminge" (Kaysers-Consilium, PDF, 888 kB).

local_hospital

Das Kreiskrankenhaus Crailsheim erwartet 2018 einen Verlust von mehr als vier Millionen Euro

Das Kreiskrankenhaus Crailsheim erwartet 2018 einen Verlust von mehr als vier Millionen Euro (Südwest-Presse).

PEPP-Seminar

Schonen Sie Ihr Fortbildungsbudget 2019: Buchen Sie noch 2018 Ihr Seminar für 2019 bei MeDoKu und erhalten Sie 2% Zusatzbonus zu den üblichen Rabatten z.B. beim 2tägigen Kompaktseminar zum PEPP für erfahrene Kodierkräfte (Schwerpunkt auf den spezifischen OPS-Schlüsseln). In kleiner Gruppe im Januar 2019 bei Dortmund, im April 2019 bei Stuttgart und im September 2019 in Erfurt (Medizinische Dokumentation Kuypers).

PKMS-Dokumentation

PKMS für Anwender im Krankenhaus, damit sich Ihre hochaufwendige Pflege auch im Erlös wiederfindet. Aus der Praxis für die Praxis werden Sie an die Hintergründe des PKMS und die Dokumentation herangeführt. Der Zusammenhang mit der Kodierung wird hergestellt: 1-Tages-Grundlagen-Seminar in kleiner Gruppe z.B. am 19.11.2018 bei Stuttgart oder 14.01.2019 bei Stuttgart oder 23.01.2019 bei Dortmund oder 28.01.2019 in Erfurt. Gerne auch bei Ihnen Inhouse (Medizinische Dokumentation Kuypers).

groups

Zukunft der Kliniken in NRW - Jedes vierte Krankenhaus kämpft um seine Existenz

Zukunft der Kliniken in NRW - Jedes vierte Krankenhaus kämpft um seine Existenz (RP-Online).

monetization_on

300 neue Klagen beim Sozialgericht Konstanz

300 neue Klagen beim Sozialgericht Konstanz - Künftig keine Verrechnungen mehr, ohne dass Klarheit besteht, dass die Ansprüche der Krankenkassen gerechtfertigt sind (Südkurier).

monetization_on

RHÖN-KLINIKUM AG übernimmt Marburger Ionentherapiezentrum

RHÖN-KLINIKUM AG übernimmt Marburger Ionentherapiezentrum (Pressemitteilung).

monetization_on

Konflikt zwischen Personalrat und Geschäftsführung des Klinikums Stuttgart über die Eingruppierung der Reinigungskräfte in die richtige Entgeltgruppe

Konflikt zwischen Personalrat und Geschäftsführung des Klinikums Stuttgart über die Eingruppierung der Reinigungskräfte in die richtige Entgeltgruppe... (Stuttgarter Nachrichten).

devices_other

IT-Sicherheitsgesetz: Schutz Kritischer Infrastrukturen, Entwurf eines Branchenspezifischen Sicherheitsstandards (B3S)

IT-Sicherheitsgesetz: Schutz Kritischer Infrastrukturen, Entwurf eines Branchenspezifischen Sicherheitsstandards (B3S), Teileinreichung beim Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (Deutsche Krankenhausgesellschaft).

psychology

Datenübermittlung nach § 301 SGB V, Schlüsselfortschreibung vom 7.12.2018 mit Wirkung zum 1.1.2019 - PEPPV 2019, Entwurf

Datenübermittlung nach § 301 SGB V, Schlüsselfortschreibung vom 7.12.2018 mit Wirkung zum 1.1.2019 - PEPPV 2019, Entwurf: Entgeltschlüssel für stationäre, teilstationäre und stationsäquivalente Entgeltarten und dient insbesondere der Umsetzung des PEPP-Entgeltkataloges für das Jahr 2019 (Deutsche Krankenhausgesellschaft).

local_hospital

6 komma 5 Mio. Euro Foerderung f. Erweiterungsbau für neurologische Frührehabilitation an der BDH-Klinik Elzach

Land Baden-Württemberg fördert Erweiterungsbau für neurologische Frührehabilitation an der BDH-Klinik am Tannwald in Elzach mit 6,5 Mio. Euro (Badische Zeitung).

local_hospital

Kliniken im Kreis Lörrach: Geld für erbrachte Leistungen in der Schlaganfallbehandlung sei rückwirkend verrechnet worden

Kliniken im Kreis Lörrach: Geld für erbrachte Leistungen in der Schlaganfallbehandlung sei rückwirkend verrechnet worden - Verlust von bis zu 4,5 Millionen Euro drohe (Badische Zeitung).

library_books

Leitlinie Klinische Ernährung in der Intensivmedizin

S2k-Leitlinie Klinische Ernährung in der Intensivmedizin - Die enterale und parenterale Ernährungstherapie kritisch kranker Patienten kann u. a. durch den Zeitpunkt des Beginns, die Wahl des Applikationswegs, die Menge und Zusammensetzung der Makro- und Mikronährstoffzufuhr sowie der Wahl spezieller, immunmodulierender Nährsubstrate variieren. Die Durchführung der Ernährungstherapie nimmt Einfluss auf den klinischen Ausgang dieser Patienten (AWMF, PDF, 5,3 MB).

library_books

Leitlinie Häusliches mechanisches / chemisches Biofilmmanagement in der Prävention und Therapie der Gingivitis

S3-Leitlinie Häusliches mechanisches Biofilmmanagement in der Prävention und Therapie der Gingivitis (AWMF, PDF, 2,5 MB).
S3-Leitlinie Häusliches chemisches Biofilmmanagement in der Prävention und Therapie der Gingivitis (AWMF, PDF, 2,7 MB).

local_hospital

Donau-Ries Kliniken erwarten 2018 ein Minus von etwa 1komma5 Millionen Euro

Gemeinsames Kommunalunternehmens Donau-Ries Kliniken und Seniorenheime erwartet für 2018 voraussichtlich ein Minus von etwa 1,5 Millionen Euro (Augsburger Allgemeine).

devices_other

Myongji Hospital in Südkorea will auf Blockchain-Technologie basierende medizinische Dienstleistungsplattform mit hybriden Cloud-Diensten entwickeln

Myongji Hospital in Südkorea will auf Blockchain-Technologie basierende medizinische Dienstleistungsplattform mit hybriden Cloud-Diensten entwickeln (Pressemitteilung).

account_balance

Gesetzgeber regelt Verjährung und Auslegung von Codierungsfragen neu PpSG

Pflegepersonal-Stärkungsgesetz verabschiedet - Gesetzgeber regelt Verjährung und Auslegung von Codierungsfragen neu (Medizinrecht Saarland).

star_outline

Stellungnahme der AWMF zum Vorbericht des IQTIG: Planungsrelevante Qualitätsindikatoren - Konzept zur Neu- und Weiterentwicklung

Stellungnahme der AWMF zum Vorbericht des IQTIG: Planungsrelevante Qualitätsindikatoren - Konzept zur Neu- und Weiterentwicklung - Kein umfassendes, tragfähiges Konzept für eine qualitätsorientierte, patientenzentrierte Krankenhausplanung und fehlende Strategie... (AWMF).

account_balance

Verjaehrungsverkuerzung Verguetungsforderungen Rueckforderung neurologischer und geriatrischer Komplexpauschalen

Verkürzung der Verjährungsfrist für Vergütungsforderungen: Was kommt konkret? Aktueller Bezug: Rückforderung neurologischer und geriatrischer Komplexpauschalen (Solidaris).

groups

Rheinland-Pfalz Round-Table Gespräche sollen Situation um Schlaganfallversorgung entspannen

Gesundheitsministerin Rheinland-Pfalz will Runden Tisch zwischen Krankenkassen und Krankenhäusern - Nach den beiden Urteilen des Bundessozialgerichts zur Schlaganfallversorgung, die ein Mindestmerkmal für die Abrechnung der komplexen Schlaganfallversorgung nachträglich neu definieren, steht auch Rheinland-Pfalz vor der Frage, wie eine qualitativ hochwertige und flächendeckende Schlaganfallversorgung gesichert werden kann (Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie des Landes Rheinland-Pfalz).

account_balance

Sachsen-Anhalt Hunderte Sammelklagen an Sozialgerichten

Sachsen-Anhalt: Sozialgericht Halle habe jetzt 7.000 Klagen mehr zu bearbeiten - AOK habe nach Zeitungsinformationen Sammelklagen gegen 60 Krankenhäuser eingereicht, bei denen es um rund 21.000 Abrechnungsfälle gehe (Mitteldeutsche Zeitung).

Grundseminar f. Kodierkräfte

Sie entlasten Ihre Ärzte von der Kodierung? Bilden Sie Ihre eigenen Kodierkräfte mit dem Grundseminar aus: In zwei Abschnitten z.B. am 15.-18.01.2019 und 06.-08.02.2019 bei Stuttgart oder 29.01-1.02.2019 und 27.02.-1.03.2019 in Erfurt oder 19.-22.02.2019 und 20.-22.03.2019 bei Dortmund. Alles Wesentliche in 60 UE mit vielen Kodierübungen und Workshops. Durch die kleine Gruppe (max. 9 TN) außergewöhnlich guter Lernerfolg! Jetzt mit zusätzlich 2% Jahreswechselbonus anmelden (Medizinische Dokumentation Kuypers).