Thüringens Gesundheitsministerin wolle DRK-Manniske-Krankenhaus Bad Frankenhausen ggf. in anderer Trägerschaft erhalten mydrg.de

« Übernahme der ambulanten Versorgung durch Kapitalinvestoren im Rheinland eindämmen | Thüringens Gesundheitsministerin wolle DRK-Manniske-Krankenhaus Bad Frankenhausen ggf. in anderer Trägerschaft erhalten | Städtisches Klinikum Dresden erwirtschaftet bis Mitte Oktober ein Minus von 6,2 Millionen Euro »