Abrechnung in der Notfallambulanz: Von Honorarbescheid, Notfallschein und Widerspruch mydrg.de

« 16 Herzspezialisten wechseln vom UKE zu Asklepios | Abrechnung in der Notfallambulanz: Von Honorarbescheid, Notfallschein und Widerspruch | Niederlande: Patienten werden immer häufiger zu anderen Notaufnahmen geschickt »