Entlassmanagement: Patientenakten besser nicht per Fax versenden mydrg.de

« Universitätsmedizin Mainz 2018 mit bislang schlechtestem finanziellen Jahresergebnis | Entlassmanagement: Patientenakten besser nicht per Fax versenden | Krankenhaus Kelheim erwartet Defizit über Plan »