Die Geriatrie in der Schweiz ist flexibler als in Deutschland mydrg.de

« Neue Versorgungsmodelle: DRG‐Vergütung nicht mehr zeitgemäß | Die Geriatrie in der Schweiz ist flexibler als in Deutschland | Therapie der präoperativen Anämie - Empfehlungen für die Abrechenbarkeit der Kosten im klinischen Alltag »