Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Krankenwohl statt Kommerzialisierung: Delegiertenversammlung der Landesärztekammer Hessen fordert Umkehr im Gesundheitswesen myDRG

« Az. L 11 KR 516/19: Die postoperative akute pulmonale Insuffizienz sei mit J95.2 zu kodieren, sofern es sich nicht um eine routinemäßige Sauerstoffinsufflation auf der Intensivstation handelt | Krankenwohl statt Kommerzialisierung: Delegiertenversammlung der Landesärztekammer Hessen fordert Umkehr im Gesundheitswesen | Az. L 11 KR 2308/18: Flexible Bronchoskopie über einen Bronchoflex Tubus müsse als starre Bronchoskopie im Sinne des OPS-Code 1-620.10 kodiert werden »

Anzeige Anzeige: ID GmbH ×