Auch die letzte Kreiskommune beteiligt sich an der Rekommunalisierung des Krankenhauses Peine mydrg.de

« Gesundheitscampus: Nach der Schließung der Loreley-Kliniken St. Goar und Oberwesel | Auch die letzte Kreiskommune beteiligt sich an der Rekommunalisierung des Krankenhauses Peine | Helios-Chef: Vorsorglich Betten freizuhalten, ist nicht nötig »